Benefizkalender

Сomentários

Transcrição

Benefizkalender
52
Mit
Besser-Leben-
Tipps
2014
Begegnung
Benefizkalender
Der wirkliche Reichtum eines
Menschen ist der Reichtum
seiner wirklichen Beziehungen.
Karl Marx
Mittwoch
Montag
Dienstag
1
Neujahr
Donnerstag
2
Freitag
Was macht dich
reich? Finde zehn
Antworten.
3
Samstag
Sonntag
1
4
5
2
Nimm dir Zeit für
ein Gespräch.
6
Heilige Drei
Könige
13
20
27
7
14
Was könntest du
heute tun, um eine
Beziehung zu stärken?
21
28
8
Danke einem
Menschen dafür, wie
er dich bereichert.
15
22
29
9
16
23
Betrachte alte Fotos.
Welche Menschen
haben dich bereichert?
30
10
17
24
11
12
18
19
25
3
26
31
Januar
4
5
Solange wir kein Profil haben,
können wir einander nicht von
Angesicht zu Angesicht begegegnen.
Coretta Scott King
Samstag
Montag
3
Dienstag
4
Mittwoch
5
Donnerstag
Lerne etwas Neues –
über Bienen, Blumen,
Maschinen, Menschen ...
6
Freitag
Sonntag
Was macht deinen
Charakter aus? Was
ist einzigartig an dir?
1
2
6
8
7
9
7
Bringe jemandem
etwas bei.
10
11
12
13
14
Valentinstag
16
15
8
Nimm dir Zeit –
für dich.
17
24
5
18
25
19
26
20
27
21
22
23
Lies eine Biographie
eines prägenden
Menschen.
28
Februar
9
Brücken wachsen nicht,
sie müssen gebaut werden.
Meinold Krauss
Samstag
Montag
Dienstag
10
Donnerstag
Freitag
1
9
2
10
Arbeite gemeinsam
mit jemandem an
etwas.
3
Mittwoch
Mit welchem Menschen
möchtest du diesen
Monat Zeit verbringen?
Wann und wo?
Sonntag
4
11
5
12
7
6
8
11
Welche Beziehungen
möchtest du fördern?
Wie?
14
13
9
15
16
22
23
12
Plane eine Aktivität
mit einem Menschen.
17
24
18
25
19
26
20
27
Frühlings­
anfang
21
28
Wen möchtest du heute
von Herzen berühren?
Wie?
29
13
Beginn der
Sommerzeit
30
31
März
14
Die kleinen Freuden,
die man anderen in jeder Sekunde
seines Lebens machen kann,
sind die wirklich großen Geschenke.
Reinhold Bertsch
Dienstag
Montag
Schenke jemandem
eine Blume.
Einfach so.
7
8
15
14
21
Ostermontag
Unterstütze jemanden
bei einer praktischen
Tätigkeit (Einkaufen,
Putzen, ...)
28
1
22
29
Mittwoch
2
Donnerstag
Freitag
Nimm einem anderen,
z.B. einem Kollegen,
heute etwas ab.
5
4
3
Samstag
Sonntag
14
6
15
9
Räume heute etwas
für einen anderen
Menschen auf.
16
23
10
11
12
13
Palmsonntag
16
17
Gründonnerstag
24
18
Karfreitag
19
20
Ostersonntag
Engagiere dich ehrenamtlich.
ehrenamtsportal.de
25
26
27
30
April
17
18
Harmonie bedeutet
nicht Gleichklang,
sondern Zusammenklang.
Thomas Romanus
Donnerstag
Montag
5
Dienstag
Lade Fremde in deine
Wohnung ein:
www.couchsurfing.org
www.airbnb.org
6
Mittwoch
1
Maifeiertag
Freitag
2
Samstag
Beobachte heute einen
Menschen, der anders
ist als du, mit Wertschätzung.
3
Sonntag
18
4
19
7
9
8
10
11
17
18
Muttertag
20
Verzichte bewusst
auf etwas.
12
19
Drücke deine Wertschätzung für einen
Menschen heute mal
anders aus als sonst.
26
13
20
14
21
15
22
16
23
Bitte jemanden, eine
störende Verhaltensweise zu verändern.
24
21
25
22
27
28
29
Christi
Himmelfahrt
30
31
Mai
Takt ist die Fähigkeit,
einem anderen auf die
Beine zu helfen,
ohne ihm dabei auf
die Zehen zu treten.
Curt Goetz
Sonntag
Beschenke jemanden
anonym.
Montag
Dienstag
Lobe einen anderen
Menschen für eine
Leistung oder ein
Verhalten.
2
3
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
1
23
4
6
5
8
7
Pfingstsonntag
24
Spende Lebensmittel:
www.foodsharing.de
9
Pfingstmontag
16
Kaufe fair produzierte
Dinge ein.
