«Je ne regrette rien» – Ein musikalisch

Сomentários

Transcrição

«Je ne regrette rien» – Ein musikalisch
Wer wir sind
Veranstaltungen
Galerie/Archiv
Mitglied werden
Links
EINLADUNG
«Je ne regrette rien» – Ein musikalisch-literarisches Programm mit
Dorothée Reize (Sprache und Gesang) und Daniel Bosshard (Akkordeon).
In den Chansons
Chansons von
von Jacques
Jacques Brel,
Brel, Gilbert
Gilbert Bécaud,
Bécaud, Yves
YvesMontand,
Montand,Charles
Charles
Aznavour und Edith
Edith Piaf
Piaf sowie
sowie den
den Texten
Texten von
von Peter
Peter Turrini,
Turrini, Ulla
UllaHahn,
Hahn,
Erich Fried, Hermann
Hermann Hesse,
Hesse, Erich
Erich Kästner,
Kästner, Mascha
Mascha Kaléko
Kalékound
undRainer
RainerMaria
Maria
Rilke geht es
es um
um Enttäuschungen,
Enttäuschungen, gescheiterte
gescheiterte Beziehungen,
Beziehungen, um
umverzweiverzweifelte Reue und um
um den
den Schmerz
Schmerz über
überverpasste
verpassteChancen.
Chancen.Aber
Aberauch
auchdarum,
darum,den
den
Moment zu geniessen,
geniessen, um
um mutiges
mutigesVorwärtsschauen
Vorwärtsschauenund
undkraftvollen
kraftvollenNeubeginn.
Neubeginn.
Donnerstag, 10. April
April 2014,
2014, 20
20 Uhr,
Uhr,Cafeteria
Cafeteriades
desKirchgemeindehauses
Kirchgemeindehauses
Schwamendingen, im Anschluss
Anschluss an
andie
die26.
26.Generalversammlung
Generalversammlungdes
desVereins
Vereins
«Schwamendinger Bücherfreunde» (Beginn der GV: 19.30 Uhr). Eintritt
E i n tfrei.
ritt

Documentos relacionados