4. Spezial-Rassehunde-Ausstellung des GRC e.V. am 24

Сomentários

Transcrição

4. Spezial-Rassehunde-Ausstellung des GRC e.V. am 24
AUSSCHREIBUNG
4. Spezial-Rassehunde-Ausstellung des GRC e.V.
am 24. September 2016 in Paaren
Die Spezial-Rassehunde-Ausstellung ist genehmigt und termingeschützt vom VDH.
CAC und die Anwartschaft auf das VDH - Championat werden vergeben.
1. Meldeschluss: 02.09.2016 / 2. Meldeschluss: 09.09.2016
Wir freuen uns über die Zusage des Richters
Ralf Koch ( of the Crow Valley) / D - Rüden und Hündinnen
Ort der Veranstaltung
Märkisches Ausstellungs- und Freizeitzentrum Paaren im Glien, Gartenstraße 1 - 3, 14621 Schönwalde-Glien
Ausstellungsleitung
Petra Tischner, Schlesienstr. 3, 95469 Speichersdorf, Tel.: 01 72 - 8 43 06 19, E-Mail: [email protected]
Meldungen an
Nur Onlinemeldungen möglich: http://www.grc.de/ausstellung/meldung.php
1. Meldeschluss
1. Hund
jeder weitere Hund des selben Besitzers
Veteranen-, Baby- u. Jüngstenklasse (gilt nicht als 1. Hund)
2. Meldeschluss
1. Hund
jeder weitere Hund des selben Besitzers
Veteranen-, Baby- u. Jüngstenklasse (gilt nicht als 1. Hund)
35,00 EUR
25,00 EUR
25,00 EUR
45,00 EUR
35,00 EUR
35,00 EUR
Die Zahlung des Meldegeldes hat in jedem Fall zu erfolgen, auch wenn die Teilnahme - gleichgültig aus welchen Gründen unterbleibt. Meldegeld ist Reuegeld, es wird bei Rücknahme einer einmal erfolgten Meldung nicht zurück gezahlt.
Wenn bis 1 Woche vor der Schau kein Eingang des Meldegeldes nachweisbar ist, wird am Schautag eine Bearbeitungsgebühr von
€ 15,00 erhoben !!!
Zahlungen (nur Überweisungen, keine Schecks!) an:
Kontoinhaber: Golden Retriever Club e.V.
Sparkasse Holstein - IBAN: DE40 2135 2240 0134 5034 17 - BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21HOL
W I C H T I G: Bitte geben Sie bei Zahlung unbedingt den Namen des Hundes, den Ort der Ausstellung und die gemeldete Klasse
an!
WICHTIGE INFORMATIONEN
Einlass der Hunde mit Chip- und Ausweis-Kontrolle: 8.00 Uhr
Beginn des Richtens: ca. 09.15 Uhr
Das Rauchen ist auf allen GRC-Ausstellungen, die in Hallen stattfinden, verboten! Die Unterbringung von Hunden in Käfigen und sonstigen
geschlossenen Gitterbehältnissen ist verboten! Bissige, kranke, mit Ungeziefer behaftete Hunde sowie Hündinnen, die sichtlich trächtig oder in der
Säugeperiode oder in Begleitung ihrer Welpen sind, dürfen nicht in das Ausstellungsgelände eingebracht werden. Wer kranke Hunde in eine
Ausstellung einbringt, haftet für die daraus entstehenden Folgen. Nachweislich taube oder blinde Hunde dürfen an einer Ausstellung nicht teilnehmen.
Des Weiteren sind kastrierte Rüden (außer in der Veteranenklasse) nicht zugelassen.
Mit der Meldung erkennt der Eigentümer/Aussteller des Hundes die Bestimmungen der Ausstellungs-Ordnungen des GRC und des VDH nebst VDH
Durchführungsbestimmungen als für sich verbindlich an. Jeder Aussteller erklärt mit der Anmeldung sein Einverständnis, dass die Ausstellungsdaten
seines Hundes/ seiner Hunde elektronisch gespeichert, verarbeitet und veröffentlicht werden.
Vergabe von Formwertnoten
Klasse
Veteranenklasse
Babyklasse, Jüngstenklasse
Formwertnoten
keine
vv/ vp = vielversprechend/ very promising,
vsp/ p = versprechend/ promising, wv/ ad= wenig versprechend/ adequate
Jugendklasse, Zwischenklasse,
V/ ex = vorzüglich/ excellent, sg/ vg= sehr gut/ very good, g= gut/ good ggd/
ChampionklasseGebrauchshundeklasse, Offene Klasse ad= genügend/ adequate, disq= disqualifiziert/ disqualified
Platz
1-4
1-4
1-4
Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Vergabe von Formwertnoten, Titel oder Titelanwartschaften. Die Ausgabe der Papiere erfolgt ausschließlich
am Infostand. Baby-, Jüngsten- und Veteranenklasse ab ca. 14.00 Uhr. Alle anderen Klassen ab ca. 15.00 Uhr