Numero uNo - De Wiemselbach

Сomentários

Transcrição

Numero uNo - De Wiemselbach
De Wiemselbach
2012
NL
E
D
GB
Internet: www.hanshorn.de
E-mail: [email protected]
Numero Uno
KWPN T
EN
PREFER
Herzlich Willkommen verehrte Züchter!
Rechtzeitig zu Beginn der Decksaison 2012 liegt Ihnen unser neuer Hengstkatalog vor.
Nachdem unser Stempelhengst Numero Uno die Auszeichnung zum sog. Preferent erhalten hat,
scheint nun auch Ustinov in die Fußspuren seines legendären Vaters Libero H zu treten. Erfolge, die
wir größtenteils denjenigen Züchtern zu verdanken haben, die bereits in jungen Jahren diese
Hengste zur Zucht eingesetzt haben. Numero Uno hat auch in diesem Jahr seinen Platz auf der
sog. WBFSH Liste (2011: Rang 12) verteidigen können. Aus seinem ersten Jahrgang ist bereits eine
enorme Anzahl Nachkommen im internationalen Sport erfolgreich unterwegs. Mit Namen sind dies
u.a. Sterrehof’s Tamino (Marc Houtzager), Tyson (Leon Thijssen), Romantovich Take One (Christine
McCrea) sowie AD Unaniem (Athina Onassis), die im vergangenen Jahr außerordentliche Erfolge
verbuchen konnten. Erfolge, zu denen auch Sie als Züchter beigetragen haben!
Nachkommen unserer Hengste geben momentan den Ton im internationalen Springsport an. Das
aktuellste Beispiel dafür lieferte erst noch vor Kurzem das Ausnahmepferd Romantovich Take One
(v. Numero Uno), der unter seiner Reiterin Christine McCrea sowohl die Einzel-, als auch die Team
Goldmedaille bei den Pan Am Games 2011 gewinnen konnte. Weitere Beispiele sind der
Olympiasieger Hickstead (v. Hamlet) und Welt- und Europameister Cellagon Lambrasco (v. Libero H),
der auch im vergangenen Jahr den Großen Preis von Aachen gewinnen konnte. Wir blicken
vertrauensvoll in die kommende Decksaison und hoffen, gemeinsam mit Ihnen fachkundig unsere
gemeinsame Leidenschaft erfolgreich weiter auszubauen: die Springpferdezucht!
Dank unserer Topamazone Caroline Müller haben auch unsere jungen Hengste große Fortschritte
machen können. Upgrade, Ustinov, L’Esprit, Chellthago, Van Gogh und Whitaker haben im
vergangenen Jahr erfolgreich an internationalen Turnieren auf 1.50m sowie 1.60m Niveau
teilgenommen und sollen auch in der kommenden Turniersaison 2012 auf diesen Turnieren in Grand
Prix eingesetzt werden. Nachkommen dieser Hengste überzeugen auffallend in Basisprüfungen für
4-, und 5 jährige Nachwuchspferde. Ein Beispiel dafür liefert Bestinov, holländischer
Bundeschampion der 5 jährigen Springpferde 2011 unter Pieter Keunen. Auch im Ausland sind
unsere Hengste nicht unbekannt. So wurden auf verschiedenen Hengstkörungen in
Deutschland sowie in Belgien Nachkommen von Ustinov, Van Gogh sowie Whitaker gekört.
Im Jahr 2012 sind wir wiederum bemüht, die ideale Kombination zwischen Sport und
Zucht zu finden. Dank der sportlichen Erfolge unserer Hengste, sowie auch deren
Nachkommen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Zuchtprodukte zu besseren
Konditionen zu vermarkten. Optimale Marktwirtschaft sowie eine gesunde Basis in
eine vielversprechende Zukunft.
Ihr Vertrauen in unsere Hengste hat sich in den meisten Fällen bewiesen. Züchten ist
keine Addition von Daten, Züchten ist eine Abwägung von Leistung und Exterieur
einerseits, sowie ein Ausgleich von Schwachpunkten andererseits Sie haben in der
Vergangenheit bewiesen die richtige Wahl treffen zu können. Die richtige Abwägung
zwischen Kombination und Merkmalen zu finden, die letztlich die Grundlage für weltweite
Erfolge und Berühmtheit unseres holländischen Sportpferdes gelegt hat. Wir hoffen Ihnen auch in
diesem Jahr mit unseren auserwählten Leistungshengsten, die aus bewiesenen Sport- und
Exterieurlinien stammen, dienen zu dürfen. Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden
Hengstes speziell für Ihre Stute beratend zur Seite.
De Wiemselbach wünscht Ihnen für die kommende Decksaison 2012 alles Gute und viel Erfolg mit
Ihrer Zucht.
