Stadt - Land - Fluss Im Reich der Mitte

Сomentários

Transcrição

Stadt - Land - Fluss Im Reich der Mitte
CHINA
Stadt - Land - Fluss ... Im Reich der Mitte
•
•
•
•
Peking - Xian - Shanghai
Flusskreuzfahrt auf dem Yangze
Terrakotta-Armee und Zickzack-Brücke
Auf Wunsch: Hongkong
China im Rhythmus von Yin und Yang: Zum Himmelstempel und zur Verbotenen
Stadt gesellt sich die Terrakotta-Armee - stramm wie eh und je bewachen die
lebensgroßen Krieger das Grab des ersten chinesischen Kaisers. Neben Pagoden
und Tempeln wachsen Wolkenkratzer in den Himmel - der Drei-SchluchtenStaudamm hat den Yangze verändert; dennoch zählt die Flusskreuzfahrt zu den
Leckerbissen des Landes. Wenn Sie noch ein paar Tage Zeit haben, kommen Sie
doch mit nach Hongkong, den „Duftenden Hafen“ am Perlfluss.
© Fotolia/QiangBaDanZhen
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / China: Stadt – Land – Fluss ... Im Reich der Mitte
Stand: 8.9.2016
Seite 1
REISEVERLAUF
1. Tag, So: Flug nach China
Am Nachmittag Flug mit Lufthansa von Frankfurt nonstop nach Peking (Flugdauer ca. 9 Std.).
2. Tag, Mo: Ni hau!
Ankunft in Peking. Fotostopp am prachtvollen Himmelstempel und Bummel über den Tiananmen, den
„Platz des Himmlischen Friedens“. Beim Begrüßungsabendessen mit Peking-Ente machen Sie erste
Versuche mit Ess-Stäbchen.
A
3. Tag, Di: Zu Gast beim Kaiser
Erst besuchen Sie Mao im Mausoleum und betreten dann durch das Mittagstor die größte Palastanlage
der Welt, die einst für das Volk „Verbotene Stadt“. Zum Mittagessen sind Sie zu Gast bei einer Familie.
Anschließend Rikschafahrt durch die alten Hutongs. Schon Marco Polo erkannte auf seiner Chinareise
die Schönheit von Seide. In einem Seidenladen überzeugen Sie sich selbst davon.
F/M
4. Tag, Mi: Entdeckertag
Freie Zeit in Peking oder Tagestour (gegen Mehrpreis, Mittagessen inklusive) mit dem Bus zur Großen
Mauer. Ganz schön anstrengend, die steilen, teils kniehohen Stufen hinaufzuklettern. Bis zum Horizont
und weiter reicht das gigantische Bauwerk. Bei den Ming-Gräbern entdecken Sie, was es mit dem
kaiserlichen Begräbniskult auf sich hat.
F
5. Tag, Do: Größenwahn eines Kaisers
Am Vormittag startet Ihre „Schienenkreuzfahrt“ im Schnellzug durch das Reich der Mitte nach Xian.
Schwaben in China? Nicht ganz, aber die Jiaotze-Teigtaschen sind nicht minder köstlich! Erst zum Markt
und die Zutaten aussuchen; dann waschen, wiegen, würzen; Wasser und Mehl dazu. Der Küchenmeister
höchstpersönlich zeigt, wie Sie den Teig falten. Ihre Kreation testen Sie dann beim Abendessen mit
Sojasauce, Duftessig und Chiliöl - doch Vorsicht vor dem Feuerdrachen!
F/A
6. Tag, Fr: Xian - Wiege der Kultur
Freuen Sie sich auf das weltbekannte Highlight Xians: die Terrakotta-Armee. 7500 lebensgroße
Tonkrieger und -pferde ließ der erste Kaiser Qin Shi zusammen mit seinem Sarkophag begraben - und
tausende Arbeiter, die das Geheimnis seiner Grabstätte nicht verraten sollten. Im muslimischen Viertel
Xians mischt sich die Moschee mit ihrem Minarett in die Pagodendach-Silhouette. Nach dem
Abendessen wieder auf die Schiene - südwärts fährt Ihr Nachtzug in Richtung Yangze.
