Kanada - Studiosus

Сomentários

Transcrição

Kanada - Studiosus
KANADA
East & West
•
•
•
•
Metropole Toronto
Hauptstadt Ottawa
Bergwelt der Rocky Mountains
Traumkulisse Vancouver
Land der Kontraste. In Ontarios Städten herrscht europäisches Flair, aber kühne
Architektur sorgt für amerikanische Dimensionen. Szenenwechsel: Weiter in die
kanadischen Rockies zu Grizzlys und Adlern - hier ist die Natur die Attraktion.
Gipfel, von ewigem Eis bedeckt; türkisfarbene Bergseen und dramatische
Schluchten in den Nationalparks von Alberta. Beschaulicher geht es dann in der
Traummetropole Vancouver in British Columbia zu. Eine echte Reise für
Dreamcatcher.
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / Kanada: East & West
Stand: 18.5.2016
Seite 1
REISEVERLAUF
1. Tag, So: Welcome to Canada!
Nachmittags Linienflug mit Air Canada nonstop von Frankfurt nach Toronto (Flugdauer ca. 8 Std.), wo
Sie Ihr Marco Polo Scout abends am Flughafen empfängt und ins Hotel begleitet.
2. Tag, Mo: Entdeckertag
Zeit zur Akklimatisierung in Toronto oder Ausflug (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket) zu einem der
größten Naturwunder der Welt: „Donnerndes Wasser“ - so lautet die Übersetzung des indianischen
Wortes „Niagara“. Die USA und Kanada teilen sich die Wasserfälle, deren spektakuläre „Horseshoe Falls“
Sie von der kanadischen Seite aus betrachten. In Hufeisenform stürzen hier unglaubliche Wassermassen
auf einer Breite von 670 m etwa 54 m in die Tiefe. Achtung Spritzwasser: Bei einer Bootsfahrt kommen
Sie ganz nah an die Fälle heran. Im idyllischen Städtchen Niagara-on-the-Lake fühlen Sie sich um hundert
Jahre in der Zeit zurückversetzt.
3. Tag, Di: Boomtown Toronto
Vormittags Citytour durch Toronto. Vorbei geht es an den Glastürmen des Finanzbezirks, entlang der
Yonge Street, durch Chinatown und in das Hafenviertel Queen's Quay. Kontrastreiche Kulisse: das
mächtige Parlamentsgebäude und die neue futuristische City Hall neben dem alten Rathaus
(Außenbesichtigungen). Wortwörtlicher Höhepunkt: Der Besuch des 553 m hohen CN Towers, weithin
sichtbares Wahrzeichen der Stadt. Im Anschluss Fahrt nach Kingston.
4. Tag, Mi: 1000 Inseln und Ottawa
Nach dem Frühstück Fahrt nach Rockport für eine einstündige Bootsfahrt durch die beeindruckende
Landschaft der „Thousand Islands“. Luxuriöse Cottages säumen die von üppiger Vegetation geprägten
Ufer der Inseln. Weiterfahrt nach Ottawa, Kanadas Hauptstadt. Die Stadt gilt als eine der saubersten
Städte des Landes - keine Industrieschornsteine verqualmen die Umwelt, die Arbeit in Ottawa besteht im
Regieren der Nation. Auch kulturell hat Ottawa viel zu bieten: Im Museum of Civilization stehen Sie
staunend vor der größten Totempfahl-Sammlung der Welt.
5. Tag, Do: Flug in den Westen
Vormittags Transfer zum Flughafen von Ottawa und Flug mit Air Canada nonstop nach Calgary. Sogleich
geht es mit Ihrem Scout auf Citytour durch den Austragungsort der Olympischen Winterspiele von 1988.
Hier haben die Businessleute Prärieromantik in der Seele und Cowboyhüte auf dem Kopf. Nachmittags
rufen die Berge: Es geht in die Rocky Mountains nach Banff.
F
6. Tag, Fr: Banff
Auf zur Erkundungstour in den ältesten Nationalpark Kanadas: Seit 1885 steht die beeindruckende
Berglandschaft unter Schutz. Spektakuläre Ausblicke auf den Bow River und das berühmte Banff Springs
Hotel begeistern Sie auf der Fahrt über den Tunnel Mountain Drive. Lust auf Bewegung? Dann begleiten
Sie den Scout (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket) auf eine kurze Wanderung in den Johnston Canyon (1
Std., leicht).
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / Kanada: East & West
Stand: 18.5.2016
Seite 2
7. Tag, Sa: Juwelen der Rockies
Wenn das Wetter mitspielt, begrüßt Sie der Lake Louise mit einer richtigen Postkartenidylle: im
Hintergrund die Berge, im Vordergrund das türkisfarbene Wasser. Auf einer der Traumstraßen
Nordamerikas schraubt sich der Icefields Parkway über Pässe und Serpentinen in den Jasper
Nationalpark. Staunen Sie über die endlose Weite des Columbia Icefields. Mit einer Fläche von 325 km²
ist es eine der größten Ansammlungen von Eis südlich des Polarkreises. Weiterfahrt nach Jasper.
