04-2015_CHG-MERIDIAN_Pressemitteilung EBS (DE)

Сomentários

Transcrição

04-2015_CHG-MERIDIAN_Pressemitteilung EBS (DE)
PRESSEMITTEILUNG
CHG-MERIDIAN erweitert IT-Lösungen für
eine starke Arbeitgebermarke



Employer Benefit Solutions erweitern IT-Lösungsportfolio für eine
starke Arbeitgebermarke
Mitarbeiter-Motivation erhöhen: IT-Incentive-Programme für
Beschäftigte
Aktuelle Technik für alle, für zu Hause, für die ganze Familie
Weingarten, 29. April 2015
Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuung, der Geschäftswagen – IncentiveProgramme zur Mitarbeitermotivation gibt es viele. In der Praxis profitieren allerdings oft
nur wenige Arbeitnehmer davon. Denn nicht jeder hat Kinder, nicht jeder einen
Geschäftswagen. Viele Mitarbeiter bleiben außen vor. Erfreulich anders funktioniert das
neue „Mitarbeiter-PC-Programm“ (MPP) von CHG-MERIDIAN. Der Finanzberater- und
Technologiemanager aus Weingarten, Süddeutschland, weitet damit sein Angebot im
Rahmen seines IT-Lösungsportfolios strategisch aus.
Mitarbeiter haben die Möglichkeit, über ihr Unternehmen preisgünstig modernste ITTechnologie zu beziehen. Und zwar ausschließlich hochwertige Geräte renommierter
Hersteller: Smartphones, PCs, Notebooks, Tablets und Zubehör. Die Kosten werden vom
Mitarbeiter im Rahmen einer Entgeltumwandlung beglichen. Da die monatlichen Entgelte
für die Nutzung der Geräte überschaubar sind, ist das für alle Einkommensklassen
interessant. All das schafft Gemeinsamkeit, stiftet persönlichen Nutzen und erhöht die
Akzeptanz der HR-Maßnahme. Für viele Personalabteilungen ist das ein echter Vorteil,
wenn es darum geht, Anreizsysteme nachhaltig und kostenbewusst zu gestalten.
Für Arbeitnehmer attraktiv, kostenneutral für Arbeitgeber
Der Finanzberater- und Technologiemanager CHG-MERIDIAN entlastet den Arbeitgeber
dabei durch die Übernahme der wesentlichen administrativen und organisatorischen
Aufgaben. „Was den besonderen Charme und die Einzigartigkeit des Mitarbeiter-PCProgramms ausmacht, ist die klare Win-win-Situation für alle Beteiligten“, erläutert Frank
Kottmann, Mitglied des Vorstands. „Der Mitarbeiter erhält Geräte mit hohem Statuswert
deutlich unter dem üblichen Marktwert. Und für den Arbeitgeber ist MPP ein BenefitProgramm zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und quasi kostenneutral. Weder in
der Personalabteilung, der IT noch im Einkauf fallen nennenswerte Aufwände an“, so
Frank Kottmann weiter.
Auch für den Mitarbeiter ist das Programm elegant und unkompliziert: Auf einer
webbasierten Kommunikationsplattform wird der Gerätekatalog bereitgestellt. Der
Mitarbeiter erfährt dort alles, was er über Aufbau und Ablauf des Programms wissen
muss. Die monatlichen Kosten begleicht er einfach per Entgeltumwandlung. Das senkt
zudem seine Lohnsteuer – ein Effekt, der Kosten reduziert. Mittels eines VorteilsRechners wird dies im Web-Portal angezeigt, so dass er seinen Vorsprung gegenüber
Datum: 29.04.2015
Ihr Ansprechpartner:
Matthias Steybe
Head of Communications
und Marketing
Franz-Beer-Straße 111
D-88250 Weingarten
Tel. +49 751 503-248
Fax. +49 751 503-7248
Mobil. +49 172 667-1341
[email protected]
www.chg-meridian.com
Seite 2 von 2
den marktüblichen Einkaufpreisen stets im Blick hat. Alle Geräte können von ihm und seiner Familie zu 100
Prozent privat genutzt werden. Die Geräteanzahl ist dabei prinzipiell nicht beschränkt.
«EFax»
Pro Jahr existieren in der Regel zwei Zeitfenster, innerhalb denen Mitarbeiter bestellen können. Die
zeitliche
Begrenzung
gibt
der
Aktion
einen
„Eventcharakter“,
der
mit
flankierenden
Betreff: Microsoft Software
Personalmarketingmaßnahmen zusätzlich begleitet werden kann. Darüber hinaus sollen die begrenzten
Aktionszeiträume dazu beitragen, den bei Incentive-Maßnahmen gefürchteten Abstumpfungs- und
Gewohnheitseffekt zu verhindern.
Für den Arbeitgeber bleibt die Maßnahme zur Mitarbeiterbindung und -motivation bilanz- und kostenneutral.
Denn
die
Bundesregierung
unterstützt
steuerlich
die
private
Nutzung
betrieblicher
Kommunikationstechnologie in Deutschland. Sie will so dazu beitragen, die Bevölkerung, Familien und
Kinder für die Anforderungen der Informationsgesellschaft zu qualifizieren. Deshalb entsteht bei der
Überlassung der Kommunikationsgeräte kein geldwerter Vorteil, da die Nutzung gemäß §3 Nr. 45 EStG
steuerfrei ist.
Die Employer Benefit Solutions von CHG-MERIDIAN im Überblick
Weitere Informationen finden Sie unter: www.chg-meridian.com
CHG-MERIDIAN: Das Unternehmen
CHG-MERIDIAN zählt zu den weltweit führenden hersteller- und bankenunabhängigen Anbietern von Technologie-Management in den Bereichen
IT, Industrie und Healthcare. Mit rund 850 Mitarbeitern bietet CHG-MERIDIAN eine ganzheitliche Betreuung der Technologie-Infrastruktur seiner
Kunden – vom Consulting über Financial- und Operational-Services bis zu den Remarketing-Services für die genutzten Geräte in zwei eigenen
Technologie- und Servicezentren in Deutschland und Norwegen. CHG-MERIDIAN bietet effizientes Technologie-Management für
Großunternehmen, den Mittelstand und öffentliche Auftraggeber und betreut weltweit über 10.000 Kunden mit Technologie-Investitionen von mehr
als 3,6 Milliarden Euro. Mehr als 1.600 der Kunden nutzen darüber hinaus das online-basierte Technologie- und Service-Management-System
TESMA© Online für ihr internes Technologie-Controlling. Das Unternehmen verfügt über eine weltweite Präsenz in 23 Ländern an 40 Standorten;
der Hauptsitz ist in Weingarten, Süddeutschland.
Efficient Technology Management ®