Windows CE 6.0 - ADS-TEC

Сomentários

Transcrição

Windows CE 6.0 - ADS-TEC
Version 1.0
Benutzerhandbuch
Software
Windows CE 6.0
Windows CE 6.0
INHALTSVERZEICHNIS
1
WINDOWS CE 6.0 ..................................................................................................................... 3
1.1
DEFINIEREN EINER FESTEN IP-ADRESSE ............................................................................................ 3
1.2
WECHSEL DER SHELL ................................................................................................................... 6
1.3
DEFINIEREN VON EINSTELLUNGEN IM INTERNET EXPLORER .................................................................... 9
1.4
HERSTELLEN EINER NEUEN REMOTE DESKTOP VERBINDUNG ÜBER CONNECTION MANAGER ........................... 11
1.5
SPRACHUMSCHALTUNG ............................................................................................................... 19
1.6
TOUCH-KALIBRIERUNG ............................................................................................................... 19
1.7
SICHERHEIT /PASSWORT ............................................................................................................. 19
Pos : 2 /D atentechni k/Allgemei ne Hinweis e/R elevante Dokumentationen zum Gerät/Rel evante D okumentati onen für OPC / C PC / OTC / VMT /STC @ 2\mod_1268662117522_6.doc @ 7352 @
2
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
1 WINDOWS CE 6.0
6
1.1
DEFINIEREN EINER FES
STEN IP-ADRESSE
ber den Pfad:
Nach dem Start von Windows CE, öffnen Sie die Systemsteuerung üb
StartEinstellung
genSystemsteuerung
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
3
Windows CE 6.0
Öffnen Sie die Nettzwerk Verbindungen per Doppelklick. Wählen Sie
anschließend ihre LAN Verbindung aus und bestätigen Sie erneut mit
m Doppelklick.
4
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
Vergeben Sie anschlließend eine feste IP-Adresse mit entsprechend
der Subnetzmaske.
Bestätigen Sie mit OK.
O
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
5
Windows CE 6.0
1.2
WECHSEL DER SHELL
Hinweis:
E6 verfügt über zwei Shells. Beim ersten Setup beefinden Sie sich in der
Das Gerät mit CE
Standard CE Sh
hell. Diese Shell stellt eigentlich die Basis für eigeene Installationen dar
und ist für den prroduktiven Einsatz meist nicht sehr komfortabel zu
z benutzen. Für
Internet Explorer,
r, Netcap Slave, Naurtech, RDP und Citrix Clientss steht eine zweite Shell,
die ads-tec She
ell, zur Verfügung.
Öffnen Sie das Configuration Center über den Pfad:
ngenSystemsteuerungConfuguration Ce
enter
StartEinstellun
Öffnen Sie nun perr Doppelklick Shell Options.
6
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
Im nun erscheinenden Dialogfenster wählen Sie ads-tec ThinClientt
Bestätigen Sie die Aufforderung
A
mit Ja.
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
7
Windows CE 6.0
8
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
1.3
DEFINIEREN VON EINSTELLUNGEN IM INTERNET EXPLORER
Klicken Sie auf das ads-tec
a
Logo und wählen Sie Connection Man
nager.
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
9
Windows CE 6.0
Wählen Sie den In
nternet Explorer aus. Nun können Sie unter de
em IE Reiter View Ihre
Internetoptionen anpassen, wie z.B. die Startseite. Spe
eichern Sie nach den
"
und schließen Sie den IE.
Einstellungen mit "OK"
Im ads-tec Connecction Manager sehen Sie jetzt Ihre IE Verbindung mit der eingetragenen
Startseite. Tippen
n Sie auf die Verbindung. Jetzt können Sie unten rechts noch die
Autostart Option aktivieren.
nd Einschalten wird jetzt sofort der IE gestarttet und die gewünschte
Nachdem Aus- un
Internetseite anzeigen.
10
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
1.4
