Wasserführende Armaturen - FFW Neukirchen / Erzgeb.

Сomentários

Transcrição

Wasserführende Armaturen - FFW Neukirchen / Erzgeb.
Eine kleine Auswahl an Wasserführenden Armaturen
Wasserführende Armaturen
Wasserführende Armaturen sind meist aus Aluminiumgussstücken hergestellte Geräte der Feuerwehr, die
vom Löschwasser durchflossen werden. Zusammen mit den Schläuchen stellen sie die
Löschwasserversorgung sicher und schaffen somit eine entscheidende Voraussetzung für die erfolgreiche
Brandbekämpfung. Diese Bestandteile der Feuerwehrausrüstung werden auf den meisten
Feuerwehrfahrzeugen, besonders den Löschfahrzeugen , aber auch auf Hubrettungsfahrzeugen mitgeführt.
Armaturen zur Wasserentnahme:
•
•
•
Saugkorb
Standrohr
Wasserstrahlpumpe
Armaturen zur Wasserfortleitung:
•
•
•
•
•
•
•
Schlauchkupplungen
Übergangsstücke
Sammelstücke
Verteiler
Zumischer
Absperrorgane
Druckbegrenzungsventile
Feuerlöschpumpen zählen nicht zu den Armaturen.
Armaturen zur Wasserabgabe
•
•
•
•
•
•
•
Mehrzweckstrahlrohre (Größen B, C, D)
Stützkrümmer
Sonderstrahlrohre
Hohlstrahlrohre
Schaumstrahlrohre (für Schwer- und/oder Mittelschaum)
Hydroschild
Löschlanze
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserf%C3%BChrende_Armatur