Mit freundlichen Grüssen,
Familie H.W. Horn
Romantovich Take One
(v.Numero Uno) Doppel Gold
Pan Am Games 2011
mit Christine McCrea
Züchter: J.W. de Waal Male­fijt
Züchter: ZG Bigeng
Lambrasco (v. Libero H)
Weltmeister 2010
Europameister 2011
Sieger GP Aachen 2011
mit Janne Frederieke
Meyer
Züchter: M. van Deursen, Rips
Numero Uno (v. Libero H), Preferent 2011, Topvererber
DE WIEMSELBACH
ZU CHT – AUFZUCH T
Auf der Deckstation De Wiemselbach stehen Ihnen die besten Hengste
verschiedener europäischer Blutlinien zur Verfügung. Auch züchten wir
in unserem Stall in kleinem Umfang mit eigenen Stuten. Darüber hinaus
kaufen wir jährlich Fohlen, die in unserem Stall aufgezüchtet und von
unseren erfahrenen Bereitern bis zum Springpferd ausgebildet werden.
Viele dieser Fohlen sind mittlerweile gekörte Hengste und bewährte
Vererber. Die Bekanntesten unter ihnen sind Derrick, Daimler, Cavalier,
Iowa, Lupicor, Mine Star, Liberty, Nairobi, Nijinski, Numero Uno, Ultime
Espoir, Vincenzo, Van Gogh, L’Esprit, Whitaker und Back Gammon.
VERKAUF – SPO RT
Bei De Wiemselbach sind Sport und Zucht eng miteinander verbunden.
Pferde aus unserem Stall werden weltweit verkauft. Außerdem ist die
Station De Wiemselbach seit Jahren einer der erfolgreichsten Hengstaufzüchter in den Niederlanden. Ungefähr 30 Verkaufspferde befinden sie auf
der Station, die zum Verkauf angeboten werden. Dabei ist jeglicher Bedarf
abgedeckt, vom Fohlen angefangen bis hin zum
parcourserfahrenen Turnierpferd.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!
Libero
Der legendäreH
Spitzenhengst
aus Zucht
und Sport
ERGEBNISSE
Libero H Erfolgsliste
Jahr PlatzPrüfung
Turnier
1988
1e
Grand Prix
Lanaken
1989
1e
1e
Grand Prix
Grand Prix
Zuidlaren
Maastricht
1990
1e
11e
1e
1e
1e
1e
National Champion
W.E.G. 11th individual
Grand Prix
World Cup
Grand Prix
Nations Cup
Den Haag
Stockholm
Helsinki
Helsinki
Maastricht
Kopenhagen
1991
1e
1e
1e
1e
National Champion
Nations Cup
Grand Prix
Grand Prix
Den Haag
Aken
Den Bosch
Chaudfontaine
1992
1e
1e
1e
1e
National Champion
World Cup
Grand Prix
World Cup
Den Haag
Den Bosch
Eindhoven
Arhus
1993
1e
1e
1e
1e
1e
National Champion
Grand Prix
World Cup
World Cup
World Cup
Den Haag
Geesteren
Oslo
Helsinki
Amsterdam
1994
1e
1e
1e
1e
1e
1e
1e
World Cup
World Cup
World Cup Finals
Grand Prix
World Cup
World Cup
Grand Prix
Paris
Göteburg
Den Bosch
Spannenberg
Helsinki
Oslo
Zuidlaren
1995
Libero H
1e
Six Bar
Calgary
Platziert in 211 internationalen Prüfungen
Sieger von 51 internationalen Prüfungen
Sieger von 10 World Cup Prüfungen
Sieger von 12 Großen Preisen
4 x Holländischer Meister
Sieger des World Cup Finales 1994
Vater von über 80 Grand-Prix Springpferden
NUMERO UNO Pref
Libero H x Lord Calando x Ahorn Hann
KWPN 95.3822, 1.69 m, Braun, 1995
Züchter: M. van Deurzen, Rips, (NL)
Vater Libero H war unter Jos Lansink souveräner Sieger des Weltcup-Finales in ‘s-Hertogenbosch 1994. Numero Uno war Jahrgangssieger
seiner Hengstleistungsprüfung mit den Noten
9,0 für Galopp und durchschnittlich 8,5 für seine
Springveranlagung. Numero Uno weist in seiner
Mutterlinie viel Holsteiner Blut auf, welches auf
den bedeutenden Hengst Farnese weiter auf die
Stute Fernsicht (v. Ladykiller xx), Vollschwester
des Hengstes Lorenz, zurück geht. Aus dieser
renommierten Holsteiner Familie (Stamm 429)
stammen auch die bekannten Hengste Aldato
(v. Anblick xx) und Heidelberg (v. Ladykiller xx)
Unaniem (v. Numero Uno)
ab. Nach einer erfolgreichen Springkarriere
unter Marco Kutscher hat sich der kürzlich als sog. Preferent ausgezeichnete Numero Uno zu einem der tonangebenden Hengsten in der
weltweiten Zucht etabliert.