23
10
17
24
22
11
18
25
13
12
19
Fronleichnam
26
20
27
15
14
21
Sommer­
anfang
28
Rede hinter dem
Rücken eines anderen gut über ihn.
22
29
30
Juni
25
26
27
Wenn du schnell gehen willst, geh alleine.
Wenn du weit gehen willst, geh mit anderen.
Afrikanisches Sprichwort
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
27
Was willst du im Leben
erreichen? Mit wem?
Montag
1
2
3
4
5
6
28
Unternimm etwas
mit einem anderen.
7
14
21
8
15
22
9
16
Tue gemeinsam mit
anderen etwas für
Notleidende.
23
Bepflanze oder säubere mit anderen eine
kahle Grünfläche.
28
29
30
10
17
24
11
Lade einige Menschen,
die sich nicht kennen,
zu einem gemeinsamen Essen ein.
18
25
12
13
29
19
26
20
27
30
31
31
Juli
Wenn Du jemanden
ohne ein Lächeln siehst,
gib ihm eines von deinen.
Burmesisches Sprichwort
Freitag
Montag
4
Dienstag
Mache heute
jemandem ein
Kompliment.
5
Mittwoch
Donnerstag
12
2
Sonntag
Lächle heute jeden
Menschen an, der
dir begegnet.
31
3
32
6
7
13
9
8
10
33
Bring dich selbst
zum Lächeln.
11
1
Schweizer
Bundesfeiertag
Samstag
14
15
Mariä
Himmelfahrt
16
17
34
Erzähle anderen heute
bewusst nur Positives.
18
25
19
26
20
27
21
28
22
29
23
Betrachte etwas
Schönes – und
freue dich daran!
30
24
31
August
35
Alles wirkliche Leben
ist Begegnung.
Ich werde am Du.
Martin Buber
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
36
Höre heute einem
Menschen achtsam zu.
1
3
2
15
22
29
5
6
7
37
Sage oder schreibe
jemandem, was du
an ihm schätzt.
8
4
10
9
16
23
17
Herbstanfang
24
11
18
12
13
14
20
21
38
Beschenke jemanden
mit deiner ungeteilten
Aufmerksamkeit. 19
Erzähle einem
Menschen offen,
was dich berührt.
25
26
27
39
28
40
Lies mal wieder
ein Gedicht oder
höre ein Lied.
30
September
So wie ein Messer das
andere schleift, so schleift
ein Mensch den anderen.
Salomo
Mittwoch Donnerstag
Montag
6
13
20
Sage einem Menschen
offen, welches
Verhalten dich stört.
27
Dienstag
Protestiere gegen
etwas,das du nicht
gut findest.
7
14
21
28
1
2
Freitag
3
Tag der
Dt. Einheit
Samstag
Setze dich mit
einer Position
auseinander, die dir
neu oder fremd ist.
4
Sonntag
40
5
Erntedankfest
41
8
15
22
29
9
Danke einem
Politiker für sein
Engagement.
16
23
30
10
17
Welche bisher
gehegte Überzeugung
könntest du loslassen?
24
11
12
18
19
42
43
Ende der
Sommerzeit
25
26
Nationalfeiertag
Österreich
31
Reformations­
tag
Oktober
44
Seine Freude in der
Freude des anderen
finden können, das
ist das Geheimnis
des Glücks.
Georges Bernanos
Samstag
Montag
3
10
17
24
Dienstag
Wünsche heute einem
anderen Menschen
Segen und / oder bete
für ihn.
4
11
18
Nimm etwas Selbstgebackenes zum Teilen
mit zur Arbeit oder zu
einer Veranstaltung.
25
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
1
Sonntag
Danke jemandem, der
dich bei einem Erfolg
unterstützt hat.
Allerheiligen
44
2
45
5
6
12
19
13
7
14
8
Beschenke jemanden,
der eine harte Zeit
hinter sich hat, mit
einer Kleinigkeit.
15
20
21
46
16
Volkstrauertag
47
Erzähle anderen, wer
an deinen Erfolgen
mitbeteiligt war.
Buß- und
Bettag
9
22
23
Ewigkeits­
sonntag
48
26
27
28
29
30
1. Advent
November
Nicht die Glücklichen
sind dankbar.
Es sind die Dankbaren,
die glücklich sind.
Francis Bacon
Montag
Schreibe
Dankeskarten
an Menschen.
1
8
Dienstag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
49
2
9
16
15
Mittwoch
3
5
4
10
11
Blicke in den Kalender:
Wofür bist du 2014
dankbar?
17
18
6
Nikolaus
7
2. Advent
Danke einem
Menschen im
öffentlichen Dienst.
12
19
13
14
20
21
3. Advent
51
4. Advent
Nimm dir Zeit für
Dank an Gott.
22
Winteranfang
29
23
Was hast du, das
viele andere Menschen nicht haben?
