sonstige Geistliche

Сomentários

Transcrição

sonstige Geistliche
Siegelabbildungen:
andere Geistliche
(alphabetisch geordnet)
1298
Albert Schenk von Ittendorf,
Kirchherr von Hermatingen
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXX 207
1290
Albert von Castell, Domherr von
Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXII 134
1278
Altshausen, Deutschordenshaus
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 89
1301
Arras, Saint-Vaast, Abt Raoul
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLII 9
-
Aschaffenburg, Stift, ältestes
Siegel
Peter Kolb/ Ernst-Günter Krenig, Unterfränkische
Geschichte I (Würzburg 1989) S. 238 oben
1130
Augsburg, Domkapitel
Feist/Helleiner, Das Urkundenwesen der Bischöfe von
Augsburg, Archivalische Zeitschrift 4(1928)38-88
Tafel nach S. 80 Nr. 2b
1412
Augsburg, St. Ulrich und Afra,
Konventssiegel
Richard Hipper, Die Urkunden des Reichsstiftes St.
Ulrich und Afra in Augsburg 1023 – 1440 (Augsburg
1956; Schwäbische Forschungsgemeinschaft bei der
Kommission für Bayerische Landegschichte 2a,4)
nach S. VIII
1172
Berno, Propst von Lamspringe
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) Bd. 2 Abb. 42
1274
Berthold Graf von Heiligenberg,
Domherr von Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVII 94
1269
Berthold Schamel, Pleban von
Münchweiler und Obereschach
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 81
1271
Berthold von Wildenfels,
Domherr von Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 91
1282
Berthold. Kirchherr zu St. Martin
in Memmingen
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 131
1283
Bethold von Steffeln, Kirchherrin
Weiterdingen
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXII 136
1209
Bourges, archiprêtre Renaud
La France de Philippe Auguste. Le temps des
mutations (Paris 1982) nach S. 736 Abb. I,6
12./13. Jh.
Brandenburg, Domkapitel
1000 Jahre deutsche Geschichte. Dokumente aus
Archiven der DDR. Ausstellungskatalog
(Berlin/Leipzig 1989/90) S. 13
13. Jh. Mitte
Braunschweig, Stift St. Blasius
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) Bd. 2 Abb. 210
1203
Braunschweig, Stift St. Blasius
(Typ 1)
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) D 41
1207
Braunschweig, Stift St. Blasius
(Typ 2)
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) D 42
1158
Braunschwieg, Kloster St.
Ägidien
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) F 7
1367
Brixen, Domherr und Kustos
Johannes von Straßburg
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 65
1369
Brixen, Domkapitel, 2. Siegel
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 63
1425
Brixen, Generalvikariat,
Amtssiegel
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 67
1235/1237
Bruanschweig, Benediktinerabtei
St. Aegidien
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 52
1298
Brüsewitz, Pfarrer Nikolaus
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 240
1305
Calais, Notre-Dame, Pfarrer
Jean Port
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 21
13./14. Jh.
Caplan von Hüfingen
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 227
1216
Celle, Kloster, Propst
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 163
1296
Colmar, Johanniterhaus
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXX 208
1234/1239
Deutschen Orden, Bruder
Konrad von
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.6
1273
Deutscher Orden, Deutsches
Haus in Altshausen
(Südwürttemberg)
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.48
1358
Deutscher Orden, Deutsches
Haus in Ramersdorf, 3. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.45
13. Jh. Ende
Deutscher Orden, Deutsches
Haus in Rothenburg ob der
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.53
Tauber
13. Jh. 4.
Viertel
Deutscher Orden, Deutsches
Haus in Speyer
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.63
1279
Deutscher Orden, Deutsches
Haus in Ulm
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.66
1327
Deutscher Orden, Deutsches
Haus in Wien, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.67
1338
Deutscher Orden, Großkomtur,
2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.9
Deutscher Orden, Hochmeister
Konrad von Jungingen
Christian Krollmann, Politische Geschichte des
Deutschen Ordens in Preußen (Königsberg 1932, ND
Braunschweig 2004) Abb. 10
1200/1225
Deutscher Orden, Hochmeister,
1. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.1
1240
Deutscher Orden, Hochmeister,
2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.2
1333
Deutscher Orden, Hochmeister,
4. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.3
1450
Deutscher Orden, Jost von
Venningen als Meister in
deutschen Landen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.28
1276
Deutscher Orden, Komtur
Mathias von Koblenz
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.37
1293
Deutscher Orden, Komtur und
Magister von Würzburg, ältestes
Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.50
1292
Deutscher Orden, Komtur von
Altenberg in Thüringen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.46
1301 vor
Deutscher Orden, Komtur von
Aschach in Oberbayern
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.57
1248
Deutscher Orden, Komtur von
Biesen bei Maastricht, ältestes
Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.42
1320
Deutscher Orden, Komtur von
Christburg
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.16
1326
Deutscher Orden, Komtur von
Deutschbrod in Böhmen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.68
13. Jh. 3.
Viertel
Deutscher Orden, Komtur von
Donauwörth
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.60
1267 vor
Deutscher Orden, Komtur von
Ellingen in Franken
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.59
1330
Deutscher Orden, Komtur von
Engelsburg
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.18
14. Jh. 1.
Viertel
Deutscher Orden, Komtur von
Gangkofen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.61
1328/1369
Deutscher Orden, Komtur von
Heilbronn, 3. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.62
1300
Deutscher Orden, Komtur von
Königsberg, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.15
1287
Deutscher Orden, Komtur von
Mainz
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.51
1349
Deutscher Orden, Komtur von
Mergentheim, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.65
1330
Deutscher Orden, Komtur von
Mewe
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.17
1293
Deutscher Orden, Komtur von
Mülhausen im Elsaß
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.49
1274
Deutscher Orden, Komtur von
Münnerstadt
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.52
1285 vor
Deutscher Orden, Komtur von
Nürnberg
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.58
1361
Deutscher Orden, Komtur von
Prozelten (bei Würzburg)
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.54
13. Jh. 3.
Viertel
Deutscher Orden, Komtur von
Regensburg, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.56
1252
Deutscher Orden, Komtur von
Regensburg, ältestes Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.55
1433
Deutscher Orden, Komtur von
Reval
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.25
1290
Deutscher Orden, Komtur von
Siersdorf am Niederrhein, 2.
Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.43
1344
Deutscher Orden, Komtur von St.
Katharina in Köln, 4. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.44
1281 vor
Deutscher Orden, Komtur von
Weißenburg im Elsaß
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.64
1292
Deutscher Orden, Komtur von
Zschillen in Sachsen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.47
1232
Deutscher Orden, Konventsiegel
in Preußen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.7
1293
Deutscher Orden, Landkomtur
der Niederlande
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.29
1326
Deutscher Orden, Landkomtur
von Böhmen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.30
1363
Deutscher Orden, Landkomtur
von Elsaß-Burgund
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.33
1346
Deutscher Orden, Landkomtur
von Franken, 4. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.41; Edel und Frei S. 275 Nr. 107b
1268
Deutscher Orden, Landkomtur
von Franken, Schwaben und
Bayern, ältestes Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.40; Edel und Frei S. 275 Nr. 107a
1296
Deutscher Orden, Landkomtur
von Hessen, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.38
1274
Deutscher Orden, Landkomtur
von Koblenz, ältestes Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.36
1275
Deutscher Orden, Landkomtur
von Lothringen, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.35
1259
Deutscher Orden, Landkomtur
von Lothringen, ältestes Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.34
1265
Deutscher Orden, Landkomtur
von Sachsen und Thüringen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.31
1371
Deutscher Orden, Landkomtur
von Thüringen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.32
1320
Deutscher Orden, Landkomtur
von Westfalen, ältestes Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.39
1414
Deutscher Orden, Landmeister in
Livland, 2. Sekretsiegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.21
1353
Deutscher Orden, Landmeister in
Livland, sog. Puerperium, 3.
Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.20
1300 ca.
Deutscher Orden, Landmeister in
Preußen
AZ 49(1954) Taf. II Abb. 5
1282
Deutscher Orden, Landmeister in
Preußen, 3. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.12
1501
Deutscher Orden, Landmeister
Wolter von Plettenberg
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.22
1221
Deutscher Orden, Magister citra
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
mare
1990 VI.3.4
1225
Deutscher Orden, Magister citra
mare
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.5
1282
Deutscher Orden, Marschall in
Preußen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.13
1348
Deutscher Orden, Marschall von
Livland
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.23
1232
Deutscher Orden, Meister in
deutschen Landen, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.26
1252
Deutscher Orden, Meister in
deutschen Landen, 3. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.27
1344
Deutscher Orden, Oberster
Marschall, ältestes Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.10
1400
Deutscher Orden, Oberster
Spittler, ältestes Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.11
1454
Deutscher Orden, sog. 2.
Konventsbulle
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.8
1256
Deutscher Orden,
Vizelandmeister in Preußen
Burkhard von Hornhausen
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.14
1348
Deutscher Orden, Vogt von
Jerwen, 2. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.24
1472
Deutscher Orden, Vogt von
Natangen, 3. Siegel
800 Jahre Deutscher Orden. Ausstellungskatalog
1990 VI.3.19
1237
Deutsher Orden, Landmeister in
Preußen
AZ 49(1954) Taf. I Abb. 1
1194
Diethelm, Abt von Reichenau
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXX 205
1284
Dukov, Pfarrer Heinrich von Voss
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 242
1273
Eberbach, Abt
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 80 Abb. 47a
15. Jh.
Egestorf-Hemeringen,
Augustiner
AZ 49(1954) Taf. III Abb. 7
12. Jh., Ende
Eichstätt, Domkapitel
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960 Taf. 112 Nr. 4
15. Jh.
Eichstätt, Kloster St. Walburg
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960 Taf. 113 Nr. 4
12. Jh. Ende
Eicstätt, Domkapitel
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960. Kult und Kunst im 14. Jahrhundert
(München/Zürich o.J.) T 330,1
1213
Einbeck, Stift St. Alexander
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 57
-
Enkenbach, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 103 Abb. 63
1262
Eußerthal, Abt
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 83 Abb. 50
13. Jh., Ende
Freising, Domkapitel
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960 Taf. 112 Nr. 3
13. Jh. Ende
Freising, Domkapitel
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960. Kult und Kunst im 14. Jahrhundert
(München/Zürich o.J.) T 330,3
1290
Friedrich von Gotha,
Deutschordensprovinzial in elsaß
und Burgund
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXII 142
1250/1253
Fulda, Benediktinerabtei (5.
großes Konventsiegel)
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 53
1252
Fulda, Propstei St. Andreas auf
dem Neuenberg
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 58
1318
Gembloux, Abtei
Rhein und Maas. Kunst und Kultur 800 - 1400.
Ausstellungskatalog Köln/Brüssel 1972 (Köln 1972)
Bd. 1 S. 54 Nr. II 22
1271
Gerung, Abt von Kreuzlingen
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 88
1253
Gnesen, Domkapitel
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 138 Nr. 117
1467
Gnesen, Domkapitel
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 71 Nr. 55
1287 vor
Goslar, Neuwerk, Propst
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 114
1230
Goslar, Propst des
Neuwerkklosters
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 51
1250/1270
Göttwieg, Benediktinerkloster
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 60
-
Gui prieur de Sainte-Marie
d’Argenteuil
La France de Philippe Auguste. Le temps des
mutations (Paris 1982) nach S. 736 Abb. II.,10
1359 ca.