Die Nachkommen von Numero Uno zeichnen sich besonders durch
ihren Typ, außerordentliche Rittigkeit, sowie Springtechnik und
Vermögen aus.
Besonders positiv überzeugende Beispiele dafür sind Tamino (Marc
Houtzager), Tyson (Leon Thijssen), Unaniem (Athina Onassis) und
Romantovich Take One (Christine McCrea).
Numero uno: SIEGER UND ERWIESENER TOPVERERBER!
Ladykiller xx
Landgraf I
Warthburg H
Libero H pref
Ronald
Oktave H St.Pr.St
Gelonika H
Lord
Lord Calando
Perra
Jolanda keur
Ahorn Z
Holst.-Stam 429
Feinschnitt keur pref sport
Nevada H St.Pr.St
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
LUPICOR
Lux x Pilot x Cor de la BryÈre
KWPN 95.596, 1.73 m, Braun, 1995
Züchter: E.H. Schroembges, (NL)
Lupicor, der mit Marco Kutscher sehr erfolgreich in
S*** Springprüfungen war, befindet sich in der
integrierten Zuchtwertschätzung Springen in
Deutschland unter den Top 1%. In der westfälischen
Gewinnsummenstatistik belegt Lupicor seit Jahren
die obersten Ränge. Bemerkenswert dabei ist, dass
Lupicor - im Vergleich zu anderen Hengsten - dies nur
durch eine geringe Anzahl von Nachkommen erreicht
hat. Lupicor’s Mutter ist die ‘keur’ Stute Jourdette S,
eine großrahmige moderne Stute, abstammend vom
Westfälischen Springvererber Pilot. Jourdette war
siegreich im internationalen Springsport. Sie hat eine
Lualdi (v. Lupicor)
hervorragende Springtechnik und ist sehr vorsichtig.
Aus dieser renommierten Mutterlinie stammt ebenfalls das weltweit
bekannte internationale Springpferd El Padrino (v. Jasper). Lupicor’s erster
Hengstjahrgang brachte den überragende Siegerhengst der KWPN
Hengstkörung 2006 L’Esprit, der sich sowohl im internationalen Springsport,
als auch in der Zucht sehr positiv entwickelt. Weitere international
erfolgreiche Nachkommen von Lupicor sind Lucy (Sebastian Karshüning),
Levito (Lars Nieberg), Lord of the Rings (Morten Gram), Wizard v/d
Silverhoeve (Vincent Voorn), Whistler (Caroline Müller) und Lualdi (Christian
Schranz). Letztere nahm 2011 erfolgreich bei der EM in Madrid für
Österreich teil.
Lupicor: EIN NAME DEN MAN NICHT VERGESSEN SOLLTE!
Lord
Lord Calando
Perra
Lux
Ahorn Z
Apocalypte Z H
Sanntona
Pilatus
Pilot
Gratia H
Jourdette S keur sport (spr.)
Cor de la Bryère
Facordette S ster pref prest
Zadette ster prest
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
Upgrade
HEARTBREAKER x PILOT x FRÜHLING
KWPN 01.08593, 1.68 m, Braun, 2001
Züchter: A. Florijn, Geesteren (NL)
Während der Hengstleistungsprüfung beeindruckte
Upgrade durch unbegrenztes Springvermögen und
eine imponierende Hinterbeintechnik sowie durch
seine drei hervorragenden Grundgangarten. In
der Abstammung von Upgrade werden die Gene
von Heartbreaker kombiniert mit den Genen der
Stute Palette, einer Tochter des westfälischen Jahr­
hunderthengstes Pilot. Dieser Sohn von Pilatus ist
der erfolgreichste Springpferdevererber West­falens.
Er ist bekannt als Vater von vielen internationalen
Springpferden und gekörten Hengsten, darunter
Priamos (Ludger Beerbaum), Poker (Otto Becker),
Showtime (Nick Skelton) und Pirol (Lesley McNaught).
Upgrade CSIO 5* Rome
Großmutter Frühlingsfee ist eine St. Pr. Stute des
bekannten Vererbers Frühling. Urgroßmutter Madame ist eine Halbschwester
des westfälischen Staatshengst Glücksritter (v. Grünhorn). Complettiert wird das
Traumpedigree mit dem Hengst Milan. Die Resonanz aus den ersten Fohlenjahrgang von Upgrade war außerordentlich positiv. Die Fohlen überzeugten besonders
durch Typ, starke Bewegungen und Ausstrahlung. Im Jahre 2008 wurde Upgrade
für Hannover zugelassen. Upgrade ist momentan sehr erfolgreich unter Caroline
Müller auf Grand Prix Niveau unterwegs. So konnte das Paar bereits gute Ergebnisse u.a. in Rom (ITA), Rotterdam (NL), Zwolle (NL), Aarhus (DK), Odense (DK),
Assen (NL), Drachten (NL), Hengelo (NL), Verden sowie in Oldenburg erringen.
