Möbel aus Meisterprüfung Möbel aus Möbelwerkstätten Gestaltete

Сomentários

Transcrição

Möbel aus Meisterprüfung Möbel aus Möbelwerkstätten Gestaltete
Möbel aus
Meisterprüfung
Möbel aus
Möbelwerkstätten
Gestaltete
Gesellenstücke
25 Jahre Meisterstücke
Baden-Württemberg
Landesfachverband
Schreinerhandwerk
Baden-Württemberg
„Weiter denken – mit Visionen und Kreativität immer
einen Schritt voraus, dabei nah beim Kunden und
seinen Wünschen: So entstehen Erfolgsgeschichten im
Schreinerhandwerk genauso wie bei uns.
Die bei der Ausstellung „Möbel zum Träumen 2013“ im
Haus der Wirtschaft gezeigten Möbel machen dies erlebbar: Sie räumen auf mit Konventionen, sind innovativ
in Funktionalität und Komfort, glänzen durch handwerkliche Qualität und eine oft unerwartete Komposition
von Farben, Material und Licht, vermitteln ein geradezu
sinnlich emotionales Erlebnis.
Dabei sind diese „Traummöbel“ alles andere als abgehoben. Sie spiegeln vielmehr die geheimen Wünsche
der Kunden von einer Einrichtung wider, die das Leben
leichter macht. Wo optimale Funktionalität, Ästhetik und
Komfort eine Symbiose eingehen sind auch wir gerne
zu Hause und beteiligen uns, wenn es darum geht, Ausbildung und Know-how zu begleiten und zu fördern.“
Sibylle Thierer, Unternehmensleiterin Häfele
Der Katalog wurde unterstützt von
Häfele Beschlagstechnik, Nagold.
Wettbewerb
„Möbel zum Träumen“
Seite 4
Wettbewerb
„Gestaltete
Gesellenstücke 2013“
Seite 22
Zeit:Räume
Seite 70
79 80 81 82 83 84 85 86 87 • 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13
Jahre Gestaltungswettbewerbe im Schreinerhandwerk
Ausstellung und Termine
Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart
Mittwoch, 13. November bis
Dienstag, 10. Dezember 2013
täglich 10:00 bis 20:00 Uhr
Öffentliche Führungen:
Jeden Freitag um 17:00 Uhr
Eintritt kostenfrei.
2
Veranstalter
Veranstalter der Ausstellung insgesamt, ‚Möbel zum Träumen‘
und Zeit:Räume sind:
Landesfachverband Schreinerhandwerk Baden-Württemberg und
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg
Veranstalter von ‚Gestaltete Gesellenstücke‘ ist Landesfachverband
Schreinerhandwerk Baden-Württemberg
3
Der Themenwettbewerb ,Möbel zum Träumen‘
Der Gestaltungswettbewerb im Schreinerhandwerk
von Baden-Württemberg erfragt alljährlich neuzeitliche Werk-Entwürfe zu einem Thema, das dann in
einer Ausstellung im Haus der Wirtschaft BadenWürttemberg in Stuttgart öffentlich vorgestellt wird.
In diesem Jahr: ‚Möbel zum Träumen‘. Das können
Möbel mit Visionen sein, mit außergewöhnlichen
Merkmalen oder auch mit Formzitaten, die Erinnerungen wecken. Ein bisschen Romantik darf auf jeden
Fall dabei sein und Assoziationen wecken. Oder eine
verführerische Konstruktion. Oder aber auch völlig
unerwartete Material- und Farbkompositionen.
4
Bevorzugt für den Gestaltungswettbewerb sind Ideen
und Lösungen, die gestalterische und zugleich konstruktive Kompetenz zeigen.
Die Fachjury traf am 1. Oktober 2013 die Auswahl der
sieben Arbeiten für die Ausstellung. Am 22. Oktober
2013 wurden dann die Würfel vergeben. Fünf Arbeiten
erhalten den Silbernen Würfel, zwei Möbel den Goldenen Würfel für besonders herausragende Arbeiten.
Mitmachen konnten Schreinerinnen und Schreiner aus
Baden-Württemberg, auch Kooperationen mit Gestaltern waren möglich.