30
24
Heiligabend
31
Silvester
25
Weihnachten
26
Weihnachten
27
50
28
Dezember
52
1
Kerstin Hack
Lieben
Impulse für Leben in Beziehung
Impulsheft Nr. 14
Lieben kann jeder lernen.
Dieses Impulsheft bietet Ideen und
Anregungen, um im Alltag mit anderen
liebevoller umzugehen und Beziehungen
zu stärken. Ideal für alle, die mehr und
tiefer lieben möchten.
Begegnung
365 Tage voller Leben
Immerwährender Kalender
183 Seiten, beidseitig bedruckt, 14,8 x 10,5 cm
ISBN 978-3-86270-607-5
Best. Nr. 304204
ISBN 978-3-935992-42-8
Best. Nr. 304305
Es gibt Hoffnung
am Ende des Kalenders:
Die Bücher von Down to Earth laden
dich zu einem besseren Leben ein.
Damaris Graf
Auf unserer Internetseite kannst du
dich ausführlich informieren und in
Leseproben hineinschnuppern.
Gut kommunizieren
Training für bessere Beziehungen
Quadro Nr. 7
Kommunikation und Beziehungen sind
untrennbar miteinander verbunden.
Entdecke, wie du Beziehungen positiv
verändern kannst. Ideal für alle, die besser
kommunizieren lernen möchten.
ISBN 978-3-935992-62-6
Best.-Nr. 304256
Hanna & Harald Sommerfeld
Beziehung leben
Tragfähige Partnerschaften gestalten
Quadro Nr. 34
Kerstin Hack
Kommunikation
Wie führt man eine Beziehung, die
tragfähig ist? Humorvoll und ehrlich
sprechen die Autoren über die alltäglichen
Herausforderungen im Miteinander.
Impulse für lohnende
Begegnungen
Impulsheft Nr. 29
ISBN 978-3-935992-51-0
Best. Nr. 304318
ISBN 978-3-86270-574-0
Best. Nr. 304274
Tipps, wie man Kommunikation verbessern kann. Die
Themen reichen von der Kunst
des Zuhörens über konstruktives Streiten bis hin zu effektiven Meetings. Ideal für alle,
die möchten, dass ihre Worte
besser ankommen.
Ergänzte Neuauflage
Auswahl aus dem
Verlagsprogramm 2014 des
Down to Earth Verlags
Kerstin Hack
Kerstin Hack
Kerstin Hack
Jack Winter
Dein Leben in Balance
Hinein ins volle Leben
Gott neu vertrauen – eine Reise
zu Gottes Vaterliebe
ISBN 978-3-935992-24-4
Best.-Nr. 304224
ISBN 978-3-935992-40-4
Best.-Nr. 304311
ISBN 978-3-935992-79-4
Best.-Nr. 304201
ISBN 978-3-935992-07-7
Best.-Nr. 304207
Kerstin Hack
Kerstin Hack
Kerstin Hack
Kerstin Hack
schlicht + ergreifend
schlicht + ergreifend
schlicht + ergreifend
schlicht + ergreifend
Swing
Spring
Die Hütte und ich
Heimkommen
Alle Produkte von Down to Earth
erhältst du im Buchhandel oder direkt
bei unserem Partner Chrismedia:
Down to Earth bei Chrismedia
Robert-Bosch-Straße 10
35460 Staufenberg
Telefon: 06406 - 8346 0
Telefax: 06406 - 8346 125
[email protected]
Oder direkt im Internet unter
www.down-to-earth.de
Leben
ISBN 978-3-86270-534-4
Best.-Nr. 304212
Liebe
ISBN 978-3-86270-542-9
Best.-Nr. 304218
Erfolg
ISBN 978-3-86270-538-2
Best.-Nr. 304215
Freunde
ISBN 978-3-86270-546-7
Best.-Nr. 304219
Dieser Kalender begleitet
dich ein Jahr lang mit
Bildern, Zitaten und
einem Besser-Leben-Tipp
pro Woche.
Beziehungsreich
Profil zeigen
Brücken bauen
Und: Du hilfst Menschen!
1,- € pro Kalender geht an das Projekt
»Frauengarten« in Afghanistan.
Das Projekt ermöglicht Frauen,
Gemüseanbau und Vermarktung zu
erlernen und so ihre Familien besser
zu ernähren. www.shelter.de
Fotos, wenn nicht anders angegeben,
von photocase.com
Kleine Freuden
Gemeinsam unterwegs
Unterschiede feiern
Leben feiern
Einander unterstützen
Begegnung genießen
Cover + Februar: Dragon30
Januar: Mr. Nico
März: Lena.Licht
April: Beate-Helena
Mai: eskemar
Juni: corneliao
Juli: mickmorley
August: Kerstin Hack (privat)
September: Pmalabar
Oktober: läns
November: itlookslikemaik
Dezember: Ebriman
www.down-to-earth.de
ISBN 978-3-86270-759-1
9 783862 707591
Einander prägen
Erfolge teilen
Dankbar sein