F/A
7. Tag, Sa: Landpartie
Morgens läuft der Zug in Chongqing ein. Nach Frühstück und Dusche in einem Hotel geht's nach Dazu in
der Provinz Sichuan. In versteckt gelegenen Höhlen erwarten Sie unzählige Buddhafiguren. FeuertopfAbendessen an Land und Einschiffung auf Ihr Yangze-Kreuzfahrtschiff.
F/A
8.-9. Tag, So-Mo: Auf dem Yangze
630 km stromabwärts auf dem mächtigen Yangze - atemberaubende Naturwunder, wie die HexenSchlucht oder die Blasebalg-Schlucht, ziehen vorbei. Steile Felsen scheinen zum Greifen nah und von
den Wänden hallt das Echo der Schiffssirene wider.
F/M/A
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / China: Stadt – Land – Fluss ... Im Reich der Mitte
Stand: 8.9.2016
Seite 2
10. Tag, Di: Alle Mann von Bord
Hinter dem riesigen Staudamm bei Yichang wird der Yangze träge und breit: Zeit, von Bord zu gehen.
Mit dem Schnellzug geht es über Land nach Shanghai. Abendessen im Hotel.
F/A
11. Tag, Mi: Shanghai - chic und trendy
Bummel durch die Altstadt zum Yu-Garten und zum alten Teehaus mit der Zickzack-Brücke. Anschließend
stehen Sie auf dem legendären Bund, Shanghais kolonialer Uferpromenade. Wie die Zukunft aussehen
soll, zeigt die Stadtplanungsausstellung an Shanghais Volksplatz. Mit der Personenfähre über den
Huangpu nach Pudong, wo die ehrgeizigen Pläne schon verwirklicht wurden. Alles Wichtige über
Süßwasser- und Zuchtperlen, die in China als Symbol für Weisheit, Glück und Würde gelten, erfahren Sie
beim Besuch eines Perlenzentrums. Beim Abschiedsabendessen klappern die Stäbchen jetzt bestimmt
schon ganz professionell.
F/A
12. Tag, Do: Transrapid und Abschied
Am späten Vormittag magnetschweben Sie mit dem Transrapid zum ultramodernen Terminal. Flug mit
Lufthansa nonstop nach Deutschland (Flugdauer ca. 12 Std.). Am Abend landen Sie in Frankfurt.
Verlängerung
12. Tag, Do: Flug nach Hongkong
Nach dem Frühstück magnetschweben Sie mit dem Transrapid zum ultramodernen Terminal. Linienflug
mit China Eastern Airlines nach Hongkong. Begrüßung durch Ihren Scout und Transfer zum Hotel in
Kowloon. Freie Zeit für einen ersten Stadtbummel.
F
13. Tag, Fr: Citytour
Für den Gipfelausblick geht's per Bus auf den Peak. In Aberdeen entdecken Sie die chinesische Seele
Hongkongs: Sampanboote schaukeln zwischen Dschunken und Hausbooten. Nachmittags Entdeckerzeit
- vielleicht mit der doppelstöckigen Straßenbahn durch Hochhausschluchten oder mit der Star Ferry über
den Victoria Harbour?
F
14. Tag, Sa: Entdeckertag
Ein ganzer Tag in Hongkong: Konsumrausch oder raus aus der Hektik in ein Refugium der Ruhe? Ihr
Scout nimmt Sie gerne mit (gegen Mehrpreis). Per Seilbahn schweben Sie auf die Insel Lantau zum
Großen Buddha und dem Po Lin-Kloster. Nachmittags sind Sie rechtzeitig zurück in der Stadt, bevor es
zum Flughafen geht. Kurz vor Mitternacht Flug mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 12,5
Std.).
