Eier aus aller Welt - Garmisch

Сomentários

Transcrição

Eier aus aller Welt - Garmisch
Eier aus aller Welt
Führungen sowie museumspädagogische
Angebote auf Anfrage.
Ausgeblasene Eier in vielen Größen sind im
Museumsshop erhältlich.
Loisachstraße 44
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel. 0 88 21-7 30 31 05 / 06
www.museum-aschenbrenner.de
[email protected]
Überall auf der Welt legen Tiere Eier, und überall auf der Welt gibt es Menschen, die Eier bemalen und
künstlerisch gestalten. Unsere Ausstellung zeigt sowohl naturkundliche als auch kunstvoll gestaltete Eier.
Wer legt die größten Eier? Welches Tier spuckt seine Eier aus? Bei wem brütet der Mann? Der naturkundliche Teil der Ausstellung gibt erstaunliche Antworten auf all diese Fragen. Unter den Kunst-Eiern sind
besonders die russischen Ikoneneier hervorzuheben – wahre Kostbarkeiten, prachtvoll gestaltet. Perleier
aus Rumänien, Murano-Eier aus Italien, traditionell gefertigte Holzeier aus Indien und bunt bemalte
Straußeneier aus Afrika machen die unendliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten deutlich.
Ferienangebot „Eier-Welt-Reise“ mit Kreativprogramm,
30.03., 10.00-12.00 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren, mit Voranmeldung
Kosten: 6 Euro incl. Material
Sonderführungen für Gruppen, Kindergärten, Schulklassen auf Nachfrage
Das Museum ist barrierefrei.
Öffnungszeiten Di – So
11.00 -17.00 Uhr (auch am Ostermontag)
Überraschungs-Schaubrüten während der gesamten Ausstellung:
Die Küken schlüpfen am Osterwochenende aus dem Ei – welche Tiere schlüpfen, wird noch nicht verraten.
Außerdem kommen echte „Osterhasen“ zu Besuch!!