Mundgeruch: Tabuthema mit ernstem Hintergrund? lerisch erlernen

Сomentários

Transcrição

Mundgeruch: Tabuthema mit ernstem Hintergrund? lerisch erlernen
Ins Gleichgewicht kommen
Mundgeruch: Tabuthema
mit ernstem Hintergrund?
Inge Wilkes hat das „Zentrum innerer Balance“ eröffnet
-mr- Coesfeld. „Schenke
dir selbst jeden Tag die
schönsten Momente und
bade Körper, Seele und Geist
in innerer Harmonie.“ Diesen Spruch hat sich die
Coesfelder Inge Wilkes auf
ihre Fahnen geschrieben.
Die Wellness- und Kunstherapeutin verhilft ihren Klienetn in ihrem neu gegründeten „Zentrum innerer Balance“ zu einem neuen Gleichgewicht.
Inge Wilkes: „Entspannung, Ruhe und Harmonie
sind unsere größten Kraftquelle. In einer angenehmen
Atmosphäre geben wir Zeit
und Raum für Erholung.“
Inge Wilkes bietet vitalisierende und entschlackende
Anwendungen, setzt professionelle Massagetechniken
ein und führt auch Meridian-Stretching durch.
Auch in der Kunsttherapie
aktiviert Inge Wilkes die
Selbstheilungskräfte
ihrer
Klienten. Mediation und autogenes Training unterstützen den Weg zum Wohlbefinden und zum Einklang
mit dem eigenen Geist und
Körper. Inge Wilkes: „Ich
versuche, das Unbewusste
bewusst zu machen.“ Konflikte werden durch gezielte
kunsttherapeutische Übungen bewältigt. Die Klienten
sollen Gefühle zeigen, emotionale Ausbrüche haben,
Zahnarzt Matthias Borkmann hält am 25.9. Vortrag im WBK
Die Wellness und Kunsttherapeutin Inge Wilkes hat im Vogelsang in Coesfeld das Zentrum innerer Ba
lance eröffnet.
wenn ihnen danach ist. „Das
ist vollkommen in Ordnung“, betont sie. Während
der Pausen können die
Klienten eine wundervolle
mediterrane Atmosphäre im
Garten genießen.
Zurzeit absolviert Inge
Wilkes eine Ausbildung zur
Heilpraktikerin und Homöopathin, um ihre Klienten
noch umfassender betreuen
zu können. Sie selbst hat damals zunächst eine Ausbildung zur Apothekenhelferin
absolviert, danach in einer
Tierarztpraxis
gearbeitet.
Später hat die Mutter von
drei inzwischen erwachsenen Söhnen eine Ausbildung zur Floristin gemacht
und zehn Jahre lang das Ge-
schäft „Grünton“ geführt,
das sie wegen einer Allergie
aufgeben musste. Im selben
Haus, Vogelsang 4 in Coesfeld, hat sie nun das Zentrum innerer Balance eröffnet. In der ersten Oktoberwoche bietet sie alle Kurstermine mit einem besonderen Rabatt zum Kennenlernen an.
Coesfeld. Im Allgemeinem
ist Mundgeruch (Fachausdruck: Halitosis) ein Tabuthema. Obwohl viele Menschen davon betroffen sind,
spricht niemand gern über
schlechten Atem. Rund ein
Viertel der Bevölkerung in
Deutschland leidet gelegentlich unter Mundgeruch. Dies
ist nicht nur unangenehm,
sondern kann auch ein Hinweis auf die Ansiedelung
bestimmter Bakterien sein.
Der Mundgeruch entsteht,
wie der Name schon impliziert, vorwiegend in der
Mundhöhle. Die häufigste
Ursache sind bakterielle
Zungenbeläge. Dabei verströmen die Stoffwechselprodukte bestimmter Bakterien den unangenehmen Geruch.
Nicht nur die Aufnahme
bestimmter
Lebensmittel
(zum Beispiel Knoblauch),
sondern vor allem auch Erkrankungen in der Mundhöhle sowie bestimmte Medikamente oder Verhaltensweisen begünstigen die Entstehung von Mundgeruch.
