Bibliographie - [email protected]

Сomentários

Transcrição

Bibliographie - [email protected]
Verzeichnis der wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Sven Ekdahl
1963 – 2014 (mit Ausnahme von Besprechungen)
1963
1. Die Flucht der Litauer in der Schlacht bei Tannenberg, in: Zeitschrift für Ostforschung
12, 1963, 1, S. 11-19 (mit 1 Abb.). – Auch online, u.a.:
www.warfareeast.co.uk/main/Schlacht.htm
1964
2. Der Krieg zwischen dem Deutschen Orden und Polen-Litauen im Jahre 1422, in:
Zeitschrift für Ostforschung 13, 1964, 4, S. 614-651.
3. Über die Kriegsdienste der Freien im Kulmerland zu Anfang des 15. Jahrhunderts, in:
Preußenland 2, 1964, 1, S. 1-14 [mit einer beigefügten Karte: Die Kriegsdienste der
Freien im Kulmerland nach dem Dienstbuch des Kulmerlandes (1423/24)].
1966
4. Das Dienstbuch des Kulmerlandes (1423/24), in: Jahrbuch der Albertus-Universität zu
Königsberg/Pr. 16, Würzburg 1966, S. 85-112.
1967
5. Studier rörande Tyska ordens krigsväsen vid 1400-talets början. [Lizentiatabhandlung
in Geschichte an der Universität Göteborg. Auf Schwedisch mit Nr. 1-4 als Anlage.
Der schwedische Text ist nicht gedruckt.]
1968
6. Kilka uwag o Księdze żołdu Zakonu Krzyżackiego z okresu „Wielkiej wojny“ 14101411, in: Zapiski Historyczne 33, 1968, 3, S. 111-130.
1969
7. [Redakteur.] Kirche und Gesellschaft im Ostseeraum und im Norden vor der Mitte des
13. Jahrhunderts, Visby 1969 (= Acta Visbyensia 3. Visby-symposiet för historiska
vetenskaper 1967). 257 S. (mit 56 Abb.).
1973
8. [Redakteur.] Kultur und Politik im Ostseeraum und im Norden 1350-1450. Visby
1973 (= Acta Visbyensia 4. Visby-symposiet för historiska vetenskaper 1971). 285 S.
(mit 55 Abb. und 4 Tafeln).
9. „Schiffskinder“ im Kriegsdienst des Deutschen Ordens. Ein Überblick über die
Werbungen von Seeleuten durch den Deutschen Orden von der Schlacht bei
Tannenberg bis zum Brester Frieden (1410-1435), in: Kultur und Politik im
Ostseeraum und im Norden 1350-1450 [wie Nr. 8], Visby 1973, S. 239-274.
1976
10. Katalog för genealogisk forskning vid landsarkivet i Göteborg, Göteborg 1976. XI,
571 S.
11. Die „Banderia Prutenorum” des Jan Długosz – eine Quelle zur Schlacht bei
Tannenberg 1410. Untersuchungen zu Aufbau, Entstehung und Quellenwert der
1
Handschrift. Mit einem Anhang: Farbige Abbildungen der 56 Banner, Transkription
und Erläuterungen des Textes, Göttingen 1976 (= Abhandlungen der Akademie der
Wissenschaften in Göttingen, Phil.-hist. Klasse, 3. Folge, Nr. 104). IX, 315 S. (mit 9
schwarz-weißen und 64 farbigen Abb.). – Vgl. Nr. 29.
1982
12. Die Schlacht bei Tannenberg 1410. Quellenkritische Untersuchungen. Bd. I:
Einführung und Quellenlage, Berlin 1982 (= Berliner Historische Studien 8;
Einzelstudien I). XX, 378 S. (mit 64 Abb.). – Vgl. Nr. 117.
1983
13. Ein Inventar der Propstei auf dem Schlachtfeld von Tannenberg aus dem Jahre 1442,
in: Preußenland 21, 1983, 1/2, S. 1-9.
1985
14. Danzig und der Deutsche Orden 1410. Die Ausschreitungen gegen die Ordenssöldner.
Mit einem Quellenanhang, in: Danzig in acht Jahrhunderten. Beiträge zur Geschichte
eines hansischen und preußischen Mittelpunktes, hrsg. v. Bernhart Jähnig und Peter
Letkemann, Münster/Westf. 1985 (= Quellen und Darstellungen zur Geschichte
Westpreußens 23), S. 121-150 (mit 3 Abb.).
15. [In memoriam.] Stefan Maria Kuczyński †, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas
33, 1985, S. 630-632.
1986
16. Transsumpt der Thorner Friedensurkunde (Toruń) vom 1. Februar 1411 [Katalogtext
Nr. 584 a mit 1 Abb.], in: Polen im Zeitalter der Jagiellonen 1386-1572 (Schallaburg
8. Mai-2. November 1986), Wien 1986 (= Katalog des Niederösterreichischen
Landesmuseums, Neue Folge, Nr. 171), S. 521.
17. Abschrift des Verpflichtungsbriefes des Hochmeisters Heinrich von Plauen bezüglich
der Bezahlung von 100.000 Schock böhmischer Groschen an den König von Polen
vom 31. Januar 1411 [Katalogtext Nr. 584 b mit 1 Abb.], in: Polen im Zeitalter der
Jagiellonen [wie Nr. 16], S. 521-522.
18. Das Soldbuch des Deutschen Ordens in Preußen [Katalogtext Nr. 584 c mit 1 Abb.],
in: Polen im Zeitalter der Jagiellonen [wie Nr. 16], S. 522-523.
19. Bulle des Papstes Johannes XXIII. Mit Indulgenzerteilung an diejenigen, welche die
auf dem Schlachtfeld von Grunwald (Tannenberg) errichtete Kapelle des Deutschen
Ordens an bestimmten Festtagen besuchen werden [Katalogtext Nr. 584 d mit 1 Abb.],
in: Polen im Zeitalter der Jagiellonen [wie Nr. 16], S. 523.
1987
20. a) Denkmal und Geschichtsideologie im polnisch-preußischen Spannungsfeld, in:
Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands 35. Mit Beiträgen zum
Schwerpunktthema: Von den Teilungen Polens bis zur deutschen Reichsgründung.
