Alles neu im Bacchus - Die Kärntner Regionalmedien

Сomentários

Transcrição

Alles neu im Bacchus - Die Kärntner Regionalmedien
An einen Haushalt • 9020 Klagenfurt • Österreichische Post AG / Postentgelt bar bezahlt • RM 00A000561
www.kregionalmedien.at
Ausgabe Nr. 12/2015 | 17./18. Juni 2015
Alles neu
im Bacchus
© KRM
Hannes Wernisch (Bild) investiert
über eine Million Euro in das
Villacher Traditions-Gasthaus.
Harald Schuschnig neuer Pächter!
HAUSPOST
Neue Kampagne, hausgemacht
Aber
© KRM
jetzt
hol ich mir
meine neue
Sonnenbrille!
In dieser Ausgabe präsentieren
wir Ihnen die besten VillacherBier-Gastgärten. Was gibt’s
Schöneres, als sich an einem
heißen Tag in einen schattigen
Biergarten zu setzen. Was
getrunken wird, steht jedem frei.
Ob ein kühles Helles, oder doch
lieber was Antialkoholisches. Wir
haben bei unserem Kooperationspartner Villacher Bier, einmal
nachgefragt, was denn nun der
geschmackliche Unterschied
zwischen einem „schnellen“ Bier
zu Hause und einem gezapften
Bier im Gasthaus ist. Beide
Biergenüsse haben was für sich,
nur: entsprechend gezapft soll
der Geschmack vom Bier im
Gasthaus unschlagbar sein. Was
viele nicht wissen: Beim BierZapfen kann so einiges schief
gehen. Darum hat die Villacher
Brauerei auch Tipps an ihre
Gastro-Partner weitergegeben.
Der etwas martialische Titel:
„Die sechs Totsünden beim
Bierzapfen“.
In der aktuellen Titelgeschichte
beschäftigt sich der DRAUSTÄDTER ebenfalls mit einem
Gastro-Thema. Dem TotalUmbau vom Traditionsgasthaus
Bacchus in der Villacher
Innenstadt. Die gute Nachricht:
ein neuer Pächter ist gefunden.
Die schlechte Nachricht folgt
auf dem Fuß: mit dem Gasthaus
Krapfenbacher sperrt ein Traditionswirt bald für immer zu.
Der nächste DRAUSTÄDTER
erscheint am 1. bzw. 2. Juli
Ihr Thomas Klose
Redaktionsleitung DRAUSTÄDTER
thomas.klose
@kregionalmedien.at
2
© KRM
Prost!
Gerhard Kampitsch, Nathalie Didl, Sarah Los, Ferdinand Ranacher und Thomas Springer (vorne v. l.) mit Andrea Terkl,
Sabrina Kircher, Sigrid Seebacher, Christine Tamegger und Nadine Unterlass (hinten v.l.)
Die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN werden in den Sommermonaten mit einer neuen Imagekampagne starten.
Die Idee und das Layout
kommen dafür erstmals
aus den eigenen Reihen: In
Form eines Wettbewerbes
innerhalb unserer Grafikabteilung wurden verschiedene Konzepte entwickelt
und präsentiert. „Wir haben
so ein großes Potential an
tollen jungen Grafikern im
Haus. Der Wettbewerb war
auch eine Herausforderung
an sie, uns zu zeigen, wie
viel Kreativität in jedem
von ihnen steckt“, erklärt
Geschäftsführerin Christine
Tamegger stolz. Die Mitarbeiter konnten alleine oder
in Teams ihren Ideen freien
Lauf lassen. Eine Jury, der
neben Christine Tamegger
und Prokurist Thomas Sprin-
n
en aus der Regio
mit den Mensch
junges, dynamisches Team
arbeiten
Chance für NeuQuereinsteiger
ger auch Sigrid Seebacher,
Marketingchefin der Anadi
Bank, Profi-Fotograf Gerhard
Kampitsch und Unternehmer Ferdinand Ranacher
angehörten, wählten unter
allen Einreichungen die Sieger: Nathalie Didl und Nadine Unterlass überzeugten
mit ihren Entwürfen. Wir
gratulieren herzlich und
sind stolz auf unser kreatives Team!
guter Zusammenhalt
und
€
unter den Kollegen
Arbeitsplatz in der Nähe
ademie
interne RMA Ak
Kurt Ortner
Kundenbe treuer
Villach
Nadine Unterlass
Grafikerin
Villach
Thomas Klos e
Redakteur
Villach
Auf alle lagernden
Ermäßigung
Gültig bis 31. August 2015 für jede Sonnenbrille ab EUR 40,-
In unserem Team in Villach arbeiten Redakteure, Kundenbetreuer und Grafiker mit viel Freude und
Energie an der Gestaltung unserer Print- und Onlinemedien.
Das interessiert auch Dich? Dann informiere Dich jetzt auf
www.regionalmedien.at/karriere
Die Kärntner Regionalmedien sind ein erfolgreiches Medienunternehmen
und Teil des österreichweiten Netzwerkes der Regionalmedien Austria AG.
* Pro Person ist ein Gutschein gültig.
* Gutschein kann nicht in bar abgelöst werden.
* Gutschein kann nicht mit anderen Aktionen
kombiniert werden.
Einzulösen bis 31. August 2015 bei
DRAUSTÄDTER
Sonnenbrillen*
BRILLENUNIVERSUM
FÜR VIELE DER BESTE
BLITZLICHTER
Mein Villach
Husqvarna Rasentraktore,
die jeder Herausforderung
gewachsen sind.
Rasentraktor
Rasentraktor
- 85 cm Schnittbreite
- stufenloser hydrostatischer Fahrantrieb
- Briggs&Stratton Motor
- 103 cm Schnittbreite
- Allradantrieb 4x4
- stufenloser hydrostatischer
Fahrantrieb
- Briggs&Stratton Motor
Husqvarna R 112 C
Fonda-Depot im Trastevere
Vor fünf Jahren präsentierte Chefredakteur Peter
Lexe mit dem DRAUSTÄDTER erstmals Irena Fonda
aus Piran als Branzino-Züchterin im Villacher
Holiday Inn. Die Trastevere-Wirtsleute Bruno und
Michaela Nadolph sind seitdem Fans von diesem
köstlichen Fisch. Jetzt wird im Trastevere in Villach
ein Fonda-Depot eröffnet. Wer Fonda-Branzino
bestellt, kann ihn bequem in Villach abholen. Beim
„Giro di mare“ am 18. Juni, um 19 Uhr im Trastevere, werden erstmals nur Branzini und Muscheln
von Fonda serviert. Restplätze gleich reservieren.
Am Bild: Stießen in Piran auf Fonda für Villach an:
Bruno Nadolph, Fonda-Manager Gorazd, Michi
Nadolph und Peter Lexe
© KRM
€
3.368,-
Rasentraktor
Husqvarna TC 130
- 77 cm Schnittbreite
- stufenloser hydrostatischer Fahrantrieb
- Briggs&Stratton Motor
- Grasfangkorb
€
2.569,-
© Stadt Villach
Ein Fest für alle Sinne und die ganze
Familie: Mehr als 900 Besucher feierten
beim zweiten Silbersee Opening den
Start in die neue Badesaison. In Zusammenarbeit mit dem Jugendrat lud die
Stadt Villach zum Saisonauftakt.
Am Bild: Bürgermeister Günther Albel
machte auch heuer wieder beim Holi
Fest mit, dem aus Indien inspirierten Feuerwerk der Farben.
6.158,-
Rasentraktor
Husqvarna TC 142
- 107 cm Schnittbreite
- stufenloser hydrostat. Fahrantrieb
- 2 Zylinder Briggs&Stratton
Motor mit 656 cm3 Hubraum
- Grasfangkorb 320 l
€
3.528,-
vollautomatische Mähroboter von
HUSQVARNA schon ab
Karawanken-Classic
Husqvarna Automower®
- gleichmäßiges Schnittergebnis - keine Spurenbildung
- bewältigt Steigung bis 45 %
- extrem leise
- meistert enge Passagen
- GPS unterstützte Navigation
Wir machen den Komplettservice:
- wir schauen uns unverbindlich Ihr Gelände an
- wir beraten Sie
- wir installieren den Mähroboter und
die Verlegekabel
- wir haben seit 17 Jahren Mährobotererfahrung
© KK
€
Husqvarna Automower ®,
erledigen für Sie das
Rasenmähen.
Cooles Fest am Silbersee!
Am Samstag ging die 8. Glob Plaza Karawanken-Classic mit einem Rekord-Teilnehmerfeld in Pörtschach am Wörthersee zu
Ende. Piloten aus 11 Nationen nahmen teil. Auch in Villach machte die Oldtimer-Tour halt.
Am Bild: Die Familie Lindebner, von Lindebner Reisen, mit einem Volvo S121 Amazon (BJ 1968) und einem VK Käfer (BJ 1970)
sowie Yvonne und Herodwig Orasch mit einem Lancia Fulvia (BJ 1972)
mit dem Sandro Monari einst Rallye-Weltmeister wurde.
Husqvarna R 216 - 103 AWD
- wir geben Ihnen die Installationsgarantie !
- wir bieten den Service vor, während und
nach dem Kauf.
€ 1.497,-
BLITZLICHTER
BLITZLICHTER
SCHLOSSEREI GMBH
Ein hervorragender Schutz
vor jeder Witterung
© KK
© KK
rzeug
Schützen Sie ihr Fah
schäden
vor Hitze und Hagel
© KRM
St.-Niklas-Straße 22
9580 Drobollach
Tel.: 04254/32 50, Fax-DW: 15
Mobil: 0664/191 64 54
[email protected]
www.ramplerbetriebe.at Sensationelle Haflingerzüchter
Manzenreiter ausgezeichnet
Schmetterlingswiesen
Die Haflingerzüchter aus Seltschach durften sich im Frühjahr über
großartige Erfolge freuen.Einerseits siegte die Familie Nepraunig bei
der diesjährigen Landesjungstutenschau mit ihrer dreijährigen Stute
Benita. Anderseits fuhr die Familie Lientschnig den größten Erfolg seit
Beginn ihrer Haflingerzucht ein. Ende Mai fand in Niederösterreich die
Bundesjungstutenschau statt. Dort setzte sich die Stute Toskana (Bild)
als Bundessiegerin durch!
Helmut Manzenreiter stand 28 Jahre lang der Spitze
des Städtebundes in Kärnten. Anlässlich des 65.
Städtetages in Wien Mitte Juni, wurde er nun von
Städtebund-Präsident Häupl mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.
Villach schafft eigene Schmetterlingswiesen und
entsprechende „Nahrungstankstellen“ für die Bienen im gesamten Stadtgebiet. Vzbgm. Oberrauner:
„Ganz konkret haben wir im gesamten Stadtgebiet
Wiesen, Rabatte und Grünflächen mit speziellen
Pflanzen bestückt, damit die Bienen bei uns entsprechende Nahrung finden...“.
Clubobmann Bgm.
Ferdinand Hueter
KLARTEXT
Kontenöffnung Ein heißes Eisen
Viele von uns sind derzeit verärgert. Verständlich, weil man auf Bundesebene
das Bankgeheimnis weiter lockern und
Bankkonten künftig bei Verdachtsmomenten einfach ohne richterlichen
Beschluss öffnen will. Unter dem
Motto: „Den könn´ ma uns jetzt genauer
anschauen“ schießt man aber über das
Ziel hinaus!
Carport mit integriertem Abstellraum
Terrassenüberdachung
Die Firma fertigt auch Geländer,
Zäune und Einfahrts- Schiebetore
Für uns ist klar, dass Steuerbetrug ohne
Gefährdung von Grundrechten zu bekämpfen ist. Jeden braven Steuerzahler
quasi unter Generalverdacht zu stellen
und sich „Freifahrt“ zu dessen Konten,
Sparbüchern usw. zu geben, geht
einfach zu weit. Das Bankgeheimnis
und die Privatsphäre jedes Einzelnen
stellen doch ein hohes Gut dar, das nicht
(weiter) untergraben werden darf. Geht
es nach anderen Parteien, soll jeder
Prüfer das Recht auf jede Information
haben. Also wie es auf Ihren Sparbüchern aussieht, wofür Sie tagtäglich Ihr
Einkommen ausgeben oder bei welchen
Gelegenheiten Sie die Kreditkarte sonst
noch so durchziehen.
© KRM
© KK
© Gemeinde/KK
Elegante Lösung durch
beschichtete Paneele
Segnung Aicher Bildstock
Neuer FF-Kommandant
Bürgerkraftwerk
Der im Grenzgebiet Schiefling-Velden befindliche Bildstock südlich
des Hauses Fantur wurde in einem Gemeinschaftsprojekt restauriert.
Bereits in die Jahre gekommen, musste das Dach, das Mauerwerk
und die Motive erneuert werden. Eine Zusammenarbeit zwischen der
Ortsgemeinschaft Aich sowie den Gemeinden Schiefling und Velden,
machte dies möglich. Die feierliche Einsegnung nahm der Augsdorfer
Ortspfarrer Michael Golavčnik vor.
In der Gemeinde Stockenboi wurden als Gemeindeund Ortsfeuerwehrkommandant Volkmar Buchacher und als sein Stellvertreter Gerald Schnitzer
eindrucksvoll bestätigt. Die Gemeinde Stockenboi
gratuliert sehr herzlich zur Wiederwahl!
Ende Mai wurde die erste Baustufe des Wernberger
Bürgerkraftwerks von Kärnten Solar - Ingenieurbüro
Jaindl & Garz GmbH feierlich in Betrieb genommen.
Die Anlage am Dach der Freiwilligen Feuerwehr
Wernberg ist einer von insgesamt 32 Standorten, an
denen Kärnten Solar im Laufe dieses Jahres Bürgerkraftwerke errichtet.
Wenn Aufklärung, dann nicht Willkür,
sondern nur mit dem bewährten
4-Augen-Prinzip durch eine unabhängige Instanz. Wir als Bürger haben ein
Recht auf Sicherheit und Schutz, wenn
es um unser hart verdientes Geld geht.
Bei diesem heißen Eisen in Wien ist
das letzte Wort hoffentlich noch nicht
gesprochen!
Zäune formschön stabil und langlebig
Neu! Hochbeete
Die bequeme Art zu Garteln
6
DRAUSTÄDTER
© KK
Holz-Charta
Kräftiger Farbenmix
Anlässlich der Woche des Waldes Anfang Juni, wurde die Charta des
Abkommens Forst-Holz-Papier unterschrieben. „Damit setzen wir ein
deutliches Zeichen für die vermehrte Verwendung von Holz und den gesteigerten Einsatz von Holz im Wohnbau“, so Landesrat Benger. Am Bild:
Werner Mattersdorfer (LK) Leo Schnaubelt (Pro Holz), Johannes ThurnValsassina (Forstverein) LR Christian Benger, Landesforstdirektor Gerolf
Baumgartner und Peter Honsig-Erlenburg Bezirksforstdirektor Villach.
Ramba Zamba
Die Kärntner Künstlerin Monika Pototschnig-Loibner
eroberte Anfang Juni mit ihrer farbenfrohen Bilderausstellung „colors and more“ das Gemeindeamt
in Velden. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk,
Kulturreferent Dietmar Piskernik und Gemeinderätin Bianca Koren besuchten auch dieses Jahr die
Ausstellung und genossen die Farbenpracht.
Bei den Ramba Zamba Tagen in der Villacher Innenstadt tummelten sich bei strahlendem Wetter viele
Gäste. Heuer zum ersten Mal mit dabei das Team
von United Colors of Benetton am Hauptplatz. Am
Bild: Philipp Nussbaumer GF von United Colors of
Benetton, Sylvia Plösch und StR Peter Weidinger.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Ihr
Ferdinand Hueter
[email protected]
ANZEIGE
© KK
© Sobe/KK
Mit integriertem Dach für
die Tomatenpflanzen und
Schneckenschutz
DRAUSTÄDTER
7
© KK
ht!
itzlic
hr Bl
I
s
n
76
.at
eu
11602
en Si
edien
Send t: 0676/84 egionalm
k
kr
Konta : [email protected]
l
i
a
E-M
Diakon Oscar Pöcher segnet die Honda-Maschinen beim Faaker See
Dollhopfgasse 1 – Eingang Brauhausgasse, Tel. 04242 / 27 321-0
Humanitäre Hilfe
MO-FR 8 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18 Uhr, SA 9 – 12 Uhr
Günther Naschenweng, von
Rad & Service, Italiener
Straße 77, zeigte neuerlich
sein großes Herz und übergab der Villacher UkraineHilfe eine Reihe erstklassig
auf Vordermann gebrachter
Fahrräder. Im Zuge eines
nächsten Hilfstransports
– voraussichtlich noch im
Sommer – werden die Räder
direkt vor Ort in der Karpato-Ukraine gemeinsam mit
Kooperationspartnern der
Sozialabteilung der Stadt
Mukatschewo (Transkarpatien) minderbemittelten
Familien übergeben.
Jetzt altes
Gerät gegen
Neues tauschen
und attraktiven
Tauschrabatt nützen
und zusätzlich
Stromkosten sparen!
Wanderopening im Lesachtal
Am Samstag den 6. Juni 2015 fand das bereits 15. Kärntner Wanderopening statt. Bei Traumwetter wanderten die vielen Besucher von
St. Lorenzen über den Xaveriberg Richtung Samalm. Radio Kärnten
berichtete live vor Ort. Am Foto v.l.: Egon Oberluggauer (Almwellnesshotel Tuffbad), Wanderführerin Helene Salcher, ORF Moderator Mike
Diwald, Bürgermeister Johann Windbichler, Andi Lanner (lanmedia),
Fit & Fun Andreas Lutch und Martin Moser vom ORF Kärnten
durften klarerweise nicht
fehlen. Goldwing-Maschinen
werden von Honda produziert. Das erste Modell kam
1974 auf den Markt. Seit
2009 werden die schweren
Reisemotorräder mit wassergekühlten Vier- oder
Sechszylinder-Boxermotor in Kumamoto (Japan)
Thomas Klose
produziert.
GOLD
SILBER
ZINN
HOTELSILBER
SCHMUCK
MÜNZEN
BOSCH „Exklusiv“
P
Tauschbonusaktion* bis 30. 6. 2015
bis zu € 250,- für Ihr Altgerät
Auch
Miete
möglich
© KK
© KRM
122 Goldwinger aus Schweiz,
Liechtenstein,
Italien,
Deutschland, Rumänien,
Polen, Russland, Slowenien
und Österreich, kamen zum
Treffen an den Faakersee
zum Arneitz Anfang Juni.
Entsprechende Touren über
den Wurzenpass nach Slowenien oder nach Italien über
Sellanevea nach Bordano,
© KK
Goldwing-Leidenschaft
Villachs größter1) Elektrofachmarkt für Haushaltsgeräte
© KK
BLITZLICHTER
Festa Do Brasil
Kräutertag in der Keltenwelt Auf Betreiben vom Villacher Musikschul-Lehrer Viktor Hudiz, fand Mitte
Juni das „Festa do Brasil“ in der Musikschule statt. Am Tag wurde
fleißig mit brasilianischen Musikern geprobt. Am Abend wurde das
Geübte dann bei einem Konzert aufgeführt. Am Bild: Viktor Hudiz mit
den Mitwirkenden
Dass das Interesse an Kräutern, deren Vorkommen, Verwendung und
Verarbeitung groß ist, zeigte der Kräutertag Ende Mai in der Keltenwelt Frög. Den ganzen Tag strömten Besucher zum Haus der Kräuter
und erlebten die Vielfältigkeit der gebotenen Informationen. Vor Ort
gemixte "wilde Kräuter-Smoothies" konnten verkostet werden. Groß
und klein lauschte im voll besetzten Haus der Kräuter, gespannt
Erzählungen und Geschichten.
Alle Geräte
5 Jahre
Garantie
•beste Bedienung • größte Auswahl
• 1) mit eigenem Kundendienst
ALARMANLAGEN
nur
€ 1.299,-
∙ fertig montiert
∙ exkl. Anfahrt
Sicherheitszertifiziert
SOFORT
neueste
Technik
• Zentrale, Handsender • 1 Tür- bzw. Fensterkontakt • 2 Bewegungsmelder• Innensirene,
Außensirene • Telefonanschluss und schalten
von Licht usw. möglich
ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag bis Freitag
900 - 1200 und 1400 - 1800
Samstag nach Vereinbarung
8
DRAUSTÄDTER
Gold- & Silberhandel
Penker KG
Thomas Penker
Brückenstrasse 11
A-9800 Spittal Drau
© KK
© SPAR/Sonja Konitsch
RASENROBOTER VOM FACHMANN
Spar fördert heimische Bäcker
Holz-Charta
Als österreichisches Familienunternehmen ist es Spar ein Anliegen,
andere Familienbetriebe zu unterstützen. Heimischen Bäcker gefördert
und so Arbeitsplätze gesichert: Allein in Kärnten und Osttirol sind es 50
regionale Bäcker, die Spar-Geschäfte täglich frisch beliefern. Einer davon ist die Bäckerei Marinitsch aus Moosburg, die in vierter Generation
heuer ihr 90-Jahr-Jubiläum feiert. Am Bild: Spar-Geschäftsführer Paul
Bacher mit Bäckermeister Hans Marinitsch.
Anlässlich der Woche des Waldes Anfang Juni, wurde die Charta des
Abkommens Forst-Holz-Papier unterschrieben. „Damit setzen wir ein
deutliches Zeichen für die vermehrte Verwendung von Holz und den gesteigerten Einsatz von Holz im Wohnbau“, so Landesrat Benger. Am Bild:
Werner Mattersdorfer (LK) Leo Schnaubelt (Pro Holz), Johannes ThurnValsassina (Forstverein) LR Christian Benger, Landesforstdirektor Gerolf
Baumgartner und Peter Honsig-Erlenburg Bezirksforstdirektor Villach.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
„Wiper“ seit
über 20 Jahren
Roboterkompetenz
Nur jetzt
e
5 Jahre Garanti
ab
€ 1.299,Elektroinstallationen • Alarmanlagen • Verkauf • Reparaturen
* lt. MK Verkaufsaktion
BLITZLICHTER
Alle zwei Wochen unternehmen die Ferndorfer Pensionisten unter der
Leitung von Wanderführer Hans Hinteregger eine Wanderung. Eine
Route führte bei schönem Wetter von Feistritz, der Drau entlang nach
Feffernitz. Mit der Draufähre Lansach - Feffernitz ging es nach Weissenstein, wo im Gasthaus Steiner (Nageler) das Mittagessen samt musikalischer Begleitung (Hans Frühauf) eingenommen wurde.
Ende Mai veranstaltete die katholische Pfarre Arnoldstein in Gemeinsamkeit mit dem Orgelverein St. Lambert das Arnoldsteiner Pfarrfest
am Marktplatz. Die heilige Messe wurde vom Kirchenchor ThörlMaglern und vom Kinderchor des Pfarrkindergartens Arnoldsteins
musikalisch umrahmt. Von Elfriede Novak samt Team (am Bild mit
Vizebgm. Zußner) wurden 660 Stück Kärntnernudel vorbereitet und
alle verzehrt. Veldens Blauröcke wählten
Knackige Kirschen
Ende Mai wählten die Feuerwehrchefs der Veldener Feuerwehren ihren
Gemeindekommandanten bzw. Stellvertreter. Bei der Wahl der Blauröcke
wurden der bisherige Gemeindefeuerwehrkommandant Manfred Brugger
und dessen Stellvertreter Peter Scharnagl eindrucksvoll bestätigt und in
deren Funktionen wiedergewählt. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk
zeigte sich über den einstimmigen Wahlausgang erfreut und bedankte
sich namens der Gemeindevertretung für das engagierte Wirken.
Mit einer Villacher Torte begrüßte Bürgermeister Günther Albel seinen
Amtskollegen Franc Mužič aus Brda, der eine Abordnung aus der
Goriška Brda anführte. Hunderte Kilo knackige Kirschen haben unsere
Nachbarn für das traditionelle Kirschenfest auf dem Rathausplatz
mitgebracht. Trotz des regnerischen Wetters nutzten die Villacher die
Gelegenheit, die saftigen Cešnje zu verkosten und zu kaufen.
Bezirkskonzert der Jäger
Auf Initiative der Familie Hermine und Franz Lamprecht und Beteiligung
der FF Pöckau-Lind unter Kommandant Hermann Preschan erstrahlt
die vom Verfall bedrohte Antoniuskapelle am Ortsausgang von Pöckau,
Richtung Arnoldstein, nun in neuem Glanz. Dank der tatkräftigen Mithilfe vieler Freiwilliger konnte die Kapelle zu einem wahren Schmuckstück gemacht werden.
Beim Bezirkskonzert der Kärntner Jägerschaft in Afritz wurde unter Mitwirkung der „Fünf Gailtaler“ und der „JHBG Alpe Adria“ ein
schönes, abwechslungsreiches Programm geboten. Bgm. Maximilian
Linder konnte die ehemalige, erfolgreiche Skirennläuferin Annemarie
Moser-Pröll im Kulturhaus in Afritz am See begrüßen. Am Bild: v.l.:
Bgm. Maximilian Linder, Annemarie Moser-Pröll, Hegeringleiter Heimo
Scherzer und Pfarrer Michael Guttner.
© KK
© KK
Bildstockeinweihung in Pöckau
© KRM
Pfarrfest Arnoldstein
© KK
Ferndorfer Pensionisten-Wandertag
© Augstein
© Sobe/KK
© KK
© KK
BLITZLICHTER
Wahlbeobachterin in der Türkei
Die außen- und europapolitische Sprecherin der SPÖ, Christine Muttonen, fungierte in der Türkei, als eine von 128 OSZE-Wahl-Beobachter.
Die Wahlen selbst sind nach Ansicht Muttonens gut durchgeführt und
administriert worden. „Ich habe nichts gesehen, was auf eine Wahlfälschung hindeuten würde.“
Genussvolle Gewinne
Das Gewinnspiel von Genussland Kärnten in Kooperation mit den
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN war ein voller Erfolg: über 1000 Einsendungen erreichten uns. Die drei glücklichen Gewinnerinnen Gitti
Vaschauner aus Moosburg, Heike Primik aus Ferlach und Carmen
Fera aus Klagenfurt, dürfen sich über köstliche Preise freuen. Am
Foto: Gewinnerin Carmen Fera (Mitte) mit Julia und Barbara Wakonig
von der Hofgreißlerei Wakonig.
Info-Abend zur Ausbildung
zum medizinischen Masseur und
freiberuflichen Heilmasseur am
zertifizierte
02. Juli 2015
Information:
HEILMASSAGESCHULE DIJAK
Rudolf Dijak, Schulungsleiter
10
DRAUSTÄDTER
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Ponauerstraße 2a, (Nähe Stadtpfarrkirche)
9800 Spittal/Drau, Tel. & Fax: 04762/2840
[email protected]
www.massagedijak.com
DRAUSTÄDTER
11
REPORT
REPORT
|1| Hannes Wernisch haucht
dem Bacchus neues
Leben ein
|2| Das Gasthaus Krapfenbacher weicht betreuten
Wohneinheiten
|3| Wehmütig und motiviert
zugleich: Noch-Krapfenbacher-Wirt Harald
Schuschnig
2
eigentümers zuvor. Wehmut
spielt da sicher mit.
1
„Wir werden
komplett renovieren“
© KRM (3)
Neue Küche. Mittelfristig
wird Schuschnig, der auch
einige seiner Angestellten
mit zum Bacchus nimmt,
in einer neuen Küche aufkochen. Hannes Wernisch:
„Die aktuelle Küche hat 75
Quadratmeter, das ist zu
groß.“ Folgendes ist geplant:
die Küche kommt neu und
verkleinert im hinteren Bereich der „Kärntner Stubn“
(dort befinden sich aktuell
die Toilettenanlagen, Anm.).
Dort wo sich die aktuelle Küche befindet, entstehen neue
Sanitäranlagen. Dahinter, im
ehemaligen Bürobereich an
der Westseite der Immobilie,
3
ist eine externe Geschäftsfläche angedacht. Anberaumter Baustart für das Gesamtprojekt ist 2017: Während
dem Umbau der Küche, wird
Schuschnig wohl in Betriebsurlaub gehen.
Neue Wohnungen. Auf drei
Etagen entstehen 18 Mietwohnungen zwischen 40 und
60 Quadratmetern: „Das Stiegenhaus wird nach hinten
verschoben, die Bacchus-Mieter werden einen eigenen
Eingang an der westlichen
Seite der Immobilie bekommen“, so Wernisch. Auch
ein Lift soll kommen. Der
Bauantrag für das Projekt
„Bacchus Neu” ist bereits
eingereicht.
Krapfenbacher-Wirt Harald Schuschnig übernimmt Villacher Innenstadt-Gasthaus Bacchus per
November 2015. Immobilie wird generalsaniert. Kein Hotel mehr, hochwertige Mietwohnungen.
Gasthof Krapfenbacher schließt. Thomas Klose
D
ept
„Das alte Bacchus-Konz t
war schon lange nich
mehr zeitgemäß.“
ie Lage in der Villacher Innenstadt ist
exquisit, die aktuelle
Bacchus-Bausubstanz eher
nicht. Seit ersten Jänner
2014 befindet sich die Traditionsimmobilie im Besitz
von Wernisch Immobilien.
Grund des Kaufes: „Das Potential des Standortes ist
groß“, so Immobilienmakler
Hannes Wernisch.
nächsten Jahren wird weit
über eine Million Euro in das
Projekt „Bacchus neu“ (Gastro & Wohnungen) investiert.
Status quo. Aktuell sind rund
90 Prozent der Zimmer an
Mieter vergeben, der Restaurantbetrieb ist seit November
vergangenen Jahres geschlossen. Wernisch: Wir splitten
das Angebot. Zimmervermietung und Gasthaus laufen in
Zukunft getrennt.“ In den
Neuer Pächter. Der Gastronomiebetrieb umfasst 75
Sitzplätze, im Hof kommen
noch einmal 90 dazu: „Diese
Größe ist aber auch ein Problem“, weiß Wernisch. Lange
wurde gesucht: „Einige Pächter haben sich angetragen,
wir brauchen hier aber einen
12
DRAUSTÄDTER
nnes Wernisch
Immobilienentwickler Ha
arrivierten Gastronomen.“
Der Zufall meinte es gnädig mit dem in der Vergangenheit nicht gerade vom
Pächter-Glück verfolgten
Gasthaus. Krapfenbacher
Wirt Harald Schuschnig bekam per 30. Juni seine Kündigung präsentiert: „Der Gasthof Krapfenbacher schließt.
An Ort und Stelle soll ein
Betreutes-Wohn-Projekt entstehen“, so Schuschnig zum
DRAUSTÄDTER. Darauf hin
musste sich der Gastronom
neu umsehen: „Der Bacchus
ist eines von den letzten
richtigen Gasthäusern in der
Villacher Innenstadt.“ Aufgesperrt wird Anfang November. Die Gäste sollen all das
präsentiert bekommen, was
ein Kärntner Gasthaus so
ausmacht: „Ein Kartler auf
der Theke, Kärntner Kuchl,
aber auch Steaks“, erklärt
Schuschnig seine Strategie.
Angst vor dem Großprojekt
hat er nicht: „Der Krapfenbacher war vorher eine Pizzeria, lief nicht sonderlich
gut.“ In den letzten neun
Jahren hab ich dort was aufgezogen.“ Dem 10-jährigen
Jubiläum kommt jetzt die
Kündigung seitens des Haus-
... gesund
durchstarten!
INJOY VILLACH
INJOY LADY VILLACH
St. Magdalenerstraße 29 • 9500 Villach
Tel.: 04242-44777
E-Mail: [email protected]
Tirolerstrasse 19 • 9500 Villach
Tel.: 04242-59995
E-Mail: [email protected]
www.injoy-villach.at
www.lady.injoy-villach.at
REPORT
REPORT
FF-Leistungsbilanz
Sie machen es ohne
Landes-Förderung
Mehr technische Einsätze, viele schwere
Verkehrsunfälle. In Summe eine Steigerung
der Einsatzzahlen von rund 23 Prozent für die
freiwilligen Wehren im Bezirk Villach-Land.
Thomas Klose
Spektakulär. Glimpflich,
aber umso spektakulärer,
bleiben unter anderem zwei
Einsätze in Erinnerung. Anfang Dezember raste ein Ferrari in Wernberg in einen
Teich, der unmittelbar an
die Kärntner Bundesstraße
grenzt. Der Fahrer konnte
sich selbst aus der Luxuskarosse retten, die Bilder vom
„Ferrari im Teich“ gingen
danach um die Welt. Ebenso großes Aufsehen erregte
der Brand eines Harleysattelschleppers in Faak am See
im Rahmen der European
Bike Week. Ein Großeinsatz
konnte den Spezialsattelzug
samt Motorrädern der Marke „Boss Hoss“ jedoch nicht
mehr retten.
Weitere Highlights. Bezirksfeuerwehrkommandant Hermann Debriacher: „Im Rahmen der Ausbildung wurden
ebenfalls großartige Leistungen erbracht. Beispielswei-
„Ferrari im Teich“ hieß es im Dezember des Vorjahres in Wernberg
A
uch wir sind Opfer der
Kärntner Budget- und
Kulturpolitik“, attestiert Promusica-Projektleiterin Iris Reiner. „Wir haben
bis dato keine Förderung
erhalten und rechnen damit
auch nicht mehr.“ Trotzdem
gelingt es ihr im ZweierTeam mit Margret Hacksteiner ein sehenswertes Programm auf die Beine zu stellen: „Möglich ist das durch
gute Kooperationen und die
finanzielle Unterstützung
der Stadt Villach”.
© KK (2)
I
m Vorjahr gab es im
Bezirk Villach-Land 795
Brandeinsätze und 1479
technische Einsätze. Insgesamt wurden bei 2.274
Einsätzen 31.859 FahrzeugKilometer zurückgelegt. Die
Florianijünger standen dabei rund 35.000 Stunden im
Einsatz. Insgesamt standen
im vergangenen Jahr 14.750
Mann im Einsatz.
Keine Rettung mehr gab's für den Harleysattelschlepper
und seine sündhaft teure Fracht
se denke ich dabei an das
zweite Landesfeuerwehrjugendzeltlager im Pfadfindercamp Techuana mit über 500
begeisterten Jugendlichen.“
Ein weiterer Meilenstein war
die Aufstellung des Katastrophen-Zuges, gemeinsam mit
den Bezirken Hermagor und
Villach Stadt.
Plattform. Das Ziel: „Hochwertige Programmhöhe-
punkte und vielen jungen
Kärntner Nachwuchsmusikern eine Plattform bieten.
„Im heurigen Jahr habenwir in sechs Monaten mit
einem Minibudget zehn
Konzerte veranstaltet und
78 heimische Musiker vor
den Vorhang geholt“, so Reiner im Interview.