8. Tag, So: Im Jasper Nationalpark
Bei einem ausgiebigen Spaziergang durch den Park erfahren Sie Wissenswertes über die 10878 km²
große Wildnis und ihre Bewohner: Wapiti-Hirsche, oft mit kapitalem 18-endigem Geweih, Bergschafe und
-ziegen. Auch was zu tun (und zu lassen) ist, wenn Ihnen z.B. ein hungriger Grizzly über den Weg läuft,
hören Sie aus erfahrenem Munde. Eine kurze Wanderung (1 Std., leicht) im Maligne Canyon wird mit
spektakulären Blicken in die Tiefe der Schlucht belohnt.
9. Tag, Mo: Durch die Rockies
Gemächliche Fahrt durch die Rockies. Auf dem Yellowhead Highway hat der Elchtest noch ein Geweih.
Manchmal tapsen auch Schwarzbären unversehens aus dem dichten Wald, oder man sieht sie mit etwas
Glück auf Fischfang in einem der Bergseen. Vorbei am Fuße des höchsten Berges der kanadischen
Rockies, dem majestätischen Mt. Robson (3954 m), geht es nach Sun Peaks.
10. Tag, Di: Welcome to Vancouver
Vormittags Weiterfahrt nach Vancouver. Von Chinatown mit dem schmalsten Gebäude der Welt über
Gastown und die quirlige Robson Street bis zum weitläufigen Stanley Park mit seinen rätselhaften
Totempfählen zeigt Ihnen Ihr Scout auf einer Citytour die schönsten Seiten der entspannten Metropole.
11. Tag, Mi: Entdeckertag
Nutzen Sie den Tag für individuelle Streifzüge durch eine der schönsten Städte der Welt. Wen es wieder
hinauszieht, der begleitet den Scout auf einem Ausflug per Fähre nach Vancouver Island (gegen
Mehrpreis). Die Stadt Victoria ist geprägt durch ihr koloniales Erbe - viktorianische Gebäude und
gepflegte Parkanlagen prägen das Bild. Im Thunderbird Park spazieren Sie durch einen Wald von
Totempfählen und in den Butchart Gardens bestaunen Sie liebevoll angelegte Motivgärten.
F
12. Tag, Do: Entdeckertag
Ein weiterer Tag für eigene Erkundung in Vancouver.
Gönnen Sie sich zum Abschluss bei der „Guilty Pleasures Gourmet Tour“ (gegen Mehrpreis) einige
Höhepunkte der kanadischen und internationalen Küche. Zu Fuß geht es zu preisgekrönten Restaurants
und den besten Feinkostläden der Stadt. Und überall dürfen Sie probieren - ein geschmackvoller
Abschluss Ihrer Reise.
F
13. Tag, Fr: Bye bye Canada
Morgens Transfer zum Flughafen von Vancouver und Rückflug mit Air Canada nach Calgary und im
Anschluss weiter nonstop nach Deutschland (Flugzeit ca. 12 Std.).
F
14. Tag, Sa: Back home
Landung in Frankfurt am Vormittag.
F=Frühstück
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / Kanada: East & West
Stand: 18.5.2016
Seite 3
REISE-INFORMATIONEN
Flug
Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Air Canada ab/bis: Frankfurt
Hotels
Ort
Toronto
Kingston
Ottawa
Banff
Jasper
Sun Peaks
Vancouver
Nächte
2
1
1
2
2
1
3
Hotel
Holiday Inn Downtown
Ambassador Kingston
Cartier Place Suites
Irwin's Mountain Inn
Marmot Lodge
Sun Peaks Lodge
Executive Vintage Park
Landeskategorie
***
***
***
***
***
***
***
Änderungen vorbehalten
Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen für Kanada einen mindestens für die Reisedauer gültigen Reisepass.
Weiterhin ist zur visafreien Einreise die Einholung einer eTA-Genehmigung (Electronic Travel
Authorization) vorgeschrieben. Die Genehmigung kann online unter www.cic.gc.ca/english/visit/etastart.asp eingeholt werden und hat eine Gültigkeit von fünf Jahren. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.
Klima
Durchschnittliche Höchsttemperaturen in °C:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Toronto
-01 0
05
10
18
22
25
24
20
14
08
02
Vancouver
07
10
12
16
20
23
23
19
14
09
06
08
Ein wunderschönes Naturschauspiel bietet sich in Kanada im September/Oktober, wenn der Indian
Summer die Landschaft in leuchtende Rot- und Orangetöne taucht. Aber auch das Frühjahr, wenn alles
blüht, ist eine angenehme Reisezeit.