Halberstadt, Domherr Albrecht
von Braunschweig
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 93
1289/93
Halberstadt, Domherr Johann
von Wernigerode
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 99
1215
Halberstadt, Domkapitel
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 7
1225/1279
Halberstadt, Kanonikerstift
Unserer Lieben Frau
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 42
1412
Halberstadt, Propst Erich von
Rabiel
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 82
Hamborn bei duisburg, Stift
Der Name der Freiheit 1288 — 1988.
Ausstellungskatalog Köln 1988 S. 88 Abb. 4
1239
Hamburg, Domkapitel
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 48
1339
Heiligenstadt, Heinrich Adolphi,
Kanoniker
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 8
1481
Heilsbruck, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 80 Abb. 47b
1252
Heinrich von Flößberg,
Naumburger Domdekan
Guido Siebert, Der Naumburger Meister (Naumburg
2011) I S. 771 Nr. VIII.23
1276
Heinrich von Gundelfingen,
Pleban von Granheim
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 129
1272
Heinrich von Wigoltingen,
Domherr von Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 86
1279
Heinrich zu Egg, Einsiedler unter
Heiligenberg
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 128
1274
Heinrich, Abt von Petershausen
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 85
1277
Heinrich, Dompropst von
Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 132
1272
Heinrich, Propst von St. Stephan
in Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 84
Herbert II., Abt von Werden an
der Ruhr
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 55
1259/70
Herbertsfelden, Pfarrer Otto von
Pänge
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 83
1240
Hildesheim, Kanonikerstift St.
Johannis bei der Steinbrücke
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 54
1486
Himmelskron bei Hochheim,
Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 98 Abb. 60
1229
Hornbach, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) Taf. XIV
1401
Hornbach, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) Taf. XIV
13./14. Jh.
Incurat C. von Friedringen
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 225
1442
Innichen, Kollegiatstift, 2. Siegel
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 73
13. Jh., Mitte
Jean de Servain, Kleriker
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLI 11
1146/1157
Jerusalem, Grabeskirche,
Bleibulle
Aus 1200 Jahren. Das Bayerische Hauptsstaatsarchiv
zeigt seine Schätze. Ausstellungskatalog München
1979 (Neustadt/Aisch 3. Aufl. 1986) S. 120 Nr. 1+2
1298
Johannes Pfefferhart, Magister,
Domherr von Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXX 204
1293
Johannes, Subkustos in Basel
AZ 49(1954) Taf. III Abb. 8
14. Jh. Mitte
Josef Nicolaessun, Kanoniker
AZ 49(1954) Taf. II Abb. 6
1510
Kirschgarten bei Worms,
Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 80 Abb. 47b
-
Kloster Wald, Äbtissin
Die Zisterzienser … Ausstellungskatalog … 1980 S.
441 Nr. B 16
-
Kloster Wald, Konvent
Die Zisterzienser … Ausstellungskatalog … 1980 S.
441 Nr. B 17
14. Jh.
Kloster Weißenohe (Ldkr.
Forchheim), Konvent
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960 Taf. 113 Nr. 3
1319
Klüz, Pfarrer Gottschalk Wulf
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 80
1519 ca.
Köln, Antoniterkloster, Präzeptor
Mathias Werner
Herbst des Mittelalters. Spätgotik in Köln und am
Niederrhein. Ausstellungskatalog Köln 1970 Abb. 174
1232
Köln, Kanonikerstift St. Andreas
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 49
1487
Köln, Kartause St. Barbara,
Typar
Herbst des Mittelalters. Spätgotik in Köln und am
Niederrhein. Ausstellungskatalog Köln 1970 Abb. 166168
1550 ca.
Köln, St. Martin, Abt Balthasar
von Brhe
Herbst des Mittelalters. Spätgotik in Köln und am
Niederrhein. Ausstellungskatalog Köln 1970 Abb. 176
Anf. 13. Jh.
Köln, Stift St. Aposteln
Rhein und Maas. Kunst und Kultur 800 - 1400.
Ausstellungskatalog Köln/Brüssel 1972 (Köln 1972)
Bd. 1S. 48 Nr. II 9
1290
Konrad Pfefferhart, Domherr von
Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXII 137
1268
Konrad, Pleban von
Hohentengen
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 87
1282
Konstanz, Domthesaurar
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 126
1278
Konstanz, Generalvikar des
Bischofs
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 125
1284
Konstanz, Offizial des Hofes
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXII 138
1276
Konstanz, Prior der Prediger
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 123
1287
Konstanz, Prior der Prediger
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXII 133
1297
Konstanz, Prior der Prediger
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXX 203
1618-1697
Konstanzer Domkapitel,
kleineres Siegel (Typar)
Glanz der Kathedrale. 900 Jahre Konstanzer Münster.
Ausstellungskatalog Konstanz 1989, S. 8 und S. 198
Nr. 2.1.35
1530 ca.
Kornelimünster, Abtei,
Konventssiegel
Herbst des Mittelalters. Spätgotik in Köln und am
Niederrhein. Ausstellungskatalog Köln 1970 Abb. 175
1220
Krakau, Domkapitel
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 76 Nr. 58
1273
Krakau, Domkapitel
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 136 Nr. 111
1250 ca.