Was steht an. Am 21. Juni
gastiert das Trio Vif (Julia
Vestemian, Violine Miramis
Mattitsch, Semmler-Violoncello, Ferdinand Bambico,
Klavier) im Warmbaderhof
(21.6.). Gespielt werden Werke
von Haydn, Brahms, Shostako-
© KK
Der Villacher Verein Promusica Carinthia
kommt mit einem „Mini-Budget“ aus. Trotzdem
werden in der zweiten Jahreshälfte tolle
Konzerte veranstaltet. Thomas Klose
Kommen Ende Juni nach Villach: Stefan Kollmann, Bernie Mallinger (oben
von links) Georg Breinschmid, Markus Fellner (unten von links)
vich. Am 30. 6. um 20 Uhr im
Bambergsaal heißt es: [:klak:]
meets Georg Breinschmid &
Bernie Mallinger. Ein musikalisches CrossOver Experiment
zwischen den Lavanttaler Musikern Markus Fellner, Stefan
Kollmann alias [:klak:], dem
heimischen Jazz-Export Bernie Mallinger (radio.string.
quartet) und dem Wiener
Jazz – Bassisten Georg Brein-
schmid. Das Quartett bewegt
sich in einem musikalisch
/ ausgefallenen Gemüsebeet.
Von Jazz bis Musette Walzer,
Wiener bis Kärntner Lied & Arrangements bis Eigenkompositionen. Am 11. Juli, ab 20.30
Uhr ist die Villacher Philharmonie in der katholischen
Kirche Tarvis eingeladen. Karten unter Tel.: 0699/11033307,
www.promusica-carinthia.org
Moderne Festbrennstoff- & Biomasseheizungen
Sparsam und umweltfreundlich mit dem Brennstoff direkt vor der Haustüre heizen: „Auf den Heizkessel
kommt es an“, so Michael Stranner, bauleitender Techniker bei der Firma Dolinschek.
Heizsysteme auf der Basis erneuerbarer Energien konzentriert.
Geheizt wird ausschließlich mit
Brennstoffen aus nachwachsenden Ressourcen, also Holz oder
Miscanthus (Elefantengras, Chinaschilf). Das Unternehmen hat
mit seinen rund 230 Mitarbeitern
eine Produktionskapazität von
über 25.000 Kessel pro Jahr.
Christian Stieber (l.) & Josef Koller mit Dolinschek Techniker Michael
Stranner (Mitte): „Der Primärenergieaufwand seit November 2014 beträgt
DRAUSTÄDTER
14
nur 700
Euro“
Aus einer Hand. Je nach Energiebedarf, bevorzugtem Heizmaterial und örtlichen Gegebenheiten
stehen unterschiedliche Kessel
zur Auswahl. Die ETA Stückholzkessel liefern zwischen 20 und
60 kW Heizleistung, die Hackgut- und Pelletskessel bis zu 500
kW. Sowohl Entwicklung und
Konstruktion der Heizkessel als
auch die Steuerungs- und Regelungstechnik stammen bei ETA
aus eigener Hand.
Erfolgsgeschichte. Als ein gelungenes Beispiel für eine besonders
komfortable und innovative Anlage dienen die Einfamilienhäuser
der Familien Koller und Stieber
in Hart. Stranner: „Beide Familien verfügen über Waldgrundstücke. Da war sofort klar: „Eine
ETA-Hackgutanlage ist hier die
richtige Lösung.“ Das Spezielle
bei der Anlage in Hart: es ist eine
Gemeinschaftsanlage. Über zwei
Fernheizrohre werden die beiden
Häuser mit Energie versorgt. Über
getrennte Wärmekostenzähler
lässt sich der Verbrauch ablesen. Mit der ETA-Hackgutanlage
kann als Brennmaterial minderwertigeres Holz als auch Hackgut
sowie Elefantengras (Miscanthus)
oder Pellets mit der gleichen
Anlage genutzt werden! Und: die
Umweltbelastung wird durch ein
spezielles Verbrennungssystem
sehr gering gehalten.
Freude am Fahren
S 1000 XR
SUCHE NICHT
NACH ERLEBNISSEN.
JAGE SIE.
BEFAH
JETZT PRO
Die neue S 1000 XR lässt dich die Straße auf eine völlig neue Art
erleben. Mit ihrem kräftigen, 118 kW (160 PS) starken 4-Zylinder-Motor,
einem Gewicht von nur 229 kg (fahrfertig), einer erhabenen Sitzposition
und hohem Komfort für lange Strecken. Dazu gibt es serienmäßig die
zwei Fahrmodi Rain und Road mit ABS und ASC. Und dank der vielen
Extras bleiben keine Wünsche offen. Mehr auf bmw-motorrad.at
Sanitär • Heizung • Klima
Ackerweg 11-13, 9500 Villach
Tel.: 04242/33130
[email protected]
www.dolinschek.com
ANZEIGE
ETA-Heizsysteme. Stückholz,
Hackgut oder Pellets: Damit
lässt sich ein Wohnhaus genauso
heizen wie ein ganzes Betriebsgebäude. Der Heizkessel muss
jedoch auf die individuellen Anforderungen angepasst werden.
Ein langjähriger Dolinschek Partner ist die Firma ETA Heiztechnik
GmbH, die sich seit 1998 auf
BMW Motorrad
megabike_S1000XR_183x122mm_2_sf.indd 1
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
R E N!
BMW Megabike Kärnten
HRW Motorrad GmbH
Maria-Gailer-Straße 38a, 9500 Villach
Tel.: +43 (0)4242 377 33, offi[email protected]
www.megabike.at
08.06.15 13:30
DRAUSTÄDTER
15
REPORT
© KK
Das Ackern-Team Ende der 1990er Jahre. Die Veranstaltung in Villach-Warmbad ist seit Anbeginn ein Hit
. August 2015
1
is
b
n
e
ld
e
m
An
utfit sichern!
-O
s
g
ta
h
c
ir
K
und
en und Herren
20 Jahre Ackern
le-Polo für Dam
S!
Original Pleam
76,- Euro GRATI
is
b
,9
6
n
vo
rt
im We
Eigentlich ist es ja 21 Jahre her, das erste „Ackern“. Dieses fand allerdings in Klagenfurt statt.
Ackern 2015: von 26. Juni bis 26. Juli in Villach-Warmbad. Thomas Klose
I
deenlieferant Reinhard
Eberhart hatte, wie kann
es anders sein, eine Idee.
Nämlich jene, in einem Feld
ein feines Festerl zu veranstalten. Vor über 20 Jahren
geschehen, erzählt man sich
noch heute verschiedene
Anekdoten rund um den
Prozess eben dieser Ideenfindung. Die Kurzversion:
Eberhardt bekam mitten in
einem Acker plötzlich richtig Durst und wünschte sich
ein kühles Helles herbei.
Visionär. Über Kult-Gärtner Horst „Bimbo“ Binder
entstand der Kontakt zum
Judendorfer-Wirt Hias Kucher. Dieser hatte einerseits
16
DRAUSTÄDTER
reichlich Erfahrung mit der
Durchführung von GastroGroßveranstaltungen (etwa
der Eröffnung der Sprungschanze in der Alpenarena)
und andererseits jede Menge
Visionen.
(R)ackern. „Ohne den Hias wäre das Ackern schon
damals gestorben“, erzählt
Weggefährte Julius Toth,
der als Serviceprofi immer
in vorderster Reihe mit
(r)ackerte. „Es kamen damals viele Gründe zusammen. Neben den Visionen
auch das Faktum, dass der
Grund in Villach-Warmbad
bis heute der Familie Kucher
gehört.“
Balanceakt. Die Grundphilosophie der Veranstaltung: „Beim Ackern sollen
die Leut', so wie damals im
Dorf, unter dem alten Lindenbaum zusammenkommen, miteinander reden
und eine Gaude haben“, so
Toth. Ackern ist ein Fest für
die ganze Familie. Immer
bedacht, nicht zu viel zu
ändern, gab es im Laufe der
Jahre doch wegweisende Anpassungen. „Kinder sind ein
immer größer werdendes
Thema. Wir haben jetzt einen Kinderspielplatz und
Kinderanimation.“ Seit 1997
werden feine Weine ausgeschenkt. Im heurigen Jubiläumsjahr zeichnet übrigens
die Weinagentur Jordan aus
Himmelberg für die edlen
Tropfen verantwortlich. Die
Kulinarik passte sich an:
Neben den traditionellen
Ackern-Krautfleckerln gibt
es mittlerweile Gemüsegröstl für vegetarische
Ackerfans.
Für jeden etwas. Eigene Thementage, wie Salsa (Montag),
Trommeln am Lagerfeuer
(Dienstag) Volkmusik/Schlager (Mittwoch), Jazz/Swing
(Samstag) und Zaubern für
Kinder (Sonntag), bilden einen entsprechenden Rahmen. Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch
beim Ackern-Jubiläum 2015.
im
Hol Dir zu jeder T-Mobile oder
tele.ring Erstanmeldung Dein
Pleamle-Polo!*
TEILNEHMENDE PARTNER IN VILLACH:
T-Mobile Shop mit tele.ring Spot Villach, Hauptplatz 31
T-Mobile Shop mit tele.ring Spot VEZ, Badstubenweg 93 Top 5
T-Mobile Shop mit tele.ring Spot EKZ ATRIO, Kärntnerstraße 34
Media Markt Villach, Auenweg 8
Hartlauer Villach, Hauptplatz 15
Telekomcenter, Neukauf EKZ, Bruno-Kreisky-Straße 25
*Aktion gültig von 22. Juni bis 1. August 2015 in Verbindung mit einer T-Mobile oder tele.ring Erstanmeldung mit 24 Monaten MVD. Gültig bei allen T-Mobile
oder tele.ring Vertriebspartnern sowie T-Mobile und tele.ring Shops in 9500 Villach. Gutschein für ein Original Pleamle-Polo (Damen-Polo PL-013702-CC im Wert
von € 69,- oder Herren-Polo PM-013702-CC im Wert von € 76,-) einlösbar bis 15. August 2015 nur im Pleamle-Shop Villach, Gerbergasse 3-5. Solange der Vorrat
reicht. Nicht in Bar ablösbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
MENSCHEN & MÄRKTE
REPORT
REPORT
Mehr
Holz freundlich
im Wohnbau
Bitte recht
Kärnten unterschreibt österreichweite Holz-Charta für gesteigerte Verwendung von Holz
Drei
unterschiedliche
Radar-Technologien
im
Wohnbau.
Woche des
Waldes in Kärnteninhatte viel zu bieten. Bernhard Knes
Betrieb. Im Bezirk wird je nach Verfügbarkeit
Benger hin. DasThomas
Kooperatinlässlich Ressourcen
der Woche aufgerüstet.
„Nur ein bewirtschafteter wie heuer nach Villach, wo
Klose
finanzieller
~ präsentiert ~
über 40 Aussteller die gesamte Wertschöpfungskette und die Funktionen des
Waldes in 42 Themenbereichen darstellten. Über
2.000 SchülerInnen waren
mit dabei.
© KK
Wald kann seine Schutz-,
Klima-, Erholungsfunktion
erhalten, bleibt in seinem
Wert bestehen und kann Arbeitsraum und Lebensraum
sein!“ Daher kommt der
Wald jedes Jahr in die Stadt,
Auf'n Berg singen sie gern: die Sängerrunde
Fellach-Oberdörfer lädt auf den Dobratsch
Almsingen Dobratsch
Am 28. Juni, ab 13 Uhr. Gastgeber: Sängerrunde Fellach-Oberdörfer. Mit dabei:
Doppelquartett-Singkreis Fresach und das Kelag Bläserquartett. Thomas Klose
© KRM
Lenkerkennung.
sind
Holz
als BaustoffAktuell
fördern.
drei verschiedene
„Damit
setzen wir Radartechein deutnologien
im für
Einsatz.
Die
liches
Zeichen
die veralten Radargeräte
dievon
nur
mehrte
Verwendung
rückwärts
und zwei
Holz
und blitzen
den gesteigerneue
Varianten.
ten
Einsatz
von ChefinspekHolz im
tor Gerhard
Lins,dort
zuständig
Wohnbau.
Denn
liegt
für alle
Geschwindigkeitsauch
die maximale
Wertmessungen die
in Kärnten:
schöpfung,
damit „Unzu
terschieden
hier
zwi100
% im Landwird
bleibt“,
weist
schen Geräten, die in beide
onsabkommen Forst-HolzPapier repräsentiert 300.000
Fahrtrichtungen
und
Arbeitsplätze
undblitzen
172.000
Geräten mit Lenkerkennung
Familienbetriebe
in Österdie von
blitzen.“ Auf
reich.
Mithinten
der Unterschrift
Autobahnen
bekennen
sich etwa
alle werden
Unterkeine beidseitigen
zeichner
weiters zu Blitzer
einer
benötigt.WaldbewirtschafEntweder wird (altaktiven
modisch)
voneinem
hintenaktiven
geblitzt,
tung
und zu
oder von vorne ein Foto vom
Klimaschutz.
Lenker gemacht (roter Blitz),
der eigentliche Programm.
Radar-„Blitz“
Umfangreiches
erfolgt
bei diesen
Geräten
Im
Rahmen
der alljährebenfalls
von hinten.
lichen
Woche
des Waldes,
gab es auch in Kärnten
Teuer. Die
Radargeräte
wieder
ein alten
spezielles
Proauf denwie
aktuellen
Stand der
gramm,
den WalderlebTechnik
konistag
amzu
9. bringen,
Juni, derdas
vom
stet. Lins: „Ein modernes
RaBezirksforstinspektor
von
dargerät
mitHonsig-ErlenKabine samt
Villach,
Peter
Installation
kommt
auf rund
burg,
organisiert
wurde.
Jo100.000Thurn-Valsassina
Euro.“ Je nach apVerhannes
fügbarkeit
wird
umgerüstet.
pelliert
an die
Gesellschaft:
Auch im Bezirk.
Das Radargerät im Villacher Stadtteil St. Ulrich blitzt in beide Richtungen
Wohin geht Geld. „Das Geld stehen sie auf Gemeindewird immer dem Straßener- straßen, geht das Geld an
Werner Mattersdorfer (Landwirtschaftskammer), Leo Schnaubelt (Pro Holz),
halter zugeführt“, erklärt die Kommune, auf AutoJohannes Thurn-Valsassina (Forstverein), LR Christian Benger, LandesforstLins. Gerolf
Wenn
Radargeräte
auf Honsig-Erlenburg
bahnen an (Bezirksforstdirekdie Asfinag und
direktor
Baumgartner
und Peter
stehen, ge- auf Bundesstraßen an den
torLandestraßen
Villach) (v. l.)
hen die Strafen ans Land, Bund.
© KK
A
S
des Waldes haben LR
Christian Benger, und
eit den des
1950er
Jahren
die Vertreter
Kärntner
wird inder
Österreich
„geForstvereins,
Landwirtblitzt“. Zuerst
schaftskammer,
vonanalog
Pro
mit sowie
800 Foto-Filmen,
seit
Holz,
der Landesforstrund acht
digital mit
direktor,
derJahren
Bezirksforstineinem Speichervolumen
von
spektor
und der Präsident
rund
40.000 Bildern. Radarder
Wirtschaftskammer
die
geräte blitzen Holz-Charta
also immer.
österreichweite
Hoffen,
dass der Forst-HolzFilm aus ist,
des
Abkommens
das war
einmal.
Papier
unterschrieben.
I
n einem Karsttrichter,
je fünf bis zehn Minuten vom Parkplatz Rosstratte und vom Parkplatz
Aichingerhütte entfernt, in
der sogenannten „Klangdoline“ am Dobratsch, findet dieses Jahr wieder das
mittlerweile traditionelle
und beliebte Almsingen
der Sängerrunde FellachOberdörfer statt. Ein Pflichttermin für Musikfreunde.
Gute Akustik. Durch die
überraschend gute Akustik
dieser natürlichen Arena
und das schöne Alpenpanorama, ist ein Konzert in der
„Klangdoline“ eine Besonderheit im musikalischen
Leben der Region. Neben
dem Konzertcharakter dieser Chorveranstaltung steht
das Gemeinschaftserlebnis
im Vordergrund, das Verleben ein paar netter Stun-
den auf der Alm in ungezwungener Atmosphäre
mit viel Musik, Gesang und
Freunden.
Tipp. Decken oder dergleichen zum Auf-die-WieseSetze mitbringen. Dann
wirds ein gemütlicher Abend.
INFORMATION
Karten über die Sänger oder bei der Klangdoline zum Preis von 10
Euro. Kartentelefon: 0664/5111026. Infotelefon: 0676/5220159
Ermäßigte Mautkarte für die Villacher Alpenstraße zum Preis von
10 Euro pro Pkw. (Bei den Sängern erhältlich).
GEHEN DIE STERNE UNTER,
GEHEN DIE STERNE UNTER,
ERWACHT DAS ABENTEUER.
ERWACHT DAS ABENTEUER.
Grüße
vom Entspannen.
Lieber Florian!
Jeep® Grand Cherokee1
Jeep® ab
Grand
Cherokee1
€ 54.790,ab € 54.790,-
Jeep® Renegade2
Jeep
Renegade2
ab® € 18.450,ab € 18.450,-
Jeep® Cherokee3
Jeep
Cherokee3
ab® € 31.990,ab € 31.990,-
Mir geht‘s herrlich!
Mein neuer Hond
a Miimo macht
das Mähen zur rei
nsten Erholung .
Liebe Grüße Julia
PS: Relax! It‘s a Ho
nda.
Jeep® Wrangler4
Jeep
Wrangler4
ab®€ 37.490,ab € 37.490,-
Der Roboter-Rasenmäher Honda
Miimo pflegt Ihren Garten vollautomatisch, damit Sie Zeit für die
wichtigen Dinge des Lebens haben.
Ihr Honda Miimo Fachhändler berät
Sie gerne.
NEUAuto Ortner Villach
bei
Gesamtverbrauch: 4,6 – 14,0 l/100 km, CO2-Emissionen: 120 – 315 g/km.
Preis inklusive Eintauschprämie. Gebrauchtwageneintausch erforderlich. 1 Eintauschprämie € 4.000,- /
2
Gesamtverbrauch:
4,6 – 14,0 l/100
km, CO2-Emissionen:
120 – 315
g/km./ Gebrauchtwagen-Mindestwert
Gebrauchtwagen-Mindestwert
€ 18.000,-;
Eintauschprämie
€ 1.500,1
4
3
Preis
inklusive
Eintauschprämie.
Gebrauchtwageneintausch
erforderlich.€ 12.000,-.;
Eintauschprämie
€ 4.000,/
€ 6.000,-;
Eintauschprämie
€ 2.500,/ Gebrauchtwagen-Mindestwert
Aktionspreis
inklusive
2
Gebrauchtwagen-Mindestwert
€
18.000,-;
Eintauschprämie
€ 1.500,/ Gebrauchtwagen-Mindestwert
Händlerbeteiligung.
Optionen gegen Mehrpreis. Gültig nur auf Lagerware
und solange der Vorrat reicht.
4
€ 6.000,-;
€ 2.500,Gebrauchtwagen-Mindestwert
€ 12.000,-.; 3 Aktionspreis inklusive
Gültig beiEintauschprämie
Kaufvertragsabschluss
bis/31.05.2015.
Angebote freibleibend.
Händlerbeteiligung.
OptionenMarke
gegender
Mehrpreis.
Gültig
nur auf Lagerware
und solange der Vorrat reicht.
Jeep ist eine eingetragene
FCA US LLC.
Symbolfoto.
Stand 04/2015
Gültig bei Kaufvertragsabschluss bis 31.05.2015. Angebote freibleibend.
Jeep ist eine eingetragene Marke der FCA US LLC. Symbolfoto. Stand 04/2015
JE_RA_AT-Wonder-Dealer-Muster_210x148_0428.indd 1
LANDTECHNIK
Autohaus Muster
Autohaus
Muster
Musterstraße
123,
Musterstraße
123,
1234
Musterort
9500 Villach, Piccostraße 42 - Tel.: 04242 28 4 94
1234 Musterort
w w w.auto - or tner.at
VILLACH GmbH
9500 Villach-West, Badstubenweg 63
Tel: 04242 / 58 8 61
www.landtechnik.co.at
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
28/04/15 12:38
DRAUSTÄDTER
19
REPORT
REPORT
Der direkte Weg bringt’s:
Preisvorteil
durch Regionalität
Ilgenfritz steht seit vielen Jahren mit
Kärntner Bauern in intensiver Zusammenarbeit. Sie sorgen für artgerechte Haltung
und Fütterung. So haben wir uns zu einem
der größten Abnehmer und Verarbeiter
von Schweinen und Rindern entwickelt.
Wir erhalten dadurch die bäuerlichen
© KK (2)
Wintergärten
Gerhard Gfreiner, Ausbildungsleiter der Bergrettung Villach
Glasoasen
Balkonverbauten




Wintergärten
 Balkone
Glasoasen
 Haustüren
Terrassendächer  Fenster
Balkonverbauten
Christian Krassnig
Region Mittel- und
Oberkärnten
0664 / 388 38 30
Thomas Mostögl
Region Unterkärnten
und Steiermark
0664 / 844 42 55
Partner der Firma
www.mostoegl.at
20
DRAUSTÄDTER
Ursachen für Bergunfälle:
Fehleinschätzung und
schlechtes Schuhwerk
Karl Ilgenfritz leitet das Unternehmen
Strukturen in Kärnten und garantieren
durch kurze Transportwege beste Fleischqualität ohne Stressbelastung der Tiere.
Bergungskosten werden in der Regel nicht von Versicherungen
übernommen. Thomas Klose
E
in Wanderer ist im Koflachgraben
bei Paternion verunfallt. Ein Notfallcheck wird durchgeführt.
Erstdiagnose: Die verunfallte Person
ist mehrfach an Halswirbeläule und
Extremitäten verletzt. Gleichzeitig
laufen die Vorbereitungen der Bergung.
Da diese über einen Wasserfalles führt,
muss eine behelfsmäßige Seilbahn
errichtet werden, um den Patienten
trocken in den weniger ausgesetzten
Bereich zu bringen. Die Rettungskette
nimmt ihren Lauf.
Berg ist Berg. Dieser Unfall war nur ein
Szenario bei einer jüngst stattgefundenen Einsatzübung der Bergrettung
Villach und Spittal. Trotzdem: Derlei
oder zumindest ähnliche Situationen
sind durchaus realitätsnah. Der Grund:
„In unseren Breiten unterschätzen viele
die Berge und unwegsames Gelände“,
Vorteile. Durch unseren Viehhandel,
den eigenen Schlachtbetrieb, den eigenen
so Bergrettungs-Ausbildungsleiter Gerhard Gfreiner zum DRAUSTÄDTER. Die
Folge können teils Unfälle mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen
sein. Besonders prekär: Die Kombination Fehleinschätzung und falsches
Schuhwerk. Immer wieder müssen
die Bergretter Personen helfen, die so
wie sie ausgerüstet sind, eigentlich
nichts in den Bergen, auch nicht auf
den relativ niedrigen Bergen im Bezirk,
verloren haben.
Eigene Versicherung. Wichtig: Verletzt
man sich beim Wandern oder Bergsteigen, werdn die Bergungskosten in der
Regel nicht von der Versicherung gedeckt. Tipp: „Wenn man Mitglied beim
Alpenverein, den Naturfreunden oder
aber auch Förderer der Bergrettung ist,
werden derelei Kosten übernommen“,
so Gfreiner.
Regionalität. Unser Versprechen an
unsere Kunden: Produkte von Bauern aus
der Region, hochwertige Fleisch-Verarbeitung und kontrollierte Qualität bis hin zum
Konsumenten. Durch unsere „Vieh- und
Fleischhandel Kärnten GmbH“ wird der
Kreislauf mit regionalen Produkten sichergestellt und unsere Kunden können sich
darauf verlassen, dass sie wirklich Kärntner Fleisch- und Wurstwaren erhalten.
Auszeichnung. Für unsere verlässliche,
regionale und naturnahe Arbeitsweise wurden wir mit dem Kärntner Landeswappen
ausgezeichnet.
Kein Zwischenhandel – das heißt
günstigere Preise für unsere
Kunden und sicheres Einkommen
für unsere Bauern
Schweinebraten
3,10
Bratwürstel
3,90
Cevapcici-Masse
3,90
Schwarzscherzel
7,60
von der Schulter, per kg
10 Stück, VAC, per kg
per kg
Tafelspitz für Kirchtagssuppe, per kg
Aktion gültig vom 15.-27. Juni 2015
Preise inkl. 10% MwSt., Satz- und Druckfehler vorbehalten
Sankt-Josef-Straße 35 | 9500 Villach
Tel. +43 4242 32526 | www.ilge.at | [email protected]
ANZEIGE
Terrassendächer
Qualitätskontrolle. So kann Qualität
auf höchster Ebene sichergestellt werden.
Von den Muttertieren über Ferkelaufzucht,
Fütterung, Transport, Schlachtung und
Verarbeitung ist alles lückenlos nachvollziehbar. Für die Kärntner Bauern bedeutet
dies ein sicheres Einkommen.
Viehhandel, Schlachtbetrieb und
Produktion – alles aus einer Hand.
alle Fotos Symbolfotos
Komplizierte Bergung einer
verunfallten Person im
Koflachgraben bei Paternion
Produktionsbetrieb ergeben
sich bei den Kosten viele Vorteile, die wir gerne an unsere Kunden weitergeben. Wir bieten durch
Wegfall des Zwischenhandels höchste
Qualität zum günstigsten Preis.
Preisvorteil durch
Irene Kreschischnig mit Ilgenfritz-Vieheinkäufer Ernst Osternig. Artgerechte Tierhaltung am
Petritschhof – der seit 1995 in biologischer Wirtschaftsweise geführt wird.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8:30-18:00 | Sa 8:30-14:00
DRAUSTÄDTER
21
statt € 799,-* jetzt schon ab € 599,VILLACH – SPITTAL
Wäschetrockner
Energieeffizienz
Reinigungswirkung
Trockenwirkung
22
DRAUSTÄDTER
optimistisch sieht: „Schwellenmärkte bleiben nach wie vor globale Wachstumstreiber.“
Schwellenmärkte als
Wachstumstreiber
Die weltwirtschaftliche Dynamik
aus den Schwellenländern (Emerging Markets) bietet Anlegern viele Möglichkeiten zu wachstumsorientierten Investitionen.
„Schwellenländer
wachsen
doppelt so schnell wie Entwicklungsländer“, sagt Mobius. „Beispiel Smartphones: Während
die Industrieländer die gesamte
Entwicklung vom Festnetz übers
Handy bis zum Smartphone
mitgemacht haben, erleben die
Schwellenländer aktuell eine
technologische Revolution. Dort
schießen die Smartphones und
damit der mobile Internetzugang
quasi von 0 auf 100 aus dem
Boden. 2014 wurden 1,4 Mrd.
Smartphones verkauft, 70% davon in Schwellenländern“.
Spitzenreiter in Sachen Wirtschaftswachstum unter den
Emerging Markets sind aktuell
jene in Asien. Grund dafür ist die
Bevölkerungsentwicklung.
„Es
gibt dort sehr viele junge Leute –
sie sind große Verbraucher, was
wichtig für das Wirtschaftswachstum ist“, zeigt Mobius auf.
Ähnlich verhält es sich auf den
Frontier Markets, das sind entwickelte Staaten, die aber noch
nicht die Kriterien für Schwellenländer erfüllen. Ihr Potenzial liegt
in den Ressourcen, sowohl in den
Rohstoff- als auch in den Humanressources. „Und vor allem gefallen sie uns, weil sie groß sind und
sich (noch) nicht viele Leute für
diese Länder interessieren“, so
Mobius.
Experteninfos aus
erster Hand
Mit der hochkarätig besetzten
Veranstaltung will die Kärntner
Sparkasse ihren Kunden einen
Wissensvorsprung durch externe
Spezialisten in der WertpapierVeranlagung geben. Mit Dr. Mark
Mobius konnte dafür einer der
führenden Wertpapierspezialisten unserer Zeit gewonnen werden, der exklusive Experteninfos
aus erster Hand gab. 2006 wurde
Dr. Mobius vom Asiamoney-Magazin zu einer der weltweit „Top
100 mächtigsten und einflussreichsten Personen“ gewählt.
Symbolfoto
Symbolfoto
TDA 150 C
Einbau-Herd
Dampfgarer
■ Stand- und Unterbaugerät
Kochfeld KM 6012
■ Das Garen mit Dampf ist eine
■
■ genaue Temperaturregelung
Steuerung mit
■ patVollelektronische
Update-Funktion
entierte Miele Schont
rommel
■ mit großem Besteckkorb
■ Flüsterleise
für 1-7 kg Beladungsmenge
■ Lebenslange Wasserschutzgarantie
■ Schalterblende lichtweiß
■ Vol
mitleAutomatik-Programm
lektronischer Kondenstrockner
■
■ keine Abluft notwendig
€
599,–*
■ Flüsterleise durch horizontal geprägte
Seitenwände
■ Kuschelig und flauschig
dank des Finish Wolle Programms
€ 749,–*
H 2162 E mit Glaskeramikvon 50 bis 250 ° C
■ 8 Betriebsarten: Heißluft plus,
Ober-/Unterhitze, Unterhitze, Grill,
Umluftgrillen, Intensivbacken,
Auftauen, Bräunungsgaren
■ Frontdesign Edelstahl
im
Set
€
DG 6010
besonders vitaminschonende,
kalorienarme und köstliche Art
der Zubereitung
■ Als Einbau-, Unterbau- oder
Standgerät verwendbar
899,*
Staubsauger
C3 PowerLine
Kaffeevollautomat
CM 6100
■ OneTouch-Funktion – Zubereitung
Cappuccino
oder Latte
■ PowerMotor, 1.600
WatMacchiato
t
von einfachem oder doppeltem
■ Programmierung von Temperatur,
Mahlmenge und Wassermenge
■ Edel
pro sTasse
tahl Teleskoprohr
■ Automatische Spül-, Reinigungs-
AKTIONSPREIS!
Jetzt mit FlexiClip-Vollauszug!
€
899,–*
Clever sparen
Ihre neue Miele Waschmaschine
statt € 799,-* jetzt schon ab € 599,-**
Symbolfoto
S
Symbolfoto
Geschirrspüler
Symbolfoto
Die Kärntner Sparkasse lud zu einem Exklusiv-Vortrag des international gefragten Wertpapier-Profis Dr. Mark
Mobius ins Casineum Velden. Erstmalig in Kärnten gab der Pionier für globale Aktieninvestments in den
Schwellenländern einen Einblick in die Welt der Emerging und Frontier Markets.
Ein Ertrag ist beim aktuellen niedrigen Zinsniveau in der Eurozone
nicht mehr möglich. Für längerfristige Veranlagungen, die über
der Inflation liegen sollen, sehen
viele Experten eine Investition in
Wertpapiere für notwendig, will
man einen Realverlust vermeiden. So auch „Börsen-Guru“ Dr.
Mark Mobius, der das Potential
der Emerging Markets als eine
langfristige
Investmentchance
A
A
A
G 4222
Börse-Know-how aus erster Hand
eit mehr als 30 Jahren arbeitet der Aktien-Experte
Dr. Mark Mobius in Schwellenmärkten auf der ganzen Welt.
Gegenwärtig ist er Portfoliomanager und Managing Director
der Templeton Emerging Markets
Group bei Franklin Templeton
Investments und leitet 50 Analysten, die in 18 Schwellenlandbüros von Franklin Templeton
tätig sind.
Symbolfoto
Klassifizierungggg
©Fritz-Press
Wertpapier-Expertin
Mag. Gabriela Lobnig
(Leiter Private Banking
Kärntner Sparkasse),
Börsenprofi Dr. Mark Mobius
und Sparkasse-Vorstandsdirektorin Gabriele
Semmelrock-Werzer
Symbolfoto
Symbolfoto
CENTER ● OLSACHER
und Entkalkungsprogramme
■ Umschal
tbare Universal-Bodendüse
SBD
3
€ 285999,–*
■ Fugendüse, Polsterdüse
■ Saugpinsel mit Kunststof borsten
■ Silence-System
■ Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet
€ 199,–*
Symbolfoto
Wäschetrockner
Staubsauger
■ patentierte Miele Schontrommel
■ Power-Motor, 1.600 Watt
TDA 150 C
für 1-7 kg Beladungsmenge
■ Vollelektronischer Kondenstrockner
■ Edelstahl Teleskoprohr
■ Umschaltbare Universal-Bodendüse
SBD 285-3
*Unverbindlich empfohlener, nicht kartel ierter Kassaabholpreis inkl. MwSt. Aktionsmodelle lieferbar solange der Vorrat reicht. Satz- und DruckfehleFugendüse,
r vorbehalten. Polsterdüse
■ keine Abluft notwendig
■ Flüsterleise durch horizontal geprägte
Seitenwände
C3 PowerLine
■ Kuschelig und flauschig
dank des Finish Wolle Programms
■
■ Saugpinsel mit Kunststoffborsten
■ Silence-System
Ol€sacher
GmbH · Miele Center · Ossiacherzeile 46 · A-9500 Villach · Tel. 04242
/ 340 00
749,–*
€ 199,–*
Olsacher GmbH · Miele Center · Vil acher Straße 17 · A-9800 Spit al/Drau · Tel. 04762 / 420 00
www.mielecenter.at
■ Auf 20 Jahre Lebensdauer getestet
*Unverbindlich empfohlener, nicht kartellierter Kassaabholpreis inkl. MwSt. Aktionsmodelle lieferbar solange der Vorrat reicht. Satz- und Druckfehler vorbehalten.
Olsacher GmbH · Miele Center · Ossiacherzeile 46 · A-9500 Villach · Tel. 04242 / 340 00
Olsacher GmbH · Miele Center · Villacher Straße 17 · A-9800 Spittal/Drau · Tel. 04762 / 420 00
www.mielecenter.at
REPORT
REPORT
Sie setzen auf nachhaltige Kinderkleidung
Unter dem Label „Hapilu“ designen und produzieren Sonja und Sarah Weber regionale Baby- und
Kinderbekleidung. Mit Tom Cruise und Cameron Diaz haben sie auch schon gearbeitet. Thomas Klose
Regional und fair. In einer
Zeit in der viel Billig-Textilware aus Fernost kommt,
konzentrieren sich die
beiden Villacherinnen auf
Nachhaltigkeit: „Der überwiegende Teil unserer Stoffe
kommt aus Kärnten und
wurde unter fairen Bedingungen hergestellt“, so Sarah
Weber. Auch die Knöpfe für
die Jäckchen und Kleidchen
kommen aus Kärnten, von
einer kleinen Werkstatt am
Fuße des Großglockners. Von
Erstlingsgeschenken bis hin
zum geschützten Design der
„Schalmütze” (kann sowohl
Kostümassistentinnen. Im
früheren Berufsleben arbeitete Sonja Weber seit über
20 Jahren als Kostümassistentin in der Film- und Fernsehbranche. Tochter Sarah
war auch schon einige Jahre dabei. Beide besuchten
die Modeschule in Villach
und betreiben hinsichtlich
der von ihnen mitbetreuten
Film- und Fernsehprojekte
ein gepflegtes Understatement. Assistiert wurde bei
namhaften Projekten. Unter anderem: „Schloss am
Wörthersee“, „Klinik unter
Palmen“, „Traumhotel“,
„Vorstadtweiber“, „Schnell
ermittelt“ oder „Falco – der
Film“.
