Betreutes Wohnen in Wetzlar Betreutes ist unsere Stärke Wohnen

Сomentários

Transcrição

Betreutes Wohnen in Wetzlar Betreutes ist unsere Stärke Wohnen
Ausstattung
Gemeinschaftseinrichtungen
Die Wohnungen sind barrierefrei mit dem Aufzug erreichbar und
überwiegend seniorengerecht gebaut.
In jeder Wohnanlage stehen ein Trockenraum bzw. eine Waschküche zur Verfügung.
Sie sind ausgestattet mit Türsprechanlage, TV- und Telefonanschluss, Lautsprecherübertragung und Haltegriffen. Die Wohnungen bestehen aus Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad
mit Waschmaschinenanschluss, Keller und meist Balkon. Ein Teil
der frei finanzierten Wohnungen verfügt über ein weiteres Zimmer.
Im Haus Ostpreußen und im Haus Renata
befindet sich ein Gemeinschaftsraum mit Küche für Familienfeiern
der MieterInnen aller Häuser. Parkplätze sind überall auf dem
Gelände vorhanden.
Die Wohnappartements bestehen aus einem Wohn-/ Schlafraum, Dusche/WC, Küche bzw. Kochgelegenheit, zum Teil
einem Balkon und Keller.
Barrierefrei und seniorengerecht
Mietpreise
Die Mietpreise variieren je nach Haus, Größe, Lage und öffentlicher Förderung. Wir geben im Einzelfall gerne Auskunft.
Im Robert-Koch-Weg und der
angrenzenden CharlotteBamberg-Straße finden Sie auch
Mobile soziale Dienste
Mahlzeitendienst „Essen auf Rädern“
Ambulante Pflege
Tagespflege
Kurzzeitpflege
Stationäre Pflege in „Haus Königsberg“
und „Haus Berlin“
Stationäres Hospiz
Therapiezentrum
Bewegungsbad, Sauna
Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns und vereinbaren Sie
einen unverbindlichen Beratungs- und Besichtigungstermin. Gerne machen wir Ihnen für
unsere Häuser ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.
fgehoben ...
Täglich gut au
Es berät Sie gerne
Birgit Großhaus
Tel. 064 41/206 191
[email protected]
www.koenigsbergerdiakonie.de
Impressum: © 2007, Königsberger Diakonissen-Mutterhaus der Barmherzigkeit auf Altenberg · Hauptverwaltung · Robert-Koch-Weg 4a · 35578 Wetzlar · Telefon 06441/206-0
E-Mail: [email protected] · www.koenigsbergerdiakonie.de ·Fotos: Georg Steinmetz, Linden · Grafikdesign: Atelier Warminski, Büdingen · www.warminski.de
Betreutes
Wohnen
ist unsere
Stärke ...
... selbstständig leben,
selbstbestimmt bleiben.
Betreutes Wohnen in Wetzlar
Die Königsberger Diakonie
Grundbetreuung
unterhält am Rand der Wetzlarer Altstadt vier Seniorenwohnhäuser mit insgesamt rund 100 Wohnungen bzw. Appartements.
Sie erhalten als Grundbetreuungsleistungen
einen 24-Stunden-Notruf
allgemeine Beratung in persönlichen Angelegenheiten
Vermittlung von Service- und Pflegeleistungen
Benutzung der Gemeinschaftseinrichtungen
Teilnahme an Veranstaltungen und geistlichen Angeboten
Auf dem parkähnlich angelegten Gelände im Robert-Koch-Weg
präsentieren sich unsere Häuser in bester Lage mit Blick über
Wetzlar, umgeben von Wald und Feldern.
Das betreute, barrierefreie Wohnen ist für Sie die richtige Entscheidung, wenn Sie so vital sind, dass Sie größtenteils selbstständig
leben können und nur geringfügige Unterstützung benötigen. Sie
nutzen alle Vorteile einer Gemeinschaft und bleiben „Ihr eigener
Herr“. Außerdem bieten wir Ihnen die Sicherheit, dass wir im
Notfall schnelle Hilfe gewährleisten.
Service- und Pflegeleistungen
können Sie auf Wunsch bei uns oder einem anderen Anbieter anfordern. Diese Zusatzleistungen werden Ihnen separat in Rechnung gestellt. Gerne sind wir Ihnen bei der
Vermittlung von Dienstleistern behilflich.
Im Robert-Koch-Weg
können Sie außerdem
unsere Gästeappartements, das »Café Treffpunkt«,
eine Sauna (im Bewegungsbad integriert) und die
Praxis für Krankengymnastik und Massage nutzen.
Ein Bäcker, sowie mobile Lebensmittelgeschäfte beliefern
Sie auf Wunsch wöchentlich.
Senioren-Wohnhäuser
Haus Ostpreußen: 30 Wohnungen
Haus Renata: unter einem Dach 30 Wohnungen, ein Pflegebereich, Tagespflege, eine Krankengymnastische Praxis, Gymnastiksaal,
Bewegungsbad, Sauna
Haus Dohna: 30 Wohnungen
Haus Rose: 7 Wohneinheiten
Für die öffentlich geförderten Wohnungen benötigen Sie einen Wohnberechtigungsschein, Ausnahmegenehmigungen sind jedoch möglich. Die
Ein-Personen-Wohnungen haben eine Größe zwischen 44 m2 und 54 m2, die
Zwei-Personen-Wohnungen zwischen 55 m2 und 63 m2. Die frei finanzierten
Wohnungen umfassen 49 m2 bis 92 m2 und sind ohne Einschränkung frei
vermietbar.
Mittagessen im Speisesaal oder in der Wohnung
Wohnungsreinigung sowie hauswirtschaftliche- oder pflegerische Hilfen
Selbstständig leben, selbstbestimmt bleiben.
Für die pflegerische Versorgung steht das Pflegepersonal unserer benachbarten Diakoniestation zur Verfügung.
Wohnraum und Komfort