Upgrade: TOP SPRINGQUALITÄTEN MIT VIEL BEWEGUNG
Farn pref
Nimmerdor pref
Ramonaa ster
Heartbreaker pref
Silvano
Bacarole ster
Orchidee keur pref
Pilatus
Pilot
Gratia
Palett prestatie
Frühling
Fruelingsfee St.Pr.St
Madame
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
ImpressiONEN
De Wiemselbach: mehr
Statue Erna Visser
De Wiemselbach
Avenue Libero H
Daan Horn
Caroline Müller
Weltmeister Cumano
Hans und Astrid Horn
Libero H Hauswein
als nur eine Deckstation
Detail
De Wiemselbach
De Wiemselbach
Sophie Horn
Junge Hengste
De Wiemselbach
Koen Brinkman
Vertretung in Holland
Ustinov
LIBERO H x NIMMERDOR x MARCO POLO
KWPN 01.10827, 1.67 m, Dunkelbraun, 2001
Züchter: L. van der Veen-Belt, Heelsum (NL)
Ustinov war Siegerhengst der KWPN-Hengst­
körung 2004. Mit seinem Charisma, einer
Spitzen­galoppade sowie hervorragender Springtechnik war er der Konkurrenz weit überlegen.
Die Hengstleistungsprüfung hat Ustinov glänzend
bestanden mit hervorragenden Noten für
Springveranlagung und Galoppade. Sein Vater
Libero H ist sowohl im Springsport als auch in der
Zucht eine Legende. Er hat sich als Top-Springpferdevererber bewährt und gewann eine imponierende
Serie Weltcup-Springen und Große Preise.
Höhepunkt war sein souveräner Sieg im WeltcupBestinov (v. Ustinov)
Finale 1994. Seine Mentalität, sein Ehrgeiz,
die auffallende Springtechnik und seine
einzigartigen Reflexe machten ihn oftmals unbesiegbar. Bemerkenswert ist,
dass viele von seinen international erfolgreichen Kindern aus einer Mutter von
Nimmerdor stammen. Dies macht die Abstammung von Ustinov höchstinteressant, da auch seine Mutter, die Keur Landessieger Stute Haifa, eine Tochter von
Nimmerdor ist. Innerhalb seiner Alterklasse steht Ustinov auf Rang 1 des KWPN
Springindex. Unter Caroline Müller war der Libero H Sohn bereits erfolgreich
bei internationalen Turnieren wie in Moorsele (B), Münster, Verden und Neustadt
Dosse. Ustinovs Tochter Bestinov (Ustinov x Indorado) wurde unter Pieter
Keunen holländischer Bundeschampion 2011 bei den 5-jährigen Pferden.
Ustinov: SIEGERHENGST 2004!
Ladykiller xx
Landgraf I
Warthburg H
Libero H pref
Ronald
Oktave
Gelonika
Farn pref
Nimmerdor pref
Ramonaa ster
Haifa keur pref prest
Marco Polo pref
Silja keur pref
Willy ster
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
Stal Hendrix, Telefon +31 774-771556
W. Ardts, Telefon +31 485-312793
Chellthago
Chellano Z x Carthago Z x Romeo
Z531502, 1.66m, Dunkelbraun, 2002
Züchter: J. Nijstad, Meppel
Chellthago, ein Hengst, der im Rahmen der holländischen Meister­
schaften für Junge Pferde 2009 die Aufmerksamkeit der Kör­kommis­
sion auf sich zog, ist ein Sohn des besonders interessant gezogenen
Hengstes Chellano Z. Dieser Sohn des Contenders wurde aus einer
Vollschwester der Hengste Corrado I und II gezogen und konnte unter
Jos Lansink und Edouard Mathé viele Platzierungen in Grossen Preisen
erreichen. Die Mutter von Chellthago ist Carthaga Z, eine Tochter des
Topvererbers Carthago Z (v. Capitol). Diese Stute nahm unter Jos
Lansink an den Olym­pischen Spielen von Sydney und Atlanta teil.
Carthaga Z ist auch die Mutter von Quinthago Z (v. Quinar), der im
Jahre 2009 Weltmeister der 5jährigen Springpferde unter Leopold van
Asten wurde. Grossmutter Inka ist eine BWP an­erkannte Tochter des
Romeo (G.Ramiro Z x Remus I). Weiter sind in der Mutterlinie Töchter
von Goldfalk (Grande x Frustra II), Alcanar xx und Flügel von la Roche
zu finden. Aus dieser Mutterlinie stammt ebenso das international
erfolgreiche Springpferd Aerial, das unter Jil Henselwood an den Pan
American Games teilnahm. Chellthago läuft momentan erfolgreich
unter Caroline Müller auf Grand Prix Niveau und konnte bereits gute
Ergebnisse auf internationalen Turnieren wie z.B. in Neeroeteren (B),
Zuidlaren (NL) und Aarhus (DK) erringen.
