Abrichtwerkzeuge

Сomentários

Transcrição

Abrichtwerkzeuge
L A G E R P R O G R A M M | S T O C K- L I S T
Abrichtwerkzeuge
Dressing tools
Firmengeschichte | Company
history
Elbe-Schleiftechnik - ein mittelständisches Unternehmen aus dem Großraum Stuttgart
Elbe Schleiftechnik – a middle class enterprise located in the area of Stuttgart
Als weltweit anerkannter Spezialist
für Präzisionsschleifen fertigen wir
hocheffiziente Werkzeuge und bieten Ihnen anwenderspezifische
Systemlösungen und Verfahren.
Als fairer Partner und kreativer Problemlöser entwickeln wir mit Ihnen
gemeinsam die für Sie optimale Lösung und sorgen so für reduzierte
Kosten in Ihrer Fertigung und konstant hohe Lieferqualität.
Für die Herstellung hochpräziser Geometrien und Oberflächen, komplexer Profile mit extremen Zerspanungsleistungen sowie für die
Zerspanung verschiedenster Werkstoffe – Elbe ist Ihr kompetenter
Partner mit Erfahrung und ganzheitlicher Beratungsleistung.
Überzeugen Sie sich selbst – mit Elbe Schleiftechnik läuft alles rund.
As a globally known precision grinding specialist, we offer high efficient
grinding tools and provide customer made solutions.
Our strength is based on our dual role as a fair market partner and a provider of creative problem solutions. We develop together with our customer
the optimized product which will bring down their production costs and
provide a constant high quality.
1930 B estückung und Entle erung der Brennöfen
For a production with highest precision and surface requirements, complex
Filling of furnaces in 1930
profiles with maximum metal cutting as well as for cutting of critical materials – Elbe is your experienced and competent partner who offers you inteFertigung vor ca. 110 Jahren
grated consulting power.
Production more than 110 years ago
Be convinced – Elbe Schleiftechnik get wheels turning.
Gewissenhafte Endkontrolle war schon
damals für uns wichtig.
Final control was even at that time important for us.
Spitzenleistungen erfordern Spitzenlösungen!
So bieten wir umfassende kundenspezifische Schleiflösungen von der
Systemberatung über den Schleifprozess bis hin zum fertigen Produkt
und erarbeiten komplexe Analysen für den für Sie optimalen technologischen Prozess.
Immer mehr Technologieführer schätzen uns als zuverlässigen Partner
und unsere konstant hohe Qualität. Einzigartig in der Branche sind
unsere extrem kurzen Lieferzeiten. Selbst Prototypen erhalten Sie bei
Bedarf in bis zu 10 Tagen ohne Qualitätsverlust.
Und immer ist unsere überzeugende Stärke Schleifwerkzeuge zu fertigen mit extremer Zerspanleistung, enormer Wirtschaftlichkeit und höchster Präzision auch unter kritischen Einsatzbedingungen.
High performance requires best solutions!
We offer application specific grinding solutions starting from analyzing the
grinding process up to the finished product just to find the optimal technological process.
An increasing number of technology Leaders appreciate us as a competent
partner of constant high quality. Prototypes can be provided if necessary
within only 10 days without quality losses.
It is always our convincing power producing grinding tools with best performance, enormous economy and highest precision even in severe environments.
Hightech hinter traditionsreicher Fassade.
Hightech behind a facade dating back over a hundred years.
>>
<2
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
Inhalt
Table of contents
Seite | Page
Anwendungshinweise | Applications
4-5
Einkorn-Abrichtdiamanten | Single point diamond dressers
6-8
Einsatzgebiet > Flach-, Rund-, Innenrundschleifen in Einzel- und Kleinserie
Work field
> Flat, round, inside grinding of single lot and small series production
Profil-Abrichtdiamanten | Profil diamond dressers
9
Einsatzgebiet > Kopieren von Profilen sowie CNC–Abrichten
Work field
> Copying of profiles and CNC–dressing
Vielkorn-Abrichtdiamanten | Multipoint diamond dressers
10
Einsatzgebiet > Abrichten grobkörniger Schleifscheiben
Work field
> Dressing of coarse grit grinding wheels
Vielkorn-Abrichtdiamanten | Multipoint diamond dressers CBN
10
Einsatzgebiet > Abrichten gerader Schleifscheiben mit grober Körnung
Work field
> Dressing of straight wheels with coarse grit
Vielkornabricht-Räder | Multipoint diamond dressers wheels
11
Einsatzgebiet > Profil-, Rund- und Flachschleifen. Abrichten von Schleifscheiben in Serienfertigung
Work field
> Profile, round, inside grinding. Dressing of wheels in series production
Diamantfliesen | Diamond plates
12
Einsatzgebiet > Flach-, Rund-, Innenrundschleifen in Einzel- und Kleinserie
Work field
> Flat, round, inside grinding in small and large series
Handabrichter T-/ S-Form | Hand dressing tools T- or S-shaps
13
Einsatzgebiet > Abrichten keramischer Topfschleifscheiben / Umfangsschleifscheiben
Work field
> Dressing of ceramic grinding wheels and cups
Vielfalt ab Lager - schnell und preiswert.
