EINBAUANLEITUNG Mofadrossel /Peugeot Elystar Drossel nicht

Сomentários

Transcrição

EINBAUANLEITUNG Mofadrossel /Peugeot Elystar Drossel nicht
EINBAUANLEITUNG
Mofadrossel /Peugeot Elystar
Kennz. FS Elystar/25
Drossel nicht ohne angeschlossene Batterie betreiben, und nicht zu nah an der
Zündspule montieren! Abstand mind.10cm, sonst kann Drossel gestört werden.
1.) Drosselbox an an Motorstecker aus Zündanlage anschließen:
( Achtung! Kabelverbindung verlöten! Antimanipulation.)
Kabelverbindung aus dem Motor kommend ( Kabel blau/gelb ) ca. 2cm vor dem
Stecker trennen. Kabel aus Drosselbox ( gelb ) in Richtung Kabelbaum anschließen.
Kabel ( grün ) aus Drosselbox, an durchtrenntes Kabel ( blau/gelb ) Richtung
Motor anschließen.
Achtung! Falls die Kabel vertauscht werden, springt das Fahrzeug nicht an.
2.) Kabel ( schwarz ) aus Drosselbox an Masse, Rahmen oder Motor anschließen.
3.) Kabel ( rot ) aus Drosselbox mit an CDI-Ducati Kabel ( schwarz ) anschließen.
+ 12V
4.) Den Variomatikdeckel entfernen und die vordere Variomatik ausbauen.
Den mitgelieferten Distanzring (Breite 10mm) auf die Schiebehülse aufstecken,
und die Gewichte in die Variorollen einlegen. Nun die Variomatik wieder
zusammenbauen.
Drossel funktioniert nur mit eingebautem Varioring richtig.
5.) Sitzbanktasche auf den Rücksitz durch Vernieten anbringen.
6.) Fahrzeug Probefahren.
7.) Fahrzeug mittels Teilegutachten bei
TÜV oder Dekra abnehmen lassen.
Seite 1 von 2
05.07.12
EINBAUANLEITUNG
Mofadrossel /Peugeot Elystar
Kennz. FS Elystar/25
Fahrhinweis mit 25Km/h Drossel FS !
Das Fahrzeug kann mit eingebauter Drossel voll beschleunigt werden, bis ein spürbares
Ruckeln einsetzt. Unmittelbar nach Einsetzen des Ruckelns sollte das Gas
zurückgenommen werden, um ein Abbremsen des Fahrzeuges zu verhindern. Es macht
keinen Sinn mit Vollgas zu fahren, da die Begrenzung nach 4 Sec. einsetzt und die
Geschwindigkeit dann unter 20Km/h reduziert wird.
Bei rechtzeitiger Gasrücknahme ( 4 Sec. nach Einsetzen der Begrenzung ) kann das
Fahrzeug mit ca. ¼ - ½ Gas, ohne Ruckeln bis ca. 27Km/h gefahren werden.
Gleichzeitig reduziert sich der Benzinverbrauch erheblich.
Falls das Gas nicht zurückgenommen wird, schaltet die Zündung ab, und das Fahrzeug
wird bis auf ca. 20 Km/h abgebremst.
Bei Kunden die technisch unbedarft sind, macht es Sinn eine Markierung am Gasgriff
anzubringen, welche die Gasgriffstellung bei Geradeausfahrt und Bergfahrt
anzeigt, ohne dabei in die Begrenzung zu fahren. ( siehe Zeichnung )
Armatur
Gasgriff
Markierung 25km
Markierung Berg
Aufkleber
Seite 2 von 2
Zeiger ( z.B. Kabelbinder abknicken
und unter den Gasgriffgummi klemmen. )
05.07.12