Tampere - scharff-reisen.de

Сomentários

Transcrição

Tampere - scharff-reisen.de
11. Tischtennis Senioren-EM
Tampere
29. Juni - 04. Juli 2015
Anreise - Übernachtung - Anschlussreisen
EVTTC2015
Tampere
F I N L A N D
29.6.–4.7.2015
... Finnland - das Land der 1000 Seen!
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Tamperes Wahrzeichen - der Fernsehturm direkt am See Näsijärvi
Liebe Kunden und Freunde,
ich freue mich, Ihnen hiermit unseren
Prospekt für die Tischtennis-Europameisterschaften 2015 in Tampere überreichen zu dürfen.
Wir haben mit allergrößter Sorgfalt die
Hotels, Vor - und Anschlussreisen und
Ausflüge zusammengestellt. Ebenso haben wir Tampere im Vorfeld besucht,
um die Qualität der Hotels sowie die
ordnungsgemäße Organisation für Sie
zu gewährleisten.
Wir freuen uns bereits jetzt auf ein sicherlich großartiges Event.
Innenstadt von Tampere
Phänomen Mitternachtssonne
Hier einige Besonderheiten unseres
Angebotes:
Die Anreise ist per Flugzeug ab vielen
deutschen Flughäfen sowie im eigenen
PKW mit Fährüberfahrt möglich.
Wir haben Hotels mit sehr gutem Standard zu günstigen Preisen für Sie reserviert.
Die sportliche Anmeldung führt unser
Partner „Der CLUB“ durch, beiliegend
finden Sie das Anmeldeformular.
Unsere wunderschönen Vor- und Anschlussreisen finden alle in kleinen
Gruppen statt.
Bei uns buchen Sie alle Bestandteile
Ihrer Reise aus einer Hand und haben
jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner!
Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen
in Finnland eine wunderschöne Europameisterschaft zu erleben!
Für Fragen, Infos und Buchungen stehen mein Sohn Jörg oder Micha Laufer
gerne jederzeit zur Verfügung.
Bis in Tampere verbleibe ich mit sportlichen Grüßen,
Ihr
Helmut Scharff
Scharff Reisen
2
www.tischtennisreisen.com
Tampere, die größte Binnenstadt Finnlands
Willkommen in Tampere! Was macht den unverwechselbaren Charakter dieser
Stadt aus? Es sind die blauen Seen und grünen Landrücken, die köstlichen Hefestückchen des örtlichen Bäckers, eine Prise europäischer Eleganz und jede Menge
finnischer Originalität. Hinzu kommen Frühstück mit Kaffee auf dem quirligen Wochenmarkt Laukontori, intakte Natur, selbst im Herzen der Stadt, bewährte Attraktionen und originelle Neuigkeiten. Auf Tuchfühlung mit der Stadt! Fragt man die
Finnen, wohin sie bei freier Wohnortwahl am liebsten hinzögen, überrascht die
Antwort nicht: natürlich nach Tampere. Auch Reisende zieht die Stadt magisch an.
Die Region Tampere wird jährlich von knapp einer Million Touristen und tausenden
Kongressgästen aus aller Welt besucht. Trotz ihrer großen Beliebtheit sind die Stadt
und die Region selbst in der Hochsaison im Sommer nie überlaufen. Die Atmosphäre ist locker und entspannt.
Finnland - Natur pur! Finnland ist ein Land interessanter Kontraste, von den vier
Jahreszeiten, der Mitternachtssonne und der winterlichen Dunkelheit bis hin zum
Urbanen und Ländlichen, dem Osten und Westen. Wenn man beim Anflug aus
dem Flugzeug schaut, ist der erste Eindruck erst mal durch den Anblick vieler
Bäume bestimmt… ein endloser Waldteppich mit vielen Seen und kleinen verstreuten Städten. Bei der Landung in Helsinki ist es fast schon eine Überraschung, dass
der Flughafen so modern und effizient ist – und kein Polarbär weit und breit. Die
Finnen werden als kalt angesehen beziehungsweise als etwas still und reserviert.
In Wahrheit sind sie jedoch warm, freundlich und besonders ehrliche Leute. Außerdem sind sie sehr gastfreundlich. Um diese Seite der Finnen zu entdecken, muss
man sie erst einmal kennen lernen, und genau das sollten sie tun.
EVTTC 2015
Mit vier Hallen und einer möglichen Gesamtfläche von über 22.000 m² bietet das moderne Messe- und Sportzentrum von Tampere den idealen Rahmen für die Europameisterschaften. Die stadtnahe Lage - zu unseren Hotels in der Innenstadt sind es nur rund
5 km - verspricht zudem einen reibungslosen und schnellen Transfer zwischen Unterkunft im Zentrum und Halle am Stadtrand. In der vom Veranstalter FTTA erhobenen
Gebühr für die sportliche Meldung ist der Transport zwischen den Hotels und der Halle
bereits enhalten (Stand 07/2014).
Der Veranstalter hat die Teilnehmerzahl der EM auf max. 2500 Spielerinnen & Spieler
begrenzt. Der Club hat ein Kontigent für die deutschen Teilnehmer gesichert (Anmeldeformular anbei), eine frühzeitige Anmeldung ist unbedingt zu empfehlen!
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Reiseinformationen Finnland & Tampere
Stromschnelle (die mitten durch die
Stadt führt) verbunden.
Entfernungen (Luftlinie): Hamburg &
Berlin 1200 km, München / Stuttgart
1700 km, Köln 1550 km.
Sprache
Landessprache ist Finnisch. Mit Englisch
können Sie sich grundsätzlich verständigen. Wir werden als deutscher Ansprechpartner mit einem Team vor Ort sein und
Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Lage
Tampere liegt im Zentrum Südfinnlands
am westlichen Rand der finnischen
Seenplatte. Die Stadt liegt zwischen
zwei Seen, dem Näsijärvi und dem Pyhäjärvi. Die Seen haben einen Niveauunterschied von 18 Metern und werden
durch die ca. 1 km lange Tammerkoski-
Klima / Reisezeit
Das Klima in Südfinnland ist kühl aber
beständig. Der kurze Sommer ist angenehm, mit Durschnittstemperaturen um
+20°C. Auch die Wassertemperaturen
der Seen steigen aufgrund der geringen
Wassertiefe auf bis zu 20°C. Eine Besonderheit sind die extrem langen Tage kurz
nach der Sommersonnwende (22.06.) richtig dunkel wird es in Tampere zu dieser Jahreszeit nur 1-2 Stunden!
Einreise
Für die Einreise nach Finnland ist ein
gültiger Reisepass oder ein gültiger Personalausweis erforderlich.
Geld
Die Finnen haben den Euro als Landeswährung. Für Reisende innerhalb der
EU bestehen keine Beschränkungen für
die Einfuhr oder Ausfuhr von Landesoder Fremdwährung, es besteht auch
keine Deklarationspflicht bei größeren
Summen.
Preisniveau
Die Preise in Finnland sind mit unseren
zu vergleichen. Lebensmittel, insbesondere Süßigkeiten, sind jedoch mitunter
deutlich teurer als in Deutschland. Alkoholische Getränke werden in Finnland
nur in staatlichen Alkoholshops verkauft.
Überdies sind sie hoch besteuert und
daher im Vergleich zu anderen europäischen Ländern sehr teuer.
Informationen zur 11. TT Senioren-Europameisterschaft
Sa., 04.07.2015
Halbfinale & Finale, Siegerehrung und
Abschlusszeremonie
Zeit und Ort
Die 11. Tischtennis Europameisterschaften der Senioren finden vom 29. Juni bis
04. Juli 2015 im Messe- und Sportzentrum von Tampere (Finnland) statt. Alle
Hallen sind unter einem Dach vereint.
Vorläufiger Zeitplan
Sa., 27.06. & So., 28.06.2015
Akkreditierung, Training, am Sonntag
Abend Eröffnungsfeier
Mo., 29.06. & Di., 30.06.2015
Gruppenspiele, Qualifikation
Mi., 01.07.2015
Spielfreier Tag
Do., 02.07. & Fr., 03.07.2015
Haupt- und Trostturnier,
am Freitag Galadiner (vom Verband)
Teilnahme
An den Europameisterschaften dürfen
alle interessierten Tischtennisspieler/
innen teilnehmen, die älter als 40 Jahre
alt sind oder im Jahr der EM 40 Jahre
alt werden (geboren 1975 oder früher).
Hierzu zählen auch diejenigen, die in
den Monaten nach der EM (Juli bis Dezember 2015) 40 Jahre alt werden.
