Zweiter Zweijahresbericht - Staatsministerium der Finanzen

Сomentários

Transcrição

Zweiter Zweijahresbericht - Staatsministerium der Finanzen
Zweiter Zweijahresbericht
über die Sponsoringleistungen an die
staatliche Verwaltung
des Freistaates Sachsen
August 2010
nach der
Verwaltungsvorschrift der Sächsischen Staatsregierung
zum Sponsoring in der staatlichen Verwaltung
des Freistaates Sachsen
(VwV Sponsoring) vom 25. Juli 2007
Berichtszeitraum 2008/2009
Inhaltsverzeichnis
I.
Berichtsteil…………………………………………………………………………………….3
1. Einleitung………………………………………………………………………………… 3
2. Darstellung der angenommenen Sponsoringleistungen……………………………. 3
3. Sponsoringleistungen im Vergleich Erster / Zweiter Sponsoringbericht………….. 5
4. Fazit……………………………………………………………………………………….7
II.
Anlagenteil…………………………………………………………………………………....8
Seite 2
I.
Berichtsteil
1. Einleitung
Grundlage für den Sponsoringbericht ist die Verwaltungsvorschrift der Sächsischen
Staatsregierung zum Sponsoring in der staatlichen Verwaltung des Freistaates Sachsen
(VwV Sponsoring) vom 25. Juli 2007 (Sächsisches Amtsblatt Jg. 2007 Bl.-Nr. 32 S. 1078).
Nach Ziffer VII. der VwV Sponsoring ist Sponsoring gegenüber der Öffentlichkeit offen zu
legen, um so die Chancengleichheit zwischen potentiellen Sponsoren zu gewährleisten.
Der Umfang und die Art von Sponsoring sowie die Sponsoren sind zur Vermeidung jeden
Anscheins von Parteilichkeit der öffentlichen Verwaltung für jede Sponsoringmaßnahme
transparent zu machen. Die Geld-, Sach- und Dienstleistungen aus Sponsoring sind in
einem zweijährlichen Bericht offenzulegen.
Der Zweite Zweijahresbericht des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen über die
Sponsoringleistungen an die staatliche Verwaltung des Freistaates Sachsen für die Jahre
2008 und 2009 wird hiermit vorgelegt. Der Sponsoringbericht ist gemeinsam mit der VwV
Sponsoring und dem ersten Zweijahresbericht, der für den Zeitraum vom 1. Januar 2006
bis 31. Dezember 2007 erstellt wurde, im Internet unter http://www.smf.sachsen.de
veröffentlicht worden.
2. Darstellung der angenommenen Sponsoringleistungen
2.1
Allgemeines
Der Zweite Zweijahresbericht umfasst den Zeitraum vom 1. Januar 2008 bis zum 31.
Dezember 2009.
In den Bericht einbezogen wurden die Behörden und Einrichtungen des Freistaates
Sachsen (Oberste Staatsbehörden und deren nachgeordnete Bereiche). Die Angaben der
Ressorts zu den einzelnen Sponsoringmaßnahmen sind in der tabellarischen Übersicht
(II. Anlagenteil) gesondert aufgelistet. Ferner wurden je Ressort die eingeworbenen
Sponsoringmittel und die Anzahl der Sponsoringleistungen jeweils getrennt für das Jahr
2008 und 2009 zusammengefasst.
Die Gelder und Leistungen kamen Projekten zugute, die ohne Sponsoring nicht oder nur
in geringerem Umfang hätten verwirklicht werden können. Im Berichtszeitraum wurde
insgesamt eine Gesamtsumme von 2.099.072,13 Euro (2006/2007: 2.001.708,50 €) an
die staatliche Verwaltung des Freistaates Sachsen geleistet. Davon entfallen auf den
Bereich des Kultursponsorings im Geschäftsbereich des SMWK sowie für die Staatlichen
Schlösser, Burgen und Gärten Leistungen im Wert von 1.271.731 Euro.
Schwerpunkt der Sponsoringleistungen waren, wie schon im ersten Berichtszeitraum, die
Geldleistungen. Sie machen einen Anteil von ca. 44 % (2006/2007: 61 %) der
Gesamtleistungen aus. Es folgten die Sachleistungen mit rund 30 % (2006/2007: 29 %)
sowie die Dienstleistungen mit einem Anteil von 26 % (2006/2007: 10 %).
Bei einzelnen Sponsoringmaßnahmen war eine klare Trennung zwischen Sach- und
Dienstleistungen nicht durchgängig möglich. Zur Minimierung des Verwaltungsaufwandes
wurden diese mit einem gemeinsamen Sponsoringbetrag ausgewiesen. Ferner war es
auch nicht immer leistbar, den konkreten Wert/Gegenwert der Sponsoringleistung zu
beziffern.
Seite 3
2.2
Oberste Staatsbehörden (einschließlich Geschäftsbereich) im Einzelnen
Die Staatskanzlei (SK) erhielt insgesamt 84 Leistungen im Gesamtwert von 136.350,90 €.
Verwendungsschwerpunkt war die Unterstützung von Veranstaltungen und Konzerten der
Sächsischen Landesvertretung Berlin sowie die Feiern zum Tag der Deutschen Einheit
2008 und 2009.
Das Staatsministerium des Innern (SMI) erhielt insgesamt 16 Leistungen im
Gesamtwert von 10.751,98 €. Verwendungsschwerpunkt war der Druckkostenzuschuss
zur Publikation "Der Zwickauer Wolgemut-Altar" sowie die Unterstützung der
Präventionskonzerte 2008 und 2009.
Das Staatsministerium der Finanzen (SMF) erhielt insgesamt 102 Leistungen im
Gesamtwert von 35.105,10 €. Verwendungsschwerpunkt war die Unterstützung der
Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten bei Konzerten und Ausstellungen sowie die
Durchführung von Gesundheitstagen im gesamten Geschäftsbereich.
Das Staatsministerium der Justiz und für Europa (SMJ) erhielt insgesamt 10
Leistungen im Gesamtwert von 500,70 €. Verwendungsschwerpunkt war die
Unterstützung beim Gesundheitstag und einer Vernissage.
Das Staatsministerium für Kultus und Sport (SMK) erhielt insgesamt 1.042 Leistungen
im Gesamtwert von 540.532,83 €. Diese Sponsoringleistungen wurden sowohl den
Behörden und Einrichtungen als auch den dem SMK unterstehenden öffentlichen Schulen
in Trägerschaft der Kommunen und Landkreise eingeworben. Verwendungsschwerpunkt
war die Unterstützung beim Bundeswettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA
sowie die Anschaffung von Lehrmittel im Bereich der Schulen.
Das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) erhielt insgesamt 43
Leistungen im Gesamtwert von 1.251.340,15 €. Verwendungsschwerpunkt war die
Förderung diverser künstlerischer Projekte sowie die Unterstützung von Ausstellungen
und Veranstaltungen.
Das Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) erhielt insgesamt 7
Leistungen im Gesamtwert von 20.500,00 €. Verwendungsschwerpunkt war die
Unterstützung beim 1. Außenwirtschaftstag und zusätzliche Leistungen für den
Innovationspreis des Freistaates Sachsen.
Das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz (SMS) erhielt insgesamt
63 Leistungen im Gesamtwert von 43.010,00 €. Verwendungsschwerpunkt war die
Unterstützung der Sächsischen Familientage 2008 und 2009 sowie die Durchführung von
Veranstaltungen und Fortbildungen.
Das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) erhielt insgesamt 29
Leistungen im Gesamtwert von 60.980,47 €. Verwendungsschwerpunkt war die
Förderung des Turniersports und die Unterstützung bei öffentlichkeitswirksamen Aktionen.
Seite 4
3. Sponsoringleistungen im Vergleich Erster / Zweiter Sponsoringbericht
3.1
Erster Zweijahresbericht (1. Januar 2006 – 31. Dezember 2007)
Ressort
Sponsoringleistungen
2006
Sponsoringleistungen
2007
Gesamtleistungen im
Berichtszeitraum
Gesamtsumme
Gesamtsumme
Gesamtsumme
Anzahl
Anzahl
Anzahl
SK
348.328,49 €
83
40.258,66 €
67
388.587,15 €
150
SMI
20.101,85 €
9
16.231,85 €
6
36.333,70 €
15
SMF
47.886,31 €
79
36.408,50 €
28
84.294,81 €
107
SMJ
3.477,00 €
7
117,00 €
1
3.594,00 €
8
SMK
70.350,00 €
8
33.312,81 €
9
103.662,81 €
17
SMWK
488.235,45 €
20
574.591,81 €
25
1.062.827,26 €
45
SMWA
20.781,80 €
13
14.280,00 €
2
35.061,80 €
15
142.973,57 €
74
28.793,19 €
59
171.766,76 €
133
65.424,29 €
45
50.155,92 €
19
115.580,21 €
64
1.207.558,76 €
338
794.149,74 €
216
2.001.708,50 €
554
SMS
SMUL
Gesamt
3.2
Zweiter Zweijahresbericht (1. Januar 2008 – 31. Dezember 2009)
Ressort
Sponsoringleistungen
2008
Sponsoringleistungen
2009
Gesamtleistungen im
Berichtszeitraum
Gesamtsumme
Gesamtsumme
Gesamtsumme
Anzahl
Anzahl
Anzahl
SK
15.511,20 €
35
120.839,70 €
49
136.350,90 €
84
SMI
8.231,85 €
10
2.520,13 €
6
10.751,98 €
16
SMF
19.324,00 €
60
15.781,10 €
42
35.105,10 €
102
SMJ
80,80 €
1
419,90 €
9
500,70 €
10
SMK
150.375,10 €
450
390.157,73 €
592
540.532,83 €
SMWK
673.922,15 €
23
577.418,00 €
20
1.251.340,15 €
43
SMWA
16.713,02 €
6
3.786,98 €
1
20.500,00 €
7
SMS
20.750,00 €
29
22.260,00 €
34
43.010,00 €
63
SMUL
39.039,53 €
24
21.940,94 €
5
60.980,47 €
29
943.947,65 €
638
1.155.124,48 €
Gesamt
Seite 5
758
2.099.072,13 €
1.042
1.396
3.3
Eingeworbene Sponsoringmittel je Ressort
600.000 €
500.000 €
400.000 €
2006
2007
300.000 €
2008
2009
200.000 €
100.000 €
0€
SK
3.4
SMI
SMF
SMJ
SMK
SMWK
SMWA
SMS
SMUL
Anzahl der Sponsoringleistungen je Ressort
500
400
300
2006
2007
2008
200
2009
100
0
SK
SMI
SMF
SMJ
SMK
Seite 6
SMWK
SMWA
SMS
SMUL
4. Fazit
Öffentliche Aufgaben sind grundsätzlich durch öffentliche Mittel über den
Haushaltsgesetzgeber zu finanzieren. Sponsoring kommt daher nur ergänzend und unter
festgelegten Konditionen in Betracht.
Die nachstehende Grafik zeigt, dass das Sponsoringaufkommen an die staatliche
Verwaltung des Freistaates Sachsen in den Jahren 2008 und 2009 wieder leicht
gestiegen ist.
Gesamtsponsoringleistungen in den Jahren 2006 bis 2009
1.200.000 €
1.000.000 €
800.000 €
600.000 €
400.000 €
200.000 €
0€
2006
2007
2008
2009
Allerdings machen die Einnahmen aus Sponsoring der staatlichen Verwaltung des
Freistaates Sachsen für den Zeitraum vom 1. Januar 2008 bis zum 31. Dezember 2009
nur ca. 0,006 % des Staatshaushaltes für die Jahre 2008 und 2009 aus. Dieser
Prozentsatz
zeigt
deutlich
die
ergänzende
Funktion
und
stellt
die
Entscheidungsmöglichkeit und Neutralität der Verwaltung nicht in Frage.
Seite 7
II. Anlagenteil
Tabellarische Übersicht der Sponsoringleistungen im Jahr 2008
eingeworbene
Sponsoringmittel in Euro
Ressort
Sächsische Staatskanzlei
Sächsisches Staatsministerium des Innern
Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Europa
Anzahl der
Sponsoringleistungen
15.511,20
35
8.231,85
10
19.324,00
60
80,80
1
Sächsisches Staatsministerium für Kultus und Sport
150.375,10
450
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
673.922,15
23
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
16.713,02
6
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
20.750,00
29
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
39.039,53
24
943.947,65
638
Gesamtsumme Sächsische Staatsverwaltung
Seite 8
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatskanzlei
Name des Sponsors
Auto Leonhardt GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Bad Brambacher
Mineralquellen GmbH & Co.
KG
Bilder Museum Leipzig
Bilder Museum Leipzig
Brauhaus am
Waldschlösschen
Deutsche Bahn AG
Deutsche Telekom AG
Ernst-Rietschel-Kulturring
e.V.
Fa. Golle Zelte & Planen
GmbH
Grassi-Museum Leipzig
Grassi-Museum Leipzig
Margon Brunnen GmbH
Mühle und Bäckerei
Bärenhecke e.G.
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsische Staatskanzlei,
Sachsen-Verbindungsbüro
Brüssel
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Art der
Sponsoringleistung
Bereitstellung 1 VW
Transporter incl.
Vollkaskoversicherung
3 Phaetons à 1 Tag (inkl.
Fahrer)
1 Phaeton à 1 Tag (inkl.
Fahrer)
6 Phaetons à 3 Tage
4 Multivans à 3 Tage
(ink. Fahrer und
Fahrdienstleiter)
Gläser, Personal, Theken
Kataloge (5)
Freikarten (3)
3 Gutscheine
Schlemmermenü
Geldleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
nicht bezifferbar
Transport Künstler Weihnachtsmarkt 18.11.24.11.2008
Besuch Fürst Albert II. von Monaco (VIPTransport)
Besuch Präsident der Region Rhone-Alpes
(VIP-Transport)
nicht bezifferbar
Ministerpräsidentenkonferenz (VIP-Transport)
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
Drillingstreffen des Ministerpräsidenten
40,00 Tag der Deutschen Einheit in Hamburg
24,00 Tag der Deutschen Einheit in Hamburg
Gläsernes Regierungsviertel 2008,
60,00 Preis beim Sachsenquiz
2.000,00 Fußball-Abend "Fair kickt gut"
Weinlese "Es gibt nichts gutes, ausser man tut
3.000,00 es"
Geldleistung
Sächsische Staatskanzlei
Pulsnitzer Pfefferkuchen
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Zelt
Kataloge (2)
Freikarten (6)
Personal, Theke
1.355,00 Eröffnungsempfang TdS
20,00 Tag der Deutschen Einheit in Hamburg
60,00 Tag der Deutschen Einheit in Hamburg
nicht bezifferbar
Eröffnungsempfang TdS
25 Europa-Brote
Getränke, Gläser, Personal,
Theken
nicht bezifferbar
Fußball-Abend "Fair kickt gut"
nicht bezifferbar
Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten
Obstland Dürrweitzschen AG Sächsische Staatskanzlei
Seite 9
100,00 Tag der Deutschen Einheit in Hamburg
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatskanzlei
Name des Sponsors
Oppacher Mineralquellen
GmbH & Co.KG
Oppacher Mineralquellen
GmbH & Co.KG
Oppacher Mineralquellen
GmbH & Co.KG
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Radeberger Gruppe KG
Landesvertretung Berlin
Richter Fleischwaren GmbH Sächsische Staatskanzlei,
Oederan
Landesvertretung Berlin
Richter Fleischwaren GmbH Sächsische Staatskanzlei,
Oederan
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Sächsische Aufbaubank
Landesvertretung Berlin
Sächsische
Dampfschifffahrts-GmbH &
Co. Conti Elbeschifffahrts
KG
Sächsische Staatskanzlei
im Jahr 2008
Art der
Sponsoringleistung
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Personal, Theke
Getränke, Gläser, Personal,
Theken
nicht bezifferbar
Empfang MP zum TdS
nicht bezifferbar
Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten
nichtalkoholische Getränke
nicht bezifferbar
Schachveranstaltung "64 Tage vor Olympia"
Bier, Zapfanlage, Gläser
nicht bezifferbar
Veranstaltung "Mitteldeutscher Musik-Mai"
Grillgut
Personal und Speisen für
Buffet
Geldleistung
Verwendungszweck
294,20 Fußball-Abend "Fair kickt gut"
nicht bezifferbar
Schachveranstaltung "64 Tage vor Olympia"
3.000,00 Präsentation "Spiel der Aromen"
3 Gutscheine Familienkarte
Gläsernes Regierungsviertel 2008,
105,00 Preis beim Sachsenquiz
Sächsisches Staatsweingut
Schloss Wackerbarth GmbH Sächsische Staatskanzlei
Gutschein Weinverkostung 2
Personen
Sächsisches Staatsweingut
Schloss Wackerbarth GmbH Sächsische Staatskanzlei
Gläser, Personal, Theken
nicht bezifferbar
Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten
Städtische
Kunstsammlungen Chemnitz Sächsische Staatskanzlei
Kataloge
nicht bezifferbar
Tag der Deutschen Einheit in Hamburg
Freikarten (3 x 3)
Bier, alkoholfreie Getränke
Getränke, Gläser, Personal,
Theken
90,00 Tag der Deutschen Einheit in Hamburg
nicht bezifferbar
Eröffnungsempfang TdS
Städtische
Kunstsammlungen Chemnitz Sächsische Staatskanzlei
Sternquell Brauerei GmbH
Sächsische Staatskanzlei
Sternquell Brauerei GmbH
Sächsische Staatskanzlei
Seite 10
Gläsernes Regierungsviertel 2008,
39,00 Preis beim Sachsenquiz
nicht bezifferbar
Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatskanzlei
Name des Sponsors
Stiftung Frauenkirche
Dresden
Vattenfall EUROPE AG
Wernesgrüner Brauerei
GmbH
Wernesgrüner Brauerei
GmbH
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Art der
Sponsoringleistung
6 Eintrittskarten für Konzerte
in der Frauenkirche
Geldleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Gläsernes Regierungsviertel 2008,
324,00 Preis beim Sachsenquiz
5.000,00 Veranstaltung "Niederschlesien zu Gast"
Bier, alkoholfreie Getränke
nicht bezifferbar
Empfang MP zum TdS
Bier für Empfang
nicht bezifferbar
Schachveranstaltung "64 Tage vor Olympia"
15.511,20
Seite 11
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatsministerium des Innern
Name des Sponsors
Gmünder Ersatzkasse
IKK Sachsen
Deutsche BKK
Mobile Taping Ltd.
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
primär:
Staatsministerium des Innern
(eingeladen sind jedoch alle
Mitarbeiter der Ministerien)
Polizeidirektion OberlausitzNiederschlesien
Polizeidirektion OberlausitzRegiobus Oberlausitz GmbH Niederschlesien
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Brillenreinigung
Optiker-Vortrag
Vortrag Physiotherapeutin
Sehtest
Bioelektronische
Impedanzanalyse
wurde nicht erfasst
wurde nicht erfasst
Probe-Taping-Behandlungen
wurde nicht erfasst
Geldleistung
Sachleistung (Requisiten)
wurde nicht erfasst
Verwendungszweck
kostenfreie Angebote im Rahmen des
Gesundheits- und Arbeitsschutztages des
Staatsministeriums des Innern am 06.11.2008
(Hinweis: Die gesetzlichen Krankenkassen führen diese
Angebote im Rahmen von § 20 Abs. 1 SGB V durch. Als
Sponsoring i. e. S. können die Leistungen daher nicht
bezeichnet werden.)
731,85 Raummiete für Präventionskonzerte 2008
Requisiten für Puppenbühne ("Vorsicht der
1.500,00 Schulbus kommt")
ca. 300,00
Unterstützung des Projektes
Sponsor stellte
des Fachdienstes
Leistung kostenfrei zur
Wasserschutzpolizei
Verfügung.
"Wasser macht Spaß" durch
Angegebener Wert
den Entwurf und die
entspricht
Akademie für InformationsGestaltung einer grafischen
vergleichbarem Vermittlung von Verhaltensregeln auf dem
und Kommunikations-Design Landespolizeidirektion Zentrale Trägerfigur "Elbebiber" für
Angebot eines Gewässer allgemein sowie Sensibilisierung im
(AKI)
Dienste Sachsen
das Informationsmaterial
Grafikbüros. Umgang mit dem Thema Wassersport
kostenlose Bereitstellung
von alkoholfreien
Versorgung der Wettkampfteilnehmer an der
Oppacher Mineralquellen
Aus- und Fortbildungsinstitut Erfrischungsgetränken durch
ca. 700,00 28. DPM im Judo (vom 6. bis 8. Oktober 2008)
GmbH & Co. KG
der sächsischen Polizei
den Sponsor
Marktwert gesamt mit Erfrischungsgetränken
Förderverein zur Erhaltung
des Domes "St. Marien" zu
Druckkostenzuschuss zur Publikation "Der
Zwickau e. V.
Landesamt für Denkmalpflege Geldleistung
5.000,00 Zwickauer Wolgemut-Altar"
Sicherheitssystem Jahresausstellung "Die
Architekten des kursächsischen Oberbauamtes
Bosch Sicherheitssysteme
Landesamt für Denkmalpflege Sachleistung
Wert nicht bezifferbar im 18. Jahrhundert"
8.231,85
Seite 12
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
BARMER Dresden
SMF
BKK Gesundheit
SMF
AOK Plus
Mobile Taping Ltd.
SMF
SMF
Thomas Sport Center
SMF
IKK Sachsen
Oberfinanzdirektion Chemnitz
BARMER Chemnitz
Oberfinanzdirektion Chemnitz
MoveFit Personaltraining
Oberfinanzdirektion Chemnitz
KRONEN-Apotheke
Oberfinanzdirektion Chemnitz
KIND Hörgeräte GmbH &
Co. KG
Oberfinanzdirektion Chemnitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Vortrag
Hautscreening,
Körperfettmessung, BodyMaß-Index
Vortrag, Körperfettanalyse Tanitawaage, Diabetikertest
Vortrag
Schnupperkurs Pilates,
Egometertraining, Spinning
IKKimpuls Back-Check,
Schnupperkurs
Rückenfitness
Fachvortrag Gesunde
Ernährung, drei
Schnupperkurse
Entspannung
zwei Kurse
Wirbelsäulengymnastik,
Erörterung des Konzepts
"Betriebliches
Gesundheitsmanagement"
Messungen Körperwerte
(Blutzucker, Blutdruck),
Bestimmung Body-MaßIndex, Hautanalyse
Durchführung
Schnellhörtests,
Lautstärkesimulation MP3Player, Durchführung
ausführlicher
Hörmessungen,
Videootoskop, Fachvortrag
Seite 13
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
80,00 Gesundheitstag am 15.10.2008
400,00 Gesundheitstag am 15.10.2008
1.000,00 Gesundheitstag am 15.10.2008
120,00 Gesundheitstag am 15.10.2008
500,00 Gesundheitstag am 15.10.2008
600,00 Gesundheitstag am 05.11.2008
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag am 05.11.2008
120,00 Gesundheitstag am 05.11.2008
120,00 Gesundheitstag am 05.11.2008
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag am 05.11.2008
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Firma arum Arbeitsmedizinische und
Technische Dienste
Dr. Dietrich (IAS)
Herr Kaufmann
(Knappschaft)
Frau Szelwis (Harmony
Joga)
Frau Grießer (Institut für
Transfusionsmedizin)
Frau Krampe (Osteopathie)
Frau Schruth
(Physiotherapeutin)
Herr Riedmeyer (gesunde
Ernährung)
AOK Plus
Sachsen/Thüringen
DRK Kreisverband Dresden
e. V.
Debeka, Geschäftsstelle
Grimma
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Fachvortrag, Vorstellung und
Betreuung eines
Vorzeigebildschirmarbeitsplatzes, Durchführung
Oberfinanzdirektion Chemnitz Sehtests
350,00 Gesundheitstag am 05.11.2008
Finanzamt Borna
Info-Stand (4 Stunden)
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Finanzamt Borna
Info-Stand (4 Stunden)
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Finanzamt Borna
Info-Stand (4 Stunden)
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Finanzamt Borna
Finanzamt Borna
Info-Stand (4 Stunden)
Info-Stand (4 Stunden)
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Finanzamt Borna
Info-Stand (4 Stunden)
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Finanzamt Borna
Info-Stand (4 Stunden)
Sachleistung, Einsatz von
Personal
Sachleistung, Einsatz von
Personal
Gesundheitsvorsorge,
gesunde Ernährung
Durchführung Sehtests,
Beantwortung auftretender
Fragen rund um die Augen
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Finanzamt Dresden I
Finanzamt Dresden I
Finanzamt Grimma
Augenoptik Müller
Finanzamt Grimma
Physiotherapie Lorenz
Finanzamt Grimma
Apotheke im PEP
Finanzamt Grimma
Vortrag richtiges Sitzen,
Gymnastik am Arbeitsplatz
Messung Blutdruck,
Blutzucker und Cholesterin;
Aromatherapie zur
Entspannung am
Arbeitsplatz
Seite 14
1.000,00 Ausgestaltung des Gesundheitstages
100,00 Ausgestaltung des Gesundheitstages
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Wert nicht bezifferbar Unterstützung Gesundheitstag
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Thomas Sport Center
Kellerbauer und Gürtner
GmbH
Debeka – Versicherungen
und Bausparen
Ärzte und Naturheilkundler
Orthopädie- und
Rehatechnik Dresden
Pestel-Optik
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Landesamt für Finanzen
Dresden
Landesamt für Finanzen
Dresden
Landesamt für Finanzen
Dresden
Landesamt für Finanzen
Dresden
Landesamt für Finanzen
Dresden
Landesamt für Finanzen
Dresden
GEK Gmünder Ersatzkasse
AMD TÜV
Arbeitsmedizinische Dienste Landesamt für Finanzen
GmbH
Dresden
Mobile Taping Ltd.