Wir bieten Ihnen eine große Auswahl hochpräziser Abrichtwerkzeuge ab Lager. In der Praxis
erprobt und bewährt. Ihre Vorteile sind kurzfristige Verfügbarkeit, äußerst günstige Preise
auch bei Kleinstmengen sowie keine eigene aufwändige Lagerhaltung.
Large variety from stock - fast and economic.
We offer a large variety of precise dressing tools from stock. Tried and tested.
Your advantage, competitive prices even on small lots, no own costly inventory.
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
3>
Anwendungshinweise
Applications
Ziel des Abrichtens
The aim of dressing
… eines Schleifwerkzeuges ist es, das abgenutzte, abgestumpfte
Werkzeug zu schärfen und seine geometrisch zylindrische, auch profilzylindrische Form wieder herzustellen.
Bei konventionellen Schleifrohstoffen wie Korund, Sinterkorund und
Siliziumkarbid reicht der Vorgang des Abrichtens immer aus und an
den Schleifwerkzeugen wurden neue Schnittkanten erzeugt. Bei den
Superhartschleifstoffen (CBN und Diamant) musste zumindest früher
immer noch ein Aufrauh- und Reinigungsprozess nachgeschaltet werden, weshalb man vom Konditionieren sprach bzw. spricht.
Fest steht: Der Abrichtprozess, das Abrichtwerkzeug und die ganze
Abrichtstrategie beeinflussen die Schnittfreudigkeit des Schleifwerkzeuges ganz erheblich.
Man unterscheidet grundsätzlich zwischen feststehenden und rotierenden Abrichtwerkzeugen mit jeweils einer Vielzahl von Variationsund Qualitätsmöglichkeiten.
.....a grinding tool is, that the used and edge taken of tool will be sharpened and his geometric cylindrical form will be rebuilt.
For conventional grinding materials, like corundum, sintered aluminum
oxide and silicon carbide the standard dressing is sufficient to create
new cutting edges.
For the super abrasives (CBN and Diamond), at least in the past, a roughening and cleaning process had to be added, wherefore we talk of
conditioning.
To stand firm: The dressing process, the dressing tool and the complete
dressing strategy has an enormous impact on the cutting behavior of the
grinding tool.
In general we distinguish between fixed and rotating dressing tools with
respectively a large number of possibilities in variations and quality.
Specification
Each grinding wheel has according to its specification an own condition
for a wheel topography which will be imaged during the grinding process on the work piece.
Jede Schleifscheibe hat gemäß Spezifikation ihre eigene
This specific topography can be modified in a wide range from the dresSchleifscheibentopographie, welche sich beim Schleifen auf dem
sing tool and the dressing parameters.
Werkstück abbildet. Diese Topographie kann nun aber in sehr weiYou can, for instance, create a very sharp and well cutting wheel, whetem Maße durch das Abrichtwerkzeug und die Abrichtparameter verreas the surface will not be too good. Likewise you can create a very
ändert werden. Man kann z.B. eine sehr scharfe, gut schneidende
smooth and fine topography which results in a fine surface but with bad
Scheibe herstellen, wobei dann allerdings die Oberfläche nicht
chipping attributes.
besonders gut sein wird. Man kann aber auch eine sehr
This is impressionable with the transverse
glatte und feine Topographie herstellen, welche zu
feed rate and speed ratio, indepeneiner guten Oberfläche, aber schlechteren
v sd
a ed
dent from further impact of the
Zerspanungseigenschaften führt. Beeinflusskind of dressing tool.
bar ist dies mit den Quervorschüben
To stand firm: high dressing
und Geschwindigkeitsverhältnissen,
Abrichtschneide
Dresser cutting edge
feeds, large transverse
unabhängig vom weiteren Einfluss
feed rates and poinder Art des Abrichtwerkzeuges.
ted diamonds make
Als generelle Aussage gilt:
a very anti skidhohe Abrichtzustellungen,
ding and rough
große Quervorschübe, spitgrinding wheel
ze Diamanten bzw. grobe
surface for high
Diamantkörnung erzeugen
chipping attrisehr griffige und rauhe
butes as it is
Scheibenoberflächen
requested
für große Zerspanleifor instance
stungen wie z.B. beim
for fettling.
Schruppen benötigt.