Jury ‚Möbel zum Träumen‘
• Michael Tinius, Busse Design + Engineering
GmbH, Elchingen
• Christiane Nicolaus, Design Center Stuttgart,
Regierungspräsidium Stuttgart
• Tanja von Forster, Inform Designmagazin,
Freiburg
• Bernd Scherrer, Ministerium für Finanzen und
Wirtschaft Baden-Württemberg
• Markus Hübner, Goldener Würfel 2012
• Hannes Schmidt, Ausschuss Formgebung
im Landesfachverband
• Rainer Gall, Formgebungsberater im
Landesfachverband
5
„silhouetter“
Wandelbarer Stuhl
Daniel Bauer
6
Schreinerei Kopf, Stuttgart
Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
Goldener Würfel
Zwei dunkle Platten aus MDF mit Lochreihen und
viele Stäbe aus Esche ermöglichen, komfortablen
Sitzkomfort auszutesten. In wenigen Minuten sind
die Stäbe zu einer neuen Sitzposition umgesteckt.
Je nach Körperform und Gewicht passen sich die
Stäbe an.
Der Konzeptcharakter regt zu Versuchen an. Die
umfassende sowie grafisch klare Präsentation auf
dem Flyer macht deutlich, mit wie viel Überlegung
Daniel Bauer an Entwürfe geht. Die Jury vergibt
einen Goldenen Würfel.
7
„MCA“
Sideboard
David Fießinger
8
Meisterprüfungsprojekt
Meisterschule Ravensburg, HWK Ulm
Silbener Würfel
Das Sideboard steht mit einer Seite auf dem Boden,
die andere strebt himmelwärts. Diese asymmetrische Form vermittelt Leichtigkeit. Einen weiteren
Kontrast bilden Räuchereiche und Kirschbaum.
Das Möbel nimmt elektronische Kommunikationselemente auf und die Sammlung der Datenträger.
Das Sideboard erweitert die reine Funktion einer
anschaulichen Aufbewahrung und erweitert den
Hör- und Zuschau-Genuss um den Anschaugenuss.
Die Ordnung der Unterbringung ist wohl überlegt.
9
Schmuckschränkchen
Hängeschränkchen
Melchior Harlan
10
Meisterprüfungsprojekt
Fachschule für Holztechnik, Stuttgart, HWK Stuttgart
Goldener Würfel
Vom Aschenputtel zur Prinzessin – bei diesem Möbelchen können wir den Wandel erleben. Ein unsichtbarer
Mechanismus im Boden des Möbels lässt behutsam
und geräuschlos die Türen öffnen, dann können die
Schublädchen ausschwenken und legen die ganze
Schmuckvielfalt vor. Gearbeitet ist das Schränkchen in
Kanadischem Ahorn mit Eschenwurzel.
Die Zartheit des Schränkchens ist schon ein Traum,
der fein abgestimmte Mechanismus unterstreicht
ihn nur noch mehr. Die Jury vergibt einen Goldenen
Würfel.
11
Wandhängende
Schmuckschatulle
Philipp Heinrich
12
Meisterprüfungsprojekt
Heinrich-Hübsch-Schule, Karlsruhe, HWK Karlsruhe
Silbener Würfel
Diese Schmuckschatulle nimmt auch größere
Schmuckschätze auf. Die in Zerikote und Esche
formverleimten Schalen sind geteilt und lassen sich
schieben bzw. klappen. Die Griffausfräsungen sind
goldhinterlegt.
Die Inneneinteilung der kleinen Gefache sind mit
Magnet-Stegen schnell an notwendige Größen von
Schmuck angepasst.
13
„Traumfrau“
„Gürtel“
Josef Kohl
14
Semesterprojekt
HWK Reutlingen
Silberner Würfel
Um den hellen Körper einer weiblichen Silhouette
schmiegt sich eine Schale aus rötlichem Lärchenholz. Sie sammelt all die kleinen Schmuckschätze,
die in der Nacht nicht mehr nötig sind.
15
TV-Sideboard
Ruben Laue
16
Meisterprüfungsprojekt
Fachschule für Holztechnik, Stuttgart, HWK Stuttgart
Silberner Würfel
Eine kristalline Form wurde entwickelt für
dieses TV-Sideboard. Wer fernsehen will,
der lässt den Deckel hochfahren – dann kann
mit den Fernsteuerungen gearbeitet werden
(und der amerikanische Nussbaum ist sichtbar) und am Schluss fährt der Deckel wieder
hinunter. Die silbrige Lackierung lässt das
Licht je Winkel in anderer Helligkeit spiegeln
und unterstreicht damit die Vielflächigkeit.
17
Badmöbel
Josef Schrempp
Ludwig Webering
18
Schreinerei Schrempp
Offenburg
Silberner Würfel
Der Traum vom Segeltörn auf einer weißen Jacht
wird bei diesem Badezimmermöbel an jedem Tag
geweckt. Die ‚Gabriele II‘ nimmt Handtücher und
Schmuck auf, der Spiegel assoziiert das Segel. Der
Waschtisch ruht quasi auf einem Schiffsdeck, gefertigt aus Nussbaum.
