gehts weiter - VW-Porsche 914 Club Westfalen

Сomentários

Transcrição

gehts weiter - VW-Porsche 914 Club Westfalen
VW Porsche 914 Club Westfalen Aktiv 2007
Kurzer Trip nach Verl-Kaunitz , Thema:„Luftgekühltes VW und Porsche Treffen“
Motto war:
Ostwestfalenhalle und Außengelände
Großer Show und Shine Wettbewerb,
Hallenpräsentationen...
Auf den Weg zu neuen Veranstaltungen
verabredeten wir uns kurzfristig dorthin zu
fahren. Für den Verfasser war diese
Veranstaltung jedenfalls neu. So trafen wir
(Bernd mit Freundin und Michael) uns
morgens um nach Verl Kaunitz zu
brettern. Bernd nahm das wörtlich und so
kam es, dass er nun die Gegend vor dem
Autobahntunnel Gelsenkirchen Erle aufgrund einer Geschwindigkeitsbegrenzung
nun nicht mehr so toll findet... Dieses ist
aber eine andere Geschichte und das
erzählt Bernd ja am liebsten selber...
Vor Ort trafen wir dann einige Clubmitglieder mit ihren Fahrzeugen.
So waren Bernd Schwartz mit Freudin und
911, Michael Rossmann ebenfalls mit
Freundin und 911, Thorsten Axer mit 914,
Norbert Stöhner auch mit Freundin und
dem breiten tiefen geschoppten und viel
beachteten
914/6, Lambert Lonz mit
seinem 914/6 und seinem speziell
geschulten Schrauberteam sowie
der
Verfasser mit seinem 914 vor Ort.
Letztgenannter wurde bei Nachfrage des
Veranstalters nach Vorschlag von Bernd
gebeten, die beiden besten teilnehmenden
914 für eine Pokalvergabe vorzuschlagen.
Hierzu wurde ein Bewertungsbogen
übergeben. Die Bewertung fiel allerdings
nicht auf Clubfahrzeuge obwohl es nicht
sehr einfach war. Bester war dann doch
wohl der blaue 914/6, welcher auch auf
unserem Treffen im Münsterland 2004
kurz mal da war. Dann war noch ein vierer
dabei, der noch aufwendig auf sechser
Technik umgerüstet war.
VW Porsche 914 Club Westfalen Aktiv 2007
Kurzer Trip nach Verl-Kaunitz , Thema:„Luftgekühltes VW und Porsche Treffen“
Insgesamt war dieses Treffen aber eher
nicht überlaufen. Man kann eher vorn
überschaubar sprechen.
Jeder Teilnehmer war mit 5,00 Euro dabei
und nahm auf jeden Fall einen Pokal, oder
besser gesagt „Wenn ich groß bin werde
ich ein Pokal“, mit.
Interessante Benzingespräche, so kann
man z.B. die Ansaugbrücke vom 3,2 l. 911
Motor besser um 180° gedreht in den
914/6 einbauen usw. Aha.
Letztendlich waren aber nicht nur 914 da.
Neben vielen Käfern und Bussen waren
auch einige Buggys zu sehen.
Insgesamt hat sich der Sonntagstrip nach
Verl Kaunitz wahrscheinlich für alle bis auf
Bernd gelohnt...
Vielleicht kommen wir ja im nächsten Jahr
wieder zu Käfer & Co beim Luftgekühlten
Treffen für VW und Porsche am 08.Juli
2008 beim gleichen Veranstalter. Mehr
Infos und vor allem Bilder gibt es unter
www.tuningtreffen.de
ms

Documentos relacionados