Altersklassen
Die Einteilung der Altersklassen ist wie
folgt geregelt:
40 - 49 Jahre (geb. 1975 oder früher)
50 - 59 Jahre (geb. 1965 oder früher)
60 - 64 Jahre (geb. 1955 oder früher)
65 - 69 Jahre (geb. 1950 oder früher)
70 - 74 Jahre (geb. 1945 oder früher)
75 - 79 Jahre (geb. 1940 oder früher)
80 - 84 Jahre (geb. 1935 oder früher)
ab 85 Jahre (geb. 1930 oder früher)
Ausführliche Details bez. Teilnahmebedingungen und Regeln der Europameisterschaft finden im Sie Internet auf
unserer TT-Reisewebsite:
www.tischtennisreisen.com
Sportliche Meldung
Eine Buchung unseres EM-Basispaketes
beinhaltet nicht die sportliche Anmeldung zur EM.
Für die 11. Europameisterschaften der
Senioren 2015 in Tampere/ Finnland
übernimmt wieder DER CLUB die Anmeldung seiner Mitglieder. Auch Nichtmitglieder, die sich über DER CLUB
anmelden wollen, haben dazu die Möglichkeit, wofür eine gesonderte Gebühr
(Anmeldung, Geldtransfer etc.) zu entrichten ist.
Teilnahmegebühren:
Anmeldungen bis 31.10.14:
Spieler
120,- €
Begleitperson
25,- €
Anmeldungen 01.11.14 - 28.02.115:
Spieler
150,- €
Begleitperson
45,- €
Galaabend (inkl. 2 Getränke)
30,- €
Bearbeitungsgebühr für
Nicht-CLUB-Mitglieder
20,- €
www.tischtennisreisen.com
3
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Unser Angebot im Überblick
Anschlussreisen
Hinweis: alle Anschlussreisen beginnen am Sonntag,
05.07.2015, die Nacht von Samstag (dem letzten Turniertag)
auf Sonntag ist in unsererm EM-Basispaket bereits inklusive.
• Der Süden Finnlands - Land der 1000 Seen ......... Seite 9
05. - 08. Juli 2015
4 Tage Busreise ab Tampere bis Helsinki
Lernen Sie auf dieser attraktiven Kurzreise die Höhepunkte
des südlichen Finnland kennen.
ab 685,- €
• Entdeckerreise Finnland mit Lappland ................ Seite 10
05. - 12. Juli 2015
8 Tage Zug-/ Busreise ab Tampere bis Helsinki
Von Rovaniemi, der Heimat des Weihnachtsmannes, geht
es quer durch Finnland nach Süden, Ziel Helsinki!
ab 1295,- €
EM-Basispaket 8 Tage / 7 Nächte:
Reiseverlauf:
Anreise entweder im eigenen PKW oder per Flugzeug
So., 28.06.
Ankunft in Tampere aus Deutschland oder
von einer Vorreise
So., 28.06.Aufenthalt in Tampere zur EM
So., 05.07.
So., 05.07.
Heimreise oder Beginn Ihrer Anschlussreise
Hotels und Preise für die Grundreise: siehe Seite 6.
Vorreisen
Hinweis: alle Vorreisen enden am Sonntag, 28.06.2015 spätestens am frühen Nachmittag in Tampere, so dass noch Zeit
zur Akkreditierung in der Halle ist.
4
• Lappland Naturerlebnisreise ............................. Seite 11
05. - 9. Juli 2015
5 Tage Standortreise Finnisch Lappand
Im hohen Norden Finnlands erleben Sie in kleiner Gruppe
die Natur Lapplands.
ab 749,- €
• St. Petersburg - die Stadt der Zaren .................. Seite 12
05. - 09. Juli 2015
5 Tage Zug-/Standortreise ab Tampere bis St. Petersburg
Ausführliches Reiseprogramm in der Stadt der Zaren, mit
sehr schönem zentralen 4*-Hotel.
ab 889,- €
• St. Petersburg und Moskau ............................... Seite 13
05. - 12. Juli 2015
8 Tage Zug-/Standortreise ab Tampere bis Moskau
Das Programm St. Petersburg (siehe oben), erweitert um
zwei volle Tage in der russischen Hauptstadt.
ab 1438,- €
• Perlen des Baltikum ...........................................Seite 14
05. - 12. Juli 2015
8 Tage Busreise ab Tampere bis Vilnius
Sehr ausführliche und zugleich entspannte Reise durch das
Baltikum, mit Übernachtungsaufenthalt Kurische Nehrung.
ab 999,- €
• Stippvisite Baltikum - die drei Hauptstädte ........... Seite 8
25. - 28. Juni 2015
4 Tage Busreise ab Vilnius bis Tampere
Diese Highlight-Reise bringt Sie auf Ihrem Weg nach Finnland nach Vilnius, Riga und Tallinn
ab 595,- €
Individuelle Reiseausarbeitung
• Der Süden Finnlands - Land der 1000 Seen ......... Seite 9
25. - 28. Juni 2015
4 Tage Busreise ab Helsinki bis Tampere
Lernen Sie auf dieser attraktiven Kurzreise die Höhepunkte
des südlichen Finnland kennen.
ab 685,- €
Gerne arbeiten wir Ihnen natürlich auch ein individuelles Programm für Ihre Vor- oder Anschlussreise aus. Gerade bei den
Reisen mit dem eigenen PKW oder Mietwagen (siehe auch
Info auf der Rückseite dieses Prospekts) können wir jeden individuellen Reisewunsch erfüllen - und die Vorausbuchung von
Hotels lohnt sich hier in jedem Fall!
www.tischtennisreisen.com
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Fluganreise nach Finnland
Um Ihnen den bestmöglichen Flugtarif zu garantieren, arbeiten wir mit tagesaktuellen Flugpreisen.
Wir bieten Ihnen also bei Buchung den zu Ihrer Reisekombination und Ihrem gewünschten Abflughafen passenden Flug
an.
In der heutigen Zeit ändern sich die Flugpreise täglich, je früher man bucht. umso günstiger ist das Ticket. Eine frühzeitige
Flugreservierung/Buchung ist somit absolut notwendig.
In den meisten Fällen werden Sie in Helsinki landen oder von
dort wieder nach Hause fliegen. Den Transfer vom Flughafen
dort zu Ihrem Hotel in Tampere organisieren gerne wir für Sie:
Von allen großen deutschen Flughäfen aus lässt sich Helsinki
gut erreichen, in vielen Fällen per Nonstop-Flug. Ebenfalls sind
Abflüge ab Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien möglich.
Unsere bevorzugten Partner sind Finnair, Lufthansa und SAS Scandinavian
Airlines. Diese rennomierten Fluggesellschaften bieten viele gute Verbindungen nach Helsinki bzw. mit
Umsteigen auch nach Tampere.
Bustransfer Helsinki Airport - Tampere (oder umgekehrt, ein
Weg) 39,- € pro Person.
Auch Tickets der „sogenannten“ Billigflieger können über uns
bestellt werden.
Ebenfalls buchbar ist Rail & Fly (Zug zum Flug), unabhängig
von der Fluggesellschaft. Preis - jeweils für Hin- & Rückfahrt
2. Klasse - bis 400 km Bahnentfernung 69,- Euro pro Person,
400 - 600 km Bahnentfernung 119,- Euro pro Person und
über 600 km Bahnentfernung 149,- Euro pro Person.
PKW-Anreise nach Tampere
Selbstverständlich können Sie auch mit dem eigenen PKW anreisen, wir buchen gerne Ihre Fährfahrt.
Fährverbindung
Es gibt nach Helsinki eine direkte, täglich verkehrende Fährverbindung von Travemünde aus.
Hier die Verbindungen und Preise des Sommerfahrplans
2014, die Informationen für 2015 lagen leider zur Drucklegung noch nicht vor. Angekündigt sind die Preise für Ende Oktober!
Finnlines Travemünde - Helsinki
Nachtüberfahrt, ca. 27 Stunden
Travemünde 03:00 Uhr - Helsinki 04:00 Uhr am Folgetag
Helsinki 03:00 Uhr - Travemünde 04:00 Uhr am Folgetag
Preise für eine einfache Fahrt, Frühbucher:
Paketpreis PKW, 1-4 Erwachsene & Innenkabine
ab 400 €
Alternativ könnte man mit dem Auto auch den „kurzen“ Fährweg der Vogelfluglinie nach Schweden nutzen, in Schweden
dann auf dem Landweg bis Stockholm fahren und von dort
aus mit der Fähre nach Helsinki übersetzen. Preise für die
Fährverbindungen senden wir Ihnen, sobald verfügbar, gerne
auf Anfrage zu.
www.tischtennisreisen.com
5
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
EM-Grundreise
Unsere Hotels in Tampere
Unsere Empfehlung!
