Ganserer_Sri Lanka_2017 - www.ganserer

Сomentários

Transcrição

Ganserer_Sri Lanka_2017 - www.ganserer
Begleitete Gruppenreise
ERLEBNIS & ERHOLUNG
9 Tage inkl. Flug ab/bis
München
Ganserer Touristik Vorteil:
kleine Gruppen • exklusives Programm • von uns begleitet
Sri Lanka - Das alte Ceylon
Reisetermin: 1.3. bis 9.3.2017
Pro Person im DZ ab € 2.015
So mach’ ich Urlaub.
Sri Lanka
Das alte Ceylon
Besuchen Sie die Perle im Indischen Ozean
mit Jahrtausende alter Geschichte sowie den
zauberhaften landschaftlichen und kulturellen Schätzen. Erleben Sie auf dieser Reise die
Vielfalt des Landes: beeindruckende Tempelanlagen, spektakuläre Gebirgslandschaften,
üppigen Dschungel und weitläufige, tropische
Strände. Auch die kulinarischen Genüsse sind
ein Erlebnis.
REISEVERLAUF
1. TAG • Deutschland – Colombo
Transfer ab/bis Frontenhausen zum Flughafen München und Flug via Muscat nach
Colombo.
2. TAG • Colombo - Negombo
Morgens Ankunft in Colombo und Begrüßung durch die Reiseleitung. Transfer in
Ihr Hotel in Negombo und Zimmerbezug.
Genießen Sie die Annehmlichkeiten der
Hotelanlage und entspannen Sie den Rest
des Tages am Hotelpool oder am Strand.
Tageszimmer bei Ankunft, 1 Nacht
(A)
3. TAG • Negombo – Felsenfestung von Sigiriya – Habarana
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundreise. Die Fahrt führt landeinwärts durch
tropische Vegetation nach Sigiriya. Die
Felsenfestung wurde auf einem gewaltigen
Monolith gebaut. Während des Aufstiegs
DERTOUR Gruppenreisen weltweit
sieht man die berühmten, über 1.500 Jahre
alten, Felsenfresken der zauberhaften „Wolkenmädchen“. Bei guter Kondition (festes
Schuhwerk erforderlich) können Sie das
Felsplateau erklimmen und die Ruinen des
sagenumwobenen Palastes besichtigen und
eine grandiose Panoramaaussicht genießen.
1 Nacht
(F, A)
4. TAG • Habarana – Felsentempel von
Dambulla – Gewürzgarten – Kandy –
Besuch des Zahntempels
Ihre Rundreise führt Sie heute zu den
berühmten Felsentempeln von Dambulla
(UNESCO-Weltkulturerbe). In den über
2.000 Jahre alten Höhlenklostern finden
sich beeindruckende Fresken und zahlreiche
Buddha-Statuen. Die Höhlen dienten einst
dem König als Zufluchtsort während seines
14-jährigen Exils von Anuradhapura, als
die Stadt von den Indern besetzt war. Die
Mönche von Dambulla schützten ihn vor
seinen Widersachern. In der größten und
schönsten Höhle sind 150 lebensgroße Statuen von Gottheiten und zahlreiche Szenen
aus dem Leben Buddhas zu sehen. Der
traumhaft schöne Blick über die Ebene entschädigt für die Mühen des Aufstiegs.
Auf der Weiterfahrt machen Sie Halt an dem
Gewürzgarten von Matale, wo Sie frischen
Pfeffer, Zimt und Kardamom sehen und auch
erstehen können. Am Nachmittag erreichen
Sie Kandy, die oft als schönste Stadt Sri
Lankas bezeichnet wird. Dort besuchen Sie
den Zahntempel, in dem ein Zahn Buddhas als
Reliquie verehrt wird. Der Tempel gilt als einer
der reich verziertesten Sri Lankas. 1 Nacht
(F, A)
5. TAG • Kandy – Nuwara Eliya – Teeplantage
Vorbei an riesigen Teeplantagen und Wasserfällen gelangen Sie zum „Herzen des
anmutigen Teelandes“ nach Nuwara Eliya.
Aufgrund ihres kühlen Hochlandklimas
wurde die Stadt im 19. Jh. als Kurort für die
britischen Kolonialbeamten gegründet. Der
britische Einfluss zeigt sich noch heute im
kolonialen Stadtbild. Hier wird der bekannte
Hochlandtee angebaut, der als der beste der
Insel gilt und auch in Europa hochgeschätzt
wird. Besichtigung einer Teeplantage, wo Sie
viel Wissenswertes über den berühmten Tee
erfahren. 1 Nacht.
(F, A)
6. TAG • Nuwara Eliya – Beruwela
Nach dem Frühstück Fahrt in das Badehotel,
am schönen Sandstrand von Beruwela gelegen. 3 Nächte
(AI)
7. UND 8. TAG • Beruwela
Entspannen Sie am schönen Strand von
Beruwela. Ihr Badehotel liegt direkt am weitläufigem Sandstrand von Beruwela, ca. 90
km von Colombo entfernt. Genießen Sie die
SRI LANKA
beiden Tage der Ruhe und Entspannung am
feinsandigen Strand.
(AI)
9. TAG • Beruwela – Colombo – München
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen
und Flug von Colombo über Muscat nach
München. Von dort Transfer nach Frontenhausen
(F)
ABKÜRZUNGEN
F = Frühstück • A = Abendessen • AI = All Inclusive
IHRE HOTELS
Während der Rundreise ist Ihre Unterbringung in folgenden Hotels geplant:
Negombo: Jetwing Lagoon 7777, 1 Nacht
Habarana: Cinnamon Lodge 77777, 1 Nacht
Kandy: Hotel Tourmaline 7777, 1 Nacht
Nuwara Eliya: Araliya Green Hills 77778,
1 Nacht
Beruwela: The Eden Resort & Spa 77778,
3 Nächte
(Hoteländerungen vorbehalten)
INKLUSIV-LEISTUNGEN
· Bustransfer zum Flughafen München ab/
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
·
bis Frontenhausen (Mindestteilnehmerzahl:
15 Personen)
Rail & Fly 2. Klasse ab/bis allen deutschen
Heimatbahnhöfen