F
15. Tag, So: Ankunft in Europa
Frühmorgens landen Sie in Frankfurt.
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / China: Stadt – Land – Fluss ... Im Reich der Mitte
Stand: 8.9.2016
Seite 3
REISE-INFORMATIONEN
Flug
Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Lufthansa ab/bis: Frankfurt
Zuschlag 50 € für Anschlussflug ab/bis: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart
Auf Anfrage und gegen Mehrpreis Anschlussflug ab/bis: Genf, Wien, Zürich
Hotels
Ort
Peking
Xian
Xian-Chongqing
Yangze
Shanghai
Hongkong
Nächte
3
1
1
3
2
2
Hotel
Dongfang
Titan Times
Soft Sleeper
Flusskreuzfahrt
Ambassador
Harbour Plaza 8 Degrees
Landeskategorie
***(*)
****
****
****
****
Änderungen vorbehalten
Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültigen
Reisepass und ein Visum, das wir gegen Gebühr gern für Sie beantragen. Impfungen sind nicht
vorgeschrieben.
Klima
Durchschnittliche Höchsttemperaturen in °C:
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Peking
01
04
11
19
26
30
30
29
25
19
10
03
Xian
04
07
14
20
26
31
32
31
24
19
12
06
Shanghai
08
09
12
18
23
27
31
31
27
22
16
10
Hongkong
19
19
22
25
28
30
32
32
31
28
24
21
Im Osten Chinas zwischen Peking und dem Yangze herrscht gemäßigtes Monsunklima. In Hongkong ist
es ganzjährig wärmer mit hoher Luftfeuchtigkeit.
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / China: Stadt – Land – Fluss ... Im Reich der Mitte
Stand: 8.9.2016
Seite 4
LEISTUNGEN
Im Reisepreis enthalten / Grundreise
• „Rail&Fly inclusive“ zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
• Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Peking und zurück von Shanghai *
• Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 457 €)
• Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichen, klimatisierten Reisebussen
• Schnellzugfahrten von Peking nach Xian und von Yichang nach Shanghai in der 2. Klasse
• Nachtzugfahrt von Xian nach Chongqing in Vier-Bett-Abteilen im Soft Sleeper
• 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels
• Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
• 3 Übernachtungen mit Vollpension an Bord eines Flusskreuzfahrtschiffes
• Unterbringung in Doppel-Außenkabinen mit Bad oder Dusche/WC
• Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in China / zusätzlich örtliche Führer
* Bei Buchung der Verlängerung entfällt der Flug Shanghai - Frankfurt.
Und außerdem inklusive
• Tageszimmer in Chongqing am 7. Tag
• 1x Mittagessen bei einer Familie
• 3x Spezialitäten-Abendessen, 2x Abendessen im Hotel, 1x Abschiedsabendessen
• Fahrt mit dem Transrapid
• Eintrittsgelder (ca. 129 €)
• Klimaneutrale Schiffspassage/Bus-/Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
• Ein Reiseführer pro Buchung
Im Reisepreis enthalten / Verlängerung
• Linienflug (Economy) mit China Eastern Airlines von Shanghai nach Hongkong und mit Lufthansa von
Hongkong nach Frankfurt
• 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel
• Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Transfer und Stadtrundfahrt mit landesüblichem, klimatisierten Reisebus
• Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Hongkong
• Ein Reiseführer pro Buchung
Zusätzlich buchbare Extras
• Ausflug „Große Mauer“ 60 €
• Ausflug „Lantau“ 155 €
• Zuschlag Nachtzugfahrt im Zweibettabteil 115 €
• Visagebühren und-beantragung 170 €
• Lufthansa-Flüge in der Premium Economy-Class ab 395 €
• Lufthansa-Flüge in der Business-Class ab 1525 €
• CO2-Ausgleich Flüge (Economy) 38 €
(siehe www.agb-mp.com/co2)
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / China: Stadt – Land – Fluss ... Im Reich der Mitte
Stand: 8.9.2016
Seite 5
REISEPREIS
Reisepreis pro Person ab €
12 Reisetage
Saisonzeiten 2017
01.03.-14.03.
