2013 - Kulturhof

Сomentários

Transcrição

2013 - Kulturhof
::: PROGRAMM April 2013
fr
05.04. QUERSCHLÄGER-QUARTETT
MUSIKALISCH KABARETTISTISCH & AUSSTELLUNG
17.00
Ausstellung
19.30
AUSSTELLUNG: ELISA VLADILO ::: Installation: The Sound of Colour & Präsentation bereits realisierter Projekte
// http://www.elisavladilo.eu/
Das Querschläger-Quartett ist die kleine Version der Lungauer Kultgruppe. Lockere, satirisch kabarettistisch werden die einzelnen Lieder durch die schrägen „Gschichtln“ von Fritz
Messner aufbereitet und verbunden. Musikalisch treffen hinterfotzige Gstanzln, Jodler und
Konzert
wohlbekannte alpine Volksweisen in „runderneuerter“ Form auf sparsam arrangierte Folkpräsentiert vom
und Bluessongs und auf Stücke mit ungewohnten Instrumenten wie Berghorn, Birkenblatt,
Alpenverein Villach
Kontrabassklarinette, Sansula, Hang, Udu-Drums oder Didgeridoo. Insgesamt werden weit
über 20 Instrumente eingesetzt. // http://www.querschlaeger.at
Eintritt: €20,- // €15,- (für AV Mitglieder) /// Vorverkauf im Alpenvereinsturm & Kulturhofkantine
sa
06.04. FOURWARD REGGAE & DANCEHALL ENTERTAINMENT
21.00
unFailBAR &
Special Guests: RAS SOUND INTERNATIONAL (Salzburg/Gambia)
LOCAL SUPPORT: FOUR STAR FOUNDATION
www.facebook/4starfoundation
Four Star Foundation Musikbeitrag: € 3,proudly present
so
07.04. SOLO_SOLO_SOLO_TRIO
STERZINGER, DER NINO AUS WIEN & RAPHAEL SAS
ab
16.00
„Zwei der interessantesten jungen Performer dieses Landes“, so Sterzinger, hat er eingeladen, diesen
Abend mit ihm zu bestreiten: Nino Mandl, heiß geliebt und hoch gelobt als der Nino aus Wien, und
präsentiert von Raphael Sas, seit seinem Soloalbum „Gespenster“ für musikalische Finesse die erste Adresse.
kult:villach Experimentierfreude trifft auf Poesie, Worttänzerei auf Rock‘n‘Roll. Alle drei schaffen es immer wieder, ihr Publikum binnen
weniger Momente von heiterer Ausgelassenheit zu tiefer Andächtigkeit und retour zu bringen.
Eintritt: VVK € 10/8
Jeder der drei Musiker spielt ein eigenstaendiges Solo-Set, ehe der Abend in einer gemeinsam zelebrierten „So klang
AK € 12/10
Österreich“ Performance einen so nicht erwartbaren Höhepunkt findet.
sa
IN VILLACH
17.04. JUGENDKULTUR
PRÄSENTATION, DIALOG, DISKUSSION
21.00
Welchen Platz hat die Jugend in der Stadt Villach? Was sind die Interessen? Was wird gebraucht? Und vor allem: Was
präsentiert von
fehlt?! Ideen werden an diesem Abend präsentiert, Vorschläge angehört. Es geht um die Zukunft Villachs, die aktiv mitbekult:villach
stimmt werden will. Es heißt: Mitreden! Mitgestalten!
& Stadt Villach
Teilnahme frei!
do
18.04. SPRECHBLASE OPEN STAGE
19.00
Selbst seine Texte oder etwas Anderes vortragen oder Anderen dabei zuschauen. Ab auf die Bühne! Infos über Special
Symbiosis bekommen: // https://www.facebook.com/SpecialSymbiosis
präsentiert von Anmeldung unter: [email protected] ----- Eintritt frei!
Special Symbiosis
&kult:villach
sa
STRUKTUREN.
20.04. KOGNITIVE.
LOEFFLER ART DESIGN // VERNISSAGE / AUSSTELLUNG
(BEIPACKTEXT)
18.00
Jeder Mensch besitzt kognitive Strukturen, ohne diese kann keine Persönlichkeits- und Weiterentwicklung in allen
Lebensbereichen entstehen. In Form von Fotografien wird sich dieser komplexen Thematik angenähert. Die
präsentiert von großformatigen Bildkompositionen beinhalten „Auf den ersten Blick“ keine Beziehung zueinander. Erst durch den
Kunst:Kantine Beipacktext (Gebrauchsanweisung von Rezepten) wird die persönliche Sichtweise des Künstlers dem Publikum
erklärt. Statt „Ohne Titel“-Deklarierung werden die Werke bewusst beschrieben. ....
Kulturhof:Kantine
sa
20.04. CARPOOLETS / LIKEWISE
LIKEWISE: “likewise- from austria, raw it is, like punk or two gallants or irish drinking songs, it’s
so pleasant…no shit, full-blooded breathes of life” (F. Clemons Hall) Die fünfköpfige Band aus
Oberösterreich ist zwischen Folk-Rock und Alternative-Country unterwegs. // http://likewise.
EINLASS
at/