Die ersten Fohlen von Chellthago, die in 2011 geboren wurden, zeichnen
sich als gut entwickelte, rassige Fohlen mit viel Ausstrahlung aus.
DIE PERFEKTE KOMBINATION ZWISCHEN SPORT UND ZUCHT!
Contender
Chellano Z
Fayence
Calypso II
Gofine
Cor de la Bryère
Soleil
Capitol I
Carthago Z
Perra
Carthaga Z
Romeo
Inka
Alla
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
sieger
Unser Stall und Ihre Zucht:
USTINOV (v. Libero H)
Siegerhengst KWPN 2004
Romantovich Take One
(v. Numero Uno)
Doppel Gold Pan Am Games 2011
Lianos
Weltmeister 1998
Willemijn (v. Numero Uno)
Beste Staatsprämienstute
Whitaker (v. Clinton)
Sieger KWPN HLP 2006
Egano
Olympisches Gold 1992
Libertina (v. Libero H)
Streben nach Erfolg
LIBERO H (v. Landgraf I)
Sieger im Weltcup Finale 1994
Bestinov (v.Ustinov)
Bundeschampion 5-Jährige 2011
Lambrasco
(v. Libero H)
Weltmeister
Europameister
Sieger GP Aachen
Van Gogh (v. Numero Uno)
Sieger KWPN HLP 2005
L’Esprit
(v. Lupicor)
Siegerhengst
KWPN 2006
Vincenzo (v. Numero Uno)
Siegerhengst KWPN 2005
Back Gammon
Montender x Heartbreaker x Ekstein
KWPN 06.03226, 1.73m, Dunkelbraun, 2006
Züchter: L. Meulenberg, Guttecoven
Back Gammon ist der erste im holländischen Stammbuch (KWPN)
anerkannte Sohn des weltberühmten Springhengstes Montender.
Montender (Contender x Burggraaf) war sehr erfolgreich bei Welt­
meisterschaften, Nationenpreisen und auch in Grossen Preisen.
Bei den Olympischen Spielen in Athen konnte er sich zusammen
mit seinem Reiter Marco Kutscher und dem Deutschen Team die
Bronzemedaille sichern. Auch in der Einzelwertung gewann Montender
die olympische Bronzemedaille. 2005 gewann Montender bei den Europameisterschaften sowohl Einzel-, als auch Teamgold.
Mutter Paloma ist eine Staatsprämienstute von Heartbreaker. Grossmutter Kyra, die ebenfalls als Staatsprämienstute ausgezeichnet wurde,
lieferte eine sehr gute Stutenleistungsprüfung ab. Sie ist ebenso wie das
weltberühmte Springpferd Joël (Gert-Jan Bruggink) ein Produkt des
Springvererbers Ekstein (v. Zion). Zusätzlich ist Kyra selbst auch eine
Vollschwester des international erfolgreichen Pferdes Ivar, zusätzlich ist
sie die Mutter sowohl des KWPN gekörten Hengstes Vincenzo als auch
des internationalen Springpferdes Otto (v. Peter Pan).
Aus dem weit verzweigten Mutterstamm stammen unter anderem
auch der Hengst Toulon (v. Heartbreaker) sowie die international
erfolgreichen Springferde Illusion, Looping, Pontiac, Sundance Kid
sowie das legendäre Springpferd Okidoki. Die ersten Fohlen, die in
2011 von Back Gammon geboren wurden, sind sehr gut entwickelt und
zeichnen sich durch ihre leichtfüssigen Bewegungsablauf aus.
EIN PEDIGREE VON TOPVERERBERN!
Calypso II
Contender
Gofine
Montender
Burggraaf pref
Jesprit sport (spr)
Esprit prest
Nimmerdor pref
Heartbreaker
Bacarole ster
Paloma keur
Ekstein
Kyra elite pref prest
Wilda ster
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
Tornesch
Lux Z x Libero H x Caletto I
SWB 1042SWB, 1.67m, Braun, 2000
Züchter: A. Noordhof-Nieborg, Kropswolde (NL)
Der Lux Z Sohn Tornesch ist eines der momentan erfolgreichsten
Springpferde im internationalen Springsport. Unter seiner
schwedischen Topamazone Malin Bayard konnte Tornesch in der
vergangenen Saison vordere Platzierungen in Nationenpreisen sowie
Grossen Preisen von Falsterbo, London und Paris erreichen.
Darüberhinaus war das Paar Teil der siegenden Equipe im Nationenpreis von Barcelona 2011.
Die Blutlinie von Tornesch führt auf die Hengste Lux Z, Libero H und
Caletto I zurück und weist somit ein außergewöhnliches Pedigree auf.
