Dortmund Anleiter/innen für die Berufsfelder

Сomentários

Transcrição

Dortmund Anleiter/innen für die Berufsfelder
Dortmund
IN VIA Dortmund e.V. Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit ist ein
anerkannter zertifizierter Träger der Jugendhilfe und bietet als solcher unterschiedliche
Maßnahmen, Projekte, Beratungen, Lehrgänge und Hilfen an, durch die junge Menschen auf
ihrem Weg zu beruflicher Integration und persönlicher Selbstständigkeit unterstützt werden.
Für das „Förderzentrum“, das wir in enger Kooperation mit der Agentur für Arbeit in einer
Bietergemeinschaft durchführen, suchen wir zum 24.08.2016 bzw. nächstmöglichen
Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 23.08.2017 Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen mit
einem Stellenumfang von 50 – 100% als
Anleiter/innen für die Berufsfelder
- Lager/Handel/Logistik
- Pflege
Es handelt sich um ein Angebot, das sich an Asylbewerber, Geduldete mit
Arbeitsmarktzugang sowie erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit Migrationshintergrund
richtet. Das Modellprojekt ist individuell am Teilnehmenden ausgerichtet.
Ihre Aufgaben
 Eigenverantwortliche Übernahme der projektorientierten Unterweisung
fachpraktischer und fachtheoretischer Inhalte in dem jeweiligen Berufsfeld
 Feststellung des individuellen Förderbedarfs der Teilnehmenden
 Planung, Organisation und Dokumentation individueller Maßnahmeverläufe
 Kontinuierliche Zusammenarbeit mit den weiteren FachkollegInnen
Wir erwarten
 eine abgeschlossene Fachausbildung im Berufsfeld mit Ausbildereignung oder
vergleichbarer Qualifikation
 Berufserfahrung in der Ausbildung oder Weiterbildung
 mindestens 1 Jahr Erfahrung in der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten
 sehr gute Englischkenntnisse
 Arabischkenntnisse wünschenswert
 Freude am Umgang mit jungen Menschen der Zielgruppe
 die Fähigkeit, sich auf Gruppen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und
Lernfähigkeiten einzustellen und diese zu motivieren
 Durchhalte- und Durchsetzungsvermögen in sozialen Übungsgruppen
 Fähigkeit zum eigenverantwortlichen strukturierten, kreativem und zielführendem
Arbeiten
 gute Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
 ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
 Kirchenzugehörigkeit
Wir bieten
 Arbeit in einem engagierten Team
 Einen Arbeitsplatz mit großer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
 Die Möglichkeit, ein neues Projekt umzusetzen und mitzugestalten
 Leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Dt.
Caritasverbandes (AVR)
 Betriebliche Zusatzversorgung
 Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
Voraussetzung für die Stellenbesetzung ist eine positive Einstellung zu den christlichen
Grundsätzen unseres Fachverbandes sowie die Vorlage eines erweiterten
Führungszeugnisses (§ 74 SGB VIII).
Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins erbitten wir an:
[email protected]
oder
IN VIA Dortmund e.V.
Propsteihof 10
44137 Dortmund