Linienflug mit Oman Air in der Economy
Class von München über Muscat nach
Colombo und zurück inkl. Gebühren (Stand:
6/2016)
Transfers inkl. Gepäckbeförderung
Rundreise 4 Nächte in 7777/7 Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
Mahlzeiten lt. Reiseverlauf: F = 4 x Frühstück,
A = 4 x Abendessen
3 Nächte in Beruwela im The Eden Resort &
Spa 77778 mit All Inclusive
Umfangreiches Besichtigungsprogramm inkl.
Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
während der Rundreise vom 2. bis 6. Tag
Reisebegleitung des Reisebüros
Visagebühren
Informationsabend des Reisebüros
Informationsmaterial und Reiseführer
NICHT EINGESCHLOSSEN
· Getränke und Trinkgelder
· persönliche Ausgaben
· Reiseversicherungen
AN-/ABREISE
Der An- und Abreisetag gilt als Reisetag.
Flugzeiten und -pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.
MINDESTTEILNEHMERZAHL
15 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht
werden).
REISEBEDINGUNGEN/RÜCKTRITT
Es gelten die Reisebedingungen des Kataloges „DERTOUR Gruppenreisen weltweit”
2017. Wir empfehlen den Abschluss eines
Reiseversicherungspaketes.
REISEPAPIERE/VISUM
Deutsche Staatsbürger benötigen für die
Einreise einen Reisepass, der bei Ausreise
noch mindestens 6 Monate gültig ist und ein
Visum. Für deutsche Staatsbürger ist bei Einreise nach Sri Lanka seit dem 01.01.2012 die
vorherige Einholung eines gebührenpflichtigen Visums erforderlich. Bitte beachten Sie,
dass für andere Staatsangehörige andere
Einreise- und Visabedingungen gelten
können. Abschließende und verbindliche
Auskünfte zu Einreisebestimmungen erteilen
die zuständigen Botschaften und Konsulate
der jeweiligen Staaten. (Stand: 6/2016)
PROGRAMM
Unsere örtlichen Vertragspartner sind
bemüht, das uns bestätigte Reiseprogramm
ohne Änderungen oder Abweichungen
durchzuführen. Änderungen, die die Reihenfolge der geplanten Besichtigungen
betreffen, müssen wir uns vorbehalten. Die
endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort
bekannt gegeben.
KLEIDUNG
Bitte achten Sie auf eine angemessene
und dezente Kleidung (keine Miniröcke,
Shorts, ärmellose Tops). Beim Besuch religiöser Stätten müssen Hüte abgesetzt und
Schuhe ausgezogen werden, Schultern und
Oberschenkel sollten bedeckt sein. Beim
Fotografieren darf man nicht mit dem Rücken
zu einer Buddha-Statue stehen oder auf
eine Buddha-Statue klettern. Dies wird als
respektlos empfunden und kann die religi-
ösen Gefühle der Einheimischen verletzen.
Eine Zuwiderhandlung kann rechtliche
Konsequenzen mit sich bringen (bis hin zur
Ausweisung aus dem Land). Kleidungsstücke
oder Tätowierungen mit buddhistischen
Motiven sollten nicht sichtbar gezeigt
werden. Sie können als Verunglimpfung
empfunden werden und haben auch schon zu
einer Zurückweisung bei der Einreise nach Sri
Lanka geführt. Bitte denken Sie auch an eine
Kopfbedeckung und Sonnenschutzmittel.
KLIMA
Sri Lanka liegt in den Tropen und verspricht
entsprechend tropisches Klima und damit
ganzjährig sonniges Wetter mit Temperaturen über 20°C. Die Insel gilt als
Minikontinent mit einem immerfeuchten
Südwesten und sehr warmen, trockenen
Ost- und Nordküsten.
MEDIZINISCHE VERSORGUNG
Die medizinische Versorgung ist in den
großen Städten und Tourismuszentren
ausreichend, entspricht aber nicht überall
europäischem Standard. Im Colombo ist die
medizinische Versorgung in einzelnen
Fachbereichen durchaus auch auf einem
hohen bis sehr hohen Niveau. Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz einschließlich einer Reiserückholversicherung ist dringend
angeraten.
SCHUTZIMPFUNGEN
Offiziell sind z. Zt. keine Impfungen vorgeschrieben. Sinnvolle Impfungen sind: Schutz
gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A. Weitere Informationen erhalten Sie bei
Ihrem Arzt oder dem Gesundheitsamt.
WM-1229/14
Wissenswertes
ZAHLUNG
Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur
gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss
zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises
an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach
Erhalt der Rechnung.
Preise pro Person in EUR
Abflugtermine, Zimmerbelegung mit
Reisetermin: 1.3. bis 9.3.2017
Bustransfer zum Flughafen München ab/bis Frontenhausen
(Mindestteilnehmerzahl 15 Personen)
Flugpauschalreise
2 Pers.
1 Pers.
2015
2365
inkl.
Beratung und Buchung:
ZEITUNTERSCHIED
Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt +
4.50 Stunden und zur MESZ + 3.50 Std.
Für diese Reise bieten wir einen
INFOABEND
am Dienstag, den 13.09.2016
um 19 Uhr im Bruckstadel Dingolfing
Anmeldung erforderlich.
Veranstalter:
DER Touristik GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Ganserer Touristik
DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG • 60424 Frankfurt