Zum Verständnis der polnischen Frage in Preußen und Deutschland, Berlin 1986, S.
127-218 und 8 unpaginierte Seiten mit Tafeln (mit 16 Abb. und 9 Tafeln).
2
b) [Ebenfalls erschienen in:] Zum Verständnis der polnischen Frage in Preußen und
Deutschland 1772-1871. Referate einer deutsch-polnischen Historikertagung vom 14.
bis 16. Januar 1986 in Berlin-Nikolassee, hrsg. v. Klaus Zernack, Berlin 1987 (=
Einzelveröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin 59), S. 127-218 und
8 unpaginierte Seiten mit Tafeln (mit 16 Abb. und 9 Tafeln).
1988
21. Das Soldbuch des Deutschen Ordens 1410/1411. Die Abrechnungen für die
Soldtruppen. Mit ergänzenden Quellen bearbeitet und ediert von Sven Ekdahl. Teil I:
Text mit Anhang und Erläuterungen, Köln, Wien 1988 (= Veröffentlichungen aus den
Archiven Preußischer Kulturbesitz 23/I). VI, 204 S. (mit 13 Abb.). – Vgl. Nr. 107.
1989
22. Die Rolle der Ritterorden bei der Christianisierung der Liven und Letten, in: Gli inizi
del cristianesimo in Livonia-Lettonia. Atti del colloquio internazionale di storia
ecclesiastica in occasione dell’VIII centenario della chiesa in Livonia (1186-1986),
Roma, 24-25 Giugnio 1986, hrsg. v. Michele Maccarrone, Città del Vaticano 1989 (=
Pontificio comitato di scienze storiche. Atti e documenti 1), S. 203-243 (mit 5 Abb.).
23. Die Schlacht von Tannenberg und ihre Bedeutung in der Geschichte des
Ordensstaates, in: Der Deutsche Orden. Beiträge zu seiner Geschichte, hrsg. v. P.
Rieckmann (= Deutsche Ostkunde 35, 1989, 2), S. 63-80 (mit 3 Abb.).
24. [Heer. Heerwesen.] Deutscher Orden in Preußen, in: Lexikon des Mittelalters 4,
München 1989, Sp. 2001.
1990
25. Das Stockholmer Blutbad 1520. Ein skandinavisches Renaissancedrama, in: Macht
und Recht. Große Prozesse in der Geschichte, hrsg. v. Alexander Demandt, München
1990 und spätere Aufl., S. 133-153; auch als Taschenbuch in „Beck’sche Reihe“, Nr.
1182, München 1996 und spätere Aufl., S. 166-192. – Vgl. Nr. 43 und 56.
26. Dr. Werner Vogel neuer Direktor des Geheimen Staatsarchivs, in: Der Herold.
Vierteljahrsschrift für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften, N. F. Bd.
13, 33. Jg., Berlin 1990, Heft 2, S. 31.
1991
27. Tannenberg/Grunwald – ein politisches Symbol in Deutschland und Polen, in: Journal
of Baltic Studies 22, 1991, 4, S. 271-324.
28. Das Pferd und seine Rolle im Kriegswesen des Deutschen Ordens, in: Das
Kriegswesen der Ritterorden im Mittelalter, hrsg. v. Zenon H. Nowak, Toruń 1991 (=
Ordines Militares. Colloquia Torunensia Historica 6), S. 29-47.
1992
29. [Übersetzung von Nr. 11.] Jono Dlugošo „Prūsų vėliavos“ – Žalgirio mūšio šaltinis.
(Iš vokiečių kalbos vertė Jūratė Kibirkštytė. Knygos priedą iš vokiečių ir lotynų kalbų
vertė Alvydas Nikžentaitis. Spaudai parengė Alvydas Nikžentaitis. Redaktorė Ona
Balkevičienė. Viršelio dailininkas Arvydas Každalis.) Vilnius 1992. 282 S. (mit 9
schwarz-weißen und 64 farbigen Abb.).
3
30. Gedimin-Tagung vom 5.-6. September 1991 in Wilna, in: Zeitschrift für Ostforschung
41, 1992, 2, S. 291-292.
31. Colloquia Torunensia Historica IV. Anmerkungen zum Tagungsband, in: Zeitschrift
für Ostforschung 41, 1992, S. 398-409.
32. Archivalien zur Geschichte Ost- und Westpreußens in Wilna, vornehmlich aus den
Beständen des Preußischen Staatsarchivs Königsberg, in: Preußenland 30, 1992, 3/4,
S. 41-55.
33. Die Armbrust im Deutschordensland Preußen zu Beginn des 15. Jahrhunderts, in:
Fasciculi Archaeologiae Historicae 5 (Travaux du Colloque International à Karnity
1988 sur « L’état et les besoins des recherches sur l’armement médiéval en Europe ».
Rédacteur: Andrzej Nadolski), Łódź 1992, S. 17-48 (mit 16 Abb.).
34. Zwei Musterungslisten von Deutschordens-Söldnern aus den Jahren 1413 und 1431,
in : Arma et ollae. Studia dedykowane Profesorowi Andrzejowi Nadolskiemu w 70
rocznicę urodzin i 45 rocznicę pracy naukowej. Sesja naukowa, Łódź, 7-8 maja 1992
r. Redakcja: Marian Głosek, Mariusz Mielczarek, Witold Świętosławski, Krzysztof
Walenta. Łódź 1992, S. 49-61.
35. Die Helme hatten keine Hörner. Wikingerausstellung korrigiert das Barbarenklischee,
in: Kultur-Chronik. Nachrichten und Berichte aus der Bundesrepublik Deutschland 6,
1992, S. 4-5 (mit 1 Abb.). – Vgl. dazu „Der Tagesspiegel“ vom 3.9.1992, S. 19 (mit 2
Abb.).
36. [Englische Ausgabe von Nr. 35.] No Horns on the Helmets.
37. [Französische Ausgabe von Nr. 35.] Les casques n’avaient pas de cornes.
38. [Spanische Ausgabe von Nr. 35.] Los yelmos no tenían cuernos.
39. [Russische Ausgabe von Nr. 35.] Шлемы были без рогов.
1993
40. Žalgirio mūšis ir jo reikšmė Ordino gyvenimui, in: Žalgirio laikų Lietuva ir jos
kaimynai. Sudarytojai: Rūta Čapaitė, Alvydas Nikžentaitis. Vilnius 1993 (= Acta
Historica Universitatis Klaipedensis 1), S. 9-31.
