Bedeutung von Flow-Chart-Symbolen

Сomentários

Transcrição

Bedeutung von Flow-Chart-Symbolen
Bedeutung von Flow-Chart-Symbolen
Ein ovales Rechteck (Ellipse) steht für den Start oder das Ende
eines Prozesses. Es ist klar zu benennen, welches Ereignis oder
welche Situation den Prozess beginnen oder enden lässt.
Ein Rechteck stellt einen Prozessschritt dar. Die Formulierung
sollte stichwortartig sein und knapp gehalten werden.
Der Pfeil zeigt die Richtung der Prozessschritte auf und verweist auf Wirkungen / Beziehungen der einzelnen Elemente.
Die Raute mit den beiden Ästen stellt eine Verzweigung / Ent-
ja
scheidung dar, welche an bestimmte Bedingungen geknüpft
nein
ist. Die Bedingungen müssen eindeutig formuliert werden.
Ein mit einer geschwungenen Unterseite versehenes Rechteck
symbolisiert ein Dokument, z.B. eine Liste, ein EDV-Formular,
etc.
Bereits vorhandene oder datenbankgespeicherte Daten werden
mit einem Parallelogramm dargestellt und können Bestandteil
eines Prozesses sein.
Eine Schnittstelle innerhalb eines Flow-Charts wird durch einen
1
Kreis mit der jeweiligen Kennzeichnung (z.B. ein Buchstabe
oder eine Zahl) angezeigt und verweist wegen Platzmangels auf
eine andere Stelle, bspw. auf die nächste Seite.
Die beiden zusätzlichen senkrechten Striche im Rechteck
stehen für die Einbeziehung eines anderen Prozesses, welcher
schon vordefiniert wurde.
05.01.2010

Documentos relacionados