© KRM
als Schal sowie als Mütze verwendet werden, Anm.) reicht
die Palette.
Schön und funktional: das neue Wasserrettungsgebäude im Gerlitzenbad
Neues Haus für Wasserretter
© KRM
D
as Mutter-Tochter-Unternehmen gibt’s erst
seit April. Trotzdem:
„Mittlerweile freuen wir uns
auf Kunden von Berlin bis Kanada“, erzählt Sonja Weber.
Sonja Weber mit Tochter Sarah und deren Töchterchen Rosa: „Hapilu“ gehörte
zu den ersten Worten von Rosa und bedeutet so viel wie „hab dich lieb“
„Knight and Day“. Beim zum
Teil in Salzburg gedrehten
Hollywood
Blockbuster
„Knight and Day“ mit Tom
Cruise und Cameron Diaz arbeitete Sarah in der Kostümabteilung mit: „Wenn man
öfter Größen der internationalen Film- und Fernsehwelt
in der Unterwäsche sieht,
nimmt man diese schnell als
normale Menschen wahr.“
Understatement will eben
gelernt sein.
Mitte Mai erfolgte die innoffizielle Eröffnung der neuen
Einsatzstelle der Österreichischen Wasserrettung,
Sektion Sattendorf am
Ossiachersee. Einsatzstellenleiter Helmut Weissensteiner freut sich: „Davor
waren wir auf zwölf Quadratmetern untergebracht,
jetzt sind es 118 Quadratmeter.“ Bei der Wasserrettung in Sattendorf gibt es
56 aktive Mitglieder. Insgesamt kommt man auf
einen Personenstand von
380! Kosten für das Bauprojekt: 260.000 Euro (30.000/
Wasserrettung, 50.000/Land,
180.000/Gemeinde). „Wir
möchten uns für die Unterstützung der Gemeinde
Treffen herzlich bedanken,
das ist nicht selbstverständlich“, so Weissensteiner.
Die offizielle Einweihung
findet im September statt,
um den laufenden Gastrobetrieb in der Saison nicht
zu stören.
Thomas Klose
Aufgrund einer definitiven
Subventions-Absage der
Kulturabteilung des Landes
Kärnten gehen die KrastalTheatermacher rund um
Regisseur und Schauspieler
Manfred Lukas-Luderer in
die letzte Saison. Heuer stehen mit Samuel Beckett und
Peter Handke gleich zwei
Wortgiganten an einem
Abend gemeinsam auf dem
Programm. Luderer inszeniert „Das letzte Band“, jenes
meisterhaft auf den blanken
Existenzialismus reduzierte
Monodrama, mit dem Beckett 1958 moderne Theatergeschichte geschrieben hat.
Ebenfalls in der Inszenierung
von Manfred Lukas-Luderer
wird danach Isabella Wolf
als die Namenlose mit Handkes Echo-Monolog „Bis dass
der Tag euch scheidet“ oder
„Eine Frage des Lichts“ eine gleichermaßen poetische
wie fulminante, sehr weibliche Widerrede auf Becketts
© scriptorium Yvonne Lang
Letzte Theater-Saison
Manfred Lukas-Luderer
glaube-, liebe- und hoffnungslosen Krapp halten. Von 10.
Juli bis 8. August. Karten:
Villacher Kartenbüro.
Thomas Klose
Grenzenlose Kreativität mit Stein
Ob Sie den Handwerkerbonus ausnutzen oder selbst verlegen: Natursteinteppiche und Natursteinfliesen ermöglichen
grenzenlose Kreativität und sind eine optimale Möglichkeit um den Innen- und den Außenbereich aufzuwerten.
Was erwarten Sie von einem
Boden?
Er muss fußwarm sein, leicht zu
pflegen,
rutschhemmend,
schallschluckend und am besten
frostsicher. Alles Eigenschaften,
die HaKa-Böden erfüllen: sie
bringen die Vorzüge von Marmor
auf jeden Untergrund, dabei ist
es egal, ob Estrich, Beton, alte
Fliesen
oder
einbetonierte
Waschbetonplatten. „Durch die
Auftragsstärke von 8 mm
werden
unsere
Natursteinteppiche gerne bei
Sanierungen
und
Neugestaltungen verwendet“,
erklärt
HaKa-Geschäftsführer
Harald Peßl. „Damit erhalten
unsere Kunden innen und außen
einen perfekten Belag - bis in
den kleinsten Winkel. “
Qualität
jetzt
mit
„Handwerkerbonus“
Durch den „Handwerkerbonus“,
einem Förderprogramm der
Bundesregierung, kommen Sie
günstiger in den Genuss eines
perfekt und fertig verlegten
Natursteinbodens. Das spart
Ihnen bares Geld.
Natursteinfliesen - Machen Sie es selbst!
„Mit den Fliesen im Format 50 x 50 cm kommen wir dem Wunsch nach einer einfachen Möglichkeit nach, Innen- und Außenbereiche selbst aufwerten zu können. Sie reinigen
den Untergrund staubfrei, legen bei Bedarf eine Abdichtungsfolie aus und verkleben die Fliesen nur punktuell mit einem Spezialkleber.
Und schon entsteht im Handumdrehen ein völlig neugestalteter Boden.“
24
DRAUSTÄDTER
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
DRAUSTÄDTER
25
MEINE GESCHICHTE IM
Geringer
Name: Adrian
nt
Beruf: Stude
Alter: 21
n
ereisenbahne
Hobby: Oldtim d Oldtimer im
un
im Speziellen
Allgemeinen
.at
talgiebahnen
Info: www.nos
Er restauriert
Zug um Zug
© KK (3)
REPORT
Adrian Geringer (21) aus Villach studiert
Wirtschaftsingenieurwesen in Graz. Seine
Technikleidenschaft brachte ihn schon früh zum
Restaurieren von Oldtimer-Zug-Garnituren. Thomas Klose
Smokertage
bei
Am Freitag, den 26. und Samstag, den 27. Juni 2015
(während der Geschäftszeiten)
An beiden Tagen EXKLUSIV in Kärnten:
Die größte Grill-Lok Österreichs: die
„24“ Joe's Double Door Championship Train“
(Länge 3,20 m, Höhe 2,10 m, 1,20 Tonnen)
Informieren Sie sich bei der umfangreichen
Rumo-BBQ-Smoker-Ausstellung bei ÖBAU
Mössler und holen Sie sich nützliche Tipps
rund um das Thema Grillen!
Gratisverkostung
von facettenreichen
Fleischvariationen,
jeweils ab Mittag!
Mit dabei:
diverse Stubb`s
Saucen & Gewürze zum Testen
Allein für das Schleifen und Lackieren dieses Elektrotriebwagens mit altem „Flügelrad“ÖBB-Logo investierte Adrian Geringer rund 500 Arbeitsstunden
M
it 15 Jahren bekam
Geringer seine erste
Modelleisenbahn des Wiener Herstellers „Kleinbahn“
geschenkt. „Meine Eltern
mussten mit mir beim Spazierengehen auch immer
stehenbleiben und Eisenbahn schauen“, schmunzelt der Absolvent der
IT-Netzwerk-HTL.
Im Vorstand. In der ersten
Klasse traf er dann den
Sohn des Vereins „Nostalgiebahnen in Kärnten –
Museum für Technik und
Verkehr“, da entflammte
Geringers Leidenschaft für
Oldtimerzüge endgültig.
Heute ist er längst Vereinsund auch Vorstandsmitglied, mit 21 Lenzen klar
das jüngste.
Restaurieren. Was ihn an
Oldtimerzügen fasziniert:
26
DRAUSTÄDTER
„Neben der Technik und der
jeweiligen Historie sicher
auch das Herumschrauben.
Das ist sehr abwechslungsreich, man lernt enorm
viel dazu...“. Beinahe im
Alleingang restaurierte Geringer einen Elektrotriebwagen aus dem Jahr 1936.
Restaurationsdauer: sechs
Jahre. „Alleine das Schleifen und Lackieren beanspruchte rund 500 Arbeitsstunden.“ Aktuell müssen
die Fahrwerke noch einer
gründlichen Aufbereitung
unterzogen werden, dann
ist der Eisenbahn-Oldie, der
einst zwischen Villach und
St. Veit verkehrte, wieder
einsatzbereit.
Dampflockheizer. Das Arsenal der Nostalgiebahnen
lässt
Oldtimerfreunde
förmlich niederknien: drei
Dampflocks, acht Diesel-
Geringer ist geprüfter Dampflockheizer, lässt es
sein enger Zeitplan zu, folgt heuer die Prüfung zum
Dampflockführer
locks, zwölf Personenwagen, zwei Straßenbahnen,
drei E-Loks, zwölf Oltimerbusse und noch dazu zwei
Schiffe am Wörthersee (MS
Loretto und MS Lorelei). In
Ferlach hat der Verein gar
eine eigene Strecke, restauriert werden die Züge größtenteils in St. Veit. Jährlich
gibt’s Ausfahrten wie etwa
zum Villacher Kirchtag.
Der Sonderzug fährt über
Klagenfurt nach Villach.
Da werden die Vereinsmit-
glieder dann für ihre tolle
Arbeit belohnt, ernten die
Oldtimerzüge doch viele
bewundernde Blicke. Das
Vereinsleben ist weit mehr
als „nur“ herumtüfteln, basteln und reparieren. So
ist Geringer etwa geprüfter
Dampflockheizer: „Heuer
kommt wohl noch die Prüfung zum Dampflockführer dazu.“ Wer ebenfalls
Interesse hat, beim Verein
mitzuwirken, der kann sich
gerne melden.
Ihre Geschichte im DRAUSTÄDTER
Gute Geschichten liegen auf der Straße – wir suchen Ihre! Ob Sie
nun jemanden kennen, der etwas Besonderes geleistet hat, Sie
jemandem zu einer besonderen Leistung gratulieren möchten oder
eine kuriose, spannende oder lustige Geschichte gehört haben –
zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Sie erreichen uns unter
Tel.: 0676/841160276
oder per E-Mail an [email protected]
€ 895,-
Unter anderem im Angebot:
Joe`s BBQ 16“ Tradition
Maße: 150 x 80 x 145 cm ( L x B x H)
Grillfläche: 70 x 39 cm
plus 35 x 39 cm möglich
Gewicht: 140 kg
Jack Daniels
Räucher Chips
Räucherholz, zu
100 Prozent aus
Alterungsfässern
der Jack Daniel's
Destillerie hergestellt. Verleiht
Ihrem Barbecue
ein einzigartiges Aroma.
Joe's BBQ 16“ Longhorn
Maße: 195 x 85 x 147 cm (L x B xH)
Grillfläche Feuerbox: 40 x 40 cm
Grillfläche Garkammer:
100 x 40 cm, 200 kg
Kochplatte auf Feuerbox,
inkl. 2 Frontablagen
€ 1. 695,-
Was passiert im „Smoker“?
Im BBQ Smoker brennt das Feuer in einer eigenen Feuerbox (1) getrennt von der Garkammer (2), wo Fleisch und andere Zutaten auf einem Rost schonend gegart werden.
Ein Kamin (3) am anderen Ende der Garkammer erzeugt Sogwirkung und leitet die
Wärme und den Rauch nach oben ab.
Diese räumliche Trennung verhindert, dass Fett oder Fleischsaft in die Glut tropfen –
zudem wird durch das gleichmäßige „Umströmen“ des Grillguts mit idealerweise 90 bis
120 Grad der perfekte Garzustand erreicht.
Zusammengefasst kann man sagen: Durch das langsame Garen mit niedriger Temperatur bleibt das Fleisch besonders saftig und wird durch den Rauch sehr aromatisch.
9523 Villach-Landskron · Mösslerstraße 1 · Tel.: 04242/411 71-0 · Fax: 04242/411 71-99500
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 7.00-18.00 Uhr und Sa: 7.00-17.00 Uhr
www.oebaumoessler.at
REPORT
REPORT
30 Jahre Elektro Haselmaier GmbH
Die Kärntner Notare informieren
Drei Jahrzehnte unter Strom: Elektro Haselmaier bedankt sich bei den Mitarbeitern und natürlich
auch bei Ihnen als treue Kunden und freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit.
Mag. Elvira Traar,
Notarsubstitutin
NOTARIAT DR. TRAAR &
DR. LOCNIKAR
Hauptplatz 23, 9500 Villach
Tel.: 04242/23523
[email protected]
www.traar-locnikar.at
D
28 DRAUSTÄDTER
KÄRNTNER
REGIONALMEDIEN
DR
Neues Büro. Das Bürogebäude in der Hausergasse spielt
alle Stückerln, um den Kunden eine Unterstützung am
Stand der Technik zu bieten. Es gilt das Motto: „Ihr
Wunsch ist unser Auftrag!“
Nähere Infos zum Unternehmen und aktuellen Projekten
unter: www.nageler.biz
Leistungsspektrum. Bei Hitze werden Sie von Elektro
Haselmaier mit Klimaanlagen verwöhnt. Bei Kälte mit
Wärmepumpenlösungen
und bei Finsternis mit den
neuesten LED-Lichtlösungen.
Damit kommen Sie in den
Genuss einer wesentlichen
Energie-Ersparnis. Die Investitionskosten amortisieren
sich rasch.
Lehrlingsausbilder. Seit
knapp 30 Jahren ist dem
Unternehmen auch die Lehrlingsausbildung ein großes
Anliegen.
GF Christian
Stocker mit
Firmengründer
Alfred Haselmaier
INFORMATION
INFORMATION
Elektro Haselmaier bietet:
• Klima
• Elektrotechnik
• Beleuchtungstechnik
• Netzwerktechnik
• Elektro-lnstallationen
• Bussysteme
• Blitzschutz
• Photovoltaik
Kontakt
r
Elektro Haselmaie 00 Villach
95
3,
ße
tra
ns
Margerite
Tel.: 04242/21392-0 t
r.a
[email protected]
t
www.e-haselmaier.a
© KK (3)
Anfang Juni zog Nageler Immobilien in die
Villacher Hausergasse 9 um. Stets faire
Behandlung der Kunden und Weitblick als
Firmenphilosophie.
„Mehr als nur Wohnen.“ Das
zukunftsweisende Konzept:
„Wir wollen nicht nur Wohnungen verkaufen, sondern
einen Lebensstil dazu. Bei
den von uns vermarkteten
Projekten muss das Drumherum, samt Grünanlagen,
Erholungsflächen und vielen weiteren Dingen, perfekt
passen.“
Qualität setzt sich durch.
Der Ehrgeiz zahlte sich aus.
Auch drei Jahrzehnte später
vertrauen die Kunden auf das
Know-how der Elektro Haselmaier GmbH. Inzwischen
übernahm der Villacher Elektromeister Christian Stocker
die Unternehmensleitung.
Herr Stocker arbeitete bereits
zuvor im Haselmaier-Team.
Gemeinsamm möchten sich
Christian Stocker und Alfred
Haselmaier bei den Mitarbeitern als auch bei den Kunden
bedanken: „Dankeschön für
Ihre langjährige Treue. Es ist
schön zu beobachten, dass
sich unsere Qualität und Termintreue in Ihrer Zufriedenheit widerspiegelt.
Neubauprojekt „Schöne Aussichten!“
„Alles eine Frage der Menschlichkeit“
as
Unternehmen
Nageler Immobilien
rund um die beiden
Brüder Adolf und Christian
Nageler, gibt es nun seit
über zwei Jahrzehnten. Der
kontinuierliche Weg nach
oben führte vor allem über
ein wesentliches Credo, die
faire Behandlung der Kunden: „Wir behandeln die
Menschen so wie wir auch
behandelt werden wollen“,
erklärt Adolf Nageler. Sein
Bruder Christian ergänzt:
„Immobilen Nageler ist auf
die Projektentwicklung und
den Verkauf von Neubauwohnungen spezialisiert. Der
Kunde muss für sein Geld
eine entsprechend perfekte
Gegenleistung bekommen.“
ANZEIGE
Wann ist man von Steuer
befreit?
Hatte man an der verkauften Liegenschaft jedoch
seinen
Hauptwohnsitz
D
as Unternehmen in
Villach Perau wurde
einst von Alfred Haselmaier und seiner Frau Ina
gegründet. Von Anfang an
lautete das Firmen-Motto:
„Wir setzen auf Termintreue
und qualitativ hochwertige
Arbeiten“.
© KK
Erwerb nach dem
31.03.2002
Hat der Verkäufer jedoch
die Liegenschaft nach
dem 31.03.2002 entgeltlich erworben und verkauft
sie jetzt weiter, versteuert
er einen allfälligen Veräußerungsgewinn mit 25%,
nach der Steuerreform voraussichtlich mit 30%.
für eine bestimmte Dauer – entweder mindestens
zwei Jahre ab Anschaffung
durchgehend bis zum Verkauf, oder innerhalb der
letzten zehn Jahre vor
Verkauf für durchgehend
mindestens fünf Jahre – so
ist man von der Bezahlung
der Steuer befreit. Dies
muss jedoch z.B. durch
Vorlage einer Meldebestätigung für diesen Zeitraum
nachgewiesen
werden.
Sollte die Hauptwohnsitzbefreiung nicht zum Tragen kommen, gibt es noch
weitere Befreiungstatbestände, die allenfalls in Anspruch genommen werden
können. Ihr Notar berät Sie
hier umfassend und ausführlich.
ANZEIGE
Erwerb vor dem
31.03.2002
Wurde die Liegenschaft
vor dem 31.03.2002 vom
Verkäufer entgeltlich erworben, so beträgt der
Steuersatz derzeit pauschal 3,5% vom Kaufpreis
(nach der geplanten Steuerreform
voraussichtlich
4,2%). In bestimmten Um-
widmungsfällen
könnte
sogar ein Steuersatz von
15% zum Tragen kommen
- nach der Steuerreform
18%.
Das barrierefreie Büro der Firma Nageler Immobilien im Erdgeschoß des
kürzlich fertiggestellten Wohnprojektes „Genius“ in der Villacher Innenstadt
Hochwertig ausgeführte Eigentumswohnungen nahe dem Villacher Stadtzentrum
Es stehen Wohnungen mit Wohnflächen von 60 m² - 130 m² zur Verfügung, jede Wohnung verfügt
entweder über einen Balkon oder einen Eigengarten. Die Dachgeschoßwohnungen haben große
Sonnenterrassen. Die Freifläche vor der Wohnanlage wurde parkähnlich begrünt. Auf Behaglichkeit und
ökologische Nachhaltigkeit wurde großer Wert gelegt. Tiefgarage und Liftanlage sind vorhanden.
HWB 25 kWh/m²a / KP je nach Wohnungsgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Beim Verkauf eines Grundstücks, eines Hauses oder
einer Eigentumswohnung,
zahlt nun nicht mehr nur
der Erwerber Steuern, sondern auch der Verkäufer.
Die Höhe dieser „Immobilienertragssteuer“ hängt
davon ab, wie lange der
Verkäufer das Kaufobjekt
im Eigentum hatte.
© KK
Immobilienertragsteuer
Adolf und Christian Nageler
Bezugsfertig
Infos und Verkauf:
sREAL Villach / Michael Schön, Tel. 0676 / 55 64 225
[email protected], www.sms4living.at
Sommertanzkurse!
2. Naturfreunde Adventure Run
Am 1. Juli 2015 lädt die Musikschule
Villach zum Orchesterkonzert. Die großen
Ensembles und Orchester der Musikschule
gestalten diesen Abend. Rund 170 Musikschüler legten im Mai dieses Jahres eine
Prüfung ab und erhalten am Rande der
Aufführungen nun auch eine Urkunde. Nicht
fehlen darf je ein kleines Geschenk vom
Elternverein der Musikschule Villach.
Wo: Concgress Center Villach, 1.Stock,
19 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist wie
gewohnt frei. Auf Ihren Besuch freuen sich
Schüler und Lehrer der Musikschule Villach
und der Elternverein.
Ein reichhaltiges Angebot bietet die
Tanzschule Huber. Über Anfängertanzkurs
für Paare, Hochzeitskurs, Intensivwochen
für Disco Fox & West Coast Swing bis hin
zu Workshops um Neues zu entdecken oder
Bekanntes zu festigen. Sommer – Tanzpartys
bieten die optimale Gelegenheit, tanzreiche
Sommernächte zu genießen. Fit durch den
Sommer geht’s mit den Kursen für BOKWA®
Fitness, Ladies Salsa Solo Style und
Fitnesstanz ab 55plus. Sommertanzwoche
für Jugendliche in Hip Hop & Jumpstyle.
Infos & Anmeldung: 0664/1119576,
www.tanzschule-huber.at, Nikolaig. 4, Villach.
Die Naturfreunde Arnoldstein laden zum
2. Naturfreunde Adventure Run, einem
Hindernislauf für Gruppen mit je 5
Personen. Wann: Am Samstag, den 27.
Juni 2015 im Konvengarten Arnoldstein.
9 Uhr: Beginn und freies Training, 10 Uhr:
Präsentation der Trainingsmöglichkeiten,
11 Uhr: 30 Jahre Naturfreunde Arnoldstein,
13 Uhr: Start Wettbewerb. Preisgeld: 1. Platz:
€ 600,- 2. Platz: € 300,- 3. Platz € 100,- Infos & Voranmeldung: www.adventure-run.
fichtesieben.at (Kinderbetreuung von 10-15
Uhr). Eintritt frei!
ANZEIGE
Voller Einsatz für
gehandicapte Menschen
ANZEIGE
Mein Verein:
Orchesterkonzert
ANZEIGE
© KRM (2)
Denise Kolbitsch und Joana Scholz mit den Pferden Mucki, Samy, Mogli und Joey
© KK
© KK
© KK
WOHIN
Der DRAUSTÄDTER besuchte Denise Kolbitsch und Joana Scholz, die mit ihrem Verein
„Horsense“ seit Anfang des Jahres in Goritschach bei Finkenstein beheimatet sind. Thomas Klose
K
lein aber fein: Eigentlich ist es ja ein ganz
normaler Reiterhof, in
der Nähe vom Jausenhof Polin in Goritschach bei Finkenstein. Doch vor Ort kümmern
sich Denise Kolbitsch und
Joana Scholz neben dem herkömmlichen Reitstall-Alltag
vor allem um gehandicapte
Menschen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden
hier mit Hilfe des Heilpädagogischen-Voltigierens und
-Reitens sowie dem integrativen Reiten gefördert.
Mit Leidenschaft dabei. Denise und Joana kommen aus
Spittal und Villach. Beide
reiten seit frühester Kindheit und lernten sich bei
einem Praktikum kennen.
Wie sie zum therapeutischen
Reiten gekommen sind: „Auf
einem Reiterhof war in einer Gruppe ein Mädchen mit
Handicap, da hieß es: Macht
30
DRAUSTÄDTER
mit ihr ein paar Übungen,
quasi so nebenbei“, erzählt
die diplomierte Sozialbetreuerin Denise Kolbitsch. Für
sie war klar: „Das Thema
interessiert mich, ich will
mich gezielt fortbilden.“ Kollegin Joana ist angehende
Psychologin, verfasst an der
Uni Klagenfurt gerade ihre
Masterarbeit. Für sie war
es die perfekte Verbindung
zweier Leidenschaften: „Dem
Reiten und dem Arbeiten mit
Menschen.“
Spaß im Vordergrund. Beide
legen Wert auf Aus- und Weiterbildung. Joana Scholz begann parallel zum Studium
gerade eine PsychotherapieAusbildung. Oft sind sie für
Fortbildungen beim Kuratorium für therapeutisches
Reiten in Niederösterreich.
Eines allerdings erfahren die
beiden engagierten Damen
nur auf der Koppel, auf den
umliegenden Wiesen oder
im angrenzenden Wald:
„Es entsteht rasch eine tiefe Zuneigung zwischen den
Pferden und den Menschen.“
Vor allem beim Heilpädagogischen-Voltigieren und
Reiten sei es so möglich, den
Spaß in den Vordergrund
und die Therapie in den Hintergrund zu rücken.
Wettbewerbe. Rund 20 Menschen mit Handicap werden
aktuell vom Verein Horsense
betreut. Einigen davon liegt
der Wettbewerb. Stefanie
Bodner und Christian Moritz
sind beim integrativen Reiten top. Regelmäßig holen
sie bei Turnieren nach den
Regeln der Special Olympics
Medaillen. Bisherige Höhepunkte: zwei Mal Gold (Steffi) und zwei Mal Silber für
Christian bei den nationalen
Olympischen Spielen 2014 in
Klagenfurt.
Denise
Kolbitsch
und Joana
Scholz
Man bekommt sehr, sehr
viel zurück. Das Arbeiten mit
gehandicapten Menschen ist eine
wertvolle und gleichzeitig auch
eine wertgeschätzte Arbeit.”
Sicher einmal
die Woche.
INFORMATION
Nähere Infos zum Verein
Horsense erhalten Sie auf
facebook unter „horsense“
Sind auch Sie bei einem
Verein und würden gerne
darüber einen Bericht im
DRAUSTÄDTER lesen? Dann
schicken Sie uns ein E-Mail an
[email protected] oder rufen Sie uns an
unter 0676/841160276.
Kein Gefühl ist so schön.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Villach
DRAUSTÄDTER
47
REPORT
REPORT
Smarte
Vorsorgelösung
Franz Zewell,
Landesgeschäftsführer des AMS
Kärnten (Dritter
von links) mit
seinem Team
Gelebte Nähe
AMS – Vielseitig wie das Leben: Unter diesem Motto besuchten AMS-Mitarbeiter und
Mitarbeiterinnen in speziell bedruckten AMS-Opel Adams rund 1.000 Firmen in ganz Kärnten.
F
Sudoku
Füllen Sie das Sudoku so aus, dass die Zahlen
1 bis 9 nur einmal in jeder Reihe, einmal in
jeder Spalte und einmal in jedem 3x3-Kästchen
vorkommen.
BEZAHLTE ANZEIGE
bei steigenden Aktien gewinnen, aber bei fallenden nicht
verlieren. Die Donau stellt sicher, dass am Ende der Laufzeit 100 % der eingezahlten
Prämien garantiert sind. Die
Beraterinnen und Berater
der Donau stehen jederzeit
für Fragen zu allen Vorsorgeund Versicherungsthemen
persönlich zur Verfügung.
Flexible Lösungen und Kundennähe sind für das Unternehmen ein wesentlicher
Erfolgsfaktor.
ANZEIGE
Das Bewusstsein für die private Vorsorge ist mit dem
Pensionskonto merklich
gestiegen, denn auf den
gewohnten Lebensstandard will im Alter niemand
verzichten. Schon mit geringen Beträgen kann man
sich einen schönen Polster
ansparen. Wer mit dem
SmartGarant der Donau
Versicherung vorsorgt, profitiert zugleich von Sicherheit sowie den Chancen des
Aktienmarktes. Man kann
© AMS/Gleiss
© Janina Dierks – Fotolia.com
Mit dem SmartGarant der
Donau haben Sie die ideale
Vorsorgelösung
ranz Zewell, Landesgeschäftsführer des AMS
Kärnten ist überzeugt,
mit diesem Service die Betriebe zu gewinnen: „Dank
unserer AMS-Tour profitieren
beide Seiten, Arbeitsuchende
und die Unternehmen.“ Mit
dem Partner Opel Eisner wird
diese Nähe bereits gelebt:
„Auf das AMS ist Verlass, so
wie auf unsere Autos auch “,
bringt es Geschäftsführer Gernold Opetnik auf den Punkt.
Stockerlplatz. Generell sollen
die freien Stellen für die Arbeitsuchenden mit dieser Aktion erhöht werden. Und dies
gelingt: Jede zweite offene
Stelle wird dem AMS bereits
gemeldet. Wegen des großen
Erfolges und des durchwegs
positiven Feedbacks seitens
der Betriebe erzielt die Abteilung „Service für Unternehmen“ des AMS Kärnten in
einem österreichweiten AMSRanking seit Jahren einen
Stockerlplatz.
SMART,
oda wos?
Kontakt
Kärnten
Arbeitsmarktservice
,
42
l
Rudolfsbahngürte
9020 Klagenfurt
@ams.at
Email: ams.kaernten
tn
t/k
www.ams.a
www.woody.co.at
it SMART GARANT
m
h
ic
ie
w
ll,
ne
tio
sa
en
Kärntnerisch für: „S
nicht verliere.“
en
nd
lle
fa
i
be
er
ab
,
n gewinne
bei steigenden Aktie
Wir informieren Sie gerne über diese smarte Vorsorge!
Landesdirektion Kärnten, St. Veiter-Ring 13A, 9020 Klagenfurt
Telefon: 050 330 -70150; E-Mail: [email protected]
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
ÜR
NEN T
E
F
F
O
R
E
D
G
A
T
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
FR 3. JULI
SA 4. JULI
18-22 Uhr
, Live Act
au
Modesch
9-16 Uhr
gen,
ti
ch
Besi gun le
Gewinnspie
eter
Neu gestalt uf
a
rk
e
Fabriksv
1
Müllnern 2
o
d rf
9133 Sitters
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
WOHIN
WOHIN
Nur noch wenige
Tage bis zum Start ...
Der 10. Internationale KÄRNTNERMILCH
Faakerseelauf des WFV Finkenstein am
Faakersee lädt vom 4. bis 5. Juli zum Jubiläum
vor einer traumhaften Naturkulisse ein.
A
© mychef.tv
m Samstag fällt um
16.30 Uhr der Startschuss zum Gesundheitslauf und Nordic Walking Bewerb. Eine 4,5 km
lange Strecke lädt alle Be-
Top-Köche sorgen beim Ristogolf-Turnier am
3. Juli für kulinarische Highlights
INFORMATION
Links: Der Golfclub „Golf Senza Confini Tarvisio“ –
ein Erlebnis für Golfer und Gourmets
ANZEIGE
Golfen und genießen
Top-Golfplatz, tolles Angebot, exklusive Turniere und feines Essen. Das sind nur einige der
Gründe, warum immer mehr Kärntner zum Golf Senza Confini Tarvisio pilgern. Ingrid Herrenhof
Swing to Dubai-Trophy. Bei
diesem Turnier winkt ein
Super-Preis: eine Golf-Reise
nach Dubai inkl. Flug, Hotel & Greenfees am weltbekannten Golf Jumeirah
Estates Earthkurs für
zwei Personen. Das
Nenngeld pro TurGutschein
niertag inklusive
Halfway-Verpflegung beträgt 65
Euro und man
muss an minum
9 Loch inkl. Golfmenü nur 58 Euro
destens drei
um
Terminen teil18 Loch inkl. Golfmenü nur 78 Euro
nehmen, um
Nur gegen Vorlage dieses Gutscheines
in die Wertung
und bei Reservierung unter:
[email protected]
bzw. +39 / 04282047
Code: REGIONALMEDIEN
✃
Golf & Kulinarik
zum Sonderpreis
Hubert Palfinger mit Gregor Schlierenzauer, Sieger des kürzlich stattgefundenen Sportlegendenturniers, Golfclubpräsident Franco Fontana, Spitzenkoch
Ilija Pejic und Geschäftsführer Stefan Sulzbacher
zu kommen. Die nächsten
Termine sind: 27.6., 19.7.,
16. und 30.8., 19.9. und 3.10.
Nähere Infos auf www.golfsenzaconfini.com.
Genussvolles RistogolfTurnier. Am 3. Juli wartet
ein weiteres tolles Turnier
auf alle Feinschmecker: das
Ristogolf-Turnier, bei dem
man sich unterwegs an
sechs Gourmet-Buffet-Station laben kann, im Anschluss
ein Show-Cooking und am
Abend eine Gourmet-Party
stattfinden. Das Gesamtpaket „Golfturnier, Show Cooking & Gourmet-Party“ kostet 140 Euro. Anmeldung
für das Golfturnier an [email protected]
ANZEIGE
Golf & Kulinarik. Durch die
Kooperation mit den KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
zum Beispiel kann man am
Golf Senza Confini Tarvisio
Praxiserfahrene Ingenieure
mit dem Wunsch nach akademischer Weiterqualifikation finden beim Studienzentrum Weiz berufsbegleitende und maßgeschneiderte
Studienlösungen. Es handelt
sich dabei um FH-Diplomstudien der deutschen Hochschule Mittweida, die Organisation erfolgt durch das
Studienzentrum Weiz an 15
Standorten in ganz Österreich. Die speziell aufgebauten
Studienmodelle ermöglichen
eine studienzeitverkürzende
Anerkennung jener Kompetenzen, welche im Rahmen
der Ausbildung an einer HTL
erworben wurden. Somit
können HTL-Absolventen direkt in das fünfte von acht
Fachsemestern einsteigen
und den akademischen Grad
Dipl.-Ing. (FH) bzw. Dipl.Wirtschaftsing. (FH) in zwei
Jahren erlangen. Die Kombination aus geblockten Prä-
den türkisblauen Faaker See
mit dem Panoramalauf (10,5
km) und dem Halbmarathon
(21,1 km).
10 Jahre Faakerseelauf. Jubiläum feiern heißt, viele
Vorteile für die Teilnehmer
zu bieten. So erhalten al-
berufsbegleitend in 2 Jahren
mit Fernstudienelementen
Dipl.Wirtschaftsing. FH
Ein Studium der HS Mittweida
Studienrichtungen:
Kerstin
Jabinger
Wirtschaftsingenieurwesen
TI Technische Informatik
MB Maschinenbau
ET Elektrotechnik
WI
Eine Ausbildung, von der
ich ein Leben lang profitieren
werden, bei der ich mir vieles für
meinen beruflichen Weg aneignen
konnte und ich viele neue Freundschaften geschlossen habe.“
senzveranstaltungen (6 bis
7 Mal pro Semester am Wochenende) und Fernstudium
erlaubt flexible Zeiteinteilung und macht das Studium
für Berufstätige studierbar.
Nächste Starts:
September 2015
HTBLA Hollabrunn
Linzer Technikum - HTL Linz
HTL Wien 3
TGM HTL Wien XX
HTBLA Vöcklabruck
HTBLuVA Wiener Neustadt
HTBLuVA Salzburg
HTL Bregenz
HTL Weiz
HTBLuVA Innsbruck (A) / HTL Bau und Design Innsbruck
Bulme Graz
HTBLA Fulpmes
HTBLA Wolfsberg
INFORMATION
HTBLVA Ferlach
Zur Auswahl stehen:
Wirtschaftsingenieurwesen,
Technische Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik
Studienstarts: September 2015
www.aufbaustudium.at
Termine für Informationsveranstaltungen unter: www.aufbaustudium.at
© Fotolia.com (2)
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
le ein gut gefülltes Starter
Paket bei der Anmeldung,
sowie eine Finisher Medaille
im Zielbereich. Obmann Gerhard Domiuschigg und sein
eingespieltes Team sorgen
für einen optimalen Ablauf
und freuen sich auf viele
motivierte Teilnehmer!
Vom Ing. zum Dipl.-Ing. (FH)
© KK
golfen und im Anschluss im
bekannten Golfrestaurant
„Ristorante Ilija“ köstlich
speisen – und das alles zu
sensationellen Preisen. Das
Paket mit 9 Loch inklusive
4-Gang-Menü kostet 58 Euro
und jenes mit 18 Loch 78
Euro.