41. Die Schlacht von Tannenberg und ihre Bedeutung in der Geschichte des
Ordensstaates, in: Žalgirio laikų Lietuva ir jos kaimynai [wie Nr. 40], S. 34-64.
42. Deutsch-litauische Historikertagung vom 16.-18. Oktober 1992 in Lüneburg, in:
Zwischen Staatsnation und Minderheit. Litauen, das Memelland und das Wilnagebiet
in der Zwischenkriegszeit, hrsg. v. Joachim Tauber, Lüneburg 1993 (= NordostArchiv, Neue Folge, 2, 1993, Heft 2), S. 470-481.
43. [Übersetzung von Nr. 25.] El baño de sangre de Estocolmo de 1520. Un drama
escandinavo del Renacimiento, in: Los grandes procesos. Derecho y poder en la
historia, Alexander Demandt, ed. Traducción castellana de Enrique Gavilán,
Barcelona 1993, S. 125-144.
4
1994
44. The Treatment of Prisoners of War during the Fighting between the Teutonic Order
and Lithuania, in: The Military Orders [I]: Fighting for the Faith and Caring for the
Sick, ed. by Malcolm Barber, Aldershot 1994, S. 263-269.
45. Pobojowisko grunwaldzkie i okolica w XV i XVI stuleciu, in: Studia Grunwaldzkie 3,
Olsztyn 1994 (= Rozprawy i Materiały Ośrodka Badań Naukowych im. Wojciecha
Kętrzyńskiego w Olsztynie, Nr. 136), S. 61-118 (mit 1 Abb.).
1995
46. Die preußisch-litauischen Beziehungen des Mittelalters. Stand und Aufgaben der
Forschung in Deutschland, in: Deutschland und Litauen. Bestandsaufnahmen und
Aufgaben der historischen Forschung, hrsg. v. Norbert Angermann und Joachim
Tauber, Lüneburg 1995, S. 31-44.
1997
47. [Redakteur.] Das Denkmal im nördlichen Ostmitteleuropa im 20. Jahrhundert.
Politischer Kontext und nationale Funktion, Lüneburg 1997 (= Nordost-Archiv. Neue
Folge, 6, 1997, Heft 1). 494 S. (mit 53 Abb.).
48. Editorial, in: Das Denkmal [wie Nr. 47], S. 7-8.
49. Die Grunwald-Denkmäler in Polen. Politischer Kontext und nationale Funktion, in:
Das Denkmal [wie Nr. 47], S. 75-107 (mit 10 Abb.).
50. „Nationale Identitäten in den Baltischen Ländern im Spiegel der Kunst“. Eine Tagung
der Ostsee-Akademie vom 25.-27. August 1995 in Lübeck-Travemünde, in: Das
Denkmal [wie Nr. 47], S. 351-368.
51. Tannenberg/Grunwald – Ein politisches Symbol in Deutschland und Polen, in:
Deutscher Orden 1190-1990, hrsg. v. Udo Arnold, Lüneburg 1997 (= Tagungsberichte
der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung 11), S.
241-302.
1998
52. Der Bestand „Klaipėdos kraštas“ („Das Memelgebiet“) im Zentralen Staatsarchiv
Litauens, Vilnius (Wilna), hrsg. zusammen mit Laima Breslavskienė, in: Preußenland
36, 1998, 2, S. 41-47.
53. Horses and Crossbows. Two Important Warfare Advantages of the Teutonic Order in
Prussia, in: The Military Orders 2: Welfare and Warfare, ed. by Helen Nicholson,
Aldershot 1998, S. 119-151 (mit 15 Abb.). Auch online:
www.deremilitari.org/RESOURCES/ARTICLES/ekdahl.htm
54. Ulrich von Jungingen (26.VI.1407 – 15.VII.1410), in: Die Hochmeister des Deutschen
Ordens 1190-1994, hrsg. v. Udo Arnold, Marburg 1998 (= Quellen und Studien zur
Geschichte des Deutschen Ordens 40; Veröffentlichungen der Internationalen
Historischen Kommission zur Erforschung des Deutschen Ordens 6), S. (105)106-114
(mit 3 Abb.). – Vgl. Nr. 138.
5
55. Die Bewaffnung der schwedischen Bauern im Mittelalter, in: Fasciculi Archaeologiae
Historicae 11 (Travaux du Ve Colloque International sur l’Histoire des Armes et de
l’Armement médiévaux « Armes et fortifications des plébéjens en Europe, XIIIe-XVIe
siècles ». Malborg (Marienbourg), les 4, 5 et 6 novembre 1997. Première partie.
Rédacteur: Tadeusz Poklewski-Koziełł), Łódź 1998, S. 17-38 (mit 21 Abb.).
56. [Übersetzung von Nr. 25.] Stockholmska krvavá lázeň roku 1520. Skandinávské
renesanční drama, in: Moc a právo. Velké hrdelní procesy. Uspořádal a vydal
Alexander Demandt, Praha 1998, S. (126)127-144 (mit 1 Abb.).
1999
57. Die skandinavischen Königreiche zur Zeit Gediminas’, in: Tarp istorijos ir būtovės.
Studijos prof. Edvardo Gudavičiaus 70-mečiui. Sudarė Alfredas Bumblauskas ir
Rimvydas Petrauskas. Vilnius 1999, S. 37-54.
58. Ein Brief des Ritters Luppold von Köckritz an Hochmeister Ulrich von Jungingen
vom April 1410, in: Prusy – Polska – Europa. Studia z dziejów średniowiecza i
czasów wczesnonowożytnych. Prace ofiarowane Profesorowi Zenonowi Hubertowi
Nowakowi w sześćdziesiątą piątą rocznicę urodzin i czterdziestoletcie pracy
naukowej. Red.: Andrzej Radzimiński, Janusz Tandecki. Toruń 1999, S. 231-247 (mit
3 Abb.).
59. Žalgiris. Šiandienos žvilgsnis. Trys paskaitos Vilniuje. Sudarė Vydas Dolinskas. Vertė
Darius Baronas, Vydas Dolinskas. Redagavo Marius Daškus. Apipavidalino Vida
Kuraitė. Vilnius 1999. 71 S. (mit 1 Abb.).