Cumulus Koskikatu ***
Ein schönes 3-Sterne-Hotel direkt am
Tammerkoski (Wasserverbindung der
beiden Seen, an denen Tampere liegt)
im Zentrum der Stadt. Das gemütliche
Restaurant mit schöner Terrasse ist bei
Hotelgästen wie auch bei Einheimischen sehr beliebt!
Diese Leistungen sind im Preis für die Grundreise
vom 28.06. bis 05.07.2012 inklusive:
7 Übernachtungen
7 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück im gewählten
Hotel. Einzelzimmer gegen Aufpreis.
Die Lage des Cumulus Koskikatu direkt
an einem kleinen Park zum Wasser hin
ist überaus charmant, ruhig und doch
sehr zentral!
Das Nichtraucherhotel verwöhnt seine
Gäste mit einem Restaurant, dem Pub
„Hemingway“, einem Innenpool sowie
2 Saunen (Benutzung selbstverständlich kostenfrei).
Die für ein 3-Sterne-Hotel sehr gut ausgestatteten und recht geräumigen Zimmer verfügen alle über Bad/Dusche/
WC, Holzböden, Minibar und Fernseher, im ganzen Hotel genießen Sie
kostenfreien WLan-Internetzugang.
Scharff Reisen - Hilfe vor Ort
Wie gewohnt sind wir vor Ort und in der Halle mit einem
Informationsstand präsent.
Reiserücktrittskostenversicherung
Es ist eine Reiserücktrittskostenversicherung mit 20% Selbstbehalt inklusive.
Umfangreiche Reiseinfos
Sie erhalten detaillierte Reiseunterlagen mit vielen Infos rund
um Ihre Reise.
Reiseführer
Ein Finnland-Reiseführer pro Zimmer informiert Sie über
alles Wissenswerte.
Routenbeschreibung PKW-Anreise
Bei eigener Anreise per PKW erhalten Sie auf Wunsch von
uns eine Routenbeschreibung von Ihrem Heimatort aus.
Preis für die Grundreise
In der vom Veranstalter FTTA erhobenen Gebühr für die sportliche Meldung ist der Transport zwischen den Hotels und der Halle
bereits enhalten (Stand 07/2014). Wir bieten daher in Tam-
pro Person im Doppelzimmer:
Zuschlag EZ bzw. DZ zur Alleinbenutzung:
Aufpreis Verlängerungsnacht DZ/EZ p.P.
Rabatt für DerCLUB-Mitglieder p.P.
425,- Euro
165,- Euro
49,- / 76,- Euro
30,- Euro
pere keinen eigenen Bus-Shuttleservice an.
Sokos Ilves ****
Eine der „ersten Adressen“ in Sachen
Hotels in Tampere. Sehr schönes 4Sterne-Haus, aus den meisten Zimmern toller Blick über die Stadt. Die
zentrale Lage mit angegliedertem
Shopping Centrum und vielen
Bars/Restaurants in der Nachbarschaft ist schlicht ideal für Tampere.
Lage Hotels
und Halle in
Tampere
Das komplette Hotel - also alle öffentlichen Bereiche und auch alle Gästezimmer - ist rauchfrei!
Kulinarisch haben Sie im Sokos Ilves
die Auswahl aus drei Restaurants, in
der gemütliche Bar können Sie den Tag
bei einem kühlen Getränk ausklingen
lassen. Der großzügig bemessene Pool
sowie Fitnessraum und Sauna stehen
Ihnen kostenfrei zur Verfügung.
Die modernen und geräumigen Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche/WC, Holzböden, Klimaanlage
und Flachbildfernseher sowie kostenfreiem WLan-Internetzugang.
Preis für die Grundreise
pro Person im Doppelzimmer:
Zuschlag EZ bzw. DZ zur Alleinbenutzung:
Aufpreis Verlängerungsnacht DZ/EZ p.P.
Rabatt für DerCLUB-Mitglieder p.P.
6
www.tischtennisreisen.com
545,- Euro
295,- Euro
65,- / 110,- Euro
30,- Euro
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Ausflugsprogramm für den spielfreien Tag
(Mittwoch, 01.07.2015)
Stadtrundfahrt Tampere und Ausflug in die Kunststadt Mänttä
Ganztagesausflug, ca. 9:00-18:00 Uhr
Tampere mit dem Aussichtsturm
Serlachius-Museum „Gösta“
Am Morgen erkunden Sie Tampere auf einer Stadtrundfahrt. Die Tour zeigt zunächst die Gebäude
der ehemaligen Textilfarbiken an der Stromschnelle Tammerkoski. Die Fabrikfassaden verbergen neuerdings moderne Büroräume für Unternehmen, Cafés, Restaurants, Museen und sogar Kinosäle - die
Architektur hat hier geschickt aus alt neu gemacht. Weiter geht es aus dem Herzen der Stadt zum
weithin sichtbaren Wahrzeichen der Stadt, dem Näsinneula Aussichtsturm: Von der Aussichtsplattform
haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Seen Pyhä- und Näsijärvi! Von hier aus geht die
Fahrt nach Norden: Ziel ist die ca. 100 km entfernte Kunststadt Mänttä. Die Fahrt führt durch die
Seenlandschaft der finnischen Seenplatte, Ihre Reiseleitung weiß hier viel zu erzählen. In Mänttä angekommen stärken Sie sich zunächst im Museumsrestaurant bei einem Mittagessen (im Preis inkl.).
Die landesweit berühmten Museen der Familie Serlachius bilden eine Brücke zwischen Geschichte
und Gegenwart auf sehr kreative Art. Im Museum „Gustaf“ wird die Geschichte der Familie Serlachius
und der finnischen Papierindustrie dokumentiert. Der neue riesige Pavillon vom Kunstmuseum „Gösta“
ist ein Meisterstück des finnischen Holzbaus und voll von Spitzenwerken der modernen Kunst. Im
„Gösta“-Gutshaus kann man die wichtigsten Werke der Meister aus der goldenen Epoche der finnischen Kunst bestaunen.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Preis pro Person: 79,-
Euro
Unser
Tipp!
Ein durch und durch finnischer Tag auf der Insel Viikinsaari
Ganztagesausflug, ca. 10:00-18:00 Uhr
Ausflugsschiff auf dem Pyhäjärvisee
Haupthaus auf Viikinsaari Island
Am Morgen gehen wir zu Fuß gemeinsam von unseren beiden Hotels zur Anlegestelle der „Finnisch
Silver Line“ im zentralen Laukontori Hafen (ca. 500m zu gehen). Mit einem exklusiv für Scharff Reisen
gecharterten Schiff der Silver Line geht es nun auf kleine „Kreuzfahrt“ auf dem Pyhäjärvi-See. Während der 1,5-stündigen Bootsfahrt erzählt Ihre deutschsprachige Reiseleitung interessante Anekdoten
aus Geschichte und Gegenwart Tamperes. Die Fahrt endet auf der Insel Viikinsaari, einer kleinen
„Vergnügungsinsel“ für die Sommermonate. Zunächst geht es, aufgeteilt in kleinere Gruppen mit „Nature Guides“ auf eine kleine Wanderung im Westen der Insel, im dortigen Naturschutzgebiet erfahren
Sie viel über die finnische Flora und Fauna. Von der „Wanderung“ (eher ein Spaziergang) hungrig
geht es dann zum Mittagessen (Büffet, im Preis inkl.) im Restaurant der Insel. Nach dem Essen gibt es
eine kleine Show, ein echter finnischer Waldarbeiter tanzt auf einem im See schwimmenden Baumstamm. Im Anschluss können Sie selbst das Tanzbein schwingen: im Ballsaal spielt ein 3-köpfige Band
finnische und auch europäische Tanzmusik. Wer nicht tanzen will: Die Sauna ist angeheizt, probieren
Sie doch den finnischen „Nationalsport“. Bei gutem Wetter können Sie auch am Inselstrand baden!
Am späten Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff nach Tampere.