Da auch ernsthaftere Erkrankungen ursächlich sein
können, ist es wichtig, die
Ursache für den Mundgeruch abklären zu lassen. Der
erste Ansprechpartner ist
Richtige Zahnpflege spielerisch erlernen
Tag der Zahngesundheit / 30 Jahre Arbeitskreis Zahngesundheit Coesfeld
Coesfeld. Seit 1991 findet
jährlich am 25. September
der Tag der Zahngesundheit
statt. An diesem Tag werden
die Aufklärung und Verhütung von Zahn-, Mund- und
Kieferkrankheiten sowie die
Förderung von Eigenverantwortung in den Mittelpunkt
gestellt. So finden an diesem
Tag lokale und regionale Aktionen in praktisch allen Bereichen und Bundesländern
statt. Das Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund –
mehr Genuss mit 65 plus!“
Im Kreis Coesfeld findet
eine zweitägige Veranstaltung statt. Am Dienstag
(25.9.) und Mittwoch (26.9.)
besuchen der Arbeitskreis
Zahngesundheit und die
Untere Gesundheitsbehörde
die katholische-LudgerusGrundschule in Buldern.
Dazu werden in der Schule
Kariestunnel und Zahnputzbrunnen aufgebaut. Alle
Klassen der Schule erfahren
in jeweils einer Schulstun-
Bei einer Aktion des Arbeitskreises Zahngesundheit Coesfeld un
terhalten sich vier Handpuppen – das Badezimmerteppich Monster
Anatol, Zahncremetuben Monster Tubi, Kindergartenkind Lisa und
der Puppenzahnarzt – mit den Kindern über gesundes Frühstück,
tägliche Zahnpflege und Zahnarztbesuch.
de, wie wichtig sowohl die
Zahnpflege als auch eine gesunde Ernährung für die
Zähne sind.
Außer diesen besonderen
Veranstaltungen bietet der
Arbeitskreis
Zahngesundheit jedem Kindergarten ein
komplettes
Zahngesundheitsprogramm an. So besteht für jedes Kindergartenkind die Möglichkeit, am
Programm teilzunehmen.
Die Handpuppe Dr. Einstein besucht die Kinder im
Kindergarten und erarbeitet
mit ihnen: Warum, womit
und wann sollen wir Zähne
putzen? Danach werden gemeinsam im Waschraum die
Zähne geputzt, und danach
schaut sich Dr. Einstein mit
dem Mundspiegel die „sauberen“ Zähne an.
Mit den Kindern wird in
Kleingruppen ein gesundes
Frühstück zubereitet. Danach wird gemeinsam gefrühstückt und – nach dem
Essen – Zähneputzen nicht
vergessen. Vier Handpuppen, das Badezimmerteppich-Monster Anatol, Zahncremetuben-Monster Tubi,
Kindergartenkind Lisa und
der Puppenzahnarzt unterhalten sich mit den Kindern
über gesundes Frühstück,
tägliche Zahnpflege und
Zahnarztbesuch. Die Kindergartenkinder sollen spielerisch und in der Gruppe
die Praxis ihres Betreuungszahnarztes kennen lernen.
Derartig vorbereitete Kinder
werden einer späteren Kon-
trolluntersuchung oder Behandlung bei ihrem Hauszahnarzt ganz anders gegenüberstehen, als solche, die
erst im Ernstfall mit der
zahnärztlichen Praxis konfrontiert werden.
Auch das Puppenspiel
„Lisas süßer Geburtstag“ erfüllt einen pädagogischen
Zweck.
Geburtstagskind
Lisa und ihre Freunde Kurt
Cola, Frieda Fanta, Willi
Wasser und Susi Saft feiern
eine Geburtstagsparty.
Vor dem Puppenspiel bekommen die Eltern eine kurze Information über gesunde
Getränke,
Zusammensetzung und Zuckergehalt verschiedener Säfte. Danach bereiten Eltern und Kinder gemeinsam einige Mixgetränke zu. Nach dem Puppenspiel können sie diese Getränke dann probieren.
