Argumente für Latein

Сomentários

Transcrição

Argumente für Latein
Salvete, discipuli discipulaeque,
salvete carissimi parentes!
Hallo, liebe Schülerinnen und Schüler,
hallo liebe Eltern!
Fragt ihr euch vielleicht, fragen Sie sich vielleicht:
Warum könnte man sich für Latein
entscheiden?
Quintus und Flavia, die beiden Kinder unseres
Lehrbuches, werden euch und Ihnen im
Folgenden einige Gründe dafür nennen:
Wichtige Grundlage…
• für unsere europäische Kultur
• für romanische Sprachen, aber auch das
Englische und Deutsche
• für den Deutschunterricht
• für das Latinum
Die europäische Kultur Die Spuren der Römer sind überall zu
finden:
•
•
•
•
Überreste von römischen
Bauwerken von Großbritannien bis
nach Afrika
nach der griechischen Demokratie
Grundlage unseres Rechtssystems,
z.B. „in dubio pro reo“ – „im
Zweifel für den Angeklagten“
selbst die Werbung spricht Latein
„Nivea“ – weiß wie Schnee,
„Magnum“ – großes Eis
„Mutter“ Latein und ihre „Töchter“,
die romanischen Sprachen
Latein – Grundlage moderner Sprachen
Latein
Spanisch
Italienisch
Französisch
1
unus,-a,-um
uno, una
uno, una
un,une
2
duo, duae, duo
dos
due
deux
3
tres, tria
tres
tre
trois
4
quattuor
cuatro
quatro
quatre
5
quinque
cinco
cinque
cinq
6
sex
seis
sei
six
7
septem
siete
sette
sept
8
octo
ocho
otto
huit
9
novem
nueve
nove
neuf
10
decem
diez
dieci
dix
Die Bausteine des Lateinischen
• In Latein betrachtet man intensiv die
einzelnen Bausteine der Sätze, Satzglieder
wie Subjekt und Prädikat, oder die
einzelnen Bausteine von Verbformen und
Nomen.
• Durch das Übersetzen ins Deutsche lernen
wir auch unsere eigene Muttersprache
besser verstehen.
• Das Grammatikverständnis wird geschult.
Latein – der Weg zum Latinum
Doch ACHTUNG:
Ich wähle nicht Latein, weil ich Arzt werden
möchte.
In der heutigen Zeit ändern sich die
Studienvoraussetzungen sehr häufig.
Das Latinum ist immer noch ein wichtiger
Faktor, kann aber oft durch eine andere
Fremdsprache wie Französisch, Spanisch
o.ä. ersetzt werden.
…daher…
… das JETZT ist wichtig!
Lerntyp? Interessen?
• Mag ich gerne Grammatik?
• Spreche ich nicht so gerne in
Fremdsprachen?
• Puzzle ich gerne? Arbeite ich strukturiert?
• Bin ich in Rechtschreibung und im
Aufsatzschreiben nicht so gut?
• Interessiere ich mich für die Antike, für
griechische und römische Sagen, für
römisches Militär und solche Dinge?
Latein an der GSB
• Machen wir auch Fahrten?
•
•
•
•
ja, im Jg. 6 zur Saalburg
im Jg. 7/8 zwei Nächte nach Trier, Xanten oder Regensburg
im Jg. 9/10 einen Tag nach Köln oder Mainz
zusätzlich gibt es Projekttage und lateinische Abende
• Welche Lehrer(innen) gibt es?
•Frau Temme und Frau Naumann, Frau Münter und Herrn
Junglass
• Was machen wir im Unterricht?
•Unterrichtssprache ist Deutsch!
•Wir übersetzen lateinische Texte ins Deutsche, erarbeiten
uns die jeweilige Grammatik und lernen das römische
Alltagsleben, das römische Militärwesen, römische Sagen
und Politik etc. kennen.
•Wir schreiben 4 Arbeiten und zu jeder Lektion einen oder
zwei kleinere Tests.
• Meine Freundin macht Französisch,
ich möchte aber vielleicht lieber
Latein machen.
•Ihr seid pro Woche nur für drei Stunden getrennt.
• Unser Lehrbuch ist Cursus A, es wird
ebenfalls an der ETS benutzt.
Viel Erfolg bei der Entscheidung!!!