Recheis Gastro Rezept

Сomentários

Transcrição

Recheis Gastro Rezept
Rollini-Salat mit Tomaten und geräucherter Forelle
Genussvolle Alternativen
0:30
Bunte Gedrehte
Fisch
Einkaufsliste für 4 Personen
350 g
Recheis Goldmarke Bunte Welt Rollini
20 Stück
Kirschtomaten
Zubereitung
Für den Rollini-Salat mit Tomaten und geräucherter
Forelle Nudeln in ausreichend Salzwasser gar kochen,
abseihen und zur Seite stellen.
Blatt/Blätter Petersilie
3 Stück
Frühlingszwiebel(n)
12 Kirschparadeiser mit etwas Olivenöl und Salz für ca.
200 g
geräucherte Forellenfilets
10 Minuten im 160 Grad heißen Ofen schmoren.
150 g
Joghurt
4 EL
Apfelessig
4 EL
Sonnenblumenöl
Salz
In der Zwischenzeit Petersilienblätter gut waschen und
trockenschütteln, die restlichen Paradeiser halbieren,
Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden, die Forelle
von der Haut lösen und in grobe Stücke zupfen.
Pfeffer
Joghurt mit Essig und Sonnenblumenöl vermischen,
unter die restlichen Zutaten und die Nudeln mischen und
gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit Kirschtomaten und frischer Petersilie dekorieren und
sofort servieren.
Tipp:
Der Rollini-Salat mit Paradeisern und geräucherter
Forelle ist ein ideales Abendessen und kann mit
anderen Zutaten nach Belieben variiert werden.
20.01.2017
http://www.recheis.com/leh-rezepte/rollini-salat-mit-tomaten-und-geraeucherter-forelle-2/