Schleifscheibe
As the same
Wendet man mit demGrinding wheel
a ed
dressing tool
selben Abrichtwerkzeug
is used with
dann kleine ZustellunAbrichtwerkzeug
small feed
gen und kleine Quervordepths and
schübe an, so erhält die
Dresser
little transverse
Schleifscheibe eine glatfeed rates, you
tere Topographie und führt
will get a grinso z.B. im Schlichtprozess
ding wheel with a
zur besseren Oberfläche.
slick
topography
which is good for surAbrichtüberdeckungsgrad
b
d
Abrichtüberdeckungsgrad
Ud =
faces in yarn sizing proVon Bedeutung ist hierbei als
Dressing traverse overlap
f
ad
cesses.
Kenngröße beim Abrichten der Über-
deckungsgrad “Ud”, welcher das Verhältnis von Schneidenbreite des Abrichtwerkzeuges zum Quervorschub pro Umdrehung kennzeichnet.
Entsprechend ist zu beachten, dass mit dem Verschleiß des
Abrichtwerkzeuges je nach seiner Ausführung (z.B. Einzeldiamant
geringer Karatgröße oder Fliese als Blockplatte) sich der Überdekkungsgrad über der Lebensdauer des Abrichtwerkzeuges mehr oder
weniger ändern kann. Für stabile Prozesse sind daher größere
Abrichtdiamanten bzw. Blockplatten oder auch gesetzte Diamantrollen mit großer Körnung besser geeignet und – wenn auch teurer –
vorzuziehen.
>>
<4
f ad
bs
bd
α
Spezifikation
Dressing traverse overlap
A very important parameter in dressing is
the traverse overlap “Ud”, which denotes the
ratio of the cutting edge width of the dresser to the transverse feed rate per revolution. Accordingly attention has to be paid, that
the wear out of the dresser, depending on the construction (single point
dresser, plates etc. ), will change the traverse overlap during the dresser
life time. It is recommended, that for a stable process a larger diamond
or even better, plates or diamond wheels with large granulation should
be used – even if slightly more expensive.
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
Anwendungshinweise
Applications
Der feine Unterschied - Profilieren/Formen
The fine dif ference – profiling or forming
Grundsätzlich haben Sie beim Abrichten immer die Möglichkeit zur
Herstellung von Schleifscheibenprofilen durch „Profilieren“ oder „Formen“.
In general you have the possibility of creating a grinding wheel profile with
„profiling” or „forming”.
Profilieren
Formen
Profiling
nr
Forming
v rad
Rollenumfangsgeschwindigkeit
Roll peripheral speed
Axiale Vorschubgeschwindigkeit / Axial feed rate speed
v md
Radiale Vorschubgeschwindigkeit / Radial feed rate speed
Diamantprofilrolle
Diamond profile roll
n sd
Schleifscheibe
Schleifscheibe
Grinding wheel
Grinding wheel
n sd
Schleifscheibenabrichtdrehzahl
Das Formen wird dabei heute nicht nur wie gezeigt mittels Einzeldiamanten
durchgeführt, sondern auch mittels Fliesen und rotierenden Diamantformrollen mit definierten, kleinen Spitzenradien von 0,5 bis 2 mm.
Grundsätzlich wichtig und daher zu beachten:
- die Qualität der eingesetzten Diamanten und Diamantstäbchen ist mitentscheidend für das Abrichtergebnis und die Konstanz des Abrichtprozesses (sie sollten keine inneren Fehlstellen und Haarrisse haben)
- rotierende Abrichtwerkzeuge mit Diamantkörnungen ergeben immer eine
rauhere und damit schnittfreudigere Topographie der Schleifscheibe. Ist
die Diamantspitze vollständig aufgebraucht, so ist eine Umfassung
nicht mehr möglich, da die verbliebenen Spitzen durch Beschädigung
unbrauchbar geworden sind.
Einschneidige Diamant-Abrichtwerkzeuge
Nowadays the forming is not only made by single point diamonds but also
by courtesy of plates and rotating diamond rolls with defined, small peak
radiuses of 0,5 to 2,0 mm.
Generally bear in mind:
- the quality of the used diamond and diamond rods is decisive for the
dressing result and the permanence of the dressing process (they should
contain no micro crazes or internal skips)
- rotating dressing tools with diamond granulation always create a rougher thus a cutting friendly topography of the grinding wheel. If the diamond peak is entirely used, a further enclosure is no more possible,
because the remaining peaks are damaged and therefore unusable.
