Herzkinder-Untersuchung

Сomentários

Transcrição

Herzkinder-Untersuchung
Herzkinder-Untersuchung
Im Rahmen der Untersuchungen von „Herzkindern“ aus der Ukraine reisten die Freunde Dr.
Seiler, Dr. Hoffmann und Präsident Görwitz vom 10. bis 14.Juni nach Cherkassy (ca. 200 km
südlich von Kiew), um dort bedürftige Kinder zu untersuchen und zu entscheiden, wer im
Herbst zu einem Eingriff nach Konstanz kommen soll. Die Bilder zeigen Eindrücke von den
Untersuchungen.
Auf diesem Bild bedanken sich
Jugendliche bei unserem Club KonstanzRheintor dafür, dass Sie vor einigen
Jahren in Konstanz medizinisch versorgt
wurden und die erneute Nachuntersuchung ihnen einen sehr guten
Gesundheitszustand attestierte. Die
Freunde darüber ist ihnen anzusehen.
Betreut wurden die Rotarier während ihres Aufenthaltes in der Ukraine vom Rotary Club
Cherkassy-Zentrum, der auch ein Gespräch mit dem Präsidenten der Region Cherkassy und
dessen Staatssekretär für Gesundheit zu
allgemeinen Fragen des „Herzkinder
Projektes“ und des Gesundheitssystems
in der Ukraine organisierte.
Seit über 10 Jahren bestehen dieser
freundschaftliche Kontakt zwischen den
Rotariern aus Cherkassy und Konstanz
und das Herzkinderprojekt, das in dieser
Zeit 22 Kindern und Jugendliche zu
medizinischen Eingriffen am Herz an
den Bodensee brachte.
Andreas Görwitz
im Juni 2009