Detailprogramm Azoren 2013

Сomentários

Transcrição

Detailprogramm Azoren 2013
KURIER-Extratrour
Azoren + Lissabon
22.03.–31.03.2013
(Ostern)
und
03.05.–12.05.2013
(Chr. Himmelfahrt)
Auf halbem Weg nach Amerika liegen die Azoren mitten im Atlantik und gelten
immer noch als Geheimtipp. Grandiose Landschaften, wilde Natur,
überwältigende Blütenpracht, tiefe Kraterseen, fauchende Geysire - jede der
Inseln hat ihren eigenen, besonderen Charakter. In Lissabon erkunden Sie
portugiesisches Temperament mit Weltstadtflair. All das macht diese Azoren
Rundreise zu einem besonderen Erlebnis!
REISEVERLAUF
1. Tag, Freitag



Wien – Lissabon
14:25 – 17:00 Uhr Flug von Wien nach Lissabon mit Tap / TP691
18:05 – 19:40 Uhr Flug von Lissabon nach Terceira mit Tap / TP1827
Nach Ankunft auf der Insel Terceira Transfer zum Hotel Terceira Mar **** (oder
ähnliches) und Abendessen auf eigene Regie oder Halbpension im Hotel.
2. Tag, Samstag
Insel Terceira

Frühstück im Hotel

Ganztagsausflug Inselrundfahrt inklusive Mittagessen
Bedeutendste Stadt auf Terceira ist Angra do Heroismo im Süden der Insel. Sie ist UNESCO Weltkulturerbe
und besteht aus wunderschönen Herrschaftssitzen und Renaissancebauten. Eine wunderschöne Aussicht
auf die Stadt und die Südküste genießen Sie vom Monte Brasil, einem alten Krater nur wenige Kilometer vor
der Stadt. Von Pico das Cruzinhas, dem höchsten Punkt des Berges, bietet sich ein bezauberndes Panorama
über das Meer, die Bucht von Angra und die Altstadt weit unten. Die Rundfahrt führt Sie dann weiter in den
östlichen Inselteil. In Sao Sebastiao machen Sie einen kurzen Stopp. Die Stadt hat heute rund 2.400
1
Einwohner und ist eine der ältesten Siedlungen der Insel Terceira. Rund um den Ort leben noch viele von
der Landwirtschaft und Viehzucht. Eine Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Kirche Igreja Matriz de Sao
Sebastiao. Die Kirche ist ein Paradebeispiel für gotische Baukunst auf den Azoren. Nach dem Mittagessen
geht es nach Praia da Vitória. Im Zentrum gibt es eine nette Fußgängerzone mit einer Vielzahl an
Geschäften. Daneben findet man noch eine Reihe historischer Gebäude. Bemerkenswert sind die
Steinarbeiten an Treppen und Fassaden sowie die Balkone und Fensterläden. Auf dem Weg nach Biscoitos
werden Sie viele Felder mit wilden Stieren sehen. Der Stierkampf hat in Terceira eine lange Tradition. Den
Abschluss des Ausflugs bildet ein Besuch eines Weinkellers samt Weinverkostung in Biscoitos. Viele alte
Weinanbauparzellen, typisch mit schwarzen Trockensteinmauern umgeben, sind dort noch heute erhalten.

Abendessen in eigener Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
3. Tag, Sonntag

Frühstück im Hotel und Check-Out

Transfer zum Flughafen
Insel Faial - Insel Pico

Morgens Flug von Terceira nach Horta mit Sata Air

Nach Ankunft Transfer ins Hotel do Canal **** od. ähnl. und Check-In
Ganztagsausflug auf die Insel Pico inklusive Mittagessen
Der Tag beginnt mit einer halbstündigen Fährenüberfahrt von Horta auf die
Insel Pico. Auf der Inselrundfahrt erkunden Sie die landschaftlich wunderschöne
Insel mit dem höchsten Berg Portugals (2.351 m). Erster Stopp ist das Dörfchen
Cachorro. Von hier aus hat man nicht nur einen phantastischen Blick auf die
Küste mit seinen beeindruckenden Felsformationen, sondern auch zu den
Nachbarinseln Faial und Sao Jorge. Danach fahren Sie weiter in die Gebiete der
Misterios. Dabei handelt es sich um die Lavaflüsse der Vulkane. Sie wurden bei
den Ausbrüchen der über 100 verschiedenen Vulkanherde immer wieder mit
neuen Lavamassen überströmt und sind als schwarze Schneisen in der sonst so
grünen Landschaft schnell zu erkennen. Nur zögerlich werden die Bereiche von
der Natur wieder bewachsen. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit
ein Walmuseum (optional) zu besuchen. Am Rückweg besuchen Sie noch eine
Kunsthandwerksausstellung, eine Käsefabrik und einen Weinkeller. Die
Weingüter rund um Criacao Velha gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Von
Madalena nehmen Sie wieder die Fähre zurück nach Horta.

