Veranstaltungskalender Rodgau

Сomentários

Transcrição

Veranstaltungskalender Rodgau
Veranstaltungskalender Rodgau
Kategorie "Musik/Konzerte"
21.01.2017, 20:00 Uhr
THAU - elektronische Musik
SPHÄRISCHE KLANGWELTEN Die sphärischen Klangwelten von "Thau" stehen in der musikalischen Tradition von Tangerine Dream und der
Berliner Schule à la Klaus Schulze. Schöpfer dieser meditativen Kompositionen sind Bernd-Michael Land und Frank Tischler. Sie spielen live
auf Woog-, Arturia-, Nord-, Waldorf-, Korg-, Roland- und Haken Continuum-Instrumenten und auf EMS Synthi und Modular-Systemen. Thau
vereinen elektronische und akustische Instrumente zu einem Klangerlebnis - nicht nur für Fans dieses Genres. Das Instrument und Medium von
Bernd-Michael Land ist der elektronische Synthesizer, als äquivalent zur menschlichen Sprache. Für seine Kompositionen erhielt er den
"Deutschen Schallwelle Musikpreises 2015". Frank Tischler ist Musiker, Komponist, Sänger, Lieder-Schreiber mit klassischer Klavierausbildung.
Seine Leidenschaft wurde die elektronische Musik mit Syntersizer und Keyboard. Zusammen mit Bernd-Michael Land improvisiert er auf auf
dem Piano und am Synthersizer.
Stadtteil:
Veranstaltungsort:
Preis:
Jügesheim
Maximal Eisenbahnstraße
12,00 €, VVK 10 €
03.02.2017, 20:00 Uhr
Jazz Night 127 - Thomas Langer & Gäste
Die Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V. veranstaltet seit vielen Jahren regelmäßig Veranstaltungen und Konzerte in Rodgau. Ein besonderes
Highlight ist die "Jazz Night", die Jazz-Gitarrist und Vorstandsmitglied Thomas Langer seit 2001 organisiert. In der Regel an jedem ersten
Freitag im Monat lädt Thomas Langer Jazz-Musiker zu einem Jazz-Night-Abend ein. Mehr Informationen zur 127. Jazz Night Besetzung folgen
in Kürze.
Stadtteil:
Veranstaltungsort:
Preis:
Jügesheim
Maximal Eisenbahnstraße
15,00 €, VVK 13 €; Mitglieder 10 €
04.02.2017, 20:00 Uhr
Schmitts Katze - Klezmer-Musik
Was bedeutet "Schmitts Katze"? Hat das etwas mit Klezmer zu tun? Das sind die vielleicht häufigsten Fragen, die den vier Musikern von
"Schmitts Katze" bei ihren Konzerten gestellt werden. Das Geheimnis wird allerdings vorläufig nicht gelüftet. Da gilt es, die Musiker selbst zu
fragen. Zur Klezmer-Musik, der sich das Quartett verschrieben hat: Klezmer ist die Musik der ashkenasischen Juden. Ihre Sprache ist Jiddisch,
dem Mittelhochdeutschen entlehnt. Die wichtigsten Instrumente der klassischen Klezmermusik sind (neben Gesang) Geige, Klarinette und
Tsimbel (Hackbrett). In den größeren Besetzungen können Trompete, Posaune, Bass, Mandoline und Schlagwerk dazu kommen. Nach den
Grauen der Shoah gab es jahrzehntelang in Mittel- und Osteuropa keine oder nur vereinzelt Klezmermusik. In den 70er Jahren des
vergangenen Jahrhunderts traten zu Zeiten des Folkrevivals erste Klezmerkapellen aus New York wieder in Deutschland auf. Bands wie
Kapelye, Klezmatics und Brave Old World sind die Pioniere der neuen und wiederentdeckten Klezmermusik im deutschsprachigen Raum.
Bandbesetzung: Armin Griebel: Kontrabass Marcel Largé: Gesang, Mandoline, Gitarre Christian Hartung: Gesang, Geige, Bratsche Matthias
Grob: Klarinette
Stadtteil:
Veranstaltungsort:
Preis:
Jügesheim
Maximal Eisenbahnstraße
12,00 €, VVK 10 €, Mitglieder 8 €
10.02.2017, 20:00 Uhr
Christina Lux - Songpoetin
Die Songs von Christina Lux heben fließend die Grenzen zwischen Folk, Funk und Soul, zwischen Singer?Songwriter, Jazz und
weltmusikalischen Grooves auf. Die Songpoetin überzeugt mit ihrer wunderbar wandlungsfähigen Altstimme in faszinierenden Improvisationen
und ebenso an der Gitarre mit ihrem perkussiven Spiel, die bei ihren Solokonzerten eine ganze Band ersetzt. Wie intim und zugleich intensiv
ihre ebenso sinnliche wie tiefsinnige Musik wirkt, ist auf dem Livealbum „Embrace“ auf beeindruckende Art und Weise zu hören. Das Album
wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert.
Stadtteil:
Veranstaltungsort:
Preis:
Jügesheim
Maximal Eisenbahnstraße
15,00 €, VVK 13 €; Mitglieder zahlen 10 €
- Angaben ohne Gewähr -
STADT RODGAU
Hintergasse 15, 63110 Rodgau
Telefon 06106 693-0
E-Mail [email protected]
Seite 1
Stand: 20.01.2017
Veranstaltungskalender Rodgau
Kategorie "Musik/Konzerte"
11.02.2017, 10:00 Uhr
Rockwerkstatt für Erwachsene
„Mensch - rock doch mal los!" Angelehnt an unsere Kultveranstaltung „Rockwerkstatt für Kinder und Jugendliche" haben die Teilnehmer einen
ganzen Tag lang Zeit und Gelegenheit, sich mit professioneller Unterstützung die Grundlagen eines Instruments der Rockmusik und natürlich
auch des Gesangs anzueignen. Vormittags werden musikalische und instrumentale Grundtechniken erlernt, nachmittags wird in der Band ein
Klassiker der Rock/Pop-Geschichte erarbeitet und abends im kleinen Kreis vor Freunden und Angehörigen aufgeführt. Warum Rockband? - Es
ist die Musik, mit der die meisten von uns groß geworden sind. - Jeder hat eine starke emotionale Bindung zu bestimmten Titeln der Rock/PopGeschichte. - Die Kommunikation in der Band ist eine besonders wertvolle Erfahrung: sich selber einbringen und gleichzeitig auf die anderen
hören, sich gegenseitig mitreißen und begeistern. - Rockmusik ist idealer Stressabbau. - Es macht einfach Spaß in einer Rockband zu spielen!
Stadtteil:
Veranstaltungsort:
Preis:
Nieder-Roden
Haus der Musik
60,00 €
- Angaben ohne Gewähr -
Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)
STADT RODGAU
Hintergasse 15, 63110 Rodgau
Telefon 06106 693-0
E-Mail [email protected]
Seite 2
Stand: 20.01.2017