60. „Lietuvių pabėgimas“ Žalgirio mūšyje [Straipsnis parengtas pagal pranešimą Jano
Matejkos paveikslo „Žalgirio mūšis“ eksponavimo Vilniaus Arsenale proga 1999 m.
birželio 19 d.], in: Žalgiris. Šiandienos žvilgsnis [wie Nr. 59], S. 13-34 (mit 1 Abb.).
61. Žalgirio mūšio demitologizavimo problema [Straipsnis parengtas pagal paskaita
Atviros Lietuvos fondo namuose, 1999 m. birželio 21 d.], in: Žalgiris. Šiandienos
žvilgsnis [wie Nr. 59], S. 35-43.
62. Vokiečių ordino karo žirgai Prūsijoje [Straipsnis parengtas pagal paskaitą Vilniaus
universiteto Istorijos fakultete 1998 m. birželio 9 d.], in: Žalgiris. Šiandienos žvilgsnis
[wie Nr. 59], S. 44-63.
63. Die „Flucht der Litauer“ in der Schlacht bei Tannenberg, in: Lietuvių kultūros
institutas, Litauisches Kulturinstitut. Jahrestagung 1998. Suvažiavimo darbai,
Lampertheim 1999, S. 145-168 (mit 2 Abb.).
64. Das Problem der Entmythologisierung der nationalen Geschichtsschreibung über die
Schlacht bei Tannenberg, in: Lietuvių kultūros institutas, Litauisches Kulturinstitut.
Jahrestagung 1998, Suvažiavimo darbai, Lampertheim 1999, S. 169-180.
2000
65. Das Protokollbuch der Philosophischen Fakultät der Universität Königsberg von 1916
bis 1944, in: Das Preußenland als Forschungsaufgabe. Eine europäische Region in
ihren geschichtlichen Bezügen. Festschrift für Udo Arnold zum 60. Geburtstag,
gewidmet von den Mitgliedern der Historischen Kommission für ost- und
6
westpreußische Landesforschung, hrsg. v. Bernhart Jähnig und Georg Michels,
Lüneburg 2000 (= Einzelschriften der Historischen Kommission für ost- und
westpreußische Landesforschung 20), S. 733-740.
66. [In memoriam.] Ś. p. Zenon Hubert Nowak (1934-1999), in: Rocznik Instytutu
Polsko-Skandynawskiego 15, 1999/2000, Kopenhaga 2000, S. 74-75 (mit 1 Abb.).
2001
67. Karaliaučiaus universiteto istorijos šaltiniai Lietuvoje, in: Klaipėdos ir Karaliaučiaus
kraštų XVI-XX a. istorijos problemos. Atsakingasis redaktorius: Alvydas Nikžentaitis,
Klaipėda 2001 (= Acta Historica Universitatis Klaipedensis 8), S. 78-90.
68. Eine von Johannes Voigt veranlasste Abschriftensammlung von Deutsch-OrdensArchivalien im Staatlichen Historischen Archiv Litauens, in: Preußische
Landesgeschichte. Festschrift für Bernhart Jähnig zum 60. Geburtstag, hrsg. v. Udo
Arnold, Mario Glauert und Jürgen Sarnowsky, Marburg 2001 (= Einzelschriften der
Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung 22), S. 597601.
69. Die Schlacht auf dem Brunkeberg bei Stockholm 1471 zwischen Anhängern und
Gegnern der Kalmarer Union. Ihre Auswirkungen auf das politische und kulturelle
Leben, in: Acta Archaeologica Lodziensia 47 (Warfare in the Middle Ages. Red.:
Witold Świętosławski), Łódź 2001, S. 19-36 (mit 20 Abb.).
70. Die Entstehungsgeschichte meines Buches über die „Banderia Prutenorum“ (1976).
Ein grenzüberschreitendes Forschungsprojekt aus der Zeit des Kalten Krieges.
[Erweiterter und mit Anmerkungen versehener Vortrag bei der Verleihung des
Stanisław Sawicki-Preises durch das Instytut Polsko-Skandynawski (PolishScandinavian Research Institute) in Kopenhagen am 10. Oktober 1998.] In: Praeterita
Posteritati. Studia z historii sztuki i kultury ofiarowane Maciejowi Kilarskiemu. Red.:
Mariusz Mierzwiński, Malbork 2001, S. 107-115.
2002
71. The Strategic Organization of the Commanderies of the Teutonic Order in Prussia and
Livonia, in: La Commanderie, institution des ordres militaires dans l’Occident
médiéval, sous la direction d’Anthony Luttrell et Léon Pressouyre, Paris 2002 (=
CTHS. Archéologie et d’histoire de l’art 14), S. 219-242 (mit 12 Abb.).
72. Tannenberg – Grunwald – Žalgiris : Eine mittelalterliche Schlacht im Spiegel
deutscher, polnischer und litauischer Denkmäler, in : Zeitschrift für
Geschichtswissenschaft 50, 2002, 2, S. 103-118 (mit 4 Abb.).
73. Die strategische Bedeutung der wichtigsten schwedischen Burgen im Mittelalter, in:
Budownictwo i budowniczowie w przeszłości. Studia dedykowane Profesorowi
Tadeuszowi Poklewskiemu w siedemdziesiątą rocznicę urodzin. Red.: Andrzej
Abramowicz, Jerzy Maik, Łódź 2002, S. 137-147.
74. [In memoriam.] Nils Erik Magnus Lönnroth (1 VIII 1910 – 10 III 2002 Göteborg), in:
Rocznik Instytutu Polsko-Skandynawskiego 17, 2001/2002, Kopenhaga 2002, S. 7375 (mit 1 Abb.).
7
2003
75. [Redakteur.] Svenska Victoriaförsamlingen Berlin 1903-2003. Utgiven av
Victoriaförsamlingens kyrkoråd under redaktion av Sven Ekdahl, Berlin 2003. 576 S.
(mit 550 Abb.).
76. Victoriaförsamlingen 100 år, in: Svenska Victoriaförsamlingen [wie Nr. 75], S. 14-78
(mit 127 Abb.).
77. Heribert Janssons ”illegala” hjälpverksamhet, in: Svenska Victoriaförsamlingen [wie
Nr. 75], S. 328-349 (mit 16 Abb.).
