Verehrte Gäste, Gutschein bzw. Teilnahmekarte(n) - Kartoffel

Сomentários

Transcrição

Verehrte Gäste, Gutschein bzw. Teilnahmekarte(n) - Kartoffel
Verehrte Gäste,
Gutschein bzw. Teilnahmekarte(n) zum verschenken oder zur eigenen Verwendung.
Was müssen Sie tun:
Drucken dieses PDF Dokument aus,
Überweisen den Betrag entsprechend der Teilnehmerzahl auf das Konto
Klaus Dieter Land
Volksbank RS-SG BLZ 340 600 94 Konto: 5225826
IBAN DE 63 3406 0094 0005 2258 26;
BIC VBRS DE 33XX X
Als Verwendungszweck geben Sie bitte (entsprechende dem Gutschein)
(= von) Ihren Namen
( für / an) Veranstaltung / und den Namen des Empfängers an.
Der Gutschein kann eingelöst werden sobald die Gutschrift erfolgt ist.
Bei Nichtinanspruchnahme verfällt jeglicher Anspruch, Umtausch und
Rückgabe ausgeschlossen.
Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Rechnung.
Wir legen großen Wert auf die Zufriedenheit unserer Gäste und bitten Sie deshalb
senden Sie uns eine Bestätigungsmail, (Link unten) mit den Angaben für
welche Dinner-Show die Zahlung erfolgte und damit wir Sie im Notfall (z. B. bei
Ausfall einer Veranstaltung wegen Krankheit eines Darstellers) erreichen können
Hier geht’s zu der Bestätigungsmail:
http://www.kartoffelkiste.de/gutscheine/bestatigungsmail/
Wir danken für Ihr Vertrauen und freuen uns Ihnen oder dem Beschenkten einen
angenehmen Aufenthalt in unserem Haus bieten zu dürfen.
Ihr Restaurant
Kartoffel-Kiste ®
"Zur Solinger Talsperre"
Klaus Dieter Land
Höhrath 150
42659 Solingen
Ruf 02196-1237
Fax 02196-84150
Steuer-Nummer: Finanzamt Solingen-Ost 128/5360/4113
UST-IdNR.: DE 180320321
GUTSCHEIN
für ____ Person (en)
ausgestellt von ________________für _________________
Umtausch und Rückgabe des Gutscheins ist ausgeschlossen!
Kartoffel-Kiste ®
„Zur Solinger Talsperre“
Inh. Klaus Dieter Land, Höhrath 150, 42659 Solingen, Ruf (02196) 12 37
Ein Mord wird verübt, doch wer ist der Täter?
Kommen Sie als Hobbykommissar dem Mörder auf die Schliche.
Mit Hilfe von Indizien und Beweisen, Spürsinn und Kombinationsgabe können Sie
als Hobbykommissar den Mörder entlarven
Mord in bester Gesellschaft!
Ein Mitspielkrimi von und mit Cornelia H.Müller
Die erfolgreiche Filmregisseurin Stefanie Valentino lädt zum Jahreswechsel gute
Freunde in ein Schweizer Chalet ein. Nach einer feucht-fröhlichen Silvesterparty
findet sich am Neujahresmorgen eine Leiche in dem vornehmen Anwesen.
Der Täter, soviel steht fest, muss unter den Gästen gesucht werden, denn die
Wege zum Haus sind hoch verschneit und ohne Spuren!
Dazu genießen Sie ein 4-Gänge Menü:
Rauchlachs an Reibeküchlein
Pfifferling-Kartoffel-Cremsuppe
Gutes von der Gans,
dazu Kartoffelklöße und Apfelrotkohl
Lebkuchenmousse
mit Glühweinsauce
Möchten Sie vegetarisch speisen oder sind Sie gegen bestimmte Nahrungsmittel
allergisch, so teilen Sie uns das bitte bei der Kartenbestellung mit.
Mögliche Änderungen des Menüs müssen wir uns vorbehalten.