präsentiert von CARPOOLETS: “To improve is to change!”, uneinordenbar zwischen verschiedenen Musikstikult:villach len changierend, versteht diese Band es geschickt, aus fragmentartigen rockigen Gitarrenriffs
Klangwände zu bilden um dynamisch und emotional geladene, sowie durchaus auch melancholische GesangsmeEintritt: VVK € 8/6
lodien darin einzubetten. Wenn man Schubladen gerne mag: Bob Dylan, Libertines, Radiohead, Tallest man on earth,
AK € 10/8
Interpol, The Veils. // http://carpoolets.com/
20.30
fr
CULTURE TALKS
25.04. CROSS
INTERNATIONAL - INTERKULTURELL - DIALOG
20.30
Die Fortsetzung der Vortragsreihe über Lebenswege von Menschen aus anderen Kulturen, die zur Zeit in Kärnten
leben und arbeiten. Im Gegenzug berichten Menschen, die diese Länder besucht oder dort gelebt und gearbeitet
haben über Ihre Eindrücke.
Durch den Abend führt Rosalia Krautzer, Geschäftsführerin des CIC Carinthian International Club - einem Netzwerk
für internationale und österreichische MitarbeiterInnen in Industrie und Wissenschaft.
EINLASS
präsentiert vom
Carinthian
International
Club
sa
26.04. FLÜSTERZWEIECK
WIE IM FILM NUR OHNE WALTHER
18.00
Kulturhof:Kantine
präsentiert von
kult:villach
&Damensalon
Eintritt: € 10/8
Das österreichisches Theaterkabarett von und mit Ulrike Haidacher und Antonia Stabinger gewannen
2009 den „Grazer Kleinkunstvogel“ und im selben Jahr feierten sie noch mit ihrem ersten abendfüllenden Programm „selbstredend, wahnsinnig! [humor zweipunktnull]“ Premiere.
Seitdem sind sie auf den Kleinkunstbühnen Österreichs und Süddeutschlands unterwegs; seit Februar 2012 auch mit dem neuen Programm „WIE IM FILM nur ohne walter“. Flüsterzweieck bewegt sich
abseits des Kabarett-Mainstreams und besticht durch subtile Situationskomik, Sprachwitz und Absurdität.
„Der heißeste Tipp derzeit auf heimischen Kleinkunstbühnen!“ (Peter Wustinger, ORF)
„WIE IM FILM nur ohne walter erzählt den schlechtesten Liebesfilm der Welt auf bestmögliche Art: mit hintergründigem
Witz und josefhadaresker Poesie. Ein Kabarettjuwel.“ (Der Wiener)
www.fluesterzweieck.at
MASTERS
OF
THE
UNIVERSE
&
27.04 80ER JAHRE PARTY LIVE-HÖRSPIEL UND
20.00
sa
DJ-SET DER DIE GROSSEN FERIEN
präsentiert von Wenn die Kindsköpfe von den GROSSEN FERIEN ihr Wesen treiben, freuen sich die meist männlichen 70s-Babieskult:villach early-80s-Childs die Haxen aus. Eine ganze Hörspielkassette der Serie „Masters of the Universe“ nun
& Die Grossen Ferien erstmals live gelesen und neuvertont! Soll heißen: Die selbsternannten Schmierendarsteller David Kleinl
(Tanz Baby!) und Villachs sympathischster Medienkünstler Herwig Steiner lesenderweise in die Rollen
von He-Man, Skeletor und Co. Auf höchst unakademischem Niveau, jedoch mit viel Liebe zum Detail,
Musikbeitrag: € 5
wird hier nach Herzenslust geacted, was die Stimmen hergeben und simultan am Soundmischpult mit
Originalmusik und Geräuschen hantiert. Begleitet wird der ganze Spaß mit original „Masters of the Universe“ Figuren, geführt von den Händen des (Puppet)Masters Martin Dueller höchstpersönlich.
Anschließend klemmen sich unsere tapferen Helden auch noch hinters DJ Pult um der tanzwütigen
Meute sämtliche Perlen und Schweinereien der 1980er Jahre um die Ohren zu knallen.
Bei der Macht von Grayskull!, DIE GROSSEN FERIEN haben die Zauberkraft!
www.diegrossenferien.at
sa
30.04. 7 YEARS OF SOUTHBEAT
20.30
EINLASS
presented by
Southbeat
TANZ IN DEN MAI MIT TECHNO & HIP HOP
Main floor/Techno,Techhouse: Pietro Dema, Milano IT, Robert Stahl, Wolfgang Lausegger, Marcel Cultrera
Second Floor/Hip Hop: Dj Crum (Vamummntn), B Visible
Unsere Tickets gibt es nun auch zum Vorverkaufspreis auf ntry.at. Weitere Infos auf unserer Website:
WWW.KULTURHOFKELLER.AT
[email protected] // +43 699 15088177
Lederergasse 15
9500 Villach
KuHoK:Sound hosted by:
Sub.Sound
Audiotechnik
Daniel Pscharzer | trattengasse 6 | 9500 villach | 04242 / 21332

Documentos relacionados