Aus der Mutterlinie von Tornesch stammen auch u.a. die internationalen Springpferde Lennox und Pinkfloyd de Maibelle. Aus dem ersten
Jahrgang von Tornesch kennen wir den in Schweden bereits anerkannten Hengst Turmalin (M.v. Cortez), den man als eines der wohl
talentiertesten Nachkommen Schwedens bezeichnen kann. Tornesch,
der in 2011 sowohl bei KWPN, als auch beim Hannoveraner Verband
anerkannt wurde, wird voraussichtlich in den Monaten März und April
mit Frischsamen zum Versand zur Verfügung stehen.
Tornesch: Topsport in Einheit mit Top-Blutlinie.
Lord
Lord Calando
Perra
Lux
Ahorn Z
Apocalypte Z
Sanntona
Landgraf I
Libero H
Oktave
Ninerta ster
Caletto I
Inerta ster
Kessy
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
Handel
Unser Stall mit Ihrer Zucht:
Victor (v. Manhattan)
Andrea Herholt
Osiris (v. Lux) Anna Giugno
Lianos (v. Landlord)
Rodrigo Pessoa
Carethago Z (v. Caretano)
Julien Epaillard
Uno’s Safier
(v. Numero Uno)
Andreas Schou
Quantas (v. Quidams Rubin)
Giovanni Lucchetti
Whitney B (v. Padinus)
Cecilia Vandini
ausgerichtet auf Verkauf
Lennox (v. Lifestyle)
Luciana Diniz
Carlotta (v. Chasseur)
Yann Candele
Y2K
(v. Cavalier Royale)
Lux (v. Lord Calando)
Jerry Smit
Bestinov (v. Ustinov)
Pieter Keunen
Starlet
(v. Monaco)
Sarah Johnstone
El Suenos Quanto VL
(v. Jaguar du Chat.Belle Vue)
Stefanie Saperstein
Whitaker
Clinton x Indoctro x Admiraal Z x Wendekreis
KWPN 03.01648, 1.72 m, Dunkelbraun, 2003
Züchter: Stoeterij Aldenbergh, Zeeland (NL)
Der dunkelbraune Whitaker ist der erste KWPN gekörte Sohn
des internationalen Springhengstes Clinton. Belege für Clinton’s
überragende Karriere sind hochplatzierte Erfolge auf Grand-Prix
Niveau unter Dirk Demeersman. Um nur ein paar Herausragende
zu benennen: 4. Platz bei den Olypmischen Spielen in Athen 2004
sowie 2. Platz im Großen Preis von Aachen 2005.
Die Mutter von Whitaker ist eine Tochter des Preferent-Hengstes
Indoctro. Die Abstammung geht über Admiraal Z auf die Stute
Filly (v. Wendekreis) zurück, die 2x Championesse der belgischen
Stutenschau war.
Der langbeinige Whitaker, Springchampion der Hengstleistungs­
prüfung 2006, wird besonders für seine fantastische Einstellung,
seinen einwandfreien Charakter und seine außerordentliche
Springqualität gelobt. Technik und Veranlagung wurden mit einer
Note von 8.0, sein Vermögen und seine Galoppade mit einer 8.5
belohnt. Whitaker, der 2011 unter Caroline Müller sehr erfolgreich
auf 1.60m Niveau unterwegs war, bekam Beginn 2012 einen Sohn
beim Studbook Zangersheide gekört.
WHITAKER: SIEGER HENGSTLEISTUNGSPRÜFUNG 2006!
Corrado I
Clinton
Urte I
Cor de la Bryère
Soleil
Masetto
Ohra
Capitol I
Indoctro pref
Vanessa
Odette C
Admiraal Z
Lyrica bwp
Filly bwp
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
Van Gogh
NUMERO UNO x BERNSTEIN x BURGGRAAF
KWPN 02.04840, 1.71 m, Braun, 2002
Züchter: MTS. Stultiens, Weert (NL)
Van Gogh war überragender Sieger der KWPN Hengstleistungsprüfung
2005. In den letzten sechs Jahren gab es keinen KWPN Hengst mit
vergleichbar hohen Noten wie Van Gogh. Bereits während der KWPN
Hauptkörung in Den Bosch war Van Gogh der Publikumsliebling.
Exterieur, Bewegung und sein unbegrenztes Springvermögen zeichnen
diesen Hengst aus. Die Körkommission lobte Van Gogh außerdem für
sein großes, bergauf getragenes Bewegungspotential. Im Galopp
bekam er die Note 9.5, für seine Springveranlagung dreimal eine 8.5
sowie die Note 9.0 für sein Vermögen. Der Stamm von Van Gogh
geht zurück auf die Stute Miesje. Aus dieser Linie stammen mehrere
internationale Spring- und Dressurpferde, wie z.B. die Hengste Der
Senaat III und Zhivago. Die Vollschwester von Van Gogh war eine der
erfolgreichsten Stuten im Stutenleistungstest 2006 und bekam unter
anderem die Note 9 für ihr Vermögen. Nachkommen von Van Gogh
zeichnen sich durch ihre auffallenden Modelle, gute Bewegungen,
Rittigkeit sowie ausgezeichnete Springmanier aus. Van Gogh hat sein
GP Debut erfolgreich unter Caroline Müller durch gute Platzierungen
u.a. in Balve, Verden, Bonheiden (B) und Spangenberg gemacht.