HERSTELLEN EINER NEU
UEN REMOTE DESKTOP VERBINDUNG ÜBER CONNECTION
O
MANAGER
Klicken Sie auf das ads-tec
a
Logo und wählen Sie Connection Man
nager.
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
11
Windows CE 6.0
Wählen Sie im Ansschluss per Doppelklick Microsoft RDP Client.
Klicken Sie auf Ne
ew.
12
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
Um eine neue Remo
ote Verbindung herzustellen geben Sie einen Nam
men und die IPAdresse des zu verrbindenden Servers.
Bestätigen Sie Ihre
e Eingabe
E
mit Next. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt Desktop.
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
13
Windows CE 6.0
Bestätigen Sie mitit Next.
K
mit Finish ab.
Schließen Sie die Konfiguration
Ihre Verbindung isst nun konfiguriert und wird in der Übersicht ange
ezeigt.
14
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
O
Autostart.
Klicken Sie auf die Option
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
15
Windows CE 6.0
Um eine Verbindun
ung herzustellen wählen Sie Connect.
Geben Sie anschlie
eßend Benutzername und Passwort ein und bestä
ätigen Sie mit OK.
usätzlich die Option
Um eine automatissche Anmeldung zu ermöglichen, aktivieren Sie zu
Remember my password.
p
16
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
e
Dialogfenster die Option per Hak
ken und bestätigen
Aktivieren Sie im erscheinenden
Sie mit Yes.
p Verbindung ist nun hergestellt.
Die Remote Desktop
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-E
Echterdingen
17
Windows CE 6.0
Schließen Sie die Remote
R
Desktop Verbindung mit X und bestätitge
en Sie das Dialogfenster
mit OK.
Wählen Sie anschließend erneut Connect. Aktivieren Sie im ersccheinenden Dialogfenster
R
Verbindung wird
beide Optionen per Haken und bestätigen Sie mit Yes. Die Remote
erneut aufgebaut.
18
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr
str.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
Windows CE 6.0
1.5
SPRACHUMSCHALTUNG
Neben Englisch sind auch deutsch und französisch als Tastatur- und Layoutsprache
vorhanden.
Um die Sprache zu wechseln wählen Sie unter "Regional Settings" bei allen drei Reitern
die gewünschte Sprache aus und starten Sie das Gerät neu.
Hinweis:
Die Spracheinstellungen umfassen sowohl die offene Shell als auch die ads-tec Shell und
den Internet Explorer.
1.6
TOUCH-KALIBRIERUNG
Um den Touch zu rekalibrieren wählen Sie unter Control Panel den Punkt Stylus/Stift
und dort den Reiter Calibration.
Hinweis:
Durch Drücken der Tasten ABC und Hotkey öffnet sich die Touch Kalibrierung direkt.
1.7
SICHERHEIT /PASSWORT
Um das Terminal gegen Veränderungen durch den User zu schützen können Passwörter
definiert werden. Hierfür öffnen Sie im Control Panel unter "Password" die
Passwortverwaltung.
Hinweis:
Das reine Passwort schützt unter CE nur einige wenige Einstellungen.
Es ist sehr zu empfehlen das Häkchen bei "At Power on" zu setzen!!!
Damit sind für den User sämtliche Menüs gesperrt und er kann nur den per Autostart
initiierten Client nutzen. Er kann aber weder Verbindungen editieren noch das Control
Panel erreichen ohne das Passwort zu kennen.
Bitte beachten! Sollte der User den Internet Explorer manuell beenden muss er das Gerät
neu starten. Alle andren Clients können über die "Global Settings" nach einer definierten
Zeit neu gestartet werden.
User können unter CE nicht angelegt werden. Es kann lediglich ein "Besitzer" vergeben
werden, der dann aber den kompletten zugriff auf das Gerät hat.
Es wird empfohlen auf Besitzer ganz zu verzichten und lediglich mit einem starken
Passwort den Zugriff auf die Konfigurationsoberfläche zu verhindern.
===== Ende der Stüc kli ste =====
© ads-tec GmbH • Raiffeisenstr.14 • 70771 Leinfelden-Echterdingen
19

Documentos relacionados