Landesamt für Finanzen
Dresden
Hörwelt Raschke
individuelle
Hörkommunikation
Landesamt für Finanzen
Dresden
Osteopathie Gundula Ulbrich
Gabriele Schneider –
Gesundheitspraxis
Kerstin Liedtke, YogaKursleiterin
Landesamt für Finanzen
Dresden
Landesamt für Finanzen
Dresden
Landesamt für Finanzen
Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Informations- und
Beratungsstand, Messung
verschiedener Körperwerte
und individuelle Beratung zu
den Ergebnissen
Informations- und
Beratungsstand
Info-Stand, Vortrag zu
Gesundheitsfragen
Info-Stand, Vortrag zu
Gesundheitsfragen
Info-Stand, Vortrag zu
Gesundheitsfragen
Info-Stand, Vortrag zu
Gesundheitsfragen
Bewertung von
Computerarbeitsplätzen,
zwei Vorträge
Informations- und
Beratungsstand, Vortrag
zum Thema Taping
Messung des individuellen
Hörvermögens mit
individueller Beratung,
Information zu Möglichkeiten
des Gehörschutzes
Vortrag zu
Einsatzmöglichkeiten der
Osteopathie
Vortrag zur Auswirkung des
Fastens
Durchführen einer YogaSchnupperstunde
Seite 15
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
250,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
350,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
300,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
250,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
250,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
100,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
150,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
150,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
250,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
80,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
60,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
40,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Manuela Lau, staatlich
anerkannte Diätassistentin
InBit gGmbh Sachsen
Gasthof "Zum Stiefel"
Burglehn 11
04703 Leisnig
Gaststätte "Taverne"
Inh. Karsten Thalheim
Schlossstr. 7
04703 Leisnig
Catering-Service
Michael Richter
Hetzdorf Nr. 5
04703 Leisnig
Elektro-Anlagen-GmbH
Nossen
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Landesamt für Finanzen
Dresden
individuelle
Ernährungsberatung
Staatliche Schlösser, Burgen
und Gärten (SBG)
Burg Mildenstein
Druckkostenzuschuss Flyer
150,00 Flyer "Sommerherrlichkeiten 2008"
SBG
Burg Mildenstein
Druckkostenzuschuss Flyer
100,00 Flyer "Sommerherrlichkeiten 2008"
Druckkostenzuschuss Flyer
150,00 Flyer "Sommerherrlichkeiten 2008"
Märchenwoche im Schloss Nossen
150,00 (Veranstaltung) 15. – 19.12.2008
SBG
Burg Mildenstein
SBG
Schloss Nossen
Tee und Confiserie Roßberg SBG
Nossen
Schloss Nossen
SBG
Mühle Miltiz
Kloster Altzella
SBG
Markt Apotheke Nossen
Kloster Altzella
Sächsische Sandsteinwerke
GmbH
Bahnhofstraße 12a
SBG
01796 Pirna
Barockgarten Großsedlitz
Hartmann, Friedrich
SBG
Rammenau
Barockschloss Rammenau
Regenbogen Apotheke
Bischofswerda
SBG
Herr Kliemann
Barockschloss Rammenau
PROWA Ingenieure Dresden
GmbH
SBG
Herr Dr. Bergmann
Barockschloss Rammenau
Geldleistung
Naturalien / Pralinen /
verschiedene
Schokoprodukte
Naturalien
75,00 Gesundheitstag am 03.11.2008
50,00 Veranstaltung 24.02.2008
40,00 Veranstaltung 25.09.2008
Veranstaltungen zur MP
30,00 Verschiedene Termine
Naturalien / Tee
zwei Sandsteinsockel
Kostenfreie Kutschfahrten
Ware für
Kinderveranstaltungen /
Führungen
einmalige Unterstützung zur
Künstlergage
Seite 16
500,00 Ausstellung „Skulpturen im Park III“
Diverse Veranstaltungen (Nachtführungen,
Wert nicht bezifferbar Schlossrundfahrt, Leinentage)
26.04.2008
Wert nicht bezifferbar Kabarett im Spiegelsaal
17.05.2008
767,00 Konzert im Spiegelsaal
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Radeberger Gruppe GmbH
Exportbierbrauerei
Herr Hiller
Schoplast GmbH
Bischofswerda
Herr Scholze
Oppacher Mineralquellen
Herr Hennig
Kreissparkasse Bautzen
Frau Richter
Weinbrand Wilthen
Frau Schabacher
Dresdener Ökotherm
Michael Buch
Bau und Montage Hillig
Dr. Dietmar Kunze
Familie Herzschuch
Verein der Freunde
Moritzburg e.V.
Bäckerei Liebscher
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
SBG
Barockschloss Rammenau
einmalige Unterstützung zur
Künstlergage
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
einmalige Unterstützung
Künstlergage
einmalige Unterstützung
Künstlergage + Ware
einmalige Unterstützung
Künstlergage
Ware für Veranstaltungen /
Führungen
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
04.10.2008
1.000,00 Weihnachtskonzert
16.02.2008
1.000,00 Karnevalskonzert
13.12.2008
500,00 Kabarett im Spiegelsaal
01.03.2008
1.000,00 Konzert im Spiegelsaal
Firmenlogo im Programmheft
Wert nicht bezifferbar Konzert im Spiegelsaal
Geldleistung
500,00 Kinderveranstaltung
Geldleistung
50,00 Kinderveranstaltung
Geldleistung
100,00 Kinderveranstaltung
Geldleistung
100,00 Kinderveranstaltung
Geldleistung
50,00 Kinderveranstaltung
Geldleistung
Sachleistung
(Stollenverkauf)
6.230,00 Ankauf Kunstgut
162,00 Weihnachten im Schloss
19.324,00
Seite 17
Staatsministerium der Justiz und für Europa
Name des Sponsors
Landskronbrauerei Görlitz
GmbH
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Staatsanwaltschaft Görlitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
30 Liter Bier (Leihe für
Theke etc.)
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
80,80 Vernissage
80,80
Seite 18
Verwendungszweck
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Preisverleihung Sächs.
Schülerzeitungswettbewerb 2008
500,00 Preisgeld für 1. Platz einer Schulart
Bundeswettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR
20.000,00 OLYMPIA
Präsentationstechnik für Beratung und
4.500,00 Fortbildung
Preise für Bundeswettbewerb Fremdsprachen
500,00 (BWB FS)
Ausgestaltung der Preisverleihung d. BWB FS
500,00 (Fahrtkostenzuschuss)
Kauf von Sachpreisen für die drei
Erstplatzierten des Koop.-Projektes SMK/SBA
600,00 "Rock Challenge" 2008
Stora Enso Publication
Paper Eilenburg
SMK
Geldleistung
AOK Plus
SMK
Geldleistung
Smart Technologies
Ernst Klett Verlag GmbH /
PONS
Ernst Klett Verlag GmbH /
PONS
SBI
Sachleistung
SBI
Sachleistung
SBI
Geldleistung
Ostsächs. Sparkasse
SBA (Dresden)
103. GS "Unterm
Regenbogen"
Geldleistung
finanzielle Zuwendung
62. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
100,00 Preise zum Schulsportfest
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
Sachwerte
Sachwerte
keine Angabe
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
Bälle für Sportunterricht
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
Sachwerte
Sachwerte
keine Angabe
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
Bälle für Sportunterricht
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
91. Grundschule Dresden
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
Bälle für Sportunterricht
Bälle für Sportunterricht
Bälle für Sportunterricht
Bälle für Sportunterricht
DREWAG Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
raum & design Lange
Radion Hanel OHG
Gebäudeservice Herr Rothe
Sanitär- und Heizungsbau
Herr Link
HD GmbH Herr Scholze
Der Wintergartenspezialist
Herr Handwerker
Rogge Solar
Autohaus Möser Inh. Herr
Kelm
Lösche Optik
Kontek Objekteinrichtung
Arztpraxis Dr. Koza
FWU Ing. Büro Glieme
Seite 19
1.500,00 Zuschuss zur Mini-Umwelt-Messe
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
keine Angabe
Verwendungszweck
Antiquariat Kosubek
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
91. Grundschule Dresden
Sachwerte
Erich-Wustmann-Grundschule
Bad Schandau
finanzielle Zuwendung
Grundschule "G. E. Lessing"
Pirna
Sachwerte
Bälle für Sportunterricht
Sport/Freizeit Ammerbuch
Sport- und Freizeit,
Schwedenstraße 46,
Ammenbach
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
B und M Haustechnik
Hendrich Bauservice
GWG Dresden
Shirt Manufaktur
Vizthum-Gymnasium Dresden Sachwerte
Goethe-Gymnasium Sebnitz
finanzielle Zuwendung
300,00 Auszeichnungen/Preise für Schüler
66. Mittelschule Dresden
66. Mittelschule Dresden
66. Mittelschule Dresden
66. Mittelschule Dresden
66. Mittelschule Dresden
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
120,00 Berufswahlpässe
49,50 Bälle für Sportunterricht
50,00 Sandsteine für Schulgarten
46,41 Bälle für Sportunterricht
400,00 Shirts für die Fahrt nach Auschwitz
Gasthof "Goldene Brezel"
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
Baubetrieb Ralph Bischof
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
Autochek Tuning
Mario Werunsky, Trim-Line
Fachhändler
Häusliche Krankenpflege
Mißbach
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
99,00 für Schulsport
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
Metallschleiferei Tesche
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
Reisebüro Sander
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
OKO-Haus GmbH
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
125,00 Anschaffung von Lehrmitteln
Verwendung bei Schulfesten, Sportfesten und
137,00 als Anerkennung besonderer Leistungen
295,80 Sportgeräte
49. Grundschule "Bernhard
August von Lindenau" Dresden Sachwerte
1.237,50 Sportgeräte für den Sportunterricht
Seite 20
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Konditorei Inh. N. Kunath
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
A.R.U Medizintechnik
Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
99,00 für Schulsport
Groß- und Einzelhandel Zink Kurfürst-Moritz-Schule Boxdorf Sachwerte
132,00 für Schulsport
ehemalige Schüler
71. Grundschule Dresden
finanzielle Zuwendung
60,00 Beihilfe zur Ausgestaltung eines Projekttages
Toyota Autohaus AIS
ehemalige Schüler
Nätsch, Hartmut
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
DEHOGA Sächsische
Schweiz
71. Grundschule Dresden
71. Grundschule Dresden
71. Grundschule Dresden
Marie-Curie-Grundschule
Dohna
finanzielle Zuwendung
finanzielle Zuwendung
finanzielle Zuwendung
240,00 Beihilfe zur Ausgestaltung eines Projekttages
50,00 Ausgestaltung eines Schulfestes
50,00 Ausgestaltung eines Schulfestes
Sachwerte
125,00 kleine Sachpreise für Schüler
Grundschule Seifersdorf
finanzielle Zuwendung
Dr.-Pienitz-Förderschule Pirna
Hans-Erlwein-Gymnasium
Dresden
FZ Makarenko Dresden
FZ Makarenko Dresden
FZ Makarenko Dresden
FZ Makarenko Dresden
finanzielle Zuwendung
120,00 für Schulveranstaltungen
zum Kauf von bewegungsfördernden
600,00 Spielgeräten
T&S Vertriebs GmbH
H&R Tankstellen GmbH
Tenno Systemhaus GmbH
Schäfer Optik GmbH
Elektroanlagen Jenke
Grundschule Possendorf,
Bannewitz
102. Grundschule "Johanna"
Dresden
102. Grundschule "Johanna"
Benjamin Kinderbuchhandel Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GS Dippoldiswalde
Laola Zentralküche
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Abschlag auf Schließfächer
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Gewinnspiel
"Tapetenwechsel" bei Radio
Dresden
1.014,00 Schulveranstaltungen
49,00 Sportgeräte
297,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
49,00 Sportgeräte
1.000,00 Ausgestaltung Schulhaus
finanzielle Zuwendung
125,00 Gestaltung "Fest der Kulturen"
Sachwerte
510,00 Sicherheitssets für Schüler
finanzielle Zuwendung
152,00 zum Gebrauch durch den Schulförderverein
Seite 21
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
BARMER
Spiele-Habel
Studienkreis
Zahnarzt Wohlfeld
Fa. Müller
Fa. Weser
Eiscafe Maceon
Sport Ruscher
Friseursalon Brunni
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
DSL-Schulsportförderung
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
VON ARDENNE
Anlagentechnik
Bäckereitechnik Christian
Weiße Inh. M. Thalheim
GFS Europe EWV
Sportförderung
GFS Europe EWV
Kontext GmbH Hohmann
Inoage GbR Wissmann
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Werner-von SiemensGymnasium Großenhain
Grundschule Altenberg
25. Grundschule Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
finanzielle Zuwendung
30,00 Abschlusszeitung
finanzielle Zuwendung
50,00 Abschlusszeitung
finanzielle Zuwendung
50,00 Abschlusszeitung
finanzielle Zuwendung
300,00 Studienfahrt
finanzielle Zuwendung
100,00 Studienfahrt
finanzielle Zuwendung
100,00 Studienfahrt
finanzielle Zuwendung
50,00 Abschlusszeitung
finanzielle Zuwendung
40,00 Abschlusszeitung
finanzielle Zuwendung
30,00 Abschlusszeitung
finanzielle Zuwendung
Sportballaktion
125,00 Ausgestaltung von Schulfesten
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
Mittelschule "Waldblick" Freital Sachwerte
Gymnasium Dresden-Bühlau
finanzielle Zuwendung
6. Grundschule Dresden
84. Grundschlule
81. Grundschule Dresden
36. Mittelschule Dresden
6. Grundschule Dresden
6. Grundschule Dresden
Sachwerte
finanzielle Zuwendung
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Mittelschule Königstein
finanzielle Zuwendung
Seite 22
205,00 Berufswahlpässe
Anschaffung von Sachmitteln für die AG
1.000,00 "Wissenschaft und Technik
keine Angabe
Sport, Spiel, Bwegungspause
330,00 Sortartckek
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht und AG Sport
660,00 Sportartikel/-geräte
49,50 Ball
99,00 Springseil
167,50 Preise für schulische Wettbewerbe
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
DREWAG Dresden
Sodexho SCS Dresden
Coca-Cola Niederlassung
Dresden
Lehrmittel Hempel
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
DSL-Schulsportförderung
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Förderschule am Landgraben
Dresden
Förderschule am Landgraben
Dresden
Förderschule am Landgraben
Dresden
Förderschule am Landgraben
Dresden
Mittelschule Klingenberg
Grundschule PirnaSonnenstein
96. Grundschule "Am
Froschtunnel" Dresden
96. Grundschule "Am
Froschtunnel" Dresden
12. Grundschule Dresden
GFS Europe EWV
Pfennigpfeiffer Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
12. Grundschule Dresden
Stiftung für Jugend und Sport
der Stadtsparkasse
12. Grundschule Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Schule zur Lernförderung
Dresden
Freital
Schöps Elektroinstallation
92. Grundschule Dresden
Tischlerei Schlawitz
92. Grundschule Dresden
Arztpraxis Zschiedrich
92. Grundschule Dresden
K. Pöschel Kletterparadies
92. Grundschule Dresden
M. Happich Sanitärtechnik
Struppen
92. Grundschule Dresden
Schmiedeberger Gießerei
GmbH
Grundschule Schmiedeberg
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GS Sebnitz Rosenstraße
Neubert, Thomas
FSZ Coswig
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sachwerte
50,00 für Schulfest
Sachwerte
50,00 Glücksrad für das Schulfest
Sachwerte
10,00 für Schulfest
Sachwerte
finanzielle Zuwendung
50,00 für Schulfest
Preise für schulische Wettbewerbe im Bereich
187,50 Sport
finanzielle Zuwendung
125,00 für Weihnachtsprojekt
Sachwerte
1.200,00 diverse Bälle
Sachwerte
finanzielle Zuwendung
1.485,00 Sportartikel/-geräte
150,00 für Veranstaltungen
finanzielle Zuwendung
finanzielle Zuwendung
125,00 Sachpreise
5.140,00 Kletterburg für Außenanlage
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
179,50 für das Schulfest
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
Sachwerte
keine Angabe
Bälle für Sportunterricht
finanzielle Zuwendung
250,00 für sportliche Aktivitäten
Sachwerte
Sachwerte
125,00 Schuleingangsgeschenke, Sachpreise
600,00 Materialien zum Lesewettbewerb
Seite 23
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Wolfgang Kunath Konstruktionsbüro
Tierarztpraxis
Praxis Dr. Christa Rüdiger
Modellbau Kugler
Gartenbau Rudolph
Fachzahnarzt für
Kieferorthopädie
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
FSZ Coswig
FSZ Coswig
FSZ Coswig
FSZ Coswig
FSZ Coswig
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
Sachwerte
132,00 Sport- und Spielgeräte
132,00 Sport- und Spielgeräte
132,00 Sport- und Spielgeräte
132,00 Sport- und Spielgeräte
132,00 Sport- und Spielgeräte
FSZ Coswig
Sachwerte
198,00 Sport- und Spielgeräte
Sachwerte
132,00 Sport- und Spielgeräte
finanzielle Zuwendung
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
125,00 Kauf von Unterrichtsmaterial
Blumen- und Gemüsehandel FSZ Coswig
Ostsächsische Sparkasse
Förderschulzentrum "Oberes
Dresden
Osterzgebirge"
Edelholz Daniele Seibt
43. Grundschule Dresden
KAZ Werbemittelvertrieb
Regionalcenter Ost
Primagas
43. Grundschule Dresden
Sachsen Kälte GmbH
43. Grundschule Dresden
Schickora GmbH
43. Grundschule Dresden
Sandsteinkonzept GmbH
43. Grundschule Dresden
Pietsch Haustechnik
43. Grundschule Dresden
Übigau Apotheke
Kaditzianer
Maschinenvermietung
43. Grundschule Dresden
43. Grundschule Dresden
Hotel Windsor
43. Grundschule Dresden
Gästehaus Am Schloss
43. Grundschule Dresden
43. Grundschule Dresden
Seite 24
99,00 Sportgeräte
297,00 Sportgeräte
198,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
198,00 Sportgeräte
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Teilnahme an einer
Sportsponsorenaktion
Fahrrad Riemer
Buchhaltungsservice Jana
Laske
43. Grundschule Dresden
Araltankstelle Knappe
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Sport & Freizeit GmbH
43. Grundschule Dresden
Konrad-HahnewaldGrundschule Hohnstein
gs-auerbach-diesterweg
Sparkasse Vogtland
durch die Firma: S & F Sport & Freizeit GmbH,
Altenburg
Sport und Freizeit
gs-mylau
gs-reichenbach-dittes
gs-loessnitz-neustadt
Sparkasse Zwickau
gs-crimmitschau-schach
Sparkasse Zwickau
gs-zwickau-crossen
Sparkasse
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
gs-werdau-scholl
gs-werdau-leubnitz
gs-muelsen-st-micheln
gs-muelsen-st-niclas
Sparkasse Zwickau
gs-neukirchen-lsz
Sparkasse Zwickau
gs-reinsdorf
Geldbetrag von 0,60 € je
Schüler
Geldbetrag von 0,60 € je
Schüler
Geld
Vereinbarung
Geldbetrag
Bereitstellung von Geld,
Wettbewerben
Abschluss einer
Schulvereinbarung
gs-langenweissbach
gs-werdau-umwelt
Schulservice zur
Wirtschaftserziehung
Geld
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
43. Grundschule Dresden
finanzielle Zuwendung
Sportsets
0,50 € pro Schüler
(Schulvereinbarung)
3 S Schul-Sport-SponsoringAktion (Sportartikel)
Sportartikel
Geldbetrag von 0,60 € je
Schüler
Seite 25
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
125,00 für das Schuljubiläum
594,00 Schulsport
Beschaffung von kleinen Preisen für
32,00 Schulfeste, u.ä.
99,00 Sportartikel
2.326,50 Sport-Förderung Schulsport
Einzahlung Förderverein
58,20 "Kinderkreis Blankenhain e.V."
Bestellung aus Medienverzeichnis:Lernen
lernen (Didaktische Hinweise für Lehrer,
71,58 Arbeitsanleitungen für Schüler)
66,00 schulische Zwecke
207,00 für den Unterricht
52,20 Lernmaterialien
88,20 Unterrichtsmaterial
Bestellung verschiedener Medien aus dem
84,60 Schulservice
148,20 Unterrichtsmittel
Kauf von Lern- und Arbeitsmitteln (Abrechnung
45,60 über Schulträger Gemeinde Langenweißbach)
85,20 Sparkassen Schulservice
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Unterstützung im Rahmen
des öffentlichen Auftrages
der Spar- und
Wirtschaftserziehung aller
Schulen
Geld
Geldbetrag
Geldbetrag (0,60 € / pro
Kind)
Geldspende
Geldspende
Geldleistung
Bargeld
finanziell
Geld
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
gs-wilkau-hasslau-dittes
gs-wilkau-hasslau-comenius
gs-hartenstein-zschocken
Sparkasse Zwickau
Familie Beck
Familie Kuhnert
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Vogtland
gs-zwickau-bebel
gs-zwickau-nicolai
gs-zwickau-nicolai
gs-zwickau-schiller
gs-zwickau-am-windberg
gs-wildenfels
ms-lengenfeld
Sparkasse Vogtland
BEWA-STEPP, Inh. D.
Tasch,08525 Plauen
ms-neumark
ms-plauen-rueckert
Barmittel
Aktion "Gemeinsam für den
Sport"
Apparatebau GmbH
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
Federn-Schulze
Ergotherapie Brandt und
Czymai
Crimitschauer
Wohnungsges. mbH
Ambulanzdienste Neidel
GmbH
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
Cityprint Druckerei
Elektroinstallation
Schmutzler
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
Seite 26
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
84,00 Kauf von Rechengeld
108,60 Förderverein-Gestaltung Schulfeste
57,00 Blumen für Schulanfänger
65,40 Unterrichtsmittel
20,00 Ausstattung Sportfest
9,00 Gesundes Klassenfrühstück
128,40 Bestellung aus dem Sparkassenschulservice
180,00 Ausgabe für Unterrichtsmittel
99,60 Schulfeste/Projekte
154,00 Förderung der Mittelschule / Förderverein
Schülerprämien Matheolympiade,
110,00 Vorlesewettbewerb
132,00 Auswahl neuer Sportartikel (2 Medizinbälle)
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Fuhrgeschäft Gneipel
ms-crimmitschau-kollwitz
1 halbes Sport-Set
Mirko Michlbauer
Fliesenzentrum
Crimmitschau
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
Tetex GmbH
Zimmerei und Treppenbau
Liebold
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
Hermann Bantleon GmbH
Rechtsanwaltskanzlei
Sonnenfeld
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
Zahnarztpraxis Dr. Richter
ms-crimmitschau-kollwitz
1 großes Sport-Set
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
Verschiedene Sponsoren
(36) - Aktion der Firma
"Sport und Freizeit"
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Vogtland
ms-werdau-diesterweg
ms-zwickau-puschkin
pro Schüler 0,60 €
Geldleistung
gym-aue
gym-kirchberg
gym-kirchberg
gym-reichenbach
Förderaktion "Schulsport
A(ttra)ktiv gestalten"
Geldzuwendung
Sportgeräte, Uhren
Barmittel
SBA-RS Leipzig, Ref. 41
Bereich Schulsport
Geldleistung
AOK Plus Vertriebsdirektion SBA-RS Leipzig, Ref. 41
Leipzig
Bereich Schulsport
Geldleistung
Stadtwerke Leipzig
Ahorn-Apotheke Böhlen
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
49,50 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Sportunterricht, Arbeitsgemeinschaft,
99,00 Neigungskurs
Blume pro Schüler/Abschlussfeier, Medien aus
156,00 Verzeichnis Schulservice
249,00 Schulentlassungsfeier
3.019,50 Beschaffung von Sportartikeln
320,00 Blumen, Geschenke für Abiturienten
100,00 Preise für Schüler
275,50 Schülerveranstaltung (z. B. Theater)
Unterstützung schulsportliche Wettbewerbe,
3.000,00 AZUBI-Cup Volleyball, Grundschulwettbewerbe
Unterstützung schulsportliche Wettbewerbe für
Mittelschulen und Gymnasien, Projekt
15.000,00 "Gesundes berufliches Schulzentrum"
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen Geldleistung
132,00 Sportartikel und Spielgeräte
Seite 27
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Alianz-Hauptvertretung Uwe
Fischer Böhlen
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen Geldleistung
Beton- und Ingenieurbüro
Böhlen GmbH
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen Geldleistung
Frauenarztpraxis Frau Dr.
Winter Böhlen
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen Geldleistung
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
132,00 Sportartikel und Spielgeräte
297,00 Sportartikel und Spielgeräte
132,00 Sportartikel und Spielgeräte
IGEMA Industrieservice und
Consulting GmbH Böhlen
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen Geldleistung
KFZ Ali Abou-Sahioun
Böhlen
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen Geldleistung
Kalo Urbana Energietechnik
AG und Co.KG Hamburg
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen
Küchenmontageservice
Dähne Böhlen
Grundschule "Pfiffikus" Böhlen
Heinrich-Pestalozzi-Schule Sport- und Freizeit GmbH
MS der Stadt Leipzig
Gesellschaft für
Sportförderung Europa
Grundschule MarkkleebergEWIV Böblingen
West
R+R Küche und Wohnen
Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
Restaurant City
Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
Steuerberaterin Gross
Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
W & R Computer
Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
Zoo Fachmarkt
Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
Autoservice Wolfgang Festl Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
BHM Mietmaschinen GmbH Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
im Jahr 2008
198,00 Sportartikel und Spielgeräte
132,00 Sportartikel und Spielgeräte
Geldleistung
297,00 Sportartikel und Spielgeräte
Geldleistung
132,00 Sportartikel und Spielgeräte
Sportgeräte
1.830,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
1.650,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Seite 28
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Campinghaus Bartl
Markkleeberg
Ingenieurbüro Lungwitz
Markkleeberg
Grundschule MarkkleebergWest
Grundschule MarkkleebergWest
Grundschule MarkkleebergOpric Morrison Markkleeberg West
Praxis Ingolf Krause
Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
PrintFinish GmbH
Grundschule MarkkleebergMarkkleeberg
West
Psychologische Praxis Dr.
