Artikel vom 31. August 12

Сomentários

Transcrição

Artikel vom 31. August 12
St. Gallen/Region
FREITAG, 31. AUGUST 2012 / WWW.20MINUTEN.CH
Weltbeste Ballonfahrer
starten im Toggenburg
20 Sekunden
Beatsteaks sagen ab
KONSTANZ. Das 27. Rock am
See von Morgen wird ohne die
Beatsteaks stattfinden. Drummer Thomas wurde bei einem
Unfall schwer verletzt und liegt
auf der Intensivstation. Die
Veranstalter suchen kurzfristig
einen Ersatz. JEB
EBNAT-KAPPEL. Zum 56. Mal treten
Teams aus aller Welt zum GordonBennett-Rennen an: Die Wettfahrt
startet im Toggenburg.
Morgen Abend ist es so weit: Um 22 Uhr
starten in Ebnat-Kappel 17 Teams ins
traditionsreiche Ballon-Rennen Gordon
Bennett. Die Regeln sind einfach: Wer die
längste Distanz zurücklegt, gewinnt. Dass
das Toggenburg dieses Jahr Gastgeber sein
darf, ist kein Zufall: Das jeweilige Siegerland verpflichtet sich, das übernächste
Rennen auszurichten. «Der Aufwand ist
gross, darum der Zwei-Jahres-Rhythmus.
Wir planen seit eineinhalb Jahren», sagt
Jolanda Spengler vom Organisationskomitee.
2010 gewannen die Thurgauer Kurt
Frieden und Pascal Witprächtiger das
Rennen in England – sie legten rund 2400
Kilometer zurück. Auch dieses Jahr sind
sie mit von der Partie: «Zum 15. Mal nehme ich am Gordon Bennett teil. Die Welt
Fette Beute
RORSCHACH. Am Mittwoch-
abend haben Unbekannte in
Rorschach die Scheiben eines
Autos eingeschlagen. Sie stahlen eine komplette Fotoausrüstung und Bargeld. Die
Polizei spricht von Diebesgut
von mehreren Zehntausend
Franken. JEB
Die Ballonfahrer nehmen extra Meteorologen mit, um zu gewinnen.
von oben zu sehen ist immer noch ein
Traum», sagt Kurt Frieden. Auch wenn
Ballone nicht direkt gesteuert werden können, beobachten die beiden Piloten schon
seit Tagen Wettermodelle. «Es ist absolut
entscheidend, dass wir die richtigen Windschichten finden können», sagt Frieden.
Ausstellung über Luftfahrtpionier Spelterini
Die Teams, die es auf den Sieg abgesehen
haben, nehmen dafür auch extra Meteorologen an den Wettkampf mit. Beim Fahren
wechseln sich die beiden Piloten ab, im
Extremfall könnten sie bis zu vier Tage in
der Luft sein. Den Streckenrekord hält Belgien mit 3400 Kilometern. NICOLE DÖBELI
ANZEIGE
EBNAT-KAPPEL. Zeitgleich zum GordonBennet-Wettbewerb wird bis zum 8. September eine Ausstellung zum St. Galler Luftfahrtpionier Eduard Spelterini (1852-1931)
durchgeführt. Spelterini schrieb 1898 Luftfahrtgeschichte, als er in seinem Ballon
Wega als Erster die Alpen überquerte. Er
unternahm auch Fahrten über die ägyptische Wüste und Südafrika. Er fotografierte
aus seinem Ballon und bot so seinen Zeitgenossen eine völlig neue Sicht auf die Welt.
NID/FOTO: PHOTOPRESS/VERKEHRSHAUS
ANZEIGE
um Klöti-Firma
Wochen-Hit Knatsch
ST. GALLEN. Der kürzlich gewählte St. Galler RegieNEMOX Gelato Chef 2200
Eismaschine
20bat%t
Ra
399.–
statt 499.–
9014 St. Gallen, Fürstenlandstr. 107
9000 St. Gallen, Rorschacherstr. 112
9450 Altstätten, Feldwiesenstr. 36
9
rungsrat Martin Klöti (FDP) hat im August die
Firma Catwalk Martin Klöti gegründet. Der
Firmenzweck ist unter anderem der Handel mit
Luxuskonsumgütern und Kunsterzeugnissen.
Nun befürchten laut Radio DRS die SVP, CVP
und SP aber Interessenkonflikte, weil Klöti im
Regierungsrat auch für die Kultur zuständig ist.
Die Parteien fordern die Löschung der Firma.
Ansonsten würden Vorstösse geprüft. ILÖ
Schutz für Gemeinden
FRAUENFELD. Für 40 Thurgauer Gemeinden sind
Gefahrenkarten erstellt worden. Demnach liegen rund 15 Prozent der Bauzonenfläche in
Gefahrengebieten. Dank der Karten, die gestern
den Gemeinden übergeben wurden, sollen sich
diese besser vor Erdrutschen oder Überschwemmungen schützen können. SDA
<wm>10CAsNsjY0MDA21jU0NDQ2NgQAQaPxqQ8AAAA=</wm>
<wm>10CEXKIQ6AMBBE0RO1mdmlTZeVUFSDAMIJCJr7KxoM4ueb15qniK-prkfdnIBqIKlKF2O0bK79LHQUMQFl5KCCnDr5dZjmsAMLcILxue4Xou5hyl0AAAA=</wm>
Verletzt nach Unfall
FLUMS. Ein Velo- und ein Mofafahrer haben sich am Mittwoch
verletzt, als sie in Flums auf
der Plundernstrasse mit einem
Auto kollidierten. JEB