Lohn- und Gehaltstabellen 2012/2013 Tariflöhne

Сomentários

Transcrição

Lohn- und Gehaltstabellen 2012/2013 Tariflöhne
Lohn- und Gehaltstabellen 2012/2013
Die ERA-Tarifverträge und damit das ERA-Entgeltabkommen sind aufgrund des Ablaufs des
ERA-Einführungszeitraums heute grundsätzlich in allen tarifgebundenen Betrieben der
nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie anzuwenden. Für die begründeten
Ausnahmefälle, in denen ein späterer ERA-Einführungstermin vereinbart wurde, sind
nachfolgend die Lohn- und Gehaltstabellen 2012/2013 dargestellt.
Bitte beachten Sie, dass mit dem Tarifergebnis vom 24. Mai 2012 letztmalig Lohn- und
Gehaltswerte tarifiert wurden.
Für die Zeit vom 1. April 2012 bis zum 30. April 2012 gelten die bisherigen Lohn- und
Gehaltstabellen, gültig ab 1. April 2011, weiter. Mit Wirkung ab 1. Mai 2012 werden die
Lohn- und Gehaltstabellen um 4,3 % erhöht mit einer Mindestlaufzeit bis 30. April 2013.
Hieraus ergeben sich die nachfolgenden Entgelttabellen.
Tariflöhne und Akkordrichtsätze
Monatsgrundlohntabelle in Euro, gültig ab 1. Mai 2012
Tariflohngruppe
Altersklassen
im Alter bis
einschl. 19.
Jahre
im Alter von
20 Jahren
ab
Vollendung d.
21. Jahres
Lohnschlüssel
in %
2
3
4
5
6
7
8
9
10
90%
1.732,46
1.752,85
1.793,61
1.875,14
1.956,66
2.151,43
95%
1.828,71
1.850,23
1.893,26
1.979,32
2.065,37
2.264,66
100%
1.924,96
1.947,61
1.992,90
2.083,49
2.174,07
2.264,66
2.445,83
2.672,30
3.012,00
85
86
88
92
96
100
108
118
133
In der Lohngruppe 7 stimmen die aufgeführten Tarifsätze mit dem Altersklassenschlüssel wegen der Anwendung
des § 7 Abs. 2 LRA vom 26.09.1967 nicht überein. Der Altersklassenschlüssel gilt gemäß § 7 LRA nur für
Zeitlohnarbeiter.
METALL NRW – Lohn- und Gehaltstabellen 2012/2013
1
Tarifliche Arbeitswert-Löhne und -Akkordrichtsätze
Monatsgrundlohntabelle in Euro, gültig ab 1. Mai 2012
Arbeitswert
0 - 10
Arbeitswert-Löhne
und Akkordrichtsätze in Euro
1.924,96
über 27 - 28
Arbeitswert-Löhne
und Akkordrichtsätze in Euro
2.446,95
Arbeitswert
über 10 - 11
1.938,18
über 28 - 29
2.480,68
über 11 - 12
1.951,40
über 29 - 30
2.514,40
über 12 - 13
1.964,63
über 30 - 31
2.554,26
über 13 - 14
1.977,85
über 31 - 32
2.594,12
über 14 - 15
2.008,51
über 32 - 33
2.633,98
über 15 - 16
2.042,23
über 33 - 34
2.673,84
über 16 - 17
2.075,96
über 34 - 35
2.713,69
über 17 - 18
2.109,69
über 35 - 36
2.753,55
über 18 - 19
2.143,41
über 36 - 37
2.793,41
über 19 - 20
2.177,14
über 37 - 38
2.833,27
über 20 - 21
2.210,87
über 38 - 39
2.873,13
über 21 - 22
2.244,59
über 39 - 40
2.912,99
über 22 - 23
2.278,32
über 40 - 41
2.952,84
über 23 - 24
2.312,04
über 41 - 42
2.992,70
über 24 - 25
2.345,77
über 42 - 43
3.032,56
über 25 - 26
2.379,50
über 43 - 44
3.072,42
2.413,22
3.112,28
über 26 - 27
über 44 - 45
Über 45 Arbeitswerte wird für jeden angefangenen Arbeitswert mit
Steigerungsbetrag 3 = 39,8584 Euro/Monat weitergerechnet.
METALL NRW – Lohn- und Gehaltstabellen 2012/2013
2
dem
Tarifentgelte
(Tarifgehälter und feste ERA-Leistungszulagen)
für kaufmännische und technische Tarifangestellte, in Euro
gültig ab 1. Mai 2012
Gruppen K/T
Stufen
vor dem vollend.
19. Lebensjahr
nach dem vollend.
19. Lebensjahr
nach dem vollend.
20. Lebensjahr
1
1
2
1
1.085,48
282,31
1.190,41
309,60
1.294,25
336,61
2
1.217,45
316,63
1.340,76
348,69
1.455,97
378,68
3
1.357,52
353,06
1.485,17
386,26
1.616,60
420,45
4
1.397,56
363,47
1.504,63
391,30
1.609,56
418,60
1.710,70
444,90
1.575,48
409,73
1.693,39
440,43
1.808,06
470,24
1.930,29
502,02
1.750,73
455,33
1.878,90
488,67
2.009,79
522,72
2.143,92
557,60
2.238,57
582,19
2.408,39
626,39
2.577,68
670,40
2.744,81
713,86
5
Meister3
6
M1
2.290,48
595,71
M2
2.746,43
714,29
nach dem vollend.
21. Lebensjahr
im 1. Besch.-J.
i.d.Gruppe
im 2. Besch.-J.
i.d.Gruppe
im 3. Besch.-J.
i.d.Gruppe
n.d.3. Besch.-J.
i.d.Gruppe
1
2
3
2.831,87
736,53
3.047,14
792,49
3.257,52
847,22
3.469,00
902,21
3.586,36
932,74
3.851,38
1.001,66
4.122,34
1.072,12
4.394,39
1.142,90
M3
3.328,37
865,66
M4
3.672,90
955,24
In den Gruppen K/T 2 und K/T 3 entfallen für Angestellte mit abgeschlossener
Anlernausbildung oder abgeschlossener Lehrausbildung die Gehaltsstufen vor dem
vollendeten 21. Lebensjahr. Sie befinden sich damit am Anfang der Beschäftigungsjahre,
die zu Ihrem Tarifgehalt gehören, und rücken unabhängig vom Lebensalter jeweils nach
Ablauf eines Beschäftigungsjahres in das nächst höhere Beschäftigungsjahr auf.
Spitzenkräfte von Vorzeichnern erhalten eine Zulage von 10% vom Tarifentgelt
(Tarifgehalt und feste ERA-Leistungszulage) der letzten Stufe der Gruppe T 4.
Meister in Warmbetrieben erhalten 6% mehr.
Ausbildungsvergütungstabelle
gültig ab 1. Mai 2012
Euro
im 1. Ausbildungsjahr
im 2. Ausbildungsjahr
im 3. Ausbildungsjahr
820,55
861,40
922,10
im 4. Ausbildungsjahr
1.001,82
METALL NRW – Lohn- und Gehaltstabellen 2012/2013
3

Documentos relacionados