Grundschule MarkkleebergUrsula Ratzmann
West
Bauplanung &
Energieberatung Schulze
Diesterweg-Grundschule
Delitzsch
Delitzsch
BBS GmbH und Co. KG
Diesterweg-Grundschule
Deitzsch
Delitzsch
Diesterweg-Grundschule
Dr. Britta Fischer Delitzsch Delitzsch
Diesterweg-Grundschule
Fahrschule Alfs Delitzsch
Delitzsch
Diesterweg-Grundschule
Fotostudio Yvonn Delitzsch Delitzsch
Grenzenlos Reisen GbR
Diesterweg-Grundschule
Deltizsch
Delitzsch
Kurs- und Wellnesszentrum
Brand Delitzsch
MGH GmbH Berlin
N-Tree Solutions
Ticketsysteme GmbH
Delitzsch
Diesterweg-Grundschule
Delitzsch
Diesterweg-Grundschule
Delitzsch
Diesterweg-Grundschule
Delitzsch
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
198,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
297,00 Sportgeräte für Schulsport
Sportgeräte
132,00 Sportgeräte für Schulsport
Seite 29
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Sandmann Heizungs- und
Sanitärtechnik GmbH
Delitzsch
GGG Chemnitz
Sparkasse Chemnitz
Bestattungshaus
Küchwald-Apotheke
Physiotherapie Welz
Gaststätte Bella Italia
Seidel Bau
Kanzlei Baehr
Augenoptik Mohr
Frauenärztin Röber
Logopädin Henke
Digitaldruckservice
Jungnickel
Zierfischzüchterei Seifert
Allianz - Hoppen
Lukas Apotheke
Sparkasse Chemnitz
KSK Annaberg
Paracelsus-Apotheke
Autohaus Liebers
Wäscherei Gajewski
Logopädie Rubbenstroth
Agrargen. Lungwitztal
Physiotherapie Fröhlich
Bau-u,Recyclinglingges.
Biker Shop
Diamant Fahrrdwerke
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Diesterweg-Grundschule
Delitzsch
G.-E.-Lessing-GS
GS Gablenz
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schloss-GS
Schulverein der Adelsberger
Grundschule
GS Kleinrückerswalde
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Sportgeräte
Gutschein IKEA
Geldspende
1/2 Sportset
1/2 Sportset
1 Sportset
1/2 Sportset
1/2 Sportset
1 Sportset
1/2 Sportset
1 Sportset
1/2 Sportset
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
132,00 Sportgeräte für Schulsport
250,00 AG-Material, Deko, Gestaltung
100,00 Schulbücher
49,50 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
99,00 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
99,00 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
99,00 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
1 Sportset
1/2 Sportset
1/2 Sportset
1/2 Sportset
99,00 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
49,50 Sportunterricht
Schulwerbevertrag
Geldzuweisung
1 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
1/2 Sportset
1 Sportset
1/2 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
Seite 30
150,00 fächerverbindender Unterricht
115,00 Unterrichtsmittel
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
49,50 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
49,50 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
KOBASGroßh.f.Fleisch.
Fuhruntern. Dvorak GbR
Möbel Zajonz
Moorwichtel OHG
HAT Protect Feuerschutz
Schmiede Th. Weise
Blumengroßh. Ritzka
Kress GmbH
Transportuntern. Bömer
SELECT Optoelektronik
LTZ Chemnitz GmbH
ELCON Systemtechnik
Physioth. Voigtländer
SASTA Stahlgesellsch.
Kreissparkasse Mittweida
Kreissparkasse Mittweida
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
GS Hartmannsdorf
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
1/2 Sportset
1 Sportset
1/2 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
1/2 Sportset
2 Sportsets
1 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
1 Sportset
Grundschule "An den Linden"
Lunzenau
Geldbetrag
Grundschule "An den Linden"
lunzenau
Mein Euro- Rechengeld
GFS Sport Sponsoring
(Bauelemente Oertel, Elektro
Heyer, Heizung & Sanitär
Götze, M & W
Baumontagen, HannuschkaBestattungen, Physiotherapie
Späth, Rochsburger
Landfleischerei,
Schreibwaren Rößler,
Zahnarztpraxis Frind,
Grundschule "An den Linden"
Zahnarztpraxis Schnitzler)
Lunzenau
Sport- und Spielgeräte
Heidrun Holzmüller
Sachsenalleeschule GS
Bücher
Seite 31
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
49,50 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
49,50 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
49,50 für Sportunterricht
198,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
99,00 für Sportunterricht
Fächerverbindender Unterricht "Gesund und fit das ist der Hit"
159,31 Fahrt ins Freibad Rochlitz
40,69 Schülerarbeitsmittel im Unterricht
Sport- und Spielgeräte für Unterricht und
1.254,00 Freizeit
89,00 Sachunterricht
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Dr. M. Adrae
SESO
Fr. Dr. Fiehöfer u. Fr. Dr.
Schlotter
LOGPLAN
Dr. med. Annegret Strobel
Gaby Kreibisch
Holz u. Raum Design
Autohaus Spranger GmbH
LVM Vers. M. Büchner
GWG Fr. Hertsch
Sport- und Freizeit GmbH
Sparkasse Erzgebirge
Sparkasse Chemnitz
SPK Chemnitz
Hauskrankenpflege Christa
Wehle
Naturheilpraxis Monika
Köhler
Thera Plus Med GmbH Ergotherapie
Sparkasse Chemnitz
Ortschaftsrat
ASR
Ingenieurbüro Gerlach
Maschinenbau Hofmann
Fliesenleger Nestler
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Bücher
Bücher
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Sachsenalleeschule GS
Grundschule Glösa
GS Schlettau
Schulverein GS Reichenhain
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Bücher
Sportartikel
Sparkassen-Schulservice
Bargeld
Hans-Sager-GS
Geldspende
Hans-Sager-GS
Sportgeräte
Hans-Sager-GS
Sportgeräte
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
89,00 Sachunterricht
44,50 Sachunterricht
44,50 Sachunterricht
89,00 Sachunterricht
89,00 Verkehrserziehung
89,00 Verkehrserziehung
89,00 Verkehrserziehung
89,00 Verkehrserziehung
89,00 Verkehrserziehung
89,00 Verkehrserziehung
1.435,50 Sportunterricht und Freizeit
100,00 Bezuschussung Busfahrt Theater
150,00 Lehr- und Unterrichtsmittel
fächerverbindender Unterricht: Tonkarton,
Leim, verschiedene Bastelmaterialien, Farben,
150,00 usw.
Verschiedene Sportgeräte: Trainingshürden mit
Lochkegeln; Spring- und Laudhürden;
Koordinationsleiter; Buchstaben-Kegel-Set;
132,00
Nummern-Kegel-Set; Symbol-Kegel-Set;
Jongliertuch-Set
132,00
132,00
Hans-Sager-GS
Sportgeräte
Schulförderverein der KirchnerGS
Geldspende
Schulförderverein der KirchnerGS
Geldspende
Schulförderverein der KirchnerGS
Geldspende
Grundschule Drebach
Geldspende
Grundschule Drebach
Geldspende
Grundschule Drebach
Geldspende
150,00 Montageleiter für Klassenzimmer im Grünen
200,00 Fundamenterstellung für Kl.zi. im Grünen
320,00 Fundamenterstellung für Kl.zi. im Grünen
100,00 Schulfest Juni 2008
50,00 Schulfest Juni 2008
20,00 Schulfest Juni 2008
Seite 32
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sanitärtechnik Oettel
Baugeschäft Feig
Klempnerei Wendler
Metallbau Weber
Internetdienst Triemer
Lindner Transporte
Erzg. Volkskunst Melzer
Drebacher Fleischwaren
Bäckerei Haase
Sparkasse Drebach
Akademische Buchhandlung
Freiberg
Sparkasse Chemnitz
(Bahnhofstr. 51, 09111
Chemnitz)
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Grundschule Drebach
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Sachspende
Sachspende
Sachspende
Sachspende
30,00 Schulfest Juni 2008
50,00 Schulfest Juni 2008
50,00 Schulfest Juni 2008
50,00 Schulfest Juni 2008
25,00 Schulfest Juni 2008
30,00 Schulfest Juni 2008
40,18 Schulfest Juni 2008
50,00 Schulfest Juni 2008
35,00 Schulfest Juni 2008
50,00 Schulfest Juni 2008
GS "J.H.Pestalozzi"
Sachspende (Bücher)
56,50 Lesewettbewerb
GS Pleißa (Schulberg 4,
09212 Limbach-O.)
27 Firmen der näheren
Umgebung
GS Pleißa (Schulberg 4,
09212 Limbach-O.)
Bargeldüberweisung an die
Stadt L.-O.
Bargeldüberweisung der
Firmen an die GFS Europe
EWIV Gesellschaft für
Sportförderung für den Kauf
von Sportgeräten für die
Schule
Solar World AG, Freiberg
Fa. A. Behrens, Freiberg
Hilbersdorfer Fleischwaren
GmbH
Richter's Landbäckerei,
Hilbersdorf
GS Hilbersdorf
GS Hilbersdorf
Geldspende
Sachspende
21,02 Übernahme von Unkosten für Schulenergietag
332,01 Musiksatz aus 103 Rhythmusinstrumenten
GS Hilbersdorf
Sachspende
198,00 Sport-Sponsorenaktion
GS Hilbersdorf
GS "Bernhard Schmidt"
Mittweida
GS "Bernhard Schmidt"
Mittweida
Sachspende
Sparkassen-Schul-Service Geldspende Kleinsportgeräte Sachspende
132,00 Sport-Sponsorenaktion
Kreissparkasse Mittweida
Gesellschaft für
Sportförderung Böblingen
Seite 33
Auftaktveranstaltung zum fächerverbindenden
150,00 Unterricht "Wir sind alle Kinder einer Welt"
zur vielfältigeren Unterrichts- und einer
bewegten Pausengestaltung unter dem Motto
4.389,00 "Gemeinsam für den Sport"
400,00 Fächerverbindender Unterricht - Fahrtkosten
1.122,00 Kleinsportgeräte für Sportunterricht
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Durchführung der Jugendherbergsfahrt nach
150,00 Schneeberg 2008
Sparkasse Chemnitz
Grundschule Reichenbrand
Sparkasse Chemnitz
Thomas Müntzer GS Remse
Sparkasse Erzgebirge
Sport und Freizeit
GS Wiesa, Schulweg 4, 09488
Thermalbad Wiesenbad
Geldzuwendung
Albert-Einstein-GS
verschiedene Bälle
100,00 Zuschuss Schüler Theaterbesuch
396,00 Schulsport, Pausenspiele
Sparkasse Chemnitz
Sparkasse Chemnitz
Stadt Chemnitz
GS Kleinolbersdorf
100,00 kleine Anerkennung für Schulsieger
150,00 Lehr- und Unterrichtsmittel
Sparkasse Erzgebirge
Grundschule Neukirchen
Hauptstraße 176
09221 Neukirchen
Sport&Freizeit Altenburg
GS Hohendubrau
Preise für Schulwettkämpfe
Geldspende
Jährliche einmalige Zahlung
im Rahmen der
Vereinbarung SparkassenSchulservice
Schul-SportSponsorenaktion
Grundschule Neukirchen
Hauptstraße 176
09221 Neukirchen
Sponsoring-Aktion
"Verkehrssicherer Heimweg"
Grundschule Gornau
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
CD-Sand-Recorder 6031
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Benjamini KinderbuchHandel GmbH
72119 Ammerbuch
in Zusammenarbeit mit
Gewerbebetrieben des Ortes
ZT Transport-Logistik-und
Speditionsgesellschaft mbh
Gornau
Faktor 4 Ing.Büro
FRP GmbH
Geberit Lichtenstein
Haarwerkstatt Röder
Hansa-Flex Hydraulik
Heima GmbH
Ing.büro Tiefbauplanung
Schulwerbevertrag
Schulwerbevertrag SWV
Nr.167/210/2008
im Jahr 2008
Seite 34
150,00 Pausenspielgeräte
Ausgestaltung Schulhöhepunkte;
145,00 Preise Sportveranstaltung usw.
200,00 Kauf von Sportgeräte
Verkehrserziehende Bücher
Verkehrssicherheitsrucksäcke
1.780,00 Bewegungsspiele
800,00 Einsatz im Musik- und Sprachunterricht
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
297,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
198,00 Sportartikel
297,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
M.Riedel Trafobau GmbH
Zahnarztpraxis Herold
Motor Lichtenstein GmbH
Physiotherapie Klein
Physiotherapie Dietz
Praxis DM Oehme
Raiffeisenbank Glauchau
Zahntechnik Licht.GmbH
Sparkasse Erzgebirge
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
Heinrich-von-Kleist-GS
GS Adam Ries
Grundschule Sonnenberg
Ludwig-Kirsch-Str.27
09130
Chemnitz
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
finanzieller Zuschuss
Geldleistung
21 Sportbälle
200,00 Sportunterricht, AG, Freizeit
Klassenfotos/Geldbetrag
232,00 Chroniken / Schulveranstaltungen
Fotostudio Hammermüller
Sport und Freizeit,
Schwedenstraße 46 72119
Ammerbuch
Sparkasse Chemnitz
Amt 40 / Annenschule-GS
GS "August Bebel" Zschopau
(Schulförderverein)
GS "August Bebel" Zschopau
(Schulförderverein)
GS "August Bebel" Zschopau
(Schulförderverein)
Pestalozzi-Grundschule
(Straße der Einheit 222, 09423
Gelenau)
GS "G. Hauptmann" L.-O.
100,00 Anschaffung von Büchern
Druckerpatrone für das Projekt "Gesund & Fit"
100,00 Olympiabüchlein
Klassenfotos/Geldbetrag
80,00 Chroniken / Schulveranstaltungen
Cleven-Becker-Stiftung
GS "Theodor Körner" Freiberg Spieltonne
GFA Europe EWIV
Holzbau Meyer
Familie Navoly
Familie Bühler
BBZ Thalheim
Sparkasse Erzgebirge
GS "Theodor Körner" Freiberg
Grundschule Stollberg
Grundschule Stollberg
Grundschule Stollberg
Grundschule Stollberg
Grundschule Stollberg
Sparkasse Chemnitz
Sparkasse Chemnitz
DSL-Schulsportförderung
Heidenheim
Fotostudio Weinhardt
Kostenübernahme für
Bücherkauf /Schulbibliothek
Sportgeräte
Geldspende
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
100,00 Unterrichtsmittel Kl. 1
950,00 Sportunterricht
100,00 Arbeitsmittel für Deutsch
300,00 Sportunterricht und Pausengestaltung
Sportgeräte
Geldspende 2008
Geldspende 2008
Geldspende 2008
Geldspende 2008
Geldspende 2008
Seite 35
1.782,00 Sportunterricht und Pausengestaltung
20,00 Tag der offenen Tür
10,00 Tag der offenen Tür
25,00 Tag der offenen Tür
150,00 Schulgarten
210,00 Sparkassenschulservice/Unterrichtsmittel
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Stadtwerke Stollberg
Stadtwerke Stollberg
Sparkasse Chemnitz
Sparkasse Mittweida
Sparkasse Erzgebirge
Herr Paßow
Kreissparkasse Mittweida
Eltern
Sparkasse Chemnitz
GFS Europe Local
Sponsoring
MSC GmbH
Maschinenservice
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Grundschule Stollberg
Grundschule Stollberg
Schulförderverein e.V.
(Grundschule Röhrsdorf)
GS Altmittweida
Grundschule Thum
Grundschule Thum
Astrid- Lindgren Grundschule
Frankenberg
Astrid- Lindgren Grundschule
Frankenberg
R.-Luxemburg-GS am Brühl
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Geldmittel
Scheck (PS-Lotterie)
Geldspende
Geldspende
150,00 Radwettbewerb
200,00 Weihnachtskonzert Aue
Schulprojekt "Ritter, Ritterzeit" / Fahrt nach
150,00 Gnandstein
200,00 Kauf von Rollcontainern für Kl. 1
145,00 Projekttage
100,00 Projekttage
PS- Zweckertrag
Sponsorenlauf zum Tag d.
offenen Tür
Projekt Minikosmos
400,00 Unterrichtsmaterial/ Verstärkerbox
Schwebebalken/ Eis zum Kindertag/ CD Spieler
976,10 u.a. Unterrichtsmittel
150,00 Besuch "Minikosmos" Lichtenstein, Kl.4
R.-Luxemburg-GS am Brühl
Kleinsportgeräte
160,00 Freizeitbereich Pausenspiele
Schule Altchemnitz; SzL
Sportpaket
99,00 Sportunterricht, Pausengestaltung
Sportpaket
Sportpaket
99,00 Sportunterricht, Pausengestaltung
99,00 Sportunterricht, Pausengestaltung
Behälter-Apparatebau GmbH Schule Altchemnitz; SzL
Fa. Ringo Schuster
Schule Altchemnitz; SzL
Schule "Am Sachsenring"
Apotheke "Am Sachsenring" Hohenstein-Ernstthal
Autohaus LUEG Zwickau
Schule "Am Sachsenring"
GmbH
Hohenstein-Ernstthal
Schule "Am Sachsenring"
Bestattungsdienst M. Todt
Hohenstein-Ernstthal
Bühnendekoration und
Schule "Am Sachsenring"
Messebau Ullrich Lange
Hohenstein-Ernstthal
Schule "Am Sachsenring"
Frauenarztpraxis B. Hauser Hohenstein-Ernstthal
Heizung und Sanitär
Schule "Am Sachsenring"
R.Winkler
Hohenstein-Ernstthal
Hevatec Systeme und
Schule "Am Sachsenring"
Anlagenbau GmbH
Hohenstein-Ernstthal
Geldspende 2008
Geldspende 2008
im Jahr 2008
Sportartikel
132,00 Einsatz im Sportunterricht
Sportartikel
132,00 Einsatz im Sportunterricht
Sportartikel
132,00 Einsatz im Sportunterricht
Sportartikel
132,00 Einsatz im Sportunterricht
Sportartikel
132,00 Einsatz im Sportunterricht
Sportartikel
132,00 Einsatz im Sportunterricht
Sportartikel
132,00 Einsatz im Sportunterricht
Seite 36
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sparkasse Erzgebirge
LS Schulsportförderung
(Schopperstraße 10, 07937
Zeulenroda-Triebes)
Mittelschule "B. Uthmann"
Schule am Taurastein
(Mittweidaer Str. 7, 09217
Burgstädt)
Elektrotechnik Oelsnitz/E.
GmbH
unbekannt
Fam. Teuchert
unbekannt
Kreissparkasse Mittweida
Saena Energieagentur
SK Chemnitz
Sparkasse Freiberg
Gewerbeverein Sayda
Förderzentrum zur Lernförd.
"J.-H. Pestalozzi"
Turley-MS, Kl. 6 a
Turley-MS, Kl. 7 a
Turley-MS, Kl. 7 a
MS Rochlitz
MS Rochlitz
MS Oberlungwitz
MS Sayda
MS Sayda
Kreissparkasse Mittweida
Fa. Holz-Fröhlich
Sparkasse
Sparkasse
Regenbogen Werbedruck
GmbH
S&F Sport & Freizeit GmbH
Schwedenstr. 46, 72119
Ammerbruch
Sport&Freizeit Altenburg
AOK PLUS, Sternplatz 7,
01067 Dresden
BSZ des Landkreises
Mittweida
BSZ für Technik II Chemnitz
BSZ für Technik und
Wirtschaft Freiberg
BSZ für Technik und
Wirtschaft Freiberg
Förderverein des Sorbischen
Gymnasiums Bautzen
Friedrich-SchleiermacherGymnasium Niesky
Bahnhofstr. 2
02906 Niesky
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Geldbetrag für UM/AM
Ballsponsoring
Bereitstellen von 3 PC´s
1 Laserdrucker
1 Farblaserdrucker
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldspende
Geldspende
Geld
Wörterbücher D/E-E/D
Berufswahlpass
Bargeld
Bargeld
Materialien
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Unterrichtsmittel/Arbeitsmittel über Angebot der
190,00 Sparkasse (LB, audiovisuelle UM)
nicht bekannt
Sportunterricht
Differenzierte Unterrichtsgestaltung; Einsatz im
250,00 Förderunterricht
2.500,00 Klassenfahrt
200,00 Badbesuch
50,00 Eintritt Bowlingbahn
400,00 Unterrichtsmaterial
500,00 Preisgeld für Wettbewerb
200,00 Zuschuss Berufswahlpässe
1.200,00 für alle Schüler der 5.Klassen
200,00 für die Schüler der 7.Klassen
besondere Schulveranstaltungen,
Schulsportfest, Schülerauszeichnungen,
800,00 Exkursionen
5.000,00 Förderung Tischlernachwuchs
937,17 Planspiel Börse
Erwerb von Unterrichtsmaterialien aus dem
884,00 Sparkassen-Verlag
Bargeld
Geldspende
1.000,00 Schulfeste, Schulveranstaltungen
"Schulsport attraktiv
gestalten"
Bälle, verschiedene Sportgeräte und Zubehör
1.188,00 für den Sportunterricht
Schulsportartikel (Bälle, Nordic-Walking1.534,50 Stöcke, Anzeigetafel usw.)
Bereitstellung der Berufswahlpässe für die
180,00 Klassenstufe 7
MS Oderwitz
"Schulsport aktiv gestalten"
MS Elstra
Sachleistung
Seite 37
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Zahnarztpraxis Gisela
Peters, Physiotherapie copovital, Druckerei Billig OHG,
WSM Wachschutz GmbH,
Steuerberatung ATG,
Wohnungsgen. Mittweida
eG, Ingenieurbüro Frank
Jentzsch, Pizzeria Dolomiti
Inh. Umberto Ficarra,
Autoreparaturen Michael
Schneider, Sägewerk Bayerl,
Vermessungsbüro Sonntag,
URBANA Energiedienste,
Bäckerei Paulig,
Malerfachbetrieb Frank
Neumann, Stadt- und
Löwenapotheke, MPT
Präzisionsteile GmbH, JELDWEN Deutschland GmbH,
Praxis Dipl-med.
Schwemmer, Schreibwaren
Uhlig, Eberhard Kunze-Antea
Bestattungen GmbH,
Bestattungshaus R. Richter,
Patentanwalt Dr. Wolfgang
Krause, KPK Mittweidaer
Pestalozzi-Grundschule
Bau GmbH
Mittweida
Gemeinde Auerbach als
Gemeinde Auerbach
Schulträger
Gemeinde Auerbach als
KSG Gornsdorf
Schulträger
Gemeinde Auerbach als
SPI Thalheim
Schulträger
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Sportbälle - Ausstattung für
den Sportunterricht
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Einsatz im schulischen und außerschulischen
1.170,00 Sport
Geldleistung
100,00 Berufswahlpässe
Geldleistung
40,00 Berufswahlpässe
Geldleistung
20,00 Berufswahlpässe
Seite 38
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
SOTEX GmbH Auerbach
Kreiskrankenhaus Stollb.
SPK Erzgebirge
Elli Spirelli
Elli Spirelli
HTB Rochlitz
S & F - Sport und Freizeit
GmbH
Ostsächs. Sparkasse
Dresden
Ostsächs. SPK DD
Ostsächs. SPK DD
Fa. Reier Lauta
Ostsächs. SPK DD
SPK Bautzen
Ostsächs. SPK DD
Handwerkskammer DD
SPK Bautzen
Ostsächs. SPK DD
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Gemeinde Auerbach als
Schulträger
Gemeinde Auerbach als
Schulträger
Gemeinde Auerbach als
Schulträger
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
BSZ Kamenz
Ernst-Rietschel-Mittelschule
Pulsnitz
MS Lauta
MS Lauta
Arthur-Kießling-MS
Königsbrück
SMS Radibor
SMS Räckelwitz
MS Lohsa
MS Königswartha
Schulverein 1. MS
Hoyerswerda e.V.
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Geldleistung
20,00 Berufswahlpässe
Geldleistung
20,00 Berufswahlpässe
Geldleistung
20,00 Berufswahlpässe
Verpflegung
160,00 Herbstfest
Verpflegung
60,00 Tag der offenen Tür
T-Shirt
Bargeld
Teilnahme
- Planspiel Börse
- Deutsch. Gründerpreis
- Geldbetrag
500,00 Präsente für neue Schüler
Hallenfußbälle, Softbälle, Unihockeybälle,
336,60 Markierungshemden
300,00 Schulausstattung
Sachleistung
Sachpreise
Bezahlung der
Berufswahlpässe
217,50 Preise für Sportfeste / besondere Anlässe
180,00 Lospreise zum Schulfest
Geldbetrag
Werbeartikel
Geldleistung
127,50 Auszeichnung von Schülern
100,00 Geschenke bei Auszeichnung von Schülern
125,00 Preise für Schulsportfeste
Berufswahlpässe f. d. Schüler z.
Dokumentation d. Aktivitäten i. d.
Berufsorientierung bzw. Sammlung von
180,00 Unterlagen
37,00 30 Hefte Betriebspraktikum f. WTH-Unterr.
Zuschuss f. einkommensschwache Familie f.
185,00 Exkursion/Klassenfahrt
Spenden der
Berufswahlpässe f. d.
Klassenstufe 7
Sachleistung
Geldbetrag
Seite 39
285,00 Berufsorientierung
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Sparkasse OberlausitzNiederschlesien
Sparkasse OberlausitzNiederschlesien
Sparkasse OberlausitzNiederschlesien
Sparkasse OberlausitzNiederschlesien
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Gutenbergschule Niesky
Mein Euro Rechengeld 30
Stück
12,85 Unterrichtsmaterial
Gutenbergschule Niesky
Rechnen und Spiel 1x
14,90 Unterrichtsmaterial
Gutenbergschule Niesky
Lernmethodik GS 1x
14,90 Unterrichtsmaterial
Gutenbergschule Niesky
Beginning English 11x
FSZ Oberland "Albert
Schweitzer" - 02730
Sparkasse OberlausitzEbersbach, Friedrich-EbertNiederschlesien
Str. 27
Nikolaischule GS 2, Große
„Mehr Zeit für Kinder e.V.“
Wallstraße 19-20, 02826
[email protected] Görlitz
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Grundschule Haselbachtal
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GS Liegau-Augustusbad
Chirugische Praxis Dr.