Kremsmünster, Konventssiegel
Walter Litschel, Kremsmünster Taf. 1
1271
Kreuzlingen, Konvent
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 90
1535
Liebenau, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 95 Abb. 58
1508
Limburg/Haardt, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 71 Abb. 42
1358
Limburg/Lahn, Pfarrei
Mathias Theodor Kloft, Dom und Domschatz in
Limburg an der Lahn (Königstein im Taunus 2004) S.
35 Nr. 84
1373
Limburg/Lahn, St. Georgsstift
Mathias Theodor Kloft, Dom und Domschatz in
Limburg an der Lahn (Königstein im Taunus 2004) S.
23 Nr. 55
1429
Limburg/Lahn, St. Georgsstift,
Kapitel
Mathias Theodor Kloft, Dom und Domschatz in
Limburg an der Lahn (Königstein im Taunus 2004) S.
23 Nr. 56
1150/1160
Lincoln, Domkapitel (Typar)
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) D 109
1261
Longpont, Abt Jean
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 11
1261
Lüneburg, St. Michael, Konvent
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 53
1312
Lüttich, Domkapitel
Rhein und Maas. Kunst und Kultur 800 - 1400.
Ausstellungskatalog Köln/Brüssel 1972 (Köln 1972)
Bd. 1 S. 55 Nr. II 24
1160
Lüttich, Kanonikerstift SiantJean-l'Évangeliste
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 40
12./13.
Jahrhundert
Lüttich, Kollegiatkirche
Siant.Jean-l'Évangéliste
Rhein und Maas. Kunst und Kultur 800 - 1400.
Ausstellungskatalog Köln/Brüssel 1972 (Köln 1972)
Bd. 1 S. 55 Nr. II 23
1140
Lüttich, Saint-Jacques, Abt Elbert
Rhein und Maas. Kunst und Kultur 800 - 1400.
Ausstellungskatalog Köln/Brüssel 1972 (Köln 1972)
Bd. 1 S. 51 Nr. II 15
1542
Mainz, Domkapitel
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 59 Abb. 38
1420 ca.
Mainz, St. Viktor, Dekan
Amplonius
Kathrin Paasch/Eckerhart Döbler (Hgg.), Der Schatz
des Amplonius. Die große Bibliothek des Mittelalters
in Erfurt (Erfurt 2001) S. 31
1203
Mariental, Abt
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 54
1280
Mecklenburg, Propst Nikolaus
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 239
1437
Metten, Abt Andreas II.
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 185
1730
Metten, Abt Augustinus II.
Ostermayer
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 246
1540
Metten, Abt Leonhard Ortmayr
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 217
1582
Metten, Abt Markus Besch,
Sekretsiegel
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 227
1412
Metten, Abt Petrus I.
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 173
1451
Metten, Abt Petrus II.
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 189
1309
Metten, Abt Ulrich I. von
Seemannshausen
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 118
1309
Metten, Konvent
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 118
1629
Metten, Konvent
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 257
1700
Metten, Konvent
Michael Kaufmann, Chronik der Abtei Metten 766–
2016 (St. Ottilien 2016) S. 299
14. Jh.
Anfang
Minoriten in Hannover
AZ 49(1954) Taf. I Abb. 2
1351
Mistelbach, Pfarrer Nicolaus
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 96
1391
Mogila, Die Zisterzienser …
Ausstellungskatalog …
1980kloster
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 79 Nr. 61
1438
Morigny, Abt Simon
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 9
1217 vor
Naumburg, Augustiner
Chorherrnstift St. Moritz (Typar)
Guido Siebert, Der Naumburger Meister (Naumburg
2011) I S. 691 Nr. VII.8
1270
Naumburg, Domdekan Dietrich
von Crimmitschau
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 34
1242
Naumburg, Domdekan Heinrich
von Apolda
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 31
1252
Naumburg, Domdekan Heinrich
von Hößberg
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 32
1265
Naumburg, Domdekan Peter von
Hain
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 33 a+b
1236 nach
Naumburg, Domkapitel
Guido Siebert, Der Naumburger Meister (Naumburg
2011) I S. 770 Nr. VIII.22 B
1164
Naumburg, Domkapitel (Typ 1)
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 1
1246
Naumburg, Domkapitel (Typ 2)
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 2
1283
Naumburg, Dompropst Bruno
von Langenbogen
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 29
1300
Naumburg, Dompropst Bruno
von Langenbogen
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 30
1243 vor
Naumburg, Dompropst Dietrich
von Meißen
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 25
1228
Naumburg, Dompropst Gerlach
von Heldungen
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 24
1273
Naumburg, Dompropst Ludolf
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 28
1252
Naumburg, Dompropst Meinher
von Neuenburg (Typ 1)
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 26
1265
Naumburg, Dompropst Meinher
von Neuenburg (Typ 2)
Hans K. Schulze, Urkundenbuch des Hochstifts
Naumburg, Bd. 2 (Köln 2000) Taf. 27
1366 vor
Naumburg, Kloster St. Georg
(Typar)
Guido Siebert, Der Naumburger Meister (Naumburg
2011) I S. 691 Nr. VII.9
1190
Neuenheerse, Damenstift,
Äbtissin Hogardis
Anton Gemmeke, Geschichte des adligen
Damenstiftes zu Neuenheerse (Paderborn 1931) S.