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / Kanada: East & West
Stand: 18.5.2016
Seite 4
LEISTUNGEN
Im Reisepreis enthalten
• „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
• Linienflug (Economy) mit Air Canada von Frankfurt nach Toronto und zurück von Vancouver über
Calgary
• Innerkanadischer Flug (Economy) mit Air Canada von Ottawa nach Calgary
• Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 410 €)
• Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichen, klimatisierten Reisebussen
• 12 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
• Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Deutsch sprechende örtliche, wechselnde Marco Polo Reiseleitungen in Kanada
Und außerdem inklusive
• 4x Frühstücksbuffet in Ottawa und Vancouver
• Citytouren in Toronto, Calgary und Vancouver
• Eintritt CN Tower in Toronto
• Bootsfahrt durch die "Thousand Islands"
• Nationalparkgebühren Banff und Jasper
• Eintrittsgelder (ca. 30 €)
• Klimaneutrale Bus-/Bahn-/ Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich
• Ein Reiseführer pro Buchung
Zusätzlich buchbare Extras
• 2x Frühstücksbuffet in Toronto, 6x kontinentales Frühstück in Kingston, Banff, Japser, Sun Peaks
125 € (nur für die gesamte Gruppe buchbar)
• Ausflugspaket / 2 Ausflüge 185 €
• Ausflug „Victoria“ 225 €
• Ausflug „Guilty Pleasures Gourmet Tour“ 70 €
• Air Canada-Flüge in der Premium Economy-Class
01.05. - 29.06. + 28.08. - 31.10. ab 765 €
30.06. - 27.08. ab 825 €
• Air Canada-Flüge in der Business-Class
01.05. - 29.06. + 28.08. - 31.10. ab 3045 €
30.06. - 27.08. ab 1625 €
• CO2-Ausgleich Flüge (Economy) 40 €
(siehe www.agb-mp.com/co2)
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / Kanada: East & West
Stand: 18.5.2016
Seite 5
REISEPREIS
Reisepreis pro Person ab €
14 Reisetage
Saisonzeiten 2017
01.05.-18.05.
19.05.-25.05.
26.05.-29.06.
30.06.-27.08.
28.08.-26.09.
27.09.-29.10.
DZ
2895
2995
3195
3395
3195
2895
EZ-Zuschlag
745
745
895
895
895
745
Bereits für Sie reservierte Termine
14.05.-27.05.
30.07.-12.08.
08.10.-21.10.
Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl:
15 Personen
Höchstteilnehmerzahl:
29 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag
vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten (näheres siehe Reisebedingungen).
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / Kanada: East & West
Stand: 18.5.2016
Seite 6
Veranstalter und Reisebedingungen
Veranstalter dieser Reise ist die Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München. Die
Reisebedingungen des Veranstalters sind im Internet unter www.agb-mp.com druck- und speicherfähig
abrufbar.
Reiseversicherungen
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss
der Reiseschutz-Pakete der Allianz Global Assistance: z.B. den Reiserücktrittschutz oder das VollschutzPaket, bei dem u.a. zusätzlich eine Reise-Krankenversicherung inkl. eines medizinisch sinnvollen
Kranken-Rücktransports enthalten ist. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung oder
unter www.agb-mp.com/versicherung.
Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten
Auch umweltfreundliche Verkehrsmittel belasten das Klima. Deshalb hat Marco Polo Reisen die bei Bus-,
Bahn- und Schiffsfahrten entstehenden Treibhausgas-Emissionen (CO2 und andere klimarelevante
Substanzen) für alle Reisen klimaneutral gestellt. Konkret geschieht das so: Wir rechnen den
Treibhausgas-Ausstoß für jeden zurückgelegten Kilometer in einen Geldwert zum CO2-Ausgleich um und
finanzieren damit den Bau von Biogasanlagen in Indien. Von allen Transportmitteln belastet das Flugzeug
das Klima am meisten. Bei dieser Sonderreise bieten wir unseren Gästen eine einfache Möglichkeit, die
durch die Fluganreise entstehenden Treibhausgase zu kompensieren. Wir haben die Emissionen aller bei
Ihrer Reise geplanten Flüge - inklusive Inlands- oder Zwischenflüge, aber ohne innerdeutsche
Anschlussflüge - berechnet und den notwendigen Kompensationsbetrag bei jeder Reise unter „Zusätzlich
buchbare Extras“ angegeben. Diesen können Sie ganz einfach als Zusatzleistung mitbuchen. Der
angegebene Betrag bezieht sich auf eine Beförderung in der Economy-Class. Für die Business-Class
fallen höhere Beträge an.
Wichtiger Hinweis
Bei dieser Reisebeschreibung handelt es sich lediglich um eine unverbindliche Reise-Idee für eine
exklusive Reise/Sondergruppe für Auftraggeber, die eine Gruppenreise komplett abnehmen. Es handelt
sich nicht um eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Abschluss eines Reisevertrags für
individuelle Reiseinteressenten! Bitte beachten Sie, dass Leistungs- und Preisänderungen vorbehalten
sind.
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / Kanada: East & West
Stand: 18.5.2016
Seite 7

Documentos relacionados