VAN GOGH: SIEGER HENGSTLEISTUNGSPRÜFUNG 2005!
Landgraf I
Libero H pref
Oktave hsp
Numero Uno pref
Lord Calando
Jolanda keur
Holst.-Stam 429Feinschnitt keur pref sport
G. Ramiro Z pref
Bernstein
Alicante H
Movera pref prest
Burggraaf pref
Govera ster pref
Vera keur
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
Die Zukunft
Unser Gestüt und Ihre Zucht:
L’Esprit x Sheraton
Whitaker x Libero H
Whitaker x Kroongraaf
Ustinov x Belisar
Ustinov x Ahorn Z
Upgrade x Numero Uno
L’Esprit x Libero H
Ultime Espoir x Nijinski
ein Blick in die Zukunft
Lupicor x Nimmerdor
Ustinov x Fein Cera
Van Gogh x Ferro
Numero Uno x Indoctro
Numero Uno x Charmeuse SF
Whitaker x Cantos
Vincenzo x Quick Star
Solitair
Voltaire x libero H x Ulster x Abgar XX
KWPN 99.01461, 1.71 m, Braun, 1999
Züchter: H. Pasterkamp, Den Ham & B. Winters, Ommen (NL)
Solitair ist ein talentierter Springhengst
mit sehr guten Bewegungen und einem
wunderschönen Exterieur. Während der
Hengstleistungsprüfung bekam Solitair
für seine Grundgangarten 3 x die Note 8,0
(Schritt, Trab und Anlage zu Dressur)
und eine 8,5 für seinen Galopp. Vater
Voltaire (v. Furioso II) war unter Jos
Lansink und Emile Hendrix international
Sir Adelante (v. Solitair)
erfolgreich. Voltaire gehört mit mehr als
30 registrierten Nachkommen im Breeding Guide
zu den besten Vererbern der Welt. Solitair’s Mutter Nigrante ist eine Tochter
von Libero H, der Holsteiner Legende, u.a. Sieger des Weltcup-Finales 1994.
Weitere bedeutende Hengste in der Mutterlinie von Solitair sind die beiden
Vollblüter Abgar xx und Pericles xx. Nachkommen von Solitair zeichnen
sich insbesondere durch ihre Einstellung, Rittigkeit und Vermögen aus.
Während den holländischen Meisterschaften für Junge Pferde in Ermelo
vielen vergangenen Sommer mehrere Nachkommen positiv auf. Der
8-jährige Zamoerai (Solitair x Kalusha) darf sogar als eines der talentiertesten jungen Pferden von Solitair bezeichnet werden. Gekörte Hengste von
Solitair sind z.B. Sir Adelante (Mv. Adelante) und Brentano (Mv. Jongleur).
Beide sind sowohl beim süddeutschen Stammbuch sowie beim italienischen Unire anerkannt.
Solitair: DER ALL-ROUNDER MIT TRAUMPEDIGREE!
Furioso xx
Furioso II
Dame de Ranville S.F.
Voltaire pref
Gotthard
Gogo Moeve H
Mosaik H
Landgraf I
Libero H pref
Oktave HSP
Nigrante keur prest
Ulster
Jubilante ster
Zephira pref prest
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
NPZ, Dr. med. vet. Stefan Bettschen, Telefon +41 79 344 81 58
L’Esprit
LUPICOR x LANDGRAF I x CALVADOS
KWPN 03.02660, 1.69 m, Braun, 2003
Züchter: S.J. De Bruijn, Wouwse Plantage (NL)
L’Esprit war der überragende Siegerhengst der KWPN Hengst­
körung 2006 und wurde bereits in Westfalen und Oldenburg gekört.
L’Esprit ist ein Sohn des Lupicor, der unter Marco Kutscher im internationalen Sport hocherfolgreich war. Mutter Hera O ist eine Tochter
des legendären Hengstes Landgraf I, einer der einflussreichsten
Hengste der letzten Jahrzehnte. Hera O absolvierte eine sehr gute
Stutenleistungsprüfung und erhielt für Spring- und Bewegungsveranlagung hohe Noten.