37 Bild 8
Neustift bei Freising, Konvent
Busley, Hermann-Joseph, Die Traditionen, Urkunden
und Urbare des Klosters Neustift bei Freising
(München 1961; Quellen und Erörterungen zur
Bayerischen Geschichte NF 19) Taf. V
Neustift bei Freising, Konvent
Busley, Hermann-Joseph, Die Traditionen, Urkunden
und Urbare des Klosters Neustift bei Freising
(München 1961; Quellen und Erörterungen zur
Bayerischen Geschichte NF 19) Taf. IV
Neustift bei Freising, Propst
Busley, Hermann-Joseph, Die Traditionen, Urkunden
und Urbare des Klosters Neustift bei Freising
(München 1961; Quellen und Erörterungen zur
Bayerischen Geschichte NF 19) Taf. I
1333
Neustift bei Freising, Propst
Busley, Hermann-Joseph, Die Traditionen, Urkunden
und Urbare des Klosters Neustift bei Freising
(München 1961; Quellen und Erörterungen zur
Bayerischen Geschichte NF 19) Taf. II
1390
Neustift bei Freising, Propst
Busley, Hermann-Joseph, Die Traditionen, Urkunden
1390
1319
1319
und Urbare des Klosters Neustift bei Freising
(München 1961; Quellen und Erörterungen zur
Bayerischen Geschichte NF 19) Taf. III
1413
Neustift, Augustinerchorherren,
Konvent, 3. Siegel
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 71
1355
Notre-Dame-du-Perron-lezBéthune, Prior Nicolas de
Noyclette
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 28
13. Jh.
Nürnberg, Dominikaner
AZ 49(1954) Taf. III Abb. 9
1549
Oppenheim, Katharinenstift
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 65 Abb. 40
1224
Otrave, Propst des
Alexanderstifts in Einbeck
(Sekret)
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) Bd. 2 Abb. 44
1469
Otterberg, Abt
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 81 Abb. 48
1441
Otterberg, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 80 Abb. 47b
Ottobeuren, Abt Eggo Schwab
Hermann Hoffmann/ Aegidius Kolb, Die Urkunden des
Reichsstiftes Ottobeuren 764 – 1460 (Augsburg
1991; Schwäbische Forschungsgemeinschaft bei
der Kommission für bayerische Landesgeschichte
2a, 13) S. XV
Ottobeuren, Abt Heinrich V. von
Nordholz
Hermann Hoffmann/ Aegidius Kolb, Die Urkunden des
Reichsstiftes Ottobeuren 764 – 1460 (Augsburg
1991; Schwäbische Forschungsgemeinschaft bei
der Kommission für bayerische Landesgeschichte
2a, 13) S. XII
Ottobeuren, Abt Johann I. von
Altmannshofen
Hermann Hoffmann/ Aegidius Kolb, Die Urkunden des
Reichsstiftes Ottobeuren 764 – 1460 (Augsburg
1991; Schwäbische Forschungsgemeinschaft bei
der Kommission für bayerische Landesgeschichte
2a, 13) S. XIII
Ottobeuren, Abt Johann II.
Hocherer
Hermann Hoffmann/ Aegidius Kolb, Die Urkunden des
Reichsstiftes Ottobeuren 764 – 1460 (Augsburg
1991; Schwäbische Forschungsgemeinschaft bei
der Kommission für bayerische Landesgeschichte
2a, 13) S. XIV
Ottobeuren, Abt Johann V.
Schedler
Hermann Hoffmann/ Aegidius Kolb, Die Urkunden des
Reichsstiftes Ottobeuren 764 – 1460 (Augsburg
1991; Schwäbische Forschungsgemeinschaft bei
der Kommission für bayerische Landesgeschichte
2a, 13) S. XVI
1410
1321
1365
1379
1438
1460
Ottobeuren, Abt Wilhelm von
Lustenau
Hermann Hoffmann/ Aegidius Kolb, Die Urkunden des
Reichsstiftes Ottobeuren 764 – 1460 (Augsburg
1991; Schwäbische Forschungsgemeinschaft bei
der Kommission für bayerische Landesgeschichte
2a, 13) S. XVII
1250
Paderborn, Domkapitel (3./4.
Siegel)
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 57
1212
Paris, Notre-Dame, Kanzler Jean
de la Chandeleur
La France de Philippe Auguste. Le temps des
mutations (Paris 1982) nach S. 736 Abb. II.,11
1390
Paris, Saint-Victor, Abt
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 5
1380
Passau, Domkapitel
Wolfgang Maria Schmid, Illustrierte Geschichte der
Stadt Passau (Passau 1927) S. 149
1412
Passau-St. Paul, Pfarrer
Wolfgang Maria Schmid, Illustrierte Geschichte der
Stadt Passau (Passau 1927) S. 147
1421
Peter Wolfram, Domherr von
Gnesen, römischer Kollektor
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 76 Nr. 59
1231
Poppo, Dompropst von Bamberg
Die Andechs-Meranier in Franken. Europäisches
Fürstentum im Hochmittelalter (Mainz 1998) S. 147
Abb. 76 und S. 284 Abb. 208
13./14. Jh.
Prior der büßenden Brüder
AZ 49(1954) Taf. I Abb. 3
1277
Propst Friedrich Bongart
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 258
1172
Prüm, Abtei
Rhein und Maas. Kunst und Kultur 800 - 1400.
