verkauf - Wittgensteiner Wochenpost Online

Сomentários

Transcrição

verkauf - Wittgensteiner Wochenpost Online
WITTGENSTEINER WOCHENPOST
Garantiert nicht bleifrei
Bad Laasphe. Am zweiten
Augustwochenende, also am
13. und 14. August, öffnet die
historische, 1861 gegründete
Buchdruckerei Ernst Schmidt
in Bad Laasphe, Bahnhofstraße
41, jeweils von 11 bis 18 Uhr
wieder ihre Türen und lädt zu
einer interaktiven Entdeckungsreise in die Jahrhunderte alte
Geschichte des Schriftsetzerund Buchdruckerhandwerks
ein: In der original erhaltenen
Werkstatt - vieles stammt noch
aus dem 19. Jahrhundert - kann
man unter anderem noch er-
leben, oder sich selbst daran Sätzen kombiniert und mit
versuchen, wie Bleibuchstaben Muskelkraft zu Papier gebracht
von Hand zu Wörtern und werden.
Hauswirtschafter/in
Nachtschwimmen
in Feudingen
Feudingen. Im Freibad Feudingen wird am Samstag, 13.
August, ab 18 Uhr bei guten
äußeren Bedingungen ein Nachtschwimmen stattfinden. Beim
Förderverein Freibad gibt es wie
immer Grillwürstchen Currywurst,
kühle Getränke etc. und gute
Stimmung, Kaffee und Kuchen ab
14.30 Uhr. Die Wassertemperatur
im beleuchteten Becken beträgt
voraussichtlich 22°C.
„Ich habe da
richtig Lust drauf!“
Hauswirtschaftl.
Hilfskraft
geringf. besch.
Küche und Reinigung im
Abenteuerdorf / FZ Wemlighausen
Tel.: 02751 - 3772
Wir expandieren weiter!
mehrere Fahrer (m/w)
für die Gebiete Siegen, Erndtebrück,
Bad Berleburg, Bad Laasphe und
Umgebung für die Personenbeförderung in Kleinbussen (max. 9-Sitzer)
auf Mini-Job Basis, gerne auch
Hausfrauen/-männer und Rentner/-innen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf:
Warten Sie
bitte nicht bis
zur letzten
Minute
noch die Ehrungen langjähriger
und verdienter Mitglieder auf der
Tagesordnung. Für 25-jährige
Mitgliedschaft wurden Volker
Bernshausen, Berthold Gerhardt, Wanda Heppner, Ewald
Jäger, Wilhelm Marburger, Mathias Schneider und Lieselotte
Wick ausgezeichnet. Seit 40 Jahren gehört Wolfgang Wick dem
Schieß- und Schützenverein
an. Für 50 Jahre Mitgliedschaft
wurde Günter Müller geehrt.
Zu Ehrenmitgliedern wurden
Peter Gesper, Hartwig Strack
und Helmut Weber ernannt. Für
besondere Verdienste erhielten
Lorenz Heßler und Jürgen Kuhli
die Ehrenmedaille am Band in
Bronze, während Frank Wunderlich diese Auszeichnung in
Gold erhielt.
Gemeinde Erndtebrück
20-30 Std./Wo. und
Engler Transfer GmbH
ZN Filiale Wuppertal
Tel.: 0202 - 747 949 77
Die neuen Feudinger Majestäten kurz nach der Krönung. Von
links das Königspaar Corinna Stockmann und Nico Negri mit
dem Jungschützenpaar Lena Afflerbach und Aaron Hoffmann.
(Foto: M. Fettig)
7
Stellenangebote
Wachsen Sie mit uns! Wir suchen
(Fortsetzung von Seite 1)
Für den 23-jährigen Nico Negri
war das übrigens der erste
Versuch im Kampf um die
Königswürde, der dann auch
gleich geklappt hat. „Das war
schon geplant und ich habe da
richtig Lust drauf“, sagte der
gelernte Verfahrensmechaniker,
der seine Vorfreude auf das Regentschaftsjahr kaum verbergen
konnte.