19
Goldener Würfel
Daniel Bauer
20
Goldener Würfel
Melchior Harlan
21
Gestaltete Gesellenstücke 2013
Schmucke Schatullen fürs Musizieren, Tische für Arbeit und Genuss, Sideboards und Bars sind zu sehen.
In der Präsentation stehen 43 aus ganz BadenWürttemberg ausgewählte Möbel. Sie sind jeweils
Preisträger der einreichenden 26 Schreinerinnungen.
Beiträge kommen aus den Innungen:
Böblingen, Bodenseekreis, Bruchsal, Calw, Esslingen-Nürtingen, Göppingen, Hohenlohe, Karlsruhe,
Konstanz, Ludwigsburg, Neckar-Odenwald, Ortenau,
Ostalb, Ravensburg, Rems-Murr, Reutlingen, Rottweil, Sigmaringen, Sinsheim, Stuttgart, Tübingen,
Tuttlingen, Waldshut, Wolfach und Zollern-Alb.
22
Nominiert wurden von der Landesjury drei Auszeichnungen und vier Anerkennungen auf Landesebene.
Zwei der Auszeichnungen können am Gestaltungswettbewerb auf Bundesebene 2014 teilnehmen.
Mit den ausgewählten Gesellenstücken zeigen die
jungen Schreinerinnen und Schreiner, wie Gebrauchstüchtigkeit, formale Stimmigkeit, Konstruktion, Anmutung und viele weitere Aspekte, die für Gestaltung
wichtig sind, zusammengeführt werden können. Der
Gestaltungswettbewerb wird alljährlich vom Landesfachverband Schreinerhandwerk Baden-Württemberg
durchgeführt.
In der Landesjury arbeiteten mit:
• Martin Schwer, Ausschuss Formgebung
LVSchreiner
• Heinz Fink, Redaktion BM
• Werner Schleehauf, Ausschuss Berufsbildung
LVSchreiner
• Wolfram Staiger, Gesellenprüfungsausschuss
• Rainer Gall, Formgebungsberater LVSchreiner
23
Auszeichnung
Schreibtisch
Rüster massiv
Sven Armbruster
24
Schreinerei Alexander Denn, 88085 Langenargen
Schreinerinnung Bodenseekreis
Klarinettenkoffer
Ahorn deutsch und kanadisch
Carina Bachmann
Schreinerei Hans Dieterle, 78733 Aichhalden
Schreinerinnung Rottweil
25
Noten-Trolley
Apfel
Madeleine Bihr
26
Möbelwerkstätte Werner Haas, 73571 Horn
Schreinerinnung Ostalb
TV-Lowboard
Eiche, MDF
Johannes Bühler
Pinter Möbel, 77876 Kappelrodeck
Schreinerinnung Ortenau
27
Schreibtisch
Rüster Vollholz, Linoleum
Kai Fernahl
28
Schreinerei Hannes Krause, 79837 St. Blasien
Schreinerinnung Waldshut
Flurmöbel
Eiche, MDF, Edelstahl
Sina Frank
Westermann Innenausbau GmbH & Co. KG, 73770 Denkendorf
Schreinerinnung Esslingen-Nürtingen
29
Teppan-Yaki
Ahorn, Kirsche
Fabian Futterknecht
30
Schreinerei Armin Bechler, 78224 Singen
Schreinerinnung Konstanz
Auszeichnung
Studententisch
Ulme (Rüster)
Max Geuer
Ökologische Werkstatt Salvatore Gugliuzza, 70736 Fellbach
Schreinerinnung Stuttgart
31
Beautysäule „Womanizer“
Nuss, Ahorn
Lena Grempel
32
Möbelwerkstätte Nikolaus Wachter, 88099 Neukirch
Schreinerinnung Bodenseekreis
Anerkennung
Couchtisch
Birne, Stahl, Kautschuk
Daniel Groß
Schreinerei Matthias Furch, 70567 Stuttgart
Schreinerinnung Stuttgart
33
Anerkennung
Schmuckschrank
Zwetschge, Lack
Joshua Groß
34
Der Holzhof GmbH, 74582 Gerabronn
Schreinerinnung Hohenlohe
Wandhängendes Sideboard
Eiche Spaltholz, MDF
Alex Gutekunst
Schreinerei Friedrich Mozer, 72336 Balingen
Schreinerinnung Zollern-Alb
35
Couchtisch
Betonimitat, Eiche
Nina Hieber
36
Schreinerei Deeg, 74575 Schrozberg
