Koordinationsbüro „Studieren in Berlin und Brandenburg

Сomentários

Transcrição

Koordinationsbüro „Studieren in Berlin und Brandenburg
Informationen zum Koordinationsbüro
„Studieren in Berlin und Brandenburg“
Das Koordinationsbüro „Studieren in Berlin und Brandenburg“ ist eine gemeinsame Einrichtung der Arbeitsgruppe „Studienberatung“ der Landeskonferenz der Rektoren und
Präsidenten der Berliner Hochschulen sowie der Studienberatungsstellen der Brandenburger Hochschulen. Finanziert wird das Koordinationsbüro per Umlagefinanzierung
durch die öffentlichen Hochschulen beider Länder und das Studentenwerk Berlin. Das
Koordinationsbüro ist im Land Berlin für Aufgaben zuständig, die in anderen Ländern im
Regelfall durch die zuständigen Fachministerien wahrgenommen werden. Zu den Aufgaben des Koordinationsbüros gehören insbesondere:
Redaktion des Webangebots www.studieren-in-bb.de mit grundlegenden hochschulübergreifenden Informationen zu Hochschulzugang und Studium incl. einer
Datenbank zum Studienangebot der Berliner und Brandenburger Hochschulen,
Herausgabe und Redaktion von schriftlichem Informationsmaterial; derzeit werden jährlich drei Informationsbroschüren zu den Themen „Von der Schule in die
Hochschule“, „Vom Bachelor zum Master“ und „Studienziel Lehramt“ produziert
(Umfang: 28 bis 120 Seiten),
Jährliche Organisation und Durchführung der Hochschulmesse „Studieren in Berlin und Brandenburg“ im Berliner Rathaus (besucht von jeweils bis zu 10 000
Schülerinnen und Schülern der Region).
Personal des Koordinationsbüros: 1/2 Stelle Wiss. Mitarbeiter für Projektleitung, ansonsten Werk- und Honorarverträge mit freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Anschrift und Kontakt
Koordinationsbüro "Studieren in Berlin und Brandenburg"
Freie Universität Berlin
Haus L, Raum L 108/109
Malteserstr. 74 - 100
12249 Berlin
Tel: +49(0)30-83870780
Tel: +49(0)170-6226905
Fax: +49(0)30-83870781
Mail: [email protected]

Documentos relacionados