Ausstellungskatalog Köln/Brüssel 1972 (Köln 1972)
Bd. 1 S. 48 Nr. II 7
1069
Quedlinburg, St. Servatius, Stift
1000 Jahre deutsche Geschichte. Dokumente aus
Archiven der DDR. Ausstellungskatalog
(Berlin/Leipzig 1989/90) S. 14
1156
Rainald von Dassel als
Reichskanzler
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 89
1484
Ramsen, Prior Johannes
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 93 Abb. 57b
1490
Regensburg, Alte Kapelle, Dekan
Johann Haiden
Joseph Schmid, Die Geschichte des Kollegiatstiftes
U. L. Frau zur Alten Kapelle in Regesnburg
(Regensburg 1922) S. IV
1538
Regensburg, Alte Kapelle,
Kanoniker Petrus Veichtner
Joseph Schmid, Die Geschichte des Kollegiatstiftes
U. L. Frau zur Alten Kapelle in Regesnburg
(Regensburg 1922) S. IV
1548
Regensburg, Alte Kapelle, Propst
Joseph Schmid, Die Geschichte des Kollegiatstiftes
Johann Dietenhalmer
U. L. Frau zur Alten Kapelle in Regesnburg
(Regensburg 1922) S. IV
14.
Jahrhundert.
Regensburg, Alte Kapelle,
Stiftssiegel
Joseph Schmid, Die Geschichte des Kollegiatstiftes
U. L. Frau zur Alten Kapelle in Regesnburg
(Regensburg 1922) auf dem Titelblatt und S. 29
1252
Regensburg, Deutsch-OrdensKomtur
Paul Mai, 800 Jahre Deutscher Orden.
Ausstellungskatalog 1990 Deutschordenskommende
St. Ägid in Regensburg 1210 - 2010 (Regensburg
2010) Nr. 10.3
1252 nach
Regensburg, Deutsch-OrdensKomtur (Typar)
Paul Mai, 800 Jahre Deutscher Orden.
Ausstellungskatalog 1990 Deutschordenskommende
St. Ägid in Regensburg 1210 - 2010 (Regensburg
2010) Nr. 10.4
1228
Regensburg, Domherr Gelphrad
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 243
1393
Regensburg, Domherr Peter von
Remagen
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 26
1285
Regensburg, S. Johann,
Kanoniker Hartwich
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 19
14. Jh-
Regensburg, St. Emmeram,
Konvent
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960. Kult und Kunst im 14. Jahrhundert
(München/Zürich o.J.) T 331,1
14. Jh.
Regensburg, St. Emmeram,
Konvent
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960 Taf. 113 Nr. 1
1320
Regensburg, St. Johann, Dekan
Ebo
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 16
1311
Regensburg, St. Johann, Dekan
Eckhart
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 15a + 15b
1404
Regensburg, St. Johann, Dekan
Marquart Hackensraid
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 17
1318
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Burkhart Alraum
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 21
1404
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Hartmann Ortolf
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 31
1417
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Johann Nusser
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 30
1368
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Johann Seldenecker
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 24
1384
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Konrad Dünzlinger
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 27
1398
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Konrad Vorchtmann
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 29
1317
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Liebhart
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 20
1364
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker magister Konrad von
Pappenheim
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 23
1401
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Michael Chitfraz
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 28
1383
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Peter von Remagen
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 25
1320
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Ulrich
Schmalensteiner
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 22
1213/8
Regensburg, St. Johann,
Kanoniker Ulrich, Pfarrer von
Niedermünster
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 18
Regensburg, St. Johann, Kapitel
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 1
Regensburg, St. Johann, Kapitel
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 2
Regensburg, St. Johann, Kapitel
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 3
Regensburg, St. Johann, Kapitel
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 4
1693
Regensburg, St. Johann, Kapitel
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 5
1393
Regensburg, St. Johann, Propst
Albert Stauffer
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 12
1263
Regensburg, St. Johann, Propst
Altmann von Rotteneck
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 7
1404
Regensburg, St. Johann, Propst
Erhard Weichser
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 13
1290
Regensburg, St. Johann, Propst
Konrad von Ehrenfels
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 8
1302
Regensburg, St. Johann, Propst
Ulrich von Au
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 9
1237
Regensburg, St. Johann, Propst
Ulrich von Dornberg
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 6
1320
Regensburg, St. Johann, Propst
Wernt Schenck von Reicheneck
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
1215/8
1422
1618
1642
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 10
1388
Regensburg, St. Johann, Vikar
Johann Muleich
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 32
1373
Regesnburg, St. Johann, Propst
Johann von Schiltdorn
Thiel, Matthias, Die Urkunden des Kollegiatstifts St.
