MOURJJAN`S

Сomentários

Transcrição

MOURJJAN`S
TRAVEL INSIDER
TRAVEL INSIDER
Michael
Muntinga
(links) und
Roland Rahel.
DIE BESTE MUSIK, DIE
MAN IN BEIRUT HÖREN
SOLLTE
Die Chehade Brothers.
Ihre Musik hat ethnische
Einflüsse, die sich in
Richtung World Music Fusion
bewegen, ohne die Wurzeln
aus dem Mittleren Osten zu
verleugnen.
MOURJJAN’S
BEIRUT
www.facebook.com/
TheChehadeBrothers
Seit letztem Sommer macht ein junges Schweizer Modelabel von sich reden, dass viele
Herzen im Sturm erobert hat: Mourjjan. Die fantasievollen bunten Seidendrucke
zeugen davon, dass ihre Kreateure Michael Muntinga und Roland Rahel liebend
gerne weite Reisen unternehmen. Ihre Heimat ist Klosters, in den Schweizer Alpen,
dort haben sie ihr Atelier aufgemacht, dort entstehen die Entwürfe und Prototypen
für die Modekollektion. Ihre erste eigene Boutique weihten die Jungdesigner just auf
Mykonos ein, ihre erklärte Lieblingsstadt aber ist Beirut, Hauptstadt von Rolands
Geburtsland, dem Libanon. Uns verrieten sie die besten Insidertipps für einen
unvergesslichen Aufenthalt.
DAS BESTE BUCH
FÜR DEN URLAUB
IN BEIRUT?
Der Prophet von Khalil
Gibran. Der Autor stammt
aus dem Libanon, sein Buch
ist ein Lehrstück über das
Leben und darüber hinaus.
www.diogenes.ch
Von SA NDR A BAUK NECH T
IHRE
LIEBLINGSSEHENSWÜRDIGKEIT?
Byblos oder Jbeil auf
Libanesisch. Eine
historische Phönizierstadt
mit einem herrlichen alten
Hafen. Byblos war einst
das St. Tropez des Mittleren
Ostens in den 1960er/1970er-Jahren und hat
seinen Charme in all der
Zeit nicht verloren.
UNVERZICHTBARE
ACCESSOIRES FÜR
BEIRUT?
Die Accessoires vom
Lieblingsdesigner
(Sonnenbrille, Taschen,
Tücher, Schuhe). Man
sollte keine Angst haben,
aufzufallen, die Libanesen
lieben einen dafür!
www.mourjjan.com
IHR LIEBLINGSRESTAURANT?
Das Mayrig Restaurant.
Köstliche armenische
Küche, die die beliebten
Klassiker adaptiert und von
libanesischen und anderen
mediterranen Einflüssen
profitiert. Für den Gast
tut sich dadurch eine
Fülle von faszinierenden
Geschmäckern auf!
www.jbail-byblos.gov.lb
Martyr’s Square, Central District
www.campbellgrayhotels.com
IHRE LIEBLINGSSTADT?
Beirut ist unsere Lieblingsstadt, weil sie nie schläft. Eine Stadt der Gegensätze,
Tausende Jahre Geschichte und trotzdem sehr avantgarde und zeitgenössisch.
DEZEMBER 2015/JANUAR 2016
IHR LIEBLINGSPARK?
Cedars Park im Norden Libanons. Ein
Ort der Stille und der Erholung.
Man nennt ihn auch «Wald der Zedern
von Gott». Cedars Park gehört seit 1998
zum UNESCO Weltkulturerbe, die Zedern
sind ein Symbol des Landes und tauchen
sogar auf der libanesischen Flagge auf.
Qadisha Valley, Bsharri District,
FOTOS: L’AMANDE; AHMAD MOUSSAOUI; DIOGENES VERLAG; LE LIVRE DE POCHE;
MUSICHALL; EDDÉ SANDS HOTEL & WELLNESS; ZVG
IHR LIEBLINGSHOTEL?
Das Hotel Le Gray, perfekt mitten im
Zentrum von Beirut gelegen, sehr
geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die dir
ein Gefühl geben, als wärst du zu Hause.
IHR
LIEBLINGSSTRAND?
Der wunderschöne
Sandstrand vom Eddé
Sands Resort in Byblos
am Mittelmeer. Jeden Tag
gibt es dort ausgelassene
Beachpartys!
282 Pasteur Street,
Mansour Building
www.mayrigbeirut.com
www.facebook.com/eddesands
LIEBLINGSBAR ODER –NACHTCLUB?
In der Hamra Strasse in Beirut reiht sich eine Bar an die
nächste. Das Walkman ist immer einen Besuch wert. Aber
nichts geht über die Music Hall, weil es hier eine schöne
Kombination aus libanesischer und westlicher Musik sowie
tolle Shows gibt. Ein Ort, den auch die Einheimischen lieben.
IHR LIEBLINGSLADEN?
In den Beirut Souks fi ndet
man bekannte Labels
und einzigartige Boutiquen
von aufstrebenden
libanesischen Designern.
Walkman, The Alleyway Street 78, Hamra www.facebook.com/walkmanbeirut
Music Hall, Omar Daouk Street www.themusichall.com
Majidiye, Beirut
www.beirutsouks.com.lb
DEZEMBER 2015/JANUAR 2016