Jaczkowski
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
CIDEON Software GmbH
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Sachleistungen aus
Medienangebot aus dem
Sparkassen-SchulService
20 Hallenfußbälle
36,49 Unterrichtsmaterial
Lehrmaterialien für den Unterricht (35
Schülerarbeitshefte Betriebspraktikum, 1
Foliensatz Betriebspraktikum, 32
Rechengeldbögen Mein Euro-Rechengeld, 15
Schülerarbeitsblätter Mein Euro-Rechengeld, 2
104,89 x Geldscheinset-Euro)
unbekannt
Fußballturnier Klasse 1 bis 4 am
Nachmittag/Sportunterricht/GTA - AG Fußball
Sachpreise
125,00 Preise für Tombola zum Schulfest 2008
Projektmaterialien
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
125,00 fächerverbindender Unterricht
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
297,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Seite 40
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Das Haus der Schönheit,
Ellen Hüller
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Desing im Raum Streibel
GmbH
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Die Partner GmbH
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Erdmann + Seibt & Co. OHG Görlitz
Friseursalon Ihr HaarNikolaischule GS 2, Große
Schneider in der City, Salon Wallstraße 19-20, 02826
Kirstin Schneider – Frisur
Görlitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Seite 41
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Gastmahl des Meeres Inh.
Bernd Jende
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Gaststätte acanthus Inh.
Marian Pabsch
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Hebamme Ursula Kilian
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Heidi in Schlesien Inh. Jan
Stosshoff
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Ingenieurbüro Siebenhaar
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Seite 42
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Pension Haus Wiesbaden
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Planungsbüro Kühn
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Praxis für Gynäkologie und
Geburtshilfe Dr. Cornelia
Hohlfeld
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Restaurant Salü
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Schülerhilfe – Hans Grotheer Görlitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Seite 43
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
198,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
198,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Seafishing 24
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
SEGes Sanierungs- und
Entwicklungsgesellschaft
Görlitz mbH
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Weidinger & Collegen
Nikolaischule GS 2, Große
Steuerberatungsgesellschaft Wallstraße 19-20, 02826
mbH
Görlitz
Wüstenrot Bauspark. AG
Dietmar Walter
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Wüstenrot Bauspark.AG
Kerstin Reimann
Nikolaischule GS 2, Große
Wallstraße 19-20, 02826
Görlitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Erstellung eines sportSponsoring-Handbuches
aus dem man sich
Sportgeräte entsprechend
seiner
Geld/Punktumwandlung
heraussuchen kann
Seite 44
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
132,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
198,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
198,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
66,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Sport- und Bewegungspiele für:
1. Pausenhofspiele
2. Bewegungspause (GTA)
3. Schulfest
4. Sportfest
5. Sportunterricht
66,00 (Reihenfolge = Rangfolge)
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Sparkasse Westlausitz
Autohaus Kappler GmbH
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Grundschule Ottendorf-Okrilla Sachspende
Gemeinde Wachau/GS
Wachau, 01454 Wachau,
Schulstr. 1
Geldwert
GS III Niesky/OT See
Geld/Sportkombination
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Preise für die Ausgestaltung des Kinderfestes
125,00 am 07.06.2008
125,00 Kindertagsveranstaltung 2008
279,00 Sport- und Spielgeräte
Feinbäckerei Simon Bieneck
Holiday Land Reisebüro
Schulz & Schulz GbR
Industriemontagen Leipzig
GmbH
Linden-Apotheke Niesky
Molkerei Niesky GmbH
Otto Landschaftsbau &
Dienstleistungen GmbH
Spedition Goldschmidt
Wahlkreisbüro Die Linke
Kathrin Kagelmann MdL
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GS III Niesky/OT See
Geld/Sportkombination
99,00 Sport- und Spielgeräte
GS III Niesky/OT See
Geld/Sportkombination
99,00 Sport- und Spielgeräte
GS III Niesky/OT See
GS III Niesky/OT See
GS III Niesky/OT See
Geld/Sportkombination
Geld/Sportkombination
Geld/Sportkombination
99,00 Sport- und Spielgeräte
99,00 Sport- und Spielgeräte
99,00 Sport- und Spielgeräte
GS III Niesky/OT See
GS III Niesky/OT See
Geld/Sportkombination
Geld/Sportkombination
99,00 Sport- und Spielgeräte
99,00 Sport- und Spielgeräte
GS III Niesky/OT See
Geld/Sportkombination
99,00 Sport- und Spielgeräte
GS Laubusch
Geldbetrag
ewag Kamenz
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
125,00 Unterstützung für Schulfeste
Schulverein der GS Bernsdorf Geld
126,50 Buskosten zur Theaterfahrt am 18.12.2008
Grundschule Laußnitz
Geldspende
GS Süd Radeberg
Geldbetrag
125,00 CD - Player
Auszeichnungen,Veranstaltung zum
142,00 Schuljahresende
GS Hermsdorf
Sachpreise
Stadt Kamenz, Markt 1
einmaliger Betrag
125,00 Preise für schulische Höhepunkte
Schulprojekt "Der Wald kehrt in die Stadt
500,00 zurück"
Kastanienschule Oßling
Geldbetrag
125,00 Tag des Schulsports
Seite 45
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
ewag.Kamenz
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GFS Europa Gesellschaft für
Sportförderung
Kreissparkasse Bautzen
Tischlerei Masopust
Fahrschule Röhr
Herr Wüsteney
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Bäckerei Selnack
Karstens Bierstube
Baywa Kamenz
Ewag Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
GS "Am Gickelsberg" Kamenz Geldspende
150,00 Kinderfest
GS Ullersdorf
Finanzierung
125,00 Spielgeräte für Hofpausennutzung
GS Stadtmitte Radeberg
GS "Lindenschule"
Hoyerswerda
Geld
125,00 Kauf von Unterrichtsmaterialien
Sportgeräte
Rahmenvereinbarung (0,50
€ pro Schüler, mindestens
Dr.-Gregor-Mättig-GS Bautzen jedoch 100 €)
SGS Panschwitz-Kuckau
Geldleistung
SGS Panschwitz-Kuckau
Geldleistung
SGS Panschwitz-Kuckau
Geldleistung
100,00 Schülerauszeichnungen
50,00 Projekttag "Black und White"
20,00 Projekttag "Black und White"
374,00 Besuch d. Karl-May-Museums Radebeul
SGS Panschwitz-Kuckau
SGS Panschwitz-Kuckau
SGS Panschwitz-Kuckau
SGS Panschwitz-Kuckau
SGS Panschwitz-Kuckau
125,00 allg. jährliche Förderung
20,00 Spielplatzeinweihung
20,00 Spielplatzeinweihung
30,00 Spielplatzeinweihung
500,00 Projekttag "Black und White"
Geldleistung
Sachleistung
Sachleistung
Sachleistung
Geldleistung
858,00 Sportunterricht, AG Sport
150.375,10
Seite 46
Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Name des Sponsors
Dirk Rossmann GmbH
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
art + form
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Ausstellung "Schönheit im alten Ägypten 2.000,00 Sehnsucht nach Vollkommenheit"
Familientag am 31.05.2008 im Landesmuseum
2.500,00 für Vorgeschichte
319,32 Druck Monatsspielplan
Inszenierungskosten für 2 Stücke der Reihe
4.201,68 "neubau"
910,66 Druck Monatsspielplan
500,00 Druck Spielzeitheft
500,00 Druck Spielzeitheft
Landesamt für Archäologie
Geldleistung
Landesamt für Archäologie
Staatsschauspiel Dresden
Geldleistung
Geldleistung
Ostsächsische Sparkasse
Busmann's Brazil
Power GmbH
Fritzer Rechtsanwälte
Rhe~el Wirt./StB.Gesell.
mbH
Paul v. Maur GmbH
Staatsschauspiel Dresden
Staatsschauspiel Dresden
Staatsschauspiel Dresden
Staatsschauspiel Dresden
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Staatsschauspiel Dresden
Staatsschauspiel Dresden
Thaler Mobilwerbung OHG
Lößnitz Druck GmbH
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Große Kreisstadt Radebeul
Staatsschauspiel Dresden
Landesbühnen Sachsen
Landesbühnen Sachsen
Landesbühnen Sachsen
Geldleistung
Geldleistung
Nutzungsüberlassung
Werbefahrzeug
Geldleistung
Geldleistung und Werbung
für Landesbühnen
Geldleistung
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Staatliche Kunstsammlungen
Dresden
Geldleistung
Kuhn & Bülow
Staatliche Kunstsammlungen
Versicherungsmakler GmbH Dresden
Geldleistung
Staatliche Kunstsammlungen
Dresden
Geldleistung
Förderung der Anbahnung internationaler
25.000,00 Ausstellungs- und Forschungsprojekte
Förderung der Veranstaltungen im Rahmen
des Chinajahres/ Grünes Gewölbe/
200.000,00 Mathematisch-physikalischer Salon
Geldleistung
Galerie Neue Meister/ Gerhard-Richter-Archiv/
350.000,00 450 Jahre SKD/ Grünes Gewölbe/ Marketing
Lange Uhren GmbH
S Finanzgruppe Deutscher
Sparkassen- und
Giroverband
ENSO
Staatliche Kunstsammlungen
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
500,00 Druck Spielzeitheft
1.000,00 Druck Spielzeitheft
18.936,15 Werbeanzeigen von Firmen auf Kfz für 5 Jahre
34.362,00 Druck von Programmheften und Spielplänen
840,34 Öffentlichkeitsarbeit
252,00 Museumsnacht 2008 in Radebeul
Präsentation der Staatlichen Kunstsammlungen
Dresden (SKD) auf der TEFAF (Kunst- und
27.000,00 Antiquitätenausstellung Maastricht)
Geldleistung
2.000,00 Förderung künstlerischer Projekte
Seite 47
Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Name des Sponsors
caverion GmbH
Gläserne Manufaktur VW
Sparkassenversicherung
Sachsen
Sparkassenversicherung
Sachsen
Deutsche Bank
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Geldleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Geldleistung
2.000,00 Förderung künstlerischer Projekte
keine Offenlegung auf
Wunsch der Sponsors Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
200,00 Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
200,00 Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
700,00 Förderung künstlerischer Projekte
673.922,15
Seite 48
Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Niles-Simmons
Landesbank BadenWürttemberg
SMWA
Finanzmittel
2.500,00 1. Außenwirtschaftstag – Industrietag Russland
SMWA
Finanzmittel
2.500,00 1. Außenwirtschaftstag – Industrietag Russland
VNG Verbundnetz Gas AG
SMWA
Finanzmittel
500,00 1. Außenwirtschaftstag – Industrietag Russland
E4win Sponsoring
SMWA
Finanzmittel
Commerzbank
SMWA
Geld
KPMG
SMWA
Geld
2.500,00 1. Außenwirtschaftstag – Industrietag Russland
Zusätzliche Leistungen für den Innovationspreis
5.000,00 des Freistaates Sachsen
Zusätzliche Leistungen für den Innovationspreis
3.713,02 des Freistaates Sachsen
16.713,02
Seite 49
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
SMS
SMS
Sachleistung in Form eines
Gutscheines für einen
komplett eingerichteten
Messestand für die
Gewinnerin des Sächs.
Gründerinnenpreises 2008.
Außerdem wurden kostenlos
zur Verfügung gestellt:
Raum, Rednerpult, Podest,
Bestuhlung, Dekoration mit
Pflanzen.
Gutschein für die
Gewinnerin im Wert von
2.500 € / Kostenlose
Nutzung von Raum,
Rednerpult usw. im Wert
von ca. 500 €
Eintrittskarten
ADAC
DBRegio
Ferienland Salem
Mitteldeutsche
Gasversorgung
MDR
SMS
SMS
SMS
Verkehrssicherheitsparcour
Plüschtier, T-Shirts
Eintrittskarten
Wert nicht bezifferbar Sächsischer Familientag 2008
250,00 Sächsischer Familientag 2008
250,00 Sächsischer Familientag 2008
SMS
SMS
2.500,00 Sächsischer Familientag 2008
800,00 Sächsischer Familientag 2008
Telekom
Hygienemuseum
Dudenverlag
SMS
SMS
SMS
Schmidtspiele
Kosmos-Verlag
die computerengel
SMS
SMS
SMS
mobiler Volleyballspielplatz
Puppentheater, Radiospots
T-Shirts, Plüschtiere,
Frisbyscheiben
Eintrittskarten
Bücher
Spiele und walking act
Benjamin Blümchen
Ausleihe Spiele
Ausleihe PCs
ORTEC Messe und
Kongress GmbH Dresden
Sächsische DampfschiffG.
Seite 50
Veranstaltung des SMS zur Verleihung des
3.000,00 Sächsischen Gründerinnenpreises 2008
500,00 Sächsischer Familientag 2008
300,00 Sächsischer Familientag 2008
200,00 Sächsischer Familientag 2008
500,00 Sächsischer Familientag 2008
3.000,00 Sächsischer Familientag 2008
500,00 Sächsischer Familientag 2008
250,00 Sächsischer Familientag 2008
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Jansen-Cilag GmbH
Sächsisches Krankenhaus
Altscherbitz
Geldleistung
400,00 Fortbildung
Jansen-Cilag GmbH
Sächsisches Krankenhaus
Altscherbitz
Geldleistung
Infostand anlässlich der Gründung des
300,00 Gerontopsychiatrischen Versorgungszentrums
Merz Pharmaceuticals
GmbH
Sächsisches Krankenhaus
Altscherbitz
Geldleistung
Infostand anlässlich der Gründung des
500,00 Gerontopsychiatrischen Versorgungszentrums
Sächsisches Krankenhaus
Novartis Deutschland GmbH Altscherbitz
Geldleistung
Infostand anlässlich der Gründung des
500,00 Gerontopsychiatrischen Versorgungszentrums
Geldleistung
Infostand anlässlich der Gründung des
500,00 Gerontopsychiatrischen Versorgungszentrums
Geldleistung
750,00 Fortbildung
Geldleistung
250,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
1.500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Sächsisches Krankenhaus
Altscherbitz
Sächsisches Krankenhaus
AstraZeneca GmbH
Altscherbitz
Sächsisches Krankenhaus
Novartis Deutschland GmbH Rodewisch
Schwarz Pharma
Sächsisches Krankenhaus
Deutschland GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Bayer Vital GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Jansen Cilag GmbH
Rodewisch
Glaxo Smith Kline GmbH & Sächsisches Krankenhaus
Co. KG
Rodewisch
Boehringer Ingelheim
Sächsisches Krankenhaus
Pharma GmbH & Co. KG
Rodewisch
PFIZER Pharma GmbH
VALEANT Pharmaceuticals
International
Glaxo Smith Kline GmbH &
Co. KG
ORION Pharma GmbH
Sächsisches Krankenhaus
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Rodewisch
Seite 51
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Name des Sponsors
Eisai GmbH
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsisches Krankenhaus
Rodewisch
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Geldleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
500,00 Fortbildung
20.750,00
Seite 52
Verwendungszweck
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
AOK Plus
SMUL
Sparkasse Chemnitz
BMW Niederlassung
SMUL
SMUL
BGH Edelstahl Freital GmbH SMUL
Deutsches Hygienemuseum
Dresden
SMUL
Sächsisches Landesamt für
Umwelt, Landwirtschaft und
Geologie
Dr. E. Neike, Dessau-Roßlau Lehr- und Versuchsgut
Firma Klausner Holz
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Sachsen (KHS)
Geschäftsleitung
MBM Metallbau Dresden
Staatsbetrieb Sachsenforst,
GmbH
Forstbezirk Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Unbare Leistung in Höhe
von 8.550 € für folgende
Sachleistung: Artikel zur
Ankündigung der
Frühlingsspaziergänge im
Kundenmagazin "AOK Plus"
(Auflage 1,33 Mio.),
Verteilung von 18.000
Programmheften in 120
Filialen der "AOK Plus".
Geldleistung in Höhe von
450 €.
Geldleistung für Anzeige im
Programmheft und
Verteilung von 1.000
Programmheften.
Beförderungsleistung
Bereitstellung eines
Beratungsraumes im Werk
für zwei Stunden; belegte
Brötchen, Kaffee, 1 Glas
Sekt und kalte alkoholfreie
Getränke
Erlass Nutzungsentgeld für
Raummiete, Technik,
Ausstattung, technisches
Personal
Vortrag (keine Vergütung)
Geldleistung
Geldleistung
Seite 53
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
9.000,00 Frühlingsspaziergänge 2008
990,00 Frühlingsspaziergänge 2008
862,00 Beförderungsleistung für AMK
800,00 Unterzeichnung Generalvertrag
"Klimaforschung in Sachsen - Erkenntnisse für
2.024,50 die Praxis"
16.04.2008 Fortbildung "Pneumonaie und
150,00 Durchfallprophylaxe in der Kälberhaltung"
Gestaltung / Druck des
1.190,00 Waldpädagogikkalenders
Tierpatenschaft für einen Luchs im Wildgehege
1.000,00 Moritzburg
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Landfleischerei A. Müller
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Plauen
Fa. Seifert, 08289
Schneeberg
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
100,00 DVD
07.06.2008
Autohaus Weiß, 08312
Lauter
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
100,00 DVD
07.06.2008
GSG Baugesellschaft
08312 Lauter
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
50,00 DVD
07.06.2008
Dachdeckerei Englert
08312 Lauter
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
50,00 DVD
07.06.2008
Scholz Recycling GmbH
08340 Grünstädtel
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
250,00 DVD
07.06.2008
Pausch
Getränkefachgroßhandel,
08312 Lauter
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
50,00 DVD
07.06.2008
Stadtverwaltung Lauter
08312 Lauter
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
100,00 DVD
07.06.2008
EZV Lauter, 08312 Lauter
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
90,00 DVD
07.06.2008
Sachleistung
200,00 Waldjugendspiele
Seite 54
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2008
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Edeka Großmarkt, 08280
Aue
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Eibenstock
Waldschulheim Conradswiese Geldleistung
Commerzbank /
EUROPARC Deutschland
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Nationalparkverwaltung
Audi Zentrum Dresden
Sächsische Gestütsverwaltung Geldleistung
5.950,00 Förderung des Turniersports
Freiberger Brauhaus
Sächsische Gestütsverwaltung Geldleistung
2.380,00 Förderung des Turniersports
Oppacher Mineralquellen
R+V Allgemeine
Versicherung
Sächsische Gestütsverwaltung Geldleistung
2.380,00 Förderung des Turniersports
Sächsische Gestütsverwaltung Geldleistung
1.521,09 Förderung des Turniersports
Westfalia Trailer Systems
Sächsische Gestütsverwaltung Geldleistung
3.570,00 Förderung des Turniersports
59,00 DVD
07.06.2008
Praktikum für die Umwelt (Praktikantenentgelt
und Verpflegungsmehraufwendungen sowie
6.172,94 Sachmitttel)
Geldleistung
39.039,53
Seite 55
Tabellarische Übersicht der Sponsoringleistungen im Jahr 2009
eingeworbene
Sponsoringmittel in Euro
Ressort
Sächsische Staatskanzlei
Sächsisches Staatsministerium des Innern
Sächsisches Staatsministerium der Finanzen
Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Europa
Anzahl der
Sponsoringleistungen
120.839,70
49
2.520,13
6
15.781,10
42
419,90
9
Sächsisches Staatsministerium für Kultus und Sport
390.157,73
592
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
577.418,00
20
3.786,98
1
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
22.260,00
34
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
21.940,94
5
Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Gesamtsumme Sächsische Staatsverwaltung
1.155.124,48
Seite 56
758
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatskanzlei
Name des Sponsors
AUDI AG
AUDI AG
AUDI AG
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Automobilmanufaktur
Dresden GmbH
Bad Brambacher
Mineralquellen GmbH
Bilder-Museum Leipzig
Bilder-Museum Leipzig
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Deutsche Lufthansa AG
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Deutsche Telekom AG
Landesvertretung Berlin
envia Mitteldeutsche Energie Sächsische Staatskanzlei,
AG Halle
Landesvertretung Berlin
Ernst-Rietschel-Kulturring
e.V.
Sächsische Staatskanzlei
Freiberger Brauerei
Sächsische Staatskanzlei
Glashütter Uhrenbetrieb
Sächsische Staatskanzlei,
GmbH
Landesvertretung Berlin
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Mendelssohn-Festkonzert mit
10.000,00 Neujahrsempfang in Berlin
Veranstaltung "Oktoberfilm - Dresden im
2.000,00 Herbst 1989, eine friedliche Revolution"
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
1 Phaeton à 1 Tag (inkl.
Fahrer)
1 Phaeton à 2 Tage (ink.
Fahrer)
6 Phaetons à 1 Tag (inkl.
Fahrer)
3 Phaetons à 3 Tage (inkl.
Fahrer)
2 Phaetons à 1 Tag (inkl.
Fahrer)
1 Phaeton à 1 Tag (inkl.
Fahrer)
Getränke, Gläser, Personal,
Theken
Kataloge
Freikarten
Flüge für 6 Musiker (Tel Aviv
- Berlin - Tel Aviv)
Anteilige Ausrichtung
Empfang
Geldleistung
4.000,00 Sächsisches Weihnachtskonzert 2009 in Berlin
Besuch EU-Kommissionpräsident Barroso (VIPnicht bezifferbar
Transport)
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
Besuch der Sheikha von Katar (VIP-Transport)
Besuch Bundeskanzlerin Merkel anl. Besuch
Staatspräsident Obama (VIP-Transport)
Besuch Königin Margrethe von Dänemark (VIPTransport)
Besuch des chinesischen
Vizestaatspräsidenten (VIP-Transport)
Besuch Premierminister Juncker (VIPTransport)
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
nicht bezifferbar
Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten
Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken
Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken
Mendelssohn-Festkonzert mit
3.883,92 Neujahrsempfang in Berlin
Mendelssohn-Festkonzert mit
23.941,50 Neujahrsempfang in Berlin
5.000,00 Sächsisches Weihnachtskonzert 2009 in Berlin
Pulsnitzer Pfefferkuchen
Bier, alkoholfreie Getränke
Geldleistung
Seite 57
100,00 Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken
nicht bezifferbar
Empfang des MP zum TdS
Mendelssohn-Festkonzert mit
10.000,00 Neujahrsempfang in Berlin
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatskanzlei
Name des Sponsors
Grassi-Museum Leipzig
Grassi-Museum Leipzig
Kanzlei Pohl Immobilien- u.
Kapitalanlagevermittlung
GmbH & Co. KG
Konditorei Kreutzkamm
Dresden
Lichtenauer Mineralquellen
GmbH
Linde AG München
Linde-KCA-Dresden GmbH
Oppacher Mineralquellen
GmbH & Co. KG
Oppacher Mineralquellen
GmbH & Co. KG
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei
Kataloge (2)
Freikarten (6)
20,00 Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken
60,00 Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Geldleistung
Desserts und Petit Fours für
Buffet
4.000,00 Sächsisches Weihnachtskonzert 2009 in Berlin
"Palucca Schule Dresden"- Zweiteiliger
nicht bezifferbar
Tanzabend in Berlin
Personal, Theke
nicht bezifferbar
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Geldleistung
Sächsische Staatskanzlei
Alkoholfreie Getränke
Eröffnungsempfang TdS
Mendelssohn-Festkonzert mit
6.500,00 Neujahrsempfang in Berlin
Mendelssohn-Festkonzert mit
3.500,00 Neujahrsempfang in Berlin
Tag der Deutschen Einheit; gemeinsamer
Empfang des MP und des deutschen
nicht bezifferbar
Botschafters in Prag
Sächsische Staatskanzlei
Personal, Theke
nicht bezifferbar
nicht alkoholische Getränke,
Ausschank mit Personal und
Ausstattung für Empfang
nicht bezifferbar
Geldleistung
Oppacher Mineralquellen
GmbH & Co. KG
Ostdeutscher
Sparkassenverband
Ostdeutscher
Sparkassenverband
Ostdeutscher
Sparkassenverband
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Geldleistung
Radeberger Brauerei
Sächsische Staatskanzlei
Bier
Geldleistung
Ausrichtung eines
Vorempfangs
Präsentstollen für
Konzertgäste
Seite 58
Empfang des MP zum TdS
Mendelssohn-Festkonzert mit
Neujahrsempfang in Berlin
Mendelssohn-Festkonzert mit
10.000,00 Neujahrsempfang in Berlin
2.201,42 Sächsisches Weihnachtskonzert 2009 in Berlin
3.742,86 Sächsisches Weihnachtskonzert 2009 in Berlin
Veranstaltung "Oktoberfilm - Dresden im
3.500,00 Herbst 1989, eine friedliche Revolution"
Tag der Deutschen Einheit; gemeinsamer
Empfang des MP und des deutschen
nicht bezifferbar
Botschafters in Prag
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatskanzlei
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Art der
Sponsoringleistung
Bier, Ausschank mit
Personal und Ausstattung
für Empfang
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Radeberger Gruppe KG
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Radeberger Gruppe KG
Sächsische Staatskanzlei
Bier und Zapfanlagen
Getränke, Gläser, Personal,
Theken
Sächsisches Staatsweingut
Schloss Wackerbarth
Sächsische Staatskanzlei
Wein, Sekt
nicht bezifferbar
Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten
Tag der Deutschen Einheit; gemeinsamer
Empfang des MP und des deutschen
Botschafters in Prag
Sächsisches Staatsweingut
Schloss Wackerbarth
Sächsische Staatskanzlei
Gläser, Personal, Theken
nicht bezifferbar
Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten
Städtische
Kunstsammlungen Chemnitz Sächsische Staatskanzlei
Kataloge
nicht bezifferbar
Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken
Städtische
Kunstsammlungen Chemnitz Sächsische Staatskanzlei
Freikarten (3 x 3)
Stollenmädchen
Dienstleistung
Radeberger Gruppe KG
Telepool GmbH
Vattenfall EUROPE AG
Vattenfall EUROPE AG
Veolia Wasser GmbH
Verbundnetz Gas AG
Sächsische Staatskanzlei
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
nicht bezifferbar
Mendelssohn-Festkonzert mit
Neujahrsempfang in Berlin
nicht bezifferbar
Veranstaltung "Mitteldeutscher Musik-Mai"
nicht bezifferbar
90,00 Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken
Tag der Deutschen Einheit; gemeinsamer
Empfang des MP und des deutschen
150,00 Botschafters in Prag
Konzert Neue Jüdische Kammerphilharmonie
1.000,00 Dresden "Musik der Erinnerung"
Mendelssohn-Festkonzert mit
10.000,00 Neujahrsempfang in Berlin
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Beteiligung an Ausrichtung
Empfang
Seite 59
Konzert Neue Jüdische Kammerphilharmonie
5.000,00 Dresden "Musik der Erinnerung"
Mendelssohn-Festkonzert mit
10.000,00 Neujahrsempfang in Berlin
Präsentation "GRASSI Museum für
ca. 2.000,00 Angewandte Kunst Leipzig"
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatskanzlei
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
im Jahr 2009
Art der
Sponsoringleistung
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
nicht bezifferbar
Wein & Spirituosen Kontor
GmbH - Gourmetage
Sächsische Staatskanzlei,
Landesvertretung Berlin
Catering inkl. Buffetpersonal
Weinkönigin
Wernesgrüner Brauerei
GmbH
Sächsische Staatskanzlei
Dienstleistung
Sächsische Staatskanzlei
Bier, alkoholfreie Getränke
Buchpräsentation "Friedliche Revolution"
Tag der Deutschen Einheit; gemeinsamer
Empfang des MP und des deutschen
150,00 Botschafters in Prag
nicht bezifferbar
120.839,70
Seite 60
Verwendungszweck
Eröffnungsempfang TdS
Eingeworbene Sponsoringmittel
Staatsministerium des Innern
Name des Sponsors
Gmünder Ersatzkasse
IKK Sachsen
TK Sachsen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
primär:
Staatsministerium des Innern
(eingeladen sind jedoch alle
Mitarbeiter der Ministerien)
Art der
Sponsoringleistung
Schnupperkurs Yoga
Sehstärkebestimmung /
Brillenreinigung
Nasenspülkannen
Blutdruck-, Blutzucker-,
Cholesterinwertbestimmung
Hörtest
Stoffwechselscreening
Polizeidirektion OberlausitzNiederschlesien
Geldleistung
Dr. Quendt KG
Landesdirektion Dresden
Süßwaren, Werbemittel:
Flyer, Luftballons
Bosch Sicherheitssysteme
Landesamt für Denkmalpflege Sachleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
kostenfreie Angebote im Rahmen des
Gesundheits- und Arbeitsschutztages des
400,00 Staatsministeriums des Innern am 12.11.2009
300,00
(Hinweis: Die gesetzlichen Krankenkassen führen diese
Angebote im Rahmen von § 20 Abs. 1 SGB V durch. Als
Sponsoring i. e. S. können die Leistungen daher nicht
bezeichnet werden.)
