Anhang 2 öffnen

Сomentários

Transcrição

Anhang 2 öffnen
DIE HIGHLIGHTS NEUSEELANDS
RUNDREISE ZU DEN HIGHLIGHTS DER NORD- UND SÜDINSEL
21 Tage ab Auckland/ bis Christchurch ab € 2.295,-
ay of Plenty mit Coromandel
·BTraditionelle
Hangi Zeremonie der Maories
·Tongariro Alpine
Crossing
·Wunderschöner Queen
·Gletscherwanderung Charlotte Track im Marlborough Sound
·Bootsfahrt im Milford Sound
·
Neuseeland, das „Land der langen weißen Wolken“ besticht durch seine Vielfältigkeit.
Wunderschöne Strände mit malerischen Buchten und Lagunen, pulsierende Großstädte,
hügelige Auenlandschaften, schneebedeckte Gebirgsketten, majestätische Berge und wilde Küstenabschnitte, eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt und viel mehr können Sie
auf dieser Tour in nur 21 Tagen erleben. Neben kulturellen und entspannten Strandtagen
gibt es viel Action und erlebnisreiche Wanderungen durch die fantastische neuseeländische Landschaft. Auf ans andere Ende der Welt! Ein Abenteuer erwartet Sie!
Coromandel
Whitianga
Auckland
Taupo
Rotorua
LakeTaupo
Tongariro NP
Wanganui NP
Ohakune
ay
nB
ldeMarlborough Sounds
Go
Abel Tasman NP
Kaiteriteri
Paparoa NP
Picton
Wellington
Greymouth
Franz Josef
Fox
Mt Cook
Christchurch
LakeTekapo
Milford Sounds
REISEVERLAUF
1. Tag: Willkommen in Auckland
Ankunft in Auckland und mögliche Übernahme
des Mietwagens am Flughafen.
2. Tag: Auckland
Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung
und können Auckland und Umgebung erkunden. Eine der Hauptattraktionen in Auckland ist
der Skytower. Mit seinen 328 Metern ist er das
höchste Gebäude der südlichen Hemisphäre. Ein
Blick von der Aussichtsplattform ermöglicht an
schönen Tagen eine 80 Kilometer weite Fernsicht.
3. Tag: Auckland – Coromandel
Der Weg nach Coromandel führt Sie über Thames. Es ist ein großartiger Ort für Spaziergänge
– rund um die Stadt, durch den Busch oder über
die Mangrovenwege. Genießen Sie eine atemberaubende Sicht auf das Meer und die wunderschönen Strände, die mit Pohutukawa Bäumen
gesäumt sind. (ca. 170 km – ca. 2 ¼ Std.)
4. Tag: Hot Water Beach und Cathedral Cove
Die Straße nach Süden führt Sie am „Hot Water
Beach“ vorbei, wo sich geothermisch erwärmtes Wasser durch den Sand an die Oberfläche
drückt und dort sprudelt. Bei Ebbe kann man
sich sein eigenes Wellness Bad graben. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die Wanderung
zur spektakulären Cathedral Cove, die bei Hahei
beginnt. Whangamata ist einer der attraktivsten
Surfer-Orte Neuseelands.
5. Tag: Coromandel – Rotorua
Erkunden Sie das geothermische Gebiet und entdecken Sie die einzigartige Kultur der Maoris,
Neuseelands Ureinwohner. Heute Abend genießen Sie ein typisches Hangi. Ein Fest des Essens,
Kultur und Freundschaft. Sie erhalten einmalige
Einblicke in die Kultur der Maoris. (A) (ca. 210 km
– ca. 3 Std.)
6. Tag: Rotorua – Taupo
Sie machen Halt an einem der geothermischen
Parks, dem Wai-O-Tapu Wonderland, wo Sie Geysire und Krater mit blubberndem Schlamm entdecken können. Der Kurort Taupo liegt am Rande
des größten Sees Neuseelands. Nur eine kurze
Autofahrt nördlich von Taupo befinden sich die
Huka Falls. (ca. 80 km – ca. 1 Std.)
7. Tag: Tongariro Alpine Crossing
Heute steht Ihnen eine frühe Abreise bevor! Der
Tongariro National Park ist 79 598 ha groß und
gehört zum Weltkulturerbe. Eine der populärsten
Tageswanderungen Neuseelands ist das Tongariro Crossing. Für die 18,5 km lange Wanderung
benötigen Sie ca. 7-8 Stunden. Ein Shuttle Service bringt Sie zum Startpunkt des Tracks und
holt Sie am Ende wieder ab.