Mindestteilnehmerzahl: 50 Personen
Preis pro Person: 79,-
Euro
Tagestour nach Helsinki - Finnlands Hauptstadt ruft
Ganztagesausflug, ca. 08:00-19:00 Uhr
Weithin sichtbares Wahrzeichen:
der klassizistische Dom
Die Eisbrecherflotte im Hafen
Am Morgen holen wir Sie an den Hotels ab, mit dem Bus geht es dann südwarts - die finnische Hauptstadt Helsinki wartet auf Ihren Besuch. Helsinki wird auch die "Tochter der Ostsee" oder die "Weiße
Stadt des Nordens" genannt. Die finnische Hauptstadt ist eine aufregende und interessante Metropole
mit vielen kulturellen Höhepunkten. Nach ca. 2,5 h Stunden Fahrzeit erreichen Sie das Stadtgebiet
Helsinkis. Hier steigt Ihr deutschsprachiger Reiseleiter zu und es geht auf eine ca. 3-stündige Rundfahrt. Der Stadtführer stellt Ihnen dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor und erzählt Ihnen
ausführlich über Finnland, seine Kultur und seine Geschichte. Sie sehen unter anderem den lebendigen
Marktplatz und den Senatsplatz mit den Kaufmannshäusern aus dem 18. Jahrhundert, das Regierungspalais, den Dom und die Universität. Sie werden das Sibelius-Denkmal, das Musikhaus, das
Olympiastadion, das Offizierskasino und die Eisbrecherflotte sowie die in den Felsen hinein gesprengte Temppeliaukio-Kirche, die berühmte „Felsenkirche“, sehen. Die Felsenkirche wird bei Möglichkeit auch von innen besichtigt. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt haben Sie noch etwas freie
Zeit für eigene Erkundungen in der Stadt, bevor es am späten Nachmittag mit dem Bus wieder zurückgeht nach Tampere.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Preis pro Person: 69,-
www.tischtennisreisen.com
Euro
7
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
4 Tage Vorreise
Busreise ab Vilnius / bis Tampere
Stippvisite Baltikum - die Hauptstädte
Obere Altstadt von Tallinn (Estland)
Altstadt von Vilnius (Litauen)
Riga (Lettland) - der Rathausplatz
Alte Hansestädte, mittelalterliche Kirchen und Burgen, Kunstschätze sowie
eine bewegte Geschichte prägen die
baltischen Staaten. Drei Länder, die
ihren eigenen, unverwechselbaren
Charakter haben, bieten Ihnen eine
Vielfalt an Entdeckungen der besonderen Art.
1.Tag, 25.06.2015 Vilnius
Nach der Ankunft in Vilnius um die Mittagszeit (Anreise nicht im Reisepreis enthalten) werden Sie von Ihrer
deutschsprechenden Reiseleitung empfangen. Auf einer Stadtführung entdecken Sie Vilnius – Hauptstadt von Litauen
und eine der bezauberndsten Städte
Europas! Die Altstadt ist das historische
Zentrum von Vilnius; das Tor der Morgenröte, der Gediminas Turm mit fantastischer Aussicht und vieles mehr
gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten.
Abendessen & Übernachtung:
Hotel Panorama ***
2. Tag, 26.06.2015 Vilnius – Riga
(ca. 300 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie die
Hauptstadt Litauens – es geht in die
nächste Hauptstadt: Riga an der Ostseeküste Lettlands. Die Stadt Riga wurde
schon im Jahre 1201 gegründet und hat
1997 den Zuspruch der UNESCO bekommen, seitdem gehört das historische
Zentrum zum Weltkulturerbe. Nach der
Ankunft am frühen Nachmittag geht es
8
www.tischtennisreisen.com
Fähre vor der Festung „Suomenlinna“ in Helsinki
auf Stadtführung: Sie besichtigen die
mittelalterlichen Hansestadt mit einem
Rundgang durch die Altstadt. Sie sehen
unter anderem das Schloss, die das
Stadtbild prägende Petrikirche, den
Dom und die berühmten Jugendstilhäuser in der Neustadt.
Abendessen & Übernachtung:
Maritim Park Hotel ****
3. Tag, 27.06.2015 Riga – Tallinn
(ca. 300 km)
Am Vormittag fahren Sie zunächst nach
Pärnu, bekanntes Seebad und Sommerparadies für Urlauber mit einem schönen Sandstrand. Sie haben Gelegenheit
zu einem kurzen Spaziergang am
Strand, bevor es weiter geht ins Nachbarland Estland: Ziel ist die Hauptstadt
Tallinn. Die mittelalterlich geprägte Altstadt von Tallinn gilt als der schönste und
touristisch wertvollste Stadtbereich im
gesamten Baltikum. Nach der Ankunft
am frühen Nachmittag unternehmen Sie
eine geführte Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Unterstadt und des Domberges. Sehenswert sind u.a. die Nikolaikirche, die Heiliggeistkirche, die
orthodoxe Aleksander-Nevski-Kathedrale und das Rathaus.
Abendessen & Übernachtung:
Hotel Euroopa ****
4 Tag, 28.06.2015 Tallinn – Tampere
(ca. 180 km plus 2h Fährüberfahrt)
Nach einem frühen Frühstück verlassen
Sie Ihr Hotel, es geht zum Fährterminal
ganz in der Nähe: Mit der Morgenfähre
von Tallink/Silja Line geht es auf eine
zweistündige Überfahrt nach Helsinki in
Finnland – einmalig dabei die Fahrt
durch die Schärenküste vor Helsinki. In
Finnland geht es dann direkt wieder auf
die Straße in Richtung Norden: Ziel ist
Tampere, wo wir um die Mittagszeit ankommen werden.
(Programmänderungen vorbehalten)
Weitere Informationen und eine Orientierungskarte Baltikum finden Sie auf
Seite 15.
Leistungen, die überzeugen:
• 3x Übernachtung / Frühstück in den
genannten guten Mittelklassehotels
• Halbpension
• Busreise im klimatisierten Komfortreisebus mit WC
• Alle Besichtigungen laut Reiseverlauf
mit nötigen Eintrittsgeldern
• Fährüberfahrt Tallinn - Helsinki
• örtliche Reiseleitung für die Stadtrundfahrten/ -gänge in den drei besuchten Hauptstädten
• durchgängige deutschsprechende
Reiseleitung
• Scharff-Reisebegleitung
• Infomaterial und Reiseführer
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag
Der CLUB-Rabatt
595,- Euro
120,- Euro
30,- Euro
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
4 Tage Vor- oder Anschlussreise
Busreise Südfinnland
Der Süden Finnlands - Land der 1000 Seen
Helsinki - Dom
Verlauf bei Buchung als Vorreise:
1. Tag, 25.06.2015: Helsinki
Nach der Ankunft in Helsinki (Anreise
nicht im Reisepreis enthalten) werden
Sie von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung empfangen. Sie begeben sich
auf eine Stadtrundfahrt in der finnischen
Hauptstadt (Felsenkirche, Sibeliusdenkmal, Senatsplatz mit Denkmal des Zaren
Alexander II., Marktplatz und Senatsplatz, u.a.) – danach Transfer zum
Hotel.
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Presidentti ****
2. Tag, 26.06.2015: Helsinki Porvoo - Lappeenranta (ca. 250 km)
Am Morgen Fahrt nach Porvoo (Besuch
des Domes in der sehenswerten Altstadt
und Fotostopp bei den bekannten Salzspeichern am Fluss Porvoonjoki). Mittags Weiterfahrt nach Lappeenranta,
dem kulturellen Zentrum Südkareliens,
bekannt auch als „Stadt der Linden“.
Nach Ankunft dort geht es zu Fuß auf
einen Besichtigungsrundgang, Sie sehen
unter anderem den Hafen, die hölzerne
Lappee-Kirche und das alte russische
Festungsviertel.
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Lappee ****
3. Tag, 27.06.2015: Lappeenranta Savonlinna - Leppävirta (ca. 280 km)
Fahrt über Imatra nach Savonlinna mit
der malerisch im See gelegenen Burg
Olavinlinna (besterhaltene mittelalterliche Burg Nordeuropas und Schauplatz
bekannter Opernfestspiele). In Savonlinna unternehmen Sie eine Fahrt mit
dem historischen Dampfschiff „S/S Punkaharju“. Vor der Weiterfahrt nach
Norden machen Sie am Nachmittag
einen kurzen Abstecher nach Kerimäki
zur größten Holzkirche der Welt. Ein
weiterer Stopp, nicht mehr weit vom Tagesziel, steht in Varkaus auf dem Pro-
Porvoo - Salzspeicher
Savonlinna - Burganlage
gramm. Hier haben Sie die Möglichkeit
für einen Besuch im wirklich originellen
Museum für mechanische Musik. Anschließend kurze Weiterfahrt nach Leppävirta im Seengebiet des Saimaa mit
seinen unzähligen Seen.
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Vesileppis ****
4. Tag, 28.06.2015: Leppävirta - Kuopio - Jyväskylä - Tampere (ca. 350 km)
Am Morgen kurze Fahrt nach Kuopio,
dem nördlichsten Punkt Ihrer Reise. Die
dortige Stadtbesichtigung findet ihren
Höhepunkt (im wahrsten Sinne des
Wortes) auf dem Puijo-Turm: von der
Aussichtsplattform genießen Sie einen
gewaltigen Rundblick über das Seengebiet. Weiter geht es nach Jyväskylä,
einer der größten Binnenstädte des Landes. Auch dort geht es auf eine Besichtigungstour mit lutherischer Stadtkirche,
Aussichtsturm Vesilinna, Marktplatz,
u.a.. Am späteren Nachmittag erreichen
Sie Tampere, dort Zimmerbezug und
Akkreditierung zur EM.