1.000,00
731,85 Raummiete für Präventionskonzerte 2009
Verteilung an die Besucher des Standes der
Landesdirektion Dresden bei Teilnahme an den
5. Liberecer Regionstagen in Hradek nad Nisou
am 26. Juni 2009 im Rahmen
grenzüberschreitender Zusammenarbeit 88,28 Präsentation original Dresdner Backkunst
Sicherheitssystem Jahresausstellung "Carl
Wert nicht bezifferbar Moritz Haenel"
2.520,13
Seite 61
Verwendungszweck
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Staatsbetrieb Sächsisches
Immobilien- und
Baumanagement
BARMER Dresden
Niederlassung Dresden I
Staatsbetrieb Sächsisches
Immobilien- und
gourmetta restaurants GmbH Baumanagement
Niederlassung Dresden I
& Co. KG
Staatsbetrieb Sächsisches
Immobilien- und
Mobile Physiotherapie
Baumanagement
Verena Fleckner
Niederlassung Dresden I
Staatsbetrieb Sächsisches
Immobilien- und
Baumanagement
BARMER Dresden
Niederlassung Dresden I
Dr. Klamann – Chefarzt für
Innere Med. HELIOS-Klinik Finanzamt Borna
Dr. Reinshagen
HELIOS-Klinik
Finanzamt Borna
Dr. Slansky
HELIOS-Klinik
Finanzamt Borna
Dr. Gronmayer
HELIOS-Klinik
Finanzamt Borna
Dr. Gronmayer
HELIOS-Klinik
Finanzamt Borna
Physiotherapie Egermühle
Finanzamt Freital
Susanne Kaiser
AOK
Finanzamt Freital
Finanzamt Freital
Reformhaus am Markt
Höhrgeräte Kahl
Finanzamt Freital
Finanzamt Freital
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Vorträge, Sehtest, Hörtest,
Kurse in Lachyoga und
Nordic Walking etc.
Getränke
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
640,00 Gesundheitstag der NL am 06.05.2009
51,60 Gesundheitstag der NL am 06.05.2009
Gesundheitsmanagement / Massagen am
210,00 15.07.2009
Massage
Workshop
1.300,00 Tagesworkshop "FÜHRUNGSAKTIV"
Vortrag „Herzinfarkt“
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag
Vortrag „Schlaganfall“
Vortrag „Stress-Symtome
und deren Bewältigung“
Vortrag „Wechseljahre der
Frau“
Vortrag „Naturheilverfahren
zur Behandlung von
Erkältungskrankheiten“
Leistungstests am
Ergometer
Dehnungs- und
Entspannungsübungen
Ernährungsvortrag
gesunde Häppchen,
Probiersets
Hörtest
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag
Seite 62
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag
120,00 Gesundheitstag
75,00 Gesundheitstag
130,00 Gesundheitstag
35,00 Gesundheitstag
200,00 Gesundheitstag
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Optiker Schulze
Finanzamt Freital
Verein der Freunde und
Förderer der Herberge am
Heiligen Grab in Görlitz e.V.
Vorsitzende: Frau Eveline
Krug
Finanzamt Görlitz
Debeka
Finanzamt Leipzig I
AOK-Plus
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Chemnitz
Barmer EK
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Chemnitz
DAK
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Chemnitz
Physioteam Schweigert
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Chemnitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Sehtest
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
157,50 Gesundheitstag
Zeitweilige Überlassung (3
Monate) von Bildern der
Künstlerin Frau Eleonore
Kötter
Beratung zur gesunden
Ernährung, Stand "Erste
Hilfe", Durchführung eines
Fragespiels
Fitnessstudio;
Ernährungsberatung;
Vitalmassage;
Entspannungsübungen
Gewichtsreduzierung /
Ernährung; zwei Vorträge zu
Burn out / Depression;
Messungen von Blutzucker,
Blutdruck und Cholesterin;
Hauttest
Beratung zu Maßnahmen
der Gesundheitsfürsorge
(Thematik Haut,
Venenmessung,
Gewinnspiel);
Optikerleistungen; Erste
Hilfe am Kind /
Rettungssanitäter; Schulung
im Defibrillatorgebrauch
Senergy
„Akkupressurmassage auf
Behandlungsstuhl"
Seite 63
Wert nicht bezifferbar Gestaltung eines Etagenflures
Wert nicht bezifferbar Gesundheitstag
250,00 Gesundheitstag am 27.05.2009
650,00 Gesundheitstag am 27.05.2009
2.000,00 Gesundheitstag am 27.05.2009
200,00 Gesundheitstag am 27.05.2009
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
IKK Sachsen
Salus BKK
IKK Sachsen
Frau Dr. Gronemayer
GEK Gmünder Ersatzkasse
HELIOS Privatklinik
Schkeuditz
Partyservice-Catering
Michael Richter
"Taverne"
Karsten Thalheim
Margon / Lichtenauer
Mineralquelle
Fa. Vogt
Fa. Hänel
Fa. Hänel
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Chemnitz
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Chemnitz
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Leipzig
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Leipzig
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Leipzig
Landesamt für Finanzen
Außenstelle Leipzig
Staatliche Schlösser, Burgen
und Gärten (SBG)
Burg Mildenstein
SBG
Burg Mildenstein
SBG
Schloss Weesenstein
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Vortrag „Mamma Care“
Brustkrebsvorsorge;
Schnupperkurse –
Rückentraining; Back-CheckMuskelfunktionstest
Ernährungsberatung; QiGong /
Entspannungsübungen
Gesundheitscheck, BMIMessung
Vortrag „Alternative
Heilmethoden“
Präsentation und Ausgabe
von Nasenspülkannen,
Beratung zu
gesundheitlichen Aspekten,
Ausgabe verschiedener
Infobroschüren
Vortrag zum Thema Burn
out, Messung von Blutdruck
und –zucker
Druckkostenzuschuss Flyer
Druckkostenzuschuss Flyer
alkoholfreie Getränke
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
500,00 Gesundheitstag am 27.05.2009
600,00 Gesundheitstag am 27.05.2009
200,00 Gesundheitstag am 24.09.2009
250,00 Gesundheitstag am 24.09.2009
150,00 Gesundheitstag am 24.09.2009
300,00 Gesundheitstag am 24.09.2009
50,00 Flyer "Sommerherrlichkeiten 2009"
100,00 Flyer "Sommerherrlichkeiten 2009"
Saisoneröffnung und Tagung "Vertrag von
150,00 Eger"
Sachwert
50,00 Adventskalender
Sachwert
25,00 Adventskalender
Sonderausstellung-> Drei Haselnüsse für
30,00 Aschenbrödel
Arbeitsleistung
Seite 64
Staatsministerium der Finanzen
Name des Sponsors
Fa. Grätz
Fa. Glöckner
Ostsächsische Sparkasse
Dresden / Abt. Kultur
Weinbrand Wilthen
Prowa Ingenieure
Radeberger Gruppe KG
Schoplast GmbH
Oppacher Mineralquellen
Kreissparkasse Bautzen
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Schloss Moritzburg
SBG
Burg Stolpen
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
SBG
Barockschloss Rammenau
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Arbeitsleistung
Arbeitsleistung
Erweiterung
Sammlungsbestand
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sonderausstellung-> Drei Haselnüsse für
60,00 Aschenbrödel
Sonderausstellung-> Drei Haselnüsse für
30,00 Aschenbrödel
1/8 Taler für Dauerausstellung "Leben und
2.500,00 Gefangenschaft der Gräfin Cosel"
Ware
500,00 Sonderführungen / Veranstaltungen
Unterstützung Künstlergage
767,00 Kammerkonzert
Unterstützung Künstlergage
1.000,00 Kammerkonzert
Unterstützung Künstlergage
1.000,00 Kammerkonzert
alkoholfreie Getränke
Unterstützung Künstlergage
500,00 Veranstaltungen - Konzerte
1.000,00 Kammerkonzert
15.781,10
Seite 65
Staatsministerium der Justiz und für Europa
Name des Sponsors
Telio Communications
GmbH
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
JVA Dresden
Landskronbrauerei Görlitz
GmbH
Staatsanwaltschaft Görlitz
Fa. Dussmann AG & Co.
KGaA
Ausbildungszentrum
Bobritzsch
Fa. City-Optik GmbH
Freiberg
Ausbildungszentrum
Bobritzsch
Fitnessstudio Klemm
Freiberg
Ausbildungszentrum
Bobritzsch
Herr Dr. Lutter
Ausbildungszentrum
Bobritzsch
Ausbildungszentrum
Taschenbuchladen Freiberg Bobritzsch
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
17 Trikots
22 Überziehhemden
2 P. Torwarthandschuhe
30 Liter Bier (Leihe für
Theke)
Vorstellung exotischer
Früchte u. Getränke und
Angebot an Obstsalat
Seh- und Hörtest, BAP-Test,
Serviceleistungen
(Brillenbad, Anpassung,
Kleinstreparaturen usw.)
Fitnesskurs 1 Stunde
Grippeschutzimpfungen
Buchausstellung zum
Thema Gesundheit
Physiotherapie Müller
Niederbobritzsch
Ausbildungszentrum
Bobritzsch
Massagen
Apotheke Niederbobritzsch
Ausbildungszentrum
Bobritzsch
Blutdruck / Blutzucker /
Bodymaßindex
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
ca. 170,00
ca. 110,00 Gefangenensportgruppe
ca. 30,00
59,90 Vernissage
Gesundheitstag für die Mitarbeiter/innen und
optional auch für die Aus- und Fortzubildenden
50,00 am Ausbildungszentrum Bobritzsch
ohne Angabe
Gesundheitstag für die Mitarbeiter/innen und
optional auch für die Aus- und Fortzubildenden
am Ausbildungszentrum Bobritzsch
ohne Angabe
Gesundheitstag für die Mitarbeiter/innen und
optional auch für die Aus- und Fortzubildenden
am Ausbildungszentrum Bobritzsch
ohne Angabe
Gesundheitstag für die Mitarbeiter/innen und
optional auch für die Aus- und Fortzubildenden
am Ausbildungszentrum Bobritzsch
ohne Angabe
Gesundheitstag für die Mitarbeiter/innen und
optional auch für die Aus- und Fortzubildenden
am Ausbildungszentrum Bobritzsch
ohne Angabe
Gesundheitstag für die Mitarbeiter/innen und
optional auch für die Aus- und Fortzubildenden
am Ausbildungszentrum Bobritzsch
ohne Angabe
Gesundheitstag für die Mitarbeiter/innen und
optional auch für die Aus- und Fortzubildenden
am Ausbildungszentrum Bobritzsch
419,90
Seite 66
Verwendungszweck
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Bundeswettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR
20.000,00 OLYMPIA
Preise für Bundeswettbewerb Fremdsprachen
750,00 (BWB FS)
Ausgestaltung der Preisverleihung d. BWB FS
500,00 (Fahrtkostenzuschuss)
Kauf von Sachpreisen für die drei
Erstplatzierten des Koop.-Projektes SMK/SBA
600,00 "Rock Challenge" 2009
Blumen, Geschenke, Foto-CD für
Auszeichnungsveranstaltung "Bester
200,00 Hauptschüler"
Auszeichungen für Schüler mit besonderen
100,00 Leistungen (Wettbewerbe u.ä.) - USB-Sticks
Buchschecks Auszeichnungsveranstaltung
300,00 "Bester Hauptschüler"
AOK Plus
Ernst Klett Verlag GmbH /
PONS
Ernst Klett Verlag GmbH /
PONS
SMK
Geldleistung
SBI
Sachleistung
SBI
Geldleistung
Ostsächs. Sparkasse
SBA (Dresden)
Geldleistung
Handwerkskammer Dresden SBA (Dresden)
Geldleistung
DREWAG
SBA (Dresden)
Sachleistung
Bombardier Görlitz
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Sparkasse Westlausitz
SBA (Bautzen)
Geldleistung
gs-hermsdorf-ottendorf
Geldleistung
gs-liegau.augustusbad
gs-wachau
Geldleistung
Dienstleistung
gs-ottendorf.okrilla
Dienstleistung
125,00 Preise für schulische Höhepunkte
fächerverbindender Unterricht,
150,00 Auszeichnungen, Unterricht
125,00 Kindertagsveranstaltung 2009
Finanzierung der Projektwoche mit dem 1.
Ostdeutschen Projektzirkus Andre Sperlich im
125,00 März 2010
gs-ullersdorf
Dienstleistung
150,00 Hofspielsachen, Kinderbücher
gs-markersdorf
Geldleistung
Schüler als beigeordnete Pausenaufsicht,
99,00 Pausenhof- und Bewegungsspiele
gs-markersdorf
Geldleistung
Schüler als beigeordnete Pausenaufsicht,
99,00 Pausenhof- und Bewegungsspiele
gs-markersdorf
Geldleistung
68,00 Pausenhof- u. Bewegungsspiele
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Spedition Jürgen Beyer, Am
Spitzberg 1, 02829
Markersdorf
Zimmerei Weise und
Kühnemann GbR, Neue Str.
37, 02829 Markersdorf
E u. Tiefbau GmbH Görlitz,
Hohe Str. 14, 02829
Markersdorf
Seite 67
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Forstunternehmen Knothe,
Im Oberdorf 59, 02829
Markersdorf
Brewes GmbH,
Lindenallee 1-2, 02829
Markersdorf
Bürgel u. Schulze
Haustechnik GmbH,
Oldenburger Ring 4, 02829
Markersdorf / OT Holtendorf
Gansel u. Paszkiewicz GbR,
Oldenburger Ring 10, 02829
Markersdorf
Köhler u. Sohn, Dorfstr. 44,
02829 Markersdorf / OT
Jauernick
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-markersdorf
Geldleistung
68,00 Pausenhof- u. Bewegungsspiele
gs-markersdorf
Geldleistung
99,00 Pausenhof- u. Bewegungsspiele
gs-markersdorf
Geldleistung
68,00 Pausenhof- u. Bewegungsspiele
gs-markersdorf
Geldleistung
68,00 Pausenhof- u. Bewegungsspiele
gs-markersdorf
Geldleistung
Pausenaufsicht, Pausenhof- u.
99,00 Bewegungsspiele
Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf Hirth
Straße 10, 71034 Böblingen gs-goerlitz-koenigshufen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GFS Europa EWIV Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf Hirth
Straße 10, 71034 Böblingen
Ostsächsische Sparkasse
ewag Kamenz - Energie- und
Wasserversorgung
Aktiengesellschaft Kamenz
Ostsächsische Sparkasse
Westlausitz
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Dienstleistung
2.673,00 Sportgeräte
Ausstattung Sportfest, Preise;
983,00 Sportgeräte für Sportunterricht
150,00 Schulfeste
gs-hoyerswerda-linden
gs-laubusch
Geldleistung
Dienstleistung
gs-kamenz-scholl
Geldleistung
gs-koenigsbrueck
Dienstleistung
150,00 Preise für Sportfest und Kindertag
gs-laussnitz
Dienstleistung
150,00 Anschaffung von Medien (CD-Player)
T- Shirts für den Sporttag "Leichtathletik in
1.271,50 Aktion"
Seite 68
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-oberlichtenau
Geldleistung
100,00 Preise fürs Sportfest
gs-ossling
Dienstleistung
gs-ossling
Geldleistung
125,00 Schulfasching, Kindertag, Sportfest
30 Frauenkirchenuhren zur Verabschiedung
458,70 der Schüler von der Grundschule.
Geldleistung
660,00 Sportartikel /-geräte für den Sportunterricht
GFS Europe EWIV Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf Hirth
Straße 10, 71034 Böblingen gs-weisswasser-froboess
GFS Europe EWIV Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf Hirth
Straße 10, 71034 Böblingen
Ostsächsiche Sparkasse
Dresden
ewag Kamenz - Energie- und
Wasserversorgung
Aktiengesellschaft Kamenz
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Valensina Schulfit
LAOLA Zentralküche,
Ziegenbalgstraße 30, 01896
Pulsnitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
gs-bautzen-fichte
Geldleistung
1.914,00 Materialien für den Sportunterricht
gs-haselbachtal
Geldleistung
gs-haselbachtal
Geldleistung
gs-schoenteichen
gs-crostwitz-sorb
Dienstleistung
Geldleistung
gs-putzkau
Dienstleistung
Kreissparkasse Bautzen
gs-putzkau
ODS GmbH,
Humboldtstraße 21, 02625
Bautzen
gs-putzkau
Bäckerei Jörg Mager,
Neukircher Straße 77, 01877
Schmölln-Putzkau
gs-putzkau
Dienstleistung
Unterstützung zur Anschaffung von
175,00 Sitzgarnituren
Unterstützung zur Anschaffung einer Spiel- und
500,00 Kletteranlage
Dienstleistung
Unterstützung zur Anschaffung einer Spiel- und
534,10 Kletteranlage
125,00 Preise für Sportwettkämpfe der Grundschüler
Klettergerüst + Hangel + Aufbau an
Grundschule; Keramikbrennofen + Brennset für
11.102,56 Grundschule
125,00 Sachpreise für schulische Veranstaltungen
88,32 Alkoholfreie Getränke
Pfannkuchen für alle Schüler der Schule zum
65,00 Faschingsdienstag
Geldleistung
Seite 69
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Sparkasse OberlausitzNiederschlesien
Firma Ostec
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
gs-beiersdorf
gs-ruppersdorf
Gewerbetreibende der
Gemeinde Hohendubrau Förderaktion läuft über Firma
Sport u. Freizeit Altenberg
gs-hohendubrau
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
gs-medingen
Sport- und Freizeit, Abteilung
Verkehrserziehung,
Schwedenstr. 46, 72119
Ammerbuch
afsl-radeberg
MDR, JUMP mit Zetti
Deutscher Sparkassenverlag
Benjamin-KinderbuchHandel GmbH, Ammerbuch afsl-niesky
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Geldleistung
Dienstleistung
Spielesammlungen für die Pausen zur weiteren
800,00 Ausgestaltung des Schulprogramms
100,00 Schuljahresabschlussveranstaltung
Geldleistung
Förderung des Schulsports durch
400,00 Verbesserung der Ausstattung mit Kleingeräten
Geldleistung
448,00 Abschlusspräsente Kl. 4
Sachleistung
1.008,00 Aktion Verkehrssicherer Heimweg
afsg-hoyerswerda
Dienstleistung
Zuckertüten für Schulanfänger
Arbeitshefte
615,00 Unterrichtsmittel für Verkehrserziehung
Keine Verfügbarkeit möglich, da irrtümlich auf
dem Einnahmekonto des Landratsamtes
125,00 Bautzen verbucht
afse-kamenz
Dienstleistung
120,00 Erlebnispädagogik
Geldleistung
1 Springseilset, 2 Staffettenstäbe, 2 Softbälle, 4
395,30 Handbälle, 3 Fußbälle (für Sportunterricht)
Ingenieurb. Ebersb.,
Zahnarztp. Gärtner Eberb.,
Bäckerei Becke Ebersb.,
Apotheke Oberland Ebersb. afsz-ebersbach
GFS Europe - Gesellschaft
für Sportförderung, Wolf
Hirth Straße 10, 71034
Böblingen
ms-niesky
Geldleistung
Geldleistung
1.122,00 Sportgeräte
Seite 70
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
ms-lauta
Geldleistung
720,00 Auszeichnung von Schülern
Handwerkskammer Dresden ms-lohsa
Geldleistung
160,00 40 Berufswahlpässe á 4 €
ms-ottendorf.okrilla
ms-elstra
ms-elstra
ms-elstra
ms-elstra
ms-elstra
ms-elstra
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Geldleistung
Sachspende Weihnachtsmarkt
Wolle für GTA und Schulclub
Uhren für die Absolventen des Jahrgangs
888,70 2009/2010
60,00 für die Herstellung der Schülerzeitung
21,00 für die Herstellung der Schülerzeitung
50,00 für die Herstellung der Schülerzeitung
120,00 für die Herstellung der Schülerzeitung
60,00 für die Herstellung der Schülerzeitung
144,00 Bereitstellung Berufswahlpässe
ms-kamenz-2
Dienstleistung
ms-koenigsbrueck
Dienstleistung
ms-pulsnitz
gym-bischofswerda
Geldleistung
Dienstleistung
gym-grossroehrsdorf
Dienstleistung
gym-radeberg
Dienstleistung
gym-radeberg
gym-wilthen
Geldleistung
Geldleistung
136,50 Unterrichtsmaterial
Kauf von Sachbüchern zur Auszeichnung von
125,00 Schülern
Preise für Schüler/innen für besondere
212,50 Leistungen (Sportveranstaltungen, Projekte)
500,00 Internationaler Schüleraustausch
Das Geld wurde für die Beschaffung von
281,00 Büchern für die Schulbibliothek verwendet.
Materialien Betriebspraktikum finanzieren,
Förderung finanziell schwacher Familien bei
300,00 Schulfahrten
Frauenkirchenuhren zur
735,00 Prämierung/Auszeichnung
200,00 Unterrichtsmaterialien, Lehrerkalender
bsz-kamenz
Dienstleistung
300,00 Schulausstattung
"La Ola" Zentralküche
Pulsnitz
Handarbeitsstübchen Richter
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
AOK Sachsen
Rachel u. Neubarth GmbH
Bundeswehr
Sparkasse Sachsen
Bikehouse Kamenz
AOK Plus
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Kreissparkasse Bautzen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostaächsische Sparkasse
Westlausitz
Ostsächsische Sparkasse
Kreissparkasse Bautzen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Seite 71
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Ostsächsische Sparkasse School
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
gs-dresden-077
Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf Hirth
Straße 10, 71034 Böblingen gs-dresden-049
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
gs-dresden-056
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
gs-dresden-062
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Dienstleistung
125,00 Bücher für Antolin
Geldleistung
Sportgeräte für den Sportunterricht und die
440,00 GTA-Angebote
Dienstleistung
150,00 kulturelle Veranstaltungen für Schüler
Geldleistung
Pfennigpfeiffer-Markt
Zittauer Hochbau GmbH
gs-dresden-062
gs-dresden-062
Geldleistung
Dienstleistung
125,00 Preise für Schüler
Preise für Schüler (Rezitatoren-Wettstreit) für
150,00 Schüler der Klasse 2a
100,00 Bücher
Ortsamt Dresden Loschwitz
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Sport und Freizeit,
Schwedenstr. 46, 72119
Ammerbuch
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Gesellschaft für
Sportförderung Europe
EWIV
gs-dresden-062
Dienstleistung
100,00 Bücher
gs-dresden-012
gs-dresden-108
Geldleistung
Geldleistung
458,70 Sachpreise
480,00 Auszeichnung von Eltern, Schülern, Lehrern
gs-dresden-103
Geldleistung
Springseile, Hula-Hoop-Reifen, Fußball,
525,30 Volleyball
gs-dresden-090
Dienstleistung
120,00 Kauf von Preisen für Wettbewerbe
gs-dresden-004
Geldleistung
gs-dresden-080
Geldleistung
gs-dresden-129
Geldleistung
920,00 30 Frauenkirchenuhren und Unterrichtsmaterial
Geldleistung
128,00 Sport- und Spielgeräte
Schulförderverein - Unterstützung von
150,00 Veranstaltungen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Stadtsparkasse DresdenSparkassenschulservice
Sport und Freizeit Altenburg gs-dresden-129
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
gs-dippoldiswalde
1.287,00 Sportgeräte für Pausensport
30 Frauenkirchenuhren "Young Edition" als
Auszeichnung für besondere Leistungen von
458,70 Schülern
Dienstleistung
Seite 72
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
GFS Europe EWIV Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf Hirth
Straße 10, 71034 Böblingen gs-dresden-025
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
gs-dresden-043
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
gs-dresden-043
Fraichaud Cook-Chill System
Elsner
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Familie Keller
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Fach- und Schulbuchhandel
Ott
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden,
Sparkassenschulservice
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Geldleistung
400,00 verschiedene Bälle für Sportunterricht
Dienstleistung
125,00 Schulhausgestaltung
Geldleistung
458,70 Schülerauszeichnungen
gs-dresden-044
gs-dresden-044
Geldleistung
Geldleistung
68,04 Bratwürste für Schulfest
50,00 Bepflanzung
gs-dresden-044
gs-dresden-044
Dienstleistung
Dienstleistung
150,00 Schulfest
100,00 Schulhofprojekt
gs-dresden-044
Geldleistung
458,70 Belobigung für Schüler
gs-dresden-048
Geldleistung
98,00 Einsatz im Unterricht
gs-dresden-048
Geldleistung
gs-dresden-037
Geldleistung
458,70 Anerkennung von Schülerleistungen
Armbanduhren Motiv: Frauenkirche ->
Sachpreise für Sportwettkämpfe und
458,70 besondere schulische Leistung
gs-dresden-037
Dienstleistung
150,00 Unterstützung Schularbeit
gs-altenberg
Dienstleistung
125,00 Ausgestaltung von Schulfesten
gs-altenberg
Geldleistung
720,00 Auszeichnung von Schülern
gs-tharandt-hartha
Dienstleistung
Mitfinanzierung von Freizeitangeboten in der
125,00 Schule
Seite 73
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Herrenausstatter Stahl,
Altkötzschenbroda 28, 01445
Radebeul
Gebäudeservice HeinzJürgen Müller, Meißner Str.
