Datenblatt Porsche

Сomentários

Transcrição

Datenblatt Porsche

Porsche 911 (964) C2
Cabriolét
Nach einer Produktionszeit des Porsche 911 G-Modell von über 15 Jahren war ein Modellwechsel
notwendig. Die Konstruktion des 911 beruhte in seinen Grundzügen noch auf dem Stand der
1960er-Jahre und war in vielen Teilen nicht mehr zeitgemäß. Zwar wurde der 911 stets weiter
verbessert, dennoch war das Ende der kommerziell sinnvollen Möglichkeiten erreicht.
Um wieder ein modernes und auch marktfähiges Fahrzeug anbieten zu können, wurde der Porsche
964 entwickelt. Er enthält daher viele Neuerungen, die es beim klassischen Porsche 911 nicht gab:
erstmals bei Porsche wurde ein Großserienfahrzeug mit Allradantrieb angeboten. Weiterhin verwarf
Porsche die seit 40 Jahren verwendete Drehstabfederung der Typen 356 und 911: Der 964 hat ein
völlig neues Leichtmetall-Fahrwerk mit MacPherson-Federbeinen vorn und Schraubenfedern hinten.
Servolenkung und ABS waren serienmäßig; der neue 3,6-Liter-Motor bekam eine Doppelzündung
mit Klopfregelung und einen geregelten Dreiwege-Katalysator.
Trotz der vielen Neuerungen wurde die Verkaufsbezeichnung Porsche 911 weiterhin beibehalten;
der Begriff 911 war zu diesem Zeitpunkt schon zu stark mit Porsche verbunden, als dass man
darauf hätte verzichten können. Außerdem entsprach der Porsche 964 mit seinen Eigenschaften
genau dem, was die 911er-Kunden Ende der 1980er-Jahre von einem modernen Sportwagen
erwarteten. Der Porsche 964 war sehr erfolgreich und ist heute auch auf dem
Gebrauchtwagenmarkt noch sehr beliebt. Quelle: Wikipedia
Technische Daten
Baujahr: 07/1991
Motor: Sechszylinder-Boxermotor luftgekühlt
Hubraum: 3.600 ccm
Leistung: 184 kW / 250 PS
Kraftstoff: Benzin
Höchstgeschwindigkeit: 256 km/h
KM-Stand: 175.000
Getriebe: 4-Stufen-Automatic (Tiptronic)
Türen: 2
Sitze: 4
Außenfarbe: Weiß
Interieur: Vollleder Cognac
elektr. Verdeck
Klimaanlage
Tempomat
Scheckheftgepflegt, bis 140.000 km bei Porsche
TÜV: Neu
Service: Neu
MK Classic Cars - [email protected] Tel: +49 3761 / 760306