Therese Rosenstock

Сomentários

Transcrição

Therese Rosenstock
t
28
AUFBAU
Tieferschüttert erhielten wir die traurige Gewissheit, dass unser geliebter Bruder und Schwager
Dr. SIEGBERT JOSEPH
FRAUENARZT
früherer Chefarzt am Krankenhaus Moabit und am
jüdischen Krankenhaus Berlin, sowie am jüdischen Krankenhaus Riga am 22. Dezember 1944 im Alter von
5 l Jahren im Ghetto Libau in unermüdlicher beruflicher
Pflichterfüllung einem Fliegerangriff zum Opfer fiel,
nachdem ihm seine über alles geliebte Ehefrau, unsere
herzensgute Schwester und Schwägerin
Margarete Joseph, geb. Rosenhain
am 8. Dezember 1 9 4 1 im Ghetto Riga als ein Opfer
des Naziterrors im Tode vorausgegangen war.
In tiefstem Schmerze im Namen aller Hinterbliebenen
Dr. FREDERICK ROOS und Frau FRIEDA
geb. Joseph
109-05 72nd Ave., Forest Hills, N. Y.
GEDENK-FEIER am Sonntag, 3. März 1946, 12 Uhr, im
Hotel Empire, 63rd St. und Broadway, New York City.
Plötzlich und erwartet, im blühenden Alter
von 2 7 Jahren, verschied unser geliebter Sohn,
Bruder, Schwager, Neffe und Onkel
HELMUT KAHN
(früher Mainz-Bischofsheim)
Ein Leiden, das er sich in 4jährigem Dienst
in der U. S. Army zuzog, hat ihn uns entrissen.
In tiefer Trauer:
Irma Kahn, geb. Kapp
Aufenthalt unbekannt
Ferdi Kahn
39 Carrington Avenue,
Providence 6, R. I.
Erna Weiler, geb. Kahn, und Familie
39 Carrington Avenue,
Providence 6, R. I.
Providence 6, Februar 1946
Friday, March l, l W
BOTSCHAFT AN UNSERE JÜDISCHEN FAMILIE!
Eilige Entscheidungen in der Stunde der Trauer habe
sich meist als ungünstig und kostspielig erwiesen.
Es ist besser, rechtzeitig eine Grabstätte zu erwerbe|
ohne sie zu brauchen, als sie plötzlich in einem Trauerfa
zu benötigen, ohne sie zu haben.
New World Cemetery Park
im Cedar Park Cemetery
Block 15
EINZELGRÄBER — DOPPELGRÄBER
FAMILIENPLÄTZE
17 Minuten Fahrzeit von George Washington Bridge •
Cemetery Department des New World Club, Inc.
67 West 44th Slreet, New York 18, N. Y.
Tel.: VAnderbilt 6-3168.
Wir erhielten die ti aurige
Nachricht, dass
Wie wir mit grosser Trauer erfahren haben, ist unser
Heber F reund und Kollege
Dr. SIEGBERT JOSEPH
Philipp Moritz Goidner
am 22. Dezember 1944 in Libau ums L,eben gekommen.
Die medizinische Welt hat einen grossen Arzt, die
Leidenden einen unermüdlichen Helfer und wir, seine
Freunde, einen nie versagenden Kameraden verloren.
Das Andenken an seine vorbildliche Persönlichkeit
wird in uns immer lebendig bleiben.
und
SEINE FREUNDE UND KOLLEGEN.
Tiei erschüttert erhielten wir die schmerzliche Nachricht,
dass unsere geliebte Mutter, Bruder, Schwestern, Schwager,
Neffen und Nichte,
Frau FRIEDL FISCHL, geb.
Popper
HANS FISCHL (Prag)
PEPPI u. GRETE FUCHS, geb. Popper
PETER u. DORINKA FUCHS
Königinhof in Böhmen
im Todeslager von Auschwitz umgekommen sind.
In tiefer Trauer:
HELLY FISCHL, Prague II, Tr. Jana Opletala 59
ERICH u. POLDI JACOB, geb. Popper; 5 Joynton
St., Hobart/Tasmania, Australia (fr. Glatz i. Schi.)
Eine Woche nach seinem 67. Geburtstage entschlief am
21. Februar mein geliebter Mann, unser guter Vater und Opa,
Bruder und Schwager
Benno Brandeis
Wer ihn kannte, weiss was wir verloren.