(Programmänderungen vorbehalten)
Bei Buchung als Anschlussreise
Verlauf in umgekehrter Richtung:
05.07.2015 Tampere – Leppävirta
06.07.2015 Leppävirta – Lappeenranta
07.07.2015 Lappeenranta – Helsinki
08.07.2015 Helsinki – Abreise
Seenlandschaft
Kerimäki - weltgrößte Holzkirche
Leistungen, die überzeugen:
• 3x Übernachtung / Frühstück in den
genannten guten Mittelklassehotels
• Halbpension
• Busreise im klimatisierten Komfortreisebus mit WC
• Alle Besichtigungen laut Reiseverlauf
mit nötigen Eintrittsgeldern
• Dampfschifffahrt in Savonlinna
• durchgängige deutschsprechende
Reiseleitung
• Scharff-Reisebegleitung
• Infomaterial und Reiseführer
Reisepreis pro Person
beide Reisevarianten
im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag
Der CLUB-Rabatt
685,- Euro
135,- Euro
30,- Euro
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
www.tischtennisreisen.com
9
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
8 Tage Anschlussreise
Zug-/ Busreise ab Tampere bis Helsinki
Entdeckungsreise Finnland mit Lappland
Rovaniemi - hier ist der Weihnachtsmann zuhause
Besuch auf der Rentierfarm - Streicheln inklusive!
Seenlandschaft
Mit dem Zug fahren wir von Tampere
aus an der Polarkreis nach Rovaniemi die Heimat des Weihnachtsmannes.
Nach zwei Tagen Aufenthalt im hohen
Norden geht es im Bus gemütlich wieder
zurück nach Süden.
1. Tag, 05.07.2015:
Tampere - Nachtzug nach Rovaniemi
Am Abend Transfer vom Hotel zum Bahnhof in Tampere, hier steigen Sie in dem
Nachtzug nach Rovaniemi ein.
Übernachtung in Doppel- oder Einzelschlafabteil.
2. Tag, 06.07.2015:
Rovaniemi Stadtrundfahrt
In Rovaniemi angekommen werden Sie
von dem örtlichen Reiseleiter begrüßt. Zuerst Fahrt ins Hotel wo Sie das Frühstück
einnehmen. Danach lernen Sie auf einer
geführten Stadtrundfahrt Rovaniemi kennen. Rovaniemi ist das Verwaltungszentrum der finnischen Samen (Lappen). In
Rovaniemi ist das Santa Claus Village die
beliebteste Touristenattraktion - hier wohnt
schließlich der Weihnachtsmann. Sehenswert ist auch das Arktikum-Museum mit
Ausstellungen über die Geschichte Rovaniemis, die arktische Natur und die Kultur
der Samen. Beide Eintritte sind inkludiert.
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Vaakuna ****, Rovaniemi
3. Tag, 07.07.2015:
Ausflug Rentierfarm (ca. 20 km)
Heute Vormittag besuchen Sie eine samische Rentierfarm. Sie dürfen die Tiere füttern und die Eigentümer sorgen für einen
schönen Aufenthalt mit verschiedene samischen Zeremonien und Erlebnissen am
Polarkreis. Der Nachmittag steht zur
freien Verfügung, Ihre Reiseleitung organisiert gerne weitere Aktivitäten, wenn Sie
das wünschen.
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Vaakuna ****, Rovaniemi
10
www.tischtennisreisen.com
4. Tag, 08.07.2015:
Rovaniemi - Huskyfarm - Kajaani
(ca.330 km)
Sie verabschieden sich von Rovaniemi,
mit einem bequemen Reisebus starten Sie
Ihre Reise Richtung Süden. Unterwegs
nach Kajaani haben wir einen interessanten Besuch bei einem Huskyfarm für Sie
geplant. Sie besichtigen die Farm, beobachten die Fütterung und lernen alles über
das Leben der Hunde.
Abendessen & Übernachtung:
Scandic Hotel Kajanus ****, Kajaani
rundfahrt mit allen bekannten Sehenswürdigkeiten (Felsenkirche, Sibeliusdenkmal,
Senatsplatz, Marktplatz, u.a.) – danach
Transfer zum Hotel.
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Presidentti ****, Helsinki
5. Tag, 09.07.2015:
Kajaani - Kuopio - Jyväskylä
(ca. 310 km)
Am Vormittag fahren Sie nach Kuopio,
Eintritt zum Puijo-Turm (Aussichtsplattform
mit tollem Blick über das Seengebiet).
Weiter geht es im Anschluss nach Jyväskylä, einer der größten Binnenstädte des
Landes. Dort geht es auf eine Stadtbesichtigungstour mit Lutherischer Stadtkirche,
Aussichtsturm Vesilinna, Marktplatz, u.a..
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Alexandra ****, Jyväskylä
(Programmänderungen vorbehalten)
6. Tag, 10.07.2015:
Jyväskylä - Savonlinna - Lappeenranta
(ca. 330 km)
Land der Tausend Seen! Weiter nach Savonlinna mit der malerisch im See gelegenen Burg Olavinlinna (besterhaltene
mittelalterliche Burg Nordeuropas und
Schauplatz bekannter Opernfestspiele) –
Fahrt mit einem Dampfschiff ist inkludiert!
Am Nachmittag dann Weiterfahrt nach
Lappeenranta, kulturelles Zentrum Südkareliens und Stadt der Linden.
Abendessen & Übernachtung:
Sokos Hotel Lappee ****, Lappeenranta
7. Tag, 11.07.2015:
Lappenranta - Helsinki (ca. 220 km)
Heute steht die finnische Hauptstadt auf
dem Programm. Nach Ankunft Stadt-
8. Tag, 12.07.2015: Heimreise
Je nachdem, wann Ihr Rückflug nach
Deutschland abgeht, haben Sie bis zur
Abreise noch Freizeit in Helsinki. Transfer
zum Flughafen für die Heimreise (Flug
nicht im Reisepreis enthalten).
Individuelle Verlängerung in Helsinki
möglich!
Leistungen, die überzeugen:
• Nachtzugfahrt Tampere - Rovaniemi
im 2-Bett-Abteil
• 6x Übernachtung / Frühstück in den
genannten guten Mittelklassehotels
• Halbpension Tag 2-7
• Busreise im klimatisierten Komfortreisebus mit WC
• Alle Besichtigungen laut Reiseverlauf
mit nötigen Eintrittsgeldern
• Besuch Rentierfarm bei Rovaniemi
• Besuch Huskyfarm
• Dampfschifffahrt in Savonlinna
• durchgängige deutschsprechende
Reiseleitung
• Scharff-Reisebegleitung
• Infomaterial und Reiseführer
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer
1295,- Euro
Einzelzimmerzuschlag
295,- Euro
Der CLUB-Rabatt
30,- Euro
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
5 Tage Anschlussreise
Standortreise Hetta, Lappland
Erlebnis Lappland - ein kleines Abenteuer
Wandern für jeden Geschmack
24 Sonnenstunden pro Tag
FINNISCH LAPPLAND - NATUR PUR!
Hetta ist ein wahres Paradies für Wanderer. Die weiten Wildnisgebiete mit
Wanderrouten sind für Outdoor-Begeisterte ein idealer Urlaubsort. Ihr gemütliches Hotel liegt in Hetta, dem
Hauptort der Gemeinde Enontekiö, am
landschaftlich schönen See Ounasjärvi. In Hetta sind die Sámi-Kultur und
deren Traditionen stark verwurzelt. In
diesem pittoresken Dorf am See können Sie den Alltag vergessen!
1. Tag, 05.07.2015:
Tampere – Hetta
Anreise von Tampere nach Hetta, entweder per Flug ab Helsinki (Flug nicht
im Reisepreis inkl.) oder mit dem eigenen PKW (Fahrstrecke rund 950 km).
Bei Fluganreise landen Sie in Kittilä, von
dort holt Sie unsere deutschprechende
Reiseleitung Riika ab und es geht ins
Hotel.
Abendessen & Übernachtung:
Lapland Hotel Hetta ***
2. Tag, 06.07.2015:
Sami-Ausstellung & kleine Wanderung
Nach dem Frühstück kommt Sie Riika
am Hotel abholen, es geht auf eine
kleine Wanderung. Zunächst besuchen
Sie im nahen Ortszentrum von Hetta
das „Fjäll Lappland Naturzentrum“,
eine interessante Ausstellung zur Natur
der Region und zur Kultur der Sami.