78. Resan till Meissen och Dresden (1985) [verfasst zusammen mit Heide Ekdahl], in:
Svenska Victoriaförsamlingen [wie Nr. 75], S. 396-397.
79. Förteckningar, in: Svenska Victoriaförsamlingen [wie Nr. 75], S. 550-555.
80. Författarpresentationer, in: Svenska Victoriaförsamlingen [wie Nr. 75], S. 556-569.
81. Redaktörens tack, in: Svenska Victoriaförsamlingen [wie Nr. 75], S. 571-576.
82. Hundert Jahre Schwedische Victoriagemeinde Berlin, 1903-2003. Ein Überblick,
Berlin 2003. 10 S. [Eigenverlag der Victoriagemeinde. Nicht im Buchhandel.]
83. Soldtruppen des Deutschen Ordens im Krieg gegen Polen 1409, in: Fasciculi
Archeologiae Historicae 15 (Le convoi militaire. Rédacteur: Tadeusz PoklewskiKoziełł), Łódź 2002 (2003), S. 47-64.
2004
84. Crusades and Colonisation in the Baltic. A Historiographic Analysis, in: Rocznik
Instytutu Polsko-Skandynawskiego 19, 2003/2004, Kopenhaga 2004, S. 1-42. – Vgl.
Nr. 143.
2005
85. Crusades and Colonization in the Baltic, in: Palgrave Advances in the Crusades, ed.
Helen Nicholson, Basingstoke and New York 2005, S. 172-203 (mit 1 Abb.).
2006
86. Krikštijimas, apgyvendinimas, lietuvių reisai. Lietuvos krikštas kaip Vokiečių ordino
dilema, in: Lietuvos krikščionėjimas Vidurio Europos kontekste. Strapisnių rinkinys.
Tarptautinės mokslinės konferencijos, skirtos Lietuvos karaliaus Mindaugo krikšto
750-iems jubiliejiniams metams, medžiaga. Vilnius, Taikomosios dailės muziejus,
2001 m. rugsėjo 26-27 d. Sudarė Vydas Dolinskas, vertė Klaus Berthel, Irma
Daugvilaitė, Irena Tumavičiūtė. Vilnius 2005, S. 173-188.
87. Christianisierung – Siedlung – Litauerreise. Die Christianisierung Litauens als
Dilemma des Deutschen Ordens, in: Die Christianisierung Litauens im
mitteleuropäischen Kontext. Sammlung von Vorträgen. Materialien zur
internationalen wissenschaftlichen Konferenz, gewidmet dem 750. Jubiläumsjahr der
Taufe des Mindaugas, König von Litauen. Vilnius, Museum für Angewandte Kunst,
am 26. und 27. September 2001. Zusammengestellt von Vydas Dolinskas, übersetzt
8
von Klaus Berthel, Irma Daugvilaitė, Irena Tumavičiūtė. Vilnius 2005, S. (173), 189205.
88. Castles: The Baltic Region, in: The Crusades. An Encyclopedia, ed. Alan V. Murray,
Santa Barbara, Calif.; Denver, Colorado; Oxford, England 2006, Vol. I: A-C, S. 214218.
89. Tannenberg, Battle of (1410), in: The Crusades. An Encyclopedia, ed. Alan V.
Murray, Santa Barbara, Calif.; Denver, Colorado; Oxford, England 2006, Vol. IV: QZ, S. 1145-1146.
90. Warfare: The Baltic Crusades, in: The Crusades. An Encyclopedia, ed. Alan V.
Murray, Santa Barbara, Calif.; Denver, Colorado; Oxford, England 2006, Vol. IV: QZ, S. 1241-1249.
91. Verträge des Deutschen Ordens mit Söldnerführern aus den ersten Jahrzehnten nach
Grunwald, in: Questiones Medii Aevi Novae 11 (Arms and Armour, hrsg. v. Jan
Szymczak), Warszawa 2006, S. 51-95.
2007
92. Zwei unbekannte Miniaturen von Gustav Adolf und Maria Eleonora in einem
zeitgenössischen Stammbuch, in: Gustav Adolf, König von Schweden. Die Kraft der
Erinnerung 1632-2007, hrsg. v. Maik Reichel und Inger Schuberth. (Begleitband zur
Ausstellung im Museum Schloss Lützen vom 1. September bis 2. Dezember 2007.)
Dößel 2007, S. 117-124 (mit 5 farbigen Abb.).
93. Heliga Birgitta, slaget vid Tannenberg och grundandet av klostret Triumphus Mariae i
Lublin, in: Skandinavien och Polen. Möten, relationer och ömsesidig påverkan, red.
Barbara Törnquist-Plewa, Lund 2007 (= Slavica Lundensia 23), S. 1-24 (mit 4 Abb.).
94. The Siege Machines during the Baltic Crusades, in: Fasciculi Archaeologiae
Historicae 20 : Les envahisseurs des temps médiévaux et leurs armes, ed. Tadeusz
Poklewski-Koziełł, Łódź 2007, S. 29-51 (mit 16 schwarz-weißen und 8 farbigen
Abb.).
2008
95. The Battle of Tannenberg-Grunwald-Žalgiris (1410) as Reflected in TwentiethCentury Monuments, in: The Military Orders 3: History and Heritage, ed. Victor
Mallia-Milanes, Aldershot 2008, S. 175-194 (mit 10 Abb.).
96. The Teutonic Order’s Mercenaries during the ‘Great War’ with Poland-Lithuania
(1409-11), in: Mercenaries and Paid Men. The Mercenary Identity in the Middle Ages.
Proceedings of a Conference held at University of Wales, Swansea, 7th-9th July 2005,
ed. John France, Leiden 2008 (= History of Warfare 47), S. 345-361.
97. Två miniatyrmålningar av Gustav Adolf och Maria Eleonora i en samtida stambok, in:
Saga och Sed. Kungl. Gustav Adolfs Akademiens Årsbok 2007, utgiven av Mats
Hellspong, Uppsala 2008, S. 125-156 (mit 2 schwarz-weißen und 11 farbigen Abb.).
