II. Vorseminar mit Jahrestagung 2012 in Erfurt

Сomentários

Transcrição

II. Vorseminar mit Jahrestagung 2012 in Erfurt
Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V.
Vorseminar mit Jahrestagung vom 4.-9. Sept. 2012 in Erfurt
Das Seminar bietet deutschen und französischen Studenten, Referendaren, Elèves Avocats und
Doktoranden eine Vorbereitung auf einen juristischen Auslandsaufenthalt im Partnerland, dient dem
Austausch gewonnener Erfahrungen im Ausland, behandelt aktuelle Rechtsprobleme und gibt ihnen
Gelegenheit, die Arbeitskollegen von morgen bereits heute zwanglos kennenzulernen. Bilder von
früheren Veranstaltungen sind in unserer „Galerie“ im Internet (www.dfj.org) zu sehen.
Tagungsort:
Bundesarbeitsgericht, Hugo-Preuß-Platz 1, 99084 Erfurt
Unkostenbeitrag:
150,- €- Teilnehmer bis zu 30 Jahren können einen Fahrtkostenzuschuss des
Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) erhalten
Unterbringung:
erfolgt in Hotels in der Erfurter Innenstadt (2-Bett-Zimmer)
Leitung:
Prof. Dr. Reinhard HEPTING, Univ.-Prof. em., München
Anmeldung:
Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V, Sekretariat,
Frau Jutta Leither, Universität Mainz, FB 03, 55099 Mainz,
Tel.: +49 (0)6131 39-22412, Fax: +49 (0)6131 39-24700,
[email protected], www.dfj.org
__________________________________________________________________________________
Programm
- Änderungen vorbehalten -
Dienstag, 4.9.2012
18.30 Uhr
InterCity Hotel Erfurt, Willi-Brandt-Platz 11, 99084 Erfurt
Begrüßung, Erläuterungen zum Tagungsprogramm,
gemeinsames Abendessen
Mittwoch 5.9.2012:
Tagungsort:
Bundesarbeitsgericht (BAG), Hugo-Preuß-Platz 1, 99084 Erfurt
9.00 Uhr
Begrüßung, Einführung in die Arbeit des BAG durch Herrn Burghard KREFT,
Vorsitzender Richter des 2. Senats des BAG, Führung durch das Haus
10.30 Uhr
"Weimarer Dreieck"
Referent: Rechtsanwalt Dieter HACKMANN, Vorsitzender des Vereins Weimarer
Dreieck e.V. (angefragt)
12.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen im Casino des Bundesarbeitsgerichts (angefragt)
13.30 Uhr bis
15.30 Uhr
Stadtführung Erfurt
DFJ Seminar 2012
Stand 14.5.2012
Seite 1 von 4
16.00 Uhr
Besuch der Universität Erfurt, Vorstellung des Fachbereiches Staatswissenschaften und der einzelnen Studiengänge, Führung über den Campus
20.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen im Restaurant „Zur hohen Lilie“, Domplatz 31,
99084 Erfurt
Donnerstag 6.9.2012:
Tagungsort:
Bundesarbeitsgericht (BAG), Hugo-Preuß-Platz 1, 99084 Erfurt
9.00 Uhr
Teilnahme an einer Verhandlung des Bundesarbeitsgerichts
13.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen im Casino des Bundesarbeitsgerichts (angefragt)
14.30 Uhr
Nachmittags-Workshop: "S'implanter en France et en Allemagne - Comment
faire? Vertriebsrecht, Gesellschaftsformen"
Referenten: RA Werner GAUS, Thümmel Schütze & Partner, Frankfurt sowie
RAin und Avocate Nicola KÖMPF, PDGB, Paris
19.30 Uhr
Gemeinsames Abendessen, Köstritzer „Zum Güldenen Rade“, Marktstraße 50,
99084 Erfurt
Freitag 7.9.2012:
10.30 Uhr
Besuch der Kanzlei WEISSKOPF Rechtsanwälte Partnerschaft,
Juri-Gagarin-Ring 53, 99084 Erfurt (angefragt)
Empfang durch Herrn RA Prof. Dr. Michael LIPPERT, Honorarprofessor an der
Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Staatssekretär a.D.
Jahrestagung 2012
Tagungsort:
Bundesarbeitsgericht (BAG), Hugo-Preuß-Platz 1, 99084 Erfurt
ab 12.00 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer der Jahrestagung und des Seminars
13.00 Uhr
Mittagsbuffet
14.00 Uhr
"Die Überlassung von Arbeitnehmern in Deutschland und Frankreich"
Referenten: RA und Avocat Dr. Hugues LAINÉ sowie RAin Dr. Konstanze
BRIESKORN, LAINÉ & Cie., Berlin
16.00 Uhr
Kaffeepause
16.30 Uhr
"Sportrecht in Deutschland und Frankreich"
Referenten: RA Dr. Christoph M. GIEBEL, München, NN
18.00 Uhr
Jahresempfang durch Landesjustizminister Dr. Holger POPPENHÄGER
(angefragt)
20.00 Uhr
Abendessen im Gasthaus „Zum Goldenen Schwan“, Michaelisstraße 9,
99084 Erfurt
DFJ Seminar 2012
Stand 14.5.2012
Seite 2 von 4
Samstag 8.9.2012:
Tagungsort:
Bundesarbeitsgericht (BAG), Hugo-Preuß-Platz 1, 99084 Erfurt
9.30 Uhr
Mitgliederversammlung der DFJ mit Wahl des Vorstandes
10.15 Uhr
Kaffeepause
10.30 Uhr bis
12.30 Uhr
"Zulassung von Anwälten mit nationaler Ausbildung im jeweils anderen
Land – Schwierigkeiten und Wege"