Nach der Besichtigung wandern Sie
weiter, ein Naturlehrpfad ohne große
Schwierigkeiten führt Sie auf den Jyppyrävaara-Berg (eher ein Hügel). Von
dort geht es um die Mittagszeit wieder
zurück zum Hotel. Der Nachmittag steht
zur freien Verfügung.
Abendessen & Übernachtung:
Lapland Hotel Hetta ***
„Lapland Hotel Hetta“ direkt am See
3. Tag, 07.07.2015:
Besuch bei den Huskies
Heute steht der Besuch des arktischen
Schlittenhundezentrums im ca. 80 km
entfernten Muonio auf dem Programm.
Hier warten mehr als 400 freundliche
Huskies auf Sie, vom „Knuddelwelpen“
bis zum „Pensionär“. Auf einer Führung
erfahren Sie viel Wissenswertes über
die Geschichte, das Training und das
Leben der Huskies. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen und Rückfahrt
nach Hetta. Der restliche Nachmittag
steht zur freien Verfügung.
Abendessen & Übernachtung:
Lapland Hotel Hetta ***
4. Tag, 08.07.2015:
Paddel-Schnuppertour auf dem See
Direkt vom kleinen Anlegesteg des Hotels aus stechen Sie heute Vormittag in
See: Ausrüstung, Boote und fachkundige Anleitung sowie Hilfestellung werden gestellt. Nach einer Einweisung
geht es dann auf dem ruhigen Wasser
des Sees auf eine kleine „Kreuzfahrt“.
Dauer ca. 2 Stunden. Der Nachmittag
steht zur freien Verfügung.
Abendessen & Übernachtung:
Lapland Hotel Hetta ***
5. Tag, 09.07.2015: Heimreise
Sie werden heute zurück zum Flughafen
Kittilä gebracht, von dort geht es via
Helsinki zurück nach Deutschland (Flug
nicht im Reisepreis inkl.).
(Programmänderungen vorbehalten)
Hinweis: die freien Nachmittage nutzen
Sie entweder zum Entspannen im Hotel
(Schwimmbad, Sauna, Wellness) oder
für Wanderungen in der traumhaften
Natur. Gerne organisiert unsere örtliche
deutschsprachige Reiseleitung Riika
auch weitere Ausflüge oder geführte
Aktivitäten, z.B. den Besuch einer Rentierfarm oder Ausflug über die nahe
Grenze nach Norwegen!
Nachwuchs auf der Huskyfarm
Paddeltour „light“
Leistungen, die überzeugen:
• 4 Übernachtungen im „Lapland
Hotel Hetta“ mit Halbpension.
• Transfer Tampere - Helsinki
• Flughafentransfers in Lappland
• geführte Wanderung mit Besuch des
Naturzetnrums Hetta
• Busausflug zum arktischen Schlittenhundezetrum in Muonio
• Einsteiger-Paddeltour auf dem See
• sehr gute deutschsprachige Reiseleitung an den Tagen 2-4, die auch
weitere Aktivitäten organsieren kann
und Tipps gibt
• Infomaterial und Reiseführer
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag
Der CLUB-Rabatt
749,- Euro
150,- Euro
30,- Euro
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
www.tischtennisreisen.com
11
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
5 oder 8 Tage Anschlussreise
Zug-/ Standortreise ab Tampere
St. Petersburg - die Stadt der Zaren
optional Verlängerung in Moskau zubuchbar!
Fontänen von Schloss Peterhof
St. Petersburg - Auferstehungskirche
St. Petersburg - Eremitage
1. Tag, 05.07.2015:
Tampere – St. Petersburg
Am Morgen Busfahrt von Tampere nach
Helsinki. Von dort aus geht es mit dem
Schnellzug „Allegro“ in nur 3,5 h Fahrzeit nach St. Petersburg. Bei Ihrer Ankunft in Sankt Petersburg werden Sie am
Bahnhof von der örtlichen Reiseleitung
empfangen. Mit dem Bus geht es dann
in Ihr sehr zentral gelegenes 4-SterneHotel „Dostoevsky“.
2. Tag, 06.07.2015:
Stadtrundfahrt & Peter-Paul-Festung
Zunächst unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt: Schlossplatz mit Winterpalast
und Alexandersäule, Admiralität,
Standbild Peters d. Großen vor der
mächtigen Isaaks-Kathedrale, Newskij
Prospekt mit Kasaner Kathedrale, Smolnyj Kloster u. v. a. Die Isaaks-Kathedrale
besichtigen Sie von innen, dann besuchen Sie den Bauernmarkt. Anschließend geht es zur Peter-Paul-Festung, auf
dem Weg dorthin Mittagspause mit Mittagessen (inkl.). Am Nachmittag besichtigen Sie die Peter-Paul-Festung, den
einstigen Stadtkern des alten St. Petersburgs. Die Anlage liegt auf einer Insel
in der Newa. Auf dem Gelände befindet sich die Peter-Paul-Kathedrale mit
den Gräbern der Zarenfamilie Romanow. Dort besichtigen Sie die Grabeskirche der Zarenfamilie Romanow.
Nach der Besichtigung Rückfahrt zum
Hotel.
12
www.tischtennisreisen.com
3. Tag, 07.07.2015:
Katharinenpalast und Schloss Peterhof
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen
prunkvoller Paläste: Am Vormittag besuchen Sie den berühmten, ca. 25 km
südlich von St. Petersburg entfernten Katharinenpalast in Puschkin. Dieser war
die Sommerresidenz der russischen
Zaren. Entsprechend prächtig ist das Innere des Palastes ausgestattet, vor allem
das legendenumwobene Bernsteinzimmer, dessen genaue Kopie 2003 anlässlich der 300-Jahr-Feier der Stadt
feierlich wiedereröffnet wurde, und welches Sie besuchen. Auf dem anschließenden Weg nach Peterhof Mittagspause mit Mittagessen (inkl.). Anschließend Weiterfahrt zur ca. 35 km südwestlich von St. Petersburg, direkt am
Finnischen Meerbusen gelegenen
Schlossanlage Peterhof. Die Hauptattraktion dieses Palastes sind die herrlichen Parkanlagen mit den unzähligen
Fontänen und Wasserspielen, die nach
dem Vorbild von Versailles angelegt
wurden. Die Innenräume des Palastes
stehen nicht auf dem Programm, da Sie
zuvor ohnehin schon den viel prächtiger
ausgestatteten Katharinenpalast besucht
haben. Nach der Besichtigung Rückfahrt zum Hotel.
4. Tag, 08.07.2015:
Eremitage und Bootsfahrt
Vormittags besuchen Sie die die Eremitage. Die weltberühmte Kunstsammlung
umfasst annähernd 3 Millionen Kunstwerke aus aller Welt. Der barocke Winterpalast war bis zur Oktoberrevolution
1917 die Residenz der Zaren. Das Innere des Palastes ist ein einziger Rausch
feinster Materialien. Eines der schönsten
unter mehr als tausend Prunkgemächern
ist der Malachitsaal, dessen Säulen, Pilaster und Kamine mit über zwei Tonnen
feinstem Malachit aus dem Ural verkleidet wurde. Nach der Mittagspause (Mittagessen inkl.) erwartet Sie eine
Bootsfahrt durch Flüsse und Kanäle,
dabei können Sie auf romantische und
bequeme Weise die prachtvollen Häuserfassaden an sich vorüberziehen lassen . Ein Rundgang auf dem Territorium
des Alexander-Newskij-Klosters mit Besichtigung der Museums-Friedhöfe
schließt das Programm ab.
5. Tag, 09.07.2015 Rückflug
oder Weiterreise nach Moskau
Wenn Sie nicht noch nach Moskau weiterreisen, dann werden Sie heute zum
Flughafen gebracht für Ihre Rückreise
nach Deutschland (Flug nicht im Reisepreis enthalten).