98. St Birgitta of Sweden, the Battle of Tannenberg (Grunwald) and the Foundation of the
Monastery Triumphus Mariae in Lublin, in: Między Śląskiem a Wiedniem. Księga
9
Jubileuszowa z okazji 60. urodzin prof. dr. hab. Krzysztofa A. Kuczyńskiego. Red.:
Aleksander Kozłowski, Małgorzata Znyk, Płock 2008, S. 287-301.
99. Freund der Flüchtlinge. Der schwedische Pfarrer Birger Forell war der Bekennenden
Kirche verbunden, in: Die Kirche. Evangelische Wochenzeitung, 6. Juli 2008, S. 7.
100.
Sonderdruck aus der Jubiläumsschrift „Svenska Victoriaförsamlingen Berlin
1903-2003“ von Sven Ekdahl. Kapitel „Die Zeit von Birger Forell“. Übersetzt von
Kersti Mellberg. Svenska kyrkan [Eigenverlag Schwedische Victoriagemeinde Berlin
2008. Nicht im Buchhandel]. 12 S.
2009
101.
Aufmarsch und Aufstellung der Heere bei Tannenberg/Grunwald (1410). Eine
kritische Analyse, in: Tradycje kulturowe i historyczne ziem pruskich. Krajobraz
grunwaldski w dziejach polsko-krzyżackich i polsko-niemieckich na przestrzeni
wieków. Wokół mitów i rzeczywistości, red. Jan Gancewski, Olsztyn 2009 (=
Biblioteka „Mrągowskich Studiów Humanistycznych“, Historia, nr 1), S. 31-103 (mit
48 schwarz-weißen Abb. im Text u. 3 farbigen Ausschnitten der Sektion 59 der
handkolorierten Originalkarte „Karte von Ost-Preußen nebst Preußisch Litthauen und
West-Preußen nebst dem Netzedistrikt, aufgenommen […] in den Jahren 1796-1802“
von Friedrich Leopold Freiherrn von Schroetter (Maßstab 1:50 000) im Schuber).
102.
Ein Privatbrief vom Herbst 1410 an Margreth Lucassynne, Witwe des
Marienburger Bürgermeisters Lucas, im Haus des Danziger Bürgermeisters Konrad
Letzkau, in: Preußenland 47, 2009, 1, S. 15-23.
103.
Tannenberg, bataille de, in: Prier et combattre. Dictionnaire européen des
ordres militaires au Moyen Âge. Sous la direction de Nicole Bériou et Philippe
Josserand. Coordination générale effectuée par Frédéric Chartrain. Préface par
Anthony Luttrell. Introduction historiographique par Alain Demurger. Paris 2009, S.
895.
2010
104.
Die Söldnerwerbungen des Deutschen Ordens für einen geplanten Angriff auf
Polen am 1. Juni 1410. Ein Beitrag zur Vorgeschichte der Schlacht bei Tannenberg,
in: Beiträge zur Militärgeschichte des Preußenlandes von der Ordenszeit bis zum
Zeitalter der Weltkriege. Sven Ekdahl anlässlich seines 75. Geburtstages am 4. Juni
2010 gewidmet. Hrsg. v. Bernhart Jähnig, Marburg 2010 (= Tagungsberichte der
Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung 25), S. 89102.
105.
Diplomatie und Söldnerwerbung vor der Schlacht bei Žalgiris, in: Lietuvos
istorijos studijos 25, 2010, S. 48-61.
106.
The Turning Point in the Battle of Tannenberg (Grunwald/Žalgiris) in 1410, in:
Lituanus. The Lithuanian Quarterly Journal of Arts and Sciences, Vol. 56:2, Chicago,
Summer 2010, S. 53-72.
107.
Das Soldbuch des Deutschen Orden 1410/1411. Die Abrechnungen für die
Soldtruppen. Teil II: Indices mit personengeschichtlichen Kommentaren. Bearbeitet
10
von Sven Ekdahl. Red.: Dieter Heckmann. Köln, Weimar, Wien 2010 (=
Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz 23,II), 408 S. – Vgl.
Nr. 21.
108.
Das Nachlassverzeichnis Kurt Tucholskys, hrsg. von Sven Ekdahl, Kommentar
von Hans-Christian Weber. [Nachlassverzeichnis vom 20. März 1936, aufgezeichnet
in Hindås, Schweden. Auf Schwedisch mit einer Übersetzung ins Deutsche.] 41 S.,
Abb., in: Das Blättchen. Zeitschrift für Politik, Kunst und Wirtschaft, Jg. 13, Nr. 1 v.
18. Januar 2010, online unter: http://das-blaettchen.de/Tucholsky
109.
Bitwa pod Grunwaldem/Tannenbergiem w polsko-niemieckiej historii na
przestrzeni dziejów, in: Jana Matejki Bitwa pod Grunwaldem: Nowe spojrzenia. Red.
Katarzyna Murawska-Muthesius. Muzeum Narodowe w Warszawie, Warszawa 2010,
S. 9-25 (mit 12 meist farbigen Abb.).
110.
The Battle of Grunwald/Tannenberg and its political and symbolic
Interpretations in Poland and Germany through the Centuries, in: Jan Matejko’s Battle
of Grunwald: New Approaches, ed. Katarzyna Murawska-Muthesius. The National
Museum in Warsaw, Warsaw 2010, S. 9-25 (mit 12 meist farbigen Abb.).
111.
Tannenberg: Historie und Politik. Zum 600. Jahrestag der Schlacht von
Grunwald [zusammen mit Udo Arnold.], in: Die Tagespost, 17. Juli 2010, S. 14.
112.
Das politische Umfeld und die Schlacht von Tannenberg, in:
Tannenberg/Grunwald 1410. Gesammelte Beiträge. Amt des Hochmeisters, Wien
2010 (= Miscellanea Ordinis Teutonici 1), S. 18-28.
113.
“Lietuvių pabėgimas” iš Žalgirio mūšio / “Ucieczka Litwinów” spod
Grunwaldu / The “Lithuanian retreat” from the Battle of Grunwald, in: Kaip tai
atsitiko Didžiajame mūšyje … Žalgirio atodangos / Jak to było podczas Wielkiej
Bitwy … Odsłony Grunwaldu / How this happened in the Great Battle … Exposé of
Grunwald (Tarptautinės parodos katalogas / Katalog międzynarodowej wystawy /
International Exhibition Catalogue), sud. /opr./ ed. Vydas Dolinskas, Birutė
Verbiejūtė, Vilnius 2010 (= Lietuvos didžiųjų kunigaikšcių rūmų katalogai, IV tomas /
Katalogi Pałacu Wielkich Książąt Litewskich, tom IV / Catalogues of the Palace of the
Grand Dukes of Lithuania, Volume IV), S. 33-43 (mit 5 farbigen Abb.).