Single cut diamond dressers
Einkorndiamant > ungeschliffener Rohdiamant
Profilabrichter > Naht-Dreieckdiamant, geschliffen
Single point diamond > unpolished diamond
Profile dresser > Seam triangle diamond, grinded
Mehrschneidige Diamant-Abrichtwerkzeuge
Schleifscheibenabrichtdrehzahl
Grinding wheel dressing revolution
Grinding wheel dressing revolution
Blockdiamant > Diamant, geometrisch definiert, geschliffen
Block diamond > Diamond, defined geometry, grinded
Multiple cut diamond dressers
Nadelplatte > Diamantnadeln nach Satzschema
Vielkornabrichter > Diamantkorn, stochastisch verteilt
Blockplatte > Diamant, geometrisch definiert nach Satzschema
Needle plate > Diamonds acc. to spec. scheme
Multi point dresser > stochastic spread Diamond
Plates > Diamond, geometric located scheme
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
5>
Einkorn-Abrichtdiamanten
Single point diamond dressers
Zu beachten ist dabei lediglich, dass das Gewicht (Carat) des verwendeten Diamanten im Abrichtwerkzeug zum zu bearbeitenden Schleifscheibendurchmesser passt (vgl. nebenstehende Abb.).
100
80
ct
1,5
t
1c
t
5c
1,2
t5c
1,2
t1c
t
5c
0,7
ct
0,5
40
t5c
0,7
60
ct
0,5
the outside diameter of the grinding wheel (illustration opposite).
120
t3c
0,3
Attention must be paid only to the relation of the weight of the used diamond to
Single point dressers can be used for multiple purposes and are therefore
the most variable dressing tools.
They are highly efficient in single lot and small series productions.
Grinding wheels with different diameters, grid sizes and types can be dre–
sed.
Schleifscheiben-Breite / Grinding wheel width [mm]
Einkorn-Abrichtdiamanten sind universell einsetzbar und somit die
variabelsten Abrichtwerkzeuge. Besonders effektiv ist ihre Verwendung
in der Einzel- und Kleinserienfertigung. Es können Schleifscheiben
unterschiedlichster Durchmesser, Körnung und Schleifmittel abgerichtet
werden.
20
0
100
200
300
400
500
600
700
Schleifscheiben-Außendurchmesser / Grinding wheel diameter [mm]
Für den erfolgreichen Einsatz unserer Einkorn-Abrichtdiamanten nachfolgend einige hilfreiche Anwendungshinweise:
For the successful usage of our single point dressers please find below the following helpful guidelines:
Einspannwinkel
Clamping angle
Da Diamanten leicht brechen können, ist es ratsam den Diamanthalter
möglichst kurz einzuspannen. So ist die nötige Stabilität gesichert und
Schwingungen werden vermieden. Die Stoß- und Erschütterungsempfindlichkeit der Diamanten erfordert vor allem auch den richtigen
Einspannwinkel. Den Einkorn-Abrichtdiamanten nicht senkrecht zur
Schleifscheibe einspannen, sondern in einem Winkel von 10° bis 15°
in Drehrichtung der Schleif-scheibe (vgl. nachfolgende Abb.).
Due to the fact, that diamonds could brake easily, it is recommended to
clamp them it as short as possible. This will offer the necessary stability and
oscillation can be avoided.
The shock and vibration sensitiveness of the diamond requires especially
the correct clamping angle.
Do not clamp the single point dresser vertical to the grinding wheel but in
an angle of 10° to 15° in turning direction of the wheel (compare following pictures).
Schleifscheiben-Drehrichtung / Turning direction of the wheel
Schleifscheiben-Drehrichtung / Turning direction of the wheel
Schleifscheiben-Drehrichtung / Turning direction of the wheel
Abrichtschneide
Abrichtschneide
Abrichtschneide
Dresser cutting edge
Dresser cutting edge
Dresser cutting edge
Neigung 5°-12°
Neigung 5°-12°
Angle of inclination 5°-12°
10°-15°
Angle of inclination 5°-12°
Drehung um 90°
90° turned
Einspannung in Vorschubrichtung,
Neigungswinkel 10°
Einspannung im Neigungswinkel 5 - 12°,
max. Zustellung 0,02 - 0,05 mm
Einspannung um 90° gedreht,
es ist eine neue Schneide entstanden
Clamping in feed direction, angle 10°
Clamping with angle 5 – 12°,
max. infeed depth 0,02 – 0,05 mm
Clamping 90° turned, new cutting edge
Empfohlene Schnittwerte
Beste Ergebnisse erzielten wir beim Abrichten mit einer Zustellung von
ca. 0,02 - 0,05 mm. Generell gilt: Je feiner die Schleifscheibenkörnung, desto geringer die Zustell- und Vorschubwerte. Bei sehr feinkörnigen Schleifscheiben sowie Scheiben mit CBN- oder SG -Korn werden
mit seitlicher Zustellung von ca. 0,005 - 0,01 mm meist bessere Ergebnisse erzielt. Wichtig ist hierbei auch auf reduzierte Vorschubgeschwindigkeit zu achten, da diese das Wirkverhalten der
Schleifscheibe stark beeinflusst.