Vor der Krönung der Majestäten
war zunächst aber der Festzug
durch den Ort ein erster Höhepunkt des Festsamstages.
Musikalisch begleitet vom Spielmannszug des TV Feudingen,
den Original Oberlahntaler Musikanten und dem Spielmannszug
Banfetal zogen die Feudinger
Schützen mit ihren Majestäten
und den Gastvereinen aus
Oberndorf, Bermershausen und
Glashütte sowie den örtlichen
Vereinen in die Volkshalle ein.
Nach dem offiziellen Teil übernahm dann die Party-Liveband
„Edel Connection“ das musikalische Zepter.
Am Festsonntag standen dann
Mittwoch,
10. August 2016
STELLENMARKT
Je früher Sie Ihre Anzeige bei uns aufgeben,
um so individueller können wir Sie beraten.
Sprechen Sie uns an:
Marc-André Faupel
Tel.: (02751) 92 98 18
Dominique Koritkowski
Tel.: (02751) 92 98 12
Bei der Gemeinde Erndtebrück ist zum nächstmöglichen
Zeitpunkt die Stelle einer/eines
Beschäftigten im Verwaltungsdienst
im Fachbereich I – Allgemeine Verwaltung – als Vollzeitstelle
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden/Woche
befristet zu besetzen. Die Befristung richtet sich nach einer
Mutterschutz- und Elternzeitbewilligung; nach Ablauf ist ggfs.
eine unbefristete Weiterbeschäftigung möglich.
Ihre Aufgabenbereiche:
• Allgemeine Verwaltungsaufgaben im Bereich der Rats-/
Gremienarbeit
• TUIV-Koordinator, Systemverwaltung und Betreuung
• Aufgaben im personellen Bereich Änderungen des
Aufgabengebietes bleiben vorbehalten.
Ihr Profil
• Abgeschlossene Berufsausbildung als
Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenlehrgang I
oder als Informatikkaufmann o.ä. gleichwertige Ausbildung
• Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Kommunikations- und
Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu Fortbildungsmaßnahmen
• Teilnahme an der ordnungsbehördlichen Rufbereitschaft
• Nachweis Fahrerlaubnis B
Arbeitsverhältnis und Bezahlung richten sich nach dem
TVöD und den üblichen Leistungen im öffentlichen Dienst
(Jahressonderzahlung, LOB, zusätzlich Alters- und Hinterbliebenenversorgung). Die Auswahlentscheidungen erfolgen
unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte mit gleicher
Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die
Bestimmungen des SGB IX.
Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum
21.08.2016 an den
Bürgermeister der Gemeinde Erndtebrück,
Talstr. 27, 57339 Erndtebrück
Unterlagen bitte nur in Kopie und ohne Bewerbungsmappen
und Klarsichtfolien einreichen, da diese nicht zurückgesandt
werden.
HELIOS Klinik Bad Berleburg:
975 Patienten intensivmedizinisch versorgt
Bad Berleburg. Vor einem Jahr
wurde die neue Intensivstation
der HELIOS Klinik Bad Berleburg in Betrieb genommen.
In diesem Zeitraum wurden
dort etwa 975 Patienten intensivmedizinisch versorgt. Die
Rückmeldungen von Patienten,
Angehörigen und Mitarbeitern
sind gleichermaßen positiv und
die moderne Station erweist sich
als sinnvolle Investition in den
Klinikstandort.
Zu Beginn war es ungewohnt:
Die Geräte und Medikamente
standen nicht mehr an den
gewohnten Plätzen, die Wege
auf der Station waren länger und
eine gewisse Zeit brauchte es,
bis die 30 Intensiv-Pflegekräfte
und vier Ärzte unter der Leitung
von Dr. med. Gregor Wistehube,
Chefarzt der Abteilung für An-
zusammen“, weiß Maik Duchhardt. Denn die medizinische
Versorgung sei qualitativ nach
wie vor sehr gut, die Arbeitsweise habe sich nicht verändert.