21, 01445 Radebeul
Käsetheke Hofmann,
Moritzburger Str. 5, 01445
Radebeul
FRIGOLAND Dresdner
Kühlhaus GmbH,
Gutenbergstr. 15, 01445
Radebeul
Augenoptik Holm Pätzig,
Moritzburger Str 3, 01445
Radebeul
Bäckerei Konditorei Wilfram
Sachse, Dresnder Str. 234,
01640 Coswig
Hotel - Pension Villa
Constantia, Karl-Marx-Str. 8,
01445 Radebeul
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
"Initiative PLUS" der
Deutschen Bank
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Firma Spielaxie und
Spielkiste Dresden, Pirna
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-radebeul-niederloessnitz
Dienstleistung
132,00 Sportgeräte
gs-radebeul-niederloessnitz
Dienstleistung
198,00 Sportgeräte
gs-radebeul-niederloessnitz
Dienstleistung
132,00 Sportgeräte
gs-radebeul-niederloessnitz
Dienstleistung
198,00 Sportgeräte
gs-radebeul-niederloessnitz
Dienstleistung
198,00 Sportgeräte
gs-radebeul-niederloessnitz
Dienstleistung
132,00 Sportgeräte
gs-radebeul-niederloessnitz
Dienstleistung
198,00 Sportgeräte
gs-reinhardtsgrimma
Dienstleistung
gs-dippoldiswalde-seifersdorf
Dienstleistung
150,00 Preise
Mitfinanzierung von Schulprojekten 125,00 Sachpreise
gs-dippoldiswalde-seifersdorf
Dienstleistung
500,00 Mitfinanzierung eines Schulprojektes
gs-bad.schandau
Dienstleistung
125,00 Anschaffung von Lehrmitteln
gs-pirna-graupa
Geldleistung
500,00 Schulförderverein
gs-hohnstein
Dienstleistung
125,00 Verwendung für schulische Projekte
Seite 74
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Gesellschaft für
Sportförderung
Elektrobildungs- und
Technologiezentrum e.V.
Dresden
Herr Dr. Konrad
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Freie Hypo, Herr Mosch,
Altstrehlen, Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Familie Gestring, Stolpen
Humana Milchindustrie
GmbH, Everswinkel
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GFS Europe EWIV,
Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf-HirthStr. 10, 71034 Böblingen
Fruchtsaftkelterei Max
Wustlich
Armin Freund
Sparkasse Ostsachsen
SG "Stahl Schmiedeberg"
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-hohnstein
Geldleistung
Frauenkirchenuhren als Auszeichnungen für
458,70 besondere Leistungen
gs-koenigstein
Geldleistung
494,00 Sportgeräte
gs-rosenthal-bielatal
gs-neustadt
Sachleistung
Geldleistung
gs-gohrisch-papstdorf
Geldleistung
gs-pirna-sonnenstein
Dienstleistung
Projekt Klasse 4 "Wie kommt der Strom in die
900,00 Steckdose"
900,00 Sportkleidung
Geschenke für besondere Leistungen an
Schüler der Klasse 4 (Uhren mit der
458,70 Frauenkirche)
für Schulprojekte (Bsp. fächerverbindender
125,00 Unterricht zum Thema Ritter)
gs-sebnitz-rosenstrasse
Dienstleistung
500,00 schulische Zwecke, Lehrmittel, Unterrichtsmittel
gs-sebnitz-rosenstrasse
Geldleistung
gs-stolpen
gs-stolpen
Geldleistung
Geldleistung
gs-stolpen
Dienstleistung
250,00 Theaterfahrt zu Weihnachten (Klasse 1 bis 4)
gs-stolpen
Dienstleistung
150,00 Schullandheimfahrt (Klasse 1 bis 4)
gs-coswig-brockwitz
Geldleistung
gs-niederau
gs-thiendorf-ponickau
gs-schmiedeberg
Geldleistung
Dienstleistung
Geldleistung
gs-schmiedeberg
Dienstleistung
825,00 Sportgeräte (Bälle usw.)
Unterstützung des Familiensportfestes und des
110,00 Weihnachtsmarktes mit Fruchtsäften
575,00 Unterrichtsmaterialien
150,00 Preise für Schulfest, Unterrichtsmittel
zur Ausgestaltung von Sportwettkämpfen an
200,00 der Grundschule
1.000,00 Sachpreise, 30 Frauenkirche-Uhren
Frauenkirchenuhren für
458,70 Schülerauszeichnungen
4.305,86 Schülerstühle für Klasse 1
Seite 75
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Cenix BioScience GmbH,
Zahnarztpraxis Dr. med.
Torsten Mann, Krankenhaus
St.-Joseph-Stift
afsl-dresden-dinglinger
Stadtsparkasse Dresden
afsl-dresden-makarenko
Verein "Aufwind" e.V.
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Frau Bloßfeld
Liebscher Tino
Schulförderverein
Große Kreisstadt Freital Stadtverwaltung
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Bälle für den Sportunterricht (Sponsoringakion
"Sport-Ball-Aktion 2009" der DLS100,00 Schulsportförderung)
468,00 Auszeichnung von Schülern
Beitrag zum gemeinsamen Kulturfest zwischen
Förderzentrum "Makarenko", 26. Grundschule
500,00 u. Gemeinsch
Prämierung von Schülerleistungen im
100,00 laufenden Schuljahr
10,00 Schulförderverein, noch im Vermögen
100,00 Schulwaldfest 2009
79,70 Refinanzierung Schulfest 2009
Geldleistung
Geldleistung
afsl-dresden-makarenko
Dienstleistung
afsz-dippoldiswalde
afsg-freital
afsg-freital
afsg-freital
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
afsg-freital
Dienstleistung
afsg-freital
Dienstleistung
Familie Langhof- Liebschner afsg-freital
Firma Raumausstattung
Müller Tharandt
afsg-freital
Dienstleistung
100,00 Schulfest 2009
Dienstleistung
Seniorenheim Herbstsonne
Ziegelwerk EDER Gmbh Freital
GFS Europe EWIV,
Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf-HirthStr. 10, 71034 Böblingen
Sodexho SCS Gmbh
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
afsg-freital
Dienstleistung
250,00 Schulfest 2009
Gutschein für Baumarkt, Schulfestausstattung
25,00 2009
afsg-freital
Dienstleistung
300,00 Schulfest - Greifvogelschau
afsg-pirna
ms-dresden-066
Geldleistung
Geldleistung
ms-dresden-076
ms-bannewitz
Dienstleistung
Dienstleistung
Frau Ina Rößner
1.000,00 Schulwaldprojekt
Schulförderverein Kinderlachen e. V., noch im
20,00 Vereinsvermögen
2.079,00 kleine Sportgeräte
350,00 Bratwürste für den Sporttag
155 € Schulförderverein; 120 € Zuschuss
275,00 Kosten für Berufswahlpass
125,00 Projekttage
Seite 76
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
GFS Europe EWIV,
Gesellschaft für
Sportförderung, Wolf-HirthStr. 10, 71034 Böblingen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Gesellschaft für
Sportförderung
School Educationmarketing
Ostsächsische Sparkasse
Ostsächsische Sparkasse
Brandschutzservice Hering,
Moritzburg
Reisebüro Sander
Top Gebäudereinigung
Sachsen GmbH
Autoservice Mehlig,
Moritzburg
Klempnermeister S. Richter,
Moritzburg
Installateur u.
Klempnermeister M. Elsner,
Dresden
Hirsch-Apothek Moritzburg
Fuhrunternehmen Bail,
Moritzburg
Service u. Kälte Hettmann,
Moritzburg
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GFS Gesellschaft für
Sportförderung
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
ms-dresden-036
Geldleistung
363,00 Sportartikel
ms-dresden-082
Geldleistung
750,00 Auszeichnung von Schülern
ms-dresden-064
ms-dresden-128
ms-dresden-128
ms-dresden-128
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Geldleistung
300,00 Sportunterricht
30,00 Förderverein
126,50 Förderverein
458,70 Auszeichnung von Schülern
ms-moritzburg-boxdorf
ms-moritzburg-boxdorf
Dienstleistung
Dienstleistung
128,00 1 Sportset
128,00 1 Sportset
ms-moritzburg-boxdorf
Dienstleistung
128,00 1 Sportset
ms-moritzburg-boxdorf
Dienstleistung
128,00 1 Sportset
ms-moritzburg-boxdorf
Dienstleistung
128,00 1 Sportset
ms-moritzburg-boxdorf
ms-moritzburg-boxdorf
Dienstleistung
Dienstleistung
ms-moritzburg-boxdorf
Dienstleistung
128,00 1 Sportset
128,00 1 Sportset
1 Sportset (Hockeyschläger, Speere,
128,00 Startklappe, Fußbälle, Handbälle)
ms-moritzburg-boxdorf
Dienstleistung
128,00 1 Sportset
ms-dippoldiswalde
Dienstleistung
ms-freital-hainsberg
ms-pretzschendorfklingenberg
Dienstleistung
159,50 Schülerauszeichnungen
Auswahl und Kauf von Sportgeräten aus dem
792,00 Katalog der GFS
Dienstleistung
174,00 Kleinpreise für schulinterne Wettbewerbe
Seite 77
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
VON ARDENNE
Anlagentechnik GmbH
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Fahrrad-Liebsch
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Neustädter Bücherinsel
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ingenieurbüro Mann
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
G.S. Stolpen GmbH
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
GOOGLE
T+S Vertriebs GmbH
Zwickau
AOK plus Sachsen
Thüringen
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Kauf eines Bolztores für den Schulhof der MS
1.000,00 Weißig
ms-dresden-weissig
Dienstleistung
ms-bad.gottleuba
Dienstleistung
143,00 Schulhoffest
ms-dohna
Dienstleistung
ms-koenigstein
ms-neustadt
Dienstleistung
Geldleistung
ms-neustadt
Dienstleistung
ms-neustadt
Geldleistung
125,00 Unterrichtsmaterial zum Thema "Geld"
zur freien Verfügung für den Kauf von Preisen
165,00 für schulische Wettbewerbe
100,00 Preis für Schul-Tombola (Fahrrad)
Festwoche anlässlich des 250. Geburtstages
218,50 von F. Schiller
20 Jugenduhren "Frauenkirche" als Preis für
300,00 Schul-Tombola während Schiller-Festwoche
ms-neustadt
Geldleistung
ms-sebnitz
Geldleistung
ms-sebnitz
ms-stolpen
Dienstleistung
Dienstleistung
ms-stolpen
Geldleistung
ms-stolpen
Geldleistung
ms-stolpen
Dienstleistung
gym-dresden-erlwein
Geldleistung
gym-dresden-erlwein
Dienstleistung
gym-dresden-huelsse
Geldleistung
150,00 Bildkalender zur Gestaltung der Klassenräume
Frauenkirchenuhren als Möglichkeit für die
305,80 Anerkennung von Schülerleistungen
150,50 Sparkassenschulservice
250,00 Kauf von Außenschachfiguren
Uhren von der Frauenkirche Dresden für
61,16 Schülerauszeichnung
Frauenkirchenuhr als Auszeichnung für den
59,00 besten Abschluss
168,00 Druckkosten Jahresbericht 2007/2008
9 Laptops Verbesserung der technischen
Ausstattung (Preis eines Schülerwettbewerbs);
9.000,00 Wert: unbekannt
Verrechnungsscheck an Förderverein
978,00 übergeben
180,00 Berufswahlpass
Seite 78
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Dresden International
Mitteldeutsche Airport
Holding
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Herstellung eines deutsch-tschechischen
Märchenbuches für Unterricht und
4.800,00 Öffentlichkeitsarbeit
Nachdruck eines deutsch-tschechischen
Märchenbuches für Unterricht und
3.000,00 Öffentlichkeitsarbeit
gym-pirna-schiller
Geldleistung
gym-pirna-schiller
Sachleistung
gym-dresden-vitzthum
gym-grossenhain
gym-grossenhain
gym-grossenhain
gym-grossenhain
gym-grossenhain
gym-grossenhain
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
gym-grossenhain
Dienstleistung
Stema Metalleichtbau GmbH gym-grossenhain
Siemens AG
gym-grossenhain
Dienstleistung
Dienstleistung
Mike Preibisch
Dr. Johannes George
Ingenierbüro Gebr. Seyrich
gym-grossenhain
gym-grossenhain
gym-grossenhain
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
KSK Meißen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
gym-riesa-staedtisches
Dienstleistung
330,00 Spende für Sommerfest
500,00 Förderung v. Bildung u. Wissenschaft
Kostüme f. Rockcallange Tansgruppe "Girls
600,00 Only"
100,00 Spende f. T-Shirts Abi Abschluss
50,00 Spende für Spielfest Klasse 7c / Fr. Wagner
Unterstützung schulischer Publikationen und
500,00 schulischer Veranstaltungen
gym-sebnitz
Dienstleistung
300,00 Auszeichnungen und Preise
gym-sebnitz
Geldleistung
458,70 Auszeichnungen und Preise
Dresden International
Flughafen GmbH
GFS - Gesellschaft für
Sportförderung Europa
EWIV, Wolf-Hirth-Str. 10,
71034 Böblingen
Eleser, Michael
Kulturzentrum Großenhain
Notar Bertram Henn
Augenoptik Faust GbR
Fihtner, Christian
Wacker Chemie Nünchritz
Concordia Versicherung
Chemnitz
Von Ardenne Anlagentechnik
GmbH
gym-dresden-buehlau
neue Sportartikel und Sportgeräte zur
990,00 Verbesserung des Sportunterrichtes
25,00 Unterstützung d. Schülerzeitung
170,00 Einnahmen aus Tombola Traditonstreffen
100,00 Spende f. T-Schirts Abi Abschluss
25,00 Unterstützung Schülerzeitung
50,00 Spende f. T-Shirts Abi Abschluss
1.000,00 Anschaffung von Unterrichtsmaterial
Schüleraustausch Kiew - Besuch d. Schüler in
500,00 Großenhain
Anschaffung von Lehr- und Lernmitteln sowie
1.000,00 Medientechnik für das naturw. und künstl. Profil
Dienstleistung
Seite 79
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
TROX
Verein zur Förderung des
BSZ f. GSW "Karl August
Lingner" Dresden e. V.
SCHOOL
Educationsmarketing,
Gabelsberger Straße 15,
46238 Bottrop
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
bsz-dresden-technikwirtschaft Dienstleistung
1.000,00 Förderverein
bsz-dresden-gesundsozial
Fachbereich Pharmazie - 2 Stück Wasser2.942,62 Destillierapparate MONODest 3000 E
Geldleistung
bsz-dresden-gesundsozial
Dienstleistung
bsz-dresden-gesundsozial
Dienstleistung
Testständer (Plakatständer) im
Eingangsbereich des BSZ mit Werbematerial d.
600,00 Firma u. BSZ f. GSW
Verlinkung d. Schulhomepage zur Homepage
der Ostsächs. SPK DD u. Auslage von
300,00 Publikationen der SPK
bsz-dresden-wirtschaft1
Dienstleistung
400,00 Nutzung durch Schulförderverein
bsz-pirna-technik
Dienstleistung
300,00 Einrichtung einer Schulbibliothek
bsz-pirna-technik
Geldleistung
bsz-pirna-technik
gs-auerbach-diesterweg
Dienstleistung
Geldleistung
Sparkasse Vogtland
gs-auerbach-diesterweg
Dienstleistung
Sparkasse Vogtland
SAQ mbH Zwickau, NL
Reichenbach
Sport und Freizeit,
Ammerbuch
Förderverein Grundschule
Reumtengrün e.V.
gs-mylau
Dienstleistung
gs-reichenbach-dittes
Geldleistung
gs-reichenbach-dittes
Geldleistung
gs-auerbach-reumtengruen
Dienstleistung
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
TORNOS Technologies
Deutschland GmbH,
Karlsruher Str. 38, 75179
Pforzheim
Eugen und Irmgard Hahn
Stiftung, Plochinger Str. 92,
73730 Esslingen
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
F & S - Freizeit und Sport
Lehrmittel CNC-Bearbeitungszentrum INDEX C
150.000,00 65
300,00 Sach- und Buchpreise für Zeugnisausgaben
821,00 Sportsets und Fußballtrikots
Auszeichnungen Sachpreise, Urkunden für
87,00 Schüler
Beschaffung von kleinen Preisen für Schulfeste
35,30 u.ä. (0,50 € pro Schüler)
60,00 Frühjahrs- und Sommerbepflanzung
1.857,00 große und kleine Sportsets
Theaterfahrt der Grundschule Reumtengrün
340,00 (Bezahlung der Reisekosten - Sonderbus)
Seite 80
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Gewerbeverein
Rothenkirchen, TMWThomas Männel
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-steinberg
Dienstleistung
gs-burgstein
Dienstleistung
Projekt La mia opera, Jugendherberge für
200,00 Schüler
kleine Sachgeschenke, überwiegender Teil
500,00 steht noch zur Verfügung
gs-burgstein
gs-plauen-neundorf
gs-plauen-neundorf
gs-plauen-neundorf
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
390,80 T-Shirts für Abschlussklasse
50,00 Preise für das Schulfest
100,00 Organisation Schulfest
72,00 Schulwettbewerb
gs-plauen-kuntzehoehe
gs-plauen-rueckert
gs-plauen-rueckert
gs-muelsen-micheln
Geldleistung
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
gs-muelsen-niclas
Dienstleistung
Sparkasse Zwickau
anonyme Privatperson
gs-neukirchen-lsz
gs-neukirchen-lsz
Dienstleistung
Dienstleistung
anonyme Privatperson
Fa. Girrbach Sachsen
Schulze, Andreas
Wohlrab, Andreas
Fa. Rohleder Lehrmittel
Volkssolidarität Ortgruppe
Thurm
Gemeinde Mülsen,
Ortsvorsteher Thurm
Sparkasse Zwickau
gs-neukirchen-lsz
gs-muelsen-thurm
gs-muelsen-thurm
gs-muelsen-thurm
gs-muelsen-thurm
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Dienstleistung
192,71 Abschlussfest
528,90 Sport-Shirts und Hosen für Wettkämpfe
79,00 noch auf Spendenkonto der Stadt Plauen
45,00 Lernmaterialien
Sachleistungen für Kinder (z.B. bei
Schulfesten), Bestellung aus dem
84,60 Medienkatalog der Sparkasse
Materialien und Medien aus dem Sparkassen 86,40 Schulservice
32,25 Ansparung zur Anschaffung von Stehpulten
Englisch-Wörterbücher für die Klassen- und
Lehrerbibliothek, Kinderbücher für die
150,00 Leseecken
25,49 Abschlussfest Klasse 2b
32,00 Abschlussfest Klasse 2b
21,48 Abschlussfest Klasse 2b
150,00 Theaterfahrt der Grundschüler
gs-muelsen-thurm
Dienstleistung
20,00 für Auftritt des Chors der Grundschule Thurm
gs-muelsen-thurm
gs-reinsdorf
Dienstleistung
Dienstleistung
Unger GmbH
Kesselreinigung Kaiser
GmbH
Möbelhaus Biller
Sparkasse Vogtland
Sparkasse Vogtland
Institut für Schulung und
Beruf Zwickau
Fleigeno-Plauen e.G.
Sparkasse Plauen
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau,
Crimmitschauer Str. 2,
08056 Zwickau
500,00 Chor der Grundschule
153,60 Unterrichtsmittel
Seite 81
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Wilkau-Haßlau
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
TOP-Fotografie
Möbel Lenk GmbH, Äußere
Schneeberger Straße 57
Frobenius
Steuerberatungsgesellschaft
mbH
Fielmann AG & Co.,
Hauptstraße 35 -37
Paula Gastro GmbH,
Hauptmarkt 25
gs-langenweissbach
gs-wilkau-hasslau-dittes
gs-wilkau-hasslau-comenius
gs-hartenstein-zschocken
gs-zwickau-bebel
gs-zwickau-bebel
Dienstleistung
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
gs-zwickau-nicolai
Dienstleistung
50,00 Baskettballkorb für Schulhof
gs-zwickau-nicolai
Dienstleistung
50,00 Baskettballkorb für Schulhof
gs-zwickau-nicolai
Dienstleistung
50,00 Baskettballkorb für Schulhof
gs-zwickau-nicolai
Dienstleistung
Sparkasse Zwickau
GFS Europe EWIV Gesellschaft für
Sportförderung Sportsponsoringaktion
gs-zwickau-schiller
Dienstleistung
gs-zwickau-scheffelberg
Geldleistung
gs-zwickau-windberg
gs-elsterberg
gs-elsterberg
Dienstleistung
Geldleistung
Geldleistung
Sparkasse Zwickau
Nürnberger Versicherung
ICS Stein, Elsterberg
GFS Europe Sportsponsoring zur
Förderung des Sport - und
Bewegungsangebotes
gs-auerbach-hinterhain
Treppen-Opitz
gs-limbach-kaendler
Fahrschule Richter LimbachO.
gs-limbach-kaendler
Familie Reiher
gs-limbach-hauptmann
43,20 Kauf von Lern- und Arbeitsmitteln
140,00 Rechengeld für Kinder
109,80 Förderverein-Gestaltung Schulfeste
85,00 Präsente für Schulanfänger
71,40 für Schulmaterial
135,00 für Wandertage der Klassen, Projekte
50,00 Ballwagen
Nutzung für Materialien aus dem Sparkassen128,40 Schulservice
Sportunterricht, bewegte Pause, AG`s,
990,00 bewegter Unterricht
Lehr- und Unterrichtsmittel für die Klassenstufe
186,00 3 und 4
277,00 Schulsportkleidung
110,00 Schulsportveranstaltung
Trainingshürden, Hockeyset, Transportwagen,
Koordinationsleiter, Aerobicplattformen,
1.947,00 Kegelsets usw.
Laminatfußboden für ein Klassenzimmer und
1.100,00 den Garderobenraum
Tische und Stühle für Lehrerzimmer, Möbel für
600,00 Sekretariat
200,00 T-Shirt für Sportwettkämpfe
Dienstleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Seite 82
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Deutsche Bank
gs-limbach-hauptmann
GFS Europe Gesellschaft für
Sportföderung
gs-limbach-hauptmann
Sparkasse Chemnitz
Sport und Freizeit
Ammerbuch
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Vitrine für Pokale, Eintrittsgelder für
500,00 Sportveranstaltungen
Sport- und Spielgeräte für den Unterricht und
1.947,00 die Pausengestaltung
Fächerverbindender Unterricht als Projekt:
150,00 "Benimm ist in!"
Dienstleistung
Geldleistung
gs-limbach-pleissa
Dienstleistung
gs-stegidien
Geldleistung
350,35 Sportunterricht
Dienstleistung
150,00 Durchführung des Schulfestes
Speisenproduktion Fritzsche,
Limbach-Oberfrohna
gs-stegidien
Benjamin Kinderbuchhandel
GmbH, Lämmerweide 4,
72119 Ammerbuch
gs-glauchau-sachsenallee
Sparkasse Chemnitz
Sparkasse Chemnitz
IBM Deutschland Niederlassung Chemnitz
IBM Deutschland Niederlassung Chemnitz
Sparkasse Zwickau, KarlKeil-Straße 35, 08060
Zwickau
Allgemeiner Baubedarf
Crimmitschau GmbH, Herr
Rainer Budweg
Eingeworbene Sponsoringmittel
Sportunterricht /Sachunterricht /
Mathematikunterricht / Wanderungen /
1.646,50 Exkursionen / Schulhofspiele
Geldleistung
gs-glauchau-weinert
gs-remse
Dienstleistung
Dienstleistung
Anteilige Zahlung von Eintrittsgeldern in das
150,00 Planetarium "Minikosmos" in Lichtenstein/Sa.