114.
1410. Die Schlacht bei Tannenberg. 600. Gedenkjahr, in: Ostdeutsche
Gedenktage 2010. Persönlichkeiten und Historische Ereignisse. Red. Ernst Gierlich,
Bonn 2010, S. 288-298 (mit 1 Abb.)
115.
Бітва пад Танэнбергам і яе эначэнне ў гісторыі ордэнскай дэяржаы, in:
БЕЛАРУСКІ ГІСТАРЫЧНЫ АГЛЯД / Belarusian Historical Review 17, 1-2, 2010,
S. 3-41.
116.
Набор наемников перед Грюнвальдской битвой 1410 г. в контексте
политики и дипломатии эпохи, in: Studia Slavica et Balcanica Petropolitana 2010, 2,
S. 17-24.
117.
Grunwald 1410. Studia nad tradycją i źródłami. Tłumaczenie Maciej Dorna,
Kraków 2010. 349 S. (mit 64 Abb.). – Vgl. Nr. 12.
11
2011
118.
“In crastino, die sancti Procopii”. Überlegungen zu einer falsch interpretierten
Datumsangabe in der Cronica conflictus, in: In tempore belli et pacis. Homines – Loca
– Res / Ludzie – Miejsca – Przedmioty. Księga pamiątkowa dedykowana prof. dr. hab.
Janowi Szymczakowi w 65-lecie urodzin i 40-lecie pracy naukowo-dydaktycznej.
Red. Tadeusz Grabarczyk, Anna Kowalski-Pietrzak, Tadeusz Nowak, Warszawa 2011,
S. 561-568.
119.
Polnische Söldnerwerbungen vor der Schlacht bei Tannenberg (Grunwald), in:
Non sensistis gladios. Studia ofiarowane Marianowi Głoskowi w 70. rocznicę urodzin.
Red. Olgierd Ławrynowicz, Jerzy Maik, Piotr A. Nowakowski, Łódź 2011, S. 121134.
120.
Warszawasvenskarna – ”Szwedzkie koneksje”. Källor från 1942-1945 i
Auswärtiges Amts arkiv i Berlin, in: Polsk-skandinaviska möten. Spotkania polskoskandynawskie, ed. Barbara Törnquist-Plewa, Lund 2011 (= Slavica Lundensia 26),
S. 107-146 (mit 5 Abb.).
121.
Das Rathaus von Poznań (Posen) als venezianischer Palazzo. Bemerkungen zu
zwei Gemälden des 19. Jahrhunderts, in: Chronicon Palatii Magnorum Ducum
Lithuaniae / Lietuvos didžiųjų kunigaikščių rūmų kroniką / Chronicle of the Palace of
the Grand Dukes of Lithuania, I (2009-2010), comparavit Gintautas Striška, [ed.
Laima Kunickytė], Vilnae [Vilnius] 2011, S. 210-229 (mit 4 ganzseitigen Farbtafeln
und 13 schwarz-weißen Abb.). – Vgl. Nr. 137.
2012
122.
Quellenaussagen über die Taktik in der Tannenbergschlacht, in: TannenbergGrunwald-Žalgiris 1410: Krieg und Frieden im späten Mittelalter, hrsg. v. Werner
Paravicini, Rimvydas Petrauskas und Grischa Vercamer, Wiesbaden 2012 (=
Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien 26), S. 285-300 (mit 1
Kartenanhang über den Aufmarsch der Heere).
123.
Prologue: The Battle of Tannenberg and its political circumstances, in: Journal
of the Monastic Military Orders 4, 2012, ed. George G. Buttigieg, Malta 2012, S. 1128 (mit 12 farbigen und 6 schwarz-weißen Abb.).
124.
W przededniu bitwy grunwaldzkiej. Dyplomacja i werbowanie żołnierzy
zaciężnych w czerwcu 1410 r., in: Wojna, pamięć, tożsamość. O bitwach i mitach
bitewnych. Red.: Jan M. Piskorski, Warszawa 2012, S. 80-89 mit Anm. auf S. 169-175
(mit 1 Karte über den Aufmarsch der Heere).
125.
Politics, Diplomacy and the Recruitment of Mercenaries before the Battle of
Tannenberg – Grunwald – Žalgiris in 1410, in: The Military Orders 5: Politics and
Power, ed. Peter Edbury, Farnham 2012, S. 329-336.
126.
Selma Lagerlöf und Gerhart Hauptmann. Korrespondenz der Jahre 1912-1938
aus den Nachlässen in Stockholm und Berlin, in: Carl und Gerhart HauptmannJahrbuch, hrsg. v. Krzysztof A. Kuczyński, Bd. VI, Włocławek 2012, S. 181-220.
12
127.
Helfer in der Not – Der humanitäre Einsatz der schwedischen
Victoriagemeinde in Berlin während der Nazidiktatur [Vortrag im Felleshus der
Nordischen Botschaften im Rahmen der Raoul-Wallenberg-Ausstellung in Berlin].
Online: http://www.svenskakyrkan.se/default.aspx?id=940844
2013
128.
Das Ultimatum Sigmunds von Luxemburg an Władysław Jagiełło vom 17. Juni
1410. Zur Frage der Datierung der Urkunde, in: Między historią a literaturą. Księga
Jubileuszowa dedykowana Prof. Krzysztofowi Antoniemu Kuczyńskiemu. Redakcja:
Joanna Ciesielska-Klimowska, Agnieszka Kisztelińska-Węgrzyńska, Łódź 2013, S.
399-409 (mit 1 Abb.). – Vgl. Nr. 142.
129.
Der 1. Thorner Frieden (1411) im Spiegel der Söldnerfrage, in: Ordines
Militares. Colloquia Torunensia Historica. Yearbook for the Study of the Military
Orders XVIII, 2013, Toruń 2013, S. 67-79. Auch online:
http://www.ordinesmilitares.umk.pl/images/artykuly/OMCTH_vol._18-2013.pdf
130.
