Programm- Podium für die Zukunft Schleswig 2.3.2014

Сomentários

Transcrição

Programm- Podium für die Zukunft Schleswig 2.3.2014
Programm
Sonate C-Dur Hob. XVI: 48
2. Satz Rondo: Presto
J. Haydn
Roza Koeva, Klavier
„Sieben kleine Stücke“ op. 3
Sacro-Monte op.55/5
J. M. Hauer
J. Turina
Finja Stamp, Klavier
D. Scarlatti
R. Schumann
Sonate d-moll K.9
Vogel als Prophet aus „Waldszenen“
Amanda Huang, Klavier
J. Haydn
J. Sibelius
Sonate e-moll Hob.XVI:34 1. Satz: Presto
Allegro moderato a. d. Sonatine fis-moll op. 67
Julius von Forstner, Klavier
T. Weelkes
I. de Vento
A. Davis
A. Dorwarth
Strike it up Tabor
Entlaubet ist der Wald
Ghost St.
Old Wives Tale
Love Story
Traveller’s Tale
Kopfnuss-Trio
Jelena Hentze, Raja Reichel, Kerstin Struwe, Blockflöten
Pause
Sonate f-moll K.69
Allegro barbaro
D. Scarlatti
B. Bartók
Selma Schiller, Klavier
Sonate e-moll op. 7
1. Satz Allegro Moderato
E. Grieg
Maria Christiansen, Klavier
E. Eichner
R. Fuchs
Duo Nr. 1 op. 10 Allegro Moderato Maestoso
Duo Nr. 12 op. 60 Walzer
Duo Nr. 4 op. 60 leicht bewegt
Duo Nr. 3 op. 60 kräftig bewegt
Jennifer Aurora Mitsch, Violine
Julius Henrik von Forstner, Viola
Sonate A-Dur K.113
Nr. 1 aus „Mouvements perpétuels“
D. Scarlatti
F. Poulenc
Max Jung, Klavier
Solo de concours
Sonate 1. Allegro tristamente
H. Rabaud
F. Poulenc
Torge Nonn, Klarinette
Che Rin Na, Klavier
Dieses einzigartige Projekt von sieben dänischen und deutschen Musikschulen aus der
Region Sønderjylland-Schleswig nimmt nach Husum (2012) und Sønderborg (2013) nun
Schleswig in den Fokus: Über tausend junge und junggebliebene MusikerInnen aller Genres
laden ein am Sonnabend, dem 14. Juni 2014, zu einem großartigen Musikfestival auf dem
Gelände und in Ausstellungsräumen des Schlosses Gottorf!
Schirmherrschaft: Anke Spoorendonk, Ministerin für Justiz, Kultur und Europa.
Das Projekt wird gefördert durch die Kulturregion Sønderjylland-Schleswig.
Auf dieser Seite werden für Sie laufend aktualisierte Informationen eingestellt sein:
www.dänisch-deutscher-musikschultag.com
Es spielen Schülerinnen und Schüler aus dem Landesverband der Musikschulen
in Schleswig-Holstein (VdM): Rendsburger Musikschule,
Kreismusikschule Schleswig-Flensburg, Musikschule Flensburg
Lehrerinnen und Lehrer: Fiolita Richter, Kevin McKenna, Reiner Schelski – Klavier;
Cornella Kempf – Violine; Susanne Lorenz-Sprenger - Blockflöte; Ivo Igaunis - Klarinette
Ein Podium für die Zukunft
Kooperation zwischen Musikschulen und Landestheater
Die Musikschulen in Schleswig-Holstein haben mit dem Schleswig-Holsteinischen Landestheater und
Sinfonieorchester eine weitgehende Kooperation vereinbart, um die Jugendarbeit im musikalischen
Bereich weiter zu beleben.
Talentierten jugendlichen Musikern soll ein öffentliches Forum geschaffen werden, beispielsweise mit
Auftrittsmöglichkeiten in den Häusern des Landestheaters.
Weitere Termine:
09.03. 2014 Rendsburg
Schleswig-Holsteinische Landestheater
und Sinfonieorchester GmbH
Lollfuß 49–53
24837 Schleswig
Tel.: 04621 - 96 70-0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.sh-landestheater.de
Landesverband der Musikschulen
in Schleswig-Holstein e.V.
Am Gerhardshain 44
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 – 148 648