In lief er Trauer:
FRIEDA BRANDEIS, geb. Auer
651 West 190th Street, New York City
PAUL und LENI WERTHEIMER, New York City
JAKOB und LISL BERLINGER, Dafne, Palestine
und 3 Enkelkinder
Ende Jan. verschied nach
lang. Leiden m. Ib. Mann, unser
gu1. Vater, Schwager u. Onkel
MARTIN PULVERMAN
(früher Berlin).
Ella Pulverman, Heinz Pulverman, Eva Pulverman, 13
Ilunan Rd., Tsingtao. China;
Paul u. Elsa Litten, Sde. Warburg, n r. Ki'ar Saba, Palest.;
Conrad u. Margaret Litten,
1532 AsburyPl.,Pittsburgh,Pa.
Studio:
720 Ft. Washington Avenuc
N, F. C. 33
WA 7-3570
MEMORIALS BY
EMANUEL NEUBRUNN
of
Tieferschüttert erhielten wir erst jetzt die traurige
Nachricht, dass wir unsere innigstgeliebten Eltern,
Schwiegereltern und Grosseltern
Wnlkan <?• Neub>unn, Wien
Geliebt und nie vergessen.
Wir erhielten jetzt die traurige Nachricht, dass meine
geliebte gute Mutter, Schwiegermutter, Schwester, Grossmutter, Schwagerin und Tante
Frau
Annageb.Michalowitz
Gutter
in Theresienstadt verstorben
ist.
New York 25, 20. Febr. 1946
15 West 95th Street
Irene Vasen
geb.
Michalowür
Sally Vasen
New York. Boston, Haifa
Rio de Janeiro, Buenos Aires
Am 24. Januar entschlief
mein innigstgelietater Mann
unser guier Vater, Bruder
Schwager und Onkel
FRITZ COHN
( f r ü h e r Görlitz)
Monuments wlth a ccitificate
M'/d
by Jones Brolher's Comp.
Barre, Vermont
Bei Trauerfällen
telefonieren Sie
Beerdigungs-institut
Park West
Memorial Chape
FUNERAL DIRECTORS:
HERMAN E.
ALPERT
MEYERS
BROTHERS
115 West 79th St., N.Y.C.
ENdicott 2-3600
LONG ISLAND:
> 1284 Central Avenue
Far Rockaway
FA: Rockaway 7-3100
im Alter von 75 Jahren.
JOHANNA COHN,
geb. Muhr
RODOLFO MILCHNER und
Frau Kaete, geb. Cohn
KURT COHN
Sao Paulo (Brasil)
Rua Estados Unidos, 2126
Unser lieber Vater, Grossvater und Onkel
Isidor Abraham
(fr. Oranienburg/Berlin)
isi im Alter von 68 Jahren
am 19. Februar 1946 in Shanghai verschieden.
Eric Fenton-Friedemann
Ilse Fenlon-Friedemann
geb. Abraham
Kurt Abraham
Shanghai, f'iiina
I.ynwood, r'aliiorma
4306 Morton Road
BROADWAY MEMORIAL
CHAPEL
A. BRETTSCHNEIDER Lic. Manager
Hedwig Goldner
geb. Lichtenstein
(früher Wien XIX)
für immer verloren haben.
•.
In unsagbarem Schmerz:
Walter und Marie Goldner-Garre, M. D.
Seattle, Wash.
Dr. jur. Franz und Alice Goldner,
60 West 1 0 7 . Str., New York City
Frankie J. Goldner, Enkel
Am 19. Februar erlöste ein sanfter, plötzlicher
Tod meinen geliebten Mann, unseren guten Vater,
Schwiegervater und Grossvater
ADOLF MARKUS
(früher Düsseldorf)
im Alter von 54 Jahren von seinem schweren
Leiden.
In tiefem Schmerz:
Eise Markus, geb. Goldschmidt
P. O. Box 149, Flemington, N. J.
Werner Markus, U. S. Army
Otto Kaufman und Frau Ruth, geb. Markus
Charles Marvin Kaufman, Skillman, N. J.
Irma Stern
nee Gundersheim
(formerly Würzburg)
wife of the late Dr. Theodor Stern-Munich, in April 1942,
in Biasco near Lublin.
Max and Ciaire Michelson,
12 East 97th St., New York 29, N. Y.
Alfred and Eise Joseph, London, England.