Abendessen in eigener Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
4.Tag , Montag
Insel Faial - Insel Sao Miguel

Frühstück im Hotel und Check-Out

Halbtagsausflug Inselrundfahrt mit Besuch des Kraters Caldeira und
Vulkans Capelinhos
Der Ausflug beginnt mit einer Panoramarundfahrt durch Horta. Die Hauptstadt der Insel ist ein charmanter
Ort mit Geschichte, der auch heute noch architektonisch mit seinen herrschaftlichen Gebäuden viele
2
Highlights zu bieten hat und zurecht zu den schönsten Städtchen auf den Azoren zählt. Anschließend
Weiterfahrt zum Krater Caldeira. Die Insel Faial steigt von allen Seiten aus zu einem großen Krater, der die
Insel im Zentrum dominiert. Vom Kraterrand kann man di e Insel in alle Richtungen überblicken. Das
Gebiet steht unter Naturschutz. Die Hänge sind weitgehend bewaldet. In Richtung Westen zieht sich eine
Reihe kleinerer Vulkankegel, die am Vulcao dos Capelinhos enden. An diesem Naturmahnmal gab es
1957/58 gewaltige Eruptionen. Wochenlang bebte die Erde an der Ponta dos Capelinhos. Vier Kilometer
hoch ragten die Aschesäulen in den Himmel. Der Vulkan spuckte ein Jahr lang. Entlang der Küste fahren Sie
dann wieder retour nach Horta.

Nachmittags Flug von Horta nach Ponta Delgada

Nach Ankunft Transfer ins Hotel Marina Atlantico **** od. ähnl. und Check-In

Abendessen in eigener Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
5.Tag , Dienstag


Insel Sao Miguel
Frühstück im Hotel
Ganztagsausflug zum Lagoa do Fogo und in das Tal Furnas inklusive
Mittagessen
Im Herzstück der Insel befindet sich dieser Kratersee, der Feuersee. In einem Naturschutzgebiet gelegen,
findet man hier fantastische Ausblicke in alle Himmelsrichtungen. Dieser Ausflug führt Sie außerdem in das
schöne Tal von Furnas, wo Sie den vulkanischen Ursprung der Inseln deutlich sehen und sogar riechen
können! Das Tal von Furnas beeindruckt besonders durch die vielen Kontraste. Herrlichste fruchtbare
Landschaften, üppige Vegetation und heiße, schwefelhaltige Quellen. Sie besuchen des weiteren den
idyllischen Parque Terra Nostra und die heißen Thermalquellen. Der Besuch von Ribeira Grande und
Gorreana, mit der einzigen Teeplantage Europas, rundet den Ausflug ab. Entlang des See Furnas, vorbei an
Vila Franca, der ersten Hauptstadt der Insel, und den Stränden Àgua d’Alto und Pópulo geht es zurück nach
Ponta Delgado.

Abendessen in eigener Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
6.Tag , Mittwoch
Insel Sao Miguel

Frühstück im Hotel

Ganztagsausflug zum Riesenkrater Sete Cidades inklusive Mittagessen
Sie entdecken heute die atemberaubende Landschaft von Sete Cidades. Wir fahren auf der südwestlichen
Straße, entlang der Küste nach Sete Cidades. Spüren Sie die Atmosphäre dieser abgelegenen Gegend!
Highlight ist der Blick vom "Vista do Rei", dem Königsaussichtspunkt. Zum Abschluss dieser Fahrt
besuchen wir eine Ananasplantage. Nachdem Sie mehr über den Anbau dieser exotischen Frucht erfahren
haben, haben Sie die Möglichkeit den Ananaslikör zu verkosten.

Abendessen in eigener Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
7.Tag , Donnerstag

Insel Sao Miguel
Frühstück im Hotel
3

Mittagessen in eigener Regie

Nachmittags Halbtagsausflug Walbeobachtungstour
Die Wale lieben das reine, nährstoffreiche Wasser um die Azoren. Noch bis 1987 wurden die Wale gejagt.
Inzwischen hat man die Harpune gegen den Fotoapparat eingetauscht. Aber no ch heute gehören die
Wale zum Leben der Azoreaner. Wale und Delfine beobachten ist eine allgegenwärtige Sache, denn auf
den Azoren kann man sie von den Küsten oder Schiffen aus bein ahe immer und überall sehen. Jede
Beobachtungsfahrt, von denen die meisten erfolgreich verlaufen, bietet die Möglichkeit, einer der 27 auf
den Azoren registrierten Arten von Meeressäugern zu begegnen.