Der KÄRNTNERMILCH Faakerseelauf bietet an zwei Tagen allen
ambitionierter Profi- und Hobbysportlern einen perfekten Laufspaß
Lauf um den Faakersee. Am
Sonntag startet zum krönenden Abschluss um 9 Uhr
der legendäre Lauf rund um
Mach mehr aus
deinem Ingenieur
© Golf Senza Confini (2)
E
s tut sich viel, am Golf
Senza Confini Tarvisio.
Und dafür ist vor allem
Geschäftsführer Stefan Sulzbacher, ein gebürtiger Salzburger, verantwortlich, der
sich darum bemüht, den Gästen mit neuen Ideen stets
das Beste zu bieten.
10. Internationaler KÄRNTNERMILCH Faakerseelauf
4.-5. Juli 2015
Veranstalter: WFV Finkenstein
am Faakersee
Veranstaltungsort: Eventgelände Arneitz, Seeuferlandestraße
53, 9583 Faak am See
Anmeldung und Informationen:
www.faakerseelauf.at
wegungsbegeisterten ein, gemeinsam sportlich aktiv zu
sein und bewusst zu einem
gesünderen Lifestyle beizutragen. Unter allen Teilnehmern werden im Rahmen
der Siegerehrung tolle Preise
verlost. Um 17.30 Uhr heißt
es dann beim DRAUSTÄDTER
Kinder- und Jugendlauf (0,2-3
km) „auf die Plätze, fertig,
los!“ Alle Kids erhalten im
Anschluss ein Eis von Schöller zur Abkühlung.
~ präsentieren ~
© KK
~ präsentieren ~
Inserat_89x122_KärnterRegionalmedien_20150617.indd 1
Tel.: +43 3172 603 4020
[email protected]
w w w. a u f b a u s t u d i u m . a t
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
08.06.2015 17:34:49
WOHIN
WOHIN
„School of Dance“Abschlussgala
© balldini.com
~ Gewinnspiel ~
Kärntner
Volksfest
(3 Wörter)
internat.
Flughafen
Klagenfurt
(2 Wörter)
ehem.
Fürstentum in
Kärnten
Am Sonntag, den 21. Juni, findet um 17 Uhr
die traditionelle Abschlussgala der Andy &
Kelly „School of Dance“ im Casino Velden
statt. Ingrid Herrenhof
ohne
Brennpunkt
die Sprache Jesu
oberhalb
überhaupt
Prothese
zum Gefäßdehnen
dt. Fluss
zur Nordsee
italien.
Automarke
in Finkenstein Station. Das
„Evangelische Abendlob“ mit
Gesang, Musik und Literatur
wird am 28. Juni von Superintendent Manfred Sauer
gestaltet. Sehr menschlich
geht es bei Barbara Balldini
in ihrem Vortragskabarett
„Von Liebe, Sex und anderen
Irrtümern“ am 2. und „Balldini kommt“ am 3. Juli zu.
vorher
Anrede
unter Kameraden
pro, à
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
Internetmännadresse
licher
Zeichen
Vorname
für Terbium
Volksversammlung
der griech.
Polis
eine der
Gezeiten
Bindemittel
beim
Backen
Internetdomäne
für
Haiti
ökologisch
einwandfrei
akzeptabel
ein vollkommen
falscher
Augenblick
Kosename
Victorias
von Battenberg †
In Kärnten
gewachsen.
© Steinthaler
im
Jahre
Ein Pflichttermin für alle Tanz-Fans: die große Abschlussgala der Andy &
Kelly „School of Dance“ in Velden
T
he lights are on – now
dance“ (Die Lichter
sind an – nun tanzt)
lautet das diesjährige Motto
der Gala, für die sich die
Dancing-Stars Andy & Kelly
Kainz wieder viel einfallen
haben lassen.
Tolle Show. Die tolle Bühne,
die ausgereifte Technik und
der Enthusiasmus von fast
100 Tänzern und deren Trainern machen diesen Abend
in der Tat zu etwas ganz
Besonderem. Sie sollten sich
diesen Leckerbissen für alle
Sinne nicht entgehen lassen!
ANZEIGE
© Christian Mai/Universal Music
GEWINNSPIEL
Die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN verlosen
3 x 2 Meet and Greet-Tickets für das Konzert
von Semino Rossi am 12. August. Schicken Sie
eine Postkarte mit der Antwort auf die Frage:
„Woher stammt Semino Rossi ursprünglich?“ an
die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN, Völkermarkter Ring 25, 9020 Klagenfurt. Oder eine
E-Mail an [email protected] oder eine SMS (keine Mehrwertnummer) an
0676/8501122. Einsendeschluss: 2. Juli 2015. Bitte vollständige Kontaktdaten inkl. Telefonnummer angeben. Gewinner werden verständigt.
Sender in
Klagenfurt
(2 Wörter)
Klo
Information. Beginn ist jeweils 20 Uhr, nur das Evangelische Abendlob findet schon
um 19 Uhr statt. Alle weiteren Termine finden Sie auf
www.burgarena.at. Karten
können Sie bestellen unter
04242/27341 und auf www.
villacherkartenbuero.at.
Meet and Greet-Tickets
gewinnen!
japan.
Karpfen
technische
Störung
Kräuteraufguss
ein Sorgenbrecher
Noch bis 6. September erwarten Sie auf der
Burgarena Finkenstein großartige Konzerte
und Aufführungen. Wir verlosen Meet & GreetTickets für das Konzert von Semino Rossi!
Nächste Termine. Der Verein
„Wider die Gewalt“ lädt am
20. Juni zur großen Benefizgala. Am 26. Juni können Sie
bei der „Großen Verdi-Gala“
Klassik vom Feinsten genießen. Die Austro-Pop-Formation „WIR 4“ macht am 27.
Juni im Rahmen ihrer Tour
Dringlichkeit
Sattel der
Plöckenpass Straße
engl. Name
Fischöl
Frau im
Paradies
Kulturgenuss
auf der Burgarena
D
mathemati- Formel
scher Pfeil für Alubayr. Do- miniumnitrid
nauzufluss
weil
Gleich zwei Mal können Sie Barbara Balldini mit ihrem Vortragskabarett auf
Finkenstein erleben – am 2. und 3. Juli
ie Burgarena Finkenstein zählt zu
den schönsten Konzertarenen der Welt und
dem neuen Festspielleiter,
Hannes Knapp, ist es auch
heuer wieder gelungen, ein
tolles Programm auf die Beine zu stellen. Nik P., die
Seer, Otto Schenk, Konstantin Wecker, The Dublin Legends sind nur einige der
vielen Künstler, die auftreten
werden.
Auftakt,
Beginn
Laut,
Mucks
Aufregung,
Wirbel,
Ballyhoo
Kartenpreise. Schoßkinder
bis drei Jahre – ohne eigenen
Sitzplatz – haben freien Ein-
tritt. Für Kinder bis 15 Jahre
kostet dieser 15 Euro und
für Erwachsene 25 Euro. Da
die Sitzplätze frei gewählt
werden können, ist bereits
ab 16.30 Uhr Einlass.
engl. für
"traurig"
"..., vidi,
vici"
"Nordnordost" (Abk.)
blindwütiges Morden
Vermächtnis an die
Nachwelt
Affenbrotbaum
INFORMATION
Karten-Verkauf:
Andy & Kelly „School of
Dance“, Hauptplatz 31,
9300 St. Veit/Glan,
Tel.: 0676/9054007,
www.andyandkelly.com/shop
Casino Velden, Am Corso 17,
9220 Velden, Tel.: 04274/2064100 (täglich ab 14:00 Uhr)
Verkehrsbüro-Ruefa Reisen
GmbH, Hauptplatz/Dr. Karl Domenig Straße 1, 9300 St. Veit/
Glan, Tel.: 04212/45554
Mulde an
Hängen
College in
England
Präfix mit Abk. für
"Bistum"
der Bedeutung japanische
"vor"
Meile
Mehr Lebensmittel
aus Kärnten
arabisch
für
"Sohn"
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
WOHIN
© Tom Harmsen, eigenes Werk, lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons
~ Leserreise ~
Die Kärnten Card öffnet ihnen die Tore zu Kärntens Erlebniswelt: Von Bergbahnen über Schifffahrt, Tierparks, Panoramastraßen,
Museen und Naturerlebnissen bis zu Erlebnisbädern
© Football.ua, lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons
links: Beeindruckend: die Atmosphäre in der Allianz Arena,
Heimstätte der beiden Münchner Vereine FC Bayern und
TSV 1860
Kärnten ist unglaublich reich an interessanten und abenteuerlichen
Ausflugszielen. Mit der Kärnten Card hält man den Schlüssel für Erlebnis,
Spaß und jede Menge Vorteile in der Hand. Ingrid Herrenhof
rechts: Die Gastgeber des Turniers: der FC Bayern
München, eine der besten Mannschaften der Welt
Die Topstars des
Fußballs in München
© Kärnten Card (6)
D
ie Kärnten Card öffnet allen Besuchern
die Türen zu über
100 Ausflugszielen in ganz
Kärnten, die man dann beliebig oft besuchen kann.
Außerdem gibt es damit
bei über 65 Bonuspartnern
tolle Ermäßigungen oder
Sachleistungen.
Sensationell. Sie zahlen nur
einmal und können mit der
Kärnten Card alle Ausflug-
FC Bayern München, Real Madrid, AC Mailand und Tottenham Hotspur – das sind die
hochkarätigen Teilnehmer des Audi Cup 2015 am 4. und 5. August in der Münchner Allianz
Arena. Kommen Sie mit Ebner Reisen und den KÄRNTNER REGIONALMEDIEN zum FußballHighlight des Sommers!
Top-Vereine. Neben dem FC
Bayern München und Real
Madrid, den Champions-League-Siegern 2013 und 2014,
konnte Audi zwei weitere
europäische Spitzenteams
verpflichten. Während der
18-malige italienische Fußballmeister AC Mailand bei
allen Turnieren des Audi
Cups bislang mit dabei war,
tritt die Mannschaft von
Tottenham Hotspur in diesem Jahr zum ersten Mal
im Zeichen der vier Ringe
in München an. Der achtmalige FA-Cup-Sieger ist einer der großen englischen
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
Traditionsvereine und belegte in der abgelaufenen
Premier-League-Saison den
fünften Platz. Am Dienstag,
4. August, um 18.15 Uhr
eröffnen Real Madrid und
Tottenham Hotspur den Audi Cup 2015. Um 20.45 Uhr
spielt dann der Deutsche
Meister FC Bayern gegen den
AC Mailand. Die Verlierer
aus beiden Partien begegnen
sich am Mittwoch, 5. August, im Spiel um Platz drei,
bevor die beiden Gewinner
das Finale bestreiten (Anstoßzeiten wie am Vortag).
Sightseeing. Sie haben auch
genügend Zeit, um München und seine restaurierte Altstadt, renommierten
Museen und Galerien und
kunstvollen Bauwerke – wie
das neugotische Rathaus
und die Frauenkirche – bei
einem Bummel zu erkunden
sowie das große Einkaufsund Gastronomieangebot
der Stadt zu nutzen.
1. Tag: Kärnten – München
– Fußballspiele Teil 1. Im
modernen Reisebus geht’s
über Hallein, Salzburg und
Rosenheim bis nach München. Im 4-Sterne-Hotel am
Moosfeld werden die komfortablen Zimmer bezogen.
Anschließend geht’s gleich
in den Fußballtempel, um
die ersten beiden Top-Spiele
zu sehen. Am Abend bleibt
noch Zeit für einen Spaziergang durch die herrliche Alt-
ziele, wie z.B. Schifffahrt,
Bergbahn, Panoramastraßen, Tierparks, Museen, Naturerlebnisse und Erlebnisbäder, vom 12. April bis zum
26. Oktober 2015, so oft Sie
wollen besuchen.
Wo erhält man sie? Die
Kärnten Card für Einheimische ist derzeit in über
90 Verkaufsstellen erhältlich. Sie können diese auch
über den Webshop (www.
kaerntencard.at) aufbuchen.
Und es gibt auch Gutscheine
– die perfekte Geschenkidee.
Diese sind sowohl bei den
Verkaufsstellen, als auch
über den Webshop erhältlich.
INFORMATION
Kärnten Card
für Einheimische:
Saisonpaket
(gültig 12.4.-26.10.2015)
€ 61,- für Erwachsene
€ 30,- für Kinder (ab Jg.
2000-2008)
Saisonpaket Senioren
(gültig 12.4.-26.10.2015)
€ 51,- (Jg. 1954 und davor)
Sommerpaket
(gültig 20.6.-26.10.2015)
€ 50,- für Erwachsene
€ 25,- für Kinder
(ab Jg. 2000-2008)
stadt oder zum gemütlichen
Plausch in einem Biergarten.
2. Tag: München – Fußballspiele Teil 2 – Kärnten. Nach
dem reichlichen Frühstück
kann man den Vormittag
für einen Bummel durch
die Stadt und die tollen Geschäfte nützen. Am späten
Nachmittag geht’s zu den
Finalspielen in die Allianz
Arena. Im Anschluss geht’s
wieder zurück.
INFORMATION
12. April bis 26. Oktober 2015
Reisedetails und Preise:
– Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus
– 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem sehr schönen
Hotel in München
– Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Radio, Telefon, Sat-TV
– Eintrittskarte für alle Spiele des Audi Cups an beiden Tagen
(sehr gute Kurvenplätze)
Preis p.P. € 315,- ab/bis Klagenfurt, Villach, Spittal
Preis p.P. € 325,- ab/bis Wolfsberg, St. Veit
Einzelzimmerzuschlag € 26,Buchung: Ebner Reisen, Tel.: 04244/23910,
[email protected], www.ebner.ag
Über 100 x freier Eintritt in
Kärntens schönste Ausflugsziele.
Interessensgemeinschaft Kärnten Card Betriebe
Trattengasse 32 | 9500 Villach
Tel: 04242/90 525 | offi[email protected]
FREE APP
for iPhone, iPad,
android smartphone
and android-tablet!
www.kaerntencard.at
ANZEIGE
D
er Karten-Vorverkauf
für das Turnier läuft
und bereits 60.000
Tickets sind verkauft. Aber
Ebner Reisen hat sich ein
großes Kontingent der Tickets gesichert und somit
haben Sie nur mit diesem
Veranstalter die Möglichkeit, die Topstars live zu
erleben!
Die Kärnten Card für Einheimische
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
WOHIN KÄRNTEN CARD AUSFLUGSZIELE
Terra Mystica: Die Wunderwelt im Berg
freier Eintritt auf der Märchenwandermeile
© TMG - Turracher Höhe Marketing GmbH
© KK
© KK
© Behr
KÄRNTEN CARD AUSFLUGSZIELE WOHIN
Panoramabahn und Eintritt „Nocky’s AlmZeit“ gratis
Mit Kärnten Card kostenlos!
Der größte Spielplatz der Natur ist ein drei Kilometer langer Erlebniswanderweg durch Wald und über Wiesen mit einer der längsten
Hängebrücken der Alpen (175 m), dem Hexenritt und den Shuttles
(beides kostenpflichtig; in der VS/NS donnerstags, sonn- und feiertags, in der HS täglich), den Drachen „Schluchti“ und „Meilino“,
der Hexe Kniesebein (in der HS), Einkehrmöglichkeiten, uvm.
Erleben Sie Bergbaugeschichte in Bad Bleiberg. Vom ursprünglichen
1300 km langen Stollensystem des Bad 'Bleiberger Erzberges wurden
nach der Schließung des aktiven Bergbaues zwei faszinierende Schaubergwerke errichtet. Terra Mystica - die Wunderwelt im Berg, eine
mystische Führung mit Multimediashows, und Terra Montana - die
Arbeitswelt der Bergleute, die Entwicklung des Bleiberger Bergwerks.
Das familienfreundliche Ausflugsziel in Feld am See bietet neben
dem 11 ha großen Wildpark drei weitere Attraktionen: das Fischmuseum, die Grizzlywelt und das Erlebnis Afrika. Somit wird auch
bei Schlechtwetterperioden beste Unterhaltung geboten. Außerdem
gibt es einen Kinderspielplatz, eine Drachenhöhle, einen neuen Wild
Western Saloon und den bei Kindern sehr beliebten Streichelzoo.
Fahren Sie mit der Gondel vom Turracher See auf die Panoramaalm
auf 2000 m und genießen Sie den Ausblick auf die Seenwelt. Verweilen Sie in „Nocky`s Almzeit“ und erleben Sie Glücksmomente für Alt
und Jung. Anschließend können Sie mit dem Nocky Flitzer (gegen
Aufpreis) ins Tal sausen. Öffnungszeiten: 13. Juni – 26. Oktober:
täglich von 10-16 Uhr. 4. Juli bis 13. September: 10-17 Uhr
Trebesing 19, 9852 Trebesing, Tel.: 04732/3000, [email protected]
www.babydorf.at und www.drachenschlucht.com; ÖZ: bis Mitte
September täglich (außer bei Regenwetter), 9.30 – 16.30 Uhr
SBW Terra Mystica & Montana Schaubergwerks GmbH
9531 Bleiberg Nötsch 91 | Tel.: 04244 2255 | Mobil: 0676 3544910
www.terra-mystica.at | [email protected]
A-9544 Feld am See
Tel.: 04246/2776, [email protected]
www.alpenwildpark.com
Bergbahnen Turracher Höhe, Turracher Höhe 178
8864 Turracher Höhe, Telefon: +43(0)4275/8252
[email protected], www.turracherhoehe.at
© Verbund
© Goldeck Bergbahnen
ANZEIGE
Berg- und Talfahrt mit der Panoramabahn
ANZEIGE
Alpen Wildpark Feld am See
ANZEIGE
Glück auf!
ANZEIGE
Märchenwandermeile – Drachenschlucht
Maut mit Kärnten Card kostenlos!
„Dem Himmel sehr nah“
Sonnenaufgangsfahrten: Wenn der Tag anbricht und die Sonne
ihre ersten Strahlen über den Bergen rund um den Millstätter See
ausbreitet, ist der schönste Ort der Gipfel des Sportbergs Goldeck. Die
Goldeckbahn ermöglicht eine entspannte Auffahrt von Spittal/Drau
auf 2.050 m. Erleben Sie das einzigartige Naturschauspiel des Sonnenaufgangs auf dem Gipfel des Goldecks (2.140 m). Öffnungszeiten:
4.-7.6., 13.6.-27.9., 2.-4., 9.-11. und 16.-18.10. von 9-17 Uhr.
Eintritt, Führung und Höhlenbus gratis!
Berg- und Talfahrt gratis. Lichtbildausweis vorweisen!
Mit Kärnten Card kostenlos!
© KK
© Verbund
© Obir-Tropfsteinhöhlen
www.kaerntencard.at
Goldeck Bergbahnen GmbH, Zur Seilbahn 10, 9800 Spittal an der Drau, Tel.:
04762/2864, [email protected], www.sportberg-goldeck.com
Eintritt, Führung und Verkostung gratis!
© Schleppe Brauerei
Alle Ausflugsziele und Angebote finden sie unter
ANZEIGE
Brandstatt, 9854 Malta, Telefon: +43(0)4733/296
[email protected] www.verbund.com/tourismus
Geöffnet bis 26. Oktober, täglich von 7:00 bis 18:00 Uhr
ANZEIGE
Goldeck BergSommer
Über die Malta Hochalmstraße gelangen Sie zu Österreichs höchster Staumauer. Wagen Sie vom spektakulären „Airwalk“ einen
Blick auf das Malta-Tal – verbunden mit dem Gefühl zu schweben.
Einblicke in die Welt der Wasserkraft bietet Ihnen eine Staumauerführung und der Besuch der Ausstellung „VERBUND-EnergieweltMalta“.
© Kärnten Werbung/Gerdl
Malta Hochalmstraße
Schleppe Brau- und Brennwelt
Mit der Reißeck Standseilbahn gelangen Sie bequem über bis zu
82 %ige Steigungen auf den Schoberboden in 2.200 Meter Seehöhe, von wo aus sich ein wunderbarer Blick auf das Mölltal und
die umliegende Gebirgswelt eröffnet. Heuer ist es nicht möglich
auf das Seen-Plateau am Reißeck zu gelangen.
Obir-Tropfsteinhöhlen, Hauptplatz 7, 9135 Bad Eisenkappel (= Abfahrtsund Ankunftsstelle der Höhlenbusse), T: +43 (0) 4238 8239,
F: +43 (0) 4238 8239-10, [email protected] www.hoehlen.at
Zandlach 45, 9815 Kolbnitz Tel.: 050313/39456
[email protected] www.verbund.com/tourismus
Geöffnet bis 30. September, täglich von 8.30 bis 17 Uhr
Wussten Sie, dass nach einer Bergfahrt oder nach einem Golfspiel
auf dem Championplatz Bad Kleinkirchheim am gleichen Tag der
Thermen- oder Saunaeintritt um 3 Euro ermäßigt ist? Gondeln Sie
mit den Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen in die Nockberge und
entspannen Sie danach zum Sonderpreis in unseren Thermen.
Bergbahnen, Thermal Römerbad, Therme St. Kathrein, 18-Loch
Championplatz und Driving Range jetzt täglich geöffnet!
Die Traditionsmarke Schleppe bietet ein hohes Maß an Individualität
und Braukunst mit Leidenschaft. Lassen Sie sich bei einer Brauereiführung – durch Sudhaus, Gär- und Lagerkeller und Schnapsbrennerei Pfau – in über 400 Jahre Brau- und Brennkunst entführen. Im Anschluss bieten wir in der Schleppe Eventhalle Genuss und Kulinarik
auf höchstem Niveau. Führungen: Mai-Sept., MO-FR um 10.30 Uhr
(außer Feiertage). Gruppen ab 20 Pers. nach Vereinbarung.
Informationen unter Tel.: 04240/8282, [email protected],
www.VondenPistenindieThermen.com
Schleppe Brauerei, Schleppe Platz 1, 9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/42 700, [email protected], www.schleppe.at
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
ANZEIGE
Die Faszination der Obir-Tropfsteinhöhlen entsteht durch den unvergleichlichen Mix aus Natur und Mensch, aus der Symbiose von
Millionen Jahren Geschichte und moderner Technik. Die lebenden
Tropfsteine sind europaweit eine Rarität! Der unterirdische Erlebnispark ist 800 Meter lang. An verschiedenen Stationen unterstreichen multimediale Effekte das Naturschauspiel.
ANZEIGE
Bergbahnen Bad Kleinkirchheim
ANZEIGE
Reißeck Bergbahn
ANZEIGE
Obir-Tropfsteinhöhlen
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
WOHIN KÄRNTEN CARD AUSFLUGSZIELE
Freier Eintritt!
Eintritt mit KärntenCard kostenlos
© KK
© KK
© Kleine Zeitung
© Walderlebniswelt Klopeiner See
Mit Kärnten Card 10-%-Ermäßigung!
KÄRNTEN CARD AUSFLUGSZIELE WOHIN
Freier Eintritt!
Das Lebenswerk von Dr. Carl Auer von Welsbach (1858-1929), weltberühmter Erfinder, Entdecker von Elementen, Firmengründer und
Wohltäter, wird in der historischen Altstadt von Althofen in der Nähe
der Pfarrkirche im mehrfach ausgezeichnetem Auer von WelsbachMuseum präsentiert. Geöffnet täglich außer montags von 10-17 Uhr
bis 26. Oktober. Gruppenführungen jederzeit auf Anfrage.
Walderlebniswelt Klopeiner See, Schulstraße 8,
Tel. 04239/26005, [email protected],
www.walderlebniswelt.at
Erlebnisbauernhof „GailtalBauer“, Führungen, 9632 Kirchbach,
Tel: +43 4284 25150, E-Mail: [email protected], www.gailtalbauer.at,
Geöffnet: von 10 bis 17 Uhr, täglich, kein Ruhetag
Freizeitanlage Althofen, Silbereggerstraße, 9330 Althofen
Telefon: +43(0)4262/4852 oder 2288-0, [email protected] www.althofen.gv.at
Öffnungszeiten: 14.05.-30.08., täglich 9-19 Uhr. Bei Schlechtwetter geschlossen
Burgstraße 8, 9330 Althofen
Tel.: 04262 4335
E-Mail: [email protected], www.auer-von-welsbach-museum.at
faszinierende Freizeit- und
Erlebnisangebote sowie Zoos
und Tierparks sind inkludiert. Außerdem können Sie
sieben Mal die Natur von
oben und innen erleben.
Mit Kärnten Card kostenlos!
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Tscheppaschlucht Ferlach, Unterloibl 65, 9163 Unterbergen,
Tel.: 04227/3304, www.tscheppaschlucht-ferlach.at
Bis 26. Oktober täglich geöffnet.
© KK
Metnitz, Birkenweg 8
0680/1277978
www.metnitz.at/brauchtumsmuseum
© KK
leistungen. Einfach Kärnten
Card vorzeigen und schon
kommen Sie in den Genuss
der Bonusleistungen!
Führungen gratis!
Schaukäserei Tressdorfer Alm
Mythos Edelstein Kranzelbinder
Die Tscheppaschlucht ist ein einzigartiges Naturerlebnis nahe
Ferlach, der südlichsten Stadt Österreichs. Die Besucher
erleben bei der Wanderung die urgewaltige Kraft der stürzenden
Wasser und die leuchtende Pracht seltener Blumen und Blüten.
Besonders atemberaubend sind die Naturschauspiele Tschaukofall mit der Teufelsbrücke und das Felsentor.
Im Geoparkzentrum in Bad Eisenkappel werden die geologischen
Besonderheiten des Geoparks Karawanken – Karavanke interaktiv
mittels eines Geopuls-Tisches und einer Geo-Uhr sowie mit einem
Geo-Quiz erlebbar gemacht. Es wird gezeigt, wie unsere Region
entstanden ist. Mit einem Kombiticket können die Obir-Tropfsteinhöhle und das Geoparkzentrum besucht werden.
Das Brauchtumsmuseum präsentiert Metnitzer Brauchtum, altes
Kulturgut und Tradition auf 7 Ausstellungsräumen. Die Darstellungen sind dem bäuerlichen Alltag entnommen – sind trachtenecht
und handgefertigt, teils lebensgroß und naturgetreu. Öffnungszeiten:
1. Mai bis 30. September von Mittwoch bis Sonntag 10 bis 12 und
14 bis 16 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten nach Voranmeldung!
Kä-Ca, das lustige
Maskottchen der Kärnten Card
Mit Kärnten Card kostenlos!
Tscheppaschlucht Ferlach
Geoparkzentrum Bad Eisenkappel
ARGE Geopark Karawanken, Hauptplatz 7,
9135 Bad Eisenkappel, Tel.: 04238/8239-15,
E-Mail: [email protected]
So viel mehr! Viele tolle
Ausflugsziele, zahlreiche
Gastronomiebetriebe, Freizeit- und Sportanbieter sowie Kulturveranstaltungen
bieten als Bonuspartner tolle Ermäßigungen oder Sach-
Viel zu erleben. Damit Sie
die interessantesten Museen
in aller Ruhe und so oft Sie
wollen besuchen können,
müssen Sie nur einmal die
Kärnten Card lösen. Auch
Bei uns daham
Das Familienerlebnis auf der Turracher Höhe. Highlights 2015:
Sonderschau: „Kugeln aus Edelsteinen“. Der Spaß für Kinder:
Edelsteine baggern, Mineralien-Flohmarkt, Goldwaschen bei
Schönwetter im Juli/August. Geöffnet täglich 9.00–17.00 Uhr,
So geschlossen.
Dem Käser über die Schulter schauen, dabei sein, wenn aus der
guten Almmilch der Gailtaler Almkäse entsteht und danach das
Ganze auch noch gleich verkosten. In unserer Schaukäserei ist das
möglich. Verbringen Sie einen gemütlichen Tag auf der Alm mit
Besichtigung der Schaukäserei, und danach genießen Sie bei einem
Glas Buttermilch und einer ordentlichen Brett´ljause die Bergluft auf.
Turracher Höhe 15, 9565 Ebene Reichenau
Tel.: 04275/8233, [email protected]
www.kranzelbinder.at
Schaukäserei von 9–14 Uhr, Gasthaus von 9–17 Uhr,
Fam. Oberluggauer&Dollinger, Nassfeld 62,
9620 Hermagor, +434285/8181 www.tressdorferalm.at
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
ANZEIGE
© KK
ANZEIGE
Naturisten Feriendorf Rutar Lido
Lido 1, 9141 Eberndorf,
Tel.: 04236/22620
Landschaft mit dem Dampfund Bummelzug.
© KK
D
Nahtlose Bräune und Badespaß garantiert mit Naturbadesee,
450 m² Achteckbecken, 18 m² Whirlpool, Hallenbad mit 72 m²
Wasserfläche, Kleinkinderbecken und Spaßbad für Kids! Bei Regen
gratis Sauna! Poolrestaurant und Dorfladen für das leibliche Wohl.
Nacktwanderweg auf die Lido-Alm. Separater Teil mit Hundebadeteich! Mit der Kärnten Card gratis Eintritt.
rei Schifffahrtsunternehmen laden zu
Ausflügen auf Seen
und Flüssen ein und 14 Bergbahnen bringen Sie in die
herrliche Bergwelt. Genießen Sie freie Fahrt auf den
schönsten Panoramastraßen
und erkunden Sie die tolle
Freier Eintritt!
ANZEIGE
Ingrid Herrenhof
FKK-Bad Rutar Lido – Wellness inklusive
30%-Ermäßigung für Geoparkzentrum
Badespaß zum Nulltarif.
Auch in vielen Erlebnisbädern haben Sie mit der
Kärnten Card freien Eintritt – der Sommer kann
kommen!
© KK
© KK
Die Ausflugsziele der Kärnten Card sind in
neun Themenbereichen zusammengefasst
– so können Sie schnell Ihr persönliches
Sightseeing-Programm zusammenstellen.
© KRM
Unglaublich vielfältig!
Mit Kärnten Card kostenlos!
ANZEIGE
Spuren eines Universalgenies
Das Erlebnisbad bietet neben einer 58m langen Rutsche auch
Wildwasserkanal, Massagedüsenbank, Gegenschwimmanlage und
Erlebnisbecken mit Wasserpilz. Große Liegewiese (35.000 m²), 1
Beachvolleyball-Platz, 1 Beachsoccer-Platz, eigene Ballspielwiese
für sportliche Aktivitäten. Für Kinder: Planschbecken, Miniwasserrutsche, Kinderspielplatz. Gemütliches Restaurant.
ANZEIGE
Freizeitanlage Althofen
Mit einem herzlichen Griaß Gott werden die Besucher beim GailtålBauer willkommen geheißen. Ein Besuch, der von der ersten Minute
an Spaß und Erholung verspricht, denn auf dem Bauernhof laufen die
Uhren anders. Erleben Sie bei einem gemütlichen Ausflug Hofführungen, Schaukäserei, Kräuter- und Gemüse Schaugarten, Heukino,
Streichelzoo und genießen im Hofladen unsere Spezialitäten.
ANZEIGE
Erlebnisbauernhof „GailtalBauer“
Das tollste Familienausflugsziel in der Region bietet auf rund
20.000 m2 ein alternatives, naturnahes Freizeitangebot mit
über 75 Attraktionen an. Hoch über den Baumwipfeln die Welt
kennen lernen, in den Fuchsbau kraxeln oder sich im Riesenlabyrinth verlieren – das alles und noch viel mehr ist hier möglich.
ANZEIGE
Walderlebnis am Klopeiner See
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
WOHIN KÄRNTEN CARD AUSFLUGSZIELE
Über die Kärnten Card
© Stadt Villach
Die größte Landschaftsplastik Europas
Die Kärnten Card gibt es bereits seit 1996 und
mittlerweile wurde sie bereits von über zwei
Millionen Gästen und Einheimischen genutzt.
Ingrid Herrenhof
Relief von Kärnten
Obwohl schon 1913 errichtet, gilt das Relief von Kärnten als die größte
Landschaftsplastik Europas. Sie stellt das ganze Bundesland im
topografisch exakten Großmodell auf 182 m2 (Maßstab 1:10 000)
dreidimensional dar. Für alle Freunde von Modellen und
landschaftlichen Darstellungen somit ein Muss.
ANZEIGE
Peraustraße 14 (Schillerpark), 9500 Villach
Tel: 04242/205-3550, www.villach.at/museum
Mai-Okt.: Mo-Sa 10–16.30 Uhr, Sonntag und Feiertage geschlossen!
KÄRNTEN-CARD-APP: Kostenlos im App-Store und im Android-Market erhältlich. Aktuelle Version bereits zum Downloaden.
© Stadt Villach
Museum der Stadt Villach
Die diesjährige Sonderausstellung „Zeit-Räume Villach – Stadt und
Land in alten Ansichten“ zeigt die Entwicklung Villachs und seiner
1973 eingemeindeten Gebiete Fellach, Maria Gail und Landskron.
Zahlreiche Bilder und Filmaufnahmen bringen dem Betrachter Vergangenes, manch Vertrautes, aber auch Neues und Entdeckenswertes
näher. Lassen Sie sich am „Tag der offenen Tür“ (12.9) überraschen.
INFORMATION
Interessensgemeinschaft
Kärnten Card Betriebe
Trattengasse 32, 9500 Villach
Tel.: 04242/90 525
Fax: 04242/90 526
[email protected]
www.kaerntencard.at
© KK
© Stadt Villach
Barrierefrei am Affenberg
ANZEIGE
Widmanngasse 38, 9500 Villach
Tel: 04242/205-3535, www.villach.at/museum
Mai-Okt.: Di-So 10–16.30 Uhr, Montag und Feiertage geschlossen!
Wer steht hinter der Kärnten
Card? Die IG Kärnten Card,
mit Sitz in Villach. Sie operiert in einem starken Netzwerk mit über 700 Partnern
– wie den Verkaufsstellen,
Reiseveranstaltern, Kärnten
Werbung, Österreich Werbung und vielen mehr. Die
IG Kärnten Card ist eine
privatwirtschaftlich geführte Kooperation von 100
Ausflugszielen.
Stadtturmgalerie der Künstlerstadt Gmünd
Am Affenberg sind Sie nicht nur Beobachter eines Tiererlebnisses:
Sie sind ohne Barrieren mittendrin! In der Führung mit den MakakenExperten erfahren Sie vieles über das Leben der Affen. Sie beobachten
160 Makaken, die genau das tun, was sie in Freiheit auch machen:
sie streiten sich, sie verlieben sich, ziehen Kinder auf... Heuer neu:
Pavillon mit Spielen, Zeitschriften und Dichterecke.
Dürer in Gmünd – Albrecht Dürers grafisches Meisterwerk in zwei
Teilen. Alles, was an Holzschnitten und Kupferstichen des größten
aller deutschen Malergenies Rang und Namen hat, ist in Gmünd
vertreten: Die drei Meisterstiche Dürers ebenso, wie Adam und Eva
oder die berühmte Kupferstichpassion. Führungen jederzeit auf
Anfrage. Monsterwerkstatt für die Kleinen.
Führungen täglich von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr.
Der Affenberg hat bis 2. November geöffnet.