„Neu sind hauptsächlich das
angenehmere Ambiente und die
apparative Ausstattung“, so der
Abteilungsleiter. Dazu zählt zum
Beispiel das Cinema-System,
eine Überwachungseinheit die
den Medikamentendurchlauf
steuert und im Bedarfsfall Alarm
schlägt. Das System erleichtert
den Pflegefachkräften die Arbeit
und schafft gleichzeitig ein
engmaschiges Sicherheitsnetz
für die Patienten.
Geringer geworden ist hingegen
die Geräuschbelastung, da
die Zimmer nun ausreichend
Platz bieten und sich über
eine größere Fläche verteilen.
Gleichzeitig gibt es statt des
einen Dialyseplatzes für Intensivpatienten heute drei Dialyseplätze und durch die modernen
Schleusensysteme ist eine noch
nachhaltigere Hygiene möglich.
Seit Oktober wird zudem jeder
Patient der Intensivstation auf
MRSA getestet. Das verringert
das Risiko eines komplizierten
Krankheitsverlaufes und bedeutet zusätzlichen Schutz. Maik
Duchardt: „Insgesamt haben
wir das Ziel, das wir mit dem
Neubau der Intensivstation angestrebt haben, erreicht: eine
modernere und somit sicherere
Ausstattung, ein angenehmes
Ambiente und nach Abschluss
Wissen die neue Station gleichermaßen zu schätzen: Dr. Gregor
aller Bau- und Umzugsarbeiten
Wistehube (r.), sein Team und die Patientinnen und Patienten. innerhalb der Klinik auch kürzere
(Foto: Helios)
Wege!“
ästhesie und Intensivmedizin,
sich an ihre neue Station gewöhnt hatten. „Das ging für die
Patienten schneller“, sagt Maik
Duchhardt, Bereichsleiter Pflege. Die Patienten und auch die
Angehörigen lernten den neuen
Komfort der Station schnell zu
schätzen: Großzügige, helle
Räume mit großen Fenstern
und Flachbild-Fernsehern, bei
einer Belegung von maximal
zwei Patienten pro Zimmer – das
kannten sie so nicht von der
alten Intensivstation und auch in
anderen Krankenhäusern gehört
dies nicht immer zum Standard.
„Sowohl seitens der Patienten,
als auch der Familienangehörigen kamen positivere Rückmeldungen, als noch auf der alten
Station. Das hängt auch viel mit
dem persönlichen Empfinden
GARTEN
RÄUMUNGS-
*
*
VERKAUlF-
Gartenmöbe
$XÁDJHQ
68%
*
REDUZIERT
Saisonware alles nur
solange der Vorrat reicht!
Armlehnstuhl,
Rücken fest,
inkl. Kissen.
(ohne Abb.)
bis zu
169
je
Sessel mit
Move-Funktion,
inkl. Kissen.
199
je
NICHSETN!!!
VERPAS
699
Wangentisch, Spraystone-Glasplatte in
Steinoptik, ca. 220x100 cm.
Auch erhältlich
als 4-Fußtisch,
ca. 160x90 cm
399.-
www.moebel-knappstein.de
Meschede
Gegenüber Intersport Pilz
Gewerbegebiet Enste · Enster Str. 1
59872 Meschede · Tel. 0291/90876926
Schmallenberg
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-19 Uhr · Sa. 10-18 Uhr
Gewerbegebiet Lake · Im Brauke 1
57392 Schmallenberg · Tel. 02972/3909-0
Möbel Knappstein GmbH & Co. KG · Neuenkamper Str. 71, 42855 Remscheid
Ein Jahr mit der
neuen Intensivstation