Seit 2008 gibt es auch für
die Grundschulen vom Arbeitskreis Zahngesundheit
ein festes Programm.
Damit die Muskeln im Team arbeiten
Schlingen Ganzkörpertraining bringt viel Spaß / Rückenschmerzen wirksam behandeln
Coesfeld. „Was ist Schlingentraining? Das hört sich
auf jeden Fall nicht gesund
an!“ Und doch hat das
Schlingentraining in der
Therapie, im Leistungssport
und in vielen Fitness-Studios einen großen Stellenwert eingenommen.
Es ist der derzeit aktuelle
Fitnesstrend in Amerika, der
immer mehr Einfluss in Europa genießt. Beim Schlingentraining – oder auch
Schwebetraining genannt –
wird ein nicht-elastisches
Seil- oder Gurtsystem als
Trainingsgerät genutzt.
Diese Schlinge hängt an
der Decke oder an einer speziellen Aufhängevorrichtungen. Je nach Übungsform
hängt der Trainierende mit
seinen Händen, Armen, Füßen oder auch mit dem Kopf
in frei schwebenden Schlaufen und erlernt dann bestimmte dynamische Übungen oder aber auch, Positionen zu halten.
Tipps aus dem
Der Kontakt des Sportlers
mit dem Boden oder mit einer Wand dient als Fixpunkt
und die Schlaufen als mobiler Punkt. Auf die dadurch
bedingte Instabilität reagiert
der Körper mit einer enorm
hohen Anspannung von vielen Muskelketten – einer
Anreihung von Muskeln, die
als „Team“ zusammen arbeiten müssen.
Soll der Sportler beim
Schlingentraining eine dynamische Übung zur Kräftigung
des
Oberkörpers
durchführen, so ist dies nur
möglich, wenn die Rumpfmuskulatur statisch mitarbeitet. Somit erreicht man
ein intensives Ganzkörpertraining zur Verbesserung
der kompletten Stabilität.
Der Schlingentrainer ist
ebenfalls ein interessantes
und effektives Trainingsgerät zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit
im Rahmen der Rückenschule geworden.
Muskeldysbalancen – ein
ungleiches Verhältnis von
zusammengehörigen Muskelpartien – werden hier
sehr gut kompensiert, Blockaden können vermieden
werden, und viele andere
Ursachen
für
Rückenschmerzen können mit diesem Gerät behandelt werden.
Aber auch in der Gesundheitsvorsorge gibt uns Trainern dieses Gerät eine unheimlich hohe Bandbreite
an Möglichkeiten, viele
Übungen mit einem hohen
Aufforderungscharakter zu
erstellen.
Die Möglichkeiten, die Belastung zu steuern, erfolgt
nicht durch herkömmliche
externe Gewichte oder zu-
Günter Honermann
sätzliche Geräte, sondern
durch eine Veränderung der
Winkel und/oder der Abstände der Körpers zum Gerät. Somit können auch ungeübte
Sportler
dieses
Schlingentraining durchführen.
Führen Sie niemals Übungen an diesem Gerät durch,
ohne anfänglich eine Kontrolle und eine Einweisung
durch einen Fachmann bekommen zu haben. Aus lediglich gerade mal ein paar
Wochen Erfahrung muss ich
sagen, dass viele Sportler
sich an diesem Gerät schnell
überschätzen und sich nicht
adäquat belasten; schmerzhafte
Überbelastungserscheinungen können die
Folge sein.
„Was ist nun Schlingentraining? Es ist eine tolle
und interessante Möglichkeit, viele gymnastische
Übungen durch eine instabile Schlaufe attraktiver und
effektiver zu gestalten. Es
macht einfach riesigen Spaß
mit diesem neuartigen Gerät
zu trainieren. Versuchen Sie
es auch einmal!“
Sportliche Grüße aus dem
mobile!
Günter Honermann
Diplom-Sportlehrer
Zahnarzt Matthias Borkmann
Ihre Zahnärztin oder Ihr
Zahnarzt.