Johann in Regensburg bis zum Jahre 1400
(München 1975; Quellen und Erörterungen zur
bayerischen Geschichte NF 25,1) Abb. 11
1174/1189
Reichenau, Abt Diethelm von
Krenkingen
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 139 Nr.4
1194
Reichenau, Abt Diethelm von
Krenkingen
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 139 Nr. 3
1451
Reichenau, Abt Friedrich von
Wartenberg
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 489 Nr. 27
1417
Reichenau, Abt Friedrich von
Zollern
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 489 Nr. 25
1425
Reichenau, Abt Friedrich von
Zollern
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 489 Nr. 24
1517
Reichenau, Abt Georg Fischer
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 563 Nr. 30
1427
Reichenau, Abt Heinrich von
Hornberg
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 489 Nr. 26
1383
Reichenau, Abt Heinrich von
Stöffeln
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 489 Nr. 22
1488
Reichenau, Abt Johann Pfuser
von Nordstetten
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 563 Nr. 29
1462
Reichenau, Abt Johann von
Hundweil
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 563 Nr. 28
1538
Reichenau, Abt Markus von
Knöringen
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 563 Nr. 32
1399
Reichenau, Abt Werner von
Rosenegg
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 489 Nr. 23
1470
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Großmartin
Füllemann
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 50
1524
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Hans Heinrich Töcher
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 55
1414
Reichenau, Ammänner in
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
Steckborn: Hans in Wolkehlen
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 47
1486
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Hans Mäninger
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 53
1471
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Hans Menninger
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 51
1389
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Hans Tuggwas
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 45
1353
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Johans Hävuli
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 43
1396
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Johans Kärnder
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 46
1365
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Johans Schmitt
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 44
1437
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Konrad Ruh
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 48
1458
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Lienhart Martin
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 49
1486
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Peter Füllemann
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 52
1506
Reichenau, Ammänner in
Steckborn: Ulrich Töcher
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 598 Nr. 54
1142/1226
Reichenau, Kloster
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 139 Nr. 1
1189/1246
Reichenau, Kloster
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 139 Nr. 2
1255
Reichenau, Konvent
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 159 Nr. 6 + 7
1257
Reichenau, Konvent
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 159 Nr. 8
1259
Reichenau, Konvent
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 159 Nr. 9
1322
Reichenau, Konvent
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 159 Nr. 10
1521
Reichenau, Markus von
Knöringen, erwählter Abt der
K. Beyerle (Hg.), Die Kultur der Abtei Reichenau
(München 1925), Bd. 1 S. 563 Nr. 31
1224
Reims, Offizial
La France de Philippe Auguste. Le temps des
mutations (Paris 1982) nach S. 736 Abb. II,9
1363
Reims, Saint-Remis
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 10
1198
Riddinghausen, Abt
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 91
1152/1200
Roskilde, Domkapitel (Typar)
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) B 22
1297
Rudolf, Domdekan von Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXX 206
1305
Saint-Germain-des-Prés, Abt
Pierre
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 12
1251
Saint-Germain-des-Prés, Abt
Thomas de Mauléon
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 8
1301
Saint-Jean-d‘Angély, Abt Olivier
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 4
1337
Saint-Omer, Franziskaner
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLII 6
1278
Salem, Abt
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXI 124
1200/1300
Salzburg, Domkapitel
Willibald Hauthaler/ Franz Marin, Salzburger
Urkundenbuch 3 (Salzburg 1918) Taf. XII 27
1292
Salzburg, Domkapitel 4. Stempel
Franz Marin, Salzburger Urkundenbuch 4 (Salzburg
1933) Taf. XIII 31
-
Salzburg, St. Peter
Willibald Hauthaler/ Franz Marin, Salzburger
Urkundenbuch 3 (Salzburg 1918) Taf. XII 28
1284
Schönau, Abt
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 80 Abb. 47a
1461
Schönau, Konvent
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 80 Abb. 47b
13./14. Jh.
Schwerin, Pfarrer Heinrich
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 267 + 268
1241
Schwerin, Propst Rudolph
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 231
1213
Senlis, Kapitel von Notre Dame
La France de Philippe Auguste. Le temps des
mutations (Paris 1982) nach S. 736 Abb. I,7
1296
Simon, Pleban von St. Stephan
in Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXX 202
1228
Spalt, Propst Wernhard
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 232
1202
St. Florian, Stift
Friederike Tschochner, Heiliger Sankt Florian
(München 1981) S. 92 Abb. 93
1484
St. Florian, Stift
Friederike Tschochner, Heiliger Sankt Florian
(München 1981) S. 92 Abb. 94
1529
St. Florian, Stift
Friederike Tschochner, Heiliger Sankt Florian
(München 1981) S. 92 Abb. 95
1413
St. Georgenberg,
Benediktinerabtei, Konvent, 3.
Siegel
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 69
1533
St. Oswald, Propst Ambrosius
Ludwig Schober, Geschichte des Klosters Sankt
Oswald. Von den Anfängen bis zum Dreißigjährigen
Krieg (St. Oswald 1997) S. 280
1456
Stams, Abt Georg Ried
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 75
1456
Stams, Abt Georg Ried, Signet
Armida Zaccaria (Hg.), Siegel und Macht.
Mittelalterliche Siegel aus dem Staatsarchiv Bozen.
Ausstellungskatalog 2002 (Rovereto 2002) S. 74
13. Jh.
Steinheim, Kloster
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 161
1216
Steinheim, Propst
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 162
1785
Stift Oberzell, Konvent
Helmut Flachenecker/ Wolfgang Weiß, Oberzell
(Würzburg 2006) S. 304
1185
Straßburg, Domkapitel (1.
Siegel)
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 41
1247/1251
Straßburg, Domkapitel (2.
Siegel)
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 56
12. Jh. Mitte
Templer
Bernd Fuhrmann u. a. (Hgg.), Das Mittelalter
(Darmstadt 2003) S. 275
1167
Templerorden, Großmeister
Bertrand de Blanquefort
Aus 1200 Jahren. Das Bayerische Hauptsstaatsarchiv
zeigt seine Schätze. Ausstellungskatalog München
1979 (Neustadt/Aisch 3. Aufl. 1986) S. 120 Nr. 3+4
1257/1263
Töss in der Schweiz,
Dominikanerkloster
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 59
1219
Trier, Benediktinerabtei St.