Schlossbergweg 18 | 9523 Landskron | www.affenberg.com
9853 Gmünd in Kärnten, Hauptplatz 20
Tel. 04732/ 2215-24; Mail: [email protected]; www.stadtgmuend.at
Geöffnet täglich bis 4. Oktober 2015, 10-13 und 14-18 Uhr
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN
ANZEIGE
Führungen am Landskroner-Affenberg
ANZEIGE
Alte Ansichten von Villach Stadt/Land
S
ie ist das erfolgreichste touristische all-inclusive Kartenmodell
in Europa, welches es möglich macht, Ausflugsziele
eines ganzen Bundeslandes
beliebig oft zu einem fixen Preis in Anspruch zu
nehmen.
villacher.com
WOHIN
Haas Wohnkonzepte
© Wilfinger
© Svenja Trierscheid
So individuell wie Sie selbst
Sang und Klang Ossiach
Football erobert das Wörthersee Stadion:
Am 11. Juli findet die Silver Bowl ab
15 Uhr und die Austrian Bowl ab 19 Uhr
statt. Einlass ist ab 13 Uhr. Ein Event für die
ganze Familie, das Spaß und Spannung bietet! Gegen Abgabe eines PlusClub-Jokers
erhalten PlusClub-Mitglieder beim Kauf
einer Eintrittskarte der Kategorie 2 (Ganztagesticket) eine zweite Karte gratis bzw.
50 % Ermäßigung für Einzelpersonen. Ein
Joker für max. 2 Personen gültig. Tickets:
PlusClub Ticketshop, www.plusclub.at/
tickets, Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen, Stadionkasse (Restkarten).
Top-Acts wie „Perpetuum Jazzile“, die
österreichischen Senkrechtstarter „Tagtraeumer“ und KONSEntertain verwandeln
das Stift Ossiach von 3. bis 5. Juli 2015
in eine riesige Klang-Arena. Drei Tage verschafft die CMA beim Open House der Musik
ordentlich Gehör. Von 10-18 Uhr erwarten Sie
ein umfangreiches Musikprogramm, Schnupperworkshops, aber auch Musikinstitutionen
und Musikfachaussteller rund um die Musik.
Sich informieren, zuhören und ausprobieren:
von Silent-Brass über das Digitalpiano bis
zum Konzertflügel steht alles bereit. Alle
Infos unter www.die-cma.at.
ANZEIGE
Football Austrian Bowl XXXI
ANZEIGE
Wir von Haas Haus setzen
seit jeher auf ökologische
und umweltfreundliche
Bauweise.
In Verbindung mit hoch effizienter und innovativer Hausund Heiztechnik erleben Sie
schon heute den Wohnkomfort von morgen und sparen
tagtäglich ohne auf Behaglichkeit und atemberaubendes Design verzichten zu
müssen.
Haas Fertigbau
Holzbauwerk GmbH&CoKG
A-8263 Großwilfersdorf
Radersdorf 62
Tel.: 03385 / 666-0
[email protected]
www.Haas-Fertigbau.at
KÄRNTNER
REGIONALMEDIEN
Regionalmedien
Kärnten_57x252_280515.indd
1
28.05.2015 15:28:01
© KK
Aufi auf die Alm
Kartenlegen & Astrologie
Jubiläen gehören gefeiert! Der Landesverband Urlaub am Bauernhof Kärnten feiert
sein 20-Jahr-Jubiläum seiner „AlmhüttenVermietung“ – gleichzeitig feiert das Projekt
„Schule auf der Alm“, welches von der
Landwirtschaftskammer und dem Almwirtschaftsverein Kärnten durchgeführt wird,
das zehnjährige Jubiläum. Gefeiert wird am
Sonntag, den 21. Juni 2015, ab 11 Uhr bei
der Alexanderhütte auf der Millstätter Alm.
Hüttenbegeisterte, Hüttenvermieter sowie
Schulkinder mit Eltern und Lehrern sind
herzlich dazu eingeladen. Ersatztermin bei
Schlechtwetter: 28. Juni 2015.
„Der Weise regiert seine Sterne“, jahrtausendaltes Wissen im Alltag leben, Fähigkeiten
und Talente gezielt einsetzen und dadurch
Glück und Erfolg anziehen. Kartenlegen und
Astro Beratung zu allen Lebens-und Entscheidungsfragen. Lernen Sie altes Wissen zu
nützen, und durch Selbsterkenntnis frei
zu werden. Astro Seminar Start: 27.Juni,
10 Uhr, Kartenlegen: 20.Juni, 10 Uhr.
Kleine Gruppen bei allen Workshops (3-5.)
Seminarort bei telef. Anmeldung. Weitere
Infos: www.petra-schrott.at, Ermäßigung
für Pensionisten und Arbeitssuchende,
Termine: 0650/6124955.
ANZEIGE
Informieren Sie sich bei
Ihrem Haas-Baufachberater,
Herrn Wedenig,
Tel. 0676 / 474 40 52,
[email protected]
Haas-Fertigbau.at
oder besuchen Sie unser
Musterhaus in Klagenfurt!
© P. Tilly
Jetzt gratis Katalog
anfordern und die
BUNGALOW-AKTION
sichern!
Sommertanzkurse!
2. Naturfreunde Adventure Run
Am 1. Juli 2015 lädt die Musikschule
Villach zum Orchesterkonzert. Die großen
Ensembles und Orchester der Musikschule
gestalten diesen Abend. Rund 170 Musikschüler legten im Mai dieses Jahres eine
Prüfung ab und erhalten am Rande der
Aufführungen nun auch eine Urkunde. Nicht
fehlen darf je ein kleines Geschenk vom
Elternverein der Musikschule Villach.
Wo: Concgress Center Villach, 1.Stock,
19 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist wie
gewohnt frei. Auf Ihren Besuch freuen sich
Schüler und Lehrer der Musikschule Villach
und der Elternverein.
Ein reichhaltiges Angebot bietet die
Tanzschule Huber. Über Anfängertanzkurs
für Paare, Hochzeitskurs, Intensivwochen
für Disco Fox & West Coast Swing bis hin
zu Workshops um Neues zu entdecken oder
Bekanntes zu festigen. Sommer – Tanzpartys
bieten die optimale Gelegenheit, tanzreiche
Sommernächte zu genießen. Fit durch den
Sommer geht’s mit den Kursen für BOKWA®
Fitness, Ladies Salsa Solo Style und
Fitnesstanz ab 55plus. Sommertanzwoche
für Jugendliche in Hip Hop & Jumpstyle.
Infos & Anmeldung: 0664/1119576,
www.tanzschule-huber.at, Nikolaig. 4, Villach.
Die Naturfreunde Arnoldstein laden zum
2. Naturfreunde Adventure Run, einem
Hindernislauf für Gruppen mit je 5
Personen. Wann: Am Samstag, den 27.
Juni 2015 im Konvengarten Arnoldstein.
9 Uhr: Beginn und freies Training, 10 Uhr:
Präsentation der Trainingsmöglichkeiten,
11 Uhr: 30 Jahre Naturfreunde Arnoldstein,
13 Uhr: Start Wettbewerb. Preisgeld: 1. Platz:
€ 600,- 2. Platz: € 300,- 3. Platz € 100,- Infos & Voranmeldung: www.adventure-run.
fichtesieben.at (Kinderbetreuung von 10-15
Uhr). Eintritt frei!
ANZEIGE
Voller Einsatz für
gehandicapte Menschen
ANZEIGE
Mein Verein:
Orchesterkonzert
ANZEIGE
© KRM (2)
Denise Kolbitsch und Joana Scholz mit den Pferden Mucki, Samy, Mogli und Joey
© KK
© KK
© KK
WOHIN
Der DRAUSTÄDTER besuchte Denise Kolbitsch und Joana Scholz, die mit ihrem Verein
„Horsense“ seit Anfang des Jahres in Goritschach bei Finkenstein beheimatet sind. Thomas Klose
K
lein aber fein: Eigentlich ist es ja ein ganz
normaler Reiterhof, in
der Nähe vom Jausenhof Polin in Goritschach bei Finkenstein. Doch vor Ort kümmern
sich Denise Kolbitsch und
Joana Scholz neben dem herkömmlichen Reitstall-Alltag
vor allem um gehandicapte
Menschen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden
hier mit Hilfe des Heilpädagogischen-Voltigierens und
-Reitens sowie dem integrativen Reiten gefördert.
Mit Leidenschaft dabei. Denise und Joana kommen aus
Spittal und Villach. Beide
reiten seit frühester Kindheit und lernten sich bei
einem Praktikum kennen.
Wie sie zum therapeutischen
Reiten gekommen sind: „Auf
einem Reiterhof war in einer Gruppe ein Mädchen mit
Handicap, da hieß es: Macht
30
DRAUSTÄDTER
mit ihr ein paar Übungen,
quasi so nebenbei“, erzählt
die diplomierte Sozialbetreuerin Denise Kolbitsch. Für
sie war klar: „Das Thema
interessiert mich, ich will
mich gezielt fortbilden.“ Kollegin Joana ist angehende
Psychologin, verfasst an der
Uni Klagenfurt gerade ihre
Masterarbeit. Für sie war
es die perfekte Verbindung
zweier Leidenschaften: „Dem
Reiten und dem Arbeiten mit
Menschen.“
Spaß im Vordergrund. Beide
legen Wert auf Aus- und Weiterbildung. Joana Scholz begann parallel zum Studium
gerade eine PsychotherapieAusbildung. Oft sind sie für
Fortbildungen beim Kuratorium für therapeutisches
Reiten in Niederösterreich.
Eines allerdings erfahren die
beiden engagierten Damen
nur auf der Koppel, auf den
umliegenden Wiesen oder
im angrenzenden Wald:
„Es entsteht rasch eine tiefe Zuneigung zwischen den
Pferden und den Menschen.“
Vor allem beim Heilpädagogischen-Voltigieren und
Reiten sei es so möglich, den
Spaß in den Vordergrund
und die Therapie in den Hintergrund zu rücken.
Wettbewerbe. Rund 20 Menschen mit Handicap werden
aktuell vom Verein Horsense
betreut. Einigen davon liegt
der Wettbewerb. Stefanie
Bodner und Christian Moritz
sind beim integrativen Reiten top. Regelmäßig holen
sie bei Turnieren nach den
Regeln der Special Olympics
Medaillen. Bisherige Höhepunkte: zwei Mal Gold (Steffi) und zwei Mal Silber für
Christian bei den nationalen
Olympischen Spielen 2014 in
Klagenfurt.
Denise
Kolbitsch
und Joana
Scholz
Man bekommt sehr, sehr
viel zurück. Das Arbeiten mit
gehandicapten Menschen ist eine
wertvolle und gleichzeitig auch
eine wertgeschätzte Arbeit.”
Sicher einmal
die Woche.
INFORMATION
Nähere Infos zum Verein
Horsense erhalten Sie auf
facebook unter „horsense“
Sind auch Sie bei einem
Verein und würden gerne
darüber einen Bericht im
DRAUSTÄDTER lesen? Dann
schicken Sie uns ein E-Mail an
[email protected] oder rufen Sie uns an
unter 0676/841160276.
Kein Gefühl ist so schön.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Villach
DRAUSTÄDTER
47
WOHIN
© KK
© KK
© KK
© fotolia.com/skmjdigital
© fotolia.com/skmjdigital
© Dorotheum Juwelier
WOHIN
5. Summaåbnd am Dorfplatz
Kärntner Landeshengstschau
Döbriacher Markt
Tag der Offenen Tür
Weihnachten im Sommer
Sie suchen einzigartige Schmuckstücke aus
vergangenen Epochen? Unverwechselbare
Einzelstücke mit Geschichte für ganz besondere Anlässe? Bei Dorotheum Juwelier halten
unsere Experten ein exquisites Angebot von
ausgesuchten Unikaten für Sie bereit. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst.
In den Dorotheum-Juwelier-Filialen Villacher
Straße 8, 9010 Klagenfurt Tel.: 0463/512267
sowie im Atrio, Kärntner Straße 34, 9500 Villach Tel.: 04242/37299 finden Sie eine große
Auswahl an Einzelstücken aus Privatbesitz.
www.dorotheum-juwelier.com
Die Singgemeinschaft Köstenberg veranstaltet auch heuer wieder ihren mittlerweile
„5. Summaåbnd am Dorfplatz in Köstenberg“. Neben dem hervorragenden Volksschulchor sind eingeladen: eine Kleingruppe
der Polizeimusik Kärnten und aus Salzburg
das Frauen-Quartett „Vocalis – Die Stimmen
aus dem Lungau“. Sprecher: Rene Philipp.
Eintritt freiwillige Spende. Wann: 4. Juli
2015 um 19 Uhr. Ort: Dorfplatz Köstenberg.
Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in
der Kirche statt.
Der Landes-Pferdezuchtverband Kärnten
lädt am 20. und 21. Juni in Schloss
Rosegg. Am Samstag findet ab 18 Uhr die
Nacht des Pferdezuchtvereines K30 Rosental (25-jähriges Jubiläum), ein Showprogramm mit Pferden des K30 Rosental, samt
Ponyreiten, Verlosung von Sachpreisen und
Live Country-Musik statt. Am 21. Juni (ab
9.30 Uhr) folgt die Vorstellung einzelner
Zuchthengste aus ganz Kärnten. Ab 13.30
Uhr Schauprogramm mit den Hengsten.
Danach gemütlicher Ausklang.
Jeden Dienstag ab 19 Uhr ist am Döbriacher
Dorfplatz Markttreiben angesagt. Zum 17.
Mal geht der Döbriacher Markt heuer über
die Bühne. Der Markt mit der besonderen
Atmosphäre ist ein beliebter Treffpunkt für
jedermann. Jeden Dienstag erwartet die
Besucher Live-Musik, verschiedene Shows,
Top-Kulinarik, Live-Moderation durch Bürgermeister Michael Maier und jede Menge
mehr. Die nächsten Markttermine: 23. Juni
– Top-Programm mit den „Volxkrochan“ und
einer Akrobatikgruppe, Ausschank: EC Bulls
Döbriach. 30. Juni – Musik von „Feuer & Eis“,
Ausschank: Alpenverein.
Die Reitschule Trabenig (Wernberg) lädt am
Samstag, den 11. Juli von 9 bis 17 Uhr
zum Tag der Offenen Tür. Geboten wird ein
unterhaltsames Programm für Kinder und
Erwachsene. Achtung: Große Tombola!
Von 11 bis 13 Uhr: Schnupper- & Ponyreiten, um 14 Uhr: Showprogramm, um
17 Uhr: Tombola-Hauptverlosung. Mikis
Grillhendl vor Ort. Reitschule Trabenig,
Reitschulweg 6, 9241 Wernberg.
www.reitstall-kaernten.at
Gerhar Benigni lädt zur „Zum Lachen in
den Keller gehen“ XMAS-Edition. Wann:
24. Juni 2015, 18.24 Uhr, im Kulturhofkeller Villach. Zu hören gibt es bei diesem
Weihnachtshumoratorium unbesinnliche
Weihnachtsgeschichten rund um das Buch
„ent(z)weihnachtet” sowie unerhört viele
Weihnachtslieder. Versüßt wird die Lesung
mit unverschämt guten Weihnachtskeksen
und einem Special Punsch. In den Keller geht
es mit: Gerhard Benigni, Gerald Eschenauer,
Patrick Kazianka, Jakob Pernull, John Patrick
Platzer, Susanne Wiedergut und Heinz Zitta.
ANZEIGE
ANZEIGE
Unikate mit Historie
Cooler Sommerspaß
für Kids von 8 bis 15 Jahre!
Ein kunterbuntes Programm aus Spaß, Spiel und Sport!
TERMINE & THEMEN SOMMERSPASS 2015:
13.07.-17.07.2015
20.07.-24.07.2015
03.08.-07.08.2015
10.08.-14.08.2015
17.08.-21.08.2015
24.08.-28.08.2015
31.08.-04.09.2015
„be creative“
„Sport & Action“
„Bewusste Ferien“
„Sport & Action“
„Sport & Action“
„Bewusste Ferien“
„be creative“
INKLUSIV-LEISTUNGEN:
BETRIEBSKOSTEN:
• Programm von 08.00-17.00 Uhr professionell betreut
• Mittagessen und Saftbar inklusive, Snacks, Trinkflasche & Käppi
• Kunterbuntes Sport- & Spaß-Programm
• Wochenthemen mit speziellem Programm und Partnern
WIR BLICKEN DURCH!
PREISE 2015:
Sommerspaß Sport & Action
pro Woche/Person (8-15 Jahre) ............................
Sommerspaß be creative, bewusste Ferien
pro Woche/Person (8-15 Jahre) ............................
€ 141,-
Haben Sie Zweifel an Ihrer Betriebskostenabrechnung?
AK und Land Kärnten verschaffen Ihnen den Durchblick.
Wir überprüfen Ihre Betriebskostenabrechnung!
€ 149,-
Aktion Betriebskosten-Check
Informationen und Anmeldungen:
Montag, 4. Mai – Freitag, 31. Juli 2015
Arbeiterkammer Klagenfurt
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!
Hotel & Sportresort
Hotel ROYAL X,
Seehofstraße 25, 9871 Seeboden,
Tel.: +43/(0)4762/81669, Fax: +43/(0)4762/81698
[email protected], www.hotelroyalx.at
48
DRAUSTÄDTER
kaernten.arbeiterkammer.at/betriebskosten
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
050 477 - 6000
GERECHTIGKEIT MUSS SEIN
DRAUSTÄDTER
49
WOHIN
TERMINE
MI 17. JUNI
Alice Guschelbauer und Balázs Ekker sind
bei den Tanztagen in Faak mit dabei
Treffen:
Wanderung auf der Gerlitzen
Alpe mit Treffpunkt bei der
Tal- oder Mittelstation der
Kanzelbahn um 10 Uhr (Tel.:
0664/1439865)
Villach:
Villacher Wochenmarkt am
Burgplatz entlang der Draulände von 7 bis 12 Uhr
Repair Café Villach in der Karawanserei (ehem. Tostenwirt)
von 15 bis 19 Uhr
Theaterwerkstatt im Jugendzentrum der Stadt Villach von
17 bis 19 Uhr
„Hitparade 14/15“ im Neuen
Saal der Musikschule Villach
um 18 Uhr
Eine Mittsommernachts-SexKomödie von Woody Allen an
Schiffsanlegestelle Congress
Center mit Beginn um 20 Uhr
Weißenstein:
Schlusskonzert der Musikschule im Kulturhaus in Weißenstein um 19 Uhr
Babsi Koitz lädt zu
neuen Kursen
Tanzshow, Workshops & Tanzabende
Little Dancing Stars
ganz groß
Am 4. Juli von (16-18 Uhr) zeigen kleine und
größere TänzerInnen vom Tanzstudio Babsi
Koitz ihr Können. Alice Guschelbauer & Balázs
Ekker bei Faaker-Tanztagen im August dabei.
D
as sollten Sie sich
nicht entgehen lassen.
Als große Abschlussveranstaltung nach einem
aufregenden Tanzschuljahr,
zeigen kleine und größere
TänzerInnen vom Tanzstudio
Babsi Koitz im Naturel Hoteldorf Schönleitn am Faaker
See ihr Können. Das Motto:
„Little Dancing Stars ganz
groß.“ Eintritt frei.
DO 18. JUNI
Klagenfurt:
Infoveranstaltung rund um
das Thema „Innovationen im
Sporttourismus“ an der AlpenAdria Universität in Klagenfurt
Treffen:
Heimatabend am Sonnenhügel im Hotel Sonnenhügel in
Sattendorf ab 20 Uhr
Velden:
Bauernmarkt der Schieflinger
Bauern am Gemeindeparkplatz von 18 bis 21 Uhr
Konzert von Albert Brentini
(CRO) feat. Michael T Ross
(USA) im Bluesiana Rock Café
um 20.30 Uhr
Villach:
Vortrag „Babys erstes Löffelchen“ im GKK-Servicecenter
Villach von 9 bis 11 Uhr
„Midsummer - die britische
Comedy auf Tournee“ im Kulturhofkeller Villach um 20 Uhr
Kollegen, Alice Guschelbauer
und Balázs Ekker statt. Am
Programm stehen Workshops rund um Standard,- lateinamerikanische und karibische Tänze. Als krönender
Abschluss findet ein großer
Tanzabend statt.
Tanzabende. Darüber hinaus
finden den ganzen Sommer
über tolle Tanzabende und
Kurse statt. Am Samstag, den
4. Juli und Samstag, den 15.
August, wird zu Tanzveranstaltungen für Hobbytänzer
ins Naturel Hoteldorf Schönleitn geladen. Eintritt: 5 Euro
pro Person. Dauer von 20 bis
23 Uhr. Natürlich werden die
Tanzabende von Babsi Koitz
persönlich betreut.
Tanztage in Faak. Speziell:
Am Samstag, den 15. und
Sonntag, den 16. August,
finden ebenfalls im Naturel
Hoteldorf Schönleitn zwei
Tanztage mit Babsi Koitz
sowie ihren Dancing-Stars-
44
50
DRAUSTÄDTER
DRAUSTÄDTER
www.babsi-koitz.at
FR 19. JUNI
ANZEIGE
Die Kleinen
ganz Groß,
am 4. Juli bei
der großen
Tanzshow
© KK (3)
Kontakt
Arnoldstein:
Konzert der Matakustix in der
Klosterruine Arnoldstein 20 Uhr
Finkenstein:
Beginn des 2CV-Treffens bei
der Erlebniswelt Arneitz (bis
Sonntag
Fresach:
Jubiläumskonzert des Singkreises Fresach am evang. Kirchenplatz um 20 Uhr
Rosegg:
Sonnwendfeier der Brauchtumsgruppe Rosegg in der Keltenwelt Frög ab 20 Uhr
Velden:
6. Kölner Abend im Hotel
Parks am Freitag und Samstag
von 18 bis 21 Uhr
Villach:
Roter Nasen Lauf mit BubbleFussball, Live-Musik und weiteren Höhepunkten am Sportplatz Maria Gail
Alpen-Adria-Bikefestival von
Freitag bis Sonntag am Villacher Hauptplatz
Cosplay-Workshopreihe im
Jugendzentrum der Stadt Villach von 15 bis 18 Uhr
SA 20. JUNI
Arriach:
Sonnwendfeier der FF Arriach
beim Rüsthaus ab 20 Uhr
Finkenstein:
15. Gipfelandacht am
Schwarzkogel & Almkirchtag
mit Musik beim Baumgartnerhof ab 10 Uhr
Benefizveranstaltung „Gala Wider der Gewalt“ auf der Burgarena Finkenstein um 20 Uhr
Fresach:
2. Kranzl-Singen am evang.
Kirchenplatz ab 12.30 Uhr
Paternion:
Unterweisung „Einführung in
die Fischereikunde“ im Gasthof Tell in Paternion von 8 bis
17 Uhr
Rosegg:
Promi-Fußballspiel u. a. mit
Adi Hütter und Heimo Pfeifenberger im Wildparkstadion in
Rosegg ab 15 Uhr
6. Kärntner Landeshengstschau im Schlosspark Rosegg
ab 18 Uhr
Treffen:
Sonnwendfeier Annenheim
im Seepark mit Beginn um 18
Uhr
Villach:
Villacher Wochenmarkt am
Burgplatz entlang der Draulände von 7 bis 12 Uhr
Frühschoppen mit der Gruppe
„Villach Blås“ im Villacher
Brauhof von 11.30 bis 14 Uhr
Interkulturelles Straßenfest
in der Gerbergasse ab 16 Uhr
Konzert „Bachkantaten
tis
e gra
s Ihr g!
n
u
n
ie
.at
dien
en S ndigu 0276
Send inankü76/84116gionalme
Termtakt: 06 [email protected]
Konzertmatinée „Frische KlänKon ail: villa
ge junger Talente“ im Hotel
E-M
111&116“ der Musikschule
Villach und Künstlern aus
Tolmezzo in der evang. Kirche
Villach-Nord um 20 Uhr
„Midsummer - die britische
Comedy auf Tournee“ im Kulturhofkeller Villach um 20 Uhr
SO 21. JUNI
Bad Bleiberg:
Stollenwanderung mit Treffpunkt beim Infobüro in Bad
Bleiberg um 10 Uhr
Frühschoppen mit der Bergkapelle Bad Bleiberg im Baronpark ab 10 Uhr und anschl.
Boccia-Turnier ab 13 Uhr
Ferndorf:
Sonnwendfeier der FF
Gschriet/Glanz bei der Neugartenhütte am Mirnock ab
17 Uhr
Sonnwendfeier des Aktiv-Club
Insberg bei den Drei Kreuzen
am Insberg ab 19 Uhr
Köstenberg:
Szenen von Propheten aus
dem Testament von Dechant
Janko Kristof mit musikalischer Begleitung im Pfarrhof
Köstenberg um 16 Uhr
Paternion:
Pfarrfest der kath. Kirche in
Neu-Feffernitz um 10 Uhr
Rosegg:
Hengstparade bzw. Vorstellung der Zuchthengste im
Schlosspark Rosegg ab 9.30
Uhr
Sankt Jakob im Rosental:
6. Internationales Rosentaler
Harmonikatreffen beim Rosentaler Stüberl ab 11 Uhr
Treffen:
Sonnwendfeier im Alpengasthof Pöllingerhütte auf der Gerlitzen ab 19 Uhr
Velden:
Frühschoppenkonzert mit
den „Ossiacher See Musikanten“ im Hotel Post Wrann
von 10 bis 12 Uhr
Abschluss-Gala „Lights are
on - now dance“ der School of
Dance im Casineum am See
um 17 Uhr
Konzert von „The Dubrovniks“
im Bluesiana Rock Café um
20.30 Uhr
Villach:
Villacher Stadtflohmarkt am
Parkplatz des Parkhotels von 7
bis 15 Uhr
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
WOHIN
Warmbaderhof ab 10.30 Uhr
Musical „Amy und der magische Kongress“ der Musikschule Villach im Congress
Center Villach um 18 Uhr
MO 22. JUNI
Treffen:
Kulinarische Wanderung am
Kostale Weg mit Treffpunkt
bei der Talstation Kanzelbahn
um 9 Uhr
Velden:
Beginn der 17. Internationalen Sportwagenwoche 2015 in
ganz Velden
DI 23. JUNI
Sankt Jakob im Rosental:
St. Jakober Wochenmarkt am
Vorplatz des Kulturhauses ab
18 Uhr
Villach:
Eine Mittsommernachts-SexKomödie von Woody Allen an
Schiffsanlegestelle Congress
Center mit Beginn um 20 Uhr
(von Dienstag bis Samstag)
MI 24. JUNI
Treffen:
Wanderung auf der Gerlitzen
Alpe mit Treffpunkt bei der
Tal- oder Mittelstation der
Kanzelbahn um 10 Uhr (Tel.:
0664/1439865)
Villach:
„Zum Lachen in den Keller
gehen - XMAS Edition“ im
Kulturhofkeller Villach um
18.25 Uhr
DO 25. JUNI
Bad Bleiberg:
Naturpark-Bauer-Standl am
Barbaraplatz in Bad Bleiberg
von 8 bis 12 Uhr
Finkenstein:
Faaker Bauernmarkt am
Marktplatz in ab 17 Uhr
Villach:
Vernissage der Ausstellung
„Kunst des Vergessens“ in
der Galerie Freihausgasse um
19 Uhr (Ausstellung bis 21.
August)
FR 26. JUNI
Finkenstein:
Die große Verdi Gala in der
Burgarena Finkenstein mit
Beginn um 20 Uhr
Rosegg:
Lesung von Isabella Straub im
~ präsentiert ~
Die Völkendorfer
Wirte laden
herzlich ein zum...
St. Johanner
Kirchale Kirchtag
2015
Kulinarische Schmankerln
der Völkendorfer Wirte
! Live Musik !
„Die Gebiertigen Villacher“
! HEUER NEU !
Hupfburg & Süssigkeitenstand
(für die kleinen Gäste)
! VS 4 – Völkendorf !
„Gastauftritt + Verkaufstand „
Beginn: Sonntag, 9 Uhr
nach der Messe
28. + 29. Juni 2015
St. Johanner Höhe Villach
DRAUSTÄDTER
DRAUSTÄDTER
45
51
WOHIN
Rahmen der Reihe Literatur
im Museum in der Keltenwelt
Frög um 20 Uhr
Velden:
Einweihungsfeier der Skulptur von Manfred Bockelmann
im Kurpark am See um 17 Uhr
Villach:
Biobauernmarkt am Parkplatz
des Parkhotels von 9 - 15 Uhr
Villacher Altstadtspaziergang
mit Treffpunkt bei der Tourismusinformation der Stadt
Villach um 10 Uhr
Rundgang mit Dr. Werner
Koroschitz durch die Ausstellung „Kunst des Vergessens“ in
der Galerie Freihausgasse um
10.30 Uhr
Cosplay-Workshopreihe im
Jugendzentrum der Stadt Villach von 15 bis 18 Uhr
Laufveranstaltung „GEMMA
lafn“ mit Start beim Skaterpark am Wasenboden von 18
bis 20 Uhr
SA 27. JUNI
in m
fo as
rm se
ie r
rt
Bad Bleiberg:
2. Jux-Triathlon mit Start um
10 Uhr beim Sportzentrum
Bad Bleiberg
Paternion:
Kärntner Nachwuchscup im
Schwimmbad Paternion um
10 Uhr
Kleinfeld-Europacup am
Sportplatz in Feffernitz
Velden:
Parade der schnellsten und
exklusivsten Sportwagen der
Welt in Velden um 18 Uhr
Albersdorfer Dorffest bei der
Dorfkirche ab 18 Uhr
Aufstellung der Sportwagen
im Zentrum von Velden von
18.30 bis 19.30 Uhr
Villach:
WOHIN
Villacher Wochenmarkt am
Burgplatz entlang der Draulände von 7 bis 12 Uhr
Tag der offenen Tür in der Karawanserei in der Lederergasse
von 9.30 bis 22 Uhr
„Nacht der schlechten Texte“
Parkhotel 19 Uhr
Abschlussabend der Ballettschule Zupan im Congress
Center Villach um 19.30 Uhr
Konzert von Audio Quattro im
Bambergsaal des Parkhotels
mit Beginn um 20 Uhr
Drobollacher Jahreskirchtag
am Festplatz mit Beginn um
20 Uhr
Wernberg:
Konzert „Singen in die Sommernacht“ des MGV Alpengruß Damtschach im Schulhof
der Volksschule Damtschach
um 19 Uhr
SO 28. JUNI
Arriach:
Patroziniumsfest des kath.
Pfarrgemeinderats bei der Wöllaner Kirche um 10 Uhr
Bad Bleiberg:
Stollenwanderung mit Treffpunkt beim Infobüro in Bad
Bleiberg um 10 Uhr
Ferndorf:
Pfarrfest der kath. Kirche in
St. Paul ob Ferndorf mit Beginn um 9 Uhr
Velden:
Tag des Ironman Austria rund
um den ganzen Wörthersee
Frühschoppenkonzert mit
„Die Kaiserwälder Musketiere“
beim Hotel Post Wrann von 10
bis 12 Uhr
Villach:
Villacher Stadtflohmarkt am
Parkplatz des Parkhotels von 7
bis 15 Uhr
„210 Jahre Fa. Masser dank unseren Kunden.
Wir belohnen Ihre Treue mit € 5,--. Danke!”
Villach / Italienerstraße 18-20
✁
€ 5 Gutschein
Gültig bis 31. 7. 20215 | Auf alle Dienstleistungen | Keine Barablöse möglich
46
52
DRAUSTÄDTER
DRAUSTÄDTER
Tanz-Gala der TanzEtage Klagenfurt im Congress Center
Villach um 17 Uhr
Weißenstein:
Eröffnungsfeier des Vogelbeobachtungssteg mit Frühschoppen auf der Freizeitanlage
Kellerberg ab 10 Uhr
MO 29. JUNI
Treffen:
Kulinarische Wanderung am
Kostale Weg mit Treffpunkt
bei der Talstation Kanzelbahn
um 9 Uhr
Velden:
Schlusskonzert der Alban Berg
Musikschule im Turnsaal der
VS Velden um 18 Uhr
DI 30. JUNI
Sankt Jakob im Rosental:
St. Jakober Wochenmarkt am
Vorplatz des Kulturhauses 18
Uhr
Villach:
Duo klak meets Georg Breinschmied und Bernie Mallinger
im Bambergsaal des Parkhotels
um 20 Uhr
MI 1. JULI
Treffen:
Wanderung auf der Gerlitzen
Alpe mit Treffpunkt bei der
Tal- oder Mittelstation der
Kanzelbahn um 10 Uhr (Tel.:
0664/1439865)
Villach:
Villacher Wochenmarkt am
Burgplatz entlang der Draulände von 7 bis 12 Uhr
Repair Café Villach in der Karawanserei (ehem. Tostenwirt)
von 15 bis 19 Uhr
Theaterwerkstatt mit Stefan
Ebner und Andreas Thaler im
Jugendzentrum der Stadt Vil-
lach von 17 bis 19 Uhr
Orchesterkonzert im Rahmen
der „Crescendo Woche“ in der
Musikschule Villach um
19 Uhr
23. Theaterfestival „Spectrum
- Gehört dir! It‘s all yours“
am Rathausplatz und in der
Spectrum-Lounge im Parkcafé
ab 21.30 Uhr
Finkenstein:
Faaker Bauernmarkt am
Marktplatz in Faak am See ab
17 Uhr
Barbara Balldini mit ihrem
Programm „Von Liebe, Sex und
anderen Irrtümern“ in der Burgarena Finkenstein um 20 Uhr
Stockenboi:
Bergsteigerstammtisch im
Gasthof Tell in Paternion mit
Beginn um 20 Uhr
Velden:
Bauernmarkt der Schieflinger
Bauern am Gemeindeparkplatz von 18 bis 21 Uhr
Villach:
Kettlebell-Workout mit Morgan im Jugendzentrum der
Stadt Villach von 14 bis 15 Uhr
Programm „Balldini kommt“
in der Burgarena Finkenstein
um 20 Uhr
Rosegg:
Monatsmarkt in Rosegg am
Gemeindeparkplatz vor dem
Radhaus mit Beginn um 17
Uhr
Velden:
Kelag Blaskonzert am Sportplatz Lind ob Velden um 19
Uhr
Villach:
Biobauernmarkt am Parkplatz
des Parkhotels von 9 bis 15
Uhr
Villacher Altstadtspaziergang
mit Treffpunkt bei der Tourismusinformation der Stadt
Villach um 10 Uhr
Hoffest im Rahmen der „Crescendo Woche“ in der Musikschule Villach ab 14 Uhr
23. Theaterfestival „Spectrum
- Gehört dir! It‘s all yours“
am Rathausplatz und in der
Spectrum-Lounge im Parkcafé
ab 21 Uhr
Weißenstein:
Dämmerschoppen der FF
Weißenstein beim Rüsthaus ab
19 Uhr
FR 3. JULI
SA 4. JULI
Afritz:
Feier aus Anlass von 40 Jahren
Sportverein Afritz am See im
Kultursaal um 19 Uhr
Arriach:
Musi-Jausn der Trachtenkapelle Arriach in der Holzarena ab
18 Uhr
Bad Bleiberg:
Rote-Nasen-Lauf „Laufen für
gute Zwecke ab 10 Uhr beim
Stadion „Drei Lärchen“
Finkenstein:
Barbara Balldini mit ihrem
Afritz:
Kleinfeld-Fußballturniere der
Afritzer Vereine am Sportplatz
um 13 Uhr
Finkenstein:
Operngala - Die schönsten
Opern und Operettenmelodien
der letzten 200 Jahre in der
Burgarena Finkenstein um
20 Uhr
Paternion:
Beginn des Feffernitzer Kirchtags beim Gasthaus Unterrieder oder bei der Drautaler
DO 2. JULI
Jausnstüberl von Samstag bis
Montag
Villach:
Villacher Wochenmarkt am
Burgplatz entlang der Draulände von 7 bis 12 Uhr
Jugendbeachvolleyballturnier
„GEMMA beachen“ am Silbersee von 10 bis 17 Uhr
23. Theaterfestival „Spectrum
- Gehört dir! It‘s all yours“
am Rathausplatz und in der
Spectrum-Lounge im Parkcafé
ab 21 Uhr
Wernberg:
Zeltfest der FF Damtschach
mit den Oberkärntnern ab 20
Uhr
SO 5. JULI
Bad Bleiberg:
Stollenwanderung mit Treffpunkt beim Infobüro in Bad
Bleiberg um 10 Uhr
Finkenstein:
Voxxclub in der Burgarena
Finkenstein mit Beginn um
20 Uhr
Paternion:
Pobersacher Bratlkirchtag
beim Gasthaus Wallner am
Sonntag und Montag
Rosegg:
St. Martiner Dorffest am Dorfplatz ab 11 Uhr
Sankt Jakob im Rosental:
Pfarrfest der kath. Kirche in
St. Jakob mit Beginn um 10
Uhr
Velden:
Frühschoppenkonzert mit
dem „Dreiländereck Quintett“
beim Hotel Post Wrann von 10
bis 12 Uhr
Villach:
Villacher Stadtflohmarkt am
Parkplatz des Parkhotels von
7 bis 15 Uhr
Musikschule Villach lädt ein
Montag, 29. Juni 2015
Lehrerkonzert
Die Lehrer der Musikschule repräsentieren in der Bandbreite ihrer musikalischen Aktivitäten die Vielfalt der Musik. Dieser Abend garantiert einen
abwechslungsreichen Konzertgenuss von der Volksmusik über die Klassik/
Romantik bis zu Avantgarde und Jazz.