Wenn Sie die optionale Verlängerung
in Moskau gebucht haben, dann haben
Sie den Vormittag noch zur freien Verfügung in St. Petersburg. Am Nachmittag werden Sie dann zum Bahnhof
gebracht. Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug „Sapsan“ nach Moskau. In
Moskau werden Sie am Bahnhof von
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Visum für die Einreise in die Russische Föderation
Für die Einreise in die Russische Föderation werden ein Reisepass (gültig bis 6 Monate nach Ende
der Reise) sowie ein für die gesamte Aufenthaltsdauer und alle besuchten Orte gültiges Visum
benötigt. Die Visumgebühren sind in den o.g. Preisen nicht enthalten. Sie betragen 80,- € pro
Person (von Konsulat und Visa-Zentrum erhobene Gebühr plus Besorgung, Stand 07/2014). Die
für die Visumbeantragung erforderlichen Unterlagen (in der Regel gültiger Reisepass, Passbild,
Reisekrankenversicherungsnachweis, ausgefüllter Visumantrag) benötigen wir bis spätestens
8 Wochen vor Reisebeginn (bei kurzfristigerer Bearbeitung können sich die Gebühren erhöhen). Alle für die Beantragung
benötigten Formulare erhalten Sie von uns mit Ihrer Reisebestätigung übersandt. Wir reichen die Unterlagen beim Konsulat
ein und kümmern uns um die rechtzeitige Visumerteilung (die Visumerteilung erfolgt aber in aller Regel völlig problemlos).
Moskau - Erlöserkathedrale
der Reiseleitung in Empfang genommen, dann Transfer zu Ihrem 4-SterneHotel „Holiday Inn Sokolniki“
6.Tag, 10.07.2015:
Stadtrundfahrt Moskau
Die russische Metropole lernen Sie bei
einer Stadtrundfahrt kennen: Roter
Platz, Basilius-Kathedrale, Kreml
Mauer, Kaufhaus GUM, ehemalige
KGB-Zentrale Lubjanka, Erlöser-Kathedrale, Neujungfrauen Kloster, Lomonossow Universität. Anschließend ist
ein Spaziergang auf dem Roten Platz
und im Altstadtviertel Kitai Gorod vorgesehen, Außerdem eine Mittagspause
inkl. Mittagessen. Am Nachmittag
haben Sie die Möglichkeit zu einem
Bummel durch das Kaufhaus GUM. Bei
einer Fahrt mit der Metro, der Moskauer Untergrundbahn, sehen Sie dann
einige der architektonisch interessantesten Stationen. Ein Spaziergang auf
dem Alten Arbat, einer populären Fußgängerzone im früheren Adelsviertel
der Stadt, schließt das Programm des
heutigen Tages ab.
7.Tag, 11.07.2015:
Kreml und Tretjakow-Galerie
Am Vormittag unternehmen Sie einen
Rundgang auf dem Gelände des gewaltigen Kreml, Wahrzeichen Moskaus
und auch heute noch das Machtzentrum Russlands. Auf dem Gelände befinden sich neben dem Regierungspalast fünf Kathedralen (eine davon besichtigen Sie) sowie die berühmte Rüst-
Moskau - Kreml
kammer mit den Schätzen aus der Zarenzeit. Zu den bekanntesten Wachtürmen des Moskauer Kremls zählt der
Erlöserturm, der mit seinen 67,3 Metern einschließlich Spitze das höchste
Bauwerk am Roten Platz darstellt. Das
Grabmal des unbekannten Soldaten
befindet sich im Alexandergarten, wo
der sowjetischen Gefallenen des Zweiten Weltkrieges gedacht wird. Das
Lenin-Mausoleum ist das jüngste Bauwerk am Roten Platz in Moskau. Nach
einer Mittagspause (Mittagessen inkl.)
besichtigen Sie am Nachmittag die
Tretjakow-Galerie (altes Gebäude). Die
größte Sammlung russischer Kunst umfasst heute mehr als 100 000 Werke
und befindet sich im historischen Gebäude in der Lawruschenski-Gasse.
Seinen Namen erhielt das Museum von
dem russischen Kaufmann Pawel Michailowitsch Tretjakow. Der hatte 1851
gemeinsam mit seinem Bruder angefangen, Kunst zu sammeln. Nach dessen Tod vermachte sein Bruder der
Stadt Moskau nicht nur die knapp
2000 Kunstobjekte, sondern auch
gleich das Gebäude. Anschließend
Rückfahrt zu Ihrem Hotel.
8.Tag, 12.07.2015 Heimreise
Je nachdem, wann Ihr Rückflug nach
Deutschland abgeht, haben Sie bis zur
Abreise noch Freizeit in Moskau. Transfer zum Flughafen für die Heimreise
(Flug nicht im Reisepreis enthalten).
(Programmänderungen vorbehalten)
Leistungen, die überzeugen:
Grundreise St. Petersburg:
• Busfahrt Tampere - Helsinki
• Zugfahrt von Helsinki nach
St. Petersburg (Tageszug „Sapsan“,
2.Klasse Sitze)
• 4 Übernachtungen mit Frühstück
(Büffet) in Sankt Petersburg im sehr
zentralen 4*-Hotel „Dostoevsky“
• 3x Mittagessen gemäß Reiseverlauf
Verlängerung Moskau:
• Zugfahrt von St.Petersburg nach
Moskau (Tageszug „Sapsan“,
2.Klasse Sitze)
• 3 Übernachtungen mit Frühstück
(Büffet) in Moskau im bewährten
4*-Hotel „Holiday Inn Sokolniki“
• 2x Mittagessen in Moskau, gemäß
Reiseverlauf
Beide Reisevarianten:
• Alle notwendigen Flughafen bzw.
Bahnhofstransfers
• Besichtigungsprogramm gemäß Reiseverlauf inklusive Bustransport und
aller Eintrittsgelder
• Qualifizierte Deutsch sprechende
Reiseleitung in Russland (nicht während der Zugfahrten).
• Scharff-Reisebegleitung
• Infomaterial und Reiseführer
Reisepreise pro Person
Grundreise St. Petersburg:
im Doppelzimmer
889,- Euro
Einzelzimmerzuschlag
150,- Euro
Verlängerung Moskau:
im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag
Der CLUB-Rabatt
549,- Euro
135,- Euro
30,- Euro
Mindestteilnehmerzahlen:
Grundreise 20 Pers., Verlängerung 10 Pers.
www.tischtennisreisen.com
13
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
8 Tage Anschlussreise
Busreise ab Tampere / bis Vilnius
Die Perlen des Baltikums - inkl. Aufenthalt Kurische Nehrung
Altstadt von Tallinn - hier gut zu sehen: Trennung in Oberstadt und Unterstadt
Altstadt von Vilnius von der Annenkirche aus
Wasserburg Trakai
Kurische Nehrung - ein Naturparadies mit endlosen Sandstränden und Dünen
UNESCO Weltkulturerbe in Tallinn,
Riga und Vilnius - Sie erkunden die
wichtigsten Städte des Baltikums mit
ihrem einzigartigen Flair. Ein Aufenthalt auf der landschaftlich reizvollen
Kurischen Nehrung rundet diese ausführliche und zugleich entspannte Reise
ab.
1. Tag, 05.07.2015: Tampere - Tallinn
Am Morgen fahren Sie mit Ihrer ScharffReisebegleitung im Bus von Tampere
nach Helsinki. Von dort aus Überfahrt
mit der Fähre nach Tallinn, der estnischen Hauptstadt. Am Fährterminal Begrüßung durch Ihre Reiseleitung für die
nächsten Tage und anschließend Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht
zur freien Verfügung.
Abendessen & Übernachtung:
Radisson Blu Olympia ****
2. Tag, 06.07.2015: Tallinn
Heute lernen Sie die erste der baltischen
Hauptstädte kennen. In der zweigeteilten Altstadt scheint die Zeit der Hanse
stehen geblieben zu sein. Der Domberg
14
www.tischtennisreisen.com
ist der Geburtsort der Stadt. Während
rund um die alte Domkirche und die Ordensburg die mittelalterlichen Spitzen
der Gesellschaft residierten (Adel, Geistlichkeit und Repräsentanten des Deutschen Ordens), zeugt die Unterstadt
vom Aufstieg Tallins im Zeichen des
Fernhandels. Dort stehen windschiefe
Kaufmannshäuser mit restaurierten Lastbalken am Giebel aus der Hansezeit.
Mittelalterliche Gassen, wuchtige Stadtmauern, uralte Kirchen und Speicher
prägen das alte Reval. Genießen Sie
diese lebendige Stadt. Der Nachmittag
steht für eigene Unternehmungen zur
freien Verfügung.
Abendessen & Übernachtung:
Radisson Blu Olympia ****
3. Tag, 07.07.2015: Tallinn - Riga
Nach dem Frühstück führt Sie die Fahrt
über Pärnu nach Riga. Kurz davor besuchen Sie noch den Gauja- Nationalpark. Weiche Hügel und wilder Urwald
wechseln einander ab. Die Gauja, der
längste Fluss Lettlands schlängelt sich in
Serpentinen an Sandbänken und Höh-
len vorbei und wächst zu einem rasanten Strom. Am Rande des Nationalparks
liegt Sigulda (Segewold). Auf einer
Bergkuppe in der Nähe liegen die Ruinen des Schlosses Turaida, welches Sie
besuchen. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Riga.