Abendessen in einer Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
8.Tag , Freitag
Insel Sao Miguel - Lissabon

Frühstück im Hotel und Check out

Transfer zum Flughafen

10:20 – 13:15 Uhr Flug von Ponta Delgada nach Lissabon mit Tap

Nach Ankunft Transfer in ihr ****Stadthotel in Lissabon

Nachmittag zur freien Verfügung

Abendessen in einer Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
9. Tag, Samstag
Lissabon

Frühstück im Hotel

Vormittags erhalten Sie einen Überblick über Lissabon während einer halbtägige
Stadtrundfahrt
Lisboa - die Hauptstadt Portugals liegt am nördlichen Ufer des Tejo Flusses, wo sie sich von Osten nach
Westen in Richtung der Neuen Welt ausbreitet. Oft wird Lissabon auch als die weiße Stadt bezeichnet, das
Hauptmaterial der Gebäude ist Kalkstein. Die breiten Alleen und großen Plätze unterstreichen Ihre
Großartigkeit. Im starken Gegensatz dazu die Altstadt Alfama, mit ihren maurischen Wurzel, ein Labyrinth
malerischer Gässchen, versteckter Winkeln und enger Treppen.
Weiter im Westen kommt man zum historischen Bélem Viertel mit den bedeutenden Denkmälern aus der
goldenen Zeit der portugiesischen Seefahrer und Entdecker.
Das ehemalige Expo 98 Gelände heute Nationenpark genannt, mit moderner Architektur und
futuristischem Design setzt weitere Akzente, Lissabon dreht sich in Richtung Zukunft und ist eine der zur
Zeit interessantesten Metropolen Europas.

Nachmittag zur freien Verfügung

Abendessen in einer Regie oder Aufzahlung auf Halbpension
10. Tag, Sonntag
Lissabon - Wien
4