LakePukaki
Queenstown
Te Anau
The Catlins
8. Tag: Tongariro National Park – Wellington
Sie passieren Palmerston North, Levin, Otaki und
Paraparaumu bevor Sie Neuseelands Hauptstadt
– Wellington – erreichen. Dynamisches Stadtleben, kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten gepaart mit eindrucksvoller Natur, das
ist Wellington. (ca. 330 km – ca. 4 ¼ Std.)
9. Tag: Wellington
Heute haben Sie Zeit Neuseelands Hauptstadt
und ihre Umgebung zu erkunden. Die Stadt ist an
einer fast kreisrunden Bucht wunderschön gelegen und dehnt sich über viele grüne Hügel aus.
10. Tag: Fährüberfahrt nach Picton
Abgabe des Autos in Wellington und Fährfahrt
von Wellington nach Picton. Bei Ankunft in Picton holen Sie einen neuen Mietwagen ab. Die 92
km lange Fahrt dauert ca. 3 Stunden. Die Cook
Strait Passage und die Marlborough Sounds sind
wohl eine der landschaftlich schönsten Fährfahrten der Welt.
11. Tag: Queen Charlotte Track
Heute haben Sie die Möglichkeit einen Teil der
Marlborough Sounds zu entdecken. Wir empfehlen die ca. 4-stündige Wanderung von Ship Cove
nach Endeavor Inlet. Ein Wassertaxi bringt Sie
zum Startpunkt und erwartet Sie am Ende des
Tracks.
12. Tag: Abel Tasman Nationalpark
Der Nationalpark ist berühmt für seine zahlreichen kleinen Buchten mit Sandstränden und türkisfarbenem Wasser und seine Granitklippen. Am
Nachmittag unternehmen Sie eine Kajak-Tour,
um die Inseln und Strände des Nationalparks zu
entdecken. (ca. 180 km – ca. 2 ½ Std.)
13. Tag: Coastal Track
Mit dem Wassertaxi geht es nach Totaranui,
vorbei an einer Seerobben Kolonie. Von Torrent
Bay bis Anchorage Hut machen Sie eine leichte
ca. 2-stündige Wanderung entlang des Coastal
Tracks. Wunderschöne Lagunen erwarten Sie!
14. Tag: Nelson – Punakaiki / Greymouth
Die Straße nach Punakaiki führt entlang der Küste und bietet einen spektakulären Blick auf wilde
Strände und das stürmische Tasmanische Meer.
90
DIE HIGHLIGHTS NEUSEELANDS
RUNDREISE ZU DEN HIGHLIGHTS DER NORD- UND SÜDINSEL
Termine und Preise pro Person
Saison Motel
01.01.2015 – 30.04.2015
01.05.2015 – 30.09.2015
01.10.2015 – 31.12.2015
B&B inkl. Frühstück
01.01.2015 – 30.04.2015
01.05.2015 – 30.09.2015
01.10.2015 – 31.12.2015
Preis
€ 2.495,€ 2.295,€ 2.550,€ 2.995,€ 2.995,€ 3.100,-
Preise vom 01.10. – 31.12.2015 vorbehaltlich
Änderungen. Über Weihnachten und Silvester
auf Anfrage!
Teilnehmerzahl: 2 Personen
15. Tag: Greymouth – Gletscher
Sie besichtigen heute einen Gletscher bei einer
halbtägigen Tour. Bevor Sie mit einem Bus die
kurze Strecke durch den Regenwald in das Gletschertal fahren, werden Sie mit robusten Leder­
stiefeln und weiterem Equipment ausgestattet.
(ca. 196 km – ca. 2 ½ Std.)
16. Tag: Gletscher – Queenstown
Das von Bergen umgebene Queenstown ist
spannend, anspruchsvoll und landschaftlich
traumhaft. Hier können Sie jegliche Art von
Abenteuer erleben. (ca. 352 km – ca. 4 ¼ Std.)
17. Tag: Queenstown
Heute haben Sie die Möglichkeit die Vielfalt der
Aktivitäten in Queenstown oder das reichhaltige Angebot von Cafés, Restaurants und kleinen
Boutiquen auszukosten.
18. Tag: Queenstown – Milford Sound
Fahrt zum Milford Sound. Mit dem Boot geht es
Ort
Nächte
durch die traumhafte Kulisse des Milford Sounds,
der von 1200 Meter hohen, fast senkrechten Felswänden umgeben ist. (ca. 290 km – ca. 3 ½ Std.)
Von Milford Sound fahren Sie nach Te Anau, wo
Sie heute übernachten. Kaum eine andere Landschaft repräsentiert die Wildnis mehr als das
Fjordland. (ca. 120 km – ca. 1 ½ Std.)
19. Tag: Mount Cook National Park
Der Mount Cook ist der höchste Berg Neuseelands (3754 m) und befindet sich in den Neuseeländischen Alpen. Te Anau – Queenstown (ca.
