Kompromisslos, ästhetisch und voll im Trend BBS

Сomentários

Transcrição

Kompromisslos, ästhetisch und voll im Trend BBS
 PRESSEINFORMATION November 2014 Kompromisslos, ästhetisch und voll im Trend BBS präsentiert neues Raddesign CI-­‐R • • • • Neues Highlight aus Schiltach feiert auf der Essen Motor Show Premiere Konkaves Hochleistungsrad im markanten Y-­‐Speichendesign Gewichtsoptimierung steht ausdrücklich im Fokus Zahlreiche Anwendungen in 20 Zoll für Pkw der Premiumklasse Weltpremiere auf der Essen Motor Show: Premium-­‐Radhersteller BBS aus Schiltach präsentiert zum ersten Mal seine Neuentwicklung CI-­‐R der Öffentlichkeit. Das markante Hochleistungsrad punktet mit den bewährten BBS-­‐
Genen, dem attraktiven Y-­‐Speichendesign und einer Gewichtsoptimierung, wodurch das CI-­‐R sogar mit weniger Gewicht als der BBS-­‐Verkaufsschlager CH-­‐R aufwartet. Jahr für Jahr bietet die Essen Motor Show für zahlreiche Hersteller die willkommene Bühne, ihre Highlights für die kommende Saison einem breiten Publikum vorzustellen. Auch BBS nutzt 2014 die Gelegenheit für eine Weltpremiere: Mit dem neuen Raddesign CI-­‐R setzt der Premiumhersteller aus dem Schwarzwald neue Maßstäbe. Die CI-­‐R markiert vorläufig die unverkennbare Krönung einer erfolgreichen Designlinie und folgt mit ihrer konkaven Form dem aktuellen Trend. Das Rad besticht jedoch nicht nur optisch durch seine markanten, BBS-­‐typischen Y-­‐Speichen, sondern ist auch technisch mit allerhand Finessen ausgestattet. Gewichtsoptimierung ist hierbei oberste Prämisse. Durch die bewährte Flow-­‐Forming-­‐Technologie und hinterfräste Speichen wird die CI-­‐R zum absoluten Leichtbaurad und unterbietet auf der Waage sogar den BBS-­‐Klassiker CH-­‐R. Drei Kokillen sorgen bei der Fertigung des 20-­‐Zoll-­‐
Rades für drei unterschiedliche Konkavitäten. Besonders konkav sind hierbei die Hinterachsräder. Die CI-­‐R kommt zunächst in den Größen 8,5 x 20, 9 x 20, 9,5 x 20, 10 x 20 und 10,5 x 20 Zoll in der Farbe Platinum Matt und zwar mit ABE und per Laser eingravierter KBA-­‐Nummer. Für 2015 ist eine 19-­‐Zoll-­‐Variante in Planung. Am Außenhorn findet sich zusätzlich das gelaserte BBS-­‐Logo. Das Rad wird ab 540 Euro (unverbindlicher Verkaufspreis inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich sein. Das neue BBS-­‐Design eignet sich ideal für Pkw der Premiumklasse wie Audi (inklusive S und RS), BMW (inklusive M-­‐Modelle), Mercedes (inklusive AMG) oder Tesla. Aber auch für Hyundai, Toyota, Lexus, Mazda, Nissan sowie Citroën, Peugeot, Renault, Opel und VW bietet BBS attraktive Kombinationen an. Selbstverständlich wird auch die CI-­‐R wie sämtliche BBS-­‐Gussräder zu 100 Prozent in Deutschland produziert. Weitere Informationen zum BBS-­‐Felgenportfolio erhalten Sie unter www.bbs.com. Über BBS: BBS ist die weltweit bekannteste Marke für Leichtmetallräder. Dies bestätigen Auszeichnungen führender deutscher und internationaler Automobilfachzeitschriften. Sorgfältige Kontrollen sichern die Qualität der Produkte aus dem Hause BBS, angefangen bei der Wärmebehandlung bis hin zum Oberflächenfinish. Jedes produzierte Rad wird warm ausgelagert. Dies ist entscheidend für die Festigkeit des Aluminiums. BBS verwendet ausschließlich umweltfreundliche Lacke. Das Lackierverfahren garantiert Erstausrüstungsqualität führender Premium-­‐Fahrzeughersteller. Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.tuningpresse.de/8602 Abdruck honorarfrei * Beleg erbeten Kontakt Presse und Belegadresse: MediaTel PR-­‐Agentur, Haldenweg 2, 72505 Krauchenwies-­‐Ablach, E-­‐Mail: [email protected], Tel. +49 (0) 7576-­‐9616-­‐12
BBS GmbH
Welschdorf 220
D-77761 Schiltach
Tel.: +49 7836 52-0
Fax: +49 7836 52-1365
www.bbs.com
Geschäftsführer
Jürgen Lohmann
Dr. Stefan Hamm
Tobias Schleicher
HRB 741148
Amtsgericht Stuttgart
Steuer-Nr. 15050/12793
Ust-Id Nr. DE 281925661
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
Zweigniederlassung Süddeutschland, Passau
BLZ: 740 201 00
Kto.Nr. 8 7015 91
IBAN: DE52 7402 0100 0008 7015 91
Swift/BIC RZOODE77
Kompromisslos, ästhetisch und voll im Trend BBS präsentiert neues Raddesign CI-­‐R • • • • Neues Highlight aus Schiltach feiert auf der Essen Motor Show Premiere Konkaves Hochleistungsrad im markanten Y-­‐Speichendesign Gewichtsoptimierung steht ausdrücklich im Fokus Zahlreiche Anwendungen in 20 Zoll für Pkw der Premiumklasse Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.tuningpresse.de/8602 Abdruck honorarfrei * Beleg erbeten Kontakt Presse und Belegadresse: MediaTel PR-­‐Agentur, Haldenweg 2, 72505 Krauchenwies-­‐Ablach, E-­‐Mail: [email protected], Tel. +49 (0) 7576-­‐9616-­‐12
BBS GmbH
Welschdorf 220
D-77761 Schiltach
Tel.: +49 7836 52-0
Fax: +49 7836 52-1365
www.bbs.com
Geschäftsführer
Jürgen Lohmann
Dr. Stefan Hamm
Tobias Schleicher
HRB 741148
Amtsgericht Stuttgart
Steuer-Nr. 15050/12793
Ust-Id Nr. DE 281925661
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
Zweigniederlassung Süddeutschland, Passau
BLZ: 740 201 00
Kto.Nr. 8 7015 91
IBAN: DE52 7402 0100 0008 7015 91
Swift/BIC RZOODE77