Abendessen & Übernachtung:
Hotel Avalon ****
4. Tag, 08.07.2015: Riga
Nach dem Frühstück Rundgang durch
die lettische Hauptstadt, Kulturhauptstadt von 2014. Die alte Hansestadt bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten,
die auch auf die lange Gegenwart der
Deutschen schließen lässt, Sie sehen u.a.
den Dom, das Schwarzhäupterhaus, die
Gebäude der Groβen und Kleinen
Gilde, mittelalterliche Handelshäuser.
Wegen seiner beeindruckenden Altstadt
wurde das historische Zentrum Rigas
1997 als Unesco Weltkulturerbe anerkannt. Der Nachmittag steht zur freien
Verfügung.
Abendessen & Übernachtung:
Hotel Avalon ****
5. Tag, 09.07.2015: Riga - Nidden
Zuerst geht der Weg zum Schloss Rundale (Ruhenthal), dem wohl berühmtesten Barockschloss des Baltikums,
welches als Versailles an der Ostsee bezeichnet wird. Bei der Besichtigung
sehen Sie die rekonstruierten Wohnräume der Herzogsfamilie, die häufig
als Kulisse für Staatsempfänge dienen.
Die Weiterfahrt führt nach Klaipéda
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Reiseziel Baltikum
„Das Baltikum” als Land oder Länderverbund gibt es eigentlich nicht.
Der Begriff wird dennoch allgemein üblich für die Länder Estland, Lettland und Litauen verwendet, die sich jedoch zurecht als eigenständige
Nationen mit sehr unterschiedlicher Kultur verstehen.
Die Natur ist aber in dem ganzen Gebiet gleich: ausgedehnte Wälder,
zum Teil noch ursprünglich, unterbrochen von landwirtschaftlich genutzten Gegenden.
Über das ganze Baltikum verteilt gibt es interessante Sehenswürdigkeiten. In Tallinn zum Beispiel gibt es noch eine mittelalterliche Stadtmauer,
die Kathedrale Alexander Newski und Schloss Kadriorg zu besichtigen.
Auch der "geografische Mittelpunkt Europas" ist eine Sehenswürdigkeit
im Baltikum, genauer gesagt in Litauen. Allerdings beanspruchen mehrere Länder diese Auszeichnung für sich. Die schöne Wasserburg Trakai
ist ebenfalls litauisch.
Für Einreise in die baltischen Staaten genügt ein gültiger Reisepass oder
Personalausweis als Reisedokument.
(Memel). Besichtigung der Altstadt,
deren rechtwinkliges Stadtmuster an
die deutsche Vergangenheit erinnert.
Das Gesicht der Stadt prägt der große
Industriehafen, Litauens einziger Seehafen. Anschließend Fährüberfahrt auf
die Kurische Nehrung und Fahrt nach
Nida/ Nidden.
Abendessen & Übernachtung:
Hotel Nerija ***
6. Tag, 10.07.2015: Nidden
Auf einem Rundgang lernen Sie den
bekanntesten Ort der Kurischen Nehrung kennen. Der äußerst schmale lang
gezogene Landstrich gehört zu den eigenwilligsten Küstenregionen der Ostsee. Nur eine schmale Landstraße führt
die sandige Halbinsel entlang von ihrer
Spitze im Norden bis zur russischen
Grenze. Das frühere Fischerdorf
(Nidda) ist schon in den zwanziger
Jahren des letzten Jahrhunderts ein beliebter Künstlertreff gewesen. Sie sehen
z. B. das Thomas-Mann-Haus, die alte
Kirche, romantische Fischerhäuschen
und die Hohe Düne.
Abendessen & Übernachtung:
Hotel Nerija ***
7. Tag, 11.07.2015:
Nidden - Trakai - Vilnius
Bevor Sie Vilnius erreichen, machen Sie
noch einen Abstecher nach Trakai, der
berühmten Inselburg und Stolz der Litauer. Die ehemalige Hauptstadt des litauischen Reiches liegt malerisch
umgeben von vier miteinander verbun-
denen Seen, die heute ein beliebtes
Ausflugsziel für Wassersportler sind.
Sie besichtigen die Inselburg und besuchen das Burgmuseum. Anschließend
Weiterfahrt nach Vilnius.
Abendessen & Übernachtung:
Hotel Amberton ****
8. Tag, 12.07.2015:
Vilnius & Heimreise
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in
Vilnius. Die litauische Hauptstadt ist ein
inmitten sanfter Hügel gelegenes
Schmuckstück des Barock, dessen Häuser und zahllose Kirchen in Pastellfarben bemalt sind. Viele verschiedene
Epochen haben die Stadt geprägt:
Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus bilden ein einmaliges Ensemble.
Die historische Altstadt wurde 1994
unter den Schutz der UNESCO gestellt.
Durch den älteren Teil führt die belebte
Pilies gatvé. Sie grenzt an die in einem
ganzen Straßenblock verteilten Gebäude der Universität, die zu den ältesten Europas gehört. Je nachdem,
wann Ihr Rückflug nach Deutschland
abgeht, haben Sie bis zur Abreise noch
Freizeit zum Bummeln in der Altstadt.
Transfer zum Flughafen für die Heimreise (Flug nicht im Reisepreis enthalten).
Leistungen, die überzeugen:
• 7x Übernachtung / Frühstück in den
genannten guten Mittelklassehotels
• Halbpension
• Busreise im klimatisierten Komfortreisebus mit WC
• Alle Besichtigungen laut Reiseverlauf
mit nötigen Eintrittsgeldern
• Straßen- und Naturschutzgebühren
• Fährüberfahrt - Helsinki Tallinn
• Fährüberfahrt auf die Kurische nehrung und zurück
• durchgängige deutsch sprechende
Reiseleitung ab Tallinn bis Vilnius
• Scharff-Reisebegleitung
• Infomaterial und Reiseführer
• Sicherungsschein lt. BGB
Reisepreis pro Person
im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag
Der CLUB-Rabatt
999,- Euro
219,- Euro
30,- Euro
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
(Programmänderungen vorbehalten)
www.tischtennisreisen.com
15
Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften in Tampere
vom 29. Juni bis 04. Juli 2015
Buchung & Informationen:
Anmeldung:
- per beiliegendem Anmeldeformular
- online über Homepage: www.tischtennisreisen.com
- per e-Mail: [email protected]
Anmeldeschluss: 15.03.2015
Zahlungsmodus:
Sie erhalten nach Ihrer Buchung eine schriftliche Bestätigung.
Mit dieser Bestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20%
des Reisepreises fällig. Die Restzahlung leisten Sie bitte bis zum
15.05.2015.
Stornogebühren:
Stornierung Reiseleistungen:
… bis 31.10.2014
… bis 31.03.2015
… ab 01.04.2015
20 % des Reisepreises
60 % des Reisepreises
100% des Reisepreises
Ansonsten gelten die AGB des Veranstalters Scharff Reisen,
siehe im Internet www.tischtennisreisen.com/agb.htm.
Finnland, Skandinavien oder Baltikum individuell erleben
Natürlich gibt es in Finnland, wie auch in den anderen skandinavischen Ländern oder im Baltikum,
unzählige weitere Reisemöglichkeiten, die sich mit dem Mietwagen oder im eigenen PKW erfahren
lassen. Gerade Ende Juni / Anfang Juli ist dafür die ideale Zeit, denn die Tage sind lang, nördlich
des Polarkreises gibt es gar keine Nacht mehr - 24 Stunden Tageslicht! Und in Skandinavien fährt
es sich entspannt, oft (je weiter man nach Norden kommt, umso öfter) begegnet einem stundenlang
kein anderes Auto!
Alle in diesem Prospekt genannten Rundreisen sind auch als Mietwagenreisen buchbar. Preise einfach bei uns erfragen.
Ihre Vorteile bei Organisation durch uns:
• Sowohl Hotels und Ferienhäuser als sind bei Vorausbuchung deutlich günstiger als bei Buchung unterwegs vor Ort.
• Sie und wir haben alles vorher in Ruhe geplant, alles ist organisiert, Sie können sich ganz auf
Ihre Reiseerlebnisse konzentrieren.
Kommen Sie also mit Ihren „Reiseträumen Skandinavien“ gerne zu uns, wir freuen uns darauf,
diese für Sie zu verwirklichen!
Sie haben noch Fragen?
Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns:
Jörg Scharff
Micha Laufer
Tel.: 06562-9699-15
[email protected]
Tel.: 06561-9654-18
[email protected]
Veranstalter: Scharff Reisen, Jacobsstr. 19, D-54662 Speicher, Tel. 06562-9699-0, Fax 06562-8881, [email protected]

Documentos relacionados