Lateinische Redensarten und Zitate

Сomentários

Transcrição

Lateinische Redensarten und Zitate
Lateinische Redensarten und Zitate
www.deutschunddeutlich.de
St35l
Das Latein war die Sprache der Römer. Vor zweitausend Jahren wurde
sie zur Weltsprache. Als im Mittelalter das Römische Reich zerfiel, blieb das
Latein noch über ein Jahrtausend die Sprache der Gebildeten. Bis ins
vorige Jahrhundert musste, wer an einer Universität studieren wollte, Latein
lernen. Und noch heute kommt es vor, dass „humanistisch gebildete“
Sprecher Ausdrücke wie die folgenden verwenden. Was bedeuten sie wohl?
ad acta
O
nackt
O
zu den Akten
O
achtens
O
tatkräftig
errare humanum est
O
Überall gut düngen!
O
Irren ist menschlich.
O
Man geht immer nach Osten.
O
Menschen werden selten geehrt.
post festum
O
Paketsendung
O
Eilbrief
O
nach dem Fest
O
gut verankert
ad infinitum
O
unendlich
O
in der Grundform
O
zur Hölle
O
unfreundlich
honoris causa
O
Sprachbegabung
O
Grund zum Schämen
O
ein spöttischer Schwätzer
O
ehrenhalber
quod erat demonstrandum
O
Protestveranstaltung
O
Was zu beweisen war.
O
Denen haben wirs gezeigt!
O
etwas gegen die Ratten tun
alea iacta est
O
Der Weg ist gesperrt!
O
Geh nach Westen!
O
Geh jetzt endlich!
O
Der Würfel ist gefallen!
in dubio pro reo
O
eine kinderleichte Aufgabe
O
im Zweifel für den Angeklagten
O
für dunkle Gestalten
O
eine doppelte Strafe
spiritus rector
O
betrunkener Schulvorsteher
O
betäubende Abgase
O
nicht flackernde Flamme
O
Anstifter
a priori
O
im nachhinein
O
Beten nützt
O
zur Chefsache werden
O
von vornherein
in medias res
O
Zeitungen lügen
O
inmitten
O
als Patient
O
mittelmäßiger Schüler
status quo
O
jetziger Zustand
O
ziemlicher Riese
O
Wohin gehst du?
O
Das Rad zurückdrehen.
carpe diem
O
Zieh dich warm an!
O
Nutze den Tag!
O
Freitags immer Fisch.
O
hart arbeiten
in memoriam
O
zum Gedächnis
O
auf Papier
O
zum Lachen
O
Wie es Brauch ist.
summa summarum
O
alles zusammen
O
überall fliegen die Bienen
O
ein tiefer Schlaf
O
bei Regen und Sonnenschein
casus belli
O
Kriegsgrund
O
klarer Gerichtsfall
O
Bellende Hunde beißen!
O
schöne Häuser
in spe
O
zur Kontrolle
O
besonders
O
daneben
O
zukünftig
terminus technicus
O
Das Ende des Fortschritts.
O
Fachausdruck
O
vollautomatische Haltestelle
O
Technik machts möglich
corpus delicti
O
Opfer einer Gewalttat
O
defektes Büchergestell
O
Beweisstück
O
körperlich krank
nolens volens
O
ob man will oder nicht
O
nichts wurde gestohlen
O
nicht zum Fliegen geeignet
O
ohne Sehhilfe
ultima ratio
O
Kurzwellensender
O
jenseits des Verstandes
O
viele Fehler
O
Das letzte Mittel.
de facto
O
tatsächlich
O
reparaturbedürftig
O
schuldig
O
neu ab Fabrik
nomen est omen
O
Der Name ist Vorbedeutung.
O
Der Name der Großmutter.
O
Ohne Männer gehts aufwärts.
O
Nur der Schatten einer Sache.
Veto!
O
Bitte kein Essen mehr!
O
Ich erhebe Einspruch!
O
Für Kinder verboten.
O
Macht endlich vorwärts!
de jure
O
schwören
O
von Rechts wegen
O
aus den Bergen
O
am nächsten Tag
non plus ultra
O
nicht nochmals
O
blitzgeschwind
O
ungereinigt
O
unübertroffen
vox populi
O
Die Stimme des Volkes.
O
beliebte Radiosendung
O
Hühnerhund
O
erfolgreiche Hühnerzucht
de mortuis nil nisi bene
O
Krokodile beißen ins Bein.
über Tote nur gut reden
O
O
bei Regen Erkältungsgefahr
O
Mord ist nie gut.
per pedes
O
mit dem Fahrrad
O
zu Fuß
O
zweimal
O
durch den Berg
in cognito
O
unvollendet
O
unerkannt
O
unbedingt
O
unzählbar