Musikschule Villach, Neuer Saal, 19 Uhr
Dienstag, 30. Juni 2015
Kammerkonzert
Highlights aus einem Jahr Musikschularbeit werden von den fortgeschrittenensten Schülern sowohl solistisch als auch im Ensemble präsentiert. An
hervorragende Schüler werden im Laufe des Abends Auszeichnungen und
Förderungen vergeben.
Musikschule Villach, Neuer Saal, 19 Uhr
Mittwoch, 1. Juli 2015
Orchesterkonzert
Die großen Ensembles und
Orchester der Villacher Musikschule gestalten dieses Konzert.
Congress Center Villach,
1. Stock, 19 Uhr
Mittwoch, 1. Juli 2015
Öffnungszeiten: 11:00 bis 22:00 Uhr
Durchgehend warme Küche ∙ Kein Ruhetag
Tel.: +43 (0) 4242 - 299 98 ∙ Fax: 299 89
Ringmauergasse 14 ∙ 9500 Villach
[email protected] ∙ www.mrwu.at
Die neue Inhaberin Frau
Chunhong Luo und Ihr Team
freut sich auf Ihren Besuch!
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Hoffest
Seit vielen Jahren schon feiert die Musikschule den Jahresabschluss im wunderschönen eigenen Renaissancehof – ein ganzer Nachmittag voller Musik.
Es ist noch einmal alles zu hören, was die Musikschule zu bieten hat.
Für die Bewirtung sorgt der sehr rührige Elternverein. Alle musikbegeisterten
Villacher und Freunde der Musikschule sind zu diesem Fest herzlich eingeladen.
Für zukünftige Schüler und
interessierte Eltern findet heuer
erstmals von
14.30 – 15.30 Uhr eine „Stunde der
offenen Tür“ statt
DRAUSTÄDTER
DRAUSTÄDTER
47
53
LEBEN
Gastgarten Spezial LEBEN
n
artel
g
t
s
Ga pezia
S
Villacher Braukunst
Gmiatlich im
Brauhof sitzen
In ein gutes Bier gehören nur Wasser, Hopfen,
Malz und Hefe. Der Villacher Bier-Braumeister
Manuel Düregger im Gespräch. Thomas Klose
K
©K
Braumeister Manuel Düregger
Körper und Farbe. Die Auswahl verschiedenster Malzsorten prägt die unterschiedlichen Bierspezialitäten der
Villacher Brauerei in Farbe,
Geschmack und Alkoholgehalt. Das Spektrum reicht
von leicht malzig, süffig bis
kräftig und malzbetont bis
hin zu ein wenig caramelig - für jeden Biertyp die
richtige Note. Neben dem
Malz ist verantwortlich für den Körper und die Farbe des Bieres
angenehmen Aroma verleiht
das Malz den Bieren auch
ihre typische Farbe. Die Farbpalette erstreckt sich von
goldgelb bis bernsteinfarben
über leicht rötlich bis hin zu
kräftig dunklen Tönen. In der
Villacher Brauerei kommt
ausschließlich Braumalz von
höchster Güte zum Einsatz.
Seele des Bieres. Der mengenmäßige Anteil des Hopfens an der Bierherstellung
ist gering, dennoch gilt er als
geschmacksgebende "Seele
des Bieres" und wird gerne
als "Grünes Gold des Brauers" bezeichnet. Er verleiht
dem Bier sein angenehmes
Aroma, eine feine Bittere
und verbessert auf natürlichem Wege die Haltbarkeit
des Bieres. „Ohne ihn wäre die charakteristische wie
erfrischend feinherbe Note
des Bieres nicht möglich",
so Düregger. Die Villacher
Brauerei verwendet edlen
Brauhopfen aus dem weltweit größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet
Hallertau und dem Mühlviertel nördlich der Donau.
Hundsmarhof feiert
Geburtstag
54
DRAUSTÄDTER
Kontakt
arhof
Alm-Gasthof Hundsm
12
Tel.: 04244/23
lach
Almweg 51 | 9500 Vil
t
x.a
gm
[email protected]
at
of.
arh
sm
nd
hu
www.
rhof)
Facebook (Hundsma -18 Uhr.
: 10
So
r,
Uh
-20
10
a:
Di-S
ertags
fei
r
ße
au
,
Mo Ruhetag
Prost! Brauhof GF Wolfgang Patterer mit Veit Gwenger von Villach Blås, der
auch die Musi-Veranstaltungen organisiert und Kellnerin Niki
so Geschäftsführer Wolfgang
Patterer.
Biereck. Im gleichen Gebäude befindet sich mit dem
Biereck ein BierspezialitätenLokal. Aktuell gibt’s hier bereits 38(!) unterschiedliche
Biersorten! Öffnungszeiten
vom Biereck: Sonntag bis
Mittwoch: 9 bis 18 Uhr. Donnerstag bis Samstag: 9-24
Uhr.
Kontakt
Bahnhofstraße 8
9500 Villach
Tel.: 04242/24222
of.at
www.villacherbrauh
rauhof
/b
om
k.c
oo
eb
www.fac
© KK (2)
Den beiden Wirtsleut' Elvira und
Rudi taugt's am Berg
Grüßt seit Anfang Juni die
Gäste: der geschnitze „gute
Geist“ vom Hundsmarhof
Küche täglich von
11:45 - 14: 30 Uhr
und von
18:00 - 22:00 Uhr
geöffnet!
2 Gang Mittagsmenü 9.50€
Hauptgerichte ab 8.00€
~ Gewinnspiel ~
3x1 Gutscheine zu gewinnen!
Der DRAUSTÄDTER verlost in Kooperation mit dem Hundsmarhof 3 x 1
Gutschein im Wert von je 50 Euro. Einlösbar beim Hundsmarhof, ausschließlich von Dienstag bis Freitag bis Ende August 2015. Senden Sie
uns eine Postkarte mit Ihren vollständigen Kontaktdaten inkl. Telefonnummer mit Betreff „Hundsmarhof“ an: DRAUSTÄDTER, Bruno-KreiskyStraße 33, 9500 Villach oder per E-Mail an [email protected]
oder per SMS an 0676/8501122. (Keine Mehrwertnummer). Die Gewinner
werden telefonisch verständigt. Einsendeschluss: 10. Juli 2015.
ANZEIGE
Spanferkl. Der Hundsmarhof ist der perfekte Austragungsort für Firmenfeiern,
Geburtstage, etc. Wenn gewünscht, bekommen Gruppen ab 25 Personen Spanferkel aufgetischt. Jeden Freitag
Rippalan: einmal zahlen und
so viel essen, wie Sie vertragen (Reservierung erbeten!)
Almkirchtag. Am 9. August
Almkirchtag mit „Den Wilderern”. Neu: die Außenbar
beim Gastgarten.
Fein Trinken & Essen. Zehn
verschiedene Biere (davon sechs Fassbiere) laden
zum bierigen Genuss ein.
Regelmäßig werden eigene
Spezialitäten-Schwerpunkte
veranstaltet. Vom 13. Juni
bis zum 25. Juli lädt das
Brauhof-Team etwa zu den
heimischen SchwammerlTagen. Als zertifizierter
GenussWirt steht bei uns
das Bekenntnis zu frischen,
regionalen Produkten an
oberster Stelle. Je nach Jahreszeit stehen im Villacher
Brauhof saisonale Spezialitäten auf dem Küchenplan“,
Der romantische Innenhof im
Hotel Post am Hauptplatz
Am 11. Juli große Geburtstagsfeier beim
beliebten Alm-Gasthof. Almkirchtag im August.
Jeden Freitag Rippalan so viel wie sie vertragen.
D
420 Plätze. Der BrauhofGastgarten bietet 200 Sitzplätze. Die Location eignet
sich sowohl für private Veranstaltungen als auch für
feine Musi-Konzerte. Der
nächste Termin naht bereits:
Am 20. Juni spielt Villach
Blås im Rahmen eines Frühschoppens von 11.30 bis 14
Uhr auf. Insgesamt wartet
der Brauhof mit Platz für 400
Personen auf.
Herein spaziert!
Fünf Jahre:
ie beiden Wirtsleut'
Elvira und Rudi laden
zu ihrem fünf-jährigen Hundsmarhof-Jubiläum. Feiern Sie am 11. Juli ab
11 Uhr mit. Wiener Schnitzel
mit Kartoffelsalat und einem
Bier um 5,50 Euro. Markus
Wutte, bekannt durch seinen Hit „Oles hot sei Zeit“,
spielt auf.
W
enn die Sonne herunterheizt, dann
ist der Gastgarten
im Villacher Brauhof der
richtige „Rettungsanker“.
Die großen Kastanienbäume
spenden einen natürlichen
Schatten, samt stets angenehmer Temperatur.
© fotolia.com/Wladimir Wetzel
© KRM
eine ausgezeichnete Wasserversorgung mit reinster
Qualität. Die Villacher Brauerei verwendet kristallklares
Wasser aus brauereieigenen
Brunnenanlagen, dessen Ursprung im naheliegenden
Landschaftsschutzgebiet
Oswaldiberg nördlich von
Villach liegt.
ANZEIGE
N
ur wo es gutes Wasser
gibt, kann man gutes
Bier brauen", unterstreicht der Villacher BierBraumeister Manuel Düregger die Bedeutung von Wasser für den Geschmack des
Bieres. Villach liegt am Fuße
der Alpen und verfügt über
Der Gastgarten im Villacher Brauhof bietet
über 200 schattige Sitzplätze. SchwammerlWochen und Frühschoppen mit Villach Blås.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
DRAUSTÄDTER
55
Gastgarten Spezial LEBEN
Großes Gartenfest
beim Gatternig
1
F
© KRM
Richtiges Zapfen will gelernt sein. Alle
Villacher Bier-Vertriebsmitarbeiter
verfügen über eine Biersommelier-Ausbildung. Das Wissen geben Sie an ihre
Kunden weiter
leisch-Spezialitäten haben viele, doch nur bei
den wenigsten kommt
das Fleisch aus der eigenen
Landwirtschaft. Das Gatternig-Team geht dem großen Aufwand nicht aus dem
Weg. Markus Wolf zeichnet
dafür verantwortlich. Chefköchin Maria Mösslacher
und ihr fleißiges KüchenTeam sorgen für die Zubereitung der köstlichen Kärntner Kuchl.
Perfekt gezapft schmeckt's besser
Die Villacher Brauerei hat mir ihrer „Perfekt gezapft-Offensive“ Erfolg. Denn: der Unterschied ist
schmeckbar. Thomas Klose
Das perfekte Bier. Was man
als Gast in einem Wirtshaus
von einem Bier erwarten
kann weiß Peschel: „Es
sollte frei von bierfremden
Gerüchen sein, der Geschmack muss frisch, vollmundig und rein sein, die
Schaumkrone muss gleichmäßig feinporig und haltbar sein, die Kohlensäure
fein auf der Zunge prickeln
und die Trinktemperatur
sollte sich angenehm kühl
zwischen fünf und acht
INFORMATION
Die sechs Todsünden beim Bierzapfen
Schlecht gespülte Gläser: erkennbar an den Kohlensäurebläschen an der Glaswand.
Falsches Spülmittel: Bei normalen Hausspülmitteln entstehen
große Schaum-Blasen. Schaum fällt schnell zusammen.
Vorgezapftes Bier: Bei guter Schankanlage & Zapfkunst ist Vorzapfen nicht notwendig. Schal und warm.
Zusammengeschüttete Gläser: Durch das Zusammenschütten
verliert das Bier Kohlensäure und wird schneller warm.
Trübes oder flockiges Bier: Die Schankanlage wurde nicht
ausreichend gereinigt.
7-Minuten-Pils: Durch das zu lange Zapfen geht viel Kohlensäure
verloren und das Bier erwärmt sich schnell.
56
DRAUSTÄDTER
falsch machen kann, siehe
Infobox.
ANZEIGE
Grad Celsius bewegen.“ Was
man beim Bier-Zapfen alles
währten Grillerei rund um
Bratwürstel, Cevapcici und
Co., darf natürlich eine flotte Musi nicht fehlen. 24.6.:
„Just 4 fun“, 25.7.: „Why cry
Jonny mit Babsi Winkler“,
26.7.: Frühschoppen mit
dem Vassacher Trio samt
Kirchtagssuppe.
3
Kontakt
28
Franz-Jonasstraße
h
lac
Vil
9500
Tel.: 04242/44592
ernig.at
www.gasthaus-gatt r;
Uh
23
9Küche: Di-So:
tag
he
Mo: Ru
|1| Das Gasthaus Gatternig verfügt über
zwei Gastgärten: einen überdachten
Gastgarten für geschlossene Veranstaltungen mit bis zu 150 Plätzen samt
Boccia-Bahn
|2| und einen urigen Gastgarten für
rund 70 Personen
|3| Anni und Markus Wolf mit Töchterchen
Emmy, freuen sich auf Euren Besuch
2
COOLE LIVE-BANDS IM JIBI'S
TEARS & DROPS
26. Juni 2015 (20.30 Uhr)
Bluesband aus Nürnberg: Packender, gefühlvoller,
mitreißender Big-City-Blues. Seit 1989 in Originalbesetzung.
© KRM
Onzapft is'. „Das soll jetzt
nicht heißen, dass ein kühles Villacher, daheim im
Feierabend kein hochwertiger Genuss ist“, so Peter
Peschel, Marketingleiter
von Villacher Bier. „Wenn
man zu einem Villacher
Bier-Wirt geht, soll man ein
perfekt gezapftes Bier be-
kommen und eben auch
den geschmacklichen Unterschied erfahren.“
Sabine und Irene freuen sich auf Ihren Besuch im VIP Cafe
Cafe VIP in Treffen
Die ganze Woche geöffnet
werden stets frisch zubereitete Speisen ohne Fertigprodukte serviert. Speziell: Das
Mittagsmenü um 4,50 Euro.
Wählen Sie täglich aus vier
Menü-Variationen aus. Weithin bekannt ist das VIP Cafe,
es befindet sich im gleichen
Gebäude wie der Sparmarkt
Rogl, für die italienische Jause. Ein Tipp: Die O-sole-mioPizzen. Sowohl die Pizzen als
HIGH-VOLTAGE
27. Juni 2015 (20.30 Uhr)
Bewährter Heavy-Metal aus Villach
auch die Jause gibt’s natürlich zum Mitnehmen.
∙ Österreichische Küche mit Kärntner
und mediterranen Spezialitäten
∙ Vegane, lactose- und glutenfreie Gerichte
∙ Fingerfood-Catering ∙ Extrazimmer für bis zu 20 Personen
∙ Wunderschöner begrünter Innenhof-Gastgarten
∙ Gut sortierter Weinkeller ∙ günstige Mittags-Menüs
Kontakt
Sparstraße 1
9521Treffen
3
Tel.: 04248/2292 r,
Uh
22
7:
ÖZ: Mo-Fr
: 8-18 Uhr
Sa: 8-22 Uhr, So ich
gl
tä
ü
en
Mittagsm
r
Uh
4
-1
12
:
Fr
Mo-
ANZEIGE
B
ier ist Bier“: Stimmt
so nicht. Einerseits
gibt’s viele verschiedene Sorten, andererseits
kann ein und dasselbe Bier
je nach richtig oder falscher
Zapf-Handhabung durchaus
unterschiedlich schmecken.
G'schmackiges beim Gartenfest. Vom 24. bis zum 26.
Juli lädt das Gasthaus Gatternig wieder zum beliebten
Gartenfest. Neben der be-
© KRM (2)/KK
Von 24. bis 26. Juli lädt das Gasthaus
Gatternig zum traditionellen Gartenfest.
Das Gasthaus wird in fünfter Generation
von Anni und Markus Wolf betrieben.
Tel.: 04242-25871 Mobil: 0664/1334594
[email protected]
www.kauf-mann.at
www.facebook.com/restaurant.kaufmann.villach
Di-Sa: 11.30-14 Uhr und ab 18 Uhr
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
TEN TO 16
TT
EINTRI R
IMME
FREI!
4. Juli 2015 (20.30 Uhr)
Vier internationale Musiker spielen sophisticated-Rock. Intelligente
Texte, ausgeklügeltes Arrangement und technisch hochwertige Musik
liefern einen faszinierenden Mix für jede Stimmungslage.
Tiroler Str. 26, 9500 Villach
Tel.: 0664/3963560
[email protected]
www.jibis.at
Mo-Fr: 10-23, Sa: 10-24 Uhr
ENDE
RT BIS
O
F
O
S
AB
-ABVER
TOTAL
5
1
,
0
P
2
JUNI
R-SHO
M BIKE
!
KAUF I
OZENT
-70 PR
DRAUSTÄDTER
57
Kärntnermilch
LEBEN Gastgarten Spezial
Spitzenprodukte
für die Küche
© KK
Grillen und
Villacher
Hugo
passen
bestens
zusammen
Beste Milch für feinste Küchenprodukte
Zum
Villacher
Zwickl wird
würziges
Fleisch
und Steaks
empfohlen
Gemütlich beim Tschebull
Der Gastgarten vom Tschebull in Egg am Faaker See liegt idyllisch
und schattenspendend unter vier großen Kastanienbäumen.
Verbringen Sie hier den ein oder anderen lauen Sommerabend
und lassen Sie Ihren Bade- oder Arbeitstag mit einem TschebullSchmankerl aus der neuen Tschebull-Speisekarte und einem Glas
Villacher Hausbier ausklingen. Die Familie Tschemernjak & Team freut sich auf Ihren Besuch!
© KK (2)
ANZEIGE
Egger Seeuferstrasse 26 | 9580 Egg am Faaker See
Tel.: 04254/2191 | [email protected]
www.tschebull.cc
Mit den weltweit strengsten Rohmilchkriterien sorgt die
Kärntnermilch für höchste Qualität und Genuss. Feinste
Kärntnermilch Küchenprodukte sind die Basis für die gute
Küche. Das ist Qualität, die man schmeckt.
Natürlich aus Kärnten. Garantiert gentechnikfrei.
Was wäre Grillen
ohne Villacher?
© KK
Grillen und Villacher – das passt perfekt
zusammen. Jede Villacher Bierspezialität
passt perfekt zu bestimmten Gerichten. Wir
verschaffen Ihnen einen Überblic Thomas Klose
Um € 1,- Abend-Baden am Faaker See
Luxus muss nicht teuer sein. In der Seevilla Wohinz am Faakerssee-Südufer können Sie ab 17.30 Uhr täglich in die türkiskühlenden Fluten springen! Der Strand der Seevilla Wohinz bietet
Ihnen einen der schönsten Strände des Faaker Sees. Zusätzlich
sorgt eine kleine aber feine Cafeteria für Ihr leibliches Wohl!
© KK
ANZEIGE
Seevilla Wochinz
Strandweg 10 9582 | Faak am See
Tel.: 04254/2108 | www.seevilla-wochinz.at
W
Dämmerschoppen beim Steirerhof
Steirerhof GmbH
Warmbaderstrasse 4 | 9500 Villach | Tel.: 04242/54423
www.steirerhof.biz | [email protected]
58
DRAUSTÄDTER
ANZEIGE
Im Juli und August jeden Dienstag ab 18 Uhr. Natürlich darf eine
zünftige Musi samt g'schmackiger Stelzen und Co. nicht fehlen.
Die Räumlichkeiten im Steirerhof, einem typischen Kärntner Wirtshaus seit 1904, bieten ein einladendes Ambiente für Festlichkeiten.
Der Gastgarten, gesäumt von mächtigen Kastanien, lädt zum
gemütlichen Verweilen ein. Auf Ihr Kommen freut sich Wolfgang
Lippitz und Team.
enn die Koteletts
und Würstel so
richtig auf dem
Grill brutzeln, dann gibt es
nichts Schöneres als einen
Schluck Villacher Bier. Die
edelgehopften Villacher
Bierspezialitäten sind das
Resultat gelebter Tradition
und gepflegter Braukunst.
Die Verwendung naturbelassener Rohstoffe und das Festhalten an klassischen Verarbeitungsverfahren bei größter Sorgfalt garantieren unverfälschte Echtheit, höchste
Qualität und lebendige Tradition. Kristallklares Wasser,
hochwertige Braugerste und
erlesener Hopfen sorgen für
die Einzigartigkeit der Villacher Bierspezialitäten.
Die richtige Wahl. Villacher
Bier passt immer, wenn gegrillt wird. Aber nicht jedes
Bier zu allem, was man so
auf einem Grill zubereiten
kann. Auf keiner Grillpar-
ty fehlen darf das Villacher
Märzen. Frisch prickelnd,
zart-malzbetont und mit
einer leichten Hopfennote
passt das Villacher Märzen
perfekt zu Geflügelspezialitäten. Zu würzigem Fleisch
und Steaks hingegen empfiehlt sich das leicht-fruchtige und zart-bittere schmeckende naturtrübe Villacher
Zwickl.
Erfrischend. All jene, die
das Grill-Erlebnis mit weniger Alkohol genießen,
aber dennoch nicht auf den
typischen Villacher Biergeschmack verzichten wollen,
empfehlen wir den Villacher
Hugo. Er erfrischt mit dem
zarten Duft der Holunderblüte und der Herbe von
Minze und Zitrone. Durch
seine zwei Prozent Alkohol
ist er das perfekte Getränk
zum Grillen oder aber auch
zum Entspannen mit Freunden am See.
Frischemarkt Spittal
Frischemarkt Feldkirchen
Frischemarkt Villach
Frischemarkt Hermagor
Villacher Straße 92, 9800 Spittal/Drau
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 7 – 18 Uhr, Sa: 7 – 12 Uhr
Industriestraße 3, 9500 Villach
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 8 – 18 Uhr, Sa: 8 – 13 Uhr
Ossiacher Bundesstraße 5, 9560 Feldkirchen
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 7 – 18 Uhr, Sa: 7 – 12 Uhr
Gailtalstraße 4, 9620 Hermagor
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 7 – 12 Uhr u. 14 – 17 Uhr, Mi u. Sa: 7 – 12 Uhr
Kärntnermilch
Mascarpone, 500 g
Feinstes Tiramisu
selbst gemacht!
Manner Eierbiskotten,
200 g
Mit bestem Kärntnermilch Mascarpone,
aus der weltbesten Rohmilch, und den bekannten Manner Eierbiskotten wird jede
Nachspeise zum Genusstraum. Jetzt zum
sensationellen Kombipreis. Greifen Sie zu!
Diese Aktion ist
ausschließlich in
den Kärntnermilch
Frischemärkten
gültig.
Mascarponebecher
nur& Manner Eierbiskotten
2,99
€Aktion gültig von 17.06. bis
statt € 4,94
27.06.2015 und solange
der Vorrat reicht.
Aktion gültig von 17.06. bis 27.06.2015 und solange der Vorrat reicht.
Das liegt in der Natur der Milch.
www.kaerntnermilch.at
GESUNDHEIT
LEBEN
tis
0276
n gra676/84116 t
e
r
h
I
0
a
e unsKontakt: lmedien.
a
en Si
!
Sendkwunsch @kregion
Glüc il: villach
E-Ma
Kampf dem Bauchfett
© KK
© KK
S
ie sind die Geiseln
unserer Zeit: sinnlose
Crashdiäten, frustrierende FdH-Kuren, metabolische Balanceakte, Ultraschall-Fettzertrümmerer
und chirurgische Fettabsaugungen. Sie sind mühsam, aber keinesfalls nachhaltig. So schnell das Fett
verschwunden ist, so sicher
kommt es mit dem Jo-JoEffekt wieder zurück.
Hallo Destiny-Marie
Herzlichen Glückwunsch!
Am 6.5.2015 um 8:37 Uhr erblickte unser kleiner Sonnenschein mit 51cm
und 3302g das Licht der Welt! Mama Carmen & Papa Andreas freuen sich
mit den Geschwistern Kathlynn-Sophie & Thiago-Emilio sowie Oma Heidi.
Wir gratulieren dem Österreichischen Team zum dritten Europameistertitel in Folge bei den Internationalen Militärwettkämpfen der CISOR in Vipava (SLO). Am Bild das Team bestehend aus: Vzlt Manfred
Tischberger, Vzlt Jörg Unterlass und Vzlt Heinz Apfolter.
INFORMATION
~ Leservorteil ~
So kommen Sie
zu Ihrem Test:
Alles Gute
ANZEIGE
im Wert von € 100,- zum Vorteilspreis von € 70,im Wert von € 150,- zum Vorteilspreis von € 100,-
Mutti ist 80
Bestellungen ausschließlich schriftlich per
E-Mail an [email protected] oder
Fax an 0463/55252-52.
Unser kleiner Engel Leon wird am
17.06 1 Jahr alt.Wir wünschen
ihm nur das Beste und haben ihn
sehr lieb. Gruß seine Tante Stefanie + Oma aus Thörl.
Mutti ist auch mit 80 noch die
Beste, kocht gerne und hat viele
Gäste. Du bist das Geburtstagskind mit Segen und sollst noch viel
Glück & Freude erleben.
*Gutscheine werden nach Eingang der Bestellung
innerhalb von 5 Tagen verschickt.
35igsten Hochzeitstag
40. Geburtstag
Nachträglich zu deinem runden
Geburtstag alles erdenklich Liebe und Gute von deinen Freundinnen!
Vor 35 Jahren gab es beim Geschwisterpaar Freddy und Irmi Scherr, aus
Villach, eine Doppelhochzeit. Schwester Heidi mit Familie gratulieren dem
Ehepaar Freddy mit Evi und Irmi mit Dietmar, recht herzlich. Noch viele,
gesunde, gemeinsame Jahre!
Nachträglich zum 40. Geburtstag
wünschen wir dir alles Liebe und
Gute. Deine Familie, sowie Hannelore und Hanni.
60
DRAUSTÄDTER
ANZEIGE
© KK
© KK
© KK
GLÜCKWÜNSCHE
Liebe Erika!
Essen, was man verträgt.
Das Geheimnis ist eigentlich
gar kein Geheimnis. Jeder
Mensch ist anders und reagiert auf jedes Lebensmittel
ganz individuell. Was die
eine Frau ohne Folgen in
Menge essen kann, macht die
andere dick – ganz unabhängig davon, ob es sich um ein
gesundes oder weniger gesundes Lebensmittel handelt.
Manche Menschen reagieren
z.B. auf verschiedene Obstund Gemüsesorten absolut
negativ. Wenn Sie genau die
Lebensmittel essen, die Ihr
Körper verträgt und die er
gut verarbeiten kann, dann
nehmen Sie erfolgreich ab.
Wenn Sie aber die Lebensmittel essen, die Ihr Körper
nicht oder nur unvollständig
verwerten kann, dann wandern diese blitzschnell in die
Fettdepots.
Dickmacher werden entlarvt.
Genau hier setzt die Methode
von Dr. Schimpf an. In jahrelanger Forschung wurde
ein komplexer Computertest
Dr. Stephan Schimpf
entwickelt, der die Reaktion von 70 Nahrungsmitteln
analysiert und damit Ihre
ganz persönlichen Dickmacher entlarvt. Der Computer
„liest“ die Informationen, die
in Ihrem Blut individuell gespeichert sind und liefert Ihnen eine Liste von Lebensmittel, die Sie häufig, weniger
oder überhaupt nicht essen
sollen. Sie nehmen genussvoll ab: mit Messer und Gabel
statt mit unsinnigen Diäten.
Mit den Apotheken
auf der sicheren Seite
© KK
© KK
Sichern Sie sich
Reisegutscheine *
Bei SALOMED können Sie den
Test online unter
www.salomed.com oder per
Telefon (0676/9281721)
bestellen.
Fett ist ein Killer. Wenn das
alles nur ein Problem der
Figur und Kleidergröße wäre, könnte man sich ja auch
damit abfinden. Fett – und da
vor allem das Bauchfett – ist
aber ein regelrechter Killer.
Es kann zu ernsthaften Erkrankungen wie Diabetes,
Fettleber, erhöhtem Blutdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Gallensteinen und sogar Darmkrebs führen. Und
wozu das Ganze, wenn es
auch viel einfacher, gesünder und vor allem dauerhaft
geht?
© KK
Dr. Stephan Schimpf entlarvt Ihre ganz persönlichen Dickmacher und
lässt die Kilos schwinden.
Immer öfter fallen User auf
dubiose Online-Apotheken
mit vermeintlich seriös gestalteten Webseiten herein.
Das oftmals mit fatalen Folgen, denn Online-Apotheken mit gefälschten Arzneimitteln stellen eine hohe
Gefahr für die Gesundheit
dar. 95 Prozent der von den
Behörden aufgegriffenen
Arzneimittel aus dem Internet sind Fälschungen.
Meist handelt es sich um
rezeptpflichtige Medikamente. Die Kundinnen und
Kunden glauben oder wissen
nicht, welches Risiko sie auf
kriminellen Websites eingehen, zumal für den User
der Unterschied schwer feststellbar ist. Eines ist sicher:
Rezeptpflichtige Arzneimittel aus dem Internet sind
fast immer gefälscht und
immer illegal. Durch die
hohe Sicherheit von Arzneimitteln in den heimischen
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Apotheken rechnen viele Österreicherinnen und Österreicher nicht mit gefälschten Medikamenten aus dem
Internet. Deshalb startete
die Österreichische Apothekerkammer gemeinsam mit
dem Bundesministerium für
Inneres und dem Bundesministerium für Gesundheit
die Informationskampagne:
„Auf der sicheren Seite“ gegen Arzneimittelfälschungen aus dem Internet. Die
Apothekerinnen und Apotheker informieren die Kundinnen und Kunden über die
richtige Einnahme, die Wirkung und mögliche Nebenwirkungen, zeigen Wechselwirkungen auf mit anderen
Arzneimitteln auf und beraten individuell und persönlich. Um auf der sicheren
Seite zu bleiben, kommen
Sie in Ihre Apotheke vor
Ort. Nähere Informationen:
www.aufdersicherenseite.at.
DRAUSTÄDTER
61
GESUNDHEIT
GESUNDHEIT
Schluß mit Hornhaut
und Rissen an Füßen
NEUES AUS DER
APOTHEKE
MIT DER NATUR
AUS DEM
SEELENTIEF
Shutterstock
Unruhezustände, Schlafprobleme, Niedergeschlagenheit und Traurigkeit sind
Anzeichen für ein Seelentief. Hilfe bietet ein sanftes
aber wirksames homöopathisches Arzneimittel: Relax*, erhältlich in Form von
Tabletten oder Tropfen. Auf
schonende Weise wird die
innere Ruhe wiederhergestellt und Nervosität, Angst
und Schlafprobleme verbessert.
Wirksame Hilfe bei
Venenbeschwerden
Die Badesaison ist eröffnet
und schon treten vermehrt
Entzündungen des äußeren
Gehörganges auf. Schmerzen, rote und juckende Haut
und sogar Ausfluss kann die
Folge so einer Entzündung
sein. Normison** Ohren-
tropfen bzw. -spray trocknet
den Gehörgang rasch und
verhindert das Risiko einer
Gehörgangsentzündung.
Shutterstock
Die Zeit für Sandalen und Flip-Flops ist gekommen
und wir sind von Kopf bis Fuß auf Sommer eingestellt.
Doch wie macht man unschöne Fußhaut sommerfit?
E
gal ob mit Highheels,
Sandalen, Sportschuhen
oder Barfuß: Jetzt müssen
die Füße einfach gut und gepflegt aussehen.
Unsere Füße müssen einiges mit uns mitmachen:
Eingequetscht in enges
Schuhwerk leisten sie bei
durchschnittlich
6.000
Schritten am Tag Schwerstarbeit und werden dabei
gar nicht so von uns verwöhnt, wie sie es verdient
hätten. In den kalten Monaten werden sie versteckt
und kaum wird es wärmer,
wird schnell alles an verabsäumter Pflege nachgeholt.
Die Füße sind aber dann
oftmals schon beleidigt: Sie
sind trocken, rissig, schmerzen und unschöne Druckstellen oder gar Schrunden
treten auf. Aber was genau
bereitung für die weitere Behandlung der strapazierten
Fußhaut. Nachdem die Füße
gut abgetrocknet sind, kann
man die aufgeweichte
Hornhaut sanft abrubbeln und entfernen.
Den nächsten Punkt
lieben
beanspruchte
Gönnen Sie sich ein Fußbad,
Füße: Eincremen und
Entfernen Sie überschüssige
massieren! Ideal sind
Hornhaut,
Cremen mit FeuchtigMassieren Sie die Creme gut ein
keitsspendern, wie Urea
und tragen Sie Söckchen
und Hyaluronsäure. Sie
binden die Feuchtigkeit
Verwöhnprogramm. Neh- in der Fußhaut, fördern den
men Sie sich die Zeit für re- Aufbau von Kollagen und
gelmäßige Fußbäder: Neben Elastin und machen so die
der Reinigung hat so ein Fuß- Fußhaut weicher und glatter.
bad den herrlichen Nebenef- Schrunden, Risse und Druckstellen verschwinden schnell
fekt: Entspannung pur!