>>
<6
Recommended cutting datas
Best results will be reached with an infeed rate of approx. 0,02 – 0,05 mm.
In general: The finer the grid of the grinding wheel, the lower the infeed
and feed rate.
Grinding wheels with very fine grid and also with CBN wheels the results
are better if a lateral infeed rate of approx. 0,005 – 0,01 mm will be used.
Hereby it is also very important to consider a reduced feed rate because
of the impact to the grinding wheel.
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
Einkorn-Abrichtdiamanten
Single point diamond dressers
Kühlmittelbedingungen
Coolant recommendations
Da Diamanten - wie schon beschrieben - leicht zerbrechlich sind, hat
die richtige Kühlung großen Einfluss auf die Lebensdauer dieser
Abrichter. Für eine bestmögliche Kühlung ist es ratsam, das Kühlmittel
bereits vor Einsatz des Diamanten auf die Schleifscheibe zu richten.
Der Abrichtdiamant trifft somit auf die benetzte Oberfläche der
Schleifscheibe. Wird der Kühlmittelstrom direkt auf den Diamanten
gerichtet, ist die Kühlung optimal.
As diamonds could brake easily, the right coolant has a deep impact on
the lifetime of the dresser.
For the best cooling, it is recommended to direct the coolant even before
the usage to the grinding wheel.
The dressing diamond hits an already moistened surface and if the coolant
is positioned directly on the diamond, the cooling is optimal.
Diamantspitze
Diamond peak
Um den Diamanten möglichst effektiv einzusetzen, ist es wichtig darauf zu achten, dass der Diamant einen Restbestand von ca. 1 mm 2
behält. So ist es möglich ihn zu umfassen und die anderen Diamantspitzen können ebenfalls genutzt werden. Ist die Diamantspitze vollständig
aufgebraucht, so ist eine Umfassung nicht mehr möglich, da die verbliebenen Spitzen durch Beschädigung unbrauchbar geworden sind.
To use the diamond as effective as possible, it is important to pay attention, that the diamond keeps a remainder of 1 mm 2. Thus it is possible to
encircle and to use the other peaks as well.
If the diamond peak is entirely used, a further encircling is no more possible.
Neue unbenutzte Diamantspitze.
Diamantspitze bis auf ca. 1 mm2 aufgebraucht. Umfassen notwendig!
Diamantspitze ist vollständig aufgebraucht.
Weiterverwendung nicht mehr möglich!
Diamond peak down to 1 mm2 used.
Encircling necessary.
Entirely used peak.
Further use no more possible.
New, unused peak.
≈1mm 2
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
> 2mm 2
7>
Einkorn-Abrichtdiamanten
Single point diamond dressers
B ezeichnung /A rtikel-Nummer
Ausführung
Diamantgewicht [ct]
Dimensions
Designation / Ordering number
Execution
Diamond size [ct]
MK 0
Ø 9,045
A bmessungen
Einkornabrichtdiamant
A rt.-Nr.: A–E 001
25,5
MK 0
0,75 Carat
MK 0/K
0,75 Carat
MK 1
0,75 Carat
MK 1/K
0,75 Carat
DIN 1820 C
0,75 Carat
DIN 1820 D
0,75 Carat
Single Point Diamond Dressers
O r d.-N r.: A–E 001
31,5
Ø 9,045
Ø 16,0
Einkornabrichtdiamant
MK 0
A rt.-Nr.: A–E 009
Single Point Diamond Dressers
25,5
42,0
MK 1
Ø 12,065
O r d.-N r.: A–E 009
Einkornabrichtdiamant
A rt.-Nr.: A–E 003
40,0
49,0
Single Point Diamond Dressers
O r d.-N r.: A–E 003
40,0
Ø 12,065
Ø 16,0
Einkornabrichtdiamant
MK 1
A rt.-Nr.: A–E 004
Single Point Diamond Dressers
57,0
Ø 4,0
Ø 3,0
O r d.-N r.: A–E 004
Einkornabrichtdiamant
A rt.-Nr.: A–E 005
Single Point Diamond Dressers
12,0
O r d.-N r.: A–E 005
20,0
Einkornabrichtdiamant
Ø 8,0
A rt.-Nr.: A–E 006
Single Point Diamond Dressers
O r d.-N r.: A–E 006
27,0
Ø 7,0
Ø 9,0
Einkornabrichtdiamant
18,0
A rt.-Nr.: A–E 007
DIN 1820 E
Single Point Diamond Dressers
Kegel | Cone 1:20
0,75 Carat
O r d.-N r.: A–E 007
23,0
Ø 8,0
Einkornabrichtdiamant
A rt.-Nr.: A–E 008
zylindrisch | cylindrical
Single Point Diamond Dressers
30,0 / 90,0
L = 30/ L = 90
O r d.-N r.: A–E 008
Weitere Ausführungen und Spezifikationen auf Anfrage. Umfassen und Nachschleifen als Serviceleistung möglich.