Die Linie von L’Esprit geht zurück auf den bekannten Holsteiner
Stamm 4847, aus dem unter anderem auch die Hengste Lancer
I, II, III, Cachas und internationale Springpferde wie Cher (Piet
Raaymakers), Classic Woman (Marcus Renzel), White Jumper
(Ben Schröder), Carlos Boy (Ken Berkley) stammen sowie auch
Cascadello, der vielversprechende Reservesieger der Holsteiner
Hengstkörung 2011. Der erste Fohlenjahrgang von L’Esprit überzeugte bereits als Highlight. Seine Nachkommen zeichnen sich
insbesondere durch überragendes Bewegungspotential und Stärke
aus, zusätzlich verfügen sie über ein unbeschreibliches Charisma.
Ausgezeichnete Typen im Modell!
L’Esprit nimmt momentan erfolgreich im internationalen Springsport unter Caroline Müller teil. So erreichte er bereits 2011 gute
Platzierungen u.a. in Hachenburg, Odense (DK), Bonheiden (B),
De Wolden (NL) sowie Geesteren (NL).
L’ESPRIT: KWPN SIEGERHENGST 2006!
Lord Calando
Lux
Apocalypte Z
Lupicor
Pilot
Jourdette S keur sport (spr)
Facordette ster pref prest
Ladykiller xx
Landgraf I
Warthburg H
Hera O keur
Calvados I
Triwitta St. Pr.St.
Lotto
Deckstation: De Wiemselbach, Telefon Daan Horn +31 6-22458608
Decktaxen 2012
FrischsamenVersand Numero Uno pref
Tornesch
Ustinov
Van Gogh
Upgrade
Chellthago
Cavalier keur
L’Esprit
Solitair
Bei trächtigkeit
e1800
e1800
e1400
e1200
e1100
e1000
e950
e900
e900
TG Samen
Lupicor
Lux Z
Kannan
Peter Pan
Whitaker
Back Gammon
Vincenzo
e1500
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
auf Anfrage
e800
Auf alle Decktaxen wird zusätzlich Mwst. erhoben.
Die Samenversandkosten gehen zu Lasten des Züchters.
Deckbedingungen 2012
Allgemein
Für alle Stuten die nicht aufgenommen haben wird eine Decktaxe in Höhe
von e 300 (zusätzlich Mwst.) berechnet.
Für Bedeckungen mit Samen unserer Hengste gelten die Allgemeine
Deckbedingungen des ‘Bond van KWPN Hengstenhouders’.
De Wiemselbach
Daan Horn
De Mors 69
7637 PD OUD-OOTMARSUM, Die Niederlande
Telefon: +31-541-221376
Fax: +31-541-221460
Mobil: +31 6-22458608
E-Mail: [email protected]
Website: www.hanshorn.de
Handelskammer Enschede 08119652
Wir haben Vertreter in:
• Niederlande
Daan Horn
De Mors 69, 7637 PD Oud Ootmarsum
+31-622 458608
• Australien
• Belgien
• Brasilien
• Dänemark
• Deutschland
Stall Maas J. Hell
Andrea Konschak
Horster Landstr. 42 25365 Klein Offenseth
T: +49 41 26 38 27 2
F: +49 41 26 38 27 4
M: +49 173 947 44 55
Pferdeklinik Mühlen
Dr. Alex Görgens
Muensterlandstr. 42 49439 Steinfeld
+49 54 92 13 94 +49 170 245 90 27
• Estland
• Finnland
• Frankreich
• GroSSbrittanien
• Italien
• Irland
• Kanada
• Norwegen
• Polen
Dr. Andreas Kosicki
Ul. Zebocowska 47/B10
PL 63-400 Ostrow WLKP
Telefon: +48 604 44 7000
[email protected]
Für weitere Informationen
über uns und unsere Vertreter
besuchen Sie auch unsere Website:
www.hanshorn.de
Malgorzata Jozwik
ul. Krasinskiego 3B    
05-120 Legionowo 
Telefon: +48 512 105 797
• Schweden
• Schweiz
NATIONALES PFERDEZENTRUM NPZ
Dr. med. vet. Stefan Bettschen
Mingerstrasse 3 / PF 165
CH-3000 BERN 22
+41 79 344 81 58
• Spanien
• Süd Afrika
• Tschechische Republik
ERC s.r.o. U Kaplicky 14, Mnetice
Jaroslav Muller
530 02 Pardubice Czech Republic
+420-466 670 861
[email protected]
• Ungarn
• USA
Hengststation Bachl
Gut Fasselsberg
84389 Postmünster/Pfarrkirchen
Telefon: +49 8561 1400
Fax: +49 8561 5759
[email protected]
Besuchen Sie unsere Website
www.hanshorn.de
Wenn Sie regelmäßig über
De Wiemselbach informiert werden
möchten, können Sie sich für unseren
Newsletter anmelden! www.hanshorn.de
Hengstvorführung
Sonntag 22. April, 2012
Anfang: 14.00 Uhr
De Wiemselbach
Internet: www.hanshorn.de
E-mail: [email protected]

Documentos relacionados