Eucharius und Matthias
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 44
1209
Trier, Simeonsstift
Euw/Schreiner Bd. 1 S. 338 Abb. 3
1209
Trier, Simeonstift
Anton von Euw/ Peter Schreiner, Kaiserin Theophanu
(Köln 1991) Bd. 1 S. 338 Abb. 3
1319
Trois-Fontaine, Abt
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 79 Abb. 46
1505
Tyniec, Abt Stanislaw
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 79 Nr. 62
1294
Überlingen, Johanniterhaus
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XXVII 183
1205/1225
Verden, Domkapitel
Jochen Luckhardt, Heinrich der Löwe und seine Zeit
(München 1995) G 4
1415
Vernon, Propst Jean de la
Prévôté,
A. de Boüard, Manuel de diplomatique française et
pontificale (Paris 1929) planche XLIII 18
1272
Walco, Domdekan von Konstanz
Friedrich von Weech, Codex diplomaticus
Salemitanus II (Karlsruhe 1886) Taf. XVI 82
1353
Waldsassen, Kloster, Konvent
Ratisbona Sacra (1989) S. 423 Nr. 120
13. Jh.
Walsingham, Augustinerabtei,
großes Siegel
Lenz Kriss-Rettenbeck/ Gerda Möhler (Hgg.),
Wallfahrt kennt keine Grenzen (München/ Zürich
1984) S. 532 Abb. 240
1350
Weltenburg, Abt
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. II 3
1363
Weltenburg, Abt
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. II 4
1370
Weltenburg, Abt
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. II 5
1411
Weltenburg, Abt
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. II 6
1419
Weltenburg, Abt
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. II 7
1434
Weltenburg, Abt
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. II 8
1370
Weltenburg, Konvent
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. I 1
1415
Weltenburg, Konvent
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. I 2
1411
Weltenburg, Konvent
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. I 2a
1457
Weltenburg, Konvent
Mathhias Thiel, Die Traditionen, Urkunden und Urbare
des Klosters Weltenburg (München 1958) Taf. I ohne
Nr.
1473/90
Wesel, Fraterherrn, Konvent
Herbst des Mittelalters. Spätgotik in Köln und am
Niederrhein. Ausstellungskatalog Köln 1970 Abb. 165
1365
Wien, Stift Allerheiligen (St.
Stephan) (Gemmensiegel)
Anton Legner (Hg.), Die Parler und der schöne Stil
1350 - 1400, Bd. 3 (Köln 1998)S. 160 unten
14. Jh.
Wietmarschen, Benediktiner
AZ 49(1954) Taf. III Abb. 10
1326
Wismar, Pfarrer Rötger
F.-K. Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg, Sphragistische
Aphorismen (Heilbronn 1882, ND Walluf bei
Wiesbaden 1973) Nr. 89
1220/1230
Worms, Domkapitel
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 50
1366
Worms, Domstift
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 63 Abb. 39a
1525
Worms, Liebfrauenstift
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 63 Abb. 39d
1477
Worms, St. Andreas
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 63 Abb. 39b
1486
Worms, St. Cyriakus
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 63 Abb. 39c
1525
Worms, St. Martin
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 63 Abb. 39e
1404
Worms, St. Paul
Landesarchiv Speyer, Der Gatterer-Apparat
(Heidelberg 1998; Patrimonia 119) S. 63 Abb. 39f
1472
Würzburg, Dominikaner, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 147 Abb. 9
1648
Würzburg, Dominikaner, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 147 Abb. 10
1720
Würzburg, Dominikaner, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 148 Abb. 11
1780
Würzburg, Dominikaner, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 148 Abb. 12
1259
Würzburg, Dominikaner, Prior
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 147 Abb. 6
1274
Würzburg, Dominikaner, Prior
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 147 Abb. 7
1617
Würzburg, Dominikaner, Prior
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 147 Abb. 8
1294
Würzburg, Dominikanerinnen,
Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 149 Abb. 20
1312
Würzburg, Dominikanerinnen,
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
Konvent
S. 149 Abb. 21
Würzburg, Domkapitel
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960 Taf. 112 Nr. 2
13. Jh.
Würzburg, Domkapitel
Bayerische Frömmigkeit. 1400 Jahre Christliches
Bayern. Ausstellungskatalog München Juni –
September 1960. Kult und Kunst im 14. Jahrhundert
(München/Zürich o.J.) T 330,2
1244 vor
Würzburg, Domkapitel
Kilian. Mönch aus Irland – aller Franken Patron 689 –
1989. Ausstellungakatalog 1989 (Würzburg 1989) S.
226 Abb. 206
1244 vor
Würzburg, Domkapitel
Kilian. Mönch aus Irland – aller Franken Patron 689 –
1989. ausstellungskatalog (Würzburg 1989) S. 226
Nr. 206
1750
Würzburg, Franziskaner
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 146 Abb. 5
1303
Würzburg, Franziskaner,
Guardian
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 146 Abb. 1
1636
Würzburg, Franziskaner,
Guardian
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 146 Abb. 3
1643
Würzburg, Franziskaner,
Guardian
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 146 Abb. 2
1517
Würzburg, Franziskaner,
Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 146 Abb. 4
1280
Würzburg, Karmeliten, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 148 Abb. 13
1409
Würzburg, Karmeliten, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 148 Abb. 14
1620
Würzburg, Karmeliten, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 148 Abb. 15
1320
Würzburg, Karmeliten, Prior
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 149 Abb. 17
1409
Würzburg, Karmeliten, Prior
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 149 Abb. 18
1720
Würzburg, Karmeliten, Prior
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
S. 148 Abb. 16
1400 ca.
Würzburg, Landgericht, Typar
Edel und frei. Franken im Mittelalter.
Ausstellungskatalog Forchheim 2004
(Augsburg/Stuttgart 2004)S. 189 Nr. 58
1245
Würzburg, St. Marx, Konvent
Ingrid Heeg-Engelhart, Siegelwesen der Würzburger
13. Jh.
S. 149 Abb. 19
1225
Zürich, Chorherrenstift am
Großmünster (2. Siegel)
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 46
1230/1234
Zürich, Chorherrenstift am
Großmünster (3. Siegel)
Die Zeit der Staufer II. Ausstellungskatalog 1977
(Stuttgart 1977) Abb. 47
1366
Zwierzyniec bei Krakau, Propst
Gumowski, Handbuch der polnischen Siegelkunde,
S. 79 Nr. 60

Documentos relacionados