Further constructions and specifications on request. Encircling and regrinding as service feature.
>>
<8
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
0,75 Carat
Profil-Abrichtdiamanten
Profile diamond dressers
Profil-Abrichtdiamanten erfordern, wie auch Einkorn-Abrichtdiamanten,
einen behutsamen Umgang im Einsatz. Besonders für die hochgenau
geschliffenen Flanken und Radien des Diamanten ist rechtzeitiges
Nachschleifen wichtig für die Lebensdauer. Durch den sehr präzisen
Schliff dieses Profildiamanten ist er besonders für das Kopieren von
Profilen mit Diaformgeräten sowie das CNC–Abrichten geeignet.
Profile diamond dressers require – same as single point dressers – a cautious handling.
Especially for the highly precise ground flanges and radiuses of the diamond an on time regrind is important for the life time.
It is especially suitable for copying profiles with Dia-forming as well as
CNC–dressing.
A bmessungen
B ezeichnung /A rtikel-Nummer
Ausführung
Diamantgewicht [ct]
Dimensions
Designation / Ordering number
Execution
Diamond size [ct]
v
r
Profildiamant
A rt.-Nr.: A–P 007
Winkel
Radius
Profile Diamonds
l
O r d.-N r.: A–P 008
40°
Diaform
Angle
0,125
Radius
Länge
45,5
Length
Ø 9,5
v
r
Profildiamant
A rt.-Nr.: A–P 008
Winkel
Radius
Profile Diamonds
l
O r d.-N r.: A–P 008
40°
Diaform
Angle
0,250
Radius
Länge
45,5
Length
Ø 9,5
Winkel 30° und 60°, Radius 0,50 sowie Länge 35,0 und 57,8 lieferbar.
Angle 30° and 60°, radius 0,50 and length of 35,0 and 57,8 available.
Weitere Ausführungen und Spezifikationen, sowie Sonderformen (Fortuna, Schaudt, Jung, MSO, Saacke) auf Anfrage.
Further constructions and specifications as well as special shapes on request.
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
9>
Vielkorn-Abrichter
Multipoint dressers
Diamant- oder CBN-bestückt
Diamond or CBN loaded
Bei Vielkorn-Abrichtern ist eine einlagige blockige Körnung (ca. 126
bis 700 µm) in die Sinterbindung eingebettet. Sie sind im Einsatz nicht
so empfindlich wie vergleichsweise die mit einem Diamanten versehenen Einkorn-Abrichtwerkzeuge. Für ein optimales Ergebnis ist es ratsam
die Körnung des Abrichters 2 bis 3 mal größer zu wählen, als die der
Schleifscheibe. So wird eine gleichmäßige, griffige Oberfläche
erzielt. Ihr Einsatz ist vorwiegend das Abrichten von Schleifscheiben
mit präzisen, spitzwinkeligen Arbeitskanten, wie sie z.B. für das
Feinschleifen von Gewinderollen benötigt werden.
On Multipoint dressers a single layer granulation (approx. 126 to 700 µm)
is imbedded in a sinter bond. In use they are less sensitive than comparatively single point dressers.
For the best result it is recommended to use a 2 to 3 times larger grid size
for the dresser in relation to that of the grinding wheel.
This will result in a consistent surface.
It is employed mainly for dressing grinding wheels with precise, acute
angled working edges, as they are used for fine grinding of thread rolls.
A bmessungen
B ezeichnung /A rtikel-Nummer
Ausführung
Diamantgewicht [ct]
Dimensions
Designation / Ordering number
Execution
Diamond size [ct]
9,0
Vielkorn-Abrichter
13,0
Ø 8,0
A rt.-Nr.: A–V003
D8
Multipoint Dressers
40,0
zylindrisch | cylindrical
D550 / 3,5 Carat
O r d.-N r.: A–V003
9,0
Vielkorn-Abrichter
13,0
Ø 10,0
A rt.-Nr.: A–V004
D 10
Multipoint Dressers
40,0
zylindrisch | cylindrical
D550 / 3,5 Carat
O r d.-N r.: A–V004
9,0
MK 0
Ø 9,045
13,0
Vielkorn-Abrichter
A rt.-Nr.: A–V005
MK 0
D550 / 3,5 Carat
MK 1
D550 / 3,5 Carat
Multipoint Dressers
25,5
O r d.-N r.: A–V005
40,0
9,0
25,5
40,0
Ø12,065
13,0
Vielkorn-Abrichter
MK 1
A rt.-Nr.: A–V006
Multipoint Dressers
O r d.-N r.: A–V006
Ø 5,0
Vielkorn-Abrichter für CBN-Scheiben
8,0
A rt.-Nr.: A–VC01
MK 1
Multipoint Dressers for CBN wheels
O r d.-N r.: A–VC01
Weitere Ausführungen und Spezifikationen auf Anfrage.