15.03.-31.03.
01.04.-31.05.
01.06.-30.06.
01.07.-15.08.
16.08.-31.08.
01.09.-15.10.
16.10.-31.10.
Grundreise
DZ
EZ-Zuschlag
1995
395
2195
395
2345
425
2275
425
2395
395
2275
425
2345
425
2275
425
Verlängerung
DZ
EZ-Zuschlag
845
115
895
175
895
175
845
115
795
115
845
115
895
175
925
175
Bereits für Sie reservierte Termine
12.03.-23.03./26.03.
21.05.-01.06./04.06.
04.06.-15.06./18.06.
10.09.-21.09./24.09.
Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl Grundreise:
15 Personen
Höchstteilnehmerzahl Grundreise:
29 Personen
Mindestteilnehmerzahl Verlängerung:
8 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag
vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten (näheres siehe Reisebedingungen).
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / China: Stadt – Land – Fluss ... Im Reich der Mitte
Stand: 8.9.2016
Seite 6
Veranstalter und Reisebedingungen
Veranstalter dieser Reise ist die Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München. Die
Reisebedingungen des Veranstalters sind im Internet unter www.agb-mp.com druck- und speicherfähig
abrufbar.
Reiseversicherungen
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen jedem Teilnehmer den Abschluss
der Reiseschutz-Pakete der Allianz Global Assistance: z.B. den Reiserücktrittschutz oder das VollschutzPaket, bei dem u.a. zusätzlich eine Reise-Krankenversicherung inkl. eines medizinisch sinnvollen
Kranken-Rücktransports enthalten ist. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung oder
unter www.agb-mp.com/versicherung.
Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten
Auch umweltfreundliche Verkehrsmittel belasten das Klima. Deshalb hat Marco Polo Reisen die bei Bus-,
Bahn- und Schiffsfahrten entstehenden Treibhausgas-Emissionen (CO2 und andere klimarelevante
Substanzen) für alle Reisen klimaneutral gestellt. Konkret geschieht das so: Wir rechnen den
Treibhausgas-Ausstoß für jeden zurückgelegten Kilometer in einen Geldwert zum CO2-Ausgleich um und
finanzieren damit den Bau von Biogasanlagen in Indien. Von allen Transportmitteln belastet das Flugzeug
das Klima am meisten. Bei dieser Sonderreise bieten wir unseren Gästen eine einfache Möglichkeit, die
durch die Fluganreise entstehenden Treibhausgase zu kompensieren. Wir haben die Emissionen aller bei
Ihrer Reise geplanten Flüge - inklusive Inlands- oder Zwischenflüge, aber ohne innerdeutsche
Anschlussflüge - berechnet und den notwendigen Kompensationsbetrag bei jeder Reise unter „Zusätzlich
buchbare Extras“ angegeben. Diesen können Sie ganz einfach als Zusatzleistung mitbuchen. Der
angegebene Betrag bezieht sich auf eine Beförderung in der Economy-Class. Für die Business-Class
fallen höhere Beträge an.
Wichtiger Hinweis
Bei dieser Reisebeschreibung handelt es sich lediglich um eine unverbindliche Reise-Idee für eine
exklusive Reise/Sondergruppe für Auftraggeber, die eine Gruppenreise komplett abnehmen. Es handelt
sich nicht um eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Abschluss eines Reisevertrags für
individuelle Reiseinteressenten! Bitte beachten Sie, dass Leistungs- und Preisänderungen vorbehalten
sind.
Reise-Ideen für Sondergruppen 2017 / China: Stadt – Land – Fluss ... Im Reich der Mitte
Stand: 8.9.2016
Seite 7

Documentos relacionados