Ein kurzes Eintauchen der und wirksam und einem
Füße in warmes Wasser mit Sommer mit gepflegten und
Kräuterextrakten wirkt wah- schönen Füßen steht nichts
re Wunder und dient als Vor- mehr im Wege!
wirkt am besten bei trockener, rauer, rissiger Fußhaut,
schmerzhaften Schrunden
und lästigen Druckstellen?
Schöne Füße und
gesunde Fersen
* Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
* * Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.
BADESPASS
OHNE RISIKO
FÜR OHREN
ANZEIGE
62
DRAUSTÄDTER
NEU
in Ihrer Apotheke
Geschwollene, schwere, müde Beine können
zu gesundheitlichen Problemen führen
HILFE WENN DIE
HAUT JUCKT
Bei unerträglichem Juckreiz
der Haut hat sich die cortisonfreie Sensicutan* Salbe
bewährt. Sie beruhigt rasch
die Haut und nimmt den
quälenden Juckreiz.
SCHLUSS MIT
HORNHAUT
UND RISSEN
Gerade wenn es immer wärmer ist, wird der Transport
des Blutes zum Herzen zur
Schwerstarbeit:
Die Venen weiten sich und
die Gefäßwände leiern aus.
Die Venenklappen, die ein
Rückfließen des Blutes in
die Extremitäten verhindern
sollen, schließen nicht mehr
richtig.
Dadurch sackt das Blut
ab und was bleibt, sind
schmerzhafte Krampfadern
sowie angeschwollene, dicke
Beine.
Ein bewährtes Mittel bei
Venenleiden ist der Steinklee. Seine pflanzlichen
Wirkstoffe stärken die Gefäßwände und helfen dabei
die Flüssigkeit aus dem Gewebe abzutransportieren.
Die Beine schwellen ab
und die Venen können sich
so wieder zusammenziehen.
Die Venenklappen schließen
wieder richtig und das Blut
sackt nicht mehr in die Beine.
Steinklee ist enthalten in den
Venodril Venentropfen* aus
der Apotheke.
Rasche Hilfe bei
Rückenschmerzen
Beim Volksleiden Nr. 1 „Kreuzweh“ hilft
rasch eine natürliche Schmerzsalbe
INTENSIVE
SPEZIALPFLEGE
BEI
Schrunden und
Verhornung,
trockenen,
rauen, rissigen
Füßen & Fersen
Auch für
Diabetiker,
Psoriasis
Patienten
empfohlen
PC mit zu wenig Bewegung.
Dabei würde ein Wechseln
der Sitzposition sowie Entspannungsübungen schon
helfen.
Kreuzweh durch langes Sitzen
Immer mehr Österreicher
leiden unter Ziehen und
Schmerzen im Bewegungsapparat. Die Ursache: Zu langes
Stehen und Sitzen vor dem
Hilfe. Bei akuten Schmerzen
und Verspannungen hat sich
die natürliche Traumaplant*
Salbe aus der Apotheke bewährt. Sie enthält reinen
Beinwell mit Arzneiqualität
und wirkt schmerzstillend
und entzündungshemmend.
FRAGEN SIE NACH DER HYALURON
FERSEN-FUSSCREME AKTION!
Nur in teilnehmenden Apotheken erhältlich
www.hws.at
ANZEIGE
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
DRAUSTÄDTER
63
GESUNDHEIT
GESUNDHEIT
BLITZLICHTER
Teilnehmer für
Studie gesucht!
Expertentipps
Für die wissenschaftliche
Studie „Die Wirksamkeit der
Power-Point-Therapy® bei
Rückenschmerzen“ werden
100 Teilnehmer gesucht. Diese Studie wird unter der Leitung von Ärzten und Fachärzten von Medyco Interna-
Klassische Sandale, gefertigt aus
weichem Rindsleder
© Wolky (4)
Ein Himmel für die Füße...
... gehen wie auf Wolken – Wolky! Aus dem wiederkehrenden Wunsch nach bequemen und
modischen Schuhen wurde Wolky geboren. Jetzt in der passt! Gesund-Schuh Boutique
anprobieren.
64
DRAUSTÄDTER
Hochwertig. Schon bei der
Entwicklung der Leisten legt
Wolky besonderen Wert auf
eine fußgerechte Passform.
Im Vordergrund stehen die
Verarbeitung von hochwer-
tigem Material und die perfekte Passform eines Wolky-Schuhes. Als einer der
Vorreiter produziert Wolky
immer mehr Schuhe unter Beachtung ökologischer
Kriterien.
Erfahrung und Beständigkeit. Seit mehr als dreißig Jahren stellt Wolky
Wohlfühl-Schuhe her. Außerdem steht Wolky für
lang anhaltende Freude an
modischen Schuhen, die
mit einem unverwechselbaren Design und Komfort
kombiniert ist. Jetzt die
neue Kollektion bei „passt“
in Klagenfurt oder unter
www.passt-schuhe.com
entdecken.
© KK
FACHSPEZIFISCHE UND
ORGANISATORISCHE LEITERIN
Sonne genießen mit
dem richtigen Schutz
Top-Beruf mit
Hand und Fuß
Vielen Menschen ist mittlerweile bewusst, dass ein
„Braten“ in der Sonne ohne
Schutzmaßnahmen nicht nur
zur vorzeitigen Hautalterung
und zu Hauterkrankungen
sondern auch zu Hautkrebs
führen kann. Der angemessene Umgang mit der Sonne
bedeutet, dass Sie den richtigen
Sonnenschutz verwenden.
Produkte mit chemischem und
physikalischem Filter sind empfehlenswert. So wird zusätzlich
zur Umwandlung der Sonneneinwirkung in verträgliche Infrarotstrahlung, ein Teil der Sonnenstrahlen reflektiert. Achten
Sie auch darauf, dass Sie Ihren
Sonnenschutz nach dem Baden
neuerlich auftragen, um den
vollen Schutz nützen zu können.
Die optimale Sonnencreme
sollte gut hautverträglich sein.
Sie finden eine Auswahl spezieller Produkte für Allergiker und
normale bis empfindliche Haut
in Ihrer Kärntner Apotheke. Wir
Apotheker beraten Sie gerne!
Medizinischer Masseur ist ein
staatlich anerkannter medizinischer Beruf mit fundierter
Ausbildung. Diese beinhaltet:
komplexe Physikalische Entstauungs-Therapie, klassische Massage, reflektorische Massagen
und Fußreflexzonenmassage,
wie auch alle thermischen und
elektrischen Therapien und den
ganzen Energetischen Massagebereich. Neu in der Ausbildung
ist die Spezialqualifikation
Basismobilisation. Neu im Programm: ganzheitliche Frauenheilmassage. Diese natürliche
Gesundheitsbehandlung kann
Frauen bei Regelbeschwerden,
hormonellen Störungen, Endometriose, Zysten, Myomen,
Wechselbeschwerden u.v.m.
helfen. Jeder hat die Möglichkeit 2.500 Euro Förderung beim
Land zu lukrieren, da wir ein
zertifizierter Betrieb sind. Informationsveranstaltung ist am 26
Juni .2015 um 15 Uhr in der St.
Veiter Straße 188 in Klagenfurt.
Kontakt
Kontakt
Kontakt
Passt!
gesund-schuh boutique
Bahnhofstraße 8a
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/502894
www.passt-schuhe.com
ANZEIGE
zogen ist, der speziell entwickelte Memory-Foam, der
sich dem Fuß anpasst und
die Tatsache, das Feuchtigkeit optimal nach außen
absorbiert wird, sind nur
drei von von vielen inneren
Stärken, die einen Wolky
auszeichnen. Eine extrem
flexible Gummilaufsohle sorgt zudem für ideale
Bodenhaftung.
ANZEIGE
W
er in ein Paar Wolkys schlüpft, wird
es sofort merken:
Füße stehen auf Wolky. Das
Grundprinzip heißt Komfort. Mit einem anatomisch
geformten Fußbett sowie intelligentem Leistenentwurf
und Passform, einer ausgewogenen Materialauswahl
und einer soliden Verarbeitung geht man leichten
Fußes durchs Leben. Volles
Augenmerk für Styling und
Farbe wird dabei nicht vernachlässigt. Bei Wolky zählen die inneren Werte. Ein
herausnehmbares Fußbett,
das mit Qualitätsleder über-
ULRIKE HERZIG
erkammer.at
[email protected]
er.at/
www.apothekerkamm
kaernten
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
ANZEIGE
Entdecken Sie die
Leichtigkeit des
Gehens mit Wolky
MAG.PHARM.
DR. KLAUS SCHIRMER
Z Kärnten
Kneipp Akademie/MA
8
St. Veiter Straße 18
9020 Klagenfurt
Tel.: 0664/9305307
[email protected]
e.at
www.kneippakademi
Kontakt
© ArTo/Fotolia
Komfortabler und sehr moderner
sommerlicher Riemchenschuh
ANZEIGE
© KK
Mit diesem Schuh gehen Sie wie auf Wolken
tional sowie mit Genehmigung der Ethikkommission
durchgeführt. Die Teilnahme daran ist kostenfrei und
auch die Therapiekosten
werden übernommen! Folgende Teilnahmekriterien
müssen erfüllt werden:
Akuter Rückenschmerz,
der nicht älter als drei Monate sein darf! Aktueller
Schmerzlevel auf der
VAS ≥ 5/10; Alter: zwischen 20 und 70 Jahren; BMI: 18-35.
Für die Studie werden ausschließlich
Teilnehmer gesucht, die nicht länger
als drei Monate an akuten Rückenschmerzen leiden
py®
Power-Point-Thera
9
7ile
Ze
er
ch
Ossia
9500 Villach
Tel.: 04242/22140
rapie.com
[email protected] .com
pie
era
tth
oin
erp
ow
www.p
Nachhilfe
Das Schuljahr geht mit großen Schritten
wieder dem Ende zu. Die Ferien
stehen vor der Tür.
Für viele Schülerinnen und Schüler
heißt dies neun Wochen genießen,
frei zu haben, nichts zu lernen.
Für einige wird sich der Sommer
nicht so „frei“ gestalten, da eine Nachprüfung ansteht.
Geben Sie ihrem Kind die notwendige Hilfestellung, Unterstützung und vermeiden Sie Vorwürfe. Diese bringen weder
Sie noch ihr Kind weiter. Das Team der Lernbetreuung der
Hauskrankenhilfe Spittal/Drau steht Ihnen mit Rat und Tat
zur Seite.
Rufen Sie einfach an!
Hauskrankenhilfe Spittal
Carl-Wurmbweg 2 • 9800 Spittal/Drau
Tel.: 04762/33594
Mobil: 0676/83138820
oder 0676/83138803
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 7.30 bis 16 Uhr
Fr: 7.30 bis 12 Uhr
DRAUSTÄDTER
SPITTALER
65
9
..
MENSCHEN & MARKTE
© KK
GESUNDHEIT
de in dieser Übergangszeit,
wo meist die Gefahren der
Sonne unterschätzt werden,
entstehen die ersten Sonnenbrände und Hautschäden“,
erklärte GKK-Obmann Georg Steiner. Nach den Volksschulen touren die Hautschutz-Experten Anfang Juli
bereits zum 15. Mal durch
die Kärntner Bäder und informieren Badegäste.
Thomas Klose
Schwitzen - normal oder Qual?
Schwitzen ist lebenswichtig. Peinliche Schweißausbrüche
nicht. Doch was tun, wenn die Schweißdrüsen verrückt
spielen?
Schwitzen ist notwendig
und gesund. Es reguliert die
Körpertemperatur und sorgt
für die Ausscheidung von
Giftstoffen. Erst wenn mehr
Schweiß produziert wird, als
für die Kühlung notwendig
ist, wird Schwitzen zum Problem.
Jeder kann betroffen sein.
Übermäßiges Schwitzen
kann Männer und Frauen
jeden Alters betreffen,
besonders bei Übergewicht,
Stress, Nervosität und Hormonschwankungen (Pubertät, Wechsel). Auch nachts
kann starkes Schwitzen den
Schlaf stören und das (Wieder-) Einschlafen erschweren.
66
DRAUSTÄDTER
Salbei.
Die schweißhemmende Wirkung von Salbei ist seit langem
bekannt und wissenschaftlich bestätigt. Mit Salbeitee
wird die notwendige Menge
an Wirkstoffen allerdings nur
schwer erreicht. Deshalb enthalten Nosweat® Madaus
Kapseln Salbei in konzentrierter Form und besitzen dadurch
eine deutlich schweißhemmende Wirkung. Diese setzt
erfahrungsgemäß innerhalb
von 2 Stunden ein und hält bis
zu 6 Stunden an. Geeignet ab
12 Jahre.
Nosweat®. Die Kapsel
gegen Schwitzen - in Ihrer
Apotheke. www.nosweat.at
Essbar oder giftig?
Ein Spaziergang durchs
Pilz Museum in der Einöde (nach Treffen vor der
Einfahrt ins Gegendtal) befindet sich das Pilz Museum. Vor zwei Jahren wurde
es vom Tourismusverband
übernommen. Vor Ort warten auf 500 Quadratmetern
Ausstellungsfläche interessante Infos rund um die
© KRM
Noch bis Juli findet die Hautschutzkampagne „Sonne
und Leben“ statt. Die Vorsorgeaktion erreicht über
2000 Volksschüler. „Wirksame Präventionsarbeit ist
auch eine Frage des guten
Timings. Mit dieser Aktion
möchten wir so früh als
möglich ansetzen und beginnen im Volksschulalter
mit den ersten Sonnenstrahlen des Jahres, denn gera-
Ein essbarer Sommersteinpilz (hinten) und der giftige Satansröhrling (vorne)
heimische Pilzwelt. Anhand
eines Ampelsystems wird
unter anderem erklärt, ob
die Pilze essbar, ungenießbar oder giftig sind. Tipps
um eine entsprechende Verwendung der Pilze in der Küche, dürfen natürlich auch
nicht fehlen. Infos unter:
www.pilzmuseum.at
Thomas Klose
GUTSCHEIN
✃
,- billiger
um € 2
NOSWEAT
DIE KAPSEL GEGEN SCHWITZEN
wirkt innerhalb von
2 Stunden
Salbeiextrakt
120 mg pro Kapsel
Datum
Stempel der Apotheke
Rote Haut ist „out“
© KK
Die 126 Schüler der Volksschule Velden haben bereits an den Workshops zur
Hautgesundheit teilgenommen
Gutschein gültig nur bei Kauf des abgebildeten Produktes innerhalb des angegebenen Zeitraumes. Gültig solange der Vorrat reicht.
Weitere Gutscheine erhältlich unter www.nosweat.at
Ab sofort einlösbar in Ihrer Apotheke bis 31.7.2015
Hinweis für den Apotheker: Gutscheine bitte gesammelt bis spätestens
14.8.2015 an Madaus GmbH, Prinz-Eugen-Straße 8, 1040 Wien, schicken.
An einen Tisch geholt: Zusammen diskutieren Anrainer, Unternehmer und Behördenvertreter über das Image der Lederergasse
„Hot Spot“ Lederergasse
Zur Erforschung der Sicherheitssituation in der Villacher Lederergasse wurden kürzlich Anrainer,
Unternehmer und Behördenvertreter zu einer Diskussion ins CO-Quartier geladen. Matthias Nadrag
I
m Rahmen des Projekts
„Partizipative Sicherheitsforschung in Ausbildung
und Lehre in Österreich“,
kurz Parsifal, fand eine Gruppendikussion in der Villacher
Lederergasse statt.
Hot Spot. Die Lederergasse
stellt einen von mehreren
sogenannten Hot Spots dar,
die aufgrund medial aufgegriffener Vorkommnisse als
Gebiete mit besonderen Konfliktpotenzialen klassifiziert
wurden. Die Forschergruppe
der „queraum. kultur- und
sozialforschung“ greift auch
auf Erfahrungen mit anderen Hot Spots, wie dem
Wiener Schwedenplatz und
dem Grazer Jakominiplatz
zurück. „Generalisierungen
sind jedoch schwer möglich,
da für jeden Hot Spot andere
Eigenschaften und Nutzergruppen zutreffen“, erklärt
Elisabeth Mayr, die die Gruppendiskussion leitete. Die Ergebnisse der Forschung sollen in die polizeiliche Lehre
integriert werden.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
Ursachensuche. Das Image
der Lederergasse leide vor
allem an der medialen Ausschlachtung negativer Ereignisse, befanden die Diskutierenden. Jeder Konflikt
bleibe durch intensive Berichterstattung viel länger
im öffentlichen Gedächtnis.
Bewohner und Unternehmer
des von Lokalen dicht besiedelten Viertels kämen dagegen gut miteinander aus.
Positive Entwicklung vorantreiben. Fast einstimmig
wurde festgestellt, dass der
zweifelhafte Ruf der Lederergasse als kriminelles Epizentrum Villachs mit der Realität
immer weniger zu tun hat.
„In den vergangenen Jahren
hat sich viel verbessert“, resümiert Günter Egger, langjähriger Gastronom in der
Lederergasse. „Allerdings gibt
es noch viel Potenzial. Vor
allem die Stadt ist gefordert,
um private Initiativen für ein
positives Miteinander der vielen unterschiedlichen Nutzergruppen zu unterstützen.“
MEGAJOB bei MEGABIKE
Freude am Fahren
Als BMW Motorrad Vertragshändler betreuen wir seit Anfang des
Jahres erfolgreich unsere Kunden in Kärnten und Osttirol.
Zur Unterstützung unseres qualifizierten und motivierten Teams
suchen wir ab sofort:
Motorrad-Verkäufer (M/W)
Sie gestalten einmalige Kundenerlebnisse vom ersten Kontakt bis
zur persönlichen Auslieferung von Motorrädern. Für diese Position
gilt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung je nach Berufserfahrung ein
KV-Mindestgrundgehalt von €1.500,- brutto/Monat. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist möglich.
Office Coordinator (M/W)
Sie verfügen über Erfahrung in der Buchhaltung und im Office,
haben Freude am Umgang mit Zahlen und gute PC-Kenntnisse.
Für diese Position gilt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung je nach
Berufserfahrung ein KV-Mindestgrundgehalt von €1.500,- brutto/
Monat. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung
ist möglich.
Die genauen Job-Beschreibungen finden Sie auf www.megabike.at.
Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail an
[email protected]
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
BMW Megabike Kärnten
HRW Motorrad GmbH
Maria-Gailer-Straße 38a, 9500 Villach
www.megabike.at
DRAUSTÄDTER
67
Sanieren: So günstig wie noch nie!
Sanieren:
Sanieren:
So
So
günstig
wiewie
noch
noch
nie!
nie!
Das Land
Kärnten zahlt bis
zu 50
% für günstig
die Eigenheimsanierung
MENSCHEN & MÄRKTE
Top -Mitarbeiter bei c.u.t. Hairdesign
by Werner Moser
und
die
Hand-in-Hand-Werker
100
Rundum-Service!
Das
Land
DasKärnten
Land Kärnten
zahlt bis
zahlt
zu 50
bis%sorgen
zufür
50die
%für
für
Eigenheimsanierung
die %
Eigenheimsanierung
und dieenn
und
Hand-in-Hand-Werker
Hand-in-Hand-Werker
sorgen
sorgen
für 100für
% Rundum-Service!
100
% Rundum-Service!
Ihrdie
Eigenheim
älter als 20 Jahre
Sanierungskosten.
Zusätzlich
profitieren
W
W W
Fortbildung für Alle. Wohl
kein anderer Friseur Kärntens bringt so viele ausgezeichnete Top-Lehrlinge
hervor wie c.u.t Moser. Bei
renommierten Friseur-Wettbewerben wie der Rose vom
Wörthersee und dem Friseur
Landeslehrlingswettbewerb,
räumen die jungen Friseure
stets Top-Platzierungen ab.
Gratulation an dieser Stelle
an Melanie Lesacher (3. Lehrjahr) zum 5. Platz im freien
Bewerb für Lehrlinge und
Friseure bei den Staatsmeisterschaften letztes Wochenende in Wien!
Das Villacher c.u.t. Team freut sich auf Sie: Hannes Raner, Ina Linder,
Antonia Drekonja, Werner Moser, Maria Meixner, Anita Burgstaller, Jeannette
Rotschnik (hinten v.l.) sowie die Lehrlinge Nina, Delia, Anja
Trendy in den Sommer. Was
ist im Sommer 2015 angesagt. Werner Moser: „Natürlich ein matter Pink-Look
mit weichem Violett-Blond
und Pfirsichtönen.“ Auch
gefragt sind: „Strahlend
warmes Blond als Stimmungsaufheller, fließende
Übergänge bei Strähnen,
strukturierte Schnitte und
Kurzhaar mit stumpfen
Konturen sind ebenfalls
geplant“, so der Experte.
UV-Schutz. Nicht unterschätzen. Im Sommer sind Pflegeprodukte mit UV- Schutz
besonders wichtig, damit
das Haar mit Nährstoffen
versorgt wird und dadurch
die Feuchtigkeitsbalance des
Haares gewährleistet wird.
Moser: „Beim Finish zu Hause den Style nicht überfordern, weniger ist oft mehr
und die richtigen Produkte
anwenden um unbegrenzte
Looks zu zaubern.“
ist, zahlt sich das Sanieren mit den Sie zurzeit von günstigen Darlehenskonenn Ihr Eigenheim
enn Ihr Eigenheim
älterjetzt
als 20
älter
Jahre
alsaus:
20Sanierungskosten.
Jahre
Sanierungskosten.
Zusätzlich
Zusätzlich
profitieren
tieren Bernhard Pertl
Hand-in-Hand-Werkern
doppelt
ditionen,
sodass
Sanierungen
auchprofi
ohne
Die Hand-in-Handist,
zahlt
ist,
sich
zahlt
das
Sanieren
sich
das
mit
Sanieren
den
mit
Sie
den
zurzeit
Sie
von
zurzeit
günstigen
von
günstigen
DarlehenskonDarlehenskonDenn Sie passen das Haus an Ihre aktu- Bargeld möglich sind.
Bernhard
Pertl
Bernhard
Werker
GmbH,Pertl
Hand-in-Hand-Werkern
Hand-in-Hand-Werkern
jetzt
doppelt
jetzt
aus:
doppelt
ditionen,
aus:
ditionen,
sodass
Sanierungen
sodass
Sanierungen
auch
ohne
auch
ohne
ellen Bedürfnisse an, senken mit einer Die Hand-in-Hand-Werker sind seit vielen
Die
Hand-in-HandDie
Hand-in-HandSpittal/Drau
Denn
Sie Denn
passen
Siedas
passen
Haus das
an Ihre
Haus
aktuan IhreBargeld
aktumöglich
Bargeld
sind.
möglichPartner
sind. für WohnbauDämmung
und
zeitgemäßen
Heizanlage
Jahren
Ihr perfekter
Werker GmbH,
Werker GmbH,
ellen
Bedürfnisse
ellen
Bedürfnisse
an,
senken
an,
mit
senken
einer
mit
Die
einer
Hand-in-Hand-Werker
Die
Hand-in-Hand-Werker
seit vielen
sind
seit vielenTel. 04762 / 35628
dauerhaft die Energiekosten und sparen sanierungen. Denn hiersind
arbeiten
heimische
Spittal/Drau
Spittal/Drau
DämmungDämmung
und zeitgemäßen
und zeitgemäßen
Heizanlage
Heizanlage
Jahren IhrJahren
perfekter
Ihr Partner
perfekterfürPartner
Wohnbaufür Wohnbaujetzt auch noch mit der Eigenheimsanie- Handwerker in eingespielten Teams zuTel. 04762 Tel.
/ 35628
04762 / 35628
dauerhaftdauerhaft
die Energiekosten
die Energiekosten
und sparen
und sparen
sanierungen.
sanierungen.
Denn hier Denn
arbeiten
hierheimische
arbeiten heimische
rung des Landes Kärnten bis zu 50 % der sammen: Alles klappt wie am Schnürchen,
jetzt auchjetzt
nochauch
mit noch
der Eigenheimsaniemit der EigenheimsanieHandwerker
Handwerker
in eingespielten
in eingespielten
Teams zu-Teams zuKosten und Termine werden bei uns zu
rung des Landes
rung desKärnten
Landesbis
Kärnten
zu 50 bis
% der
zu 50 sammen:
% der sammen:
Alles klappt
Alles
wieklappt
am Schnürchen,
wie am Schnürchen,
100 % eingehalten. Und natürlich überKosten und
Kosten
Termine
und werden
Termine bei
werden
uns zu
bei uns zu
nehmen wir für Sie auch die komplette
100 % eingehalten.
100 % eingehalten.
Und natürlich
Und natürlich
überüberFörderabwicklung.
Pertl,
Genehmen
wir
nehmen
für Sie
wirauch
für Bernhard
Sie
die auch
komplette
die
komplette
schäftsführer
der Hand-in-Hand-Werker:
Förderabwicklung.
Förderabwicklung.
Bernhard
Bernhard
Pertl, Ge-Pertl, Ge„Das
ist
defi
nitiv
dieHand-in-Hand-Werker:
günstigste Sanieschäftsführer
schäftsführer
der Hand-in-Hand-Werker:
der
die man
sich
vorstellen
„Das rungsmöglichkeit,
ist „Das
definitiv
ist die
definitiv
günstigste
die günstigste
SanieSaniekann.
Und
mit
unserer
Hilfe
verwandeln
rungsmöglichkeit,
rungsmöglichkeit,
die man sich
die man
vorstellen
sich vorstellen
altes
Haus
das verwandeln
Traumhaus
für die
kann. Sie
UndIhr
kann.
mit
Und
unserer
mitin
Hilfe
unserer
Hilfe verwandeln
VORHER
NACHHER
Sie Ihrnächsten
altes
SieHaus
IhrJahrzehnte.“
altes
in das
Haus
Traumhaus
in das Traumhaus
für die für die
VORHERVORHER
NACHHER
NACHHER
nächsten nächsten
Jahrzehnte.“
Jahrzehnte.“
ANZEIGE
W
er rastet, der
rostet“. Bei den
c.u.t
Friseuren
rund um Firmengründer
Werner Moser steht ständige
Weiterbildung ganz oben
auf der „To-do-Liste“. „Nur so
können wir unseren Kunden
stets eine qualitativ erstklassige Dienstleistung anbieten“, erklärt Friseurmeister
Moser, der mit seinem Team
in Kärnten drei Filialen (in
Villach , Nikolaigasse 18,
in Bad Kleinkirchheim,
Dorfstraße 91 und in Spittal an der Drau, Jahnstraße
4) führt.
© KRM
Durch interne und externe Seminare und
Workshops erhalten die c.u.t.-Fachkräfte und
-Lehrlinge eine fundierte Top-Ausbildung.
Friseur-Meister Werner Moser gibt StylingTipps für den Sommer.
wendungsbereiche, bei Bedarf auch mit Montage. Die
riesige Auswahl an Modellen
und Farben bietet für jeden
Baustil das passende Design.
Für eine kompetente und unverbindliche Beratung steht
das OLIKON-Team gerne zur
Verfügung – auf Wunsch
auch direkt vor Ort mit Ausmess-Service und Materialplanung. Alle Infos unter 04274 /
2582 oder auf www.olikon.at.
Jetzt bis zu 50 %
WIR
VERWANDELN
IHR
HAUS
Jetzt
bis
Jetzt
zu bis
50 %
zu 50 %
WIRWIR
VERWANDELN
VERWANDELN
IHR IHR
HAUS
HAUS
Sanierungszuschuss
Sanierungszuschuss
Sanierungszuschuss
IN
EINEN
WOHNTRAUM!
durch
das Land Kärnten!
IN EINEN
IN EINEN
WOHNTRAUM!
WOHNTRAUM! durch durch
das Land
das Kärnten!
Land Kärnten!
ANZEIGE
D
ie Olikon Zaunbau
GmbH in Schiefling
bei Velden ist DER
Ansprechpartner in punkto
Zaun & Tor. Von Grundstückseinfriedung mit Drahtgittern, über moderne Zäune
& Tore aus Aluminium - bis
hin zur Einzäunung öffentlicher Anlagen oder Gewerbeobjekten mit elektrischen
Groß-Toranlagen – OLIKON
hat Lösungen für alle An-
© Olikon Zaunbau
Olikon Zaunbau – rundum gut beraten
BERECHNUNGSBEISPIEL EINER SANIERUNGSBERECHNUNGSBEISPIEL
BERECHNUNGSBEISPIEL
EINER SANIERUNGSEINER SANIERUNGSFINANZIERUNG MIT FÖRDERUNG UND DARLEHEN:
FINANZIERUNG
FINANZIERUNG
MIT FÖRDERUNG
MIT FÖRDERUNG
UND DARLEHEN:
UND DARLEHEN:
2
EIGENHEIM MIT 120
m
WOHNFLÄCHE
2
EIGENHEIM
EIGENHEIM
MIT 120 m
MIT
120 m2 WOHNFLÄCHE
WOHNFLÄCHE
Gesamtsanierungskosten: EUR 50.000,–
Gesamtsanierungskosten:
Gesamtsanierungskosten:
EUR 50.000,–
EUR 50.000,–
für eine umfassende Sanierung (Fenster und Außentüren,
für eine umfassende
für eine umfassende
SanierungSanierung
(Fenster und
(Fenster
Außentüren,
und Außentüren,
Wärmedämmung
an den
Heizung)
sowiesowie
Wärmedämmung
Wärmedämmung
an den
Außenmauern,
anAußenmauern,
den Außenmauern,
Heizung)
Heizung)
sowie
Energieausweis
und
Energieberatung
vor
Ort
Energieausweis
Energieausweis
und Energieberatung
und Energieberatung
vor Ort vor Ort
Rundum schön: die Olikon-Zaun-Kombinationen
Darlehensbetrag
50.000,–
Darlehenslaufzeit
120 Monate
Darlehensbetrag
Darlehensbetrag
EUREUR
50.000,–
EUR 50.000,–Darlehenslaufzeit
Darlehenslaufzeit
120 Monate
120 Monate
Monatliche
Rückzahlung
461,00
Monatliche
Monatliche
Rückzahlung
Rückzahlung
EUR EUR
461,00
EUR
461,00
Zuschuss
Landesregierung
– minus
EUR
200,00
Zuschuss
Landesregierung
Zuschuss
Landesregierung – minus
– EUR
minus
200,00
EUR
200,00
Effektive
monatliche
Belastung
aufJahre
10auf
Jahre
EUR
261,00
Effektive
Effektive
monatliche
monatliche
Belastung
Belastung
auf 10
10 EUR
Jahre
261,00
EUR
261,00
Individuelle
Heizkostenersparnis
berücksichtigt!
Individuelle
Individuelle
Heizkostenersparnis
Heizkostenersparnis
nichtnicht
berücksichtigt!
nicht
berücksichtigt!
Ihre Hand-in-Hand-Werker
Ihre Hand-in-Hand-Werker
Ihre Hand-in-Hand-Werker
VORTEILE
VORTEILE
VORTEILE
Ansprechperson
+ +
Eine Eine
Ansprechperson
Eine
Ansprechperson
+
Fix-Termine
zu
Fix-Preisen
+ +
Fix-Termine
Fix-Termine
zu Fix-Preisen
zu Fix-Preisen
+
Komplette
Behördenund
Komplette
Komplette
BehördenBehördenund
und
Förderabwicklung
+ +
Förderabwicklung
Förderabwicklung
+
Professionalität
undund
Erfahrung
Professionalität
Professionalität
und Erfahrung
Erfahrung
ergibtergibt
ergibt
Prozent
Zufriedenheit
100 100
Prozent
100
Prozent
Zufriedenheit
Zufriedenheit
Ihre
gratis
Energie-Spar
Hotline:
04762
//35628
– Wir
beraten
SieSie
persönlich
und
kostenlos
Ihre
gratis
IhreEnergie-Spar
gratis
Energie-Spar
Hotline:
Hotline:
04762
/04762
35628
/–35628
Wir
beraten
– Wir
beraten
Sie persönlich
persönlich
und kostenlos
und
kostenlos
Tel.
04242
3489912
ANZEIGE
68
www.hand-in-hand-werker.at
www.hand-in-hand-werker.at
www.hand-in-hand-werker.at
DRAUSTÄDTER
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
DRAUSTÄDTER
69
MENSCHEN & MÄRKTE
MENSCHEN & MÄRKTE
26.6. (ab 19:57 h)
bis 29.6. (bis 5:21 h)
Skorpion:
Element Wasser, Blatttag,
70
DRAUSTÄDTER
Der Mond hat nicht immer den
gleichen Abstand zur Erde. Ist
der Mond in Erdnähe, sollte
man um diese Tage herum
nicht umpflanzen oder säen.
Die Früchte entwickeln sich
nicht so schön, wie an anderen
Pflanztagen. Der Mond ist am
5. Juli wieder in Erdnähe.
Spirituelle Astrologie „ASTRO SPIRIT“
Rosenweg 18 9551 Bodensdorf
Tel.: 0664/3024916 www.astro-spirit.at
Günstig abzugeben-Schnäppchen! Klassische, moderne
Damenanzüge/-kostüme (Markenware!) Neuwertig! In sehr gutem
Zustand, Vor allem Gr. 38; Tel.:
0664/8383324
----------------------------------------------------------------
1 Koch/Köchin (Hotel- und
Gastgewerbe) (7096529),
Lehrabschluss und Praxis für Restaurantbetrieb erforderlich, Saisonstelle,
6-Tage-Woche, Arbeitsort: St. Kanzian,
Mindestentgelt: 1.818,00 EUR bto/mtl.,
AMS Völkermarkt, Tel.: 04232/2424
1 Zahlkellner/in (7038804),
Ausbildung und Praxis erforderlich, PKW von Vorteil, Verlässlichkeit,
Selbständigkeit, freundliches, gepflegtes Auftreten, kostenlose Verpflegung,
Arbeitsort: Ossiach, Mindestentgelt:
1.690 bto./mtl., AMS Feldkirchen,
Tel.: 04276/2162
----------------------------------------------------------------
1 Medienfachmann/-frau Mediendesign (7131831),
abgeschl. Ausbildung im Bereich
Grafik-/Mediendesign, Berufserfahrung, Kenntnisse in Adobe InDesign,
Photoshop und Illustrator, Arbeitsort:
Hermagor, Mindestentgelt: 1.450,00
EUR bto/mtl., AMS Hermagor,
Tel.: 04282/2061
BEZAHLTE ANZEIGE
----------------------------------------------------------------
MARTINA
PREISSEGGER-ILGENFRITZ
TIERÄRZTIN
Durchfallerkrankungen beim Hund
Durchfall beim Hund kann
die unterschiedlichsten Ursachen haben. In den meisten
Fällen handelt es sich um eine harmlose Erkrankung, die
von alleine wieder abklingt
oder leicht zu behandeln ist.
In seltenen Fällen kann aber
eine ernsthafte Ursache dahinterstecken, wie chronische
Veränderungen der Bauchhöhlenorgane, Vergiftungen oder
Futtermittelunverträglichkeiten.
----------------------------------------------------------------
1 Informatiker/in (Kundendienst/Dienstleistung) (Ing)
(6942319), EDV-techn. Ausbildung (z.B.
