SG, Interessante Gläser Auktionshaus Wendl, Rudolstadt, Thüringen

Сomentários

Transcrição

SG, Interessante Gläser Auktionshaus Wendl, Rudolstadt, Thüringen
Pressglas-Korrespondenz
2003-4
Interessante Gläser Auktionshaus Wendl, Rudolstadt, Thüringen
SG: Mehr durch Zufall entdeckte ich im Internet diese
Adresse mit vielen interessanten Gläsern und sehr guten
Bildern - auch mit Pressglas.
Abb. 2003-4/244
“Schlevogt-Vase "Tropics". Grünes Jadeglas, formgepreßt
und nachveredelt. Konische Balusterform mit Kehlschliffband an der eingezogenen Mündung, am Stand Schälschliffkante. Umlaufend starkplastische, stilisiert gestaltete
Pelikane und Fische über Meereswogen. H 18 cm“
[www.auktionshaus-wendl.de, Art.Nr. 2334, Preis € 55]
[Stopfer: diese Vase stammt keineswegs von Schlevogt,
sondern von František Halama, Art.Nr. 3017/1594
s.a. Abb. 2003-4/199 u. MB Schlevogt / Ingrid um 1960]
Abb. 2003-4/245
“Jadeglasdose Art Déco. Wohl Schlevogt, Gablonz. Gedrungene Quaderform mit einer stärker gerundeten Seitenkante, flacher Deckel. Grünes Lythialinglas, formgepreßt,
mit streng stilisierten Blumen. H 5,3 cm“
[www.auktionshaus-wendl.de, Art.Nr. 1870, Preis € 45,00]
[Stopfer: nicht Schlevogt!
Hersteller unbekannt, ČSSR, 1960-er Jahre]
Stand 02.12.2003
Abb. 2003-4/246
“Hochwertige Jugendstilvase Josef Riedel, Polaun. Weißliches Opalinglas, rosaviolett marmoriert. Konisch verjüngte
Vierkantvase mit geschrägt eingezogenem Stand, plangeschliffen. Sehr akkurat in Transparentemail und Gold mit
feinen Reliefemail-Unterkonturen mit je 2 spiegelbildlichen
Blumen und eingerollten Blättern bemalt. Vergoldung der
plangeschliffenen Mündung. & Das Böhmische Glas Bd. IV“
[www.auktionshaus-wendl.de, Art.Nr. 1817, Preis € 270,00]
Abb. 2003-4/247
3 Teile dekoratives Pressglas. Um 1900.
darunter: Karamel-braune Milchglas-Vase mit 3 Füßchen in
Delphin-Form, H 8,5 cm
[www.auktionshaus-wendl.de, Art.Nr. 1834, Preis € 75,00]
SG: vgl. Abb. 2003-4/131, Deckeldose mit Muscheln u. Delphinen, hellblaues Glas, H 10 cm, D 11 cm, Sammlung
Fehr, Hersteller unbekannt, Frankreich, um 1900, sowie
Abb. 2000-1/069, Vase mit Muscheln u. Delphinen, Sammlung Stopfer, hellblaues Glas, H 8,5 cm, und
Abb. 2000-1/068, Deckeldose mit Muscheln u. Delphinen,
Sammlung Stopfer, hellblaues Glas, H ca. 15,5 cm
beide vgl. Musterbuch Vallérysthal 1907, S. 237, Deckeldose Nr. 3828
pk-2003-4-3
Seite 121 von 234 Seiten
Pressglas-Korrespondenz
2003-4
Abb. 2003-4/248
“Dreiteilige Lythialinglas-Garnitur. Ca. um 1860, rotbraun marmoriertes, opakes Glas, in die Form geblasen, Wandungen reich mit
historisierenden Ornamenten verziert. Auf der Wandung der Kelchvasen je 2 Chinesenköpfe m. langen Schnauzbärten, mit verschliffenem Abriß, 12 cm. Ovale Schale L 17,5 cm. Als Zugabe kleiner Flacon mit Bestoßungen, ohne Stopfen, 5,5 cm“
[www.auktionshaus-wendl.de, Art.Nr. 2433, Aufruf o.L. (€ 10,00), Preis € 360]
SG: Hersteller unbekannt, wohl Frankreich oder Belgien, um 1840, nicht in den MB Launay Hautin & Cie. 1840 und 1841
Seite 122 von 234 Seiten
pk-2003-4-3
Stand 02.12.2003