Further constructions and specifications on request.
>>
< 10
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
Vielkorn-Abrichträder und -Halter
Multipoint dresser wheels and holder
Bei Vielkorn-Abrichträdern werden die Diamantnadeln gleichmäßig in
einer Reihe oder gleichmäßig in mehreren parallel angeordneten
Reihen in die Sinterbindung eingebettet. Einreihige Abrichträder eignen sich besonders zum Abrichten von Schleifscheiben kleineren
Durchmessers z.B. beim Profilschleifen und mehrreihige eher zum geraden Abrichten größerer Schleifscheibendruchmesser z.B. beim Flachund Rundschleifen. Die Anwendung ist jedoch gleich. Beide Formen
werden feststehend im Halter montiert. Nach Verschleiß einer Reihe
von Diamantnadeln, wird das Rad um eine Reihe weiter gedreht bis
alle Reihen aufgebraucht sind.
On a multipoint dresser wheel, the diamond needles are positioned evenly distributed in a row or in multiple parallel rows, embedded in a sinter
bond.
Single row multipoint dresser wheels are proper to use for dressing wheels
with smaller diameter. With multiple rows rather for larger diameters.
The working principle is the same. Both shapes are fixed in the holder.
After wear out of one needle, the wheel will be turned until all rows are
consumed.
A bmessungen
B ezeichnung /A rtikel-Nummer
Ausführung
Diamantgewicht [ct]
Dimensions
Designation / Ordering number
Execution
Diamond size [ct]
8,0
Ø 18,0
Ø 6,0
Vielkorn-Abrichtrad
A rt.-Nr.: A–VR01
Multipoint dresser wheel
D 18
4–lagig gesetzte Diamanten
T8
4 layer diamond
H6
2,0 Carat
O r d.-N r.: A–VR01
18,0
43,0
Halter für Vielkorn-Abrichtrad
40,0
Ø 12,065
Ø 16,0
A rt.-Nr.: A–VRH1
MK 1
MK 1
Multipoint dresser wheel holder
O r d.-N r.: A–VRH1
18,0
28,0
Halter für Vielkorn-Abrichtrad
25,5
MK 0
Ø 9,045
Ø 16,0
A rt.-Nr.: A–VRH2
MK 0
Multipoint dresser wheel holder
O r d.-N r.: A–VRH2
Weitere Ausführungen und Spezifikationen auf Anfrage.
Further constructions and specifications on request.
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
11 >
Diamantfliesen und -Schwenkhalter
Diamond dressing plates and adjustable fixtures
Nadelfliesen, Kornfliesen und Abrichtfliesen CVD
Diamond dressing (grit and grain sliver) and CVD plates
Abrichtfliesen unterscheiden sich je nach eingebetteter Körnung. Bei
Nadelfliesen werden nach Dicke und Form sortierte Naturdiamanten in
mehreren Reihen, die sich seitlich überdecken, angeordnet. Die hohen
Standzeiten werden erreicht, da durch die Überdeckung immer mehrere Nadeln im Einsatz sind. Die Kornfliese enthält in ihrer Sinterbindung
gleichmäßig angeordnete Naturdiamanten. Sie ist somit sehr schnittfreudig und eignet sich besonders zum Profilieren. Bei CVD–Abrichtfliesen sind in die Sinterbindung synthetische Diamantstäbchen (CVD)
eingebettet, die lange Standzeiten mit konstanten Abrichtergebnissen
aufweisen. Alle finden ihren Einsatz beim Abrichten von Schleifscheiben mit guter Oberflächen-Reproduzierbarkeit in der Serienfertigung.
Diamond dressing plates distinguish according to the embedded granulation.
For needle plates, the natural diamonds are sorted in thickness and shape
and then adjusted in several rows which are laterally overlaid.
The high life times are reached because due to the overlaying always several needles are in process.On grain sliver plate, the natural diamonds are
adjusted uniformly in a sintered bond.
It is consequently very cutting friendly and is being qualified for profiling.
The CVD–plates contain synthetic diamonds sticks (CVD) embedded in a
sinter bond which offer long life and constant dressing results.
All types find their operational field in the dressing of grinding wheels with
good surface reproducibility in serial production.
