Tannheim - Kreuzweg Lourdesgrotte

Сomentários

Transcrição

Tannheim - Kreuzweg Lourdesgrotte
Bezirk Reutte
Tannheim
Kreuzweg zur LOURDES-GROTTE
Südlich von Tannheim auf einem bewaldeten Hügel liegt die idyllische Lourdeskapelle mit
einer Nachbildung der „Lourdesgrotte“ mit der Madonna über einer sprudelnden Quelle.
Zur Kapelle führt ein Kreuzweg mit vierzehn Stationen.
Ausgangspunkt:
Tannheim,
südlich des Ortszentrums
A-6675 Tannheim
Ziel:
Lourdes-Grotte
Gehzeit:
Max. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
Nicht geeignet für Kinderwägen und
gehbehinderte Personen.
Tipp:
www.tannheim.tirol.gv.at
--> Sehenswürdigkeiten.
Wegbeschreibung
Der Kreuzweg befindet sich in Tannheim, Reutte,
außerhalb (südlich) des Ortszentrums. Es sind viele
Parkplätze im Ort vorhanden.
Der sehr gut erhaltene Kreuzweg schlängelt sich ein
kleines Berglein hinauf, auf dessen Spitze eine Kapelle
steht. Die Glasfenster und der Ausblick über den Ort
machen den Weg zu einem Erlebnis.
Auf der Rückseite des Bergleins befindet sich die
Grotte und ausreichend Sitzegelegenheiten.
Kontakt & Info: www.dibk.at/btw
Tannheim
Kreuzweg zur LOURDES-GROTTE
Die Kapelle wurde anlässlich des
Silbernen Pfarrerjubiläums des
Seelsorgers Anton Zoller 1902 im
neugotischen Stil erbaut und von
Schulrat Anton Peterlunger mit Bildern aus der Lauretanischen Litanei ausgestaltet.
Der Weg wurde anlässlich seines 100 jährigen Bestehens neu errichtet und
mit Stelen und Bildern ausgestattet. Die Segnung fand im Jahr 2004 statt.
Es finden monatliche Nachtprozessionen auf dem Weg statt, jeden 1. Sonntag des Monats nach der Abendmesse.