Prospekt - Haus Park Röpersberg

Сomentários

Transcrição

Prospekt - Haus Park Röpersberg
Haus Park Röpersberg
Pflegepersonal und Hauswirtschaft arbeiten
eng zusammen und besprechen die besonderen Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohner. Die Küche ist reichhaltig, schmackhaft
und abwechslungsreich. Besonderer Wert
wird auf die Verarbeitung frischer Produkte
gelegt. Hier werden die neuesten Erkenntnisse der Ernährungslehre berücksichtigt.
Danien Charigault, stellv. Heimleiter
Telefon 04541 13-3512
Röpersberg 45
23909 Ratzeburg
Internet: www.hprz.de
E-Mail: [email protected]
Kreuz
Lübeck
A20
Rostock Lübe
ck Abfahrt
Groß Sarau
Abfahrt
Lüdersdorf
LEGE
-PF N
Abfahrt
Schönberg
1,1
Ratzeburger See
Abfahrt
Bad Oldesloe
Ratzeburg
B208
Ziethen
mbu
rg
A1
OTE
Am Sonntag Nachmittag lädt unser Café
Bewohner und Besucher zum Verweilen bei
hausgemachten Kuchen und Torten.
MDK
Unser Speisenangebot
Birgit Hansen, Pflegedienstleitung,
Telefon 04541 13-3534
Haus
Park Röpersberg
Krankenhaus
Ambulante Pflege Tag & Nacht
Senioren-Wohnsitz Ratzeburg
Park-Restaurant und Park-Café
MediVitale
Klinik für Geriatrie
Alzheimer Therapiezentrum
Schmilau
rg
be
ers
ße
g
bu
r
Abfahrt
Zarrentin
Berlin ©
rS
A24
ila
u
Ra
ue
ila
Hamburg
Verantwortung
teilen
Sc
hm
hm
Abfahrt
Talkau
tz
e
tra
MediVitale
Sc
rt
Haus
Park Röpersberg
SeniorenWohnsitz
Ratzeburg
Klinik
für Geriatrie
Mölln-Nord
Albert-Schweitzer-Straße
ca
.7
00
m
p
Rö
t
an
un
i-D e
nr raß
He St
■
■
■
■
■
■
Haus Park Röpersberg, 08/2012
Ha
Kooperationspartner
Küchensee
B207
www.hprz.de
www.hprz.de
Die Röpersberg-Gruppe.
Eine Welt voller Möglichkeiten.
Die Röpersberg-Gruppe.
Eine Welt voller Möglichkeiten.
Unsere Leistungen
Soziale Betreuung
Das Haus Park Röpersberg mit seinen zwei
Gebäuden steht seit seiner Inbetriebnahme 1995
und 2003 einem vielfältigen Kreis von Menschen
zur Verfügung, die aus verschiedenen Gründen
ihren Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Im Haus Park Röpersberg sorgen rund
100 Mitarbeiter für das Wohl unserer Bewohner.
Unser Angebot umfasst die Bereiche Alten- und
Krankenpflege, gerontopsychiatrische Pflege,
Kurzzeit- und Verhinderungspflege.
Die Beschäftigungs- und Ergotherapeutinnen
leisten eine aktivierende Arbeit: Morgengymnastik, Spiele, Bastelarbeiten, Lesen und Spazierengehen. Hausfeste und Ausflüge werden
gemeinsam geplant und gestaltet.
Das Pflegekonzept ist nach ganzheitlichen
Aspekten ausgerichtet. Wir beziehen die persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse, Lebensumstände und Gewohnheiten unserer Bewohner
in die Pflege und Betreuung ein. Unsere Arbeit
ist an nachprüfbaren Qualitätsstandards ausgerichtet und entsprechend protokolliert. Die
Selbständigkeit der Bewohner wird umfassend
gefördert.
Ausstattung
Insgesamt bieten die beiden Häuser 160 Pflegeplätze. In den Wohnbereichten stehen den
Bewohnern Einzel- und Doppelzimmer mit
Dusche und WC, Notruf, Telefon, Fernseh- und
Radioanschluss zur Verfügung. Alle Zimmer
sind mit einem Pflegebett, Nachttisch sowie
einem Einbauschrank ausgestattet. Die weitere
Möblierung sowie
die Ausstattung mit
Bildern und persönlichen Erinnerungsstücken übernehmen
unsere Bewohner
selbst und bringen
dies meistens aus ihrer vertrauten Umgebung
mit.
Die Aufenthalts- und Speisebereiche sind
jedem Wohnbereich direkt zugeordnet und mit
wenigen Schritten zu erreichen.
Mehrere Haus- und Fachärzte bieten Sprechstunden im Haus an. Eine Dialysepraxis ist
angegliedert.
Ergänzend bietet das Haus die zusätzlichen
Betreuung für Demenzkranke an. Ein Wasserbett, Licht- und Farbeffekte Düfte und
Entspannungsmusik werden im Rahmen von
Snoezelen angeboten.
Über die Kooperation mit Kindergärten, Schulen und geplanten Ausflügen bleibt der Kontakt zum Umfeld erhalten.