150,00 für Weihnachtsprojekt in allen Klassen
afskk-rodewisch
Dienstleistung
500,00 Anschaffung von Kommunikationstechnik
afskk-rodewisch
Dienstleistung
500,00 Anschaffung von Kommunikationstechnik
afskk-zwickau
Dienstleistung
Sachleistungen aus Bereich Sparkassen- und
199,80 Schulservice für den Schüler
afsl-crimmitschau
Dienstleistung
198,00 Sportgeräte
Dienstleistung
132,00 Sportgeräte
Dienstleistung
297,00 Sportgeräte
Jürgen Schädlich Sparmarkt Herr Marco Schädlich
afsl-crimmitschau
H und T Produktions
Technologie GmbH, Frau
Susann Haschlar
afsl-crimmitschau
Seite 83
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Pizza-Express, Herr Sarwan
Multani
pro optik Augenoptik
Fachgeschäft OHG, Herr
Stefan Harnack
Restaurant Schloßbräu, Herr
Jörg Pömpner
RSO
Steuerberatungsgesellschaft
mbH, Frau Diana Porzig
Westfalia Presstechnik
GmbH u. Co. KG, Frau
Susann Haschlar
Sparkasse Zwickau
Elektronik Shop Peter Wich
Groth u. Küllig Planungs
GbR, Obere Straße 19,
08209 Auerbach
Bernd Hundt, Bodenleger,
Am unteren Bahnhof 1,
08209 Auerbach
Textilpflege GmbH
Auerbach, Herrenwiese 8,
08209 Auerbach
Fielmann AG, Nicolaistraße
15, 08209 Auerbach
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
afsl-crimmitschau
Dienstleistung
132,00 Sportgeräte
afsl-crimmitschau
Dienstleistung
132,00 Sportgeräte
afsl-crimmitschau
Dienstleistung
99,00 Sportgeräte
afsl-crimmitschau
Dienstleistung
198,00 Sportgeräte
afsl-crimmitschau
afsl-crimmitschau
Dienstleistung
Dienstleistung
297,00 Sportgeräte
1.000,00 Projektarbeit
afsl-crimmitschau
Dienstleistung
132,00 Sportgeräte
ms-auerbach-scholl
Geldleistung
128,00 Sportunterricht und GTA
ms-auerbach-scholl
Geldleistung
128,00 Sportunterricht und GTA
ms-auerbach-scholl
Geldleistung
128,00 Sportunterricht und GTA
ms-auerbach-scholl
Geldleistung
99,00 Sportunterricht und GTA
Förderverein zur Unterstützung von
139,00 Schüleraktivitäten
Trommelprojekt "Hakuna Matata" 500,00 Fahrtkostenzuschuss bei Auftritten
nicht ausgegeben, weil totaler Haushaltsstop
109,50 des Schulträgers
Sparkasse Vogtland
ms-lengenfeld
envia Mitteldeutsche Energie
AG
ms-lengenfeld
Dienstleistung
Sparkasse Vogtland
Dienstleistung
ms-neumark
Dienstleistung
Seite 84
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Firma Huth, Gärtnerei
Reisebüro Kaden
Schülerhilfe Plauen
Sodexho- Plauen Menü
Tanzschule Swing Plauen
Sparkasse Vogtland
pro rent Zwickau
RALUX AG Oelsnitz
Nagelstudio Treuen
Reisebüro Gruschwitz
Pelikan Apotheke Treuen
Sparkasse Vogtland
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
ms-bad.elster
ms-plauen-kemmler
ms-plauen-kemmler
ms-plauen-kemmler
ms-plauen-kemmler
ms-plauen-kemmler
ms-treuen
ms-treuen
ms-treuen
ms-treuen
ms-treuen
ms-treuen
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Blumendeko zur Zeugnisübergabe Klasse 10,
57,38 19.06.2009
100,00 Jahrbuch der Kemmlerschule
20,00 Jahrbuch der Kemmlerschule
30,00 Jahrbuch der Kemmlerschule
50,00 Jahrbuch der Kemmlerschule
138,00 Kooperationsvertrag
90,27 Sportfest
500,00 100-Jahr-Feier
150,00 Weihnachtsprogramm
50,00 Weihnachtsprogramm
70,00 Weihnachtsprogramm
124,00 Sportfest
20 Fußbälle fur Sportunterricht und
100,00 Freizeitbereich
Ausstattung der Fußballmannschaft der Schule
500,00 (Trikotsatz)
Schulentlassungsfeier (Blumen, Präsente,
400,00 u.s.w.)
Finanzierung der Berufwahlpässe für jetzige
202,50 Klasse 7
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Geldleistung
Geldleistung
Dienstleistung
Malerfirma Bräutigam Plauen ms-weischlitz
Geldleistung
Erdgas Südsachsen GmbH
ms-weischlitz
Geldleistung
Sparkasse Zwickau
ms-zwickau-pestalozzi
Dienstleistung
AOK Plus
Rechtsanwaltskanzlei
Sonnenfeld, Schulstraße 21,
08451 Crimmitschau
Apparatebau GmbH
Crimmitschau, Herr
Hildebrand, Fichtestraße 7,
08451 Crimmitschau
Wieland und
Johannisapotheke, Frau Luft,
Leipziger Straße 87, 08451
Crimmitschau
ms-zwickau-gagarin
Dienstleistung
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
128,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
Seite 85
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Physiotherapie Reiner
Stephan, Hauptstraße 139,
08459 Neukirchen
Physiotherapie Frau Franke,
Bahnhofstraße 8, 08451
Crimmitschau
KET Baustoffhandel und
Transporte Jörg Lechner,
Gablenzer Hauptstraße 51,
08451 Crimmitschau
Pflegedienst Kathrin Brylla
GmbH, Herrengasse 13,
08451 Crimmitschau
Bäckerei Helbig, Tilo Raack,
Wilhelm-Liebknecht-Straße
35, 08451 Crimmitschau
Stadtgespräch-Friseur,
Yvonne Buchwald,
Westbergstraße 84, 08451
Crimmitschau
IMC Ingenierbüro Müller
Crimmitschau, Glauchauer
Landstraße 12, 08451
Crimmitschau
Schornsteinfegermeister
Holm Schenkel,
Jakobsgasse 23, 08451
Crimmitschau
Elektroanlagen Winefeld,
Hauptstraße 89, 08451
Crimmitschau
Sparkasse Zwickau
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
128,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
128,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
128,00 Unterricht
ms-crimmitschau-kollwitz
Geldleistung
99,00 Unterricht
ms-muelsen
Dienstleistung
Verwendungszweck
156,00 Unterrichtsmaterial, Blumen für Schulabgänger
Seite 86
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
ms-limbach-pestalozzi
Geldleistung
Warenautomaten-Behmel
Limbach-O.
ms-limbach-pestalozzi
Top-Fotografie Niederwiesa ms-limbach-pestalozzi
Geldleistung
Sachleistung
Getränkeautomat (ohne Werbung!) für
Schülerfirma zur kostenfreien
550,00 Selbstbewirtschaftung
Getränkeautomat (ohne Werbung!) für
Schülerfirma zur kostenfreien
50,00 Selbstbewirtschaftung
50,00 Klassenfotos gratis für Schulchronik
ms-lichtenstein
Dienstleistung
200,00 Unterstützung des Unterrichts mit Materialien
ms-hohenstein
Geldleistung
gym-kirchberg
Dienstleistung
gym-plauen-lessing
Geldleistung
bsz-zwickau-te
Dienstleistung
bsz-werdau
Dienstleistung
bsz-wilkau-hasslau
bsz-plauen-eoplauen
Geldleistung
Dienstleistung
bsz-limbach-1-t
gs-kirchberg
gs-kirchberg
gs-kirchberg
Dienstleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Warenautomaten-Behmel
Limbach-O.
Sparkasse Chemnitz
Elli-Spirelli Wüstenbrand;
Getränke-Caluß LimbachOberfrohna
Sparkasse Zwickau
Sparkasse Zwickau
AOK Zwickau
Sponsoring Sport und
Freizeit (8 Firmen aus
Plauen haben sich daran
beteiligt)
Sparkasse Zwickau; AOK
Sachsen
Sparkassen Schulservice Sparkasse Zwickau
Webermühle GmbH,
Dorfstraße 39, 09577
Braunsdorf
Sparkasse Vogtland
Regenbogen Werbedruck
GmbH Landau/Pfalz
Baufirmen
Baufirmen
Baufirmen
250,00 Tag der offenen Tür am 16.01.2009
Fernrohr
Abiturball
2.160,00 Beachvolleyballanlage
792,00 Ballsets für den Sportunterricht
Auszeichnungsveranstaltung Fachoberschule,
650,00 Unterstützung Projekttag
66,00 Blumen für Abi-Ball
Verbrauchsmaterial für Bäcker- und
218,53 Konditorenausbildung
831,00 Schulausstattung, Schulfeier
1.300,00 Computer S-2000
450,00 Chorauftritte
37,00 Medaillen
213,00 Schreibwaren Nötzold
Seite 87
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
GFS Europe EWIV
Gesellschaft für
Sportförderung
Peter Gawlik
Peter Gawlik
Starlight
Buchhandlung Blana
Prof. Dr. Steiger
Verschiedene Sponsoren
Hanno Lüwles
Antea Bestattungen
Chemnitz gmbH
C1 Dentaltechnik GmbH
Tino Seifert
EDEKA Markt Langer
Feuerwerksfirma Thomas
Lieberwirth
Hautarztpraxis Frau Dr.
Ueberschär
Kinderarztpraxis Frau Dr.
Haupt
Malermeister Jan Ziller
Montageservice Uhlig
Vogler Elektroinstallation
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Gymnasium Olbernhau
Martin-Luther-Gymnasium
Frankenberg
Martin-Luther-Gymnasium
Frankenberg
Martin-Luther-Gymnasium
Frankenberg
Martin-Luther-Gymnasium
Frankenberg
Martin-Luther-Gymnasium
Frankenberg
Clemens-Winkler-Gymnasium
Aue
Städtisches Gymnasium
Mittweida
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Sportgeräte / Sportkleidung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Einsatz im Sportunterricht und in
3.465,00 außerunterrichtlichen Wettbewerben
Geldleistung
100,00 Deutsch-amerikanischer Schüleraustausch
Luther-Figur
200,00 Ausstellungsstück
Pachtzins
150,00 Fördervereinskonto des MLG
Gutschein
100,00 Leseecke
Geldleistung
Förderaktion "Schulsport
A(ttra)ktiv gestalten"
200,00 Physikexperimente-Geräte
Geldleistung
1.200,00 Beschaffung von Sportartikeln
Beschallungsanlage für Clubraum und
2.500,00 Erstellung eines neuen Schullayouts
Geldleistung
132,00 nicht bekannt
Geldleistung
132,00 nicht bekannt
Geldleistung
132,00 nicht bekannt
Geldleistung
99,00 nicht bekannt
Geldleistung
132,00 nicht bekannt
Geldleistung
132,00 nicht bekannt
Geldleistung
297,00 nicht bekannt
Geldleistung
132,00 nicht bekannt
Geldleistung
99,00 nicht bekannt
Seite 88
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Zimmereihandwerk Aufbau
GmbH
AOK Plus
Sparkasse Chemnitz
TOP-Fotografie
Elli-Spirelli
Elli-Spirelli
HTB Rochlitz
Realia
Mr. Espresso Rochlitz
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Johannes-Kepler-Gymnasium
Chemnitz
Geldleistung
B.-Brecht-Gymnasium
Schwarzenberg
Sportgymnasium Chemnitz
Sportgymnasium Chemnitz
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
Johann-MathesiusGymnasium Rochlitz
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Kostenübernahme
Geldleistung
Geldleistung
132,00 nicht bekannt
Übernahme der Kosten für die
Berufswahlpässe Klasse 9, Berufs- und
241,00 Studienorientierung
300,00 Schuljahrbuch
45,00 Fotoaktion an der Schule
Verpflegung
200,00 Gestaltung des Herbst- und Osterfestes
Verpflegung
100,00 Tag der offenen Tür
T-Shirt
400,00 Präsente für neue Schüler
Jumbokissen
120,00 Leseecke
Bücher
Kreissparkasse Döbeln
Allianz Gerneralvertretung
Döbeln
Lessing-Gymnasium Döbeln
Geldleistung
Lessing-Gymnasium Döbeln
Sparkasse Chemnitz
J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium
Döhler Reisen OHG
J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium
Fahrschule Hofmann
J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium
Naumann TV, HiFi, Video
J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium
Schülerhilfe
J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium
Firma Fritzsche
J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium
Geldleistung
Geldleistung für
Förderverein
Geldleistung für
Förderverein
Geldleistung für
Förderverein
Geldleistung für
Förderverein
Geldleistung für
Förderverein
Geldleistung für
Förderverein
1.160,60 Bibliothek
verschiedene schulische Projekte (Comenius,
Sport, Schülerzeitung, Jahrbuch,
2.960,00 Schulpartnerschaft)
150,00 schulische Internetprojekte
300,00 Fachbereich Biologie
125,00 Jahrbuch
100,00 Jahrbuch
125,00 Jahrbuch
125,00 Jahrbuch
150,00 Schnuppertag 4. Klassen
Seite 89
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Freihausbuchhandlung
Viertel
J.-W.-v.-Goethe-Gymnasium
Firma Holz-Fröhlich
BSZ für Technik II Chemnitz
Firma Wild Beauty AG
BSZ für Technik II Chemnitz
BSZ für Technik und
Wirtschaft Freiberg
BSZ für Technik und
Wirtschaft Freiberg
BSZ für Technik und
Wirtschaft Freiberg
BSZ Mittweida
PS-Zweckertrag
Unterstützung der Schule
gs-kyhna
Sachspende
ms-boehlen-borna
Geldspende
gs-roehta
gs-roetha
gs-roetha
gs-roetha
gs-roetha
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
99,00 Sportartikel
128,00 Sportartikel
128,00 Sportartikel
gs-roetha
gs-roetha
Geldspende
Geldspende
128,00 Sportartikel
128,00 Sportartikel
gs-roetha
gs-leipzig-auwald
gs-lobstaedt
gs-lobstaedt
gs-lobstaedt
gs-lobstaedt
Geldspende
Geldspende
Sachspende
Sachspende
Sachspende
Sachspende
128,00 Sportartikel
30,00 Sportartikel, GTA
128,00 gr. Sportset, Sportunterricht und Schulsport
128,00 gr. Sportset, Sportunterricht und Schulsport
128,00 gr. Sportset, Sportunterricht und Schulsport
128,00 gr. Sportset, Sportunterricht und Schulsport
Kreissparkasse Freiberg
Kreissparkasse Freiberg
Kreissparkasse Freiberg
LRA Mittelsachsen
Rotary Club Bad Düben
Fa. Dow Chemical
Schkopau/Böhlen
Agrargenossenschaft
Pötzschau
Gartenbaubetrieb Scheftel
Foto Geuther
Bodenbeläge Marx
Autohaus Mai
Colditz und Partner
Zahntechnik
Malermeister Symkowiak
Klempner und Installateur
Naumann
DLS-Sportförderung
Elekrofirma Promnitz
Praxis Dr. med Winter
Com-net Lindacher
Autohaus Schulze GmbH
Geldleistung für
Förderverein
Innovationspreis, Lehr- und
Unterrichtsmittel
Lehr- und Unterrichtsmittel,
Schulungen
im Jahr 2009
Sparkassen-Schulservice
Planspiel Börse
725,00 Jahrbuch / schulische Veranstaltungen
5.000,00 Förderung Tischlernachwuchs
2.000,00 Förderung Friseurnachwuchs
998,11 Lehr- und Unterrichtsmaterial
1.277,65 Teilnahme von Schülern am Planspiel Börse
39,30 Lehrerkalender 2009/10
800,00 Schulveranstaltungen, Sport- und Projekttag
Bücher für Schulbibliothek und
153,00 Deutschunterricht
2.000,00 Ausstattung naturw. Unterricht
Seite 90
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Victoria Versicherungen
Hauschild
Westsachsen Vers.-makler
GmbH Hellriegel
Sport und Freizeit
KWL Holzhausen
GFS Europe (Gesellschaft
für Sportförderung)
Initiative "Markkleeberg
muss leben"
Metro
pentahotel
Westin
Best Western Premier
Victor`s Residenz-Hotel
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-lobstaedt
Sachspende
99,00 gr. Sportset, Sportunterricht und Schulsport
gs-lobstaedt
gs-leipzig-linne
gs-leipzig-holzhausen
Sachspende
Geldspende
Sachspende
128,00 gr. Sportset, Sportunterricht und Schulsport
742,00 Sportgeräte
500,00 Trinkwasserbrunnen (incl. Wartung)
gs-markkleeberg-mitte
Sachspende
gs-markkleeberg-mitte
bsz-leipzig-eger
bsz-leipzig-eger
bsz-leipzig-eger
Sachspende
2 Gutscheine
1 Gutschein
1 Gutschein
259,04 Schulmilch für sozial benachteiligte Kinder
100,00 Kauf von Lebensmitteln für Veranstaltung
50,00 Tombola Schülerweihnachtsfeier
100,00 Tombola Schülerweihnachtsfeier
bsz-leipzig-eger
1 Gutschein
Frucht Express Altenburg
Leipziger Brauhaus zu
Reudnitz
Victoria Versicherung
Deutsche Bank
SPK MTL
bsz-leipzig-eger
Sachspende
250,00 Tombola Schülerweihnachtsfeier
kulinarische Gestaltung Schülerweihnachtsfeier
100,00 Hotelfachschule
bsz-leipzig-eger
gym-wurzen
gym-wurzen
gym-wurzen
6 Gutscheine
Geldspende
Geldspende
Geldspende
300,00 Auszeichnung Hotelfachschüler
425,00 Schulhofgestaltung
500,00 Gestaltung Pausenraum
500,00 Unterstützung Schüleraustausch
S.O.S. Leipzig e.V.
verschiedene
ms-leipzig-pestalozzi
ms-leipzig-pestalozzi
Geldspende
Sachspende
Kafril Service GmbH
GFS Europe EWIV Local
Sponsoring Böblingen
ms-falkenhain
Geldspende
afsl-borna
Sachspende
Deutsche Bank
gs-leipzig-8
Geldspende
1.716,00 Sportgeräte für AG und Pausengestaltung
2.500,00 Konfliktbewältigungscamp in den Herbstferien
1.800,00 Sportunterricht und GTA
Unterstützung der pädagogischen Angebote für
unsere Schüler, zur Teilnahme an
Wettbewerben (z.B. Kochwettbewerb,
1.200,00 Sportwettbewerbe)
Sportgeräte für Sportunterricht; Kurse; AG´s;
792,00 Pausengestaltung
für Projekt "Projektorientiertes Lernen im
Lebensraum Wald" CD`s mit Vogelstimmen,
250,00 Geldkassetten usw.
Seite 91
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Schulförderverein
Thomanerbund e.V.
Schulförderverein
Thomanerbund e.V.
Schülervater Herr
Egetemayer
Praxis Dr. Heinze
Steuerbüro J. Schetters
Th. Weber Holz- und
Glasbau
Zahnärztliche Praxis Dr.
Kühn / Nitzsche
Apotheke S. Simon
Brandiser Pizzaservice
Elektro Köhler
EPEG Energieplanung
Fernwärmetechnik /
Rohrleitungsbau Ziesche
Hörmann KG
Verkaufsgesellschaft
Immobilien H.-J. Sattler
Derawa
Dr. Wiete Deutschländer
Marc Friemann
Herr Wagenhaus
Herr Tiefensee
Thomas Sprechert
Scheffer Tischlerei
Eltern
Fördertechnik Hoffmann
Wurzen
Tannenbaummüller Wurzen
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gym-leipzig-thomas
Sachspende
1.200,00 Tischtennisplatte
Reisekostenzuschuss für Griechenlandreise Kl.
1.200,00 10-12
gym-leipzig-thomas
Geldspende
gym-leipzig-thomas
gs-brandis
gs-brandis
Geldspende
Geldspende
Geldspende
350,00 Unterstützung Schulfest
132,00 Sportgeräte
99,00 Sportgeräte
gs-brandis
Geldspende
132,00 Sportgeräte
gs-brandis
gs-brandis
gs-brandis
gs-brandis
gs-brandis
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
132,00 Sportgeräte
132,00 Sportgeräte
132,00 Sportgeräte
132,00 Sportgeräte
132,00 Sportgeräte
gs-brandis
Geldspende
132,00 Sportgeräte
gs-brandis
gs-brandis
gs-woelkau
gs-woelkau
gs-woelkau
gs-woelkau
gs-woelkau
gs-woelkau
gs-woelkau
gs-woelkau
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Geldspende
Sachspende
Geldspende
afsl-burkartshain
afsl-burkartshain
Geldbetrag
Sachspende
198,00 Sportgeräte
132,00 Sportgeräte
200,00 Kindertheater in der Schule
20,00 Fasching
500,00 Spielgeräte
30,00 Kultur-Veranstaltung
125,00 Spielgeräte
50,00 Kultur-Veranstaltung
10,00 Regal
30,80 für Klassenfahrt
Finanzierung einer Tanzpädagogin zur
200,00 Vorbereitung der Schülergala
50,00 Ausschmücken der Weihnachtsfeiern
Seite 92
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Hotel zur Post Wurzen
afsl-burkartshain
Sportsponsoring
afsl-burkartshain
"Märchengarten" Frau Petra
Sporbert
gs-kohren.sahlis
Geldbetrag
Geldbetrag
Topfmarktverein
gs-kohren.sahlis
Geldspende
Fischer, Frank
Überschuss aus
Zirkusprojekt
gs-kohren.sahlis
Geldspende
gs-kohren.sahlis
Geldspende
Dachdecker Uwe Jahn
Blattwerk MEDIA,
Recklinghausen
gs-kohren.sahlis
Geldspende
gs-calbitz
Sachspende
50,00 Abschlussfest Kl.9
891,00 Sportgeräte
Faschingsveranstaltung mit Dt. Clown Theater
25,00 2010
Faschingsveranstaltung mit Dt. Clown Theater
250,00 2011
Faschingsveranstaltung mit Dt. Clown Theater
20,00 2012
Faschingsveranstaltung mit Dt. Clown Theater
128,00 2013
Faschingsveranstaltung mit Dt. Clown Theater
50,00 2014
pro Schüler eine Valensina-SCHULFIT65,00 Packung
Geldleistung
"Wir fördern Bildung" Kosten für Eintittskarten
723,00 und Sonderbus ins Stadttheater Freiberg
Sparkasse Freiberg
Sparkasse Freiberg
Sparkasse Freiberg
Sparkasse Freiberg
Fa. Behrens, Inh. St. Creutz,
Untermarkt 1, 09599
Freiberg
Akademische Buchhandlung
Freiberg
Alarm Augustin
Bäckerei Gitta Kolar, 09517
Zöblitz
Bäckerei Kolar
Bäckerei Graupner,
Lengefeld
Geldspende
gs-neuhausencaemmerswalde
gs-neuhausencaemmerswalde
gs-neuhausencaemmerswalde
gs-neuhausencaemmerswalde
Geldleistung
118,80 Lehrmaterial - Hallo Zeitschrift
gs-freiberg-silber
Geldleistung
Materialien für den Sportunterricht und für die
196,71 Diagnostikarbeit (Beratungslehrer)
gs-freiberg-pestalozzi
gs-zoeblitz
Geldleistung
Dienstleistung
gs-zoeblitz
gs-zoeblitz
Geldleistung
Geldleistung
gs-zoeblitz
Geldleistung
Geldleistung
42,14 Lehrmaterial / Unterrichtsmittel
Geldleistung
9,17 Lehrerkalender 2009/10
67,40 Bücher für Lesewttbewerb
500,00 zur Ausgestaltung des Schulhofes
Frühstücksbrötchen für eine
55,20 Schulveranstaltung
75,00 Sachunterricht "Vom Korn zum Brot"
25,00 Backwaren für die Weihnachtsfeier - Klasse 4
Seite 93
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Kreissparkasse Freiberg
gs-freiberg-zug
Geldleistung
Sparkasse Chemnitz
gs-chemnitz-darwin
Dienstleistung
Lehr- und Unterrichtsmaterial, "Hallo"-Hefte des
293,49 Sparkassen-Schulservice
Erwerb von Sportgeräten für die bewegte
500,00 Hofpause
Geldleistung
Besuch Minikosmos Lichtenstein Im Rahmen
150,00 des fächerverbindenden Unterrichtes
Sparkasse Chemnitz
gs-chemnitz-luxemburg
Gesellschaft für
Sportförderung Europa
(EWIV)
gs-chemnitz-comenius
Sparkasse Chemnitz
gs-chemnitz-comenius
Grundschule Altendorf, ErnstHeilmann-Straße 11, 09116
Chemnitz
gs-chemnitz-altendorf
Sparkasse Chemnitz
gs-chemnitz-makarenko
Sparkasse Chemnitz
HM Versicherungsmakler
GmbH Chemnitz
Arztpraxis Dr. Voigt
Chemnitz
Kanzlei Schubert Chemnitz
Hauer GmbH Chemnitz
Physiotherapie Welz
Chemnitz
ANTEA Bestattungen
Chemnitz
Kanzlei Baehr, Wübbeke und
Partner Chemnitz
Frauenarztpraxis Dr. Röberl
Chemnitz
Praxis Dr. Rödel Chemnitz
Sicherheitssysteme GmbH
Gruß Chemnitz
Dienstleistung
Dienstleistung
1.056,00 Kauf von Materialien für den Freizeitsport
100,00 Fahrt zum Spielzeugland Olbernhau
Dienstleistung
Dienstleistung
gs-chemnitz-amstadtpark
Geldleistung
150,00 Schulfahrt Klasse 1 bis 4
150,00 Unterrichtsmittel, Bücher
Preise für Schulfest, Willkommensgeschenk für
75,00 Kl. 1
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
128,00 Schulsport
gs-chemnitz-schlossschule
gs-chemnitz-schlossschule
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
128,00 Schulsport
128,00 Schulsport
99,00 Schulsport
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
128,00 Schulsport
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
128,00 Schulsport
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
99,00 Schulsport
gs-chemnitz-schlossschule
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
Geldleistung
99,00 Schulsport
99,00 Schulsport
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
99,00 Schulsport
Seite 94
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Praxis Dr. Männel Chemnitz
Gasthaus an der
Schloßmühle Chemnitz
Sparkasse Chemnitz,
Bahnhofstraße 51, 09111
Chemnitz
Sparkasse Chemnitz
Sparkasse Chemnitz
GGG Chemnitz
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
99,00 Schulsport
gs-chemnitz-schlossschule
Geldleistung
99,00 Schulsport
gs-chemnitz-reichenbrand
gs-chemnitz-sonnenberg
gs-chemnitz-einstein
gs-chemnitz-lessing
Dienstleistung
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
100,00 Anschaffung von Spielgeräten für die Hofpause
100,00 Bücher
350,00 Gerätehaus für Sportgeräte der Schule
250,00 Dekoration und Ausstattung
Dienstleistung
Dienstleistung
264,00 Kauf von Sportgeräten
150,00 Kauf von Büchern für die Schulbücherei
täglich für jeden Schüler eine "Powertüte" mit
300,00 gesundem Schulfrühstück
Physiotherapie Steffi
Lippmann; Praxis für
Logopädie Evelyn Heymann gs-chemnitz-rudolf
Sparkasse Chemnitz
gs-chemnitz-allende
REWE-Group
Lobe Wäsche Altmittweida
Architekturbüro Beyer u.