Am 4. Febr. 1946 verstarb
in Shanghai mein geliebter
Mann, unser guter Vater,
Schwieger- und Grossvater
Wir erhielten die traurige
Gewissheit,
dass unsere
liebe Mutter,
Theodor
Lesser
(fr. Berlin-Weissensee)
Frau Rosa Rosenthal
im 77. Lebensjahr.
In tiefem Schmerz:
Hulda Lesser, geb. Brauer
als Ehefrau
Adolf, Gustav, Walter, Hans
als Söhne
vier Schwiegertöchter
drei Enkelkinder
Wir bitten von Beileidsbesuchen abzusehen.
Shanghai
New York 33, N. Y.
860 West ISlfet Street
Mein geliebter Mann, Bruder und Schwager
Marcus H. Goldstein
ist am 7. Feb. 1946 im Alter
von 56 Jahren plötzlich verschieden.
In tieicm Schmerz:
Marie Goldstein, geb. Ladenheim, Gattin, 1259 LohgfelJow Ave., Bronx, N. Y.
Henry Goldslein, Bruder
Anna Goldstein, Schwägerin
beide Buenos Aires, Argent.
geb. Strauss
(fr. Frankfurt a. Main)
am 23. Januar 1943, und
unsere liebe Mutter
Eva Loewenstein
geb. Billigheimer
(fr. Frankfurt a. Main)
am 25. De/ember 1 9 4 2 bereits in Theresienstadt gestorben <nnd.
In tiefer T r a u e r :
Lilly Loewenstein
geb. Rosenthal
Leo Loewenstein
Gustav Rosenthal
Berlin
Maria Rosenthal
Berlin
Gerda H. Loewenstein
Brooklyn 18, N. Y.
438 Ocean Parkway
Von Beileidsbesuchen ersuchen wir höfl. absehen zu
wollen.
Am 23. Februar 1946l
entschlief sanft im 70. Lebensjahr unsere geliebte
Mutter, Schwiegermutter,
Grossmutter, Schwägerin,
Tante und Cousine
OSKAR HAUSER
u. Frau HEDWIG
geb. TENNENBAUM
(fr. Kempten, Allgäu)
von den deutschen Verbrechern in einer der Gaskammern in Polen ermordet wurden. In tiefer Trauer:
FRED HAUSER
814 East 46th Street
Chicago, 111.
EMMI HAUSER
FANNY GUGGENHEIM
geb. Hauser
671 W. 193d St., N. Y. C.
SELMA SAX, geb. Hauser
Lag. Deggendorf, Bayern
Therese Rosenstock
geb. Fleischmann
(fr. Obbach, Ufr.)
Julius Rosenstock
Herman und
Lina Strauss
geb. Rosenstock
Flemington, N. J,
Box 13
Kurt und Beatrice Meyer
geb. Rosenstock
Ruth Strauss
561 West 1 7 9 t h Street
New York 33, N. Y.
ANSTATT KARTEN.
Für die vielen Beweise herzlicher Teilnahme anlässlich
des Ablebens unseres geliebten Gatten, Vaters u. Schwiegervaters
Erst jetzt erfuhrer» wir,
dass unsere Eltern, Schwieger- und Grosseltern, Brudre, Schwester, Schwägerin
und Schwager, Onkel und
Tante
Bernhard LeWinter
(früher Wien)
sagen wir a l l e n unseren
Freunden und Bekannten innigen Dank.
Charlotte LeWinler
George u. Friizi LeWinter
Josef Hahn
(früher Kassel)
Wir erhielten die traurige
Nachricht, dass unsere gute
Mutter, Schwester, Schwägerin, Tante und Grossmutter
Frau
Emma Müller
We are very grieved, after so many years of hope, to
learn of the crucial fate and passing of our beloved sister
f
geb. Zimmermann
(fr. Mechernich, Eifel)
im Alter von 72 Jahren am
6. Februar 1946 in Düsseldorf
nach kurzer erfolgter Befreiung aus Theresienstadt
verschieden ist.
Julius Miller u. Frau Martha,
geb. Heumann, 645 W. 160th
St., New York City
Albert Miller u. Frau Hilde,
geb. Alba, 61-06 Broadway,
Woodside, L. I., N. Y.
Harry u. Hilde Fiizroy, geb.
