29.08.2006 - bei der Eichener Brauerei

Сomentários

Transcrição

29.08.2006 - bei der Eichener Brauerei
Presse-Info
Eichener Bier Band Ball 2006
Am Samstag, dem 09. September 2006 ist es wieder so weit! Der Eichener Bier Band Ball
öffnet auf dem Gelände der Eichener Brauerei in Kreuztal-Eichen um 18.30 Uhr seine
Tore. Die Veranstalter rechnen erneut mit ca. 5.000 Besuchern bei dieser
Kultveranstaltung. Die Veranstaltung findet wie in den Jahren zuvor auf dem Brauereihof
statt. Darüber hinaus wird es ein großes Fest-Zelt geben, so dass wetterunabhängig gefeiert
werden kann.
Das Musikprogramm beginnt um 19.00 Uhr mit der „Bayrischen Versuchung“, die von
Anfang an gute Stimmung verbreiten wird. Sieben Musiker und eine Sängerin verknüpfen
fetzige Polkas und volkstümliche Schlager mit Tanzmusik bis hin zu Rock- und Popmusik
aus den aktuellen Charts. Action, Music Power und Spaß für Jung und Alt sind garantiert.
Auf dem Programm stehen außerdem „Stagelight“, die mit Ihren Gesang- und Tanzkünsten
zum Gelingen der Veranstaltung beitragen werden.
Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Imbissstände. Auf dem Speiseplan stehen u. a.
Pizza, Bratwurst und dieses Jahr auch frische bayrische Brezeln. Im Ausschank wird es
natürlich Eichener Pils sowie die Spezialitäten Eichener Schwarzbier und Eichener
Landbier geben. Darüber hinaus sind Krombacher Extra Mild, Krombacher Radler,
Krombacher Alkoholfrei, Cab Cola & Beer und Cab Lemon & Beer sowie diverse
Presse-Info
alkoholfreie Sinalco-Getränke im Angebot. Alle Getränke (= 0,3 Liter und 0,33 Liter)
kosten – wie im Vorjahr – 2 Euro.
Zum Einlass erwirbt jeder Besucher ein Bier Band Ball-Bändchen für 2,50 Euro. Dieses
gibt es ab sofort auch im Vorverkauf im Krombacher Collection Shop an der Hagener Str.
250 in Krombach. Aus dem Verkauf dieses Bändchens geht eine Spende an eine soziale
Einrichtung in Eichen. So konnte beispielsweise aus den Erlösen des letzten Jahres die
Dorfgemeinschaft Eichen e. V. mit einer Spende über 800 € bedacht werden, die zur
Herrichtung eines Dorfplatzes in Eichen eingesetzt wird.
Organisatorisch ist man in Eichen bestens gerüstet. Fast 60 Personen sind im Ausschank
beschäftigt, so dass man für jeden Ansturm gerüstet ist. Wie bei Großveranstaltungen
dieser Art üblich, ist auch für eine entsprechende Security-Präsenz gesorgt. Das DRK ist
mit 25 aktiven Helfern vor Ort. Auch die Feuerwehr Kreuztal ist im Einsatz. Mit Polizei
und Jugendamt gab es im Vorfeld eine konstruktive Zusammenarbeit, so dass einem guten
Verlauf des Events nichts im Wege steht.
Eichen, im August 2006