170 km – ca. 2 ¼ Std.) – Mount Cook (ca. 263 km,
ca. 3 ½ Std.)
20. Tag: Mt. Cook – Christchurch
Auf dem Weg nach Christchurch passieren Sie
den Lake Pukaki und den Lake Tekapo. An einem sonnigen Tag ist das gletscherblaue Wasser der beiden Seen am beeindruckendsten.
Die Fahrt geht weiter nach Christchurch. Christchurch, die größte Stadt der Südinsel wird auch
die „Gartenstadt“ genannt. (ca. 400 km – ca. 5
Std.)
21. Tag: Abreise
Abgabe des Mietwagens am Flughafen.
Hotel- und Programmänderung vorbehaltlich.
Motel
Bed & Brekfast
Auckland
2
The Surry Inn
Eden Park B&B
Whitianga
2
Aotearoa Lodge
Flaxhaven Lodge B&B
Rotorua
1
Alpine Motel
Robertson House B&B
Taupo
1
Lakeland Resort
The Loft Homestay B&B
Ohakune
1
Ohakune Court Motel
Cairn Brae House B&B
Wellington
2
Bella Vista Motel
Carlton Gore B&B
Picton
2
Aldan Lodge Motel
Tanglewood B&B
Abel Tasman
Nationalpark
2
Abel Tasman Ocean View
Chalets
Queen Vic. B&B
West Coast –
9 Mile Creek
1
Charles Court Motel,
Greymouth
Breakers Boutique Accommodation B&B
Franz Josef/Fox
1
Rainforest Retreat,
Franz Josef Glacier
Misty Peaks Boutique Accom. B&B,
Fox Glacier
Queenstown
2
Gold Ridge Resort
Coronet View B&B
Te Anau
1
Anchorage Motel
Te Waka Lodge B&B
Mount Cook
1
Aoraki -Mount Cook
Alpine Lodge
Aoraki -Mount Cook Alpine Lodge B&B
Christchurch
1
Sherborne Motor Lodge
Orari Bed & Breakfast
Preise für Einzelpersonen und Kleingruppen
auf Anfrage
Leistungen:
·20 Übernachtungen im Doppelzimmer in der
Kategorie Motel oder B&B (inkl. Frühstück)
·20 Tage Mietwagen der Kategorie K (z.B.
Toyota Corolla Automatic, s. Seite 12-13)
inklusive Vollkasko ohne Selbstbehalt, freien
Kilometer, Einwegmiete und Flughafengebühr
·Hangi&Concert in Rotorua
·Eintritt Wai-O-Taupo Wonderland bei Rotorua
·Shuttle Tongariro Alpine Crossing
·Fähre Wellington – Picton (ohne Auto)
·Tagesausflug Queen Charlotte Track (Marlborough Sounds)
·Kajak-Tour Abel Tasman
·Tagesausflug Abel Tasman Nationalpark
·River Rafting an der Westküste
·Gletscherwanderung
·Tagesausflug Milford Sound Cruise
·Reiseführer Nelles Guide
·Kartenmaterial
·Telefonische Notfall-Betreuung
Nicht inklusive: Fernflüge, weitere Ausflüge,
Trinkgeld und persönliche Ausgaben, Reisenebenkosten für Getränke und Verpflegung, weitere Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren, Versicherung, Kraftstoff, Bußgelder und
Parkplatzgebühren
Fernflüge: Gerne bieten wir für Ihren Wunschtermin die passenden Flüge an, wobei wir natürlich auch tagesaktuelle Angebote berücksichtigen!
Unser Tipp: Qantas oder Emirates ab/bis Frankfurt ab € 782,- zzgl. Steuern und Gebühren (ca.
€ 540,- Stand Juli 2014)
Das müssen Sie wissen: Diese Route können
Sie auch mit dem Campervan fahren. Die Camping Plätze können Sie vor Ort buchen. Gern
machen wir Ihnen ein individuelles Angebot
mit Campervan. Dieser Reiseverlauf ist ein
Vorschlag unsererseits! Gern stellen wir Ihnen
eine individuelle Selbstfahrertour durch Neuseeland zusammen.
Mietwagen: TAKE OFF ist lediglich Vermittler der
Fahrzeuge. Es gelten die AGB unseres lokalen
Mietwagenpartners laut Mietvertrag vor Ort.
Fotos: Archiv
Punakaiki ist bekannt für seine Pfannkuchen Felsen und seine Blowholes. Sie unternehmen ein
einmaliges Rafting-Abenteuer im Paparoa Nationalpark. Sie treiben durch von Glühwürmchen
beleuchtete Grotten und hüpfen von einer zur
anderen Stromschnelle. (ca. 244 km – ca. 3 Std.)
91