Müller, 3 Washington
Cresce_nt, London W. 9
Louis Zimmermann u. Familie, 63-16 Carlion St., Rego
Park, L. L, N. Y.
Ernst u. Mathilde Krings,
geb. Zimmermann
Düsseldorf.
Evelyn und Franklin Müller
als Enkel
Kürzlich erfuhren wir von
dem Ableben unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter u.
Grossinulter
Gertrud
Lachmann
geb. Hirschfeld (Berlin)
die am 2. März 1943 in der
Synagoge Lützowstrasse, am
Tage ihrer Deportation, einem
Herzschlag erlag.
Wir gedenken ihrer in Liebe und Dankbarkeit.
Leider vermissen wir immer noch unseren lieben
Vater
Fritz Bernhard
LACHMANN
Irene Lachmann, London
England
Klaus und Lieselolle R.
Heymann, geb. Lachmann
Leeds, England
Victor und Gerda Jabson
geb. Lachmann
Francis-Helmul Jabson
1308 West 22nd Street
Los Angeles 7, Calii.
Berthen Hahn
geb. Katz
im Jahre 1 9 4 2 bei Riga
ums Leben gekommen sind.
Im Namen der Hinterbliebenen:
f
Alfred Hahn, Aufenthalt unbekannt;
Dr. Isaac Vander Walde
und Frau Lucy, geb.
Hahn, 547 Lincoln PL,
Brooklyn 16, N. Y.
Plötzlich und unerwartet
verschied arn 22. Februar 1946
unsere gute, liebe Mutter,
Grossmutter, Schwiegermutter und Schwester
Frau -
Emma
Kaufmann
geb. Bodenheimer
(fr. Neidenstein/Heidelberg)
im 71. Lebensjahre.
In tiefer Trauer:
Wilhelm Wolf und Frau
Hedwig, geb. Kaufmann
600 West 150th Street
Apt. 2, New York City
Karl Kaufmann und Frau
Herta geb. Oppenheimer
223-16 Murdock Ave.
St. Albans, L. I.
Sigismund Machler
und Frau Herta
geb. Kaufmann
579 Ft. Washington Ave.
Apt. 2-E., New York City
und 3 Enkelkinder
Für die vielen Beweise herzlicher Teilnahme bei dem
Ableben meiner lieben Frau,
guten Mutter, Tante, Grossmutter sagen wir allen unseren Verwandten und Freunden innigsten Dank.
Sig. Schubach
und Familie
803 West 180. Str.,
New York 33, N. Y.
ROTHSCHILD
SAMUEL & SONS (nc.
West End Funeral Chape)
200 W 91 st St. SC 4-0600
Spec price to Auflbau readers
GRABSTEINE
LIPSTADT MEMORIAL
COMPANY
370 Amsterdam Avenue
(nahe 78 St ) Tel.: TB 4-2211
Samstags geschlossen
Das
tfornenme
Beerdigungs-Inslitui
Modern eingerichtet
'6tb Si. itcke Amsterdam A v.) N Y C
Telefon: ENdicotl 2 6600
CHARLES ROSENTHAL Funeral D«
- 4120 BROADWAY
(Ecke 1 7 4 . Strasse)
Beerdigungen zu massigsten Preisen unter günstigsten Bedingungen,
auch von "Chapels" innerhalb Gross-New Yorks aus.
Beerdigungsplätze auf den bekanntesten Friedhöfen.
Die einzige jüdische 'Chape/' in Wash. Heighfs u. 'Inwood Secfion'.
Komitee«, Organisationen und Synagogen-Gemeinden sind höflichst eingeladen,
unsere Räume zu besichtigen.
Tag und Nacht geöffnet.
Tel.: WAdsworth 7-2250
Vollständige Erledigung aller
Beerdigungs Einzelheiten zu
niedrigen Preisen in allen
JÜDISCHES BEERDIGUNGS-INSTITUT
Teilen New York«s
Anerkannt von deutsch-jüdischen Gemeinden. ,
Grabstätten verfügbar auf allen Friedhöfen.
NEUE, MODERN EINGERICHTETE CHAPEL (nahe Washington Heighu):
1225 JEROME AVENUE (Ecke 167. Brasse) Telephone: JEroroe 6-7400
auch: 1 0 1 8 Prospect Avenue; Tel. DAyton 3-4400
HIRSCH & SONS