volldampf 1103.indd

Сomentários

Transcrição

volldampf 1103.indd
www.volldampf.org · [email protected]
Die unabhängige
Zeitschrift
für den Großbahnfan
Ausgabe 75 · 3/2011
Preis € 5,-
Begegnungsstätte
Eine Gartenbahn für Jung und Alt
Weite Ebene
Der amerikanische Traum
130 Jahre Lehmann
Fünf Jahre im Rückblick
Außenanlage
Ob auf Holz aufgeständert,
in Beton eingelegt oder mit
ausgeklügeltem Schotterbett,
Ansätze, eine langlebige Gartenbahn zu bauen gibt es viele.
Alle haben bereits ihre Funktionalität mehr oder weniger gut
unter Beweis stellen dürfen. Da
meldet sich die Firma eaysgleis
mit einer völlig neuen Idee zu
Wort. Schon seit einigen Jahren
tüfteln die Gartenbahner aus
Mallnow an diesem System.
Was ursprünglich mit dem Bau
von Brücken begann, hat sich
zu einem Gartenbahn-Komplettsystem ausgewachsen.
Das ist nicht nur ein Grund für
Neuanlagenbauer, einen Blick
zu riskieren.
Das „easygleis“-System
Die Gartenbahn neu erfunden
oben:
Der fertiggestellte Unterbau mit Gebirge, Tunnel,
Trassen und Bauplätzen
für Gebäude.
rechts:
Die filigranen Brückenträger entstehen in
moderner Lasertechnik.
unten:
Jetzt wird Strecke gemacht. Die vorgefertigten
Grundelemente warten
auf den Aufbau.
Am Anfang steht wie immer der
Bauplan. Da mit dem System
von eaysgleis vieles einfacher
herzustellen ist, als in den traditionellen Bauweisen, sollte
man sich zuerst einmal mit den
Möglichkeiten vertraut machen.
Hier hilft ein Blick auf die Internetseite des Herstellers. Bildbeispiele von fertigen Bahnen und
Videosequenzen zeigen, wo es
lang geht.
Grundmodule
Das Rückgrat des Systems bilden
die vorgefertigten, UV- und witterungsbeständigen Streckenmodule aus PVC-Hartschaum,
„Vekaplan“.
Auf modernsten Maschinen,
bis hin zur Lasertechnik entstehen hieraus die Brücken- und
Trassenelemente. Nach dem
Zuschnitt werden die Teile in
einem Pressklebeverfahren miteinander verbunden, wodurch
formschlüssige, stabile und vor
allem auch wetterbeständige
28 volldampf 3/2011
Elemente entstehen. Diese sind
passend für jedes Gleissystem
und jede Gleisgeometrie zumeist auf Lager oder werden
nach Kundenwunsch bis hin
zum komplett dekorierten Modul gefertigt.
Die Lieferung erfolgt immer
in materialweiß. Die Elemente
können aber mit jeder Farbe,
die man ansonsten in Haus und
Garten verwendet, überstrichen
werden. Beachten Sie jedoch,
dass die Farbe UV-beständig
sein sollte.
Im Gleisträger verläuft ein Kabelkanal, in den man Elektrokabel
oder auch einen Gartenschlauch
für den Wasserfall mitführen
kann. Durch Gleisträgerverbreiterungen für Geländer, Lampen,
Signal und Oberleitungsmasten
lassen sich aus den Gleisträgern
mühelos Brücken gestalten. Mit
Spezialkleber (z.B. FOAMEX)
erzielt man dauerhaft stabile
Verbindung.
oben und links:
Das Team von easygleis
beginnt mit dem Aufbau.
Hier helfen handelsübliche Werkzeuge.
Gebirge
Da, wo die Module komplett in
die Landschaft integriert werden sollen, wird die Konstruktion mit einem Kunststoffgewebe
überspannt, wie es zur Armierung im Wärmedämmschutz
von Gebäuden Verwendung
findet. Streifen, z.B. aus 3 mm
starken „Dibondplatten“, wie
sie für Werbeschilder genutzt
unten:
Bei der Montage, weit
weg von der eigenen
Werkstatt, ist es sinnvoll,
alles nötige dabei zu
haben. Doch Kabel, Klemmen, Flies oder Farbe
können auch in jedem
Baumarkt erworben
werden.
Gestaltung
Auf die fertigen bespannten
Bahndämme und Berge wird
eine zwei bis vier Zentimeter
dicke Schicht aus Fliesenkleber
grob aufgetragen. Die endgültige
Struktur erreicht man mit einem
groben Borstenpinsel und etwas
Übung.
Vorhandene Felsen und Steine
oder grober Schotter kann bereits
in die feuchte Masse eingearbeitet
werden. Den Rest erledigt die
Natur. In wenigen Wochen haben
die Berge bereits Moos angesetzt.
Den Vorgang kann man z. B.
durch den Auftrag von Buttermilch beschleunigen.
Brücken
Wie erwähnt, standen am Anfang
der Idee die Brücken. Diese sind
natürlich ebenfalls einbaubar. Bei
werden, geben den Flanken
Profil. Diese Streifen bestehen
aus drei Lagen Verbundmaterial
(Alu-Kunststoff-Alu). Mit einem