Schreinerinnung Hohenlohe
Studiomöbel „cross Oak.“
Eiche, Lack
Johannes Hildebrandt
Schreinerei Thomas Hahn, 88276 Berg-Weiler
Schreinerinnung Ravensburg
37
Barschrank schwebend
Ozean. Nuss
Marius Hofmann
38
Schreinerei Faustmann GmbH, 74821 Mosbach
Schreinerinnung Neckar-Odenwald
Wohnmöbel
Altholz Eiche
Steffen Hofmann
Möbelwerkstatt Pfister, 74918 Angelbachtal
Schreinerinnung Sinsheim
39
Kommode/Sideboard 50‘s
Nuss, Wenge
Robin Kalwitz
40
2 H Werkstatt GmbH, 72770 Reutlingen
Schreinerinnung Reutlingen
TV-Hifi-Möbel
Kirsche, Schiefer
Jonathan Köhn
Schreinerei Rainer Schroth, 75387 Neubulach
Schreinerinnung Calw
41
Schreibtisch
Amerikanisch Nuss, Linoleum, Edelstahl
Andreas Meier
42
Schreinerei Gernot Geng, 79848 Bonndorf
Schreinerinnung Waldshut
Anerkennung
Regalsystem
Ahorn, Birke Multiplex, Linoleum
Julica Morlok
Manufakt Schreinerei GmbH, 88239 Wangen
Schreinerinnung Ravensburg
43
Anerkennung
Sideboard
Rüster, Lack, Stahl
Florian Müller
44
Schreinerei Martin Fuchs, 76227 Karlsruhe
Schreinerinnung Karlsruhe
Hängesideboard
Eiche, Lack
Fabian Müller
Mannsperger Möbel & Raumdesign, 71711 Steinheim
Schreinerinnung Ludwigsburg
45
Bar-Insel
Zebrano, MDF
Judith Murawski
46
Schreinerei Jürgen Beck, 72379 Hechingen
Schreinerinnung Zollern-Alb
Barmöbel
Nuss, Lack
Patrick Oettlin
Schreinerei Möbelfabrikation gefi, 77855 Achern
Schreinerinnung Ortenau
47
Musikschränkchen für Gitarrenutensilien
Kirsche, Nuss, MDF
Lisa Janina Ossig
48
Schreinerei Andreas Reizel, 71332 Waiblingen
Schreinerinnung Rems-Murr
Auszeichnung
Sekretär „Putnik“
Amerikanische Nuss, MDF
Zoran Paric
Schreinerei Brenner, 73087 Bad Boll
Schreinerinnung Göppingen
49
Barschrank
Esche, MDF
Pierre Paris
50
Schäffer der Schreiner, 70599 Stuttgart
Schreinerinnung Böblingen
Weinhängeschrank
Apfel, Ahorn
David Podbielski
GHW Holzteam GmbH, 76316 Malsch
Schreinerinnung Karlsruhe
51
Frisierkommode
Satin-Nuss
Kevin Pohle-Schellenberg
52
Schreinerei Karl Röhm, 72072 Tübingen
Schreinerinnung Tübingen
Wallcupboard
Kirsche, MDF
Klaus Riess
Schreinerei Bernd Keller, 78532 Tuttlingen
Schreinerinnung Tuttlingen
53
Barmöbel
Ostindischer Palisander, Aluminium, Beton
Michael Riffel
54
Schreinerei Klaus Gredler, 76707 Hambrücken
Schreinerinnung Bruchsal
Couchtisch
Räuchereiche, Glas
Christian Schlucke
Schreinerei Schneider – Der Ideenschreiner, 70736 Fellbach
Schreinerinnung Rems-Murr
55
Wandhängender Sekretär
Eiche, Epoxydharz
Philipp Schulz
56
Saunabau Röger, 74523 Schwäbisch Hall
Schreinerinnung Hohenlohe
Weinschrank
Nuss, Edelstahl
Kilian Sieber
GETA Interieur, 88239 Wangen
Schreinerinnung Ravensburg
57
Wandsekretär
Zwetschge, Lack
Louis Späth
58
Hoetzel GmbH Objekteinrichtungen, 73326 Deggingen
Schreinerinnung Göppingen
Bogenschrank
Kirsche
Martin Steuer
Holzmanufaktur Rottweil, 78628 Rottweil
Schreinerinnung Rottweil
59
Vitrinenmöbel „Eitelturm“
Eiche Altholz, MDF
Simone Teichmann
60
Ökologische Werkstatt Salvatore Gugliuzza, 70734 Fellbach
Schreinerinnung Rems-Murr
Fly Desk
Rüster, MDF
Christian Teufel
Schreinerei Koch GmbH, 72474 Winterlingen
Schreinerinnung Zollern-Alb
61
Schreibtisch
