Anleitung Quark PDF Erzeugung

Сomentários

Transcrição

Anleitung Quark PDF Erzeugung
❄❄❄❄❄
UNTERW EGS
Winter
Wonderland
New Art Museum
Seit Mai diesen
Jahres ist das Kunstareal München um eine Attraktion reicher.
Zu Alter und Neuer
Pinakothek und der
Pinakothek der
Moderne gesellt sich
nun das Museum
Brandhorst, dessen
Sammlung über 700
Kunstwerke internationaler Künstler des
20. und 21. Jahrhunderts umfasst (Infos:
Tel. 0 89-2 38 05 22 86,
tägl. außer Mo 10-18
Uhr, www.museumbrandhorst.de).
Wir zeigen Ihnen Orte, Termine, Produkte und mehr, die das Reisen schöner machen.
VOLLDAMPF
Endlich sind die Koffer
gepackt und die lang
ersehnte Reise kann
beginnen. Am Ziel angekommen, springen
uns jedoch zerknitterte Hemden und Hosen
entgegen. Mit diesem
handlichen Dampfbügeleisen sagen Sie
lästigen Knitter- und
Sitzfalten erfolgreich
den Kampf an (ca. 30
Euro, Pro Idee).
AROUND THE WORLD
Ein Must-Have für passionierte Weltenbummler ist dieses originelle „Laptop
Case“. Zwei praktische Innenfächer
beschützen wichtige Reiseutensilien (ab
ca. 31 Euro, Monkey Business).
IT´S RAINING FLOWERS
Dieser fröhliche Begleiter lässt Sie auf
Ihren Reisen garantiert nicht im Regen
stehen. Mit seinem bunten Meer aus
großen Blüten versüßt der Schirm triste,
graue Tage und beschützt vor Schneeflocken und prasselnden Regentropfen
ebenso gut wie vor allzu schlechter Winterlaune (ca. 36 Euro, Marimekko).
BELLA ITALIA
FIRST AID KIT
Ob gegrillte Zucchini, getrocknete Tomaten, würziger Pecorinokäse oder sündhaft
leckere Zabaionecreme – das Schalen-Set
„Italien“ lädt Schleckermäuler
zum Dippen und
Naschen ein
(7 tlg. Set, ca.
35 Euro, Impressionen).
Kaum am Urlaubsort angekommen, sitzt schon ein Knopf
an der Lieblingshose oder am
neuen Mantel locker. Wie gut,
dass uns dieses handliche
Nähetui im verführerischen
Erdbeer-Design zur Hilfe eilt
(ca. 16 Euro, Cath Kidston).
Attraktive Begleitung
FIT FOR FUN
BON VOYAGE
In der himmelblauen „Kulturella XL“-Bag aus kuschelig
weichem Frottee finden Sonnenmilch, Shampoo und Kosmetika ausreichend Platz (ca.
39 Euro, Djou Djou Design).
Genuss in Zell am See
Skifahren, Wellness, lecker essen und dabei himmlisch
entspannen – was will man mehr von einem perfekten Urlaub?
Unser Geheimtipp: Das Living Hotel Max in Zell am See.
Großer Service zum kleinen Preis – und das mitten in einer der
schönsten Regionen Österreichs. Infos: Living Hotel Max,
Tel. 00 43-65 42-7 23 03, www.livingmax.at, drei Tage im
Doppelzimmer inklusive Vollpension um 240 Euro (p. P.).
GESELLIGER TYP
LICHT INS DUNKEL
Im formschönen Weidenkorb
„Beautyshopper“ lassen sich
beim Picknick mit Freunden
wärmender Tee und selbst
gebackene Muffins stilvoll
verstauen (ca. 47 Euro, Basil).
90
Sie können ohne Ihren
mobilen Rechner einfach nicht verreisen?
Dann sollten Sie ihm
aber auch einen sicheren und vor allem stilvollen Auftritt bescheren. Mit der kirschroten
„Frame Laptopbag“ ziehen Sie garantiert alle
Blicke auf sich (ab ca.
90 Euro, Reisenthel).
Fernab vom Touristenrummel bietet
Mallorca eine beeindruckende Landschaft und kulturelle Highlights. Die
wohl spannendste Weise die facettenreiche Insel zu erkunden, ist eindeutig mit dem Fahrrad. Radführer
„Mallorca“ mit insgesamt 22 Tagestouren und wertvollen Tipps weist
Ihnen dabei sicher den Weg (14,95
Euro, Bruckmann Verlag).
Kühne Abenteurer und Entdecker aufgepasst: Wer eine spannende Tropfsteinhöhlen-Exkursion geplant hat, sollte unbedingt
ein Plätzchen für die innovative „Everlight
Twist Plus“-Taschenlampe im Handgepäck
frei halten (ca. 30 Euro, Ars Habitandi).
❄❄❄❄❄❄❄❄❄❄
COFFEE TO GO
Kaffeeliebhaber müssen künftig
nicht mehr auf ihre genussvollen
Augenblicke auf Reisen verzichten. Ob beim Camping, Segeln
oder Wandern – das formschöne
„Espresso-Reiseset“ lädt zu geselligen Runden
ein (6 tlg. Set
inklusive Koffer, ca. 169
Euro, Handpresso).
91
❄❄❄❄❄
Stadtfotos: Heidelberg Marketing GmbH
UNTERW EGS
DEUTSCHLAND:
Heidelberg
„Lang lieb ich dich schon ...“, dichtete einst Hölderlin in seiner Ode
an Heidelberg, der sich wie viele andere Philosophen und Künstler nicht satt sehen konnte an der romantischen Stadt am Neckar.
Eine wunderschöne Altstadt, das Schloss hoch über den Dächern,
gemütliche Neckarwiesen und die älteste Universität Deutschlands
– die kleine Großstadt in Baden-Württemberg ist immer eine Reise wert und lässt sich an einem Wochenende schnell erkunden.
Trinken Sie einen Kaffee in der lebendigen Steingasse, schießen
Sie Erinnerungsfotos auf der „Alten Brücke“ und gehen Sie in aller Ruhe in der langen Hauptstraße bummeln.
INSIDERTIPPS
Shopping-Tipps: Holgersons, Sofienstraße
19, www.holgersons.de (Wohnaccessoires,
siehe Bilder oben); Jackpot, Hauptstraße 106
(Bekleidung); Knösel Heidelberger Studentenkuss, Haspelgasse 16 (Schokolade)
Hotel: Heidelberg Suites, Neuenheimer
Landstraße 12, Tel. 0 62 21-6 55 65-0,
www.heidelbergsuites.com
Essen: Cafés und Restaurants gibt es z. B.
in der Steingasse; Das Lamm Heidelberg,
Pfarrgasse 3, www.lamm-heidelberg.de
Links: Die Universitätsgebäude bestimmen das Stadtbild Heidelbergs. Die „Alte Uni“ liegt mitten im Zentrum. Mitte: In der prachtvollen
Unibibliothek befinden sich zahlreiche wertvolle alte Handschriften. Rechts: Blick vom verschneiten Neckarufer auf die „Alte Brücke“.
92