Tacker lässt sich das Gewebe
sehr einfach fixieren. Genau wie
die Fahrelemente lassen sich
auch Tunnelportale oder Galerien des Herstellers integrieren.
Diese sollten jedoch bereits im
Vorfeld farbig behandelt worden sein.
volldampf 3/2011 29
Außenanlage
links und rechts:
Mit Hilfe eines Tackers
wird die Kunststoffgaze
auf den Elementen
angeheftet.
der Gitterbrücken verwendete
eaysgleis Industriepolystyrol.
Die einzelnen Teile werden durch
Verdunstungskleber miteinander
verschweißt. Durch den Verzicht
auf Kurven- und Kreiselemente
orientieren sich die Segmente am realen Stahlbauvorbild.
Gleisbögen werden durch Aneinanderreihung von winklig
geschnittenen Segmenten gefertigt. Die Zuschnittschablone
und eine ausführliche Anleitung
für ein- oder mehrgleisige Verlegung liefert easygleis gleich mit.
rechts und unten:
Mit wenigen zusätzlichen Kunststoffstreifen
und etwas Sprühfarbe
verwandeln sich die
einfachen Elemente in
Stahlbrücken.
Passend zum Rastermaß des
Trägersystems werden neben
den stabilen Stützpfeilern auch
neu entwickelte, grazil wirkende
Gittermasten angeboten.
Mit matter Sprühfarbe erhalten
die Brückenbauwerke ihre typischen Farben. Einer rötlich/braune Grundfärbung und schwarze
Schattierungen geben den Kästen
bereits ein sehr realistisch wirkendes Aussehen.
HO
MTH H
O Modelle in großer Auswahl
MTH 0 Modelle ständig auf Lager
MTH 1:32 Riesenauswahl
Internationales Service-Center für alle MTH-Produkte
Spezialist für amerikanische Modellbahn
LGB, MTH, Aristo, Bachmann, USA-Trains in den Spuren H0, 0, I, IIm
Fachbetrieb für Anlagenbau - Planung und Bau von
Anlagen für den Innen- und Außenbereich
30 volldampf 3/2011
Gleise
Schlussendlich werden die Gleise aufgelegt. Diese lassen sich nun natürlich
sehr einfach im Unterbau festschrauben und einschottern.
Schatz, wo ist der Schlüssel für die Gartenbahn? Nie
mehr suchen...
Preise
Easygleis rechnet seine Bauelemente
zentimeterweise ab. So kostet aktuell
ein gerades Stück Unterbau 0,44
Schlüsselanhänger
Stahlblech emalliert. 80 x 20
mm, inkl. Schlüsselring Ø 25
mm. Grundfarbe grün mit weißer
Aufschrift - Rückseite schwarz.
Stück
7,50 €
Gartenbahnfigur Rangierlokführer „Ralf“
Handbemalte, in Deutschland hergestellte MetallModellfiguren nach Vorlage eines authentischen
Rangierlokführes der HSB. Die aufwändig gestaltete
Figur in typischer Warnkleidung mit Fernsteuerung im
Maßstab 1:22,5 kann sowohl für das „Harzkamel“ als
auch für andere
Rangierlokomotiven eingesetzt
werden. Der
Metallsockel
lässt sich
einfach
ablösen.
oben und links:
Der Meister bei der Endgestaltung. Einfache Borstenpinsel
und etwas Übung gestalten schöne Berglandschaften aus
Fliesenkleber.
Euro. Man kann also mit wenigen Schritten durch den Garten eine Kalkulation
für seine Anlage machen. Dazu kommen
dann noch, aus dem gleichen Material
von easygleis, eine komplette Gleiswendel oder eine Drehscheibe. Das System
beschränkt sich nicht auf den Gartenbahner in IIm (G), es lässt sich ebenso für
Spur 1 oder Spur 0 verwenden.
Fazit
Wer neu anfängt oder auch nur Teile
seiner Bahn verändern möchte, sollte einen Blick auf das Angebot von
easygleis werfen. Die einfache aber
unverwüstliche Bauweise, ohne große
Erdarbeiten wird vielen Gartenbahnern entgegenkommen. Die komplette
Konstruktion verschwindet unter einer
gesteinähnlichen Oberfläche und der
Eindruck einer natürlichen Gartenbahn
steht im Vordergrund. (pb) ◆
Weitere Informationen: easygleis · Dorfstraße
13 · D-15326 Mallnow · Telefon: 033602 2906 ·
Mobil 0173 3409346 E-Mail: [email protected]
· Internet www.easygleis.de
Stück
19,95 €
HSB-Faust-Wagen Aufkleberset für LGB
Das Set beinhaltet ein Kesselschild, zwei Wagenaufkleber, passend zum sechsfenstrigen LGB-HSB-Wagen
sowie eine
Aufklebeanleitung für
Nass- oder
Trockenklebung.
Set
20,- €
Alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versandkosten. Bestellung
im Onlineshop unter www.volldampf.org oder per
Telefon: DE 0171 3836137 (ab 17 Uhr). ferrovia UG ·
Am Hagelkreuz 15 · 41352 Korschenbroich
volldampf 3/2011 31

Documentos relacionados