A bmessungen
B ezeichnung /A rtikel-Nummer
Ausführung
Diamantgewicht [ct]
Dimensions
Designation / Ordering number
Execution
Diamond size [ct]
10,0
x
A rt.-Nr.: A–F001
33,0
20°
15,0
Nadelfliese
Ø 6,1
7,0
30°
Grit sliver
B 10
Naturdiamant–Nadeln
L 15
nat. diamond
B 20
Naturdiamant–Nadeln
L 15
nat. diamond
O r d.-N r.: A–F 001
5,0
5,0
20,0
x
15,0
Nadelfliese
33,0
20°
A rt.-Nr.: A–F002
,1
Grit sliver
7,0
30°
Ø6
O r d.-N r.: A–F 002
5,0
5,0
10,0
x
A rt.-Nr.: A–F003
33,0
20°
15,0
Kornfliese
B 10
L 15
Ø 6,1
X2
7,0
30°
Grain sliver
O r d.-N r.: A–F 003
5,0
3 synthetische Diamanten CVD á
A rt.-Nr.: A–FC01
33,0
20°
15,0
Abrichtfliese CVD
B 10
L 15
7,0
30°
CVD - plates
O r d.-N r.: A–FC01
5,0
MK 1
Ø 12,065
5,0
Schwenkhalter für Fliese
A rt.-Nr.: A–H 001
MK 1
Adjustable fixtures for plates
40,0
O r d.-N r.: A–H 001
25,5
Ø 9,045
Schwenkhalter für Fliese
MK 0
A rt.-Nr.: A–H 002
MK 0
Adjustable fixtures for plates
O r d.-N r.: A–H 002
Weitere Ausführungen und Spezifikationen auf Anfrage.
Further constructions and specifications on request.
>>
< 12
D 1182
x
Ø 6,1
ca. 38,0
nat. diamond–grain:
5,0
10,0
ca. 38,0
Naturdiamant–Korn:
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
3 synthetic diamonds CVD
0,4 mm x 0,4 mm
Handabrichter
Hand-held dressers
T–Form und S–Form
T and S shape
Handabrichter enthalten in ihrer Sinterbindung mehrere kleine
Diamanten die in Form einer Matrix angeordnet sind. Beide finden
ihren Einsatz beim Trockenabrichten z.B. auf Schleifböcken, wobei T–
Form-Handabrichter vorwiegend zum Abrichten keramischer Umfangsschleifscheiben und S–Form-Handabrichter meist zum Abrichten keramischer Topfscheiben verwendet werden.
Hand held dressers contain in their sintered bond several smaller diamonds
adjusted in a matrix shape.
Both are used in dry dressing processes, like for instance on floor stand
grinders, whereas T-shape dressers are mainly used for dressing ceramic
straight wheels and S-shape dressers are more common for dressing cup
forms.
A bmessungen
B ezeichnung /A rtikel-Nummer
Ausführung
Diamantgewicht [ct]
Dimensions
Designation / Ordering number
Execution
Diamond size [ct]
Handabrichter T - Form
A rt.-Nr.: A–H A01
B7
C 10
Hand - held dressers T- shape
1,6 Carat
L 20
O r d.-N r.: A–H A01
Handabrichter T - Form
A rt.-Nr.: A–H A02
B 10
C 10
Hand - held dressers T- shape
3,3 Carat
L 30
O r d.-N r.: A–H A02
Handabrichter S - Form
A rt.-Nr.: A–H A03
B7
C 10
Hand - held dressers S - shape
1,6 Carat
L 20
O r d.-N r.: A–H A03
Handabrichter S - Form
A rt.-Nr.: A–H A04
B 10
C 10
Hand - held dressers S - shape
3,3 Carat
L 30
O r d.-N r.: A–H A04
Weitere Ausführungen und Spezifikationen auf Anfrage.
Further constructions and specifications on request.
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
13 >
Notizen
Notes
>>
< 14
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
Elbe …Ihr Partner für den perfekten Schlif f
…your partner for perfect grinding
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
15 >
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
Unser e S chleifkompetenz –
so vielseitig wie Ihr e A nwendungen!
Sie möchten besonders wirtschaftlich schleifen, höchste Zerspanungsleistungen
erzielen, extreme Praxisanforderungen auch bei kritischen Werkstoffen bewältigen? Dann sind wir von elbe-Schleiftechnik Ihr Partner.
Elbe-immer einen Schritt voraus!
Elbe- always a step ahead!
Our grinding competence –
as many sided as your applications !
Would you like to grind particularly efficiently, obtain highest machining results, master extreme requirements – even on critical materials? Then Elbe-Schleiftechnik is your partner.
Elbe-Schleifmittelwerk GmbH & Co KG
Austraße 131
74321 Bietigheim- Bissingen
Telefon: +49 7142 / 580 - 0
Telefax: +49 7142 / 580 - 58
w w w. e l b e - a b r a s i v e s . c o m
v e r t r i e b @e l b e - a b r a s i v e s . c o m

Documentos relacionados