Referenten: RA und Avocat à la Cour Christian KLIMA, KLIMA & VIGIER
Rechtsanwälte - Avocats, München sowie RA und Avocat à la Cour Christian
KLEIN, GRANRUT Avocats, Paris
13.00 Uhr
Mittagsbuffet
14.00 Uhr
Abfahrt mit Bus zum Ausflug nach Weimar
15.00 Uhr 17.00 Uhr
Stadtführung
19.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen im Gasthaus „Zum Weißen Schwan“,
Frauentorstraße 23, 99423 Weimar, anschließend Rückfahrt nach Erfurt
Sonntag 9.9.2012:
Abreise der Teilnehmer
DFJ Seminar 2012
Stand 14.5.2012
Seite 3 von 4
Allgemeine Hinweise für Seminarteilnehmer
Im Tagungsbeitrag für das viertägige Seminar mit Jahrestagung (4.–9.9.2012) sind enthalten:
Begrüßungsessen, 5 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Frühstück, alle Mittag- und
Abendessen, volle Tagungs-Bewirtung an den Konferenztagen, Exkursion nach Weimar. Auf dem
Juristentreffen wird standesgemäße Kleidung erwartet. Änderungen im Programm sowie eine
Beschränkung der Teilnehmerzahl bleiben vorbehalten.
Anmeldung
Die Anmeldung für das Seminar mit Jahrestagung erfolgt ausschließlich beim Sekretariat der DFJ an
der Universität Mainz (Adresse siehe oben), zusammen mit Kopie eines Überweisungsbelegs über
150,- €, die im Falle eines rechtzeitigen Rücktritts zurück erstattet werden. Die Auswahl der
Teilnehmer, die einen Zuschuss erhalten, erfolgt Anfang August. Für die Seminarteilnehmer ist eine
gesonderte Anmeldung zur Jahrestagung in Erfurt nicht erforderlich.
Unterbringung der Seminarteilnehmer
Die Unterbringung erfolgt in Hotels in der Erfurter Innenstadt in 2-Bett-Zimmern.
Die Zimmerbelegung wird Anfang August bekanntgegeben.
Internet und Ansprechpartner
www.dfj.org
Jutta Leither, Sekretariat DFJ
Universität Mainz, FB 03, D-55099 Mainz
Tel. : +49 6131 39-22412, Fax : +49 6131 39-24700
E-Mail : [email protected]
Verantwortlich für die Organisation
Dr. Jürgen JEKEWITZ, Ministerialdirektor a.D., 1. Vorsitzender der DFJ
Dr. Anja SCHLEWING, Richterin am Bundesarbeitsgericht
RA Dr. Heiner BAAB, Generalsekretär der DFJ
RA Dr. Konstanze BRIESKORN
Rudolf Herrmann, Ltd. Verw. Rat a.D., Schatzmeister der DFJ
DFJ Seminar 2012
Stand 14.5.2012
Seite 4 von 4
Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V.
Rückfragen:
Tel.: +49 6131 39-22412
Fax: +49 6131 39-24700
[email protected]
Deutsch-Französische
Juristenvereinigung e.V.
Universität Mainz, FB 03
D-55099 Mainz
Anmeldeschluss :
31.07.2012
Anmeldung für Seminarteilnehmer
Ich möchte am Vorseminar mit Jahrestagung 2012 vom 4. bis 9.9.2012 in Erfurt teilnehmen.
Name, Vorname : _____________________________________________________________________
Adresse : ____________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________
Geburtsdatum : _____________________________Email : ___________________________________
Telefon : __________________________________Universität : _______________________________
Falls möglich, möchte ich mit __________________________________________ ein Zimmer teilen.
(
)
Kopie der Überweisung von Euro 150,00 liegt bei.
Bankkonto:
Sparkasse Köln/Bonn, BLZ 370 501 98, Kto-Nr. 310 149 21
IBAN: DE26 3705 0198 0031 0149 21 SWIFT-BIC: COLSDE33
35 Teilnehmer bis 30 Jahre können einen Fahrtkostenzuschuss des DFJW erhalten, dessen Höhe von
der Anreise abhängt. Voraussetzung sind 5 Übernachtungen in einem der Seminarhotels in Erfurt sowie
die Teilnahme am ganzen Programm. Die Höhe des Zuschusses betr ägt bei Individualanreise z.B. in
EURO : Marseille 238, Bordeaux 244, Dijon 132, Lyon 238, Paris 152, Rennes 206, Strasbourg 104,
Bonn/Köln 58, Berlin 42, Dresden 32, Frankfurt 36, Mainz 58, Saarbrücken 78, Stuttgart 74, München
54. Bei der Möglichkeit einer Gruppenanreise kann ein Abzug erfolgen.
□Ich möchte einen Zuschuss
□Ich komme auch ohne Zuschuss
Staatsangehörigkeit :
□Deutsch
□Französisch
□Deutsch und Französisch
□Andere (Welche ?) __________________________________
Ausbildungssituation:
□Student
□Referendar
□Avocat Stagiaire
□Doktorand
□Assessor, Avocat, etc.
Auslandsaufenthalt bereits absolviert (wo, wann): _______________________________________
Auslandsaufenthalt geplant (wo, wann): _______________________________________________
□Mitglied der DFJ bzw. AJFA
Bisherige Teilnahme an Seminaren der DFJ :___________________________________________
____________________________________________________
Ort, Datum
Unterschrift