Steiner Altmittweida
Bäckerei Paulig
Sparkasse Erzgebirge
gs-chemnitz-allende
Geldleistung
gs-altmittweida
gs-burkhardtsdorf
Geldleistung
Dienstleistung
Kreissparkasse Mittweida
gs-frankenberg
Dienstleistung
T-Shirt für 800Jahr-Feier
Getränke Faschingsfeier der Schule
300,00 Brötchen für 800Jahr-Feier
100,00 Lehrmittelkauf
Unterrichtsmittel (CD-Spieler u.a.), Renovieren
400,00 von Klassenzimmern
Kreissparkasse Mittweida,
Neustadt 2, 09648 Mittweida gs-lunzenau
Dienstleistung
Kreissparkasse Mittweida
gs-mittweida-lauenhain
Dienstleistung
Kreissparkasse Erzgebirge
GFS Europe EWIV, WolfHirth-Str. 10, 71034
Böblingen
gs-neukirchen-erzgebirge
Dienstleistung
200,00 Klassenfahrt
Fahrtkosten Kindertagsveranstaltung
400,00 Botanischer Garten Chemnitz
Finanzierung "Kidsparty" Juni 2009 anl.
144,00 Kindertag
gs-neukirchen-erzgebirge
Geldleistung
528,00 Kleinsportgeräte für den Sportunterricht
Seite 95
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Kreissparkasse Mittweida,
Abteilung
Marketing/Vertriebsmanage
ment
gs-penig-bahnhof
Sport und Freizeit
Ammerbuch
Erdgas Südsachsen
gs-wechselburg
Sparkassen und
Schulservice der Sparkasse
Erzgebirge
gs-auerbach
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Dienstleistung
Bezuschussung für Projektwoche "Zirkus" (inkl.
200,00 Kindertag)
2 große Sport-Sets und 3 kleine Sportsets für
den Sportunterricht
553,00 Trikotsponsoring für Wettkämpfe
Teilbetrag der Fahrtkosten zum
Indianermuseum nach Radebeul im Rahmen
100,00 des FVU
gs-burkhardtsdorf-meinersdorf
gs-oelsnitz-neuwuerschnitz
gs-stollberg-duerer
gs-stollberg-duerer
gs-stollberg-duerer
Dienstleistung
Geldleistung
Geldleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
100,00 Unterrichtsmaterialien
170,00 Trikots für Ballspiel-AG
245,60 8 Stühle für DaZ-Raum
50,00 Spende für Schulchor
202,00 Sparkassenservice/Unterrichtsmaterial
gs-stollberg-duerer
Geldleistung
450,00 Weihnachtsfahrt nach Stockhausen/Olbernhau
gs-thalheim
Dienstleistung
kostenloses gesundes Schulfrühstück an der
100,00 GS Thalheim
gs-thalheim
Dienstleistung
Sparkasse Erzgebirge
Sparkasse Erzgebirge
Kreissparkasse Annaberg
gs-thalheim
gs-zwoenitz-goethe
gs-annaberg-ries
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Sparkasse Erzgebirge
gs-elterlein
Dienstleistung
Sparkasse Erzgebirge
gs-geyer
Dienstleistung
Sparkasse Erzgebirge
Fa. Hendrik Weise
Stadtwerke Stollberg
Sparkasse Erzgebirge
Kreissparkasse Stollberg
Eastec GmbH
Großflächenstahlverbau
Bernsdorf
Firma Schricker
Elektroinstallation, Schulstr.
5A, 09380 Thalheim
Frau Manuela Wolf,
Hauptstr. 49, 09380
Thalheim
Dienstleistung
Geldleistung
kostenloses gesundes Schulfrühstück an der
100,00 GS Thalheim
kostenloses gesundes Schulfrühstück an der
1.000,00 GS Thalheim
135,00 Kauf von Unterrichtsmitteln
100,00 Lehr- und Unterrichtsmittel
Unterrichtsmaterialien bisher im Wert von
100,00 75,00 Euro erworben
jährliche Unterstützung zur uneingeschränkten
126,00 Nutzung
Seite 96
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Bau- und Möbeltischlerei
Michael Bräuer
AfS Agrarfarm GmbH
Schlettau
Metallbau Schumann Inh.
Gerd Tippmann
Firma Elektro - Weisbach
Königswalde
Radio Jump
Sparkasse Mittleres
Erzgebirge
Fotodienst Weinhardt
Fotostudio Weinhardt
Otterfing
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
gs-koenigswalde
Dienstleistung
132,00 Kauf von Sportgeräten über die GFS Böblingen
gs-koenigswalde
Dienstleistung
132,00 Kauf von Sportgeräten über die GFS Böblingen
gs-koenigswalde
Dienstleistung
gs-koenigswalde
gs-waldkirchen
Dienstleistung
Geldleistung
132,00 Kauf von Sportgeräten über die GFS Böblingen
Kauf von Sportgeräten über die GFS
132,00 Böblingen
70,00 Schulanfänger
gs-waldkirchen
gs-waldkirchen
Geldleistung
Dienstleistung
160,00 Schulanfänger
201,00 Finanzierung von Bastelmaterialien
gs-zschopau-bebel
Dienstleistung
WKV Direktservice GmbH
Wiesbaden
gs-zschopau-bebel
Geldleistung
Sparkasse Mittleres
Erzgebirge
gs-zschopau-bebel
Geldleistung
gs-zschopau-bebel
Geldleistung
230,00 Schulveranstaltungen
"Duden-Geschenk-Aktion" (für individuelle
Förderung) - Wert unbekannt, deshalb nur
200,00 geschätzt
Zeugnismappen und Spardosen (für
Schulanfänger) - Wert unbekannt, deshalb nur
80,00 geschätzt
Kleine Zuckertüten (für Schulanfänger) - Wert
20,00 unbekannt, deshalb nur geschätzt
gs-zschopau-bebel
Dienstleistung
gs-zschopau-bebel
Geldleistung
Peter Kölln KGaA Elmshorn gs-zschopau-bebel
Geldleistung
Deutsche-Telecom-Stiftung
Foto Design Chemnitz
DSL_Schulsportförderung
Heidenheim
gs-zschopau-bebel
gs-zschopau-bebel
Geldleistung
Dienstleistung
100,00 Schulförderverein
"Valensina-Schulfit-Getränke-Paket" für den
Sachunterricht - Wert unbekannt, deshalb nur
30,00 geschätzt
"Frühstücks-Müsli-Paket" für den
Sachunterricht - Wert unbekannt, deshalb nur
30,00 geschätzt
"Schallkiste" für Unterricht - Wert unbekannt;
100,00 deshalb nur geschätzt
40,00 Schulveranstaltungen
gs-zschopau-bebel
Geldleistung
400,00 Sportunterricht; AG; Freizeit
Radio "JUMP"
VAL-Handelsgesellschaft
Zschopau
Blattwerk-Media
Recklinghausen
Seite 97
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
TOP-Fotografie Niederwiesa gs-zschopau-bebel
Paper und Design Werk
gs-thermalbad-wiesenbadWolkenstein
wiesa
gs-thermalbad-wiesenbadSparkasse Erzgebirge
wiesa
Steffen Wohlgemuth,
Bäckerei Haase; Matthias
Lämmel, Eltek Valere;
Gottfried Gerlach, IST-Bau gs-drebach
Matthias Weber, Brandis
Technik, TERHELL Plastik
gs-drebach
K. Bracht, L. Wesner, A.
Hofmann, U. Tegeder;
Ostrauer Kalkwerke;
Döbelner Fleischwaren
GmbH
gs-grossweitzschen
envia Mitteldeutsche Energie
AG
gs-leisnig
Blumen Schuricht
gs-mochau
Fam. Kellert
gs-mochau
Nähservice Voigt
gs-mochau
Bäckerei Merzdorf
gs-mochau
Dienstleistung Butzlaff
gs-mochau
Pleißner Bau
gs-mochau
Henschel Ziiegs
gs-mochau
Minimarkt Bohr
gs-mochau
Fam. Pittelkow
gs-mochau
Fam. Wolters
gs-mochau
Dienstleistung
Kreissparkasse Döbeln
Sanitätshaus Kupfer
Firma Partzsch
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
gs-mochau
gs-mochau
gs-mochau
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
66,00 Schulveranstaltungen
Tischdecken, Servietten für Veranstaltungen
2.347,51 und Mittagstisch
Geldleistung
Dienstleistung
100,00 Zuschuss Schüler Theaterbesuch
Dienstleistung
610,00 Projektzirkus Andre Sperlich
Dienstleistung
530,00 Profektzirkus Andre Sperlich
Dienstleistung
889,04 Sportgeräte; Spende für Klassenfahrt; Roster
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
500,00 "Gestaltung grünes Klassenzimmer"
20,00 Balancebalken
137,30 Balancebalken
20,00 Balancebalken
20,00 Balancebalken
50,00 Balancebalken
20,00 Balancebalken
30,00 Balancebalken
20,00 Balancebalken
30,00 Balancebalken
30,00 Balancebalken
Buskosten für eine Fahrt in das
500,00 Hygienemuseum nach Dresden
100,00 Balancebalken für Schulhof
300,00 Balancebalken für Schulhof
Seite 98
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
B. Zorn
Pietsch Haustechnik,
Ostrauer Baugesellschaft,
Maschinen und
Apparatebau,
Allianzversicherung
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
gs-mochau
Dienstleistung
gs-ostrau
Dienstleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
20,00 Balancebalken
Bio Auenhof Firma Leipacher gs-ostrau
Geldleistung
Firma Codis
Kreissparkasse Döbeln
gs-ostrau
gs-ostrau
Geldleistung
Dienstleistung
Stadtwerke Aue GmbH
Rotary-Club Chemnitz
AOK
gs-aue-auerhammer
afsh-chemnitz-goetz
afsl-chemnitz-pestalozzi
Dienstleistung
Geldleistung
Geldleistung
Stephan Matzke, DBV
Winterthur
afsl-chemnitz-pestalozzi
Dienstleistung
afsl-chemnitz-pestalozzi
afsl-chemnitz-pestalozzi
afsl-chemnitz-altchemnitz
afsl-chemnitz-altchemnitz
afsl-chemnitz-altchemnitz
afss-chemnitz-sprachheilsch
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Dienstleistung
420,00 Sportgeräte für "Bewegte Schule"
Obst und Gemüse - Täglich gesundes
500,00 Frühstück in der Schule
Obst und Gemüse - Täglich gesundes
500,00 Frühstück in der Schule
340,00 T-Shirts für Sportwettkämpfe
Unterstützung des Schuljahresprojektes
500,00 "Drham bei uns im Arzgebirg"
150,00 Bücherregal für Schülerbücherei
180,00 Berufswahlpässe für Berufsorientierung
Teilfinanzierug von Projekten innerhalb der
Schulfestwoche "Eine Reise durch das alte u.
200,00 neue Europa"
Bücher Klassensätze (Kinder- und
Jugendliteratur) Lesefertigkeit
225,00 Freizeitbeschäftigung Interesse
75,00 Würstchen für Schulfest
99,00 Sportgeräte
150,00 Schulbücherei
140,00 Berufswahlpässe
100,00 Schulwerbevertrag
afse-aue
Geldleistung
Sportunterricht (diverse Bälle, Reifen,
Hüpfsack, Tischtennis-Sets, Hockey-Spiel und
990,00 Kleinzubehör)
ms-sayda
ms-rochlitz
Dienstleistung
Dienstleistung
300,00 Klassenkasse der Klasse 8b
400,00 Unterrichtsmaterial
Rotary Club Chemnitz Tertia
Sodexho
Fa. Novacron Chemnitz
Rotary Club Chemnitz
AOK Sachsen
Sparkasse Chemnitz
Gesellschaft für
Sportförderung Europa
EWIV, Wolf-Hirt-Str. 10,
71034 Böblingen
Alarm Augustin GmbH
Olbernhau
Kreissparkasse Mittweida
Seite 99
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
AOK
Eiscafé Bellini,
Therapiezentrum Meyer,
DGB Region Chemnitz
ms-claussnitz
Geldleistung
ms-chemnitz-annen
Geldleistung
Sparkasse Chemnitz
ms-chemnitz-altendorf
Dienstleistung
Arztpraxis für Kinder- und
Jugendmedizin Dr. Uta
Kleine, Paul-Gerhard-Straße
47A, 09130 Chemnitz
ms-chemnitz-weerth
Sächsische
Wohnungsgenossenschaft
Chemnitz e.G., Dresdner
Straße 80, 09130 Chemnitz
AOK PLUS - Die
Gesundheitskasse für
Sachsen und Thüringen
Kreiskrankenhaus Stollberg
Altratec Montagesysteme
GmbH
Sparkasse Erzgebirge
Solan GMBH
Kreiskrankenhaus Stollberg
Sparkasse Erzgebirge
Annaberg
SOTEX GmbH Auerbach
SPI Thalheim
KSG Gornsdorf
Gemeinde Auerbach
Sparkasse Erzgebirge
Annaberg
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
135,00 30x Berufswahlpässe
4 Trainingshandbälle, 2 Softwurfscheiben, 1
320,35 Minitrampolin, 1 Netzbügel
Schulveranstaltung im Minikosmos Lichtenstein
200,00 Klassen 6 u. 7 am 24.06.2009
Dienstleistung
99,00 Kauf von Sportartikeln
ms-chemnitz-weerth
Dienstleistung
128,00 Kauf von Sportartikeln
ms-hainichen
ms-neukirchen
Geldleistung
Dienstleistung
325,00 Berufswahlpässe
20,00 Berufswahlpass
ms-neukirchen
ms-neukirchen
ms-neukirchen
ms-auerbach
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
100,00 Berufswahlpass
20,00 Berufswahlpass
40,00 Berufswahlpass
20,00 Anschaffung Berufswahlpässe
ms-auerbach
ms-auerbach
ms-auerbach
ms-auerbach
ms-auerbach
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
ms-auerbach
Dienstleistung
20,00 Anschaffung Berufswahlpässe
20,00 Anschaffung Berufswahlpässe
20,00 Anschaffung Berufswahlpässe
40,00 Anschaffung Berufswahlpässe
100,00 Anschaffung Berufswahlpässe
Spende für Anschaffungen von
100,00 Unterrichtsmitteln
Seite 100
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
DURALIN Leichtmetall
GmbH, Stollberg
Konditorei-Bäckerei
Epperlein, Oelsnitz
WGO GmbH, Oelsnitz/E.
Steinbarbeitung Giangiulio,
Oelsnitz/E.
Stadtverwaltung Oelsnitz/E.
Sparkasse Erzgebirge,
Annaberg-B.
Randstad Deutschland
GmbH, Stollberg
MEWA GmbH, Oelsnitz/E.
Kreiskrankenhaus Stollberg
FSG GmbH, Oelsnitz/E.
WESKO GmbH Oelsnitz/E.
AOK Sachsen VR,
Annaberg/Buchholz
FEG Forschungs-,
Entwicklungs GmbH,
Oelsnitz
Amco GmbH Oelsnitz/E.
BEFA GmbH, Oelsnitz/E.
Bergmann Apotheke,
Oelsnitz/E.
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
100,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsorientierung
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
40,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
ms-oelsnitz-c
ms-oelsnitz-c
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
40,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
40,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
ms-oelsnitz-c
ms-oelsnitz-c
Dienstleistung
Dienstleistung
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
100,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
40,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
ms-oelsnitz-c
Sachleistung
1,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
Dienstleistung
35,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
Dienstleistung
20,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
bwp Steuerberater, Stollberg ms-oelsnitz-c
CURA Seniorenwohn-,
Pflegeheim, Oelsnitz/E.
ms-oelsnitz-c
eto Elektrotechnik GmbH
Oelsnitz/E.
ms-oelsnitz-c
Seite 101
Staatsministerium für Kultus und Sport
Name des Sponsors
Friseur und Kosmetik eG
"Palette", Oelsnitz/E.
Sparkasse Erzgebirge
Roland Hauschild
Kreissparkasse Döbeln
Red Zac Döbeln 04720
Döbeln
Allianzversicherung
Waldheim 04736 Waldheim
Sparkasse Döbeln 04720
Döbeln
AOK Plus
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
ms-oelsnitz-c
Sachleistung
ms-joehstadt
b2-chemnitzabendmittelschule
ms-rosswein
Dienstleistung
1,00 Unterstützung Berufsvorbereitung
Anschaffung von Berufswahlpässen für die 7.
300,00 Klassen
Geldleistung
Geldleistung
500,00 2 Plakate, 1000 Kopfbögen mit Schullogo
100,00 Schülerauszeichnungen
ms-waldheim
Dienstleistung
500,00 Fernsehgerät (zweckgebunden)
ms-waldheim
Dienstleistung
200,00 Fernsehgerät (zweckgebunden)
ms-waldheim
Dienstleistung
ms-eibenstock
Dienstleistung
1.050,00 3 Vitrinen (zweckgebunden)
Berufswahlpässe, Sportfest-Urkunden,
500,00 Schulfest, schulinterne Projekte
390.157,73
Seite 102
Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Name des Sponsors
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Busmann's Brazil
Lößnitz Druck GmbH
Ostsächsische Sparkasse
Dresden
Kuhn & Bülow
Versicherungsmakler GmbH
S Finanzgruppe Deutscher
Sparkassen- und
Giroverband
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Landesamt für Archäologie
Staatsschauspiel Dresden
Landesbühnen Sachsen
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Landesbühnen Sachsen
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung und Werbung
für Landesbühnen
Staatliche Kunstsammlungen
Dresden
Geldleistung
Staatliche Kunstsammlungen
Dresden
Staatliche Kunstsammlungen
VNG - Verbundnetz Gas AG Dresden
Staatliche Kunstsammlungen
Gazprom Germania GmbH Dresden
Geldleistung
Geldleistung
Gläserne Manufaktur VW
Sächsische Staatsoper
Geldleistung
Gläserne Manufaktur VW
Sächsische Staatsoper
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Geldleistung
ENSO
caverion GmbH
McCann (ARMANI, Loreal)
Sachsenbank
Sachsenbank
Sparkassenversicherung
Sachsen
Verwendungszweck
Familientag im Landesmuseum für
1.500,00 Vorgeschichte am 10.10.2009
1.114,32 Druck Monatsspielplan
24.802,00 Druck von Programmheften und Spielplänen
4.201,68 Öffentlichkeitsarbeit
Galerie Neue Meister/ Gerhard-Richter-Archiv/
350.000,00 450 Jahre SKD/ Grünes Gewölbe/ Marketing
Unterstützung der Sonderausstellung "Triumpf
150.000,00 der blauen Schwerter"
Unterstützung der Kabinettausstellung
5.000,00 "Madonna Stroganoff"
Unterstützung der Festschrift zur
Verabschiedung des Direktors der
8.000,00 Gemäldegalerie Alte Meister
keine Offenlegung auf
Wunsch der Sponsors Förderung künstlerischer Projekte
keine Offenlegung auf
Wunsch der Sponsors Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
Staatliche Kunstsammlungen
Dresden
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Förderung der Anbahnung internationaler
25.000,00 Ausstellungs- und Forschungsprojekte
Geldleistung
Schenker Deutschland
im Jahr 2009
Geldleistung
2.000,00 Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
2.000,00 Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
Geldleistung
3.000,00 Förderung künstlerischer Projekte
keine Offenlegung auf
Wunsch der Sponsors Förderung künstlerischer Projekte
keine Offenlegung auf
Wunsch der Sponsors Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
200,00 Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
Seite 103
Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Name des Sponsors
Sparkassenversicherung
Sachsen
Sparkassenversicherung
Sachsen
Sparkassenversicherung
Sachsen
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Sächsische Staatsoper
Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Geldleistung
200,00 Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
200,00 Förderung künstlerischer Projekte
Geldleistung
200,00 Förderung künstlerischer Projekte
577.418,00
Seite 104
Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Name des Sponsors
KPMG
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
SMWA
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Zusätzliche Leistungen für den Innovationspreis
3.786,98 des Freistaates Sachsen
Geld
3.786,98
Seite 105
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Sachleistung in Form eines
Gutscheines für einen
komplett eingerichteten
Messestand für die
Gewinnerin des Sächs.
Gründerinnenpreises 2009.
Außerdem wurden kostenlos
zur Verfügung gestellt:
Raum, Rednerpult, Podest,
Bestuhlung, Dekoration mit
Pflanzen.
Gutschein für die
Gewinnerin im Wert von
2.500 € / Kostenlose
Nutzung von Raum,
Rednerpult usw. im Wert
von ca. 500 €
Eintrittskarten
ORTEC Messe und
Kongress GmbH Dresden
Sächsische DampfschiffG.
SMS
SMS
ADAC
DB Regio
SMS
SMS
Stadt Reichenbach
MDR
Telekom
Hygienemuseum
Belantis
Dudenverlag
SMS
SMS
SMS
SMS
SMS
SMS
Schmidtspiele
Kosmos-Verlag
Bundeszentrale
Gesundheitliche
SMS
SMS
Verkehrssicherheitsparcour
Ländertickets, Plüschtiere
Eintrittskarten
Landesgartenschau
Puppentheater, Radiospots
X-Boxen
Eintrittskarten
Eintrittskarten
Bücher
Spiele und wlaking act
Benjamin Blümchen
Ausleihe Spiele
SMS
Sportunterhaltung
Seite 106
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Veranstaltung des SMS zur Verleihung des
3.000,00 Sächsischen Gründerinnenpreises 2009
500,00 Sächsischer Familientag 2009
Wert nicht bezifferbar Sächsischer Familientag 2009
300,00 Sächsischer Familientag 2009
120,00 Sächsischer Familientag 2009
800,00 Sächsischer Familientag 2009
450,00 Sächsischer Familientag 2009
200,00 Sächsischer Familientag 2009
900,00 Sächsischer Familientag 2009
500,00 Sächsischer Familientag 2009
3.000,00 Sächsischer Familientag 2009
500,00 Sächsischer Familientag 2009
1.000,00 Sächsischer Familientag 2009
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Name des Sponsors
PlayMobil
Kulturinsel Einsidel
Kinderkanal
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
SMS
SMS
SMS
Sächsisches Krankenhaus
Jansen Cilag GmbH
Altscherbitz
Bristol-Myers Squibb GmbH Sächsisches Krankenhaus
& Co. KGaA
Altscherbitz
Sächsisches Krankenhaus
Jansen Cilag GmbH
Altscherbitz
Sächsisches Krankenhaus
PFIZER Pharma GmbH
Altscherbitz
Sächsisches Krankenhaus
Novartis Deutschland GmbH Altscherbitz
Sächsisches Krankenhaus
Eisai GmbH
Großschweidnitz
Sächsisches Krankenhaus
Ipsen Phrama GmbH
Großschweidnitz
Sächsisches Krankenhaus
Biogen Idec GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Bayer Vital GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Novartis Deutschland GmbH Rodewisch
Sanofi-Aventis Deutschland Sächsisches Krankenhaus
GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Bayer Vital GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Jansen Cilag GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Bayer Vital GmbH
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Eisai GmbH
Rodewisch
Glaxo Smith Kline GmbH & Sächsisches Krankenhaus
Co. KG
Rodewisch
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
Eintrittskarten, Großfigur
Eintrittskarten
DVDs, Plüschfiguren
Sachleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
500,00 Sächsischer Familientag 2009
500,00 Sächsischer Familientag 2009
300,00 Sächsischer Familientag 2009
200,00 Veranstaltung "Altersepilepsie"
Infostand anlässlich der Eröffnung des
1.000,00 Früherkennungszentrums Schizophrenie
Infostand anlässlich der Eröffnung des
2.000,00 Früherkennungszentrums Schizophrenie
Infostand anlässlich der Eröffnung des
500,00 Früherkennungszentrums Schizophrenie
Infostand anlässlich der Eröffnung des
500,00 Früherkennungszentrums Schizophrenie
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
Geldleistung
50,00 Fortbildung
Geldleistung
250,00 Fortbildung
Geldleistung
590,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
300,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
300,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Seite 107
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Name des Sponsors
PFIZER Pharma GmbH
UCB GmbH
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Sächsisches Krankenhaus
Rodewisch
Sächsisches Krankenhaus
Rodewisch
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Geldleistung
500,00 Fortbildung
Geldleistung
500,00 Fortbildung
22.260,00
Seite 108
Verwendungszweck
Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Name des Sponsors
Empfänger der Leistung
(Behörde/Einrichtung)
Firma Klausner Holz
Sachsen (KHS)
Trinkwasserwald (TWW)
e.V.
22453 Hamburg, Borsteler
Chaussee 286, vertreten
durch den Vorsitzenden,
Herrn Heiner Rupsch
MBM Metallbau Dresden
GmbH
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Geschäftsleitung
Commerzbank /
EUROPARC Deutschland
R+V Allgemeine
Versicherung
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Nationalparkverwaltung
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Marienberg
Staatsbetrieb Sachsenforst,
Forstbezirk Dresden
Eingeworbene Sponsoringmittel
Art der
Sponsoringleistung
im Jahr 2009
Wert / Gegenwert der
Leistung in EUR
Verwendungszweck
Gestaltung / Druck des
1.190,00 Waldpädagogikkalenders
Geldleistung
Geldleistung
Umbau von 2,05 ha Fichtenreinbestand durch
Voranbau von 10.000 Rotbuchen und 150
Bergahornen im Rahmen einer öffentlichen
Pflanzaktion, dabei insbesondere Bereitstellung
12.700,00 und Finanzierung des Pflanzenmaterials
Tierpatenschaft für einen Luchs im Wildgehege
1.000,00 Moritzburg
Geldleistung
Praktikum für die Umwelt (Praktikantenentgelt
und Verpflegungsmehraufwendungen sowie
5.529,85 Sachmitttel)
Sach- und Dienstleistung
Sächsische Gestütsverwaltung Geldleistung
1.521,09 Förderung des Turniersports
21.940,94
Seite 109

Documentos relacionados