Unsere Nase gewöhnt sich
schnell an eigene Gerüche.
So können wir in der Regel
unseren eigenen Mundgeruch nicht wahrnehmen.
Andere können sich dadurch aber sehr gestört fühlen. Dies kann zu erheblichen Schwierigkeiten im
zwischenmenschlichen Umgang führen. Davor fürchten
sich viele Menschen. Daher
erleben sie es zwar als unangenehm, wenn sie auf ihren
Mundgeruch angesprochen
werden, dennoch sind viele
dankbar, auf dieses Problem
hingewiesen zu werden. So
besteht die Chance, etwas
dagegen zu tun. Deshalb
sprechen Sie Betroffene
freundlich und diskret unter
vier Augen auf das Problem
an, oder, wenn Sie glauben,
selbst betroffen zu sein, fragen Sie Personen aus ihrem
persönlichen Umfeld, oder
aber wenden Sie sich direkt
an Ihre Zahnärztin oder Ihren Zahnarzt.
In der Zahnarztpraxis
wird zudem geprüft, wo die
möglichen Ursachen liegen
und was man dagegen tun
kann. In 90 Prozent der Fälle
kann ihnen dort sofort weitergeholfen werden. Manchmal ist aber auch eine Überweisung an eine andere
Fachrichtung
notwendig,
um weitere mögliche Ursachen abklären zu lassen.
Im Rahmen des Tages der
Zahngesundheit wird der
Coesfelder Zahnarzt Matthias Borkmann in einem Vortrag auf die Ursachen, Risikofaktoren und Behandlungsmöglichkeiten
des
Mundgeruchs eingehen und
die Möglichkeiten der Vorbeugung aufzeigen.
Der Vortrag findet ist am
Dienstag (25.9.) um 19.30
Uhr im Zentrum für Wissen,
Bildung und Kultur (WBK)
in der Osterwicker Straße in
Coesfeld.
Verwöhnen Sie Ihre Haut
mit dem Beauty Angel!
-NEU-
Beauty- &
Sun-Card
Das sanfte Licht des Beauty Angels...
• stimmuliert die Produktion von Collagen, Elastin & Hyaluron
• macht die Haut samtweich und geschmeidig
ctive Lady
Fitness · Figur · Wellness · Gesundheit
Letter Straße 37 · 48653 Coesfeld · Tel.: 0 25 41 - 64 33 · www.active-lady.de
Zentrum für Traditionelle
Chinesische Medizin
Ausbildung, Forschung und Behandlung seit 1992
Wirbelsäulen-, Bandscheibenvorfall- und Schmerztherapie
• Schmerztherapie
rheumatischer Erkrankung
• Behandlung bei Rheumatischer
Erkrankung
• Behandlung von Depressionen, u.v.m!
Kleine Viehstr. 27-31 • 48653 Coesfeld • Tel.: 0 25 41 / 8 84 37
[email protected] • www.tcm-zentrum-ms.de
Steinfurter
Str.104
104••48149
48149Münster
Münster••Tel.:
Tel.:020251051
50 67
Steinfurterstr.
/ 29/ 29
50 67
Gesundheit ist unser höchstes Gut Ist der Körper gesund, lebt die Seele gerne darin!
Ist die Seele gesund, fühlt sich der Körper wohl!
NEU! Die einzigartige Kombination der Gesundheitsförderung
in einem Haus! Wohltuende Massagen und Anwendungen mit
ätherischen Ölen und Base-Salzen! Ausgleichungsübungen,
Autogenes Training, Meridianstretching und Meditation.
Kreative Gestaltungs- und Ausdrucksmöglichkeit
psychischer Probleme mit lösungsorientiertem Gespräch
unter kunsttherapeutischer Anleitung!
nd
tionen u
Informa
e:
ch
ra
bsp
Termina
8 70
4
6
6
41 / 9
Tel. 0 25
Inge Wilkes · Vogelsang 4 · Coesfeld · www.zentruminnererbalance.de

Documentos relacionados