Ausflug

Сomentários

Transcrição

Ausflug
Hamburg mit Deutscher Bucht,
Helgoland und Kieler Bucht
Termin: 17.09.-26.09.2007
Die günstige Lage an der Elbe schafft der Freien und Hansestadt Hamburg die besten
Voraussetzungen für eine der größten Hafenanlagen der Welt, die respektvoll „Tor zur Welt"
genannt wird. Hamburg gilt aber auch als eine bedeutende Kongressstadt und Universitätsstadt und das kulturelle Angebot mit der Hamburgischen Staatsoper, dem Deutschen
Schauspielhaus und der Musikhalle ist beinahe unübertroffen.
I.Tag: Anreise Leipzig
Anreise von Wien über Prag nach Leipzig. Abendessen und Hotelübernachtung
2. Tag: Leipzig - Hamburg
Frühstücksbüfett. Im Zuge einer 2-stündigen Stadtrundfahrt in Leipzig sehen Sie die
markantesten Sehenswürdigkeiten und Gebäude der geschichtsträchtigen Stadt, wie z.B. die
Thomaskirche das Bachdenkmal und den alten Leipziger Markt, der vom historischen Rathaus
beherrscht wird. Der neuangelegte, großartige Bahnhof zählt zu den modernsten von ganz
Europa. Weiterfahrt nach Hamburg - Wedel. Einchecken, Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Hamburg - Kiel
Frühstücksbüfett. Anschließend Fahrt nach Kiel. Geführter Stadtrundgang. Schlendern Sie mit
unserem Guide über die Brücke zum Norwegenterminal, besuchen Sie das
Schifffahrtsmuseum und die Kieler Altstadt. Zum Abschluss gibt es einen traditionellen Imbiss
in der bekannten Kieler Brauerei. Der Klassiker: Mit dem Förderschiff entdecken Sie Kiel von
der Seeseite aus! Kundige Ausführungen des Kapitäns machen die etwa zweistündige
Hafenrundfahrt zu einem ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen Ausflug. Rückfahrt nach
Wedel. Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Hamburg - Bremen - Bremerhaven
Frühstücksbüfett. Fahrt in die Freie Hansestadt Bremen, die an der Unterweser, 53 km von der
Mündung der Weser in die Nordsee entfernt, gelegen ist. Stadtführung in Bremen. Mehr als
1200 Jahre zählt die Stadtgeschichte und spiegelt sich im Barock- und Renaissance
-Ambiente des Marktplatzes , des Rathauses und des Standbildes des Rolands wider. Weiters
sehen Sie herrschaftliche Patrizierhäusern und den Schütting, Bremens traditionsreiche
Handelskammer. Der Hafen ist die Nummer eins im internationalen Auto Im-und Export. Am
Nachmittag Fahrt nach Bremerhaven. Das zusammen mit Bremen das Bundesland Bremen
bildet, jedoch durch niedersächsisches Gebiet voneinander getrennt ist. Auch in diesem
bedeutendsten europäischen Fischereihafen erleben Sie eine Stadt - und Hafenrundfahrt.
Rückfahrt nach Hamburg - Wedel. Abendessen und Übernachtung
5. Tag: Hamburg - Lübeck
Frühstücksbüfett. Fahrt nach Lübeck. Bei einer Stadtführung sehen Sie das Holstentor, die
Aegidienkirche, den Dom zu Lübeck, das Burgtor, das Burgkloster und das steinerne Märchen
- das Rathaus.
Anschließend besichtigen Sie das mondäne Seebad Travemünde mit dem alten Leuchtturm
aus dem 16. Jahrhundert. Gegen Abend verlassen Sie die „Lübecker Bucht" und fahren
zurück nach Hamburg - Wedel. Abendessen und Übernachtung.
6. Tag: Hamburg - Cuxhaven - Helgoland
Frühstücksbüfett. Fahrt nach Cuxhaven. Hier besteigen Sie Ihr Schiff zur Überfahrt nach
Helgoland. Die einzige deutsche Hochseeinsel ist ein einmaliges Naturerlebnis und zugleich
das letzte deutsche zollfreie Einkaufsparadies. Fahren Sie mit der Inselbahn, in Gedanken
verloren an folgende Zeilen: „Wo die Nordseewellen spülen an den Strand, wo die gelben
Blumen blühfn ins grüne Land, wo die Möven schreien schrill im Sturmgebraus, da ist meine
Heimat, da bin ich zu Haus" Rückfahrt nach Hamburg. Abendessen und Übernachtung.
7. Tag: Hamburg
Frühstücksbüfett. Vormittags Stadtführung Hamburg. Erleben Sie diese pulsierende
Hafenstadt mit den Landungsbrücken, dem berühmten Stadtteil Sankt Pauli mit seiner
Reeperbahn, den Jungfernsteg, das Rathaus und den Michel. Am Nachmittag unternehmen
Sie eine Hafenrundfahrt. Lassen Sie sich von der Größe und Weite dieses Überseehafens mit
seinen unzähligen Containerschiffen aus aller Welt beeindrucken. Rückfahrt zum Hotel.
Abendessen und Übernachtung.
8. Tag: Hamburg - Stade
Frühstücksbüfett. Fahrt in das Alte Land Richtung Stade. Stade, die mehr als 1000 jährige
Hafen- und Hanselstadt an der Schwinge, ist das historische Zentrum des nassen Dreiecks
zwischen Weser und Elbe. Bei einer Stadtführung bummeln Sie durch mittelalterliche Gassen
hinunter zum Fischmarkt und zum riesigen, heute als Museum genutzten Speicher, dem Relikt
aus den Zeiten nach dem 30 jährigen Krieg, als Stade schwedisch wurde. Auch das Rathaus,
die beiden Kirchen St. Wihardi und St. Cosmae et Damiani, das Johanneskloster, das
Zeughaus und viele liebevoll restaurierten Bürgerhäuser im Fachwerkstil machen den Charme
dieser Stadt aus. Rückfahrt nach Hamburg. Abendessen und Übernachtung.
9. Tag: Hamburg - Dresden
Frühstücksbüfett. Fahrt nach über Magdeburg nach Dresden. Nützen Sie die Gelegenheit und
besuchen Sie die einmalige Molkerei Pfund, den schönsten Käseladen der Welt. Abendessen
und Hotelübernachtung.
10. Tag: Dresden - Wien
Heimfahrt über Prag nach Wien.
LEISTUNGEN
Fahrt im modernen Komfortreisebus
1x Übernachtung mit Abendessen und Frühstücksbuffet in Leipzig
1x Stadtrundfahrt in Leipzig
7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ***Hotel Kreuzer in Hamburg - Wedel
7x 3 gängiges Abendessen im Hotel
Alle Zimmer mit Dusche oder Bad/ WC, Haartrockner, TV, Telefon und Minibar
1x Stadtführung in Kiel mit Mittagessen in der „ Alten Kieler Brauerei"
1x Hafenrundfahrt in Kiel
1x Stadtführung in Bremen
1x Stadtrundfahrt und Hafenrundfahrt in Bremerhaven
1x Stadtführung in Lübeck
1x Fährüberfahrt Cuxhaven - Helgoland - Cuxhaven
1x Fahrt mit der Inselbahn Helgoland
1x Stadtführung in Hamburg
1x Hafenrundfahrt in Hamburg
1x halbtägige Reiseleitung Altes Land mit Stade
1x Übernachtung mit Abendessen und Frühstücksbuffet in Dresden
Alle Strassenbenützungsgebühren
PREIS:
€1.062,--Einzelzimmerzuschlag: €
258,--
Programm- und Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen.

Documentos relacionados