Andrzej Nadolski und Grunwald. Erinnerungen, in: „Broń zwierciadłem
epoki“. Andrzeja Nadolskiego bronioznawcze dokonania i inspiracje, red. Piotr Strzyż
und Witold Świętosławski, Łódź 2013 (= Acta Archaeologica Lodziensia Nr 59), S.
23-30.
131.
Militärische Aspekte der Schlacht bei Tannenberg 1410, in: Svĕt tajemných
Baltů. The World of the Mysterious Balts, Moravské zemské muzeum
[Ausstellungskatalog], ed. Libor Jan, Petr Kostrhun, Zdeňka Nedrudová, Brno 2013,
S. 149-157 (mit 1 Karte u. 4 Abb., davon 2 in Farbe).
132.
Vojenské aspekty bitvy u Tannenbergu 1410, in: Svĕt tajemných Baltů. The
World of the Mysterious Balts, Moravské zemské muzeum [Ausstellungskatalog], ed.
Libor Jan, Petr Kostrhun, Zdeňka Nerudová, [Übersetzung Jiri Knap], Brno 2013, S.
149-157 (mit 1 Karte u. 4 Abb., davon 2 in Farbe).
133.
Probleme und Perspektiven der Grunwaldforschung, in: Conflictus magnus
apud Grunwald 1410. Między historią a tradycją. Materiały z międzynarodowej
konferencji naukowej „Grunwald-Tannenberg-Žalgiris”, zorganizowanej 20-24
września 2010 r. w Malborku i Krakowie. Redakcja: Krzysztof Ożóg. Janusz
Trupinda, Malbork 2013, S. 81-89.
134.
Bronzezeitliche Petroglyphen mit Waffendarstellungen in Schweden, in: Acta
Universitatis Lodziensis. Folia Archaeologica 29. Redaktorzy zeszytu: Paweł
Kucypera, Piotr Pudło, Łódź 2012, S. 14-37 (mit 15 schwarz-weißen Abb.) - Auch
online mit 5 schwarz-weißen und 10 farbigen Abb. :
http://folia.archeologia.uni.lodz.pl/folia_archaeologica_29/folia29_ekdahl.pdf
135.
Geleitwort zur Edition Das Elbinger Kriegsbuch (1383-1409). Rechnungen für
städtische Aufgebote. Bearbeitet von Dieter Heckmann unter Mitarbeit von Krzysztof
Kwiatkowski, Köln, Weimar, Wien 2013 (= Veröffentlichungen aus den Archiven
Preußischer Kulturbesitz 68), S. 7-8.
13
136.
Helfer in der Not – Der humanitäre Einsatz der schwedischen
Victoriagemeinde in Berlin während der Nazidiktatur, in: Kraje niemieckiego obszaru
językowego na arenie międzynarodowej. Konteksty historyczne, polityczne, kulturalne
i gospodarcze. Pod redakcją Ernesta Kuczyńskiego, Włocławek 2013, S. 11-22.
137.
Ratusz poznański jako weneckie palazzo. Uwagi o dwóch obrazach z XIX
wieku, in: Studia Muzealne XX. [Redakcja merytoryczna: Wojciech Suchocki.]
Poznań 2013, S. 127-144 (mit 17 Abb.). – Vgl. Nr. 121.
2014
138.
Ulrich von Jungingen (26.VI.1407 – 15.VII.1410), in: Die Hochmeister des
Deutschen Ordens 1190-2012. Zweite, erweiterte und korrigierte Auflage, hrsg. v.
Udo Arnold, Weimar 2014 (= Quellen und Studien zur Geschichte des Deutschen
Ordens 40; Veröffentlichungen der Internationalen Historischen Kommission zur
Erforschung des Deutschen Ordens 6), S. (105), 106-117 (mit 2 farbigen und 1
schwarzweißen Abb.). – Vgl. Nr. 54.
139.
Der „Thorner Tag“ am 17. Juni 1410. Eine diplomatische Niederlage des
Deutschen Ordens vor der Schlacht bei Tannenberg/Grunwald (Mit Quellenanhang),
in: Rocznik Działdowski IX: Wydanie jubileuszowe z okazji 670-lecia nadania praw
miejskich. Redaktor naukowy: Kazimierz Grążawski. Działdowo 2014, S. 15-58.
140.
Švedijos karūnos užgrobimas: Karolio IX ir Gustavo Adolfo dinastinis
konfliktas su Žygimantu Vaza, in: Lietuva-Lenkija-Švedija: Europos dinastinės
jungtys ir istoriniai-kultūriniai ryšiai. Sudarė Eugenijus Saviščevas, Marijus Uzorka.
[Rezensenten:] Liudas Jovaiša, Zigmantas Kiaupa. Vilnius 2014, S. 122-130 (mit 7
farbigen Abb.).
141.
Sweden’s Captured Crown: The Dynastic Conflict of Charles IX and Gustavus
Adolphus with Sigismund Vasa, in: Lithuania-Poland-Sweden: European Dynastic
Unions and Historical-Cultural Ties, ed. Eugenijus Saviščevas, Marijus Uzorka,
Vilnius 2014, S. 131-137.
142.
Das Ultimatum Sigmunds von Luxemburg an Władysław Jagiełło vom 17. Juni
1410. Eine Inhaltsanalyse, in: Fasciculi Archaeologiae Historicae XXVII (Weaponry
as a Mirror of the Epoch, ed. Jerzy Maik), Łódź 2014, S. 49-56 (mit 2 farbigen Abb.).
– Vgl. Nr. 128.
143.
Crusades and colonisation in the Baltic: a historiographic analysis, in: The
North-Eastern Frontiers of Medieval Europe. The Expansion of Latin Christendom in
the Baltic Lands, ed. Alan V. Murray, Farnham 2014, S. 1-42. – Reprint von Nr. 84.
Im Druck bzw. in Vorbereitung
Ulrich von Jungingen, in: Neue Deutsche Biographie , Bd. 26.
Battlefield Archaeology at Tannenberg (Grunwald, Žalgiris): Physical Remains of the
Defeat of the Teutonic Order in Prussia in 1410, in: Journal of Conflict Archaeology.
[Tagungsbeitrag.]
14
15

Documentos relacionados