Frühstück im Hotel und Check-Out

Danach Transfer zum Flughafen

14:30-18:50 Uhr Flug Lissabon - Wien mit Tap / TP694
ENDE DER REISE
HOTEL
-) Lissabon: Hotel Marques de Pombal **** od. ähnl.
Im April 2000 eingeweiht und im Jahr 2009 renoviert! Mit individuell eingerichteten Zimmern mit
deckenhohen Gemälden und kostenfreiem Internetzugang, Flachbild – TVs und iPod Dockinstationen begrüßt
Sie dieses 4-Sterne-Hotel an der Avenida da Liberdade. Die U-Bahnstation Marques de Pombal liegt 20 m
entfernt.
Dies ist ein kleineres nettes Hotel mit einem persönlichen Service.
Eines der zentral gelegensten Hotels Lissabons, direkt an der Avenida da Liberdade, die zum Herzen der
Innenstadt führt.
Das Hotel Marques De Pombal verfügt über einen gut ausgestatteten Fitnessraum, eine Finnischen Sauna und
ein Hamam oder buchen Sie eine Anwendung im Schönheitssalon.
Das Restaurant Blu serviert eine große Auswahl an internationalen Gerichten. In der angrenzenden Bar können
Sie nach dem Abendessen einen Drink genießen. Täglich wird ein reichhaltiges Frühstück mit Brötchen, frischem
Obst und warmen Speisen serviert. www.hotel-marquesdepombal.pt
-) Insel Sao Miguel: Hotel Marina Atlantico **** od. ähnl.
Direkt am Yachthafen und der Anlegestelle für die großen Kreuzfahrtschiffe, im Zentrum von Ponta Delgada auf
der Insel São Miguel gelegen, bietet Ihnen das Hotel einen ausgezeichneten Blick auf den Ozean. Das Hotel
Marina Atlântico verkörpert ein Schiff mit hohen Masten, das an Land liegt. Bekannt als das beste Hotel am
Platze, lädt Sie seine leuchtende und moderne Ausstattung, von nautischen Motiven inspiriert, in gelassener und
einzigartiger Atmosphäre ein, Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen. In aller Ruhe können Sie vom
erstklassigen Health Club des Hotels und der köstlichen und wohlbekannten azoreanischen Küche profitieren.
www.hotelmarinaatlanticoazores.com
-) Insel Faial: Hotel Do Canal **** od. ähnl.
Mit seinem atemberaubenden Ausblick auf die Uferpromenade von Horta und d en größten Berg Portugals, den
Pico, liegt das Hotel do Canal in fantastischer Lage direkt am Meer. Bestückt mit vielen Motiven der Seefahrt ist
die Inneneinrichtung des Boutique-Hotels angelehnt an die Geschichte der Insel. Durch das freundliche und
professionelle Team sowie das einladende Ambiente, fühlt man sich sofort wie zu Hause, ganz egal ob Sie
geschäftlich oder privat auf Reisen sind. www.bensaude.pt/de/hotels-azoren/horta/hotel-do
-) Insel Terceira: Terceira Mar Hotel **** od. ähnl.
Das Hotel Terceira Mar liegt mit atemberaubender Aussicht auf den Ozean nur einige Gehminuten entfernt vom
historischen Stadtzentrum von Angra do Heroísmo, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Verbringen Sie Ihren
Urlaub an diesem paradiesischen Ort. Das Hotel liegt direkt an der Fanal-Bucht und ist umgeben von einem
herrlich angelegten Garten. Mittelpunkt ist der große Salzwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse. Alle
5
Räume bieten einen wundervollen Blick auf das Meer und den Monte Brasil und bieten eine außergewöhnliche
und warme Atmosphäre. www.terceiramarhotelazores.com
PREISE/LEISTUNGEN
1. Termin (Ostern)
Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag
2. Termin (Chr. Himmelfahrt)
Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag
EUR 1.490,-EUR 295 ,-EUR 1.550,-EUR
350 ,--
Aufzahlung Halbpension auf den Azoren
Preis pro Person für 9 x Abendessen im Hotel
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
EUR
250,--
Kalkulationsstand: Nov. 2012
INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
- Flug Wien-Lissabon- Terceira//Ponta Delgada – Lissabon - Wien in Economy Class inkl.
Airporttaxen von dzt. € 146,-- (Stand Nov. 2012)
- 2 Inlandsflüge in Economy Class inkl. Airporttaxen von dzt. € 21,-- (Stand Nov. 2012)
- 7 Übernachtungen auf den Azoren inkl. Frühstück
- 2 Übernachtungen in Lissabon inkl. Frühstück
- Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen in Lissabon inkl. deutschsprachige Assistenz
- halbtägige Stadtrundfahrt inkl. deutschsprachigen Guide
- alle Transfers auf den Azoren inkl. deutschsprachigen Guide
- Sao Miguel: Halbtagsausflug Walbeobachtungstour
- Sao Miguel: Ganztagsausflug zum Lagoa do Fogo und in das Tal Furnas inklusive
Mittagessen
- Sao Miguel: Ganztagsausflug zum Riesenkrater Sete Cidades inklusive Mittagessen
- Faial: Ganztagsausflug auf die Insel Pico inklusive Mittagessen
- Faial: Halbtägige Inselrundfahrt mit Krater Caldeira und Vulkan Capelinhos
- Terceira: Ganztägige Inselrundfahrt inklusive Mittagessen
* (Programmänderungen vorbehalten)
NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
-
Getränke zu Mahlzeiten, Ausgaben persönlicher Art (Kofferträger, Trinkgelder etc.)
ZUSATZLEISTUNGEN:
-
Reiseversicherung ohne Stornoschutz
Reiseversicherung inkl. Stornoschutz bis Reisepreis EUR 1.500,--Reiseversicherung inkl. Stornoschutz bis Reisepreis EUR 2.500,Parkticket für Parkplatz C am Flughafen Wien bis max. 15 Tage
6
EUR 28,EUR 58,EUR 69,EUR 71,50
-
Parkticket für Parkhaus 3 / 4 am Flughafen Wien bis max. 15 Tage
EUR 108,-
ANMERKUNG:
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Kammer der gewerblichen Wirtschaft Sektion
Fremdenverkehr, Abteilung Reisebüros in der letztgültigen Fassung, jedoch für diese Reise sind
gesonderte Zahlungs- und Stornobedingungen gültig, die dem Kunden schriftlich bei
Vertragsabschluss
übermittelt
werden.
Mit
Bezug
auf
§7
Abs.
1
der
Reisebürosicherungsverordnung sowie für das Ergänzungsblatt zur Reisebestätigung gemäß § 7
Abs. 6 RSV erlauben wir uns, folgendes bekannt zu geben: Die Reisebüro Kuoni GmbH ist
Veranstalter von Pauschalreisen im Sinne der RSV. Die uns rechtlich auferlegten
Informationspflichten werden in vollem Umfang erfüllt: Kuoni wurde unter der
Eintragungsnummer 1998/0272 in das Veranstalterverzeichnis des BMWFJ eingetragen.
Versicherer und Abwickler: Mondial Assistance Reiseversicherungen ,Niederlassung für
Österreich, Pottendorfer Straße 25-27, 1120 Wien, Email: [email protected], Tel.
+43/1/52503-0, Fax +43/1/52503-999, Polizzennummer I 188. Wir nehmen an keiner
Versicherungsgemeinschaft teil und haben daher eine Bankgarantie bei der Erste Bank
abgeschlossen. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust
innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer allfälligen Insolvenz beim Abwickler vorzunehmen.
Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Tarifstand: November 2012. Alle Preisangaben sind
in Euro und gelten pro Person. Druckfehler vorbehalten.
VERANSTALTER
Reisebüro Kuoni GmbH
Kärntner Ring 15, 1010 Wien
Tel: 01/51533-270 Fax: 01/51533-139
7