Multiplex, Kirschefurnier, Lederfaserstoff
Moritz Viereckel
62
Schreinerei Ulrich Bodamer, 76359 Marxzell
Schreinerinnung Karlsruhe
Schreibtisch
Kirsche, Linoleum
Mathis Virmoux-Reick
Schreinerei Christoph Schnittert, 73275 Ohmden
Schreinerinnung Esslingen-Nürtingen
63
Bar-Sideboard
Französische Nuss, Metallic-Lack
Benjamin Weinmann
64
Weinmann Einrichtungen GmbH, 70794 Filderstadt
Schreinerinnung Esslingen-Nürtingen
Schreibtisch
Eiche, Stahl, Mineralwerkstoff
Yannick Wuhrer
Keller Innenausbau GmbH, 88605 Messkirch
Schreinerinnung Sigmaringen
65
Flurmöbel
Nuss, Lack, Glas
Marcel Zerrun
66
Schreinerei Manfred Lehmann, 77736 Zell a. H.
Schreinerinnung Wolfach
Notizen
67
Max Geuer
Auszeichnungen
68
Zoran Paric
Sven Armbruster
Daniel Groß
Joshua Groß
Julica Morlok
Florian Müller
Anerkennungen
69
70
Was mit ‚Gute Form im Schreinerhandwerk‘ anfing, dann ‚Meisterform Holz‘ hieß, wird heute als
Themenwettbewerb ‚Spiel:Räume‘ durchgeführt.
Die Modalitäten haben sich gewandelt, das Ziel
ist noch immer: sich mit Gestaltung im Schreinerhandwerk auseinander zu setzen. Seit einem Vierteljahrhundert bieten alljährlich ausgewählte Meisterstücke in Baden-Württemberg markante Impulse
für Gestaltung in den Folgejahren. Das 25-JahreJubiläum wird in der Ausstellung gefeiert – Fotos
und Texte zeigen Arbeiten aus der Zeit.
Aufmerksamkeit auf anregende Gestaltungslösungen. Um diese sehen zu können, bietet das Haus
der Wirtschaft Baden-Württemberg zentrale und
langzeitige Möglichkeiten.
Die lange Laufzeit für Gestaltungswettbewerbe
in Baden-Württemberg ist nur möglich geworden
durch das Engagement der beteiligten Schreiner,
der Schulen und Prüfungsausschüsse und weiterer
Engagierter. In einer Broschüre sind die wesentlichen Schritte dargestellt.
Gestaltungswettbewerbe und Ausstellungen
gehören ganz wesentlich zusammen. Das Auswahlverfahren bringt die Verdichtung – und weckt
71
Für Fragen und Impulse wenden Sie sich an:
Landesfachverband Schreinerhandwerk
Baden-Württemberg
Rainer Gall
Formgebungsberater
Danneckerstraße 35
70182 Stuttgart
Informationen über Berufsbildung im
Schreinerhandwerk, Adressen von Berufsschulen
und Meisterschulen und gewerksbezogene
Gestaltungswettbewerbe in Baden-Württemberg
erhalten Sie über:
www.schreiner-bw.de
Tel.: 0711–16 441-0
Fax: 0711–16 441-22
[email protected]
www.schreiner-bw.de
72
79 80 81 82 83 84 85 86 87 • 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13
Impressum
Projektbetreuung:
Landesfachverband Schreinerhandwerk BW
Rainer Gall und Ausschuss Formgebung
Text:
Rainer Gall
Landesfachverband Schreinerhandwerk BW
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft
Baden-Württemberg
Barbara Augel
Fotos:
‚Möbel zum Träumen‘: Frank Herrmann,
Leinfelden-Echterdingen
‚Gestaltete Gesellenstücke 2013‘:
Bianca Süllhöfer, Stuttgart
Seite 43: Morlok
Grafik:
Titelseite und Rückseite:
Axel Göhner, Ministerium für Finanzen und
Wirtschaft Baden-Württemberg
Grafische Durcharbeitung der Broschüre:
Holger Müller, Satzkasten, Stuttgart
Jahre Gestaltungswettbewerbe im Schreinerhandwerk

Documentos relacionados