HTL, FH), Berufserfahrung, Kenntnisse:
Windows Server, Active Directory,
Exchange, SQL-Server und Hyper V,
Arbeitsort: St. Andrä, Mindestentgelt:
2.130 EUR bto/mtl., AMS Wolfsberg,
Tel.: 04352/52281-8700 Fr. Elfriede
Karner
© KK
1 Lehrling Elektrobetriebstechniker/in
(7124697), pos. 9-jährige Schulausbildung, Doppellehre 4 Jahre, Ausbildung
zum Betriebselektriker u. zum Betriebsschlosser, Arbeitsort: Weissenstein,
Lehrlingsentschädigung: 582,50 EUR
bto/mtl., AMS Villach,
Tel.: 04242/3010
IMPRESSUM GEM §24 MEDIENGESETZ:
FELDKIRCHNER
KÄRNTNER REGIONALMEDIEN:
57
Medieninhaber/Herausgeber: Kärntner Regional Medien GmbH,
Völkermarkter Ring 25, A-9020 Klagenfurt, Telefon:
+43/463/55252 Fax: +43/463/55252-52, E-Mail: [email protected]
kregionalmedien.at, www.kregionalmedien.at; Geschäftsführung:
Mag. ChristineTamegger ([email protected]);
Prokura:ThomasSpringer([email protected]);
Chefredaktion: Prof. Peter Lexe ([email protected]);
Chef vom Dienst: Mag.(FH) Evelyn Mulyk ([email protected]
kregionalmedien.at); Druck: Druckerei Berger; Herstellungsort:
Horn; Vertrieb: Kostenlos an die Haushalte in der Region durch die
Österreichische Post, Verlagspostamt: 9020 Klagenfurt. An
einen Haushalt, Postgebühr bar bezahlt. Firmenbuchnummer:
FN 213032h UID Nummer: ATU 52543207, Firmenbuchgericht:
Landesgericht Klagenfurt, Behörde gem. ECG: Gewerbeamt,
Kammer: Wirtschaftskammer Klagenfurt, Anwendbare
Vorschriften: Österreichische Gewerbeordnung; Verbreitete
Auflage: 224.102 Exemplare in Kärnten (14tägl, ÖAK 2.HJ 2014).
Leidet Ihr Hund unter stärkerem
oder blutigem Durchfall oder
klingen die leichten Symptome
trotz Futterentzug oder Diät nach
einem Tag nicht ab, sollten Sie
Ihre Tierärztin aufsuchen. Ist
das Allgemeinbefinden Ihres
Hundes verändert (Fieber,
Erbrechen, Apathie,..) sollte
er sofort in tierärztliche Behandlung gebracht werden.
Für weitere Fragen stehen wir
Ihnen gerne zur Verfügung.
DRAUSTÄDTER:
Redaktionsanschrift und Anzeigenannahme: 9500
Villach, Bruno-Kreisky-Str. 33, Top 2.2, Tel. 042 42 / 25 255, Fax
Nr.: 0 42 42 / 25 255 30; E-Mail: [email protected];
www.kregionalmedien.at; Regionale Verkaufsleitung:
Kurt Ortner ([email protected]), Regionale
Redaktionsleitung: Mag. Thomas Klose ([email protected]
kregionalmedien.at) Kundenbetreuung: Mag. Melanie Stüfler
([email protected]), Ingeborg Meißlitzer
([email protected]), Produktion, Satz
und Layout: Kärntner Regional Medien;
Kontakt
Ein Produkt der
----------------------------------------------------------------
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
© KK
EVELYN RESCH
INHABERIN BELFIGURA
BETTINA REAUZ-PRIBERNIG
TIERÄRZTIN DR. MED. VET.
Traumfigur mit
Weltraum-Technik
Cauda Equina Kompressionssyndrom
Wenn es um unsere Schönheit
geht, ist die Beauty-Industrie
kreativ: Aber nicht alle
Neuerungen halten, was sie
versprechen. Das muss man
offen sagen.
Wir bei „Belfigura“ haben uns
daher seit jeher bewusst auf effiziente Methoden beschränkt. Zum
Beispiel bei der Bekämpfung von
Cellulite. Da vertrauen wir seit
Jahren einer Methode, die ihre
Ursprünge in der Weltraumtechnik hat: die Vakuum-Therapie. Dabei wird Ihr Unterkörper bis zum
Rippenansatz vom so genannten
Vacu-Styler umschlossen. Dann
erfolgt eine Behandlung mit Überund Unterdruck. Dadurch werden
Blutzirkulation und Lymphfluss
angeregt. Die positive Wirkung
beschränkt sich nicht nur auf die
Verminderung von Cellulite. Auch
Übersäuerung, schwere Beine
und sogar Besenreißer können
vorteilhaft beeinflusst werden.
Die Behandlungen sind schmerzfrei und dauern 30-45 Minuten.
Kommen Sie vorbei, die Erstberatung ist kostenlos.
Die Cauda Equina ist die
hintere Aufzweigung des Rückenmarks in verschiedene
Nervenwurzeln. Sie befindet sich
am Übergang der Lendenwirbelsäule zum Kreuzbein. Das CES
ist ein Sammelbegriff für Erkrankungen, die zu einer Einengung
dieses Bereiches führen (Instabilitäten, Bänderverdickungen,
Bandscheibenvorfälle, angeborene
Fehlbildungen, Tumore). Durch
die Einengung des Wirbelkanals kommt es zu erhöhtem
Druck auf die Nervenbahnen, zu
Schwellungen und Entzündung.
Die Hunde haben Schmerzen
beim Aufstehen und Springen,
Lähmungen der Rute, Harn- und
Kotinkontinenz und beknabbern
ihre Rute und Hinterextremitäten.
Eine Diagnose kann mit einer
Röntgenuntersuchung und in
unklaren Fällen mit einer MRT
oder CT gestellt werden. Bei
ausgeprägten Veränderungen
ist eine Wirbelsäulenoperation das Mittel der Wahl.
Kontakt
Kontakt
Ihr Tierärztinnenteam
Satz- und Druckfehler vorbehalten! Mit „Anzeige“ gekennzeichnete Artikel sind bezahlt und müssen nicht die Meinung der
Redaktion widerspiegeln. Bei Einsendung von Artikeln und Fotomaterial an die Redaktion wird das Einverständnis zur Veröffentlichung vorausgesetzt. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr
für eingesandtes Redaktions- und Bildmaterial. Termine und
Ausschreibungen werden nach Ermessen gewissenhaft, jedoch
ohne Gewähr veröffentlicht. Die Informationen zur Offenlegung gemäß § 25 MedienG können unter der URL http://www.
kregionalmedien.at/content/kontaktimp.html abgerufen werden.
1 Fahrschullehrer/in
(7121583), mit oder ohne
© KRM
Verkaufe oder Leasingübernahme: Opel Astra GTC Sport
1.4 Turbo Benzin, 140 PS 6-Gang
Getriebe Start & Stop System,
65.743 Km, BJ 2012, Metallic Lackierung, Parkpilot hinten, 20“ Bi
Color Leichtmetallfelgen 8,5Jx20
im 5-Doppelspeichendesign mit
Reifen 245/40 R20, Sichtpaket/
Sicherheitslichtsystem Adaptives
Fahrlicht AFL+, Optikpaket Sport:
Bi-Xenon Kurvenlicht, Nebelscheinwerfer, Halogen, Solar
Protect, Wärmeschutzverglasung
im Fond stark getönt, LED Rückleuchten, Fußraumteppich Velour,
19“ Leichtmetallfelgen, Anfragen
unter: Tel.: 0650/3159402
© KK
BEZAHLTE ANZEIGE
BEZAHLTE ANZEIGE
ANZEIGE
Ing. Thomas Kail
E-Bike-, Fahrradverkauf & Verleih
500m nach dem Waldfriedhof in Fürnitz
www.bikewunschkonzert.at
Mag. Martina
PreisseggerIlgenfritz
Gailweg 52a,
9500 Villach
Tel.: 0664/2068624
in.org
[email protected]
org
in.
www.tieraerzt
Studio Belfigura
h
Hauptplatz 7, Villac
024505
/5
64
06
l.:
Termine: Te
a.com
ur
lfig
be
@
ch
res
:
oder
om
a.c
ur
www.belfig
ANZEIGE
24.6. (ab 7:41 h)
bis 26.6. (bis 19:57 h)
Waage: Element
Luft, Blütentag,
Kontaktaufnahme mit
anderen. Diese Tage eignen
sich gut, um mit anderen
zusammen zu arbeiten. Gut für
Verhandlungen.
Schlauchboot incl. E-Motor und
Zubehör für 4-6 Personen, Holzboden, Marke Continental, Hersteller
Deutsche Schlauchbootfabrik, Preis
€ 199,- Tel.: 0664/8755202
STELLENMARKT
Tipp
Tel: 0650/23 27 291
ANZEIGE
23.6.: Mond aktiviert Lilith
und Chiron: An diesem Tag
spürt man seine verletzten
Seiten stärker. Chiron fordert
aber auch auf, anderen
Menschen Trost zu spenden.
DIVERSES
BEZAHLTE ANZEIGE
21.6. (ab 18:59 h)
bis 24.6. (bis 7:41 h)
Jungfrau:
Element Erde, Wurzeltag,
Friseurbesuch, Besuch im
Wellness und Kosmetiksalon,
Arbeiten, die Genauigkeit
erfordern, gelingen bei Mond
in der Jungfrau besonders
gut.
2.7. (um 4:19 h):
Vollmond in
Steinbock in
Verbindung mit Pluto.
Starker Vollmond, die Gefühle
gehen tief. Eine gute Zeit, um
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
eine Therapie
zu beginnen
oder Dinge abzuschließen.
Mit Pluto alle Dinge beenden,
die man nicht mehr benötigt.
Achtung: Machtkämpfe nicht
ausgeschlossen.
Expertentipps
Service und Reparaturen
Service nur 49,90 Euro
----------------------------------------------------------------
BEZAHLTE ANZEIGE
20.6. Mond aktiviert Venus
(das kleine Glück) und
Jupiter (das große Glück):
Alle Vorhaben stehen jetzt
unter sehr guten Sternen. Die
Liebessehnsucht ist verstärkt.
Eine sehr schöne Konstellation
für den Beginn einer
Liebesbeziehung.
29.6.: 3 Tage vor Vollmond:
Der kommende Vollmond
macht sich durch
Beschleunigung des
Lebenstempos und Häufung
von Ereignissen bemerkbar.
BEZAHLTE ANZEIGE
19.6. (ab 8:22 h)
bis 21.6. (bis 18:59 h)
Löwe:
Element Feuer,
Fruchttag, Friseurbesuch,
Lebendigkeit, Spaß
und Freude am Leben
haben, Aktivität,
Unternehmungsgeist, es sich
gut gehen lassen.
29.6. (ab 5:21 h)
bis 1.7. (bis 11:11 h)
Schütze:
Element Feuer,
Fruchttag, den Blick auf
die Zukunft richten, neue
Dinge in Angriff nehmen,
Optimismus.
BEZAHLTE ANZEIGE
Garten: Rasenpflege
Leidenschaft, Engagement,
Durchsetzungsvermögen,
sich mit ausdauernder Kraft
seinen Projekten widmen,
Tiefgründigkeit.
Garten: Rasenpflege
© KK
17.6. (ab 00:51 h)
bis 19.6. (bis 8:22 h)
Zunehmend Krebs:
Element Wasser, Blatttag,
Gefühle sind verstärkt, seinem
„Bauchgefühl“ mehr Raum
geben, andere und sich selber
mit Gefühl umsorgen.
FAHRRADSERVICE
gratis Abhol- & Zustelldienst
ANZEIGE
Ihr Mond vom vom 17. Juni bis 2. Juli
BEZAHLTE ANZEIGE
M ndkalender
)
rivat
ratis
hre grivat zu p
I
s
n
e u (von p
6
en Si
n.at
Sendtanzeige!/84116027nalmedie
Wor akt: 0676 @kregio
Praxis, verlässlich, freundlicher
Kont il: villach
Umgang mit Kunden, zeitlich flexibel,
E-Ma
Arbeitsort: Klagenfurt, Mindestentgelt:
IMMOBILIEN
1.983,00 EUR bto/mtl., AMS
Drei Zimmer Wohnung ab sofort
Klagenfurt, Tel.: 0463/3832
---------------------------------------------------------------zu vermieten, Villach-Stadt, 80 m²,
1 Bilanzbuchhalter/in
Tiefgarage, Balkon, € 790,- inkl.
(7079005), 30h vormittags,
Betriebskosten Tel.: 0650/7115000 ---------------------------------------------------------------Abschl. als Bilanzbuchhalter/in u.
Praxis, od. Buchhalterprüfung mit
AUTO&MOTOR
Praxis. Arbeitsort: Seeboden,
Bargeld sofort: Durch Belehnung
Mindestentgelt: 1.250 EUR bto/mtl.
für 30 Std., Überzahlung möglich,
Ihres KFZ mit Weiterbenützung oder
AMS Spittal/Drau Frau Carmen
Ihrer Lebensversicherung.Automobilpfandleihe, Klagenfurt, St. Veiter
Weinzer, Tel.: 04762/5656-4703
---------------------------------------------------------------Straße 162, Tel.: 0463/503387.
1 Servierer/in (7096843),
www.klagenfurt-auto-bargeld.at
---------------------------------------------------------------Saisonstelle von Juni – August 2015, nur BewerberInnen mit
VW Polo 6NS an Bastler abzugeben! Standort: Villach, BJ 1995,
Lehrabschluss und Praxis oder langjähriger Praxis, FSB und Privat-KFZ zur
187.755 km, Farbe: Türkis, diverse
Erreichung des Arbeitsplatzes, ArbeitsRoststellen, Pickerl abgelaufen März
ort: St. Georgen/Längsee, Mindestent2015, Winterreifen montiert, CDgelt: 1.400,00 EUR bto/mtl., AMS
Player, abgemeldet, VP Euro 200,-,
Tel.: 0664/5247862.
St. Veit/Glan, Tel.: 04212/4343
ch-Lind
Tierarztpraxis Villa
Piccostraße 8
9500 Villach
Tel.: 04242/41890
www.dein-tierarzt.at zeiten:
ns
Normale Ordinatio 15.30
d
un
11
bis
9
Mo. bis Fr.
bis 11 Uhr
bis 18.30 Uhr, Sa. 9
DRAUSTÄDTER
71
MENSCHEN & MÄRKTE
MENSCHEN & MÄRKTE
Ein Jahr „Postkastl“
Der „neue“ Lorenz überrascht mit modernem Ambiente in
heimischer Atmosphäre. Eine breite Auswahl an nationalen und
internationalen Weinen bietet eine ideale Begleitung der traditionellen, saisonal- regionalen Kulinarik. Am Bild: Marcel Ranzinger,
Lisa Fischer und Lorenz Geschäftsführer Andreas Mihalkotivs
Einige Neuheiten gibt’s vom Asia-Restaurant Mr. Wu zu berichten! Ab
sofort durchgehend von 11 bis 22 Uhr geöffnet (kein Ruhetag). Auch
die Inhaberin ist mit Chunhong Luo neu. Ihr Augenmerk liegt auf
einem frischen Mix aus aromareichen, gesunden Speisen. Wie gewohnt wird von erstklassigen Köchen gekocht. Villacher Stadtpolitiker,
rund um Bürgermeister Günther Albel, sowie Stadtbaumeister Josef
Willroider, wünschen viel Erfolg.
© Sobe/KK
ANZEIGE
Gasthof Pension Lorenz
Neuübernahme von Mr. Wu
© Günther Mitterer/KK
© KK
Corinna Winkler - einst
Miss Kärnten 2005 eröffnete am Seecorso 34
in der Veldener Bucht ein
modernes und exklusives
Kompetenzinstitut der
Schönheit. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk
zeigte sich nicht nur vom
harmonischen Ambiente
begeistert, sondern vor
allem die fachliche Kompetenz überzeugte.
© KK
Immer beste Stimmung ist bei Heidi (Bild) und Annelies im
Postkastl in Zlan angesagt. Kürzlich feierten die flotten Damen mit zahlreichen
Gästen den 1. ”Geburtstag“
ner der ersten Gratulanten
des Lokals. Als eimit dabei, Stockenbois Bürgermeister Hansjörg
Kerschbaumer.
Neue WohlfühlAdresse in Velden
Ringmauergasse 14, 9500 Villach
Tel.: +43 (0) 4242 - 299 98, Fax: 299 89
[email protected], www.mrwu.at
Umweltfreundlicher Strom
Zirbenprodukte
Der Villacher Gesundheitsreferent StR Peter Weidinger überzeugte
sich bei einem Besuch bei der Firma Puschan von den selbstproduzierten Zirbenprodukten wie z.B. Betten, Herzen, Schneidbretter
u.v.m. Kärntnerstraße 18, in Villach. Am Bild: Geschäftsführerin
Eva Puschan und Str. Mag. Peter Weidinger
Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner bei der Photovoltaik-Anlage auf dem
Sonnenhügel neben dem Infineon-Gelände
2000 Paneele. Oberrauner:
„Die Photovoltaik-Anlage in
Auen ist ein wichtiger Teil
des erfolgreichen Villacher
Bürgerbeteiligungsmodells
Sonnenbürger-Kraftwerk.
Auch die Photovoltaik-An-
lage auf dem Dach des Kindergartens Perau gehört diesem Projekt an. Zusammen
können die insgesamt 2000
Photovoltaik-Paneele rund
160 durchschnittliche Haushalte versorgen.
Jeep bei Auto Ortner
Das seit 1967 in Villach bestehende Autohaus Ortner vertreibt seit
Juni 2015 die wohl traditionsreichste aller SUV-Marken, den Jeep.
Weiterhin werden die Marken Fiat, Abarth und Alfa Romeo sowie
Fiat Professional vertrieben. Am Bild: Karlheinz Huber, Philipp
Urban, Robert Trattnig und Eva Huber-Ortner.
72
DRAUSTÄDTER
© KK
© KK
Neue Strandbuffet-Pächter
Das Veldener Strandbad startet mit neuen Strandbuffet-Pächtern
in die Badesaison! Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk hieß
Heinz Lunacek und Herbert Marcola als neue Pächter des BuffetGastronomie-Betriebes willkommen. Die neuen Pächter freuen
sich, die Besucher des Strandbades mit Gerichten für den kleinen
und großen Hunger verwöhnen zu dürfen.
© KRM
© KK/Sobe
94 Tonnen CO2. „Klimaschutz und umweltfreund-
liche Energie sind uns enorm
wichtig“, erklärt Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner.
„Die Leistung der neuen
Photovoltaik-Anlage erlaubt
es, den Gesamtbedarf von
130 Haushalten mit umweltfreundlichem Strom zu decken. Außerdem kann diese
Anlage jährlich 94 Tonnen
des klimarelevanten CO2
einsparen. Es erhöht sich dadurch der Ökostromanteil in
unserer Stadt.“
© WOCHE/Kompan
S
eit Beginn dieses Jahres erzeugt eine große
Photovoltaik-Anlage auf
dem Sonnenhügel in Auen
umweltfreundlichen Strom.
Sonnenenergie ist saubere
Energie, und Villach erfreut
sich als eine der sonnenreichsten Städte Österreichs
über 2000 Sonnenstunden
pro Jahr.
© Stadt Villach / Augstein
© KK
Die Stadt Villach geht mit einer großen PhotovoltaikAnlage auf dem Sonnenhügel in Auen einen weiteren
Schritt in eine grüne Energiezukunft. Thomas Klose
Neues Nagelstudio
Kultiviertes Reisen
Mehrweg statt Einweg
Kathrin Hafner (l.) ist staatlich geprüfte Nageldesignerin und eröffnete
Anfang des Jahres ihr Geschäft in der Nikolaigasse 5. Ihre Ausbildung
absolvierte sie bei Christian Cesar, dem Staats- und Europameister
im Nageldesign. In Zukunft ist in Villach eine Ausbildungsstätte der
Austrian Nail Academy angedacht. Im Herbst steht für Hafner die
Österreichische Meisterschaft in Salzburg am Programm.
Als neuer Kärntner Reiseveranstalter für Kultur- und Bildungsreisen auf hohem Niveau bietet die TLS Reisekultur GmbH
Kurzfahrten speziell in der Alpen-Adria-Region sowie im nahen
mitteleuropäischen Raum an. Hinter dem Projekt steht mit Regina
Rauch-Krainer (Bild) ein erfahrener Reiseprofi.
Mit Unterstützung der Umweltabteilung gibt es seit einigen
Wochen bei der Eisdiele Lisa am Arnoldsteiner Gemeindeplatz die
Möglichkeit zur Rückgabe der gebrauchten Eisbecher aus Kunststoff. Dies stellt ein gelungenes Beispiel für „Kleine Maßnahme –
große Wirkung“ dar. Seit es das Mehrwegsystem gibt hat sich das
Müllaufkommen bei diesem Betrieb um 80 Prozent verringert.
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
DRAUSTÄDTER
73
© Der Photograph/Gerhard Kampitsch (2)
SPORT
„Lässig wieder daheim zu sein“:
Florian Mühlstein im Elektroboot
am Faaker See
Mag. Stefan Widitsch VSV Manager, Harald Windisch Telekomcenter GF, Peter Samselnig TMobile, Marcus Petrovski Telekomcenter GF
Marcus Petrovski, GF Telekomcenter Villach, Eishockeyspieler
Michael Grabner und Harald Windisch, GF Telekomcenter Villach
Neue VSV-Edition
Eishockey: T-Mobile und Telekomcenter freuen sich auf eine gemeinsame Saison 2015.
Spezielles Handyzubehör und top Angebote warten auf alle VSV Fans in Villach.
A
„Das rote Leiberl
mochte ich nicht“
ANZEIGE
© KRM
uch heuer wieder ist
der EC VSV ein großer Hoffnungsträger
im österreichischen Eishockeysport. „Da freut es uns
ganz besonders, dass wir den
Fans und auch den Spielern
eine bestmögliche Auswahl
an Handyzubehör gebrandet
mit VSV-Logo offerieren können“, meinen Harald Windisch und Marcus Petrovski,
GF des Telekomcenters Neukauf in Villach.
Michael Grabner begeistert.
Auch der ehemalige EC VSV
Spieler Michael Grabner, der
derzeit bei den New York Islanders unter Vertrag steht,
ist begeisterter T-Mobileund Telekomcenter-Kunde:
„Auch ich kaufe gerne im
Telekomcenter, weil ich
dort bestens beraten werde und die Qualität einfach
stimmt“, so Grabner.
Top-Angebote. Weiters gibt
es Top-Angebote für alle Hockeyfans im TC Shop des EKZ
Neukauf. Auch Peter Samselnig von T-Mobile ist mehr als
erfreut: „Wir sind stolz, mit
dem VSV zusammen arbeiten zu dürfen“.
Kontakt
Information:
at
www.telekomcenter.
EKZ Neukauf,
sse 25 /
Bruno-Kreisky-Stra
Top 22
A-9500 Villach
[email protected]
EC VSV-Neuzugang Florian Mühlstein spielte sechs Jahre bei Red Bull Salzburg. Davor durchlief
er die Nachwuchsmannschaften beim Erzrivalen KAC. Thomas Klose
D
as Licht der Welt
erblickte der Verteidiger in der Draustadt. Eines seiner EishockeyVorbilder aus Jugendtagen
kommt mit Onkel Rene
Wild (über 200 Spiele für
die VSV-Kampfmannschaft,
Anm.) aus der eigenen Familie. Auch Cousin Kevin
Essmann (VEU Feldkirch) ist
Eishackler.
Kurz vor Karriereende. Mit
zehn Jahren zogen Mühlstein mit seinen Eltern nach
Klagenfurt. Für den Filius ein
Kultur-Schock: „Ich wollte zunächst ganz mit dem Eishockey aufhören“, so groß war
seine Abneigung vor dem
KAC-Dress. Allerdings gab es
in der Landeshauptstadt keine gleichwertige Option.
Serienmeister. In seiner
Teenager-Zeit wurde die
74
ch war für
„Der Wechsel nach Villa hritt.“
mich ein logischer Sc
EC VSV-Verteidiger Florian
Red Bull-Scouting-Abteilung
auf den begeisterten Tontaubenschützen - „ich mag
härtere Hobbys“ - aufmerksam. „Über Pierre Page kann
man sagen was man will, er
zog sein Konzept mit vier
Linien durch, so konnte ich
mich beweisen.“ Ursprünglich sollte er im Farmteam
ran, gleich in der ersten
Saison konnte sich Mühlstein jedoch in der Red BullKampfmannschaft durchsetzen. Am Ende seiner Zeit in
Salzburg stehen drei EBEL-
Wir sind
Die Serie zum EC VSV
Offizieller Medienpartner des EC VSV
Mühlstein
Titel und vier Österreichische
Meistertitel.
Frühaufsteher. Die Entscheidung in seine Heimatstadt
zu wechseln stand im November 2014 fest: „Für mich
war es ein logischer Schritt.
Ich denke, dass ich mich
hier weiterentwickeln kann.
Ich möchte mich voll in die
Mannschaft einbringen.“ Seine Stärken: „Ich kann das
Spiel gut lesen, agiere eher
Nur noch 92 Tage
bis zum ersten
Meisterschaftsspiel
defensiv, wenn ich sehe, dass
da was passieren kann.“ Zielvorgabe für die kommende
Saison: „Hinten solide stehen, vorne können es aber
ruhig mehr Punkte sein.“
Die einheimischen Villacher
Eishockeyspieler kennt er natürlich: „Wir sehen uns beim
Training.“ Allerdings: „Ich
bin Frühaufsteher, gehe oft
schon aus dem Gym, wenn
die anderen erst kommen“,
so der coole Eishockeyprofi,
der heuer in Prag sein Debüt
bei einer A-WM gab.
Tolle Fans. Auf eines freut
sich Florian Mühlstein: „Die
Villacher Fans. Das ist was
ganz anderes als in Salzburg. Dass Eishockeyspieler
die Sprechöre gar nicht war
nehmen, kann der Neo-VSVVerteidiger nicht bestätigen:
„Ich hör' da schon hin. Das
motiviert zusätzlich.“
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
DRAUSTÄDTER
75
SPORT
© Adrian Hipp
Tolle Judokas
Einladung nach Laibach
Mitte Mai fand in Zeltweg ein internationales Judoturnier statt. An die
600 Starter aus 15 Nationen waren am Start. Der Judo Club SV Treffen
war ebenfalls vertreten. Iris Pichler (U10) dominierte ihre Gewichtsklasse bis 28 Kilo und holte den dritten internationalen Sieg in Serie.
Maria Musil (U12 bis 28 Kilo), holte ebenfalls Gold. Hannah Huber
wurde in der Klasse U12/40 Kilo Zweite. Dominik Bartoli (U14/60 Kilo)
wurde ebenfalls Zweiter.
Bei den Europameisterschaften im Villacher Congress Center Ende
Mai erreichte die Draustädterin Lisa Linder einen Europameistertitel
und einen dritten Platz in den Kategorien Classical Ballett und /Tap
–Solo Junioren I. Lukas Zuschlag, Solotänzer der Laibacher Oper, hat
Linda so beeindruckt, dass er sie zu einem Training in das Laibacher
Opernhaus eingeladen hat!
© KK
© KK
© © Fotostudio Horst
SPORT
Vorführwagen-Aktion bei Opel Insignia, Mokka und Astra Sports Tourer (Bild)
Lagerabverkauf:
Bis zu –25 % bei Eisner Auto!
Starke Truppe: Marco Hipp, Lukas Kriegl, Hansi Wigele, Carmen Hipp, Maxi
Spitzer, Michaela Klammer, Celina Wigele und Christof Klammer
J
üngste Erfolgsnachricht:
Celina Wigele holte sich
Mitte Mai in Velden den
Kärntner Meistertitel. Die
Nachwuchsarbeit der beiden
Polizeibeamte Michaela und
Christof Klammer zeigt erste
Früchte.
Tolle Arbeit. Christof Klammer war jahrelang bei verschiedenen Vereinen tätig.
Anfang 2015 war die Zeit
für eine Vereinsneugründung gekommen: Unter
der Ägide vom Askö Wollanig wurde eine eigene
Mountainbike-Mannschaft
gegründet. Mit dabei: sechs
Kinder in den Kategorien
U13 und U15 und ein paar
Erwachsene. Die Kids kommen aus Villach, Wernberg,
Treffen und Wollanig. Beim
Kärnten Cup sind alle mit
dabei. Maxi Spitzer und
Celina Wigele sind aktuell
die beiden Top-Talente.
76
DRAUSTÄDTER
Eltern mit dabei. Bis März
gab's heuer Grundlagentraining. In der Halle wurden
die koordinativen Fähigkeiten geschult, Wandereinheiten führten auf den Monte Lussari oder die Zauchneralm. Die Kondition für
die heurige Saison dürfte
also passen. Mit dabei viele
Eltern, ohne deren Unterstützung allein die Fahrten
zu den Wettbewerben kaum
möglich wären. Im Sommer
wird zwei bis dreimal wöchentlich trainiert.
© KK
sung mit sechs Jahren Eisner-Garantie durchs Land.
Attraktive Konditionen gibt
es bei GMAC-Finanzierung:
hier wird vom Kaufpreis
zusätzlich ein Bonus von
bis zu 1500 Euro abgezogen. Darüber hinaus zahlt
Eisner Auto eine erhöhte
Eintauschprämie von bis zu
2000 Euro!
Jetzt schon ab
UHC Villach
Klettererfolg
Großartigen Handball boten die Handballer vom UHC Villach bei den
Österreichischen Meisterschaften in Wien. Nachdem in der Vorrunde der
Nachwuchs des österreichischen Vizemeisters Bregenz besiegt wurde,
kam es im Halbfinale zum Duell gegen das Team von St. Pölten, deren
Kampfmannschaft spielt ebenfalls auf HLA-Niveau. In einem packenden
Match, das erst in der letzten Minute durch ein Kontertor entschieden
wurde, verpassten die Burschen durch ein 22:23 den Einzug in das Finale.
In Zagreb wurde das Finale zum Alpe-Adriatic-IRCC Cup mit über 150
Klettertalenten ausgetragen. In der aus fünf Bewerben bestehenden
Serie konnten die Kletterer vom OEAV Villach drei Gesamtsiege für
sich entscheiden. Wir gratulieren zur Goldmedaille: Tamy Moritz (U
14 f); Mattea Pötzi (U 16 f); Jaqueline Sabutsch (Damen) und Katja
Plasounig (Damen – Silbermedaille)
€ 17.990,–
ÜBERZEUGT MIT SCHÖNHEIT.
VERFÜHRT MIT LEISTUNG.
ÜBERZEUGT MIT SCHÖNHEIT.
VERFÜHRT MIT LEISTUNG.
DER MOKKA
ALLRADAUTO DES JAHRES.
ALLE
JAHRE
DER NEUE
MAZDA2.WIEDER.
Opel Mokka 4 x 4: Zweifacher Gewinner in
der Kategorie „­Offroad und SUV bis € 25.000,–“ der Umfrage
UNTER
MAZDA.AT
unterMEHR
deutschen
Lesern
der Auto Bild Allrad Deutschland 2013
und 2014, Ausg. 05 / 2013 sowie 06 / 2014.
Kommende Termine. Am 18.
und 19. Juli finden in Villach die Österreichischen
Mountainbike Meisterschaften statt.
Mitmachen. Haben sie Lust
auf Mountainbiken? Nähere Infos erhalten Sie gerne
unter [email protected]
com
ANZEIGE
Per ersten Jänner 2015 wurde die Askö
Mountainbike Sektion Wollanig gegründet.
Federführend: Das Ehepaar Michaela und
Christof Klammer. Sechs Kinder (U13 bis U15)
machen schon mit. Thomas Klose
© KK
Wollaniger Biker
starten durch
Diese Chance sollten Sie
nicht verpassen! Eisner
Auto Opel wechselt seinen
Fuhrpark und veranstaltet
einen Lagerabverkauf mit
Rabatten von bis zu minus
25 Prozent auf abgemeldete
Mokka-, Zafira- oder InsigniaVorführwagen. Besonders
vorteilhaft: Alle Opel-Modelle fahren ab der Erstzulas-
Verbrauchswerte: 3,4 – 4,9 l/100 km,
CO2-Emissionen: 89 – 115 g/km. Symbolfoto.
DER NEUE MAZDA2.
opel.at
Verbrauch gesamt in l / 100 km: 4,5 – 6,8;
CO2-Emission in g / km: 120 – 158
Neues Klubhaus
© Stadt Villach
Eisner Auto Villach Vertrieb und Service GmbH
Eisner Auto Villach Vertrieb und Service GmbH
9500 Villach, Ossiacher Zeile 29
Die Sportler vom SV Falle Maria Gail/Tschinowitsch sind
in Jubelstim9500
Villach, Ossiacher Zeile 29
Tel.: 04242/20 27-0
Tel.:
04242/20
27-0
mung: Anfang Juni wurde ihr neues Vereinshaus eröffnet. Baukosten:
www.eisner.at
rund 730.000 Euro. Am Bild: Die feierliche Übergabe erfolgte durch
Bürgermeister Günther Albel und Sportreferent Andreas Sucher
WWW.KREGIONALMEDIEN.AT
MEHR UNTER MAZDA.AT
Verbrauchswerte: 3,4 – 4,9 l/100 km,
CO2-Emissionen: 89 – 115 g/km. Symbolfoto.
Eisner Auto Villach Vertrieb und Service GmbH
9500 Villach, Ossiacher Zeile 29
Tel.: 04242/20 27-0
www.eisner.at
DRAUSTÄDTER
77
Angebote gültig bis 27. juni 2015 solange der Vorrat reicht
halbtrocken
69 .
95
trocken
79 .95
Kaminholz Buche
in Raummeter-Kiste, gespalten auf 33 cm (0,9 RM)
Bei palettenweiser
Abnahme
Bei palettenweiser
Abnahme
3.
2.
79
kg 0,26
99
kg 0,30
Bio Pellets
Rekord Braunkohlebriketts
6 mm, 15 kg Sack, Heizwert: 5,0 kWh/kg, Palette = 72 Säcke
bei Einzelabnahme € 3,99/Sack
10 kg Packung mit Tragegriff, Heizwert: 5,3 kWh/kg,
Palette = 96 Packungen bei Einzelabnahme € 3,29/Pkg.
Bei palettenweiser
Abnahme
1.
Bei palettenweiser
Abnahme
89
1.
99
kg 0,19
kg 0,20
Hartholzbriketts
Holzbriketts
reine Buche, hell, 10 kg Karton, Heizwert: 5,0 kWh/kg
Palette = 90 Packungen, bei Einzelabnahme € 2,09/Pkg.
mit Loch, dunkel, 10 kg PE-Folie, Heizwert: 4,9 kWh/kg
Palette = 100 Packungen, bei Einzelabnahme € 2,19/Pkg.
9523 Villach-Landskron · Mösslerstraße 1 · Tel.: 04242/411 71-0 · Fax: 04242/411 71-99500
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 7.00-18.